Ofenhandschuhe Test
Veröffentlicht von: Rene Wildfang|In: Küche, Küchenutensilien|6. März 2021
Wir haben diesen Test & Vergleich (09/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 02.07.2021

Ofenhandschuhe Test & Vergleich (09/2021): Die 5 besten Ofenhandschuhe

VG Wort Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Ofenhandschuhe Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Ofenhandschuhe. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich besten Ofenhandschuhe zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtigen Ofenhandschuhe zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Ofenhandschuhe helfen Dir dabei, Kuchen, Aufläufe und sonstige Speisen aus dem Backrohr zu entnehmen, ohne Dir dabei die Hände zu verbrennen. Auch für dampfende Töpfe und heiße Pfannen sind sie geeignet.
In der Regel bestehen sie aus Baumwolle. Je nach Ausführung können sie überwiegend oder zum Teil mit Silikon beschichtet sein. Einige Varianten sind auch aus Leder oder vollständig aus Silikon gefertigt.
Eine Silikonbeschichtung kann aus Rillen, Noppen oder Mustern bestehen. Alle Modelle sind innen mit einer weiteren Schicht aus unterschiedlichen Materialien isoliert. Für noch größere Sicherheit gibt es auch Ofenhandschuhe mit einem verlängerten Schaft.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Ofenhandschuhe

Platz 1: Premium Anti-Rutsch Ofenhandschuhe (1 paar) bis zu 240 °C

Keine Produkte gefunden.

Ob Sie eine Pfanne aus Ihrem Ofen holen, einen dampfenden Topf vom Herd ziehen oder aber einen heißen Grill nutzen, können Sie sicher sein, dass Ihre Hand von Deik Handschuhen geschützt werden. Die Silikon Handschuhe und Topflappen sind rutschfest und haben einen perfekten halt, egal was Sie damit greifen, um das Unfallrisiko zu reduzieren. Damit bieten wir beim Tragen von heißen, rutschigen, feuchten und öligen Tabletts und Ofenblechen einen noch besseren Schutz.

Platz 2: esonmus Ofenhandschuhe, Silikon Lange Topfenhandschuhe

Keine Produkte gefunden.

Unsere doppelten Silikon-Ofenhandschuhe sind von der FDA für Lebensmittel zugelassen. Der Topflappen ist aus hochwertigem gesteppten Baumwollfutter hergestellt, ungiftig,kein Schwermetall und für Sie und Ihre Familie ungefährlich. Diese Küchenofenhandschuhe bieten aufgrund ihres dicken Baumwollfutters die extreme Hitzebeständigkeit. Die Sicherheitslänge verhindert effektiv Verbrühungen beim Kochen und Backen oder grillen. Aufgrund der Silikonoberfläche bieten unsere Ofenhandschuhe einen starken Griff, wenn Sie heiße Pfannen aus dem Ofen nehmen,um eine bessere Kontrolle zu gewährleisten.

Platz 3: Goovy Ofenhandschuhe, Hitzebeständige Verdickte Handschuhe

Keine Produkte gefunden.

Hitzebeständig bis 240 °C (464 °F), für den schutz von händen und unterarmen von warmen speisen, töpfen und herdplatten beim kochen, backen oder grillen. Mit Silikonbeschichtung auf der Oberfläche, nicht nur für eine bessere Hitzebeständigkeit, sondern auch für einen stabilen und rutschfesten Griff aller Kochgeräte. Die backofen handschuhe hergestellt aus komfort and strapazierfähigem Stoff. Weich, Anti-Rutsch, Hitzebeständig.Tragekomfort durch baumwoll innenseite bietet ein angenehmes tragegefühl und in bezug auf die gesamtdicke der handschuhe sind die hände ausreichend geschützt gegen äußere hitzeeinwirkung.

Platz 4: Inkbird Grillhandschuhe Hitzebeständige, Grillhandschuhe mit 800°C

Die nach DIN EN 407 zertifizierten Grillhandschuhe bieten einen ultimativen Schutz vor Hitze bis 800 °C für 7 – 10 Sekunden und die äußere Schicht der Grillhandschuhe ist aus Aramid hergestellt, welches das gleiche Material ist aus denen auch Feuerwehrhandschuhe sowie feuerfeste Kleidung hergestellt wird. Das elegante schwarze Design der Backhandschuhe stellt sicher, dass sie gegen Schmutz unempfindlich sind, dazu noch schmutzabweisend und super pflegeleicht und kann sogar in der Spülmaschine und in der Waschmaschine gewaschen werden. Für ein sicheres Handling mit Lebensmitteln sind die Handflächen und Finger mit einer geruchlosen sowie rutschfesten Oberfläche aus lebensmittelechtem Silikon bedeckt.

Platz 5: LS Industries Ofenhandschuhe Anti Rutsch

Keine Produkte gefunden.

Hitzeresistent bis 250°C Ob Sie eine Auflaufform aus Ihrem Ofen holen, einen dampfenden Topf vom Herd nehmen oder aber Ihr heißes Grillrost vom Grill nehmen, können Sie sicher sein, dass Ihre Hände durch unsere Handschuhe geschützt werden. Die Handschuhe sind sehr flexibel einsetzbar, ob am Grill, Dutch-Oven, Herd, Backofen, Kamin oder sonstigen heißen Einsatzbereichen. Die Handschuhe fallen recht größer aus, passen daher auf fast alle Hände.

Ofenhandschuhe bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Ofenhandschuhe Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Ofenhandschuhe finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen. Stiftung Warentest

Unser Ratgeber-Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf von Ofenhandschuhen achten solltest

Was genau sind Ofenhandschuhe?

Ofenhandschuhe sind praktische Küchenhelfer, die Dich beim Backen, Braten und Grillen vor Verbrennungen oder Verbrühungen durch heiße Speisen schützen können. Sie werden auch Topfhandschuhe oder Hitzeschutz-Handschuhe genannt und sind eine Mischung aus Topflappen und Handschuh, sozusagen die „Weiterentwicklung“ von Omas Topflappen. Mit Ofenhandschuhen lassen sich heiße Gegenstände nicht nur anfassen, sondern auch transportieren. Wie lange und wie weit Du diese tragen kannst, hängt maßgeblich von der Beschaffenheit und der Qualität der Handschuhe ab.

Warum solltest Du Ofenhandschuhe benutzen?

Das Hantieren mit Töpfen, Backblechen und Auflaufformen beim Kochen, Braten, Backen oder Grillen kann zu schmerzhaften Verbrennungen oder Verbrühungen führen. Neben den Schnittverletzungen gehören solche Unfälle zu den häufigsten Verletzungen in der Küche. Deshalb darf in keiner modernen Küche, im Wohnmobil und beim Grillen ein Paar Ofenhandschuhe keinesfalls fehlen. Viele Ausführungen sind mit Schlaufen versehen, damit Du sie an die Küchenleiste hängen kannst und so schnell zur Hand hast. Neben schlichten und funktionalen Modellen gibt es mittlerweile auch viele witzige und ansprechende Designs, sodass Ofenhandschuhe neben ihrem Nutzen auch einen optischen Effekt in Deinem Haushalt haben können. Witzige oder besonders hochwertige Ofenhandschuhe sind auch ein nützliches Präsent beim Einzug in die erste eigene Wohnung, bei einem Umzug oder auch als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk.

Sind Ofenhandschuhe nur in Einheitsgrößen erhältlich?

Die richtige Größe für Ofenhandschuhe sollte unbedingt beachtet werden. Neben Ausführungen, die in Einheitsgröße erhältlich sind, gibt es auch Modelle mit Größenangaben. Besonders bei Grillhandschuhen ist der richtige Sitz wichtig, um genügend Griff und Halt zu haben. Sowohl Fäustlinge als auch Fingerhandschuhe sind für Rechts- und für Linkshänder gleichermaßen geeignet.

Können Grillhandschuhe als Ofenhandschuhe benutzt werden?

Ofenhandschuhe, besonders Fingerhandschuhe, werden oft auch als Grillhandschuhe bezeichnet. Grillhandschuhe kannst du natürlich auch in der Küche benutzen, damit sie Dir beim Backen und Braten ihre Dienste leisten. Du solltest allerdings auf eine gute Hitzebeschichtung achten. Reine Grillhandschuhe sind oft nur so weit hitzefest, als dass sie für Grillzangen geeignet sind. Backofengeschirr wird jedoch deutlich heißer.

Was kannst Du tun, wenn Du Dich dennoch verbrannt hast?

Auch mit dem besten Ofenhandschuh kann es vorkommen, dass Du durch Unachtsamkeit oder ein Unglück eine Verbrennung erleidest. Dann ist es wichtig, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, um größeren Schaden zu verhindern:
  • Bei leichteren Verbrennungen hilft es, das verletzte Körperteil eine Weile zu kühlen. Dies verhindert, dass die Hitze weiter durch das Gewebe in die tieferen Schichten der Haut dringt.
  • Bei größeren Verbrennungen ist die Gefahr eines Schocks sehr groß. Damit ist nicht der psychische Schock gemeint, den Du bei einer Verletzung zweifellos erleidest, sondern der körperliche Schock. Er kann zu Kreislaufversagen führen. Daher solltest Du im Falle einer großflächigen Verbrennung oder Verbrühung sofort den ärztlichen Notdienst anrufen.

Welche Alternativen zu Ofenhandschuhen gibt es?

Topflappen: Früher wurden Topflappen aus feiner Baumwolle gehäkelt und oft als Aussteuer oder zu Weihnachten verschenkt. Gehäkelte Topflappen findest Du wegen der schlechten Isolierung heute vermutlich nicht mehr, aber Topflappen aus verschiedenen Materialien kannst Du auch heute noch kaufen. Topflappen schützen jedoch nicht die Rückseite Deiner Hände und auch nicht Dein Handgelenk. Geschirrtücher: Wenn Du Dir keine Topflappen oder Ofenhandschuhe zulegen möchtest, kannst Du auch einfache Geschirrtücher verwenden. Die Gefahr, dass Du Dich verbrennst, ist dabei allerdings höher. Ofenhandschuhe sind nicht nur besser isoliert, sondern verrutschen auch nicht so leicht. Bei der Verwendung eines Tuches kann Dir das heiße Geschirr viel eher aus der Hand gleiten.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Ofenhandschuhe passen am besten zu Dir?

Alle Ausführungen sind dafür geeignet, heißes Geschirr und Küchengegenstände anzufassen und zu transportieren. Der Handschuh-Typ, den Du Dir zulegen möchtest, hängt von Deinen persönlichen Vorlieben ab. Ofenhandschuhe lassen sich vor allem nach folgenden drei Arten unterscheiden:
  • Mini-Topfhandschuhe
  • Fingerhandschuhe
  • Fäustlinge
Je nach Anwendungsbereich werden Ofenhandschuhe schnell dreckig. Grillst du zum Beispiel häufig und suchst dafür Ofenhandschuhe / Grillhandschuhe, dann solltest du ein Material wählen, dass leicht zu säubern ist, da Asche und Grillfett hartnäckig sind. Setze hier auf einen aus Silikon oder dunkler Farbe.

Was sind die Vor- und Nachteile von Mini-Topfhandschuhen?

Mini-Topfhandschuhe werden manchmal auch Topfgreifer genannt. Im Gegensatz zu Fäustlingen, die eine separate Aussparung für den Daumen besitzen, sehen Topfhandschuhe ein wenig aus wie das Maul eines Haifisches oder eines Frosches. Sie reichen in der Regel nur bis zum Handgelenk und sind so konzipiert, dass Du einen Topf gut und sicher greifen kannst. Mini-Topfhandschuhe benötigen weniger Platz bei der Aufbewahrung, da sie kleiner sind, und sind schnell an- und ausgezogen. Für die Verwendung in einem Backofen sind sie jedoch nur bedingt geeignet. Durch ihre kurze Form besteht die Gefahr, dass Du Dich beim Hineinschieben oder Herausholen von Brätern und Blechen an den heißen Wänden verletzt.

Vorteile

  • Griffig
  • Schnell an- und ausgezogen

Nachteile

  • Für Backofen ungeeignet

Was sind die Vor- und Nachteile von Fäustlingen?

Fäustlinge haben ein extra Futteral für den Daumen und die anderen Finger stecken in einer gemeinsamen Umhüllung. Sie sind praktisch, wenn mehrere Personen in Deinem Haushalt leben und die Handschuhe beim Kochen oder Grillen mitverwenden möchten. Fäustlinge sind in der Größe universeller, sie können von kleinen Frauenhänden und von großen Männerhänden gleichermaßen ibenutzt werden. Darüber hinaus sind sie schnell an- und ausgezogen, da Du einfach nur die Hand hineinsteckst, ohne das Futteral für die einzelnen Finger „suchen“ zu müssen. Auch beim Hitzeschutz hat die Form ihre Berechtigung. Durch das größere Luftvolumen im Handschuh ist der Wärmeschutz für die einzelnen Finger höher. Dafür sind sie für Feinarbeiten weniger gut geeignet, weil Du weniger Feingefühl als in Fingerhandschuhen hast. Durch den dicken Stoff wird dieses noch verstärkt.

Vorteile

  • Für mehrere Personen geeignet
  • Schnell an- und ausgezogen
  • Guter Hitzeschutz für einzelne Finger

Nachteile

  • Weniger Feingefühl beim Greifen

Was sind die Vor- und Nachteile bei Fingerhandschuhen?

Mit Fingerhandschuhen hast Du mehr Kontrolle beim Greifen, was sich positiv beim Hochheben eines Topfdeckels oder einer Grillzange auswirkt. Dadurch, dass jeder Finger in einem separaten Futteral steckt, hast Du eine große Bewegungsfreiheit und kannst fast so genau arbeiten wie ohne Handschuhe. Viele Fingerhandschuhe sind außerdem mit Silikon beschichtet, damit Du rutschsicher greifen kannst. Ursprünglich wurden Ofen-Fingerhandschuhe als Hilfe beim Grillen konzipiert. Eine Grillzange wird allerdings weniger heiß als ein Backblech. Daher besitzen manche Modelle nicht die notwendige Isolierung, um Auflauf- oder Kuchenformen aus einem 200 Grad Celsius heißen Ofen zu holen. Du solltest Dein Augenmerk daher auf Material und Verarbeitung richten und Dich nach der Hitzebeständigkeit Deines Wunschmodells erkundigen.

Vorteile

  • Besseres Feingefühl
  • Größere Bewegungsfreiheit

Nachteile

  • Oft zum Greifen von sehr heißen Gegenständen ungeeignet
  • An- und Ausziehen dauert etwas länger

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Ofenhandschuhe miteinander vergleichen?

Die Auswahl an hitzebeständigen Ofenhandschuhen ist riesig. Allerdings sind nicht alle Modelle für jeden Verwendungszweck gleich gut geeignet. Um die Paare untereinander vergleichen zu können, brauchst Du Vergleichsmerkmale, wie:
  • Materialien
  • Verarbeitung
  • Design
In den folgenden Absätzen erläutern wir Dir diese Kriterien näher und geben Dir Tipps für Deine Kaufentscheidung.
Für noch größere Sicherheit gibt es auch Ofenhandschuhe mit einem verlängerten Schaft.

Für noch größere Sicherheit gibt es auch Ofenhandschuhe mit einem verlängerten Schaft.

Materialien

Ofenhandschuhe aus Baumwolle

Die meisten Ofenhandschuhe bestehen aus Baumwolle, weil die Faser sehr gut in der Lage ist, Hitze abzuhalten und schwerer entflammbar ist. Für eine bessere Sicherheit werden verschiedene Schichten zur Isolierung angebracht und mit Rauten- oder Wellenmustern versteppt. Mehrere Lagen verringern die Möglichkeit, dass die Hitze bis zu Deinen Händen durchdringt, und die Steppnähte verhindern ein Verrutschen im Inneren. Baumwolle ist allerdings nicht so wärmeisolierend wie Silikon und durch die dicken Schichten schnell unhandlich.

Ofenhandschuhe aus Silikon

Seit einiger Zeit werden auch Ofenhandschuhe aus Silikon hergestellt. Silikon wird im Küchenbereich sehr gerne verwendet, da das Material sehr hitzebeständig, flexibel und leicht zu reinigen ist. Topfhandschuhe aus Silikon sind wasserdicht, sicher in der Handhabung und rutschfest. Viele Modelle halten eine Temperatur von bis zu 200 Grad Celsius aus. Für ein angenehmeres Hautgefühl sind Silikon-Ofenhandschuhe innen mit Baumwolle beschichtet. Allerdings ist die Benutzung von Silikon auch eine Geschmacksfrage.

Ofenhandschuhe aus Leder

Einige Modelle gibt es auch als Leder oder Leder mit Kevlar verstärkt. Leder ist abriebfest, widerstandsfähig und langlebig. Für ein besseres Griffgefühl und mehr Isolierung sind die meisten Lederhandschuhe innen mit einer Beschichtung versehen. Je nach Qualität kann es sich dabei um eine Baumwollmischung oder um besonders hitzebeständige Materialien wie Kevlar oder Aramid handeln.
5.1 Soundsystem Vergleich

5.1 Soundsystem Test & Vergleich (09/2021): die 5 besten 5.1 Soundsysteme

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum 5.1 Soundsystem Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen 5.1 Soundsysteme. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu… ... über Kaffeevollautomaten weiterlesen

Verarbeitung

Je mehr Schichten ein Ofenhandschuh besitzt, umso besser sind seine isolierenden Eigenschaften. Allerdings geht mit zunehmender Stärke auch die Flexibilität verloren. Wähle daher ein Modell, das dick genug ist, um gut zu isolieren, und Dir dennoch ein gutes Handling gewährt. Viele Ausführungen besitzen einen verlängerten Schaft, der nicht nur Deine Hände, sondern auch Deine Unterarme vor Verletzungen schützt. Sie sind sozusagen das Gegenstück der oben erwähnten Mini-Topfhandschuhe. Die meisten Ofenhandschuhe besitzen eine Aufhängung, damit Du sie in greifbarer Nähe aufbewahren kannst. Achte außerdem darauf, dass Deine Handschuhe maschinenwaschbar sind. Dies ist nicht nur praktischer, sondern auch hygienischer, da sie häufig mit Lebensmitteln in Berührung kommen. Wenn es Dir mehr auf Funktionalität als auf das Aussehen ankommt, solltest Du Dich an den Leistungsstufen der EN 407 Zertifizierung orientieren. Stufe 4 gewährleistet hochwertigen und zuverlässigen Schutz durch spezielle Fasern und Verarbeitung.

Design

Topfhandschuhe gibt es in allen möglichen Farben und Designs. Wer schlichte Ausführungen bevorzugt, greift zu Topfhandschuhen in neutralem grau oder schwarz, mit dezentem oder auffälligerem Muster. Wer es lieber bunt mag, findet Ofenhandschuhe in knalligem rot, blau oder gelb und mit Blumen-, Tupfen-, Fische- und Flamingo-Mustern. Für Freunde des Ausgefallenen sind Topfhandschuhe in Katzen-, Einhorn-, Hummer oder Pfotendesign erhältlich. Warum also nicht einmal ein Paar Ofenhandschuhe für die Katzenfreundin zum Geburtstag? Ein praktisches und lustiges Geschenk zugleich.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was kosten Ofenhandschuhe?

Ofenhandschuhe sind praktisch für jedermann erschwinglich. Sie kosten in der Regel zwischen 10 und 20 Euro. Manchmal sind sie sogar im Set mit Untersetzern und anderen Extras erhältlich. Einige zertifizierte und besonders hochwertige Ausführungen können auch mit um die 40 Euro zu Buche schlagen.

Wo kannst Du Ofenhandschuhe kaufen?

Ofenhandschuhe erhältst Du in Haushaltswarenläden und in großen Supermärkten, die auch Haushaltsartikel führen, wie Real oder Metro. Ebenso kannst Du in den Haushaltsabteilungen von Möbelgeschäften oder in den Baumärkten beim Grillzubehör fündig werden. Gerade, wenn Du auf der Suche nach einer besonderen Ausführung bist, lohnt sich auch eine Recherche im Internet. Dort hast Du praktisch Zugang zur kompletten Produktpalette und kannst auch besonders hochwertige oder lustige und seltene Exemplare finden. Ausführliche Käufermeinungen helfen Dir, die Qualität sowie etwaige Schwachstellen oder Pluspunkte besser beurteilen zu können. Viele Händler auf Amazon oder Ebay bieten günstige Versand- und kundenfreundliche Rückgabebedingungen an. Als Amazon Prime Kunde sind viele Lieferungen und die Rücksendung sogar vollständig kostenfrei. Über E-Mails wirst Du über den Sendungsstatus benachrichtigt und kannst jederzeit überprüfen, wo sich Deine Bestellung befindet.
Ofenhandschuhe Test

In der Regel bestehen Ofenhandschuhe aus Baumwolle. Je nach Ausführung können sie überwiegend oder zum Teil mit Silikon beschichtet sein.

Wissenswertes über Ofenhandschuhe — Expertenmeinungen und Rechtliches

Gibt es EU-Richtlinien oder Anordnungen zu Ofenhandschuhen?

Die europäische Norm EN 407 klassifiziert die Mindestanforderungen und spezifischen Prüfverfahren von Schutzhandschuhen bei thermischen Risiken. Produkte, die diese Zertifizierung tragen, schützen den Träger vor Kontaktwärme, Strahlungswärme und größeren Schmelzspritzern. Im Küchenbereich und beim Grillen sind sie also besonders sicher. Sie sind jedoch nicht als Schweißhandschuhe oder zur Brandbekämpfung geeignet.

Hat die Stiftung Warentest Ofenhandschuhe bereits getestet?

Die unabhängige Verbraucherorganisation testet Produkte auf ihre maßgeblichen Eigenschaften und kürt daraus einen Testsieger. Leider hat die Stiftung bisher keine Ofenhandschuhe unter die Lupe genommen. Wir haben daher die wichtigsten Kriterien, ausführlichsten Hinweise und die besten Tipps zusammengetragen, um Dir umfassende und objektive Informationen über Ofenhandschuhe bieten zu können.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Topfhandschuh
  • https://www.pattydoo.de/naehanleitung-ofenhandschuhe
Bildnachweis:
  • https://unsplash.com/photos/LqkFX2Km1a0
  • https://unsplash.com/photos/V6TG66sqB6Q





Letzte Aktualisierung am 23.09.2021 um 17:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API