Skip to main content
Schinkenmesser

Schinkenmesser Test & Vergleich (11/2019): die 5 besten Schinkenmesser

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Schinkenmesser Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Schinkenmesser. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, das für Dich am besten geeignete Schinkenmesser zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Schinkenmesser zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Ein Schinkenmesser eignet sich zum Schneiden von gleichmäßigen und dünnen Schinkenscheiben. Deshalb liegt ein solches Messer gut in deiner Hand und besitzt eine Klingenlänge von etwa 24 cm.
Aufgrund der langen Klinge kommen die Messer für das Schneiden von Schinken zum Einsatz.

Wenn du möchtest, kannst du dein Schinkenmesser auch zum Filetieren einsetzen. Das liegt daran, dass ein solches Messer dem Lachsmesser ähnlich ist.

Unsere Kaufempfehlung für Schinkenmesser

1. Jamonprive Schinkenmesser

Schinkenmesser mit Wetzstahl und Schinkenabdeckung - Ideales Set für das Schneiden von Iberico Pata...
17 Bewertungen
Schinkenmesser mit Wetzstahl und Schinkenabdeckung - Ideales Set für das Schneiden von Iberico Pata...
  • Bei diesem Schinkenmesser handelt es sich um ein spezielles Messer mit Extralänge für...

Dieses Schinkenmesser kommt mit der passenden Abdeckung und ist aus diesem Grund sicher aufzubewahren. Im Lieferumfang befindet sich außerdem ein Wetzstahl. Dieser kommt zum regvelmäßigen Schärfen des Messers zum Einsatz.

Einschätzung der Redaktion
Der Hersteller empfiehlt die Verwendung des Messers für Prosciutto, Iberico Pata Negre und Serrano Schinken. Die Länge des Messers beträgt 36,5 cm, weshalb du dieses Messer flexibel einsetzen kannst. Aufgrund der Klinge aus Edelstahl ist das Schinkenmesser sehr robust.
So sind die Kundenbewertungen

100 Prozent der Rezensenten finden das Messer gut bis sehr gut gemacht. Das liegt an diesen Dingen:

Vorteile

  • Sehr scharfes Messer
  • Praktisches Set
  • Schneidet dünne Scheiben

Aktuell gibt es noch keine neutralen oder negativen Bewertungen.

FAQ
Wie viel wiegt das Messer?
Das Messer hat ein Gewicht von 322 Gramm.

2. Schinkenmesser von Stallion

Stallion Professional Messer Schinkenmesser 17,5 cm- Klinge aus deutschem 1.4116 Messerstahl und...
85 Bewertungen
Stallion Professional Messer Schinkenmesser 17,5 cm- Klinge aus deutschem 1.4116 Messerstahl und...
  • STALLION MESSER: Stallion bietet Messer höchster Qualität zu einem atraktiven Preis....

Aufgrund der hochwertigen Klinge aus deutschem Messerstahl ist dieses Produkt langlebig. Es besitzt einen G10 Griff, der ergonomisch ist und die Arbeit so erleichtert. Neben dem Zerkleinern von Speisen ist auch ein Schälen von Obst und Gemüse möglich.

Einschätzung der Redaktion
Beim Kauf dieses Messers erhältst du die passende Hülle dazu. Deshalb kannst du dein Messer sicher lagern und transportieren. Da das Stallion Messer aus robusten Stahl besteht ist es gegen Rost sehr beständig.
So sind die Kundenbewertungen

96 Prozent der Käufer sind vom Artikel begeistert. Die Gründe dafür sind die folgenden:

Vorteile

  • Besonders scharf
  • Gut verarbeitet
  • Vielseitig einsetzbar

Momentan bewerten vier Prozent der Nutzer den Artikel neutral. Das liegt daran:

Nachteile

  • Kann rosten
FAQ
Wie kann ich dieses Messer schärfen?
Der Verkäufer empfiehlt einen Nassschleifstein mit einer Körnung von 3000 und 8000.

3. Classic Schinkenmesser Heiso

Heiso Fleischmesser Classic, Klingenlänge 20cm, Schinkenmesser, Tranchiermesser, Nachschleifservice...
9 Bewertungen
Heiso Fleischmesser Classic, Klingenlänge 20cm, Schinkenmesser, Tranchiermesser, Nachschleifservice...
  • Direkt beim Hersteller kaufen. HEISO ist ein Traditionsbetrieb für Schneidwaren aus...

Wer dieses Messer erwirbt, erhält auch einen Nachschleifservice inklusive. Das Messer kann nicht nur zum Schneiden von Schinken zum Einsatz kommen, sondern auch zum Tranchieren. Durch die Griffe aus Kunststoff ist dieses Messer leicht zu säubern.

Einschätzung der Redaktion
Da das Messer aus einer säure- und rostbeständigen Klinge besteht, ist es lange haltbar. Vorteilhaft ist auch die Härte der Klinge von 56 HRC. Durch die fugenlos angebrachten Griffe ist das Produkt sehr hygienisch.
So sind die Kundenbewertungen

100 Prozent der Bewertungen fallen sehr gut oder gut aus. Das liegt an diesen Gründen:

Vorteile

  • Liegt gut in der Hand
  • Hochwertiges Messer
  • Gute Verpackung
  • Das Geld wert.

Bislang wurden noch keine neutralen oder negativen Bewertungen gemacht.

FAQ
Wie lang ist das gesamte Messer?
Das Messer hat eine Gesamtlänge von 33 cm.

4. Arcos Schinkenmesser mit Kullen

Profi Schinkenmesser 250mm von Arcos mit Kullen - das eleganteste !
3 Bewertungen
Profi Schinkenmesser 250mm von Arcos mit Kullen - das eleganteste !
  • Klinge: Hergestellt aus einem Stück NITRUM geschmiedetem Edelstahl. Exklusive...

Da die Klinge des Messers aus einem Stück besteht, ist es sehr robust. Das Klingenmaterial ist aus Edelstahl, welches rostfrei ist. Auch der Griff aus Polyoxymethylen erweist sich als praktisch, denn dieser ist formbeständig.

Einschätzung der Redaktion
Dank der Klinge mit einer Länge von 25 cm lässt sich Schinken einfach in dünne Scheiben schneiden. Aufgrund des Gesamtgewichts von 233 Gramm lässt sich das Messer eine lange Zeit führe. Das Unternehmen gibt auf dieses Produkt eine Garantie von zehn Jahren.
So sind die Kundenbewertungen

100 Prozent der Menschen bewerten dieses Produkt sehr gut. Hierfür gibt es die folgenden Gründe:

Vorteile

  • Besonders scharf
  • Gute Haptik
  • Ohne Druck verwendbar

Bislang sind keine Mankos am Produkt bekannt.

FAQ

Welche Maße hat das Messer?

Das Messer besitzt die Maße 43,2 x 3 x 7,6 cm.

5. Marsvogel Schinkenmesser aus Solingen

Angebot
Schinkenmesser 10' Gerlinol / Marsvogel Solingen / # 811001 / ideal für Schwarzwälder-,...
32 Bewertungen

Der Hersteller gibt an, dass dieses Messer auch ein hervorragendes Lachsmesser ist. Es besitzt ein Gewicht von 222 Gramm, weshalb es ein wenig leichter als der Durchschnitt ist. Die Klinge des Produkts hat eine Länge von etwa 25 cm und ist daher für die verschiedensten Schinkenarten optimal.

Einschätzung der Redaktion
Das Schinkenmesser hat eine Gesamtlänge von etwa zehn Inch. Daher lässt es sich leicht verstauen. Viele Käufer verwenden das Produkt nicht nur zum Schneiden von Schinken, sondern auch als vielseitiges Küchenmesser.
So sind die Kundenbewertungen

70 Prozent aller Rezensionen fallen positiv aus. Dafür sind diese Dinge verantwortlich:

Vorteile

  • Schönes Messer
  • Schneidet gut
  • Ideal für Schinken.

30 Prozent der Käufer sehen Kritikpunkte am Artikel. Diese sind die folgenden:

Nachteile

  • Nicht scharf genug
FAQ
Wie lagere ich meinen Schinken am besten?
Ideal ist eine trockene und kühle Lagerung des Schinkens.

Schinkenmesser bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Schinkenmesser Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Schinkenmessern finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Schinkenmessers achten solltest

Für wen ist ein Schinkenmesser ideal?

Mithilfe eines Schinkenmessers kannst du die Scheiben eines Schinkens sehr dünn schneiden. Es gibt nur wenige Messer, die so dünne Scheiben schneiden können.

Schinkenmesser Schinken richtig fein schneiden

Nur mit einem guten Schinkenmesser kannst du den Schinken gleichmäßig und gut schneiden.

Aus diesem Grund ist das Messer besonders in Gourmet-Restaurants beliebt. Auch für Hobby-Küchen eignet es sich gut, um dünne Scheiben Schinken zu zaubern.

Welches Schinkenmesser ist gut?

Hierbei kommt es auf deine Bedürfnisse an. Du findest auf dem Markt eine Mischung aus Lachs- sowie Schinkenmesser und reine Schinkenmesser. Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, welche Mahlzeiten du mit dem Messer zubereiten willst. Es ist möglich mit einem Messer sowohl Lachs als auch Schinken zu schneiden.

Beachte jedoch, dass es schwieriger sein kann den Schinken mit einem Messer zu schneiden, welches auch für Lachs zum Einsatz kommt. Daher empfiehlt sich der Kauf eines originalen Schinken- beziehungsweise Lachsmessers. So erhältst du zwar zwei Messer, profitierst jedoch von einer tollen Schnittkraft und Qualität.

Wie wichtig ist das Griffmaterial?

Dem Material des Griffs kommt eine untergeordnete Rolle zu. Das liegt daran, dass du einen Griff wählen solltest, der dir gefällt und zu deiner Hand passt.

Es gibt Köche, die einen Kunststoffgriff bevorzugen. Andere mögen Holz- oder Horngriffe am liebsten.

Sieh dir am besten ein paar Bilder an, um zu entscheiden, welchen Griff du haben möchtest. So findest du ästhetische Messer, die schön aussehen. Üblicherweise wird zwischen Griffen aus Kunststoff, Holz, Metall, Horn und Geweih unterschieden.

Welcher Zusammenhang besteht zwischen Härte und Schärfe?

Eine harte Klinge ist eher spröde und aus diesem Grund seltener nachzuschleifen. In der Regel haben Schinkenmesser einen eher geringen Härtegrad. Das liegt daran, dass das Messer flexibel sein sollte.

Schinkenmesser Haerte der Klinge

Eine Schinkenmesserklinge sollte nicht sehr hart sein. Trotzdem sollte sie eine ausreichende Härte haben, m deinen Schinken sauber zu teilen.

Aufgrund der geringen Härte musst du die Klinge des Messers häufiger nachschleifen. Eine spröde Klinge ist außerdem stärker bruchgefährdet. Daher solltest du aufpassen, dass dein Messer selten herunterfällt. Aufgrund der ausreichenden Härte der Klinge musst du dein Messer jedoch nicht sehr oft schleifen, denn das Schinkenmesser nutzt sich eher langsam ab.

Sind spezielle Hersteller besser als andere?

Nahezu alle Hersteller von Schinkenmessern haben Produkte in einer hohen Qualität. Besonders bekannte Hersteller zeichnen sich oft durch eine sehr gute Qualität aus. Besonders beliebte Hersteller sind:

Hersteller: Victorinox

Der Messerhersteller aus der Schweiz stellt die Schweizer Taschenmesser her. Im Jahr 1884 wurde das Unternehmen von Karl Elsener ins Leben gerufen. Aktuell besitzt das Unternehmen etwa 2100 Angestellt.

Aufgrund des großen Erfahrungsschatzes des Unternehmens hast du eine hohe Sicherheit ein gutes Schinkenmesser von Victorinox zu kaufen.

Hersteller: Fiskars

Das Unternehmen Fiskars stammt aus Finnland und produziert Geräte für das Handwerk. Im Jahr 1649 wurde das Unternehmen von zwei Menschen aus den Niederlanden in Fiskars gegründet. Momentan arbeiten etwa 9000 Personen für das Unternehmen.

Kaufst du ein Messer von Fiskars, machst du keinen Fehler. Die vielen Jahrhunderte an Erfahrung in der Branche gehen mit einer hohen Qualität an Messern einher.

Hersteller: Zwilling

In Solingen hat die Zwilling J. A. Henckels AG ihren Sitz. Das Unternehmen produziert Kochtöpfe, Scheren, Messer, Friseur- und Kosmetikbedarf. Gegründet wurde das Unternehmen in 1731. Aktuell arbeiten circa 3800 Mitarbeiter für Zwilling.

Die hochwertigen und zuverlässigen Produkte zeichnen das Unternehmen aus. Aufgrund der langjährigen Erfahrung darfst du dich auf ein gutes Messer freuen.

Hersteller: Güde

Das Unternehmen Güde findest du unter dem Namen Franz Güde GmbH. Es wurde von Karl Güde im Jahr 1910 gegründet. Ebenso wie Zwilling befindet sich dieses Unternehmen in der Stadt Solingen. Zurzeit arbeiten 25 Mitarbeiter für Güde.

Auch wenn dieses Unternehmen nur wenige Angestellte hat, produziert es hochwertige Artikel. Du profitierst somit von einem hochwertigen Messer aus Deutschland.

Woher bekomme ich ein Schinkenmesser?

In nahezu allen Messershops findest du ein Schinkenmesser. Wenn du möchtest, kannst du dich auch bei Onlineshops wie Amazon umsehen. Besonders beliebt sind auch die Onlineshops von Tyrolit, Victorinox, Knivesandtools sowie Pulsiva.

Wie teuer ist ein Schinkenmesser?

Üblicherweise kosten gute Schinkenmesser etwa 20 bis 150 Euro. Diese Produkte sind dann langlebig sowie scharf. Kaufe dir am besten ein Messer, welches auch zu deinen Anwendungsbereichen passt.

Welches sind die Alternativen zum Schinkenmesser?

Eine Alternative zum Schinkenmesser ist ein Filetiermesser. Auch ein Lachsmesser stellt eine gute Alternative dar, welche dem Schinkenmesser ähnelt. Aus diesem Grund findest du die Messer auch in verschiedenen Kombinationen von Messertypen.

Wenn du möchtest, kannst du also ein Lachsmesser oder ein Schinken- und Lachsmesser verwenden. In der Regel stellen Kombi-Produkte jedoch eine schlechtere Wahl dar als ein originales Produkt. Daher solltest du dir selbst überlegen, welches Messer du eigentlich benötigst.

Ebenso besteht die Möglichkeit eine Maschine einzusetzen, die den Schinken schneidet. Beachte jedoch, dass eine solche Maschine nur begrenzt einsetzbar ist.

Angelset Zubehör

Angelrolle Test & Vergleich (11/2019): die 5 besten Angelrollen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Angelrolle Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Angelrolle. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Schinkenmesser passt am besten zu Dir?

Es gibt zwei Varianten an Schinkenmessern. Du findest neben den Kombi-Messern auch originale Schinkenmesser im Handel. Du hast daher die Wahl zwischen:

  • Kombiniertes Schinken- und Lachsmesser
  • Echtes Schinkenmesser

Was macht ein originales Schinkenmesser aus und was sind dessen Vor- und Nachteile?

Ein echtes Messer für Schinken ist die ideale Wahl, um Schinken zu schneiden. Ohne viel Aufwand kannst du deinen Schinken in sehr dünne Scheiben schneiden.

Im Vergleich zu einem Kombi-Produkt ist dieses Messer weniger lang. Daher ist es ideal für dich, um deinen Schinken ohne Aufwand zu zerteilen.

Vorteile

  • Ideal für Schinken
  • Sehr robust
  • Besonders scharf

Nachteile

  • Lediglich für Schinken gemacht
  • Eher kurz

Was macht ein kombiniertes Lachs- und Schinkenmesser aus und was sind dessen Vor- und Nachteile?

Beim Kombi-Messer ist es von Vorteil, dass es auch zum Filetieren von Lachs ideal ist. Das liegt daran, dass das Messer eine größere Länge hat.

Das bedeutet auch, dass ein Kombi-Messer niemals ein tolles Ergebnis zaubert. Möchtest du Lachs oder Schinken schneiden, ist das kombinierte Messer jedoch eine akzeptable Wahl.

Vorteile

  • Für Schinken und Lachs geeignet
  • Langes Messer
  • Sehr flexibel

Nachteile

  • Wenig perfekt für Schinken
  • Besonders runde Spitze
  • Eher weich

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Schinkenmesser miteinander vergleichen?

Nachfolgend erfährst du die wichtigsten Faktoren beim Kauf eines Schinkenmessers. Dadurch lernst du die Messer besser zu bewerten. Es fällt dir dann auch einfacher ein Messer zu entdecken, das sich für dich eignet. Achte beim Kauf eines Messers auf diese Dinge:

  • Messergröße
  • Klingenhärte
  • Messergewicht
  • Einsatzzweck
  • Design

Messergröße

Bei der Auswahl eines Messers ist dessen Größe ein wichtiger Aspekt. So kannst du größere Mengen an Schinken zerkleinern. Beachte jedoch, dass es wichtig ist den Verwendungszweck vor der Anschaffung zu wissen. Suchst du dir ein Messer mit einer kleinen Klinge aus, ist diese leichter zu führen.

Klingenhärte

Die Klingenhärte wird vom Material des Messers beeinflusst. Die Klingenhärte unterteilt sich in viele Härtegrade.

Es gibt auch Schinkenmesser, die optisch toll aussehen. Du bekommst auch ein tolles Damastmuster auf der Messerklinge zu kaufen.

In der Regel besitzen Schinkenmesser einen eher geringen Grad an Härte. Das heißt, dass ein Messer für Schinken eher flexibel und weich ausfällt.

Dies bedeutet, dass die Klinge eher zäh ist, jedoch häufiger zum Schärfen muss. Viele Schinkenmesser kommen mit der optimalen Klingenhärte für Schinken.


Messergewicht

Arbeitest du mit deinem Messer eine längere Zeit, ist das Gewicht ein bedeutendes Auswahlkriterium. Bei schweren Messern kann es schnell zu Ermüdungserscheinungen kommen. Dadurch erhöhst du auch dein Verletzungsrisiko.

Es ist sinnvoll deine Sicherheit beim Arbeiten zu beachten, sodass es nicht zu Verletzungen kommt. In der Regel sind die Schinkenmesser jedoch eher leicht. Deshalb ist dieses Kaufkriterium eher weniger wichtig.

Einsatzzweck

Sobald du darüber nachgedacht hast für welchen Zweck du dein Messer einsetzen willst, kannst du mit der Auswahl beginnen. Nur wenn dein ausgewähltes Messer auch zu deinem Einsatzzweck passt, wirst du mit diesem glücklich.

Du findest auf dem Markt zahlreiche Kombinationen von Messerarten. Diese sind für unterschiedliche Schnittgüter ideal.

Design

Wählst du ein hübsches Messer aus, sieht deine Küche noch edler aus. Manche Messer sehen besonders edel aus. Zu diesen Messern gehören jene mit einem Damastmuster oder einem Kullenmuster.

Dieses Muster lässt deine Küche schöner aussehen. Selbst professionelle Köche bevorzugen ein hübsches Messer.

Mini Beamer

Mini Beamer Test & Vergleich (11/2019): die 5 besten Mini Beamer

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Mini Beamer Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Mini Beamer. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu… ... weiterlesen

Wissenswertes über Schinkenmesser – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie kann ich ein Schinkenmesser schärfen?

Du kannst dein Schinkenmesser mit einem klassischen Schleifstein schärfen. Auch ein Wetzstahl eignet sich für dein Messer.

Hast du dein Messer schon lange nicht mehr geschliffen, verwende einen hochwertigen Schleifstein, der eine Körnung von weniger als 800 hat. Dieser eignet sich für den Vorschliff.

Im Anschluss setzt du einen Schleifstein ein, der eine Körnung zwischen 800 und 2000 hat. Im Video siehst du weitere Optionen.

Wie kann ich ein Schinkenmesser richtig pflegen?

Wenn du dein Messer gut pflegen willst, säubere es gleich nach der Verwendung. Diese Regel gilt bei allen Messern. Du hast die Option, dein Messer mit Öl zu pflegen, um so den Rost fernzuhalten.

Ebenso erweist sich das regelmäßige Schärfen als wichtig, wenn du dein Messer häufig nutzt. Deshalb empfiehlt es sich über die besten Schärfe. Praktiken Bescheid zu wissen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

https://www.knivesandtools.at/de/ct/schinkenmesser.htm

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/ham-pork-knife-delicatessen-3764011/
  • https://pixabay.com/photos/ham-meat-food-cut-knife-649196/
  • https://pixabay.com/photos/ham-pork-knife-delicatessen-3764011/

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 um 02:13 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge