Skip to main content
Geige

Geige Test & Vergleich (01/2020): die 5 besten Geigen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Geige Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Geigen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeignete Geige zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Geige zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Die Geige eignet sich für jede Altersklasse, um sie zu spielen.

Man unterscheidet zwischen zwei Geigenarten – die Akustische und die Elektrische. Hauptsächlich in der Klassik findet man die akustischen Geigen, dagegen die elektrischen Geigen in jedem Musik-Genre.

Du kannst die Geige in unterschiedlichen Größen und Preisklassen kaufen. Hier findest du bestimmt die Richtige.

Unsere Kaufempfehlung für Geigen

1. Bolange akustische Geige 1/8

Angebot
Bolange 1/8 Größe akustische Violine Geige Kit Set Rotlicht für Studenten Starter Anfänger...
6 Bewertungen
Bolange 1/8 Größe akustische Violine Geige Kit Set Rotlicht für Studenten Starter Anfänger...
  • Überlegene Rückwand mit gleichmäßiger Textur sorgt für leichte Vibration und schnelle...

Diese Geige ist das ideale Instrument für Anfänger. Auch für Musikstudenten eignet sich dieser Artikel hervorragend. Aufgrund des Gewichts von 608 Gramm ist die Geige leicht handzuhaben und zu transportieren.

Einschätzung der Redaktion
Aufgrund der ebenmäßigen Rückenwand dieser Geige profitierst du von einer zügigen Schallführung. Das Instrument ist aus natürlichem Holz gefertigt und daher stabil und edel zugleich. Da das Produkt die Größe 1/8 besitzt, erweist sich die Bedienung als sehr einfach.
So sind die Kundenbewertungen

Bisher fallen 100 Prozent der Rezensionen positiv aus.

Das liegt an diesen Punkten:

Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
  • Tolle Verpackung
  • Gute Qualität
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Momentan gibt es weder neutrale noch negative Bewertungen für diesen Artikel. Ein Rezensent merkte jedoch an, dass sich diese Geige eher für kleinere Finger eignet.

FAQ

Beinhaltet dieses Produkt einen Bogen und einen Koffer?

Nein dieser Artikel inkludiert eine Geige und kein weiteres Zubehör.

2. Massivholz Geige aus Fichte und Ahorn

Angebot

Diese Geige kannst du in verschiedenen Größen auswählen. Beim Kauf dieses Artikels erhältst du nicht nur die Geige, sondern auch ein Kolofonium und einen Kasten. Während der Hals des Instruments aus Ahorn geschaffen wird, ist die Decke aus Fichtenholz gemacht.

Einschätzung der Redaktion
Die Zargen und der Boden der Geige bestehen aus massivem Ahornholz. Dieses wurde geflammt und lackiert. Wenn du möchtest, kannst du dir diese mit matter oder glänzender Oberfläche aussuchen. Bei einer Standardgröße von 1/8 hat das Instrument ein Gewicht von 1025 Gramm, was aufgrund des massiven Materials auftritt.
So sind die Kundenbewertungen

Aktuell bewerten alle Käufer diesen Artikel mit sehr gut.

Folgende Gründe sind dafür verantwortlich:

Vorteile:

  • Angenehmer Klang
  • Schöne Farbe
  • Sauber verarbeitet
  • Macht Spaß zu spielen

Zum jetzigen Zeitpunkt liegen keine negativen oder neutralen Bewertungen vor. Aus diesem Grund haben wir noch keine Kritikpunkte am Produkt erfahren.

FAQ

In welchen Größen ist diese Geige verfügbar?

Du kannst das Instrument in den Größen 1/8, ¼, ½, ¾ und 4/4 erwerben.

3. Ammoon Geige in der Größe 4/4

ammoon Violin 4/4 Geige Voll Größe Matt Fertig Fichte Gesicht Board Ebenholz Griffbrett 4-saitiges...
35 Bewertungen
ammoon Violin 4/4 Geige Voll Größe Matt Fertig Fichte Gesicht Board Ebenholz Griffbrett 4-saitiges...
  • 4/4 volleGröße solide Holz seidenmattVioline. The Face-Board besteht aus Holz Fichte.

Bei diesem Produkt erhältst du das passende Zubehör gleich mit. Es besteht aus vier Teilen, welche einen Bogen, Koffer und Säuberungsmaterial enthält. Die matte Geige besteht aus dem Holz der Fichte.

Einschätzung der Redaktion
Die seidenmatte Geige besteht aus robustem Fichtenholz und ist daher sehr langlebig. Das Griffbrett des Instruments besteht aus vier Saiten, die für einen tollen Sound sorgen. Aufgrund der einfachen Bedienung eignet sich dieses Instrument für Anfänger sowie Schüler und Studenten.
So sind die Kundenbewertungen

58 Prozent der Käufer finden die Geige gut bis sehr gut.

Das liegt an diesen Punkten:

Vorteile:

  • Guter Sound
  • Ideal für Beginner
  • Sieht schön aus

Momentan finden 42 Prozent der Nutzer Kritikpunkte am Artikel.

Zu diesen Punkten zählen:

Nachteile:

  • Riecht unangenehm
  • Schlecht verpackt
  • Kam defekt an
FAQ

Wie ist die Qualität der Geige?

Viele Nutzer finden die Qualität für diesen geringen Preis sehr gut.

Lässt sich dieses Instrument leicht spielen?

Es gibt Verbraucher, die Schwierigkeiten haben mit der Geige zu spielen und auf ein hochwertigeres Produkt umsteigen.

4. Geige der Größe 4/4 von Costway

COSTWAY 4/4 Violine Geige Massivholz mit Koffer, Bogen Kolophonium und Saite, Fichte Ahorn, für...
19 Bewertungen
COSTWAY 4/4 Violine Geige Massivholz mit Koffer, Bogen Kolophonium und Saite, Fichte Ahorn, für...
  • 【Hochwertiges Material】Der Geigenkörper ist etwa 59 cm lang, und besteht aus...

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Set, welches aus vier Teilen besteht. Neben einer Geige erhältst du auch ein Kolofonium, einen Bogen und Koffer. Der Hersteller gibt an, dass dieser Artikel für Einsteiger perfekt ist.

Einschätzung der Redaktion
Diese Geige steht dir in zwei Farben zur Wahl. Du kannst sie in Schwarz oder Braun erwerben und so auf dein restliches Musikequipment abstimmen. Da es sich um ein Instrument der Größe 4/4 handelt, ist dieses handlich und sogar für Kinder geeignet.
So sind die Kundenbewertungen

56 Prozent der Rezensenten sind mit dieser Geige glücklich.

Dafür geben die Käufer diese Gründe an:

Vorteile:

  • Hat viel Zubehör
  • Hört sich gut an
  • Gut für Anfänger

44 Prozent der Bewertungen fallen neutral bis negativ aus.

Das liegt an diesen Dingen:

Nachteile:

  • Verzerrte Töne
  • Lack fehlte teilweise
FAQ

Eignet sich dieses Produkt für ein Kind von zwölf Jahren?

Ja, du kannst sie auch als Schüler einsetzen.

Wie schwer ist die Geige?
Die Geige hat ein Gewicht von 2,05 Kilogramm.

5. Geige von Lagrima in der Größe 4/4

Angebot
LAGRIMA Geige/Violine Größe 4/4 Naturholz Akustische Violine, praktische handgefertigte Violine...
20 Bewertungen
LAGRIMA Geige/Violine Größe 4/4 Naturholz Akustische Violine, praktische handgefertigte Violine...
  • MATERIAL - Sperrholzfichtendecke mit Ahornrücken und -seiten. Die Platte ist stark und...

Dieses Geige ist von Hand gefertigt und kommt mit dem passenden Zubehör. Neben dem Instrument erhältst du einen Bogen, Koffer und ein Kolophonium. Aufgrund der natürlichen Optik aus Fichtenholz sieht das Instrument edel aus.

Einschätzung der Redaktion
Die Decke dieser Geige besteht aus Sperrholz der Fichte, während der Rücken aus Ahorn gemacht wurde. Daher ist das Instrument leicht und trotzdem stabil. Da die Ringe elastisch ausfallen, bleiben ungewünschte Vibrationen aus.
So sind die Kundenbewertungen

53 Prozent der Käufer sind mit diesem Instrument glücklich.

Die Rezensenten geben für ihre Bewertungen die folgenden Gründe an:

Vorteile:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sieht schön aus
  • Super Ton

47 Prozent der Käufer entdecken Kritikpunkte. Besonders negativ fallen diese Dinge auf:

Nachteile:

  • Kein guter Ton
  • Schwer zu stimmen
FAQ

Wie schwer ist der Artikel?

Sie hat ein Gewicht von etwa 1,2 Kilogramm.

Welche Maße hat sie?

Die Geige hat die Maße 59 x 21 x 6 cm.

Geige bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Geigen Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Geigen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Geige achten solltest

Für wen ist eine Geige ideal?

Du findest die Geige auch unter der Bezeichnung Violine. Sie eignet sich für alle Menschen, die an Musik interessiert sind. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Profi oder Anfänger handelt, denn jeder kann das Spielen einer Geige lernen.

Geige spielen Haltung

Eine korrekte Haltung ist wichtig, wenn du ohne ein Verkrampfen spielen möchtest.

Möchtest du später in einem Orchester spielen, solltest du früh mit dem Spielen beginnen. Hast du  ein großes Interesse das Spielen einer Geige zu erlernen, kannst du dich in jedem Alter etablieren.

Das Geige spielen begrenzt sich nicht nur auf einen Musikstil. Du kannst mit dieser Rock, Klassik, Volksmusik und auch Elektromusik spielen.

Welches ist eine gute Größe für eine Geige?

Je nach Alter des Musikers eignet sich eine andere Geigengröße. Ein Kind benötigt eine kleinere Geige als beispielsweise ein Erwachsener.

Im Alter von vier Jahren hat Mozart mit dem Geige spielen begonnen. Er erlernte es von seinem Vater. Nachfolgend listen wir dir die verschiedenen Geigengrößen und das passende Alter für diese auf.

AltersgruppeGrößeLänge des Bogens
3 bis 5 Jahream besten 1/16
Maximal 43 cm
4 bis 7 Jahream besten 1/8
43 bis 49 cm
5 bis 8 Jahream besten 1/449 bis 55 cm
6 bis 9 Jahream besten 1/255 bis 61 cm
7 bis 11 Jahream besten 3/461 bis 67 cm
Ab etwa 9 Jahream besten 4/4Circa 67 cm

Wie teuer ist eine Geige?

Dabei kommt es auf unterschiedliche Faktoren an. Ein Instrument für Anfänger gibt es schon ab etwa 50 Euro zu kaufen. Beachte jedoch, dass ein solch günstiges Instrument meist nicht an Guadaginis und Stradivaris herankommt.

Suchst du eine, die bereits älter ist, befindet sich diese meist im Privatbesitz von Sammlern. Du musst damit rechnen für ein hochwertiges Produkt einige hundert Euro auszugeben. Es gibt auch Geigen, die tausende Euro kosten.

Theo Matthes

Experte für Musikinstrumente:

„Wenn du eine alte oder eine antike Geige kaufen möchtest, solltest du das nicht über das Internet machen. Mittlerweile gibt es viele schwarze Schafe. Suche besser einen Fachhändler auf.“


Woher bekomme ich eine Geige?

Du hast die Option, eine Geige vor Ort oder online zu erwerben. Gehst du in ein Musikgeschäft, kannst du eine persönliche Beratung beanspruchen. Außerdem besteht die Möglichkeit ein Instrument sofort auszutesten.

Es gibt Instrumentenbauer, die sich nur auf den Bau von Geigen ausgerichtet haben. Dort hast du die Möglichkeit das Instrument individualisiert zu bekommen. Möchtest du mehr Geld ausgeben, kannst du dir deine Geige in einer Auktion ersteigern.

Möchtest du sie im Internet erwerben ist dies nicht nur bei Musicstore, Thomann und Bluedanubeviolins möglich, sondern auch bei Amazon.

Wie ist der Aufbau einer Geige?

Eine Geige ist aus drei Teilen gemacht. Sie hat ein Griffbrett, einen Kopf und einen Körper.

Geigenkopf

Am Kopf der Geige sitzt die Schnecke, welche es lediglich aus optischen Gesichtspunkten gibt. Von besonderer Bedeutung sind die Stimmwirbel, welche zur Befestigung der Saiten dienen. Du kannst sie durch ein Drehen höher oder tiefer stimmen.

„Die meisten Teile einer Geige bestehen aus Holz. Modernere Instrumente enthalten auch Carbon.“

Brett zum Greifen

Ein Griffbrett stellt eine Verbindung von Körper und Kopf dar. Wenn du eine Saite herunterdrückst, kannst du verschiedene Töne erzeugen. Im Vergleich zu einer Gitarre gibt es keinerlei Bünde. Bünde helfen dir einen korrekten Ton zu greifen und diesen zu spielen.

Weil es hier keinerlei Bünde gibt, ist es wichtig, dass du die richtige Position jedes Tons kennst. Dafür benötigst du ein musikalisches Gehör. Es hilft dir außerdem einen Ton zu korrigieren. Die Intonation unterscheidet den Profi vom Anfänger.

Geigenkörper

Ein Geigenkörper ist aus verschiedenen Teilen hergestellt. Er enthält Zargen, welche die Seitenteile darstellen. Auch eine Decke und einen Boden gibt es. Die Decke besteht aus zwei f-förmigen Löchern für den Schall. Mithilfe dieser kannst du die Lautstärke steigern.

Geigen unterschiedliche Arten und Holz

Es gibt Geigen mit unterschiedlichen Optiken. Jedoch ist jede Geige identisch aufgebaut.

Am Kopf halten Stimmwirbel und Steg die Saiten. Zudem erfüllt der Steg die Aufgabe die Vibrationen einer Saite auf den kompletten Körper zu schicken.

Des Weiteren findest du Feinstimmer, welche dein Instrument noch genauer abstimmen als ein Stimmwirbel. Auch der Kinnhalter hat eine große Bedeutung für dein Instrument. Wenn du Geige spielst, klemmst du das Instrument zwischen Kinn und Schulter. Ohne einen Kinnhalter könntest du die Geige nicht halten, wenn du hohe Töne erzeugst.

Das liegt daran, dass du anspruchsvolle Griffe ausführen musst, um hohe Töne zu erzeugen. Das bedeutet auch, dass du deine Geige nicht mehr halten kannst. Ein Kinnhalter ist flexibel einzusetzen, sodass du ihn nach deinen Bedürfnissen einstellen kannst.

Im nachfolgenden Video erfährst du mehr über das korrekte Halten einer Geige:

Vor einer längeren Zeit sind die Saiten aus Darm erzeugt worden. In der heutigen Zeit sind die Saiten aus Kunststoff und Metall gemacht. Von der dicken bis zur dünnen Saite der Geige wird diese gestimmt. Das Stimmen erfolgt somit in der Reihenfolge G, D, A und E.

TIPP: Wenn du deine Saiten nicht wechselst, wird der Klang deiner Geige immer schlechter. Zudem fangen sie an zu riechen. Du solltest deine Saiten alle 3 Monate wechseln.

Hier kommt es sicherlich darauf an, wie oft du spielst und welche Besaitung du hast.


Im Vergleich zu einer Gitarre spielst du eine Geige in einer Stimmung. Selten selektieren Komponisten eine andere Stimmung. Wenn du deine Geige umstimmst, wird das als Skordatur bezeichnet.

Wie kann ich die Geige spielen?

Du kannst mit deinen Fingern oder einem Bogen spielen. Ein Bogen ist aus einem Frosch, einer Bogenstange, Bogenhaaren und einer Spitze hergestellt. Achte darauf, dass eine Bogenstange besonders flexibel sein sollte. Sie wird oftmals aus Brasilholz oder Pernambukholz erzeugt.

„Erhältst du einen Bogen von einem Meister, rechne mit Ausgaben von bis zu einigen tausend Euro.“

Zwischen Frosch und Spitze kannst du die Bogenhaare befestigen. Am Frosch kannst du die Spannung deiner Bogenhaare justieren. Zudem hältst du den Bogen an dieser Stelle. Üblicherweise bestehen die Haare des Bogens aus Rosshaar. Weil Rosshaare sehr glatt ausfallen, sind diese mit Kolophonium versehen. Kolophonium ist ein Baumharz, der die Haarreibung erhöht. So erhält deine Geige einen gleichmäßigen Ton.

Welche Alternativen zu einer Geige gibt es?

Du kannst eine Viola, also eine Bratsche, verwenden. Die Größe beider Instrumente unterscheidet sich deutlich. Die Geige misst 34 bis 36 cm.

Eine Bratsche hat üblicherweise eine Größe von 40 bis 44 cm. Zudem sind die Bratschesaiten unterschiedlich gestimmt. Das bedeutet von der tiefen bis zur hohen Saite als von C auf G auf D auf A.

Eine Fidel hat die Optik einer normalen Geige. Im Vergleich zur Violine besitzt die Fidel oft fünf bis sechs Stahlsaiten. Meist kommt dieses Instrument zum Spielen von Volksmusik zum Einsatz.

Messlöffel Test

Messlöffel Test & Vergleich (01/2020): 5 besten Messlöffel

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Messlöffel Test & Vergleich (01/2020). Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Messlöffel. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Geigen passen am besten zu Dir?

Du findest unter den Geigen eine elektrische und eine akustische Variante. Je nach deinen Vorlieben eignet sich eine oder andere Art am besten für dich.

Was macht eine akustische Geige aus und was sind deren Vorteile und Nachteile?

Eine akustische Geige wird häufig auch als Klassische bezeichnet. Diese wird häufiger als eine elektrische Geige eingesetzt.

Aufgrund des speziellen Klangkörpers kannst du mit diesem Instrument einen Ton erzeugen. Der Ton entsteht durch den Resonanzkörper, der als Verstärker dient. Spielst du in einem Orchester stellt diese Art des Instruments eine gute Wahl für dich dar.

Vorteile

  • Geige klingt klassisch
  • In der Musikwelt beliebt

Nachteile

  • Probleme bei Schwankungen der Luftfeuchtigkeit

Wie die meisten Holzinstrumente sind auch die Geigen anfällig für Schwankungen der Luftfeuchtigkeit.

„Wenn du deine Geige lagerst, achte auf eine Luftfeuchtigkeit von 50 bis 55 Prozent.“

Nimmst du deine Geige häufig in einem Koffer mit, spiele sie etwa 10 bis 15 Minuten nach dem Transport. Dadurch hat dein Instrument die Möglichkeit sich an die andere Luftfeuchtigkeit zu gewöhnen.

Was macht eine elektrische Geige aus und was sind deren Vorteile und Nachteile?

Eine akustische Geige besitzt keinen Klangkörper. Als Ersatz für den Resonanzkörper hat die akustische Geige einen Rahmen.

Ein Resonanzkörper entscheidet jedoch über den Sound dieser, weshalb das akustische Instrument anders klingt als eine Elektronische. Ebenso wie bei E-Gitarren findest du bei der elektrischen Geige einen Abnehmer für den Ton.

Dieses System nennt sich Piezo-Tonabnehmer. Es wandelt die Druckdifferenzen beim Musizieren in ein elektrisches Signal um. Mithilfe eines Klinkenkabels kannst du dieses Signal in deinen Verstärker speisen.

Vorteile

  • Gefühl beim Spielen wie bei einer akustischen Geige
  • Flexibel einsetzbar

Nachteile

  • Hat keinen Eigenklang
  • Im Orchester nicht nutzbar

Im Orchester wird traditionelle Musik gespielt. Daher eignet sich eine E-Geige nicht für das Spielen in einem Orchester. Möchtest du eine moderne Musikrichtung spielen, eignet sich die E-Geige ausgezeichnet dazu.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Geigen miteinander vergleichen?

Wenn du eine Geige kaufen möchtest, achte auf diese Kaufkriterien:

  • Equipment
  • Geigenmaterial
  • Marke der Geige

Die Details über die einzelnen Kriterien verraten wir dir nachfolgend.So kannst du das für dich passende Instrument finden.

Produzenten

Marke Yamaha

Yamaha ist eine japanische Marke, die durch die Produktion von Motorrädern bekannt wurde. Auch im Bereich Musik ist das Unternehmen erfolgreich. Du findest Geigen von Yamaha in einer guten Qualität zu einem erschwinglichen Preis. Für Profis sowie Anfänger eignen sich diese Instrumente gut.

Hersteller GEWA

Produkte von GEWA sind in Deutschland produziert. Üblicherweise erfolgt die Herstellung der Artikel in den Adorf Werkstätten. Die Produktpalette teilt sich in Maestro-Line, Student-Line und in Meistergeigen. Für alle Budgets und Klassen gibt es somit das passende Instrument.

Marke Karl Höfner

Das deutsche Unternehmen Karl Höfner besteht seit dem Jahr 1887. Es produziert seit dieser Zeit Bässe, Gitarren sowie Streichinstrumente, die auf der ganzen Welt bekannt sind.

Besonders die Geigen des Herstellers fallen durch ihre Hochwertigkeit auf. Deshalb eignen sie sich besonders für Fortgeschrittene. Es gibt sogar Nachbauten berühmter Geigenspieler wie Guarneri und Stradivari.

Hersteller Thomann

Thoman ist ein Musikgeschäftsriese aus Deutschland. Er bietet viele Instrumente an. Neben elektrischen gibt es auch akustische Geigen. Du kannst die Instrumente preiswert kaufen und sie als Beginner verwenden.

Geigenmaterial

In der Regel besteht sie aus Holz. Meist kommen zur Herstellung von Geigen Ahorn, Fichte und Eibe zum Einsatz. Das liegt daran, dass dieses Holz einen schönen Klang verbreitet.

Geige Material Holz

Die meisten Geigen bestehen aus Holz.

Suchst du dir eine Carbon-Geige aus, hat diese den Vorteil, dass sie gegen Luftfeuchtigkeit, Schweiß und Wasser resistent ist.

Bogenmaterial

Meist besteht der Bogen aus Carbon oder Fernambukholz. Die Werkstoffe zeichnen sich durch eine hohe Biegsamkeit aus. Daher sind sie zum Bau von Bögen gut geeignet.

Achte bei der Bogenwahl auf die Stange. Diese sollte leicht gebogen sein, denn das Rosshaar sollte gut gespannt ausfallen. Zudem dürfen an der Stange keine Risse sein. Das liegt daran, dass der Bogen dann weniger stabil ist.

Extras

Wenn du dein Instrument transportiern willst, brauchst du einen Koffer. Suche dir einen Koffer aus, den du leicht tragen kannst. Durch die Verwendung eines Koffers kannst du dein Instrument vor Regen und Beschädigungen bewahren. Manche Koffer besitzen sogar Zusatzfächer, welche Platz für deine Notenblätter haben.

Hast du ein kein gutes Gehör, empfiehlt sich der Einsatz eines Stimmgeräts. Ideal sind beispielsweise Stimmgabeln, die dir den korrekten Ton anzeigen. Wenn du möchtest, kannst du auch ein elektrisches Stimmgerät einsetzen. Ebenso wichtig sind Reinigungstücher. Diese verwendest du nach dem Einsetzen deiner Geige zur Säuberung. So verhinderst du das Spielen mit einem schmutzigen Instrument.

Wissenswertes über Geigen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Was heißt erste Geige und zweite Geige?

Die zweite und erste Geige kommt in einem Streichorchester vor beziehungsweise in einem Streichquartett. Dabei besteht das Quartett aus einer zweiten und ersten Geige sowie einem Cello und einer Bratsche.

Mit welchen anderen Instrumenten wird die Geige gespielt?

Üblicherweise spielst du dies Instrument mit verschiedenen Streichinstrumenten. Es gibt auch Musikstücke, die eine Geige mit einer Orgel, einem Klavier, einer Gitarre und einem Gesang verwenden.

Es gibt somit keinerlei Grenzen. Bei modernen Stücken findest du die E-Geige in elektronischen und rockigen Songs. Im nachfolgenden Video erkennst du die bekanntesten Geigenspieler. Neben Michael Jackson erfährst du auch mehr über David Garrett.

Welches sind die teuersten Geigen der Welt?

Es gibt Geigen zu sehr hohen Preisen. Dabei können sich viele Menschen nicht vorstellen, dass ein Musikliebhaber viele Millionen Euro für ein Instrument bezahlt. Wir listen dir die teuersten Geigen der Welt auf. Anhand der Zusatznamen der Geigen erfährst du mehr über ihren vorigen Besitzer.

NameGebautKosten
Lady Blunt mit einer Stradivari172111,6 Mio. Euro
Ex-Kochanski mit einer Guarneri del Gesù17417,3 Mio.Euro
Ex-Carrodus mit einer Guarneri del Gesù17415,1 Mio. Euro
Lord Wilton mit einer Guarneri del Gesù17424,3 Mio.Euro
La Pucelle mit einer Stradivari17094,3 Mio. Euro

„Den Erlös, welchen Lady Blunt erzielte, spendete sie der Nippon Music Foundation. Das Geld ist zum Aufbau nach dem Tohoku-Erdbeben zur Verwendung gekommen.“

Ein guter Geiger benötigt einen Mäzen. Dabei bezeichnet einen Mäzen einen Investor mit viel Geld. Dieser stellt die finanziellen Möglichkeiten für eine hochwertige Geige. So kann der Geigenspieler von einem hochwertigen Instrument profitieren und der Investor von einem steigenden Wert.

Wo und wie kann ich Geige spielen lernen?

Du kannst das Spielen des Instruments in einer Musikschule lernen. Auch privater Unterricht bietet sich an. Manche Menschen bringen sich das Spielen eines Instruments auch selbst bei. Bei YouTube siehst du viele Videos, die dir das Spielen dieses Instrument näher bringen. Bist du ein Einsteiger empfiehlt sich das Training mit einem Lehrer.

Ist es schwerer Klavier oder Geige zu lernen?

Hierbei kommt es ganz auf dich an. Du benötigst ein wenig Talent und Fleiß um das Instrument zu erlernen. Möchtest du professionell spielen, musst du viele Jahre üben. Dasselbe gilt für das Erlernen vom Klavierspielen.

Mit welcher Geige spielt David Garrett oder ein anderer Musiker?

David Garret nutzt eine Ex-Busch Stradivari, die aus dem Jahr 1716 stammt. Dieses Instrument hat ihm ein anonymer Nutzer zur Verfügung gestellt. In der nachfolgenden Tabelle siehst du Geigen von bekannten Spielern.

BezeichnungVariante
Musiker David GarrettEx-Busch Stradivari aus dem Jahr 1716
Lindsey Stirling MusikerinSV-250 Silent Violin Pro von Yamaha sowie eine nero Luis and Clark carbonfiber acousticviolin
Musiker Andre RieuStradivari aus dem Jahr 1732
Lisa Batiashveli MusikerinGuarneri del Gesù aus dem Jahr 1739
Anne Sophie Mutter MusikerinEx-Emiliani Stradivari aus dem Jahr 1703 und eine Ex-Lord Dunn-Raven Stradivari aus dem Jahr 1710

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.geige24-streicherforum.de/
  • https://geigenunterricht-nuernberg.net

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/holz-streichinstrument-instrument-3131120/
  • https://pixabay.com/de/photos/sologeiger-spielen-k%C3%BCnstler-619154/
  • https://pixabay.com/de/photos/geige-streichinstrument-instrument-2513890/
  • https://pixabay.com/de/photos/geige-musik-klassischen-instrument-516023/

Letzte Aktualisierung am 20.01.2020 um 15:42 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge