Skip to main content
Küchenrollenhalter Test

Küchenrollenhalter Test & Vergleich (11/2019) | Die 5 besten Küchenrollenhalter

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Küchenrollenhalter Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Küchenrollenhalter. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Küchenrollenhalter zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Küchenrollenhalter zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Küchenrollenhalter bewahren Deine Küchenrollen praktisch auf, so dass die Verwendung viel leichter fällt. Bei einigen Modellen kannst Du das Papier dank des Rollenhalters auch einhändig abreißen.
Küchenrollenhalter unterscheiden sich in der Montage- und Verwendungsart. So gibt es neben dem typischen Stand-Küchenrollenhalter auch solche mit Abrollstop, wobei gerade die an der Wand befestigbaren Rollenhaltern mit ihren drei Funktionen überzeugen.
Achte beim Kauf eines Küchenrollenhalters unbedingt auf das Material, damit Du nicht bereits nach kurzer Zeit einen Ersatz benötigst. Des Weiteren sind aber auch die Art, die Größe, das Gewicht, das Design sowie der Preis entscheidend.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Küchenrollenhalter

Platz 1: OIZEN Küchenrollenhalter ohne Bohren

OIZEN Küchenrollenhalter ohne Bohren, Küchenpapierhalter Wandmontage Papierrollenhalter...
25 Bewertungen
OIZEN Küchenrollenhalter ohne Bohren, Küchenpapierhalter Wandmontage Papierrollenhalter...
  • Küchenrollenhalter Selbstklebend: Küchenpapier Halter ohne Bohren. Hoch Leistung...
Küchenrollenhalter Selbstklebend: Küchenpapier Halter ohne Bohren. Hoch Leistung Klebstoff befestigt Papierrollenhalter fest an der glatten Oberfläche. Edelstahl Papier Halterung: Besteht aus hochwertig gebürstetem 304 Edelstahl, welche ist langleibig, resistent gegen Kratzer, standfest und rostbeständig. Einfach zu installieren: Küchenrollenhalter ohne bohren. Papierhalter klebt direkt an die Wand. Nach 24 Stunden können Sie den Papierrollen aufhängen.

Platz 2: Leifheit Wandrollenhalter Parat ComfortLine-Serie für 3 Rollen

Angebot
Leifheit Wandrollenhalter Parat ComfortLine-Serie für 3 Rollen, saubere Schnittkanten durch...
2.195 Bewertungen
Leifheit Wandrollenhalter Parat ComfortLine-Serie für 3 Rollen, saubere Schnittkanten durch...
  • 3 Rollen – Der Leifheit Wandrollenhalter kombiniert Papierrollenhalter und...
Der Wandrollenhalter Parat ComfortLine von Leifheit ist die Lösung für diese Probleme, denn er kombiniert einen Alufolien- und Klarsichtfolienspender mit einem Küchenrollenspender, sodass die drei Rollen immer einen festen Platz haben. Seine messerscharfen Klingen trennen die Küchenfolien präzise ab und sind verletzungssicher hinter den praktischen Schneidschiebern angebracht. Die Folien-Enden sind dabei gleich für die nächste Benutzung griffbereit.

Platz 3: Kela 11200 Küchenrollenhalter

Kela 11200 Küchenrollenhalter, 15 cm Durchmesser, Edelstahl/Metall, Stella, Schwarz
245 Bewertungen
Kela 11200 Küchenrollenhalter, 15 cm Durchmesser, Edelstahl/Metall, Stella, Schwarz
  • Ein echter Hingucker für die Küche: Geschwungener Rollenhalter für jede handelsübliche...
Mit dem Küchenrollenhalter Stella von Kela stellen Sie sich einen echten Hingucker in die Küche. Der Körper besteht aus verchromten Metall. Boden und Stange sind aus hochwertigem Edelstahl. Stella ist in vier modernen Farben erhältlich.-BEQUEME BEDIENUNG-Wenn Sie gerade keine Hand frei haben, können Sie bequem mit einer Hand das nächste Tuch abreißen. Geführt wird das Tuch über die schräge, hohe Kante.

Platz 4: KADAX Papierhandtuchhalter

KADAX Papierhandtuchhalter, Küchenrollenhalter, praktischer Papierhalter, Küchenrollenspender,...
25 Bewertungen
KADAX Papierhandtuchhalter, Küchenrollenhalter, praktischer Papierhalter, Küchenrollenspender,...
  • DER PAPIERHANDTUCHHALTER findet eine Anwendung in jeder Küche. Ermöglicht eine bequeme...
Die Gesamthöhe des Griffs beträgt 33 cm, der Bodendurchmesser beträgt 15 cm. Bestimmt für Handtücher mit einem Mindestdurchmesser von 40 mm. Aus hochwertigem Metall gemacht, in gebürsteter Stahlfarbe, was eine langfristige Nutzung garantiert.

Platz 5: Metaltex 364935039 Easy Roll Schrankeinsatz Papierrollenhalter

Metaltex 364935039 Easy Roll Schrankeinsatz Papierrollenhalter, Polytherm
213 Bewertungen
Von unserer hauseigenen Forschungs-und Entwicklungsabteilung wurde, mit dem Ziel einen höchstmöglichen Schutz für Drahtwaren zu erschaffen, eine einzigartige Doppelbeschichtung entwickelt. Der einzigartige Beschichtungsprozess Made in Italy fügt eine zweite Schutzschicht direkt nach der ersten metallfarbenen Schicht hinzu und wird daher unvergleichbar und einizigartig gegenüber herkömmlichen Beschichtungen wie Polyethylen oder Epoxidharz.

Küchenrollenhalter bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Küchenrollenhalter Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Küchenrollenhalter finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Küchenrollenhalters achten solltest

Was ist ein Küchenrollenhalter?

Jeder kennt die Küchenrolle und die meisten deutschen Haushalte weisen auch mindestens eine Rolle auf. Die kleinen Papiere erleichtern das Aufwischen von ausgeleerten Flüssigkeiten und dienen auch beim Putzen der Küche als nützliche Hilfe. Der Küchenrollenhalter sorgt dafür, dass die Küchenrolle stabil befestigt ist und erleichtert dadurch die Bedienung erheblich. Je nach Art und Modell hängt der Küchenrollenhalter an einer Wand oder Du kannst ihn hinstellen.

Wozu brauchst Du einen Küchenrollenhalter?

Einen Küchenrollenhalter benötigst Du in erster Linie für eine leichtere Bedienung. Falls Du gerade nur eine Hand frei hast oder es einmal schnell gehen muss, kannst Du leicht ein Küchenpapier abreisen. Denn wer kennt die Situation nicht, wenn aus Versehen ein Glas kippt und sich das Getränk auf dem gesamten Tisch ausbreitet. Wenige Sekunden entscheiden darüber, ob Du lediglich den Tisch oder auch noch den gesamten Boden putzen musst. Verfügst Du über keinen Küchenrollenhalter kann es gut sein, dass Du die Rolle erstmals suchen oder aus der Schublade fischen musst. Steht sie bei Dir dagegen in der Küche, fällt sie öfters herunter und Du benötigst bestimmt zwei Hände um ein Papier abzureißen.

View this post on Instagram

Anna und ich sind inzwischen irgendwo zwischen Valence und Avignon mit dem 🚴 unterwegs. Am Anfang unserer Tour hatten wir einen bedeckten Himmel und 🌧️ aber langsam wird es besser. Juhu! Kennst du eigentlich dieses DIY von mir? Der Küchenrollenhalter aus Beton ist eins meiner liebsten Selbstmachprojekt: praktisch, besonders und gut aussehend. 😂 Beim Schießen dieses Fotos ist mir übrigens aufgefallen, dass unser Toaster eine ordentliche Delle hat. Weder mein Freund noch ich wissen woher die kommt 🤔 ——————- #germaninteriorbloggers #solebich #diyblogger_de #kleinerfeinerfeed #makehomematter #instacraft #schönerwohnen #heimwerken #woodworking #möbelbau #sowohnich #upcyclingproject #diy #beton #küchenrollenhalter ————— #doityourself #creative #homedecor #küche #selbstgemacht #germaninteriorbloggers #solebich #diyblogger_de #kleinerfeinerfeed #makehomematter #instacraft #schönerwohnen #heimwerken #sowohnich #upcyclingproject

A post shared by Wendys DIY (@wendyswohnzimmer) on

Gerade Menschen, die sehr gerne eine Struktur in der Küche haben, mögen Küchenrollenhalter. Sie ermöglichen einen besseren Überblick und bieten das Küchenpapier stets an derselben Stelle an. Doch auch für eine schönere Dekoration eignen sich Küchenrollenhalter. Mittlerweile gibt es einzigartige Designerstücke, welche jede Küche verschönern. Aber auch für Nostalgie bedürftige Menschen gibt es passende Rollenhalter. Tatsächlich gibt es heutzutage eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Designs, so dass es für jede Küche ein passendes Modell gibt.

Welche Größe brauchen Küchenrollenhalter?

Küchenrollenhalter verfügen meist über eine Einheitsgröße, so dass jede Küchenrolle auf den Gegenstand passt. Die diversen Modelle unterscheiden sich teilweise in der Stange, in die Du das Küchenpapier steckst. So gibt es Rollenhalter, die etwas dicker oder dünner ausfallen. Hier musst Du einfach immer berücksichtigen, dass es kaum zu dicke Stangen gibt, weil es eine Einheitsgröße ist. Selbst wenn der Durchmesser einmal groß ausfällt, sollte das Küchenpapier problemlos darauf gehen. Greifst Du dagegen zu einer dünnen Stange, so kann es schnell sein, dass sie kaputt geht. Außerdem sind dünne Stangen meist nicht ganz so stabil, was wiederum die Funktionalität einschränkt.

Eine Größe, die Du dagegen berücksichtigen musst, ist der Durchmesser der Küchenpapierrolle. Vielleicht greifst Du meist zu sehr großen Rollen, die mehr Blätter aufweisen als andere Rollen. Diese Produkte sind oftmals günstiger, weil der Kunde viele auf einmal erwirbt. In dem Fall sind die Rollen sehr dick und benötigen viel Platz. Möchtest Du einen Küchenrollenhalter für die Wand kaufen oder hat Dein Favorit feste Wände, welche die Küchenrollen einschließen, so könnte die Anzahl Blätter wichtig sein. Soll heißen, dass einige Hersteller klar vorgeben, wie viele Blätter das Modell zulässt.

Bei günstigeren Modellen sind hingegen häufig immer noch zwei Hände erforderlich: Eine Hand hält die Rolle fest, während die andere das am freien Ende befindliche Papiertuch abreißt. Dies kann der eine oder andere Küchenpapiernutzer sicherlich aus eigener Erfahrung bestätigen.

Wo kannst Du einen Küchenrollenhalter kaufen?

Wenn Du Dich für einen Küchenrollenhalter entschieden hast, gibt es zwei Möglichkeiten, wo Du fündig werden kannst. Entweder entscheidest Du Dich für einen Kauf im Internet oder Du gehst direkt in ein Geschäft.

Möchtest Du Deinen Kauf bequem von zu Hause aus erledigen, so eignet sich das Internet bestens. Du findest auf Verkaufsplattformen wie Amazon und Ebay viele Modelle von diversen Herstellern. Daneben bieten aber auch viele Geschäfte im Internet ihre Produkte an. Im Gegensatz zum Geschäft profitierst Du von einer großen Auswahl und kannst die Preise leichter vergleichen. Zudem erhältst Du zu jedem Produkt diverse Kundenmeinungen, welche Dir bei einer Auswahl helfen können. Dadurch erfährst Du sehr schnell, ob ein Rollenhalter wirklich seinen Zweck erfüllt und wie lange er zu gebrauchen ist. Des Weiteren profitierst Du von einer günstigen oder kostenlosen Lieferung, so dass Du bereits einige Tage nach dem Kauf Deinen Gegenstand verwenden kannst.

Abgesehen vom Internet kannst Du natürlich auch direkt in ein Geschäft marschieren und Dir einen Küchenrollenhalter kaufen. Daraufhin musst Du nicht drei oder vier Tage bis zur Lieferung warten, sondern kannst Deinen Rollenhalter zu Hause direkt verwenden. Im Gegensatz zum Internet kannst Du das Modell vor dem Kauf in die Hand nehmen und selber begutachten. Dadurch spürst Du sofort, wie lange das Material wohl halten wird und wie es um die Funktionalität steht. Oftmals profitierst Du zudem von einer individuellen Beratung, welche Dich zusätzlich auf einige Dinge Aufmerksam machen kann. Falls Du Dich lieber für den Erwerb im Geschäft aussprichst, so wirst Du zum Beispiel bei Depot, Real oder auch Otto fündig. Teilweise bieten auch Supermärkt bei Aktionen Küchenrollenhalter an.

Küchenrollen Muster

Die Oberfläche von Küchenrollen ist recht grob und sehr saugfähig.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Küchenrollenhalter passt am besten zu Dir?

Welche Arten von Küchenrollenhalter gibt es?

Mittlerweile gibt es diverse Hersteller, welche sich mit dem Thema Küchenrollenhalter auseinandergesetzt haben. Jeder wollte eine neue Variante entdecken, welche den Alltag noch stärker erleichtert. Dadurch sind unterschiedliche Modelle auf dem Markt, welche sich entweder aufgrund der Funktionsweise oder der Montage unterscheiden. Wir haben die diversen Küchenrollenhalter in fünf Kategorien eingeteilt.

  • Stand-Küchenrollenhalter
  • Stand-Küchenrollenhalter mit Abrollstop
  • Küchenrollenhalter zum Einhängen
  • Rollenhalter für die Wand
  • Küchenrollenhalter 3 in 1

Jede dieser Arten hat ihre ganz speziellen Funktionsweisen, Montagevarianten und Vor- sowie Nachteile. Damit Dir der Kauf leichter fällt, möchten wir Dir die unterschiedlichen Arten kurz vorstellen und einige wichtige Punkte dazu nennen.

Stand-Küchenrollenhalter

Die wohl häufigste und zugleich günstigste Art von Rollenhaltern sind solche, die Du auf einer Ablage hinstellen kannst. Sie bestehen lediglich aus einem Boden und einer Stange, auf welche Du die Küchenrollen stecken kannst. Bei dieser sehr einfachen Variante ist ein schnelles Abreißen garantiert und Du findest das Küchenpapier einfach in Deiner Wohnung. Falls Du etwas ausleerst und innerhalb kürzester Zeit ein Papier benötigst, steht Deine Küchenrolle immer am selben Platz. Ein weiterer Vorteil ist die Montage, denn Du benötigst kein Werkzeug oder eine Wandhalterung. Somit entstehen auch keine Löcher in der Wand, die Du als Mieter später beseitigen musst.

Genau in dem Punkt liegt aber auch die große Schwachstelle, denn Du musst genug Platz haben. Damit der Küchenrollenhalter auch sicher steht, hat der Boden meist einen größeren Durchmesser als das Küchenpapier selbst. Somit benötigst Du ausreichend Stellfläche auf Deinem Esstisch oder der Küchenablage, um den Rollenhalter hinzustellen. Gerade bei kleinen Wohnungen kann es Platztechnisch eng werden. Außerdem sind diese Arten oftmals unstabil, so dass Du manchmal selbst den Stand-Küchenrollenhalter festhalten musst, wenn Du ein Papier abreißen möchtest.

Fluegelhorn

Flügelhorn Test & Vergleich (11/2019): die 5 besten Flügelhörner

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Flügelhorn Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Flügelhörner. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Stand-Küchenrollenhalter mit Abrollstop

Eine weiter Art der Stand-Küchenrollenhalter sind jene mit einem Abrollstopp. Diese Modelle haben ein zusätzliches Bauteil montiert, welches ein Abreißen des Küchenpapiers mit einer Hand ermöglicht. Was besonders bei Arbeiten in der Küche oder mit kleinen Kindern von Vorteil sein kann. Wie bereits beim gewöhnlichen Stand-Küchenrollenhalter sind solche mit Abrollstop leicht aufzustellen. Du benötigst kein Loch in der Wand und auch kein Werkzeug.

Doch auch hier benötigst Du einen Stellplatz in der Küche, wo Du den Küchenrollenhalter hinstellen kannst. Falls Du sonst schon keinen Platz zum Kochen hast, könnte es mit einem Stand-Küchenrollenhalter mit Abrollstop zu eng werden. Außerdem haben einige Modelle zwar die Absicht eines Abrollstopps, doch sind die Konstruktionen nicht zu Ende gedacht. Bei vielen ist nämlich ein einhändiges Abreißen nicht möglich, weil der Abrollstopp nicht hält. Während dem Gebrauch des Küchenpapiers wird die Rolle immer dünner und dünner, weshalb ein guter Abrollstop verstellbar sein sollte. Ansonsten nützt er Dir lediglich, solange die Rolle noch fast voll ist. Ein Ausprobieren vor dem Kauf ist in dem Fall sehr empfehlenswert.

Des Weiteren sollte sich am Boden eine Befestigungsmöglichkeit wie Saugnäpfe oder Gewichte befinden. Wenn solche Vorkehrungen nicht vorhanden sind, kann es sein, dass Dir der Küchenrollenhalter beim Abreißen entgegen fliegt. Ist die Konstruktion stabil genug und der Abrollstopp schlau entwickelt, erfüllt ein Stand-Küchenrollenhalter mit Abrollstop absolut seinen Zweck.

Küchenrollenhalter zum Einhängen

Sehr praktisch sind auch Küchenrollenhalter zum Einhängen. Dazu benötigst Du lediglich eine Schranktür oder eine Schublade, an welche Du die angebrachten Haken hängst. An den Haken ist eine Stange befestigt, welche als Halter für die Küchenrolle dient.

Der große Vorteil an Küchenrollenhaltern zum Einhängen ist die Flexibilität. Im Gegensatz zu einer Wandhalterung kannst Du das Papier umpositionieren, dennoch steht es Dir nicht wie bei den Stand-Küchenrollenhaltern im Weg. Du benötigst keine Werkzeuge und musst auch kein Loch in die Wand bohren. Trotzdem ist das Küchenpapier immer am gewünschten Ort und Du kannst es leicht abreißen.

Allerdings musst Du bei Küchenrollenhaltern zum Einhängen ganz genau die Konstruktion beachten, ansonsten kann es schnell unstabil sein. Dabei kommt es stark auf die Halterung an, welche weder zu groß noch zu klein sein darf. Zusätzlich muss diese Art ein wenig Gewicht aufweisen, weil gerade leichte Küchenrollenhalter beim Abreißen herunterfallen oder aushängen können.

Küchenrollenhalter für die Wand

Es gibt auch diverse Küchenrollenhalter, welche Du an einer Wand befestigen kannst. Bei einigen Modellen benötigst Du Schrauben sowie einen Bohrer und andere funktionieren mit Klebestreifen. Je nach Küchenrollenhalter benötigst Du nur ein wenig Platz an der Wand oder den Fliesen.

Der große Vorteil ist der Umstand, dass Du keinen Stellplatz in der Küche benötigst. Dein Platz wird also nicht eingeschränkt und dennoch befindet sich die Küchenrolle in der Nähe. Du kannst den Küchenrollenhalter für die Wand an jede beliebige Stelle anbringen, was eine große Flexibilität beinhaltet.

Allerdings kannst Du gerade bei Modellen mit Schrauben die Lage nicht so einfach wechseln. Hier sind Küchenrollenhalter mit Kleber eindeutig besser, wobei in dem Fall eine geringere Stabilität vorhanden ist. So oder so muss die Anbringungsmethode robust und langlebig ausfallen, damit Dir der Küchenrollenhalter nicht ständig von der Wand fällt. Mindestens zwei Möglichkeiten der Befestigung sollten vorhanden sein.

Einige Küchenrollenhalter setzen hierbei auf eine schlichte Metallfeder bzw.  Spannarm, der an der Seite angebracht ist und gegen die eingespannte Rolle drückt.

Quelle: https://www.expertentesten.de/haushalt/kuechenrollenhalter-test/


Küchenrollenhalter 3 in 1

Die Küchenrollenhalter 3 in 1 kombinieren unterschiedliche Funktionen, so dass sie tatsächlich praktische Hilfestellungen bieten. Bei diesen Modellen hält nicht nur das Küchenpapier, sondern auch die Alu- und Frischhaltefolie. Einige 3 in 1 Rollenhalter lassen sogar ein Aufbewahren von Backpapier, Gefrierbeuteln oder anderen Küchenutensilien wie der Kochschürze zu. Somit sind sie kleine Alleshalter und vereinfachen den täglichen Aufenthalt in der Küche.

Der große Vorteil ist natürlich die Funktionalität und gleichzeitig profitierst Du davon, dass Du keine Stellfläche benötigst, weil sich diese Modelle einfach an der Wand anbringen lassen. Da es schnell zu einem höheren Gewicht kommen kann, musst Du die meisten Küchenrollenhalter 3 in 1 mit Schrauben an der Wand befestigen. Von Modellen mit Kleber raten wir an der Stelle ab, weil es nicht halten würde. Zudem hast Du bei vielen dieser Arten auch eine Schneidefunktion integriert, so dass Du nie mehr die lästigen Zacken der Packung verwenden musst. Mit dieser Funktion kannst Du an der Folie ziehen und sie mit einem Schiebermesser durchtrennen.

Unvorteilhaft zeigen sich die 3 in 1 Küchenrollenhalter in der Flexibilität, denn ein Umpositionieren ist nicht möglich. Zudem sind die meisten Modelle meist sehr schlicht in Weiß gehalten, so dass Du keine große Design-Auswahl hast. Für alle jene, die auf eine gute Optik viel Wert legen, könnte sich das zu einem Problem entwickeln.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du Küchenrollenhalter miteinander vergleichen?

Selbstverständlich kannst Du den erstbesten Küchenrollenhalter erwerben und damit glücklich werden, aber leider existieren auf dem Markt viele Modelle, welche absolut nichts nützen. Bereits nach dem ersten Gebrauch wirst Du feststellen, dass Du trotzdem ständig die Küchenrolle halten musst und der Gegenstand nicht einmal von alleine steht. Eine sehr günstige Konstruktion kann dagegen bereits nach wenigen Abreißversuchen kaputt gehen. Aus dem Grund ist es wichtig, dass Du Dich beim Kauf auf unterschiedliche Kriterien achtest. So erhältst Du bestimmt ein gutes Modell von Küchenrollenhaltern, welches Dich noch über Wochen hinweg überzeugt.

Die Art

Als erstes solltest Du ungefähr wissen, welche Art von Küchenrollenhaltern Du möchtest. Hast Du ausreichend Platz in der Küche und möchtest Du den Rollenhalter gelegentlich umstellen können, dann eignet sich ein Stand-Küchenrollenhalter. Falls es öfters mal schnell gehen muss, ist ein Abrollstopp auf jeden Fall empfehlenswert. Zudem sollten sich Saugnäpfe auf dem Boden befinden oder er sollte ausreichend schwer sein, damit eine gute Stabilität gegeben ist. Hast Du dagegen eine kleine Küche oder möchtest Du nicht mehr Platz opfern, so benötigst Du entweder einen Halter für die Wand oder zum Einhängen. Suchst Du gleichzeitig auch eine Befestigungsmöglichkeit für das Backpapier, die Alu- oder Frischhaltefolie, dann ist ein 3 in 1 Modell genau das richtige.

Wenn Du bereits vor dem Kauf weißt, welche Art Du gerne möchtest, dann ersparst Du Dir einen Fehlkauf. Zudem verlierst Du bei der Auswahl weniger Zeit, da Du gezielt nach einem Modell suchen kannst.

Küchenrollenhalter gehören in jede Küche

Ein Küchenrollenhalter gehört in jede Küche

Das Material

Du wirst beim Suchen auf Küchenrollenhalter aus Kunststoff, Metall oder Holz treffen. Es versteht sich fast von selbst, dass die Modelle aus Kunststoff eine kürzere Haltbarkeit haben. Sehr dünnes Plastik wird nicht lange halten und bereits eine kaputte Halterung reicht aus, damit Du Deinen Küchenrollenhalter in den Müll werfen kannst. Holz ist schon ein stabileres Material, weist aber auch mehr Gewicht als Kunststoff auf. Daher sind Küchenrollenhalter aus Holz eher ungeeignet für eine klebende Wandmontage. Außerdem musst Du Holz regelmäßig pflegen, da die Feuchtigkeit in der Küche leicht auf das Material übergehen kann. Bei Metall hast Du dieses Problem allerdings auch, was im Endeffekt zu Rost führen würde. Wir empfehlen Dir bei Modellen aus Metall auf Edelstahl zu setzen, weil er korrosionsbeständig, leicht zu reinigen, robust und langlebig ist.

Neben dem Material selbst solltest Du auch die Verarbeitung beachten. Sind in einem Küchenrollenhalter aus Kunststoff bereits Risse erkennbar, wird er nicht mehr lange halten. Dasselbe gilt auch für schlechte Übergänge und besonders die Halterungen. Entscheidest Du Dich für ein Modell mit Wandhalterung, so muss diese robust und gut fixiert sein. Zudem solltest Du Dich auf die Stange achten, auf welche Du das Küchenpapier steckst. Ist diese nämlich minderwertig, kann sie knicken oder einen unzureichenden Halt geben.

Die Größe und das Gewicht

Beachte beim Kauf auch immer die Größe des gesamten Küchenrollenhalters mit der Küchenrolle. Eventuell hast Du nur wenig Fläche an der Wand oder am vorgesehenen Stellplatz zur Verfügung. In dem Fall wäre es schade, wenn Du Dir ein Küchenrollenhalter kaufst und anschließend bemerkst, dass er keinen Platz hat. Gerade bei engen Küchen ist ein Vormessen empfehlenswert. Berücksichtige dabei auch immer, dass Du ein wenig Platz zum Wechseln benötigst.

Neben der Größe ist auch das Gewicht entscheidend, wobei die Faktoren hierbei von Art zu Art unterschiedlich sind. Entscheidest Du Dich für einen Stand-Küchenrollenhalter, so muss besonders der Boden ausreichend schwer sein. Ansonsten kann der gesamte Gegenstand schnell kippen oder spätestens beim Abreißen eines Papiers auf den Boden fallen.

Bei Modellen zum Einhängen sollte ebenfalls genug Maße vorhanden sein, damit Du den Küchenrollenhalter nicht beim ersten Gebrauch in der Hand hältst. Im Gegensatz dazu musst Du bei Modellen mit Klebestreifen auf leichte Konstruktionen setzen, weil Du ansonsten einen extrem haftfähigen Kleber benötigst. Je schwere in dem Fall der Rollenhalter ist, desto schneller fällt er wieder herunter.

Küchenrollenhalter mit Schrauben sind eindeutig die stabilsten Modelle, solange sie über eine gute Befestigungsmöglichkeit verfügen. Daher darf bei denen das Gewicht auch ein wenig schwerer ausfallen, muss es aber nicht. Besonders die 3 in 1 Modelle sind mit Schrauben montierbar, weil unterschiedliche Rollen wie Küchenpapier, Alu- oder Frischhaltefolie schnell einmal schwer werden können.

View this post on Instagram

Die Messingprodukte von Fog Linen Work sind einfach super schön. Neu bei uns im Shop, das kleine Wandregal und der Küchenrollenhalter, super schön in Kombination, aber auch einzeln toll. Das Regal eignet sich für Gewürze, eure Lieblingstassen oder die Kaffeeutensilien. Oder im Badezimmer, oder, oder, oder. Ihr seht, irgendwo ist immer dafür Platz. #supportsmallbusiness #foglinenwork #messing #küchenregal #küchenrollenhalter #küchendeko #minimalism #wohnen #wohndesign #interiorshop #onlineshop #smallbusiness #minimalistisch #wohnaccessoires #deko #einrichten #dekorieren #design #home #athome #interiordesign #scandinavian #homedecor #zuhause #dekoliebe #danishdesign #cozyliving #shopping #berlin #hejhome

A post shared by Hej Home (@hejhome.de) on

Das Design

Gehörst Du zu den Menschen, welche alles möglichst einheitlich möchten? In dem Fall solltest Du natürlich auf einen passenden Küchenrollenhalter achten. Du findest Modelle in unterschiedlichen Farben, Verzierungen und Muster. Vielleicht besteht Deine Kücheneinrichtung aus einem Retro-Design, so wirst Du bestimmt auch einen passenden Küchenrollenhalter finden. Weil es sich bei einem Küchenrollenhalter neben dem funktionellen Gegenstand auch um eine Dekoration handelt, sollte Dir das Design gefallen. Berücksichtige diesen Aspekt ebenfalls bei einem Kauf, um mit Deinem Küchenrollenhalter vollkommen zufrieden zu sein.

Der Preis

Du findest Küchenrollenhalter bereits ab zwei Euro, wenn Du sie in einem günstigen Geschäft erwirbst. Dagegen kannst Du für ein hochwertiges und vielseitig einsetzbares Modell auch schnell über 50 Euro ausgeben. Dabei spielt besonders die Art eine wichtige Rolle. Sehen wir uns die Preise einmal genauer an.

Wenn Du Dich für ein relativ einfaches Kunststoffmodell mit Wandhalterung entscheidest, so kommst Du sehr günstig weg. Gerade diese Rollenhalter kosten meist unter 10 Euro. Entscheidest Du Dich für ein solches Modell aus Metall wie Edelstahl, so kostet der Gegenstand automatisch aufgrund des Materials mehr. Für eine bessere Stabilität und längere Haltbarkeit kann ein Küchenrollenhalter auch schnell 50 Euro oder mehr kosten. Dasselbe trifft auch auf Rollenhalter mit mehreren Funktionen zu, die Du neben den Küchenrollen auch für Frischhalte- sowie Alufolien brauchen kannst. Günstige Modelle aus einem relativ minderwertigen Material erhältst Du bereits ab 10 Euro. Hochwertigere Produkte kosten im Gegensatz schnell um die 20 bis 30 Euro. Entscheidest Du Dich für ein Designer-Modell, und dabei spielt die Art des Küchenrollenhalters keine Rolle, so musst Du mit mindestens 60 Euro rechnen. Je nach Material, Einzigartigkeit und Funktionalität kannst Du locker bis zu 200 Euro ausgeben.

Doch welcher Preis ist bei einem Rollenhalter wirklich vertretbar? Wir empfehlen Dir von Modellen unter 10 Euro die Finger zu lassen. Meist nützen sie Dir nicht wirklich mehr und gehen relativ schnell kaputt. Auch wenn es nur 10 Euro sind, wäre das besonders ärgerlich. Daher sind hochwertigere Küchenrollenpapierhalter zwischen 10 und 20 Euro besser. Willst Du Nummer sicher gehen und ein gutes Modell erwerben, dann solltest Du um die 30 Euro in die Hand nehmen.

Wissenswertes über Küchenrollenhalter – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie lange gibt es Küchenrollen schon?

Sowohl Küchen- als auch Toiletten- und Serviettenpapier besteht aus einem saugfähigen Zellstoff. Diese Art von Hygienepapier wurde knapp vor 1922 in Amerika entwickelt. Damals hat William Corbin das Tissue-Papier erfunden. Tissue heißt übersetzt nichts anderes als Gewebe, was das feingekreppte Papier auch ausmacht. Tatsächlich entstand das Papier in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung der Firma Brown. Nach der Entdeckung begann die Firma aus New Hampshire das Papier zu perfektionieren. Im Jahre 1922 kam es dann zur Massenproduktion und das Hygienepapier wurde in ganz Amerika und über die Landesgrenzen aus bekannt.

Dient die Küchenrolle als Ersatz für einen Wischlappen?

Wusstest Du schon, dass jeder Deutsch im Jahr um die 19 Kilogramm Hygienepapier verbraucht? Dazu zählen unter anderem auch Papiertaschentücher und Toilettenpapier. Rechnen wir den Betrag auf die 82 Millionen Einwohner hoch, welche alleine in Deutschland leben, so sind das insgesamt 1.558.000 Tonnen pro Jahr.

Das Küchenpapier ist eine großartige Erfindung und absolut nützlich. Es hilft Dir beim Aufsaugen von verschütteten Flüssigkeiten, beim Reinigen der Wohnung und als feuchtigkeitsaufsagende Unterlage im Gemüsefach. Dennoch solltest Du es nicht zu oft verwenden, weil es die Umwelt belastet. Der Hohe Anteil an Papierfasern lässt sich nicht recyceln, was das Produkt nicht gerade ergiebig macht. Im Gegensatz zu einem Wischlappen kannst Du ein Papiertuch lediglich einmal verwenden und musst es anschließend wegwerfen. Aus dem Grund ist ein Wischlappen für die Umwelt besser. Falls Du dennoch auf ein Küchenpapier zurückgreifen möchtest, so achte auf den Blauen Engel. Diese Produkte sind aus Altpapier und schonen somit nicht nur die Umwelt, sondern reduzieren auch das Abholzen der wichtigen Wälder.

Des Weiteren produzierst Du durch die Verwendung von Küchenpapier viel Müll. Stell Dir zum Beispiel einmal vor, wie viel Abfall Du herstellen würdest, wenn Du Dein Geschirr nur mit Küchenpapier trocknest. Daher können die Küchenrollen auch kein Abtrocknungstuch oder Wischlappen ersetzen.

Wir raten Dir der Umwelt zuliebe besser auch einen Wischlappen zurückzugreifen und Küchenrollen nur im Notfall zu verwenden. Zudem sparst Du dadurch auch noch Geld, weil Du einen Wischlappen öfters verwenden kannst.

Lässt sich ein Küchenrollenhalter auch selber herstellen?

Du kannst einen Küchenrollenhalter auch ganz einfach selber herstellen. Einerseits eignet er sich anschließend perfekt als Geschenk und andererseits kannst Du so Geld sparen. Gerade wenn Du Kinder zu Hause hast, die gerne beschäftigt werden möchten, eignet sich ein Rollenhalter für die Bastelstunde. Dabei kannst Du sowohl Stand-Küchenrollenhalter als auch solche zum Aufhängen ganz einfach herstellen.

Stand-Küchenrollenhalter selber machen

Wenn Du gerne einen Stand-Küchenrollenhalter selber machen möchtest, benötigst Du:

  • Holzscheibe (mit Durchmesser von 15 Zentimeter und 2 Zentimeter dicke)
  • Ausreichend Karton (Schuhkarton reicht aus)
  • Schmelzklebstoff

Zuerst schneidest Du den Karton in 1 Zentimeter dicke Bahnen und mit diesen formst Du eine Spirale. Die Spirale sollte am Ende denselben Durchmesser wie die Holzscheibe haben und in der Mitte ein Loch mit einem Durchmesser von 1 Zentimeter aufweisen. Falls eine Kartonbahn nicht ausreichend lang ist, kannst Du auch mehrere Bahnen aneinander kleben. Diese Spirale klebst Du im Anschluss auf die Holzscheibe. Es würde natürlich auch ohne das Holz gehen, allerdings wäre dann die gesamte Konstruktion zu leicht und würde kippen.

Für die Haltestange hast Du nun zwei Möglichkeiten: Entweder Du benutzt dafür ebenfalls Karton und formst diesen zu einer stabilen Haltestange oder Du suchst in der Natur einen geraden Ast. Selbstverständlich kannst Du Dir auch im Baumarkt eine entsprechende Stange kaufen. Befestige nun die Halteschange in dem Loch der Spirale. Dazu kannst Du ebenfalls den Schmelzklebstoff verwenden.

Nun kannst Du den Küchenrollenhalter so lassen oder Du bemalst ihn noch nach Deinem Geschmack. Verwende dazu am besten Acrylfarben, damit sie gleichzeitig das Holz schützen. Wenn Du möchtest, kannst Du den Küchenrollenhalter auch noch mit Glitzer, Stickern oder anderen Verzierungen ausstatten. In dem Moment sind Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Küchenrollenhalter zum Aufhängen

Wenn Du lieber ein Modell zum Aufhängen möchtest, benötigst Du folgendes:

  • Ein Seil ca. 60 Zentimeter lang (Alternativ geht auch ein Band, eine Schnur oder ein dicker Faden)
  • Ein Stab aus Holz, Karton oder Kunststoff mit einer Länge von 26 Zentimeter und einem Durchmesser von 2 Zentimeter

Zuerst nimmst Du das Seil und formst an beiden Enden eine Schlinge. Diese sollten von der Größe her genug Platz für den Durchmesser des Stabs zur Verfügung stellen. Mach gute Knoten, damit sich die Schlinge nicht mehr löst. Befestige an der Wand einen Nagel oder eine Schraube, wo Du den Küchenrollenhalter aufhängen kannst. Nun steckst Du das Küchenpapier auf den Stab und befestigst ihn auf beiden Seiten mit jeweils einer Schlinge. Im Anschluss kannst Du die Mitte des Seils über den Nagel oder die Schraube hängen und schon hält Dein Küchenpapier.

Küchenrollenhalter zum Einhängen

Noch einfacher geht der Halter zum Einhängen. Du benötigst lediglich einen formbaren Draht mit einer Länge von ungefähr 1,20 Meter. Aus diesem formst Du einen Kleiderbügel, wobei die Enden des Drahtes beim Haken aufhören sollten. Im Gegensatz zum Kleiderbügel sollte der Haken jedoch nicht parallel verlaufen, damit Du den Küchenrollenhalter einfach an einem Schrank oder einer Schublade befestigen kannst.

Wenn Du nun eine Küchenrolle anbringen möchtest, musst Du nur den Draht kurz umformen und anschließend wieder zumachen. Das ist zwar immer ein wenig umständlich, aber Du profitierst von einer extrem geringen Investition. Außerdem sind die Handgriffe schnell erledigt und Du musst das Papier ja nicht täglich wechseln.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.expertentesten.de/haushalt/kuechenrollenhalter-test/
  • https://www.pinterest.de/karin_zickert/k%C3%BCchenrollenhalter/
  • https://www.gala.de/lifestyle/galaxy/diy–kuechenrollenhalter-aus-schiefer-selber-basteln-21617616.html

Bildnachweis:

  • https://unsplash.com/photos/ZMIrSYeDEsc
  • https://pixabay.com/de/photos/white-handtuch-nass-t%C3%BCcher-papier-2728967/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/auspuff-drinnen-haus-herd-2062426/

Letzte Aktualisierung am 19.11.2019 um 06:23 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge