Skip to main content
Kühlschrankthermometer Test

Kühlschrankthermometer Test & Vergleich (11/2019): 5 besten Kühlschrankthermometer

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Kühlschrankthermometer Test Test & Vergleich (11/2019). Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Kühlschrankthermometer. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.
Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, das für Dich am besten geeignete Kühlschrankthermometer zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Kühlschrankthermometer zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Kühlschrankthermometer dienen der Temperaturkontrolle in Kühlschränken. Häufig weichen diese nämlich von den Herstellerangaben ab, was sich negativ auf die Haltbarkeit von Lebensmitteln auswirkt.
Man unterscheidet zwischen analogen und digitalen Thermometern. Die verschiedenen Funktionen der Thermometer reichen von der Untersuchung der Minimal- und Maximaltemperatur bis zu Alarmierung, falls der Kühlschrank geöffnet ist und sich aufwärmt.
Beachte, dass nicht jedes Thermometer für die zusätzliche Nutzung im Gefrierschrank geeignet ist. Die Kompatibilität unterscheidet sich von Produkt zu Produkt.

Unsere Kaufempfehlungen für Kühlschrankthermometer

1. TFA Dostmann Analoges Kühlthermometer

Angebot
TFA Dostmann Analoges Kühlthermometer, klein, handlich, zur Kontrolle von Kühl- und Gefrierschrank
40 Bewertungen
TFA Dostmann Analoges Kühlthermometer, klein, handlich, zur Kontrolle von Kühl- und Gefrierschrank
  • Kühlschrankthermometer: Analoges Thermometer zur Temperaturkontrolle in Gefrierschränke,...

Dieses handliche Thermometer zeigt Ihnen dank der aufgedruckten Kühlzonen auf einen Blick, ob Gemüse, Käse, Fleisch & Co. richtig gekühlt werden. So gehören frühzeitig verdorbene Lebensmittel schnell der Vergangenheit an.

Mit der praktischen Befestigungsvorrichtung können Sie es ganz einfach in ihrem Kühl- oder Gefrierschrank einhängen.

2. Digital-Tiefkühltruhe-Thermometer

Angebot
Digital-Tiefkühltruhe-Thermometer Drahtloser Kühlraum-Thermometer und Innentemperatur-Monitor...
101 Bewertungen
Digital-Tiefkühltruhe-Thermometer Drahtloser Kühlraum-Thermometer und Innentemperatur-Monitor...
  • Einfach zu bedienen - [ Aufgerüstet ] Ein Kühlschrankthermometer mit nur zwei Tasten....

Nur ein Blick aus dem Raum und Sie können die Anzeige mit ihren großen und fetten Ziffern leicht ablesen.

Magnetstab, Ständer und Haken zum Aufhängen, entweder mit dem hinteren Magneten an der Kühlschranktür befestigen, oder den Ständer verwenden, um ihn auf die Tischplatte zu legen, und schließlich können Sie den Ständer umdrehen und verwenden den Haken zum Aufhängen an ein Kühlschrankfach oder Ihren Gefrierschrank.

3. Lantelme 5 Stück Kühlschrank Thermometer

Angebot
Lantelme 5 Stück Kühlschrank Thermometer Set Analog Gefrierschrank Eisschrank...
78 Bewertungen
Lantelme 5 Stück Kühlschrank Thermometer Set Analog Gefrierschrank Eisschrank...
  • Lantelme Analog Kühl und Gefrierschrankthermometer 5 Stück Set. Analoges Thermometer zur...

Bei der richtig eingestellten Kühlschranktemperatur vermindern Sie auch Ihren Stromverbrauch. Umweltbewußt durch Energie Ersparnis und keine Batterie die noch Entsorgt werden muß. Die Farbskala am Kühlschrankthermometer erleichtert das Ablesen der Temperatur. Der Temperaturmessbereich unseres Thermometers liegt zwischen – 40° bis + 40°C. Kapillare sind mit eingefärbtem Alkohol gefüllt. Kunststoffgehäuse Farbe weiss, Skala farbig bedruckt. Material Kunststoff. Maße 15 x 2,5 x 0,9 cm. Lantelme.

4. [Neue Version] ORIA Kühlschrank Thermometer

[Neue Version] ORIA Kühlschrank Thermometer Gefrierschrank Thermometer, Kühlschrankthermometer...
113 Bewertungen
[Neue Version] ORIA Kühlschrank Thermometer Gefrierschrank Thermometer, Kühlschrankthermometer...
  • 【 Dual Drahtlose Sensoren für Verschiedene Orte 】 - Mit eingebauter konsole und 2...

Mit eingebauter konsole und 2 fernsensoren, das kabellose kühlschrankthermometer kann gleichzeitig die innentemperatur und 2 gruppen der außentemperatur anzeigen. Die kabellose kühlschranktemperatur mit akustischem alarm, sie können den maximalen und minimalen alarmwert manuell einstellen.

Es gibt 6 funktionstasten am wetterstation und eine signalanzeige am sender. Sie drücken einfach die entsprechende taste um den alarm ein / auszuschalten, schalten Celsius oder Fahrenheit und löschen sie die MAX / MIN datensätze.

5. Brifit Kühlschrankthermometer

Brifit Kühlschrankthermometer, Gefrierschrank Thermometer, Digitales Kühlschrank Thermometer Innen...
35 Bewertungen
Brifit Kühlschrankthermometer, Gefrierschrank Thermometer, Digitales Kühlschrank Thermometer Innen...
  • 【 Überwachen Sie mehrere Temperaturen gleichzeitig 】: Mit der Konsole und 2 Funk...

Mit der Konsole und 2 Funk Sensoren, AMIR kühlschrank thermometer kann gleichzeitig Innentemperatur und 2 Gruppen Außentemperatur anzeigen. Sie können den maximalen und minimalen Alarmwert manuell einstellen. Mit integrierten Magneten, einem Aufhängeloch und einer Halterung auf der Rückseite, Sie können die Haupteinheit an Ihrer Kühlschranktür befestigen, an der Wand hängen oder auf dem Tisch stehen.

Kühlschrankthermometer bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Kühlschrankthermometer Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Kühlschrankthermometer finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeberbereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf eines Kühlschrankthermometers achten solltest

Weshalb sind Thermometer im Kühlschrank sinnvoll?

Da nicht alle Kühlschränke sich optimal an die eingestellte Temperatur halten, ist es sinnvoll,  diese regelmäßig zu kontrollieren. Besonders bei älteren Modellen und stark schwankenden Außentemperaturen sind große Temperaturschwankungen möglich. Besonders bei der Lagerung von Arzneimitteln ist eine Temperaturkontrolle essenziell, aber auch Lebensmittel verderben bei unzureichender oder zu starker Kühlung. Durch Kontrollieren und Adjustieren der Temperaturanzeige kannst Du die Haltbarkeit Deiner Lebensmittel optimieren.

Kühlschrankthermometer sind extra für kalte Standorte hergestellt und können teils sogar auf nicht hinreichend geschlossene Kühlschranktüren hinweisen. Dies verhindert einen ungewollten Temperaturanstieg. Manche Warnsysteme können auch darauf hinweisen, wenn die Temperatur zu niedrig ist. Ist Deine Butter nicht streichzart, sondern eher zu hart, solltest Du die Temperatur kontrollieren – mit großer Wahrscheinlichkeit ist der Kühlschrank dann zu kalt.

Wie stelle ich die Kühlschranktemperatur optimal ein?

Die meisten Kühlschränke verfügen über ein  Einstellsystem, welches in Stufen gegliedert ist. Beachte, dass die jeweilige Stufe nicht zwingend der Temperatur entspricht, die Du einstellen möchtest. Also Stufe 7 entspricht meist nicht 7 Grad Celsius. Mit dem Thermometer kannst Du ermitteln, welche Stufe die erwünschte Temperatur erzielt.

Die meisten Kühlgeräte funktionieren statisch, was bedeutet, dass die Kühlung anhand von Balken oder Deckenflächen ausgeht. Modernere Systeme sind dynamisch aufgebaut. In ihnen zirkuliert die Luft durch ein Ventilatorsystem.

Statische Kühlsysteme

Es ist wichtig, dass das Temperaturmessgerät mittig im Kühlschrank gelagert wird, da die Wärme meist aufsteigt und somit in unteren Fächern die Temperatur viel niedriger ist. So kannst Du in etwa den Mittelwert bestimmen. Ebenso sollte es nicht an Seiten- oder Rückwänden platziert werden, da es dort ebenfalls kälter ist.

Dynamische Kühlsysteme

In solchen Kühlgeräten können die Kunden wählen, welche Temperatur in welchem Fach herrschen soll. Hier gibt es beispielsweise ein Kühlungsfach und ein Kellerfach. Um die Temperatur hier korrekt zu messen, sollte das Thermometer mittig in jedem einzelnen Fach positioniert werden. Durch das Zirkulationsverfahren steigt hier die Wärme nicht nach oben und bleibt in jedem Fach konstant.

Welchen Preis haben Kühlschrankthermometer?

Es ist wichtig, dass Du bei der Betrachtung des Kaufpreises mit einberechnest, dass bei digitalen Thermometern geringe Kosten für Batterien hinzukommen. Die folgende Tabelle stellt eine Übersicht dar, welche Kosten Dich erwarten können.

THERMOMETER-TYP PREIS
AnalogAb etwa 6 Euro
DigitalZwischen 4 und 20 Euro

Die Preise stellen Richtwerte dar. Manchmal kann man auch auf Schnäppchen treffen, die noch kostengünstiger als in der obigen Tabelle sind. Dies kommt besonders bei digitalen Produkten vor.

Welche Firmen stellen Kühlschrankthermometer her?

Da sehr viele verschiedene Hersteller  Temperaturmessgeräte anbieten, werden im Folgenden nur die gängigsten Marken aufgelistet:

Digitale Geräte:

  • Idealeben
  • Oria
  • Rosenstein & Söhne
  • Unigear

Analoge Geräte:

  • Lantelme
  • Küchenprofi

Wo kann ich ein Kühlschrankthermometer kaufen?

Es gibt viele Verkaufsstellen, die das richtige Thermometer für Dich im Angebot haben. Elektrofachgeschäfte wie beispielsweise Media Markt und Saturn haben solche Thermometer in ihrem Sortiment. Auch die meisten Kühlschrankhersteller bieten passende Temperaturmessgeräte an.

Selbstverständlich kannst Du auch ein solches Gerät im Internet finden. Aufgrund der hohen Angebotspalette ist es aber meist schwer den Überblick zu behalten. Oft gibt es alle Informationen auf der entsprechenden Website, leider fehlt jedoch die Beratungsmöglichkeit durch einen Fachmann. Kundenrezensionen auch können hilfreich sein, wenn Du die subjektive Meinung vorangegangener Kunden in Deine Entscheidung miteinbeziehen möchtest.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche Sorten von Kühlschrankthermometern gibt es?

Welche Thermometer passt am besten zu Dir?

Prinzipiell gibt es zwei unterschiedliche Kategorien von Temperaturmessgeräten: Analoge und Digitale.

Die digitale Variante verfügt über verschiedene zusätzliche Funktionen, mit welchen man dann letztlich auf vier verschiedene Produkte kommt.

Du kannst wählen zwischen:

  • analogen Kühlschrankthermometern
  • digitalen Kühlschrankthermometern mit Funk-Funktion
  • digit. Kühlschrankthermometern mit Alarmfunktion
  • digit. Kühlschrankthermometern mit Mindest- und Maximaltemperatur

Da die meisten Kühlschränke von der optimalen Temperatur abweichen, gilt es diese regelmäßig zu überprüfen. Laut Experten liegt diese bei etwa 7 Grad.

Um Dir Deine Kaufentscheidung zu erleichtern, sind im Folgenden alle Vor- und Nachteile der jeweiligen Varianten aufgelistet.

Über welche Funktionen verfügen analoge Kühlschrankthermometer und wie werden sie eingesetzt?

Ein analoges Kühlschrankthermometer zeigt die Temperatur direkt per Zeiger an. Es kann im Kühlschrank stehen oder per Kleben beziehungsweise Aufhängen befestigt werden. Leider ist die Temperatur nicht exakt ablesbar. Somit kannst Du die Temperatur nur grob abschätzen. Auf dem Markt findest Du das analoge Thermometer entweder in runder oder in länglicher Form.

Teilweise kannst Du analoge Thermometer auch im Gefrierfach einsetzen.

Welche Aspekte sprechen für analoge Kühlschrankthermometer und welche dagegen?

Vorteile

  • Verschiedene Anbringungsmöglichkeiten
  • Günstiger als digitale Thermometer
  • Möglicherweise auch kompatibel für das Gefrierfach

Nachteile

  • Temperatur kann nicht genau abgelesen werden
  • Messung teils nicht sehr exakt

Mit welchen Fähigkeiten punkten digitale Kühlschrankthermometer im Allgemeinen und wie werden sie eingesetzt?

Die Funktionsweisen aller digitalen Kühlschrankthermometer sind sehr ähnlich. Der große Pluspunkt ist die hohe Auswahlmöglichkeit. Du kannst wählen zwischen Funk-Funktion, Mindest- und Maximaltemperatur- und Alarmfunktion.

Trockenfutter für Hunde

Katzen Trockenfutter Test & Vergleich (11/2019): die 5 besten Katzentrockenfutter

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Katzen Trockenfutter Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Katzen Trockenfutter. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu… ... weiterlesen

Welche Aspekte sprechen für digitale Kühlschrankthermometer und welche dagegen?

Vorteile

  • Große Bandbreite an verschiedenen Funktionen
  • Viel Auswahl in Bezug auf Größe, Form und Farbe
  • Optik wirkt modern

Nachteile

  • Teilweise teurer als analoge Thermometer
  • Nehmen mehr Platz weg, da sie oft größer sind

Welche Qualitäten haben digitale Kühlschrankthermometer mit Funk-Funktion und wie werden sie eingesetzt?

Thermometer mit Funk-Funktion sind sehr platzsparend, da sie mit einem Gerät kommunizieren , welches außerhalb des Kühlschrankes stationiert wird. Praktisch ist, dass Du es ebenfalls im Gefrierschrank platzieren kannst und somit beide Fächer in Bezug auf die dort herrschende Temperatur abchecken kannst. Es ist auch sehr bequem, die Anzeige ohne Öffnen Deiner Kühlschrank- oder Gefriertür ablesen zu können.

Welche Aspekte sprechen für digitale Kühlschrankthermometer mit Funk-Funktion und welche dagegen?

Vorteile

  • Nimmt sehr wenig Platz weg
  • Funkanzeige außerhalb des Kühlschranks stationiert

Nachteile

  • Es kann passieren, dass man das Außengerät aus Versehen verlegt

Über welche Eigenschaften verfügen digitale Kühlschrankthermometer mit Alarmfunktion und wie werden sie eingesetzt?

Die Alarmfunktion macht darauf aufmerksam, wenn zu viel Wärme in den Kühlschrank gelangt, da die Tür entweder zu lange geöffnet ist, oder nicht richtig geschlossen wurde. Das optimiert die Kühlfähigkeit des Kühlschrankes und sorgt für optimale Temperatureinhaltung. Leider kann man viele digitale Temperaturmessgeräte mit Alarmierung nur hinstellen oder oder auch aufhängen.

Kühlschrank mit Kühlschrankthermometer

Kühlschrank ohne Kühlschrankthermometer von innen

Welche Aspekte sprechen für digitale Kühlschrankthermometer mit Alarmfunktion und welche dagegen?

Vorteile

  • Große Auswahl an verschiedenen Modellen
  • Preiswerter als andere Thermometer
  • Warnung, wenn der Kühlschrank zu warm wird

Nachteile

  • Eignung häufig nur für den Kühlschrank
  • Anbringungsmöglichkeiten sind gering

Über welche Merkmale verfügen digitale Kühlschrankthermometer mit Alarmfunktion und wie werden sie eingesetzt?

In vielen Hinsichten gibt es Ähnlichkeit zu dem Thermometer mit Funk-Funktion. Zusätzlich ist es jedoch in der Lage über einen längeren Zeitraum hinweg die Temperaturen anzuzeigen, die minimal und maximal erreicht wurden. Somit kannst Du die Schwankungen beobachten und analysieren.

Schade ist, dass sie lediglich für Kühlschranktemperaturen konzipiert sind, und somit nicht im Gefrierfach verwendet werden können.

Welche Aspekte sprechen für digitale Kühlschrankthermometer mit Mindest- und Maximaltemperatur und welche dagegen?

Vorteile

  • Zusatzinformationen bezüglich Temperaturschwankungen
  • Ebenfalls Alarmfunktion vorhanden

Nachteile

  • Keine Kompatibilität mit Gefriertruhen
  • Wenige Anbringungsmöglichkeiten
  • Teurer als Thermometer, die nur über Alarmfunktion verfügen

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Kühlschrankthermometer miteinander vergleichen?

Damit Dir die Kaufentscheidung leichter fällt, findest Du hier die wichtigsten Aspekte nochmal auf einen Blick zusammengefasst.

Es wird verglichen zwischen:

  • Aussehen
  • Arten und Funktionen
  • Maße

Aussehen

Je nach Geschmack entscheiden sich Kunden eher für einen modernen oder rustikalen Stil.

Digitale Thermometer wirken sowohl trendig als auch modern und erwecken einen genaueren Eindruck, da man die Zahlen korrekt ablesen kann. Es gibt verschiedene Größen, Formen und Farben, sodass Du Dich nach Belieben für das optisch ansprechendste Objekt entscheiden kannst.

Analoge Thermometer machen einen altmodischen oder rustikalen Eindruck. Viele Vorlieben gehen nach dem Trend, der als „Oldschool“ oder „Shabby-Chic“ bezeichnet wird.

Doch nicht für jeden ist das Aussehen eines Kühlschrankthermometers sehr entscheidend. Praktische Typen achten besonders auf die gegebenen Funktionen, die mit den verschiedenen Varianten einhergehen.

Arten und Funktionen

Wie bereits erläutert, kannst Du Dich zwischen digitalen oder analogen Thermometern entscheiden. Digitale haben den Vorteil, dass es verschiedene, sehr praktische Zusatzfunktionen gibt. So kannst Du zwischen einem Thermometer mit Alarm- oder Funkfunktion oder mit einer Anzeige der letztlichen Mindest- und Maximaltemperaturen wählen.

Deine Entscheidung hängt natürlich auch davon ab, wie viel Geld Du bereit bist für Deine Temperaturkontrolle auszugeben. Funkgeräte haben den Vorteil, dass mehrere im Kühlschrank verteilte Sensoren die Anzeige sehr genau machen. Es ist auch von Vorteil, die Temperatur außerhalb des Kühlschrankes ablesen zu können.

Bist Du daran interessiert, ob die Temperatur in Deinem Kühlgerät auch wirklich konstant verläuft, ist ein digitales Thermometer mit Minimal- und Maximalmessung die beste Wahl für Dich.

Für einen Haushalt mit Kindern oder eher vergesslichen Personen sind Thermometer mit Alarmfunktion sehr praktisch. So ist es nicht schlimm, wenn die Kühlschranktür versehentlich geöffnet bleibt, weil der Alarm Dich rechtzeitig daran erinnern wird.

Achte immer darauf, wofür Dein Messgerät genau geeignet ist. Nicht alle Thermometer können den Temperaturen in einem Gefrierschrank standhalten und sind lediglich auf den Bereich um 7 Grad für die Kühlschrankwärme geeignet.

Maße

Abhängig von dem zur Verfügung stehenden Platz in Deinem Kühlschrank kannst Du Dich für gewisse Maße entscheiden.

Analoge Geräte haben entweder eine runde oder längliche Form. Runde Thermometer haben einen Durchmesser von circa 5 cm und sind etwa 1 cm hoch. Längliche Formen können bis zu 15 cm lang, etwa 2-3 cm breit und ungefähr 1 cm tief sein.

Digitale Varianten zeigen, je nach Modell,  größere Abweichungen. So kann die Länge zwischen 9 und 17 cm und die Breite zwischen 7 und 13 cm variieren. Die Tiefe beträgt meistens etwa 2 cm.

Über die Anbringungsmöglichkeiten solltest Du Dich separat informieren, da sie nicht bei jedem Thermometer gleich sind.

Wissenswertes über Kühlschrankthermometer – Expertenmeinungen und  Rechtliches

Ist es sinnvoll den Kühlschrank systematisch zu ordnen?

Da nicht alle Lebensmittel die gleiche optimale Lagertemperatur besitzen, ist es durchaus sinnvoll, sie zu ordnen. Inwiefern Du Deinen Kühlschrank ordnen kannst, hängt vom Modell ab und wie modern er ist.

Besitzt Du einen Kühlschrank mit statischem Kühlsystem, kannst Du die Lebensmittel, welche kalte Temperaturen benötigen, tiefer lagern. In den jeweiligen Fächern ist es nahe an der Rückwand deutlich kälter, als in der Nähe der Tür.

Funktioniert Dein Kühlschrank nach einem dynamischen System, solltest Du am besten darauf achten, welche Lebensmittel in kälterer Umgebung länger haltbar sind, und welche in wärmerer. So kannst Du die Fachtemperatur nach dem Belieben der darin gelagerten Produkte anpassen.

Hier eine Übersicht darüber, welche Lebensmittel welche Temperaturen bevorzugen:

L E B E N S M I T T E LT E M P E R A T U RL A G E R O R T
Wurst, Fleisch, Fisch2 Grad CelsiusFach unten
Milchprodukte (außer Käse)5 Grad CelsiusFach in der Mitte
Obst und Gemüse8 Grad CelsiusObst- und Gemüse Fach
Getränke, Eier und Butter8 Grad CelsiusLagerung in der Tür
Käse, Selbstgekochtes, roher Schinken und Geräuchertes8 Grad CelsiusOberes Fach

Was sollte ich zusätzlich beachten?

Damit Du die Haltbarkeit Deiner Lebensmittel noch weiter verstärken kannst, sind im Folgenden ein paar Hinweise aufgelistet:

  1. Viel hilft nicht viel

Mache Deinen Kühlschrank nicht zu voll, denn die Temperatur steigt an, wenn er stark überfüllt ist.

  1. Überblick verschaffen

Sortiere Deine Lebensmittel so, dass Du Produkte mit zeitnahem Verfallsdatum gut siehst, dann wird weniger Essen schlecht.

  1. Nicht alles liebt Kälte

Einige Obst- und Gemüsesorten und andere Produkte leiden unter Kühlschranktemperaturen. Zitrusfrüchte, Zwiebeln & Knoblauch, Bananen, Tomaten und Brot sollten nicht im Kühlschrank gelagert werden.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://de.wikihow.com/K%C3%BChlschranktemperatur-einstellen
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Temperaturmessstreifen
  • https://www.helles-koepfchen.de/?suche=k%C3%BChlschrankthermometer

Bildnachweis:

  • https://unsplash.com/photos/FDQFZHY9iG4
  • https://unsplash.com/photos/cVTC0gEOx8E

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 um 16:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge