Skip to main content

Garten Bewässerung Test & Vergleich (01/2020): Alles was Du brauchst

Gute Gartenbewässerungssysteme für die eigene Wohlfühloase

Im Garten können viele Menschen entspannen und Kraft tanken. Doch damit der Garten gut gepflegt wird, ist dieser regelmäßig zu Wässern. Auf dem Markt gibt es hierfür unterschiedliche Systeme. Für kleinere Gärten reicht zum Beispiel eine Gießkanne aus. Die Gießkanne wird manuell mit Wasser gefüllt und dann zu den Pflanzen gebracht, um diese damit zu bewässern. Besonders in Gärten, die außerhalb des Wohnbereichs liegen, sind Gießkannen sehr beliebt. Gemeinsam mit einer Regentonne, die es in verschiedenen Größen gibt, erhalten Verbraucher so regelmäßig Wasser zur Pflanzenpflege.

Wer eine praktische und schnelle Möglichkeit sucht den Garten am Haus zu bewässern, greift häufig zu einem Gartenschlauch. Der Schlauch wird an einen Wasserhahn angeschlossen und erhält so Wasser. Dank verschiedener Aufsätze für den Schlauch bestimmt der Verbraucher auf welche Weise die Verteilung der Flüssigkeit erfolgt. Ein punktueller, harter Strahl ermöglicht die gezielte Pflanzenversorgung. Personen, die ihren Garten mit einer kleineren Wassermenge versorgen möchte, suchen sich dafür einen Aufsatz, der das Wasser großflächig verteilt.

In Baumärkten wie Obi, Hornbach und Bauhaus gibt es entsprechende Schläuche zu kaufen. Dort finden Verbraucher auch Gießkannen und manchmal ganze Bewässerungssysteme, die automatisch funktionieren. Wer beim Einkauf allerdings Geld sparen möchte, der besucht einen Online-Shop. Dort gibt es die verschiedensten Bewässerungsmöglichkeiten zu günstigen Preisen. Auf diese Weise sparen Verbraucher Geld und erhalten im Gegenzug eine Bewässerungsanlage oder ein Produkt, welches genau den Vorstellungen entspricht. Einige Verkäufer bieten sogar eine individuelle Beratung vor dem Kauf von Bewässerungssystemen an, sodass auch im Rahmen eines Internetkaufs der Service nicht zu kurz kommt.