Skip to main content

Ananasschneider Test & Vergleich (04/2020): die 5 besten Ananasschneider

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Ananasschneider Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Ananasschneider. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Ananasschneider zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Ananasschneider zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Obwohl es zahlreiche Arten an Schneidern gibt, finden sich auf dem Markt meist Produkte mit Korkenzieherfunktion. Diese haben den größten Nutzen.
Du kannst den Radius eines Ananasschneiders nicht ändern. Deshalb ist es möglich, dass ein Teil des Ananasfleischs als Verschnitt endet oder verloren geht.

Manche Artikel kommen mit dem passenden Zubehör. Mithilfe dieses schneidest du die Ananas in Scheiben oder bewahrst sie auf.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Ananasschneider

Platz 1: Ananasschneider mit dicker Klinge von Newness

Ananas-Entkerner, [Upgraded, verstärkt, dicker Klinge] Newness Premium Ananas-Entkerner Schneide,...
  • Aus hochwertigem Edelstahl, einfach zu bedienen, leicht zu reinigen und wird lange halten....

Dieser Entkerner besteht aus einem verdickten Material und ist daher besonders robust. Aufgrund der scharfen Klinge des Schneiders kannst du eine Ananas innerhalb weniger Sekunden schneiden. Die Klinge besteht übrigens aus stabilem Edelstahl und hat daher eine lange Lebensdauer.

Einschätzung der Redaktion
Dank des ergonomischen Griffs kannst du dieses Produkt einfach verwenden. Auch bei einer längeren Benutzung des Haushaltsgeräts bleiben so Schmerzen und Gelenkprobleme aus. Mit einer Größe 26,5 x 9 x 8,8 Zentimetern und einem Gewicht von 299 Gramm entspricht dieses Produkt dem Durchschnitt der Ananasschneider.
So sind die Kundenbewertungen

90 Prozent der Rezensenten bewerten diesen Schneider positiv. Dies liegt an den folgenden Punkten:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Wenig Kraft notwendig
  • Sehr gute Qualität

Zehn Prozent der Käufer finden Kritikpunkte am Artikel. Die Kritikpunkte beziehen sich auf das folgende:

  • Geht schnell kaputt
FAQ

Welche Länge hat dieser Ananasschneider?

Der Ananasschneider hat eine Länge von 18,6 Zentimeter.

Platz 2: Ananasschneider aus rostfreiem Edelstahl

Edelstahl Ananasschäler Ananasschneider, Aufschnittmaschine, Obstschäler für Familien Hotel
  • Effiziente Herstellung von Ananasreis, Ananasschale oder Ananassaft

Da dieses Produkt aus rostfreiem Edelstahl besteht, ist es einfach zu säubern. Aufgrund der Länge von acht Zentimetern ist es groß genug, um eine Ananas komplett vom Kern zu befreien. Beim Befreien der Ananas vom Kerngehäuse ist der rutschfeste Griff praktisch.

Einschätzung der Redaktion
Dieser Ananasschneider zeichnet sich durch seine scharfen Zähne aus. Aufgrund der Zähne kannst du selbst härtere Früchte mühelos schneiden. Durch die Maße von 21,6 x 8,8 x 8,6 Zentimetern lässt sich das Gerät einfach verstauen und bedienen.
So sind die Kundenbewertungen

74 Prozent der Käufer bewerten diesen Artikel mit sehr gut bis gut. Hierfür nennen die Verbraucher die folgenden Gründe:

  • Gute Qualität
  • Schneller Weg der Bearbeitung von Ananas
  • Einfach zu reinigen

26 Prozent der Bewertungen fallen neutral oder negativ aus. Dafür gibt es diese Ursachen:

  • Dünnes Material
  • Zu kleiner Artikel
FAQ

Wie schwer ist dieser Schneider?

Das Haushaltsprodukt hat ein Gewicht von 259 Gramm.

Platz 3: Hello Functionals Schneider von WMF

Angebot
WMF Hello FUNctionals Ananasschneider mit Aufbewahrungsbehälter, 12 x 11,5 x 30 cm, schneidet...
  • Inhalt: 1x Ananasschneider, 1x Aufbewahrungsbehälter (12 x 11,5 x 30 cm, Ø 8 cm) -...

Hierbei handelt es sich nicht um einen klassischen Ananasschneider. Dieses Produkt vereint nämlich einen Schneider mit einem Aufbewahrungsbehälter. Der Durchmesser des Artikels beträgt acht Zentimeter, sodass du auch größere Ananas perfekt unterbringst.

Einschätzung der Redaktion
Der Schneider inklusive Aufbewahrungsbehälter hat die Maße 12 x 11,5 x 30 Zentimeter. Da dieser Schneider aus Cromargan Edelstahl besteht, ist er nicht nur rostfrei, sondern auch für die Spülmaschine ideal. Wie die meisten Schneider auch eignet sich dieser für Rechts- und Linkshänder.
So sind die Kundenbewertungen

96 Prozent der Käufer finden das Gerät sehr gut bis gut. Das liegt an diesen Punkten:

  • Einfache Anwendung
  • Mit Aufbewahrungsbehälter
  • Schönes Design

Vier Prozent der Rezensenten finden Kritikpunkte am Artikel. Diese beziehen sich auf das folgende:

  • Schneidet nicht richtig
FAQ

Wie groß ist der Durchmesser an Ananasscheiben mit diesem Produkt?

Du kannst Obstscheiben mit einem Durchmesser von acht Zentimetern schneiden.

Platz 4: Westmark Ananasschneider aus Kunststoff

Angebot
Westmark Ananasschneider/-entkerner, Durchmesser: 8,6 cm, Kunststoff, Weiß/Schwarz, 51672270
  • Ananasschneider zum mühelosen, schnellen und sauberen Entkernen und Schneiden...

Zum einfachen und zügigen Schneiden von Ananasstücken ist dieses Produkt ideal. Es schneidet jede Scheibe mit einer Dicke von 1,5 Zentimetern und eignet sich daher zur Zubereitung von Obstplatten und Salaten. Dank des T-Griffs hast du den Schneider gut im Griff und arbeitest sauberer.

Einschätzung der Redaktion
Mithilfe dieses Artikels erhältst du Scheiben, die zum sofortigen Verzehr geeignet sind. Auch zum Zubereiten von Müsli und Obsttellern eignet sich dieses Produkt gut. Da es aus Kunststoff besteht, ist es nicht nur leichter zu handhaben, sondern auch zu reinigen.
So sind die Kundenbewertungen

74 Prozent der Bewertungen sind sehr gut. Die Verbraucher nennen dafür diese Gründe:

  • Hohe Qualität
  • Funktioniert super
  • In Deutschland hergestellt

26 Prozent aller Käufer finden Mankos am Artikel. Diese beziehen sich auf das folgende:

  • Besteht aus Plastik
FAQ

Welche Maße hat das Produkt?

Der Artikel hat die Abmessungen 8,6 x 9,8 x 23,9 Zentimeter.

Platz 5: Ananasschneider aus Edelstahl von Oitugg

Angebot
OITUGG Edelstahl Ananasschneider, Ananasschäler und Schneideschneider, 3-in-1-Ananaswerkzeug mit...
26 Bewertungen
OITUGG Edelstahl Ananasschneider, Ananasschäler und Schneideschneider, 3-in-1-Ananaswerkzeug mit...
  • Edelstahl 3-in-1-Ananas-Werkzeug.Schnelle, hohe Effizienz zu schälen, Kern und Scheibe...

Dieses Produkt kommt in einem praktischen Set. Es enthält neben einem Ananasschäler auch einen Schneider und acht Fruchtgabeln. Du hast die Wahl dir dein Zubehör in den Farbvarianten Schwarz und Weiß auszusuchen und so zur Optik deiner Küche abzustimmen.

Einschätzung der Redaktion
Der Griff des Schneiders erweist sich als besonders praktisch, denn dieser ist rutschfest. So kannst du nicht nur sicherer, sondern auch zügiger arbeiten. Da der Artikel aus rostfreiem Edelstahl besteht, kannst du ihn sogar im Geschirrspüler säubern.
So sind die Kundenbewertungen

83 Prozent der Käufer finden diesen Artikel gut bis sehr gut. Dafür sind diese Punkte verantwortlich:

  • Einfache Bedienung
  • Gute Verarbeitung
  • Funktioniert gut

17 Prozent der Rezensenten bewerten das Produkt weniger gut. Hierfür sind diese Dinge verantwortlich:

  • Billige Ausführung
FAQ

Aus welchem Material besteht der Ananasschneider?

Der Schneider besteht aus Edelstahl und der Griff aus Kunststoff.

Ananasschneider bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Ananasschneider Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Ananasschneidern finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Ananasschneiders achten solltest

Was genau sind Ananasschneider?

Mithilfe eines Ananasschneiders bereitest du deine Ananas zu. Du findest die Produkte aus unterschiedlichen Materialien und in zahlreichen Modellen. Von Vorteil ist die einfache Trennung des Fruchtfleisches vom Obst, sodass du weniger Arbeit hast.

Die Ananas ist auch als ein Naturheilmittel bekannt. Der Körper erhält durch sie viele Spurenelemente und Mineralstoffe. In einer Ananas stecken zum Beispiel Zink, Jod, Eisen, Mangan, Phosphor, Magnesium, Kalium und Calcium.

Für was verwende ich einen Ananasschneider?

Damit du deine Ananas leicht schneiden kannst, entfernst du zuerst das Oberteil der Frucht. An diesem Teil befinden sich übrigens die Blätter. Du siehst dann das Fleisch der Frucht. In Abhängigkeit vom Modell eines Ananasschneiders führst du diesen auf unterschiedliche Weisen ein. Meist wird er eingedreht oder eingedrückt. Schließlich ziehst du den Schneider heraus und profitierst von einem saftigen Ananasstück.

Ananasschneider Fruchtfleisch einfacher herankommen

Damit du zum Fruchtfleisch gelangst, ist ein Schneider für Ananas praktisch.

Wie teuer ist ein Ananasschneider?

Ebenso wie bei vielen Küchengeräten hängt der Preis eines Ananasschneiders vom Material und der Qualität des Produkts ab. Wählst du ein Modell aus Plastik aus, gibt es dieses bereits für weniger als fünf Euro zu kaufen.

Einen Ananasschneider aus Edelstahl erhältst du ab neun Euro. Suchst du dir einen Markenartikel aus, musst du mit dem doppelten Preis rechnen. Diese kosten meist zwischen 20 und 35 Euro. Einige Geräte kommen sogar mit Zubehör und Spezialfunktionen.

Entscheidest du dich für einen gewerblichen Ananasschneider in hoher Qualität, kostet dieser meist um die 1000 Euro.

MaterialPreis
Edelstahlschneider5 bis 35 Euro
Kunststoffschneider3 bis 35 Euro
Ananasschneider für Gewerbe15 bis 70 Euro

Woher bekomme ich einen Ananasschneider?

Du findest Ananasschneider in vielen Geschäften und auf zahlreichen Märkten. Dabei gibt es bei Tchibo, eBay, Amazon, Galeria-Kaufhof und Pearl eine große Auswahl. Zudem findest du Ananasschneider manchmal in Form von Aktionsangeboten in Discountern oder Supermärkten.

Stabstaubsauger Test

Stabstaubsauger Test & Vergleich (04/2020): Die 5 besten Stabstaubsauger

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Stabstaubsauger Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Stabstaubsauger. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Ananasschneider passt am besten zu Dir?

Obwohl ein Schneider einfach zu handhaben ist und simpel funktioniert, findest du zahlreiche Modelle an Ananasschneidern auf dem Markt. Dabei haben verschiedene Modelle andere Nach- und Vorteile. Wir stellen dir nun die unterschiedlichen Varianten vor. Zu diesen gehören:

  • Schneider für Gewerbe
  • Kunststoffschneider
  • Edelstahlschneider

Was macht einen Ananasschneider aus Edelstahl aus und was sind dessen Vor- und Nachteile?

Schon der erste Anblick eines Ananasschneiders verrät, dass dieser edel aussieht und hochwertig ist. Aufgrund des robusten Materials brechen keine Teile am Gerät ab, wenn du es benutzt.

Du kannst einen Schneider aus Edelstahl ganz einfach säubern. Das liegt daran, dass sich Edelstahl für die Spülmaschine eignet.

Vorteile

  • Leichte und bequeme Reinigung
  • Robust und stabil
  • Tolle Optik

Nachteile

  • Schwierig zu verstauen
  • Sollte nicht allzu dünn ausfallen
  • Oftmals teurer

In Abhängigkeit vom Ananasschneider Durchmesser kann es schwer sein diesen im passenden Fach zu verstauen. Das liegt daran, dass du das Messerteil meist nicht abnehmen kannst. Aufgrund der hochwertigen Materialien kosten die Schneider aus Edelstahl meist mehr Geld. Suchst du einen Ananasschneider aus einem zu dünnen Edelstahl aus, wird die Stabilität negativ beeinträchtigt.

Was macht einen Ananasschneider aus Kunststoff aus und was sind dessen Vor- und Nachteile?

Außer den generellen Nachteilen von Plastik erweist sich das Material auch als weniger scharf. In Abhängigkeit von der Verarbeitung und dem Modell eines Schneiders kann die Entfernung eines Strunks schwieriger oder leichter sein.

Durch die simple Herstellung des Werkstoffs sind Ananasschneider aus Plastik oftmals sehr preiswert. Magst du bunte Küchenutensilien, wähle diese aus Plastik aus. Das Material gibt es in vielen unterschiedlichen Farben zu kaufen.

Vorteile

  • Günstig
  • Selektion an Farben
  • Leichte Säuberung

Nachteile

  • Schnittqualität ist gering
  • Verschleißt zügig
  • Nicht nachhaltiges und ungesundes Material
  • Meist minderwertige Verarbeitung

Aus Plastik bestehende Ananasschneider sind eher weich. Daher solltest du darauf achten ein dickes Plastik auszusuchen. In Abhängigkeit von der Verarbeitung eines Ananasschneiders hängt auch dessen Langlebigkeit ab. Manche Schneider aus Kunststoff sind eher stumpf, sodass das Schneiden von Obst problematisch sein kann.

Was macht einen gewerblichen Ananasschneider aus und was sind dessen Vor- und Nachteile?

Einen besonders hochwertigen Ananasschneider benötigst du in der Industrie und Gastronomie. Diese Schneider hat eine hohe Lebensdauer und arbeiten mit wenig Verschnitt. Meist bestehen die Haushaltswaren aus Edelstahl und benötigen daher viel Platz. In Abhängigkeit vom Anspruch des Verwenders gibt es verschiedene Zubehörteile für die Schneider.

Vorteile

  • Passt sich an
  • Aus Edelstahl
  • Meist höhere Qualität
  • Zusätzliches Zubehör

Nachteile

Benötigt viel Platz

Teuer

Häufiges Reinigen notwendig

Aufgrund der Tatsache, dass die Produkte hochwertiger und professioneller sind, kosten sie auch mehr Geld. Durch die Größe des Artikels und die Verarbeitung fällt der Reinigungsaufwand etwas größer aus.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Ananasschneider miteinander vergleichen?

Wir stellen dir nun die wichtigsten Kriterien beim Kauf von einem guten Ananasschneider vor. Um diese zu finden, haben wir die Geräte im Detail betrachtet und alle Faktoren analysiert. Beachte beim Erwerb eines Schneiders daher diese Dinge:

  • Stoff
  • Funktionsvariante
  • Equipment

Im Anschluss erfährst du die Details zu den unterschiedlichen Kriterien. Du findest dadurch heraus, ob es sich für dich lohnt einen Schneider zu kaufen.

Stoff

Wenn du dich auf die Suche nach einem Ananasschneider begibst, findest du Produkte unterschiedlicher Materialien. Üblicherweise kommen bei Schneidern zwei Materialien zum Einsatz. Diese sind Edelstahl und Kunststoff. Aufgrund der kleinen Auswahl an Stoffen fällt dir die Entscheidung leichter.

In der Regel sind Ananasschneider aus Plastik preiswerter und auch farbenfroher als Edelstahlmodelle. Durch das Plastik wird die Lebensdauer eines Schneiders reduziert. Aufgrund des hohen Verschleißes eines Ananasschneiders gestaltet sich das Teilen einer Ananas schwerer.

Möchtest du Ananas seltener zubereiten, komfortabel und einfach schneien, wähle ein Gerät aus Kunststoff aus. Entscheidest du dich für ein Haushaltsgerät aus Edelstahl, profitierst du von schlichten und hochwertigen Materialien. Aufgrund der Robustheit und Härte von Edelstahl hat ein Produkt aus diesem Material eine höhere Lebensdauer. In der Regel sind die Griffe eines Ananasschneiders jedoch aus einem Kunststoff gemacht.

Aufgrund des hochwertigen Materials erhältst du die Schärfe deines Schneiders länger. Wünschst du dir ein Gerät in einer edlen Optik, entscheide dich für ein Produkt aus Edelstahl.

Funktionsvariante

Du findest besonders Ananasschneider als Korkenziehervariante auf dem Markt. Diese Produkte drehst du in das Obst, um es von Strunk und Schale zu befreien. Sobald du mit der Arbeit fertig bist, wirst du mit frischem Fruchtfleisch belohnt.

Auf dem Markt gibt es auch andere Funktionsweisen. So findest du beispielsweise Ananasschneider mit Stanze. Die Stanze führst du vertikal in das Fleisch ein, um es von Schale und Strunk zu befreien. Durch ein solches Gerät erhältst du einen Hohlzylinder an Fruchtfleisch.

Auf dem Markt gibt es auch Sparschäler, als Ananasschneider zu kaufen. Ein weiteres Modell dient dazu die Ananas zu halbieren. Dieses Gerät wird halb durch die Frucht gezogen, weshalb du einen halben Hohlzylinder erhältst.

Equipment

Manche Ananasschneider kommen mit dem passenden Equipment. So kannst du das Ergebnis deiner Speise bearbeiten. Du findest manche Modelle mit einem Schneider, der an einen Apfelschneider erinnert. Dieser dient dazu die Ananas in Stücke zu schneiden.

Einige Produkte kommen mit einem Behälter, in welchem du die Spirale lagerst. Du kannst den Behälter auch zur Lagerung von Ananasstücken verwenden und dann in den Kühlschrank stellen.

Wissenswertes über Ananasschneider – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie säubere ich einen Ananasschneider?

Das Säubern eines Ananasschneiders geht leicht. Das liegt daran, dass die Korkenzieher Varianten nur aus zwei oder drei Teilen bestehen. Diese Teile ziehst du zur Reinigung einfach auseinander. In der Regel ist es genug den Ananasschneider unter dem fließenden Wasser zu reinigen. Danach solltest du das Haushaltsgerät trocknen und es wie gewohnt verstauen oder erneut verwenden.

Wie schäle und schneide ich mit einem Ananasschneider richtig?

Selbst wenn du keinen spezifischen Ananasschneider besitzt, lässt sich die Frucht mit wenig Aufwand zerlegen. Du hast unterschiedliche Möglichkeiten eine Ananas zu schneiden. Diese hängen davon ab, ob du deine Frucht in Scheiben oder Stücken haben willst.

Ananasschneider Toast Hawai

Gerade für das beliebte Toast Hawai lohnt sich der Ananasschneider.

Bevor du deinen Schneider nutzt, solltest du das untere und obere Ende einer Ananas entfernen. Möchtest du Stücke schneiden, viertel die Frucht entlang des Strunks.

Anschließend schneidest du längs in den Strunk und halbierst so die geviertelten Stücke. Danach schneidest du in jedes Achtel, um die Schale zu entfernen und weitere Stücke zu erhalten.

Möchtest du Scheiben erhalten, entferne die Schale des Obsts und schneide den Fruchtfleischzylinder in Scheiben. Im Anschluss entfernst du den Strunk aus jeder Scheibe.

Weißt du schon, dass eine Ananas-Diät wirkungslos ist?

Hinter der Ananas-Diät steckt die Idee durch das Enzym der Frucht den Fettabbau zu optimieren. Doch dies klappt nur teilweise. In Laboren wurde der Effekt zwar bestätigt, jedoch verhindert die Darmwand, dass das Enzym Bromelain in den Blutkreislauf gelangt. Dadurch ist die Ananas-Diät wirkungslos.


Woran erkenne ich die beste Ananas?

Ananas reifen nicht nach, weshalb du keine unreifen Früchte kaufen solltest. Deshalb solltest du beim Erwerb von Ananas immer auf deren Reifegrad achten.

Der Geruch ist ein wichtiges Kriterium beim Prüfen des Reifegrads einer Ananas. Ein fruchtiger und süßer Geruch ist ein Indikator für ein reifes Obst. Zum Feststellen des Geruchs rieche am Boden der Ananas.

Ebenso können die Blätter der Frucht anzeigen, ob die Ananas reif ist. Wähle eine Frucht mit grünen Blättern, die einfach herausgehen aus.

Meist ist die Schale einer reifen Frucht weicher und gibt ein wenig nach. Achte auch auf die Farbe des Obsts. Durch eine braune oder goldgelbe Färbung wird eine perfekte Reife signalisiert.

Hättest du gewusst, dass selbst grüne Ananas reif sein können?

Diese Ananasvariante stammt aus Südamerika und ist immer grün gefärbt. Der Grund dafür ist, dass es am Äquator nur geringe Temperaturunterschiede zwischen Nacht und Tag gibt. Deshalb bauen die Pflanzen nur geringe Mengen an Chlorophyll ab. Werfe deshalb immer einen Blick auf das Herkunftsland einer Frucht.


Ermittle durch ein Klopfen mit deiner Handfläche den Wassergehalt einer Frucht. Bei einem dumpfen Geräusch enthält die Ananas viel Wasser. Im Vergleich dazu sind hohlklingende Ananas meist ausgetrocknet.

Wie schneide ich mit einem Ananasschneider dekorativ?

Du hast viele Optionen einen Ananasschneider zum Dekorieren einzusetzen. Besonders leicht hat sich diese Methode zur Dekoration erwiesen:

  1. Viertle die Frucht entlang des Strunks in vier Teile.
  2. Schneide das Strunkende von jedem Viertel ab.
  3. Entferne den Strunk aus jedem Stück Ananas
  4. Löse dann das Fruchtfleisch aus der Schale
  5. Schneide das Fruchtfleisch jedes Viertels quer ein
  6. Verschiebe die Fruchtstücke so, dass sie versetzt aussehen und du bist fertig

Obwohl diese Methode sehr einfach ist, kannst du damit deine Partygäste beeindrucken. Das dekorative Servieren kann auch dazu führen, dass die Ananas deinen Gästen noch besser schmeckt.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Ananasschneider
  • https://www.haushaltswiki.de/ananas-schneiden/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/toast-toastbrot-k%C3%A4se-k%C3%A4sescheiben-1363231/
  • https://pixabay.com/de/photos/ananas-fr%C3%BCchte-vitamin-sommer-2736327/
  • https://pixabay.com/de/photos/ananas-gericht-restaurant-schneiden-514704/

Letzte Aktualisierung am 4.04.2020 um 21:03 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge