Skip to main content
Überlebensmesser

Überlebensmesser Test & Vergleich (11/2019): die 5 besten Überlebensmesser

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Überlebensmesser Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Überlebensmesser. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, das für Dich am besten geeignete Überlebensmesser zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Überlebensmesser zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Das Überlebensmesser wurde speziell für den Outdoor-Bereich entwickelt. Es muss robust und zuverlässig sein.

Wenn du Outdoor schnitzt oder Holz hacken musst, ist das Überlebensmesser eine echte Kaufempfehlung

Ganz wichtig ist bei dem Lebensmesser das Material, welches verwendet wird. Es sollte korrosionsbeständig und schnitthaltig sein. Die Stahlsorte macht die Qualitäts-Unterschiede bei einem Outdoor-Messer dieser Art aus.

Unsere Kaufempfehlung für Überlebensmesser

1. Survivalmesser JEO-TEC 55

Angebot
JEO-TEC Nº51 Outdoor Camping Survival Bushcraft Jagdmesser Überlebensmesser Messer - Stahl MOVA -...
12 Bewertungen
JEO-TEC Nº51 Outdoor Camping Survival Bushcraft Jagdmesser Überlebensmesser Messer - Stahl MOVA -...
  • Alle Messer der Marke JEO-TEC wurden ausschließlich für Outdoor- und Buschaktivitäten...

Wenn du ein Messer suchst, um in der Wildnis zu überleben, ist dieses ideal. Es hat eine Klinge aus Feuerstahl, welcher rostfrei ist. Dank der mitelieferten Lederscheide kannst du dieses Produkt sicher transportieren, sodass Verletzungen ausbleiben..

Einschätzung der Redaktion
Der Messergriff besteht aus dem Material Micarta und sorgt für einen tollen Halt. Aufgrund der Bohrung am Griff kannst du das Messer befestigen. Außerdem gibt es einen Messerschärfer in diesem Set, der praktisch ist.
So sind die Kundenbewertungen

94 Prozent der Käufer finden den Artikel gut bis sehr gut. Dafür geben die Bewerter die folgenden Gründe an:

Vorteile

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Aus Feuerstahl
  • Mit Schleifstein und Lederscheide

Trotz der guten Bewertungen finden sechs Prozent der Rezensenten das Produkt neutral. Das liegt an diesen Dingen:

Nachteile

  • Kein passgenauer Griff
FAQ

Aus welchem Material besteht die Messerklinge?

Die Klinge ist aus MOVA hergestellt.

Ist das Messer am Gürtel befestigbar?

Nein, da es keinen Clip am Messer gibt.

2. Klappmesser K19 BERGKVIST

BERGKVIST Klappmesser K19 RED Sonderedition ++ nur noch kurze Zeit erhältlich ++ Taschenmesser mit...
380 Bewertungen
BERGKVIST Klappmesser K19 RED Sonderedition ++ nur noch kurze Zeit erhältlich ++ Taschenmesser mit...
  • LADY IN RED: Die rote Sonderedition des K19 lässt Outdoor Herzen höher schlagen. Der...

Dieses Messer ist ein klappbares Produkt, welches ideal für Campingausflüge ist. Die Messerklinge ist aus rostfreiem Edelstahl hergestellt und sitzt direkt am ergonomischen Griff.

Einschätzung der Redaktion
Da dieses Produkt eine Klappfunktion hat, kannst du es ohne Probleme in deiner Tasche verstauen. Dabei trägst du die Klinge sicher bei dir, denn sie besitzt ein System mit Daumen-Lock. Die Klinge ist kurz und daher handlich sowie einfach verwendbar.
So sind die Kundenbewertungen

92 Prozent der Rezensenten bewerten den Artikel positiv. Hierfür nennen die Verbraucher diese Gründe:

Vorteile

  • Extra scharfes Messer
  • Sieht schön aus
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kommt mit Schleifstein

Acht Prozent der Käufer finden am Produkt Mankos. Darunter fallen diese Kritikpunkte:

Nachteile

  • Karbonoptik sieht schlecht aus
  • Messer schwer einzuklappen
FAQ

Hat das Messer eine Sperrvorrichtung?

Ja, das Messer hat eine Sperrvorrichtung, die sich am Griff befindet.

Ist der Clip am Messer entfernbar?

Nein, einen Clip ganz gibt es nicht am Messer.

3. Outdoor Survival Messer von iField

iField - Überlebensmesser Jagdmesser Gürtelmesser Outdoor Camping Messer mit rotem Micarta-Griff...
31 Bewertungen

Dieses Überlebensmesser hat eine Klinge mit 58/60 HRC und ist daher besonders robust. Die Klinge des Produkts besteht aus 440 C Klingenstahl hergestellt und rostet daher nicht. Auch der rutschfeste Griff aus Micarta ist positiv zu erwähnen, denn dieser gibt dir viel Halt

Einschätzung der Redaktion
Aufgrund der glatten Klinge dieses Messers kannst du es flexibel einsetzen. Es eignet sich zum Jagen, Kochen oder zum Entfernen von Pflanzen auf dem Weg. Wer möchte, kann das Produkt auch zum Angeln oder Campen verwenden.
So sind die Kundenbewertungen

96 Prozent der Käufer sind mit dem Artikel zufrieden. Das liegt an diesen Punkten:

Vorteile

  • Sehr scharfes Messer
  • Gute Klinge
  • Hochwertiger Griff

Vier Prozent aller Benutzer finden Kritikpunkte am Messer. Diese Punkte sind die folgenden:

Nachteile

  • Zu schwer
  • Schneide aus Leder zu klein
FAQ

Welche Dicke hat die Klinge des Messers?

Die Klinge ist auf dem Rücken des Messers etwa fünf Millimeter breit.

Benötige ich einen Altersnachweis zum Kauf des Artikels?

Ja, ein Altersnachweis ist zum Kauf notwendig.

4. NedFoss Klappmesser DA52

NedFoss Knife Außen Klappmesser DA52, Outdoor Klappmesser Survival Messer Einhandmesser, Scharfes...
62 Bewertungen
NedFoss Knife Außen Klappmesser DA52, Outdoor Klappmesser Survival Messer Einhandmesser, Scharfes...
  • Ein tolles Messer - das Holz macht diese vergleichsweise große Messer sehr elegant. Alles...

Dieses klappbare Messer besitzt eine scharfe Klinge aus Edelstahl. Aufgrund des Griffs aus Holz sieht dieses Produkt edel und hochwertig aus. Auch die Haptik ist angenehm und erleichtert den Umgang mit dem Messer.

Einschätzung der Redaktion
Aufgrund des massiven Materials des Messers und dessen Größe ist es eher schwer. Praktisch ist die scharfe Klinge, die sich schnell öffnen lässt. So kannst du das Messer zügig verwenden, wenn du es benötigst. Das Produkt eignet sich zum Campen, Wandern, Fischen und auch als Rettungsmesser.
So sind die Kundenbewertungen

96 Prozent aller Käufer finden das Klappmesser gut bis sehr gut. Verantwortlich dafür sind die folgenden Gründe:

Vorteile

  • Sehr robustes Produkt
  • Hohe Qualität
  • Scharfe Klinge

Aktuell bewerten vier Prozent der Rezensenten den Artikel neutral bis negativ. Hierfür gibt es diese Gründe:

Nachteile

  • Sicherung defekt
FAQ

Wie viel wiegt das Klappmesser?

Das Messer hat ein Gewicht von 340 Gramm.

Wie lang ist das Messer?

Das Produkt hat eine Gesamtlänge von 28 cm.

5. Überlebensmesser Celtibero mit Lederscheide

Überlebensmesser CELTIBERO 2.0 Full Tang J&V mit Micarta schwarz Griff, Gürtelmesser mit 12,5 cm...
  • Hergestellt in: Albacete (Spanien) durch die FORESTER-Fabrik, die Messer der Marken...

Dieses Premiummesser besteht aus MOVA-58 Stahl. Der Griff des Messers besteht aus einem exotischen Holz mit einer schönen Maserung. Aufgrund des Klingenmaterials Molybdän-Vanadium hat das Überlebensmesser einen HRC-Wert von 56 bis 58.

Einschätzung der Redaktion
Dieses Produkt aus Feuerstahl kommt mit einem praktischen Messerschärfer. Auch eine Lederscheide ist im Lieferumfang enthalten und hilft dir dein Messer sicher zu transportieren. Aufgrund der manuellen Produktion hat dieser Artikel eine hohe Qualität.
So sind die Kundenbewertungen

Momentan finden 90 Prozent der Käufer diesen Artikel toll. Dafür geben die Rezensenten die folgenden Gründe an:

Vorteile

  • Sehr gut verarbeitet
  • Klinge ist sehr scharf
  • Kommt mit einem Schleifstein

Zehn Prozent der Bewerter haben Mankos entdeckt. Die Schwachstellen des Artikels sind:

Nachteile

  • Schleifwinkel
  • Lederscheide ist steif und rau
FAQ

Was bedeutet MOVA-58?

Unter MOVA-58 ist ein Gemisch aus Stahl zu verstehen, welches aus Vanadium und Molybdän besteht.

Welche Maße hat der Schleifstein im Lieferumfang?

Die Maße des Steins betragen 90 x29 x18 mm.

Überlebensmesser bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Überlebensmesser Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Überlebensmessern finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Überlebensmessers achten solltest

Ein Messer zum Überleben ist ein Outdoormesser, welches wetterbeständig, zuverlässig und robust ist.

Ueberlebensmesser robust wetterbestaendig

Wenn du viel in der Natur unterwegs bist, verwende ein Überlebensmesser.

Im Outdoorbereich kommen die Messer für grobe und feine Arbeiten zum Einsatz. Beachte, dass es Überlebensmesser mit unterschiedlichen Einsatzbereichen gibt.

Für wen eignet sich ein Überlebensmesser?

Hältst du dich für eine längere Zeit in der Natur auf, denke an ein Überlebensmesser. Ebenso eignet sich ein solches Produkt auf Campingausflügen. Da sich ein solches Messer flexibel verwenden lässt, kannst du es vielseitig einsetzen. Daher findet es in den unterschiedlichsten Bereichen seinen Einsatz. Häufig verwenden es Verbraucher für Wanderungen, Survivaltrainings, Trekking-Touren, Jeep Safaris, Camping und Bushcraft.

Bernd Schneider

Fachmann für Outdoormesser
„Beachte, dass ein Überlebensmesser ein Gegenstand ist, von dem eine hohe Gefahr ausgeht. Daher solltest du mit einem solchen Messer umgehen können. In die Hände eines Kindes gehört ein solcher Gegenstand niemals.“


Welche Varianten von Überlebensmessern gibt es?

Manche Überlebensmesser eignen sich für Feinarbeiten. Andere Überlebensmesser sind für grobe Arbeiten eine gute Wahl. Du findest auch Produkte, die sich für beide Arbeiten eignen.

Die Länge der Klinge macht einen großen Unterschied beim Einsatz des Produkts. Ein Messer, das sich für grobes Arbeiten eignet, hat eine längere Klinge. So fällt es dir leicht ein Messer stärker zu beanspruchen. Ideal sind lange Messer zum Abtrennen von Ästen oder Holzspalten.

Gasheizer Test

Gasheizer Test & Vergleich (11/2019): Die 5 besten Gasheizer

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Gasheizer Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Gasheizer. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den… ... weiterlesen

Welche Materialien gibt es für ein Überlebensmesser?

Ein Überlebensmesser hat neben einem Griff auch eine Klinge. Die Produkte sind in verschiedenen Preisklassen verfügbar, die sich durch unterschiedliche Materialien unterscheiden.

„Die Klinge macht den Wert eines Überlebensmessers aus.“

Die Klinge des Messers

In Abhängigkeit vom Überlebensmesser kommen verschiedene Stahlsorten zur Verwendung. Dabei kann die Klinge eines Messers aus vielen verschiedenen Materialien geschaffen sein. Üblicherweise kommen Premium, Low-end, Mittelklasse und High-end Stahl zum Einsatz.

Einen guten Messerstahl erkennst du an den folgenden Gesichtspunkten:

  • Beständig gegen Korrosion
  • Verschleißt nicht
  • Hohe Schnitthaltigkeit

Je besser die genannten Punkte ausfallen, desto höher ist die Qualität eines Messers.

„Wir haben dir einige Tabellen zusammengestellt, welche die Eigenschaften von beliebten Stahlsorten zusammenfassen. Die einzelnen Materialien haben verschiedene Vor- und Nachteile welche wir dir in Prozenten aufzeigen. Es gibt kein Material, das zu 100 Prozent alle Punkte erfüllt.“

Stahl aus Premiummaterial

In der nachfolgenden Tabelle findest du die bekanntesten Stahlsorten, die am häufigsten für Überlebensmesser genutzt werden.

StahlartSchnitthaltigkeit der KlingeNiedriger VerschleißRostbeständigkeit
CPM M4 mit 63 HRC90 Prozent85 Prozent25 Prozent
CPM S30V mit 60 HRC67 Prozent60 Prozent70 Prozent
CPM S35VN mit 59 HRC68 Prozent66 Prozent70 Prozent
CPM S90V mit 61 HRC100 Prozent100 Prozent51 Prozent
CTS XHP mit 61 HRC77 Prozent54 Prozent70 Prozent
Elmax mit 62 HRC84 Prozent85 Prozent53 Prozent
M390 mit 61 HRC95 Prozent95 Prozent70 Prozent
X50 CrMoV15 mit 58 HRC75 Prozent75 Prozent80 Prozent
ZDP-189 mit 64 HRC85 Prozent90 Prozent40 Prozent

High-End-Stahl für Messer

Wir erzählen dir in der unten folgenden Tabelle mehr über die besten High-end Stahlsorten. So findest du ein Messer mit der passenden Klinge.

StahlartSchnitthaltigkeit der KlingeNiedriger VerschleißRostbeständigkeit
154CM mit 60 HRC50 Prozent50 Prozent50 Prozent
ATS-34 mit 60 HRC50 Prozent50 Prozent50 Prozent
D2 mit 62 HRC75 Prozent40 Prozent30 Prozent
H1 mit 59 HRC20 Prozent20 Prozent100 Prozent
N680 mit 58 HRC60 Prozent50 Prozent90 Prozent
N690Co mit 59 HRC85 Prozent50 Prozent78 Prozent
VG-10 mit 60 HRC60 Prozent50 Prozent70 Prozent

Stahl der mittleren Klasse

Wir stellen dir nun die beliebtesten Sorten an Stahl in der Mittelklasse vor. Dann findest du für deinen Anwendungszweck die passenden Produkte.

StahlartSchnitthaltigkeit der KlingeNiedriger VerschleißRostbeständigkeit
1095 mit 57 HRC30 Prozent60 Prozent25 Prozent
12C27 mit 57 HRC34 Prozent35 Prozent60 Prozent
14C28N mit 59 HRC68 Prozent70 Prozent65 Prozent
420HC mit 56 HRC20 Prozent20 Prozent80 Prozent
440A mit 57 HRC30 Prozent25 Prozent56 Prozent
440C mit 58 HRC40 Prozent40 Prozent44 Prozent
8Cr13MoV mit 58 HRC30 Prozent30 Prozent35 Prozent
AUS-8 mit 58 HRC30 Prozent30 Prozent46 Prozent
CTS-BD1 mit 59 HRC35 Prozent35 Prozent60 Prozent

Low-End Stahl für Messer

In der nachfolgenden Tabelle haben wir Informationen über Low-end Stahl Artikel für dich. Dann findest du mit Sicherheit ein geeignetes Überlebensmesser, das dir gefällt.

StahlartSchnitthaltigkeit der KlingeNiedriger VerschleißRostbeständigkeit
420 mit 53 HRC25 Prozent25 Prozent90 Prozent
AUS-6 mit 57 HRC30 Prozent30 Prozent47 Prozent

„Je nach Einsatzzweck eines Messers entscheidet sich, welches am besten zu dir passt.“

Die Sorte an Stahl entscheidet über die Wetterbeständigkeit. Die Wetterbeständigkeit wird oftmals durch eine entsprechende Beschichtung optimiert.

Der Griff der Messer

Ein Messergriff hat gut in deiner Hand zu liegen und das auch, wenn das Wetter schlecht ist. Achte daher immer darauf, dass dir dein Überlebensmesser viel Halt bietet. Häufig kommen die verschiedensten Materialien für die Griffe von Messern zum Einsatz. Je nach deinen individuellen Vorlieben eignet sich ein bestimmter Messergriff am besten für dich.

„Suchst du ein Produkt das eine hohe Haltbarkeit und Qualität besitzt, verwende G10 Produkte.“

Natürliche Stoffe

Material des GriffsDetails
AbalonegriffAbalone ist aus einer Weichtierschale, die gehärtet wurde. Das Material sieht toll aus und eignet sich für den Outdoorbereich begrenzt.
HolzgriffEin Griff aus Holz kann Schnitzereien beinhalten. Wenn das Holz gut behandelt wurde, eignet es sich auch für den Outdoorbereich.
HorngriffHorn hat eine hohe Dichte und daher sehr beliebt. Außerdem besitzt Horn eine individuelle Optik.
KnochengriffEin Knochengriff sieht toll aus, ist jedoch teuer. Für den Outdoorbereich eignen sich diese Griffe weniger gut.

Materialien aus Kunststoff

Material des GriffsDetails
ABS-GriffBei preiswerten Messern ist dieses das Standardmaterial. Es hat eine gute Griffigkeit und Haltbarkeit.
G10-GriffDieses Material ist aus unterschiedlichen Glasfasern hergestellt. Es ist besonders leicht, sieht hübsch aus und hat eine hohe Widerstandsfähigkeit.
KohlefasergriffKohlenfasergriffe sind für Kampfmesser ideal. Diese Griffe sind eher teuer.
Griff aus MicartaÄhnlich wie G10 dafür jedoch deutlich rutschiger.

Material aus Metall

Material des GriffsDetails
AluminiumgriffGriffe aus Aluminium sind widerstandsfähig und leicht. Dafür kannst du diese Griffe einfach verkratzen.
EdelstahlgriffEdelstahlgriffe sind rostfrei und stabil. Sie kommen häufig mit Gummi zum Einsatz. Am meisten kommt dieses Material bei Skelett-Konstruktionen zum Einsatz.
TitangriffDieses Material ist sehr leicht und rostfrei.

Wie teuer ist ein Überlebensmesser?

Überlebensmesser gibt es bereits für 20 Euro zu kaufen. Du kannst auch hochwertigere Produkte mit einem Preis von bis zu 500 Euro erwerben. Der Preisunterschied hängt meist mit dem Klingenmaterial zusammen.

„Der teuerste Bereich eines Messers ist seine Klinge.“

Wo kannst ich ein Überlebensmesser kaufen?

Ein solches Messer kannst du in Survivalshops und Jägershops erwerben. Es gibt auch Waffenläden, die Überlebensmesser verkaufen. Besonders häufig wirst du bei Amazon, Eknives, Messershop und Kotte-Zeller fündig.

Welche Alternativen sind zu einem Überlebensmesser verfügbar?

Eine Möglichkeit ein Überlebensmesser zu ersetzen ist eine Camping Axt. Diese muss jedoch gut geschliffen sein, um verwendbar zu sein. Im Vergleich zu einer Axt ist ein Messer jedoch deutlich handlicher und daher einfacher zu transportieren. Besonders beliebt sind daher Klappmesser.

Nachfolgend findest du ein spannendes Testvideo über Survival-Messer:

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Überlebensmesser passt am besten zu Dir?

Es gibt verschiedene Varianten an Überlebensmessern. Zu diesen gehören:

  • Messer für Grobarbeiten
  • Messer für Feinarbeiten

Nachfolgend erzählen wir dir mehr über die unterschiedlichen Varianten sowie deren Vorteile und Nachteile. Dadurch helfen wir dir ein Messer zu finden, das zu dir passt.

Was macht ein Überlebensmesser für Grobarbeiten aus und was sind dessen Vorteile und Nachteile?

Ein solches Messer ist sehr massiv und hat eine eher breite Klinge. Aufgrund der höheren Masse sowie der robusten Klinge ist dieses Messer ein gutes Schlagwerkzeug. Daher kann das Produkt auch die Aufgaben von einer Axt ausführen.

Vorteile

  • Zum Abtrennen von Ästen geeignet
  • Zuverlässig und massiv
  • Wenig Kraft notwendig

Nachteile

  • Pickmaß ist groß
  • Gewicht ist hoch
  • Tragen in der Öffentlichkeit verboten

Es gibt Messer für Grobarbeiten, die sich auch für Feinarbeiten eignen. Diese sind jedoch sehr selten. Aufgrund der eher großen Klinge verlierst du meist die Option feinmotorische Bewegungen auszuführen.

Was macht ein Überlebensmesser für Feinarbeiten aus und was sind dessen Vorteile und Nachteile?

Diese Messer sind besonders klein und meist zusammenklappbar. Daher kannst du diese Art an Messer leicht verstauen. Aufgrund der scharfen und schmalen Klinge eignet sich ein solches Produkt für das Schnitzen. Da du die Klinge in der Nähe deiner Hand hast, arbeitest du exakt.

Vorteile

  • Für Feinarbeiten ideal
  • Packmaß gering
  • Niedriges Gewicht

Nachteile

  • Für grobe Arbeiten ungeeignet
  • Mechanismus zum Klappen

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Überlebensmesser miteinander vergleichen?

Nachfolgend erfährst du mehr über das Bewerten und Vergleichen von Überlebensmessern. So fällt es dir einfacher einen guten Überblick zu bekommen und das passende Modell zu finden. Achte bei der Wahl deines Messers auf diese Punkte:

  • Einsatzbereich
  • Messergröße
  • Sorte an Stahl
  • Kosten
  • Design

Anschließend erläutern wir dir jedes Kaufkriterium genauer, sodass du erfährst worauf du exakt achten solltest.

Einsatzgebiet

Überlege dir vor deiner Anschaffung für welchen Verwendungszweck du dein Messer brauchst. Willst du ein gutes Messer für den nächsten Campingtrip oder ein universelles Werkzeug? Vielleicht suchst du ein Produkt zum Kochen oder Schnitzen oder eines, um dich durch die Wälder zu arbeiten.

Größe des Messers

Unter der Größe eines Messer ist das Packmaß und Gewicht zu verstehen. Ebenso hängt die Größe mit der Länge der Klinge zusammen. Beachte, dass Messer in der Öffentlichkeit nur mit einer begrenzten Klingenlänge erlaubt sind. Daher kannst du nicht alle Messer im Outdoorbereich einsetzen.

Ueberlebensmesser Klinge

Ein ideales Messer für Feinarbeiten hat eine kleine Klinge.

Sorte des Stahls

Die Sorte des Stahls wirkt sich auf die Langlebigkeit, Qualität und Zuverlässigkeit deines Messers aus. Außerdem entscheidet die Stahlart über den Verwendungszweck eines Messers. Es gibt einige Messer, die sich deutlich besser für das Survivaltraining eignen als andere.

Kosten

Überlege dir vor der Anschaffung eines Messers wie oft du dieses verwenden möchtest. Der eingesetzte Stahl hängt von der Preisklasse deines Messers ab. Auch die Qualität des Messers spiegelt sich in den Ausgaben wider.

Design

Dieses Kriterium bezieht sich lediglich auf das Äußere eines Messers. Siehst du ein Messer nur als Werkzeug, ist dessen Optik wenig wichtig. Wenn dir die Ästhetik wichtig ist, achte auf das Design eines Überlebensmessers. Es gibt Messer mit schicken Holzgriffen oder handlichen Kunststoffgriffen.

Wenn du möchtest, kannst du ein Überlebensmesser in einer Signalfarbe aussuchen. Wenn du ein Jäger bist, suche dir eine dezente Tarnfarbe aus.

Wissenswertes über Überlebensmesser – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie kann ich ein Überlebensmesser schärfen?

Du schärfst ein Überlebensmesser wie ein klassisches Messer. Daher kannst du dein Messer entweder zum Fachmann bringen oder einen Schleifstein einsetzen. In Abhängigkeit von der Stahlart eines Messers fällt das Schleifen schwerer oder leichter aus.

Achte darauf, dass du nur mit einem scharfen Messer im Outdoorbereich unterwegs bist.  Im Video erfährst du mehr über das Schärfen:

Wie kann ich ein Überlebensmesser aufbewahren?

Wähle am besten ein Messer, das mit einer Messerscheide kommt. In Abhängigkeit von der Stahlart eines Messers erweist sich ein Ölfilm auf der Messerklinge als sinnvoll. So beugst du einem Rosten vor.

Achte zudem darauf, dass in deinen Räumen eine niedrigere Luftfeuchtigkeit herrscht. So reduzierst du die Gefahr von Rosten. Es ist zudem sinnvoll, dass du dein Messer nach jeder Verwendung säuberst.

Zählt ein Überlebensmesser zu den Waffen?

Ein Überlebensmesser stellt eine Waffe dar. Trotzdem ist der Besitz eines solchen Messers erlaubt. Ein Tragen von Überlebensmessern ist in der Öffentlichkeit ab einer Länge der Klinge von zwölf Zentimetern verboten. Das Transportieren in einem geschlossenen Behälter ist jedoch erlaubt. Du kannst dein Messer somit in einer Tasche oder einem Rucksack transportieren.

In Deutschland ist der Besitz von verschiedenen Messern verboten. Zu diesen Messern gehören Faust-, Fall, Spring- und Butterflymesser.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://survivalmesserguide.de/der-beste-stahl-fuer-messer/

Bildnachweis:

  • Bild von Rastislav Zvolanský auf Pixabay
  • Bildnachweis von Charlemange auf Pixabay
  • Bild von Willy Puschel auf Pixabay

Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 um 02:23 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge