Zum Inhalt springen
Die Vergleichstabelle konnte nicht ausgegeben werden.
Veröffentlicht von: Rene Wildfang|In: Haushalt, Küche|7. April 2020
Wir haben diesen Test & Vergleich (07/2022) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 23.02.2022

Lunchbox für Kinder Test 2022 Die 5 besten Lunchboxen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Lunchbox für Kinder Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Lunchbox für Kinder. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeignete Lunchbox für Kinder zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Lunchbox für Kinder zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Kinder Lunchboxen gibt es in den unterschiedlichsten Größen, Designs und Formen zu kaufen.
Eine Lunchbox gibt es mit besonderer Ausstattung wie einer Unterteilung oder einer Thermofunktion zu kaufen.
Viele Boxen bestehen aus Kunststoff oder Edelstahl und sind daher einfach zu pflegen und reinigen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Lunchbox für Kinder

Platz 1: Nachhaltige Kinder Lunchbox von Ecolina

Keine Produkte gefunden.

Diese Lunchbox kannst du in den Farben Rosa, Grün, Blau und Beige auswählen. Sie besteht aus natürlichem Weizenstroh und ist daher nachhaltig hergestellt. Du erhältst im Lieferumfang neben der Dose auch zwei Ersatzverschlüsse, Einsätze sowie passendes Besteck.
Einschätzung der Redaktion
Im Vergleich zu einer normalen Brotdose bietet diese Lunchbox mehr Stauraum. Das liegt daran, dass sie drei Dosen beinhaltet, die individuell befüllbar sind. Wie die meisten Boxen für Kinder auch ist diese auslaufsicher und aus diesem Grund ideal für den Transport in Tasche oder Rucksack.
So sind die Kundenbewertungen
100 Prozent aller Bewertungen fallen positiv aus. Den Käufern gefallen diese Aspekte besonders:
  • Hält dicht
  • Hohe Qualität
  • Auch für Erwachsene gut
Aktuell gibt es keine negativen oder neutralen Bewertungen. Aus diesem Grund konnten wir keine Kritikpunkte am Artikel feststellen.
FAQ
Welche Inhaltsstoffe hat diese Box? Die Box besteht aus Weizenstroh und BPA-freiem Polypropylen.

Platz 2: Ecoline Lunchbox mit fünf Fächern

Keine Produkte gefunden.

Diese Box für Kinder ist schadstofffrei und daher bedenkenlos einsetzbar. Aufgrund ihrer fünf Fächer hast du die Möglichkeit die unterschiedlichsten Speisen für dein Kind in die Dose zu füllen. Die Aufbewahrungsmöglichkeit gibt es übrigens in den Farben Blau, Rosa, Grün und Beige zu kaufen.
Einschätzung der Redaktion
Du erhältst diese Box mit dem passenden Besteck, sodass deine Kinder perfekt ausgestattet sind. Da das Produkt ein Volumen von 1,3 Litern besitzt, gibt es viel Platz für Snacks. Wenn du möchtest, kannst du diese Lunchbox auch in der Mikrowelle einsetzen und im Geschirrspüler säubern.
So sind die Kundenbewertungen
92 Prozent der Käufer finden die Box toll. Sie loben diese Eigenschaften am häufigsten:
  • Stabile Box
  • Viel Stauraum
  • Auslaufsicheres Produkt
Acht Prozent der Rezensionen sind negativ oder neutral. Hier die Kritikpunkte der Box:
  • Zu schwer
  • Zwei Fächer mit Einkerbung
FAQ
Besteht die Möglichkeit das Besteck nachzukaufen? Nein, diese Option gibt es nicht. Jedoch sendet der Hersteller bei defekten oder verlorengegangenem Besteck gerne einen Ersatz.

Platz 3: Lunchbox aus Edelstahl von Aplin Loacker

Diese besonders robuste Lunchbox eignet sich für Kinder und Erwachsene. Sie wird sogar mit einer passenden Trinkflasche im Sparpaket angeboten. Im Vergleich zu den bisher vorgestellten Lunchboxen besteht diese aus Edelstahl.
Einschätzung der Redaktion
Diese Lunchbox hat mit 17 x 13 x 6 cm die optimalen Maße. Sie besitzt somit ein Volumen von einem Liter, was für Schule und Kindergarten ausreicht. Der Hersteller gibt an, dass das Produkt zu 100 Prozent ohne Schadstoffe hergestellt wird.
So sind die Kundenbewertungen
94 Prozent aller Käufer loben diesen Artikel. Ihnen gefallen die folgenden Dinge am meisten:
  • Geht nicht auf
  • Hohe Qualität
  • Benötigt wenig Platz
Sechs Prozent aller Rezensionen fallen weniger positiv aus. Hier die am häufigsten genannten Mankos:
  • Für Flüssigkeiten ungeeignet
FAQ
Welches Gewicht hat diese Dose? Die Dose hat ein Gewicht von 277 Gramm.

Platz 4: Disney Minnie Brotdose mit drei Fächern

Im Vergleich zu den bisher vorgestellten Dosen hat diese ein tolles Motiv. Sie zeigt Minnie-Maus und gefällt daher den meisten Kindern gut. Aus diesem Grund wird die Lunchbox auch gerne mitgenommen und eingesetzt.
Einschätzung der Redaktion
Diese Lunchbox für Kids besitzt drei Fächer. Diese kannst du einzeln befüllen, da es auch drei Öffnungen gibt. Das schadstofffreie Produkt passt aufgrund der Maße von 18 x 13,5 x 6 cm perfekt in den Schulranzen oder die Kindergartentasche.
So sind die Kundenbewertungen
86 Prozent aller Käufer bewerten die Dose positiv. Sie finden die folgenden Eigenschaften gelungen:
  • Drei Fächer
  • Optimale Größe
  • Sieht schön aus
14 Prozent der Rezensionen weisen auf Mankos am Artikel hin. Hier die Kritikpunkte am Gerät:
  • Nicht auslaufsicher
FAQ
Aus welchem Material besteht diese Dose? Die Lunchbox besteht aus einem BPA- und Phthalatfreien Kunststoff.

Platz 5: Lunchbox One Santi für Schule und Kindergarten

Diese Box für Kinder hat vier Fächer in unterschiedlichen Größen. Dank des doppelten Verschlusses geht die Box ungewollt nicht auf. Deshalb ist sie auslaufsicher und geht auch beim Spielen oder Rennen nicht in der Tasche auf.
Einschätzung der Redaktion
Vom Hersteller wird diese Box für Brote, Joghurt und auch Obst empfohlen. Sie wird ohne PVC und BPA erzeugt und hat daher keine negativen Auswirkungen auf die Gesundheit der Kleinen. Da das Produkt aus einem lebensmittelechten Kunststoff besteht, hat dieses keinen Einfluss auf dem Geschmack der Speisen im Inneren.
So sind die Kundenbewertungen
68 Prozent aller Rezensionen sind sehr gut oder gut. Verbraucher finden diese Punkte am positivsten:
  • Fächer gut abgesichert
  • Hohe Qualität
  • Auslaufsichere Dose
32 Prozent der Bewertungen weisen auf Mankos hin. Hier ein Überblick über die negativen und neutralen Rezensionen:
  • Schwer zu öffnen
  • Fehler bei der Verarbeitung
FAQ
Hat diese Lunchbox auch eine Kühlfunktion? Nein, es handelt sich um eine Kunststoffbox ohne Isolierung.

Lunchbox für Kinder bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Lunchbox für Kinder Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Lunchboxen für Kinder finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen. Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Lunchbox für Kinder achten solltest

Was ist eine Lunchbox für Kinder? Eine Lunchbox für Kinder erleichtert die Mitnahme von Speisen in den Kindergarten und die Schule. Auch bei Ausflügen oder dem Treffen mit Freunden wird eine Box häufig genutzt. Meist transportieren Kinder Brote, Obst und auch Joghurt in den Lunchboxen. Aus diesem Grund sind die meisten Lunchboxen für Kinder auslaufsicher und lebensmittelecht.
Suche mit deinem Kind gemeinsam eine Box aus, die diesem gefällt. Wird eine passende Box gefunden, wird diese häufiger eingesetzt und die Mahlzeit im Inneren besser angenommen und verspeist.

Aus welchen Materialien bestehen Lunchboxen für Kinder?

Vor vielen Jahren gab es noch Lunchboxen für Kinder aus Holz. Diese gibt es jedoch immer seltener, aufgrund der geringen Resistenz gegenüber Flüssigkeiten. Deshalb findest du auf dem Markt meist Lunchboxen für Kinder aus Kunststoff oder Edelstahl.
Lunchbox fuer Kinder gesundes Essen auch unterwegs

Achte auf das Material, wenn du deinem Kind auch unterwegs ein gesundes Essen anbieten möchtest.

Günstige Produkte enthalten Weichmacher, die für Kinder schädlich sein können. Wähle daher einen Artikel aus, der frei von BPA und Phthalat ist. Die meisten Hersteller, die entsprechende Produkte verkaufen, geben die Inhaltsstoffe dieser offen an. Du hast auch die Möglichkeit bei dem Verkäufer oder dem Hersteller nachzufragen, wenn die Inhaltsstoffe einer Box nicht auffindbar sind.

Von welchen Herstellern gibt es Kinder Lunchboxen?

Du kannst Lunchboxen für Kinder von bekannten Herstellern wie Emsa, Tupperware, Ecoline und Rosenstein & Söhne kaufen. Doch auch von anderen, weniger bekannten Marken, gibt es gute Boxen. Zu diesen gehören Rotho, Modetro, Bentgo, Brigenio und Fitprep. Auf dem Markt findest du auch Produkte, die No-Name sind und eine ebenso gute Qualität wie jene Artikel bekannter Marken haben können. Daher solltest du dich von einem Markennamen nicht täuschen lassen. Vergleiche die Ausstattungsmerkmale und Qualität der Boxen mithilfe der Bewertungen von Käufern. Dies ist bei beispielsweise Amazon leicht möglich.

Wo kann ich eine Lunchbox für Kinder kaufen?

Lunchboxen für Kinder gibt es häufig in Supermärkten und sogar Spielwarengeschäften zu kaufen. Gehst du in einen Laden mit einer Haushaltswarenabteilung, hast du meist große Auswahloptionen. Doch auch in Geschäften wie Galeria Kaufhof oder IKEA gibt es eine große Auswahl an Lunchboxen. Möchtest du günstig, bequem und mit einer großen Angebotsvielfalt einkaufen, kaufe deine Boxen im Internet. Bei Amazon oder auch eBay gibt es tausende unterschiedliche Boxen zur Auswahl, sodass für dich und dein Kind mit Sicherheit ein passendes Angebot vorliegt.

Wie teuer ist eine Lunchbox für Kinder?

Lunchboxen für Kinder sind nicht teuer und schon ab etwa fünf Euro zu haben. Suchst du dir allerdings ein Produkt mit einer Besonderheit wie Isolation oder drei Etagen aus, kann dieses schnell 30 Euro kosten. Auch Sets mit Zubehör wie Flaschen und Beuteln gibt es auf dem Markt. Diese Sets kosten im Durchschnitt bis zu 35 Euro.
Möchtest du beim Kauf einer Box Geld sparen, wähle diese online aus. Dort genießt du nämlich meist nicht nur eine größere Auswahl, sondern auch einen geringeren Preis. Zusätzlich profitierst du von praktischen Funktionen wie einem Preisvergleich und kannst so noch leichter eine günstige Lunchbox für Kinder entdecken.
Frittieröl Test

Frittieröl Test 2022: Die 5 besten Frittieröle

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Frittieröl Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Frittieröle. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, das… ... über Kaffeevollautomaten weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Lunchboxen für Kinder passen am besten zu Dir?

Da es verschiedene Arten an Lunchboxen mit anderen Vor- und Nachteilen gibt, ist es manchmal nicht leicht sich für ein Produkt zu entscheiden. Wir erzählen dir mehr über die beliebtesten Varianten an Lunchboxen für Kinder, die es auf dem Markt gibt.

Was ist eine Lunchbox für Kinder aus Edelstahl und welche Vor- und Nachteile hat diese?

Lunchboxen für Kinder aus Edelstahl sind sehr robust und daher langlebig. Fällt die Box zu Boden, passiert meist nichts oder eine kleine Delle entsteht. Jedoch bleibt die Funktionsfähigkeit meist voll erhalten. Auch die Reinigung der Box ist meist leicht. Eine rostfreie Dose wird im Geschirrspüler gesäubert. Bei Edelstahl, welcher nicht rostfrei ist, kann es bei der Säuberung Probleme geben, da du diese Box keinen Flüssigkeiten für längere Zeit aussetzen solltest. Beachte außerdem, dass die Edelstahlboxen etwas teurer ausfallen als jene Behältnisse aus Kunststoff. Dafür enthalten sie jedoch keine Schadstoffe und sind für Kinder deshalb eine sichere Wahl. In der Regel besitzen die Transportdosen jedoch keine einzelnen Fächer, sodass dir meist nur ein großer Stauraum zur Verfügung steht. Auch das Gewicht des Materials Edelstahl ist höher als jenes einer Plastikbox.

Vorteile

  • Lange Lebensdauer
  • Geht nicht kaputt
  • Einfach zu säuber

Nachteile

  • Höhere Ausgaben
  • Meist ohne Zusatzfächer
  • Höheres Gewicht

Was ist eine Lunchbox für Kinder aus Kunststoff und welche Vor- und Nachteile hat diese?

Lunchboxen für Kinder aus Kunststoff sind leicht und preiswert zu erwerben. Qualitativ schlechte Boxen können BPA oder Phthalate enthalten, die giftig sind. Daher solltest du immer auf die Zusammensetzung einer Box achten. Es gibt viele Plastikboxen, die mehrere Fächer haben und aus diesem Grund unterschiedliche Stauräume bieten. Manche Fächer kannst du sogar herausnehmen oder aufeinander stapeln, sodass du deine Box noch individueller nutzen kannst. Kinder finden Kunststoffdosen aufgrund ihrer bunten Farben und verschiedenen Designs meist toll. Jedoch haben diese Lunchboxen eine geringere Lebensdauer als beispielsweise jene aus Edelstahl, da sie weniger robust sind.

Vorteile

  • Preiswertes Produkt
  • Geringes Gewicht
  • Individueller Stauraum
  • Tolle Designs und Farben

Nachteile

  • Manchmal mit bedenklichen Stoffen
  • Kürzere Lebensdauer

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Lunchboxen für Kinder miteinander vergleichen?

Wenn du dich auf dem Markt umsiehst, wirst du eine riesige Auswahl an Boxen entdecken. Nicht immer ist es einfach sich für ein Produkt zu entscheiden. Deshalb hilft es bestimmte Kriterien bei der Auswahl einer Box zu beachten und einen Artikel anhand diese auszusuchen. Wir stellen dir die wichtigsten Kaufkriterien von Lunchboxen vor und erzählen dir mehr über deren Bedeutung und Interpretation. Hier die Kriterien:
  • Größe
  • Pflegebedarf
  • Dichtheit
Du erfährst im nächsten Abschnitt alle Details zum jeweiligen Kriterium. Dann kannst du dieses besser einordnen und deine Wahl treffen.

Größe

Lunchboxen für Kinder sind kleiner als jene für Erwachsene. Das liegt daran, dass große Boxen ein höheres Gewicht haben und Erwachsene größere Mengen an Mahlzeiten verspeisen als Kinder. Im Durchschnitt hat eien Box für ein Kind daher eine Größe von 20 x 15 x 7 cm. Doch es gibt auch Boxen, die deutlich größer Ausfallen und sich daher für mehrere Mahlzeiten eignen. In der Regel haben diese die doppelte Höhe, sodass sie trotzdem noch leicht zu verstauen sind. Als Grundsatz gilt, dass eine gute Box mindestens 600 ml Volumen haben sollte, damit diese für ein Kind ausreicht. Besser sind jedoch Lunchboxen für Kinder mit einem Fassungsvermögen von einem Liter. Zu groß sollte die Box jedoch nicht sein, da sie sonst zu schwer ist und zu viel Platz im Ranzen oder der Tasche einnimmt.
Lunchbox fuer Kinder Groesse und Form

Beim Picknick sollte auch die geliebte Melone in der Lunchbox Platz haben.

Material und Pflegebedarf

In Abhängigkeit vom Material ergibt sich der Pflegebedarf eines Artikels. Im Prinzip sind Boxen aus Kunststoff sehr einfach zu säubern. Die meisten kannst du im Geschirrspüler reinigen. Es kann allerdings sein, dass eventuelle Aufkleber oder Bilder mit der Zeit verblassen oder abgehen. Daher kann es erforderlich sein eine Box manuell zu säubern. Auch Edelstahlboxen kannst du in der Spülmaschine säubern. Die robusten Dosen können sich jedoch mit der Zeit verfärben und unschöne Flecken bekommen. Suchst du dir eine Box aus einem nicht rostfreien Metall aus, solltest du diese nur manuell reinigen und im Anschluss an die Säuberung gut abtrocknen. Tust du dies nicht, bildet sich nach einer längeren Zeit Rost.

Dichtheit und Verschluss

Wählst du eine Dose mit einem guten Verschluss aus, wird diese mit höherer Sicherheit dicht bleiben. Auch ein Gummi kann dafür sorgen, dass Flüssigkeiten nicht aus der Dose treten. Manche Boxen sind jedoch so konzipiert, dass die Fächer mit dem Deckel einer Dose komplett abschließen. Dann kann auch keine Flüssigkeit austreten und die Speisen vermischen sich nicht untereinander. Möchtest du eine besonders sichere Box kaufen, achte auf einen doppelten Verschluss.

Wissenswertes über Lunchboxen für Kinder – Expertenmeinungen und Rechtliches

Kann ich Mahlzeiten in einer Lunchbox erwärmen?

Die meisten Lunchboxen bestehen aus einem hitzebeständigen Material. Daher kannst du mit hoher Sicherheit auch Speisen in deiner Box erwärmen. Beachte jedoch, dass es Materialien gibt, die nicht hitzebeständig sind. Deshalb solltest du zuerst prüfen, ob deine Box in die Mikrowelle darf. Meist wird diese Eigenschaft vom Hersteller oder Verkäufer angegeben. Findest du keine entsprechende Erwähnung einer Mikrowellengeeignetheit, ist es wahrscheinlich, dass die Box nicht zum Erwärmen von Speisen geeignet ist. Wir empfehlen dir jedoch lieber einmal nachzufragen, um Missverständnissen vorzubeugen.

Welche Speisen können in eine Lunchbox?

Hierbei kannst du flexibel sein. Die meisten Menschen verwenden die Boxen lediglich für Brote, Brötchen und Kuchen. Doch es gibt auch Boxen, die sich für Fleisch, Fisch, Kartoffeln und ähnliche Speisen eignen. In einer dichten Lunchbox für Kinder kannst du sogar Salate, Joghurts und Soßen ohne Probleme transportieren.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.springlane.de/magazin/rezeptideen/lunchbox-rezepte/
Bildnachweis:
  • https://pixabay.com/de/photos/kinder-spielen-wassermelone-sommer-655542/
  • https://pixabay.com/de/photos/junge-gl%C3%BCcklich-picknick-au%C3%9Ferhalb-755354/
  • https://pixabay.com/de/photos/kind-essen-mais-gesundheit-bengel-559415/
Rate this post





Letzte Aktualisierung am 6.07.2022 um 01:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API