Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion testet oder vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Reinigungswagen Test

Reinigungswagen Test & Vergleich (02/2021): Die 5 besten Reinigungswagen


Wir haben diesen Test & Vergleich (02/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert.
Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Updated am 20. Oktober 2020


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Reinigungswagen Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Reinigungswagen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Reinigungswagen zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Reinigungswagen zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Ein Reinigungswagen bietet Dir beim Putzen eine ungemeine Erleichterung, gerade wenn Du in verschiedenen Räumen unterschiedliche Putzmittel verwendest. Denn Du kannst diese ganz einfach mit dem Reinigungswagen transportieren. So hast Du alle wichtigen Utensilien an einem Ort und sparst eine Menge Zeit.
Da der Reinigungswagen hauptsächlich für die Bodenreinigung gedacht ist, gehört ein Putzeimer und Wischmopp zur Ausstattung. Den Bodenmopp kannst Du dank durchdachter Konstruktion ganz bequem auswringen und brauchst Dich bei der Arbeit nicht ständig zu bücken und schonst dadurch Deinen Rücken.
Reinigungswagen bekommst Du in verschiedenen Größen. Während kleinere Modelle eher etwas für den privaten Haushalt sind, kannst Du die großen Modelle ganz bequem im gewerblichen Bereich einsetzen. Dadurch kannst Du einen Reinigungswagen genau an Deinen Verwendungszweck anpassen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Reinigungswagen

Platz 1: BELLANET Profi Reinigungswagen

Ob Gebäudereinigung, Hotelservice, Gastronomie, Großküche, Büroreinigung, Arztpraxis oder auch für Zuhause. Der Reinigungswagen ist komplett ausgestattet für Oberflächen- und Bodenreinigung sowie für Abfallbeseitigung. Er überzeugt durch seine einfache und schnelle Montage und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Der Wagen läuft mühelos und leise dank hochwertigen Kunststofflenkrollen mit Metallachse. Die 360°-Rollen machen den Putzwagen rundum beweglich und erleichtern somit perfekt das Wischen von großen Flächen. Dies ermöglicht komfortables Wischen und Putzen bei engen Räumen oder bei schlechter Erreichbarkeit der zu reinigenden Flächen und Böden.

Platz 2: HOMCOM Putzwagen Reinigungswagen

Der professionelle Reinigungswagen von HOMCOM eignet sich bestens für die Säuberung von Großflächen in Bürogebäuden, Krankenhäusern, Heimen, Schulen oder auch Hotels. Alles notwendige Zubehör ist bereits im Lieferumfang enthalten. Die insgesamt 4 Eimer haben ein Fassungsvermögen von jeweils 18l (2x) und 6l (2x). Die farbliche Trennung in Orange und Blau lässt Sie verschiedene Reinigungs- und Desinfektionsmittel einfach unterscheiden. Dank der mitgelieferten Mopp-Presse aus robustem Metall gelingt das Auswringen schnell und kraftschonend. Seitlich befindet sich eine Halterung für Besen, Ersatz-Mopp oder andere Reinigungshelfer. Reißfest zeigt sich zudem der große Abfallsack aus strapazierfähigem Oxford-Stoff. Dort findet anfallender Müll ausreichend Platz. Dank der vier leichtgängigen Rollen lässt sich Ihr Putzwagen problemlos bewegen.

Platz 3: CleanSV® Wischset 50 cm – Putzwagen

CleanSV Wischset bestehend aus Reinigungswagen Chrom mit Presse 2 Eimer und Deichsel.Sowie einem Mop Set aus 3 CleanSV Baumwollmopps und 50 cm CleanSV Halter mit Profi Telekopstiehl.

Platz 4: STIER Großer Hygiene- und Reinigungswagen

Robuster, großer STIER Hygiene- und Reinigungswagen mit Kunststoffpresse und Ablageflächen für den professionellen Anwender inkl. stabilem STIER Wischmopp-Set und 5 langlebigen STIER Wischmopp-Bezügen. 2 farblich getrennte Eimer mit jeweils 18 Litern Inhalt. 4 farblich getrennte Eimer mit jeweils 6 Litern Inhalt für die Oberflächenreinigung. Eimer aus 100% Polypropylen (Kunststoff). 360° drehbare, leichtläufige Räder sorgen für optimale Beweglichkeit.

Platz 5: AmazonCommercial Reinigungswagen mit Reißverschlusstasche und 2 Ablageflächen

Reinigungswagen für Hausmeister, Reinigungskräfte, Haushälterinnen; geeignet für den Einsatz in Schulen, Büros, Hotels, Geschäften usw. 2 Ablageflächen für die einfache Ordnung. Reißverschlusstasche zum einfachen Entfernen von Müllsäcken. Ablagefläche und Clips für Reinigungsmittel, Mopps, Besen und Zubehör. Abriebfeste Lenkrollen; starke Kunststoffkonstruktion.

Reinigungswagen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Reinigungswagen Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Reinigungswagen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Reinigungswagens achten solltest

Die Reinigung und Pflege der eigenen vier Wände ist nicht nur sehr zeitintensiv, sondern auch mitunter eine körperliche Belastung, wenn Du nicht mit dem richtigen Zubehör ausgestattet bist. Bei einem normalen Putzeimer, Schrubber und Aufnehmer musst Du Dich immer wieder bücken, um den Putzlappen auszuwaschen. Um den Boden nicht anschließend zu nass zu wischen, wird der Putzlappen ordentlich ausgewrungen, damit nur noch eine gewisse Restfeuchte zurückbleibt.

Dieser Arbeitsschritt belastet die Handgelenke ungemein. Außerdem sorgen das Putzwasser und die unterschiedlichen Reinigungsmittel dafür, dass die Haut an den Händen trocken und rissig wird. Ebenfalls legst Du viele Wege zurück, wenn Du einen speziellen Lappen oder ein bestimmtes Putzmittel vergessen hast. All dem kannst Du mit einem Reinigungswagen entgegenwirken.

Was ist ein Reinigungswagen eigentlich?

Ein Reinigungswagen ist der optimale Helfer bei der Bodenpflege und anderen Reinigungsvorgängen, die Du in regelmäßigen Abständen in Deinen eigenen vier Wänden durchführst. Er besteht je nach Ausstattung aus einem Untergestell mit Rädern, einem Eimer mit Putzlappenpresse, einer Halterung für den Wischmopp und einem Fach, in dem Du weitere Reinigungstücher und Putzutensilien unterbringen kannst.

Mitunter bieten sie eine praktische Schiebestange, ein oder zwei kleine Eimer und sogar ein Müllsack, um Papierkörbe und Badezimmer-Mülleimer zu entleeren. Je nachdem, wofür Du den Reinigungswagen einsetzen möchtest, kannst Du Dich zwischen Modellen für den normalen Hausgebrauch oder einen professionellen Reinigungswagen entscheiden.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wann kannst Du tatsächlich einen Reinigungswagen gebrauchen?

Der Reinigungswagen ist ein praktischer Begleiter, weil er je nach Größe Platz für viele verschiedene Reinigungsutensilien bietet. Dadurch kannst Du die unterschiedlichen Reinigungsarbeiten gut organisieren und musst selbst nicht einzelne Dinge von Raum zu Raum schleppen. Andererseits schonst Du Deinen Körper, weil Du den Reinigungswagen nur von einem Zimmer ins andere schieben brauchst und keine Kraft für das Tragen aufwenden musst.

Besonders häufig kommt ein Reinigungswagen im industriellen Bereich zum Einsatz. Es kann aber auch durchaus sinnvoll sein, einen praktischen Putzwagen Zuhause zu nutzen. Da Du ihn in verschiedenen Größen bekommst, findest Du garantiert ein Modell, welches genau für Deine Wohnungsgröße passend ist.

Wo lässt sich ein Reinigungswagen überall einsetzen?

Grundsätzlich kannst Du einen Reinigungswagen überall einsetzen und damit die Böden reinigen. Zu Hause lässt er sich überall dort einsetzen, wo Fliesen, PVC oder Parkettböden liegen, die Du nass oder feucht wischen kannst. In Bereichen mit anderen Bodenbelägen lohnt sich ein Putzwagen mit Ablagen für Staubtücher und Reinigungsmittel für spezielle Oberflächen. Die Reinigungswagen für den privaten Gebrauch bestehen vielfach nur aus Eimer und Wischmopp. Bei Bodenbelägen, die nicht waschbar sind, kannst Du den Eimer zum Transportieren von Putzmitteln und  Putztüchern verwenden und ihn überallhin mitnehmen.

Besonders praktisch erweisen sich Reinigungswagen für die gewerbliche Gebäudereinigung, gerade wenn für Putzen und Saubermachen nur ein bestimmtes Zeitfenster vorgesehen ist. Darunter fallen zum Beispiel Büroräume, öffentliche Gebäuden, Ladengeschäfte und die Zimmer in Hotels. Sie sind auf jedes zu reinigende Gebäude individuell anpassbar und erlaubt professionelles Reinigen.

Reinigungswagen vereinfachen die Arbeit enorm.

Reinigungswagen vereinfachen die Arbeit enorm.

Womit wird ein Reinigungswagen ausgestattet?

Im Reinigungswagen kannst Du alle Arten von Putzmittel mitnehmen. Generell ist die Menge aber abhängig davon, welche Größe beziehungsweise wie viele Ablageflächen der Putzwagen vorweist. Jeder Putzwagen ist auf jeden Fall mit Eimer und Wischmopp ausgestattet. Neben dem groß dimensionierten Eimer sind je nach Modell auch zusätzlich klein dimensionierte Eimer vorhanden. Sie sind ideal für die Reinigung von Möbeloberflächen, Türrahmen, Türen, Duschkabinen aus Glas oder für die Fensterreinigung.

In diesem Fall sollte auch Platz für Schwämme, Bürsten, einen Abzieher und Putzlappen sein. Je nachdem, welches Platzangebot auf dem Putzwagen vorhanden ist, kannst Du auch bequem Besen, Kehrblech und Müllsäcke unterbringen. Wenn es keine praktische Müllbeutelhalterung gibt, lässt sich der Mülleimer auf der Ablagefläche abstellen, wenn diese groß genug ist.

Gibt es auch Reinigungswagen für Kinder?

Du findest auch Putzwagen für Kinder in den Spielzeugabteilungen. Sie dienen als Zubehör für die Spielküche im Kinderzimmer und sich nicht dafür gedacht, echten Schmutz zu entfernen.  Sie dienen viel eher dazu, die motorischen Fähigkeiten des Nachwuchses zu schulen. Gleichzeitig lernen Kinder damit, dass Saubermachen und Putzen Spaß machen. Beim Spielen können sie in verschiedene Rollen hineinschlüpfen. Gerade Rollenspiele sind ein wichtiger Bestandteil in der Entwicklung.

Hinweis: In einen Reinigungswagen für Kinder gehören keine echten Putzmittel, wie Du sie für die Reinigung von Böden, der Küche oder dem Badezimmer verwendest. Sie können die Gesundheit von Kindern gefährden!

Je größer der Aufgabenbereich, desto vielfältiger wird auch das Arbeitsmaterial. Andere Reinigungswagen, auch Systemwagen genannt, bieten zusätzlich eine größere Anzahl an Ablagen, Plattformen und Eimern, sowie zum Beispiel Müllsackhalterungen. So können nicht nur vielfältige Arbeitsmittel stets griffbereit mitgeführt werden, sie ermöglichen auch das Reinigen nach dem Vier-Farben-System. Bei dem praktischen System werden den verschiedenen Reinigungsbereichen einzelne Farben zugewiesen. So kann sichergestellt werden, dass Reinigungsutensilien wie Eimer, Wischtücher und Lappen stets richtig verwendet werden.


Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Reinigungswagen passt am besten zu Dir?

Bevor Du Dich für einen Reinigungswagen entscheidest, solltest Du Dir überlegen, ob Du diesen für die Nass- oder Trockenreinigung verwenden oder sogar für beides nutzen möchtest. Diese verschiedenen Varianten sind mit einer unterschiedlichen Menge an Eimern mit verschiedenen Fassungsvermögen versehen.

Ein kleinerer Reinigungswagen besteht vielfach nur aus zwei Wischeimern und einer kleinen Presse für den Mopp wie zum Beispiel der Reinigungswagen von Ecolab. Möchtest Du Wischarbeiten und gleichzeitig Müll einsammeln, lohnt sich für Dich ein Putzwagen mit Müllsackhalterung. Im eingehängten Müllbeutel kannst Du Papierkörbe und zum Beispiel den Mülleimer im Badezimmer einfach ausleeren und anschließend ordentlich entsorgen.

Kunststoffmüllsack

Ein professioneller Reinigungswagen ist mit einem Kunststoffmüllsack ausgestattet, den Du immer wieder verwenden kannst. Damit sparst Du Dir das lästige Nachkaufen und Wechseln von Einwegmüllsäcken. Den Kunststoffmüllsack bekommst Du bei einem Profi-Putzwagen gleich mitgeliefert. Einige Reinigungswagen sind sogar mit Utensilienhalterung versehen, sodass Du problemlos Reinigungswerkzeug wie Kehrschaufel, Handbesen, Besen und Wischmopp gleichzeitig transportieren kannst. Ebenso ist Platz für verschiedene Putzmittel und Gummihandschuhe vorhanden.

Hinweis: Bei Deiner Wahl solltest Du auf eine gute Beweglichkeit und einen kleinen Wendekreis beim Reinigungswagen achten. Am besten sind solche Modelle zu handhaben, die mit vier lenkbaren Rollen ausgestattet sind, die sich um 360 Grad drehen lassen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Welche Arten von Reinigungswagen gibt es überhaupt?

Da es verschiedene Typen von Reinigungswagen gibt, findest Du nachfolgend einen interessanten Überblick, in dem Du zusätzlich auch Informationen über die Vor- und Nachteile erhältst. Damit kannst Du einfacher herausfinden, welcher Putzwagen am besten zu Dir passt. Folgende Reinigungswagen wurden dafür genauer betrachtet:

  • Reinigungswagen mit Müllsack
  • Reinigungswagen ohne Müllsack
  • Reinigungswagen mit Mopp-Presse
  • Reinigungswagen ohne Mopp-Presse
  • Doppelfahrwagen
  • Einfachfahrwagen

Was sind die Besonderheiten von einem Reinigungswagen mit Müllsack und was sind seine Vor- und Nachteile?

Ein Reinigungswagen, der gleich mit einem Müllsack ausgestattet ist, erleichtert Dir die Arbeit ungemein, da Du Müll aus den einzelnen Zimmern in einem großen Behältnis direkt sammeln und nach Fertigstellung der Putzarbeiten ganz bequem entleeren kannst. Du brauchst nicht mehr jeden Papierkorb mehrmals in die Hand zu nehmen und kannst sie sofort wieder an ihrem angestammten Platz positionieren. Der Putzwagen mit Müllsack ist vielseitig einsetzbar und nicht nur praktisch, wenn Du die Böden wischen möchtest. Einige Reinigungswagen liefern direkt Müllsäcke mit. Bei anderen solltest Du diese nachträglich dazu kaufen, wenn nicht ein Stoffmüllsack zum Lieferumfang gehört.

Vorteile

  • Ganzheitliche Müllentsorgung
  • Kürzere Wege
  • Zeitersparnis
  • Für alle Reinigungs geeignet
  • Trotz Größe recht wendig

Nachteile

  • Reinigung notwendig

Was sind die Besonderheiten von einem Reinigungswagen ohne Müllsack und was sind seine Vor- und Nachteile?

Ein Putzwagen ohne Müllsack bekommst Du in unterschiedlichen Größen, sodass Du ihn genau auf Deine Bedürfnisse anpassen kannst. Gerade die kleinen Modelle sind sehr wendig und erlauben Dir, selbst enge und schmale Bereiche bequem zu reinigen. Überwiegend eignen sie sich für die Reinigung von Böden. Da sie mit einer Anlagefläche versehen sind, kannst Du direkt diverse Putzutensilien mitnehmen. Wenn Du jedoch viele Papierkörbe entleeren musst oder ausmisten möchtest, ist ein solcher Putzwagen weniger praktisch, weil eine Halterung für einen Müllsack fehlt.

Vorteile

  • Praktisch
  • Mit Schiebegriff versehen
  • Meist 360° lenkbar
  • Verschiedene Größen erhältlich

Nachteile

  • Nur für den Privatbereich

Was sind die Besonderheiten von einem Reinigungswagen mit Presse und was sind seine Vor- und Nachteile?

Ein Reinigungswagen mit einer Presse ist ein praktischer Begleiter, weil Du das Bodentuch selbst nicht mehr auswringen musst. Diese Aufgabe übernimmt für Dich die Mopp-Presse. Deine Hände kommen nur in Kontakt mit dem Putzwasser, wenn der Putzlappen nass gemacht und nach einem Wischvorgang ausgewaschen wird. Anschließend gibst Du den nassen Lappen in die Presse. Mit einem Hebel bewegst Du den beweglichen Teil und drückst überschüssiges Wasser aus dem Bodentuch heraus. Je nach Modell brauchst Du noch nicht einmal mehr, das Bodentuch am Wischmopp zu befestigen, sondern kannst sofort mit der Arbeit fortfahren. Du findest Putzwagen, bei denen die Presse gleich integriert ist und solche, bei denen Du die Presse zusätzlich kaufen kannst.

Vorteile

  • Kein Auswringen
  • Boden wird nicht nass
  • Hand- und rückenschonend

Nachteile

  • Presse muss gereinigt werden

Was sind die Besonderheiten von einem Reinigungswagen ohne Presse und was sind seine Vor- und Nachteile?

Ein Reinigungswagen ohne Mopp-Presse bekommst Du in großer und in kleiner Ausführung, sodass Du das Modell genau auf Deine Anforderungen anpassen kannst. Sie haben einen Eimer und einen Wischmopp im Gepäck. Den Mopp kannst Du ganz bequem vom Stiel entfernen und im Putzwasser auswaschen. Da die Presse fehlt, wird der nasse Mopp mit den Händen ausgewrungen. Das kostet zusätzlich Kraft und Deine Hände kommen direkt mit dem Putzwasser in Berührung. Wasser kann beim Auswringen auch neben dem Eimer landen und kleine Pfützen bilden.

Bei Böden, die nicht viel Wasser vertragen, kann das unangenehme Folgen haben, wenn Du nicht sofort hinterher wischst. Bei einem Putzwagen ohne Presse handelt es sich eigentlich um ein Modell, das Du ohne Eimer bekommst. So bist Du sehr flexibel und kannst Dir den gewünschten Eimer aussuchen, der genau Deinen Wünschen und Anforderungen in Bezug auf die Größe entspricht. Ebenfalls kannst Du wählen, ob mit oder ohne Mopp-Presse.

Vorteile

  • Individuelle Wahl das Putzeimers
  • Mehrere Ablageflächen vorhanden
  • Häufig mit Müllsackhalterung

Nachteile

  • Größere Kraftanstrengung
  • Hände in Kontakt mit Putzwasser

Was sind die Besonderheiten von einem Doppelfahrwagen und was sind seine Vor- und Nachteile?

Der Doppelfahrwagen unterscheidet sich von einem Reinigungswagen in der Art und Weise, weil diese Modelle mit zwei Eimern ausgestattet sind. Damit beide Eimer sicher stehen, sind diese Varianten mittelgroß bis groß gestaltet. Ideal ist das größere Fassungsvermögen, wodurch der Doppelfahrwagen besonders gut für die Bodenreinigung geeignet ist. Du kannst den zweiten Eimer auch zweckentfremden und einen Müllbeutel hineingeben, um die Papierkörbe und den Badmülleimer zu entleeren. Damit sparst Du Dir zusätzliche Wege. Doppelfahrwagen bekommst Du auch in einer großen Ausführung. Sie haben gleich eine Müllsackhalterung, Ablagen und Platz für Putzutensilien mit im Gepäck, um Dir die Arbeit so bequem wie möglich zu gestalten.

Vorteile

  • Größeres Fassungsvermögen
  • Meist mit Mopp-Presse
  • Praktischer Schiebegriff
  • Lenkbare Rollen

Nachteile

  • Braucht mehr Platz
  • Schwerer zu fahren

Was sind die Besonderheiten von einem Einfachfahrwagen und was sind seine Vor- und Nachteile?

Der Einfachfahrwagen ist der Kleinste unter den Reinigungswagen. Die Modelle bekommst Du in verschiedenen Ausführungen, mit oder ohne Schiebestange. Ideal ist die Mopp-Presse, mit der Du Feuchtigkeit des Mopps genau auf den zu wischenden Boden anpassen kannst. Du brauchst auch nicht viel Platz zum Verstauen. Eine kleine Ablage am Eimer oder am Schiebegriff sorgt dafür, dass Du weitere Putztücher oder Reinigungsmittel gleich mitnehmen kannst.

Durch Lenkrollen sind die Modelle sehr wendig und lassen sich sehr gut in Deinem Zuhause von Raum zu Raum schieben. Da der Einfachfahrwagen sozusagen aus einem Eimer mit vier Rädern besteht, kannst Du ihn selbst in der kleinsten Wohnung verwenden und bequem verstauen. Für eine gewerbliche Reinigung ist das Modell weniger geeignet, da Du damit keine Zeitersparnis beim Putzen hast, weil Ablageflächen und eine Müllsackhalterung fehlt, um Arbeitsschritte zu kompensieren.

Vorteile

  • Sehr handlich
  • Für kleine Wohnung geeignet
  • Meist mit Mopp-Presse ausgestattet

Nachteile

  • Für gewerbliche Nutzung ungeeignet
  • Keine zusätzlichen Ablageflächen

Gibt es Alternativen zu einem Reinigungswagen?

Du kannst anstelle von einem Reinigungswagen ein Rollbrett für Möbel unter den Eimer stellen, damit Du diesen nicht mehr tragen musst. Allerdings solltest Du bedenken, dass sich das Möbelrollbrett nicht besonders einfach schieben lässt, da ihm eine Schiebestange fehlt. Außerdem sind diese nicht so einfach zu bewegen wie ein Reinigungswagen. Genau überlegt gibt es eigentlich keine Alternative zu einem Reinigungswagen.

Sind Dir die Modelle zu groß gestaltet und müssen nicht zwingend fahrbar sein, kannst Du auch auf verschiedene Putzsysteme von Vileda oder Leifheit zurückgreifen. Dabei musst Du zwar den Eimer noch tragen, brauchst aber den Mopp nicht mit der Hand auszuwringen. Dafür gibt es ein integriertes Sieb im Eimer. Je nach Hersteller und Modell drehst Du den Wischmopp bis das meiste Wasser aus den Mikrofaserstreifen herausgedrückt ist oder Du betätigst das Fußpedal, um überschüssiges Wasser aus dem Mopp zu entfernen.

Boxsack

Boxsack: Test & Vergleich (02/2021) der besten Boxsäcke

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Boxsack Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Boxsäcke. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Reinigungswagen miteinander vergleichen?

Bei der großen Auswahl und den vielen verschiedenen Macharten von Reinigungswagen kann schnell der Überblick verloren gehen. Es wird auch nicht einfacher für die Kaufentscheidung, wenn Du den Putzwagen genau nach Deinen Wünschen und Anforderungen anpassen möchtest. Hast Du festgelegt, wofür Du den Putzwagen einsetzen möchtest, solltest Du die verschiedenen Modellvarianten miteinander vergleichen und gegenüberstellen. Um herauszufinden, welcher der beste Putzwagen ist, der genau zu Dir passt und Deinen Vorstellungen entspricht, solltest Du auf nachfolgende Punkte einen genaueren Blick werfen. Anhand dieser Faktoren kannst Du sehr gut einen Vergleich anstellen:

  • Ausstattung
  • Größe
  • Fassungsvermögen
  • Rollen und Beweglichkeit
  • Preis-Leistungsverhältnis

Ausstattung

Die verschiedenen Reinigungswagen warten mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen auf, die den Einsatzbereich beeinflussen. Im Allgemeinen sind sie aber immer praktische Begleiter bei der Bodenreinigung. Möchtest Du nicht nur die Böden wischen, sondern gleichzeitig auch Ordnung in den Räumen schaffen, lohnt sich ein Putzwagen mit einer Müllsackhalterung.

Gleichzeitiges Staubwischen, Glasflächen und Spiegel reinigen wird besonders angenehm, wenn Du alle wichtigen Utensilien gleich im Reinigungswagen griffbereit hast. Praktisch sind dafür zusätzliche Ablageflächen oder kleine Körbe, wo Glasreiniger, einen Abzieher und Putzmittel untergebracht werden können. Geht es Dir nur um eine einfache und unkomplizierte Bodenpflege, brauchst Du keine zusätzliche Ausstattung und kannst einen Einfachfahrwagen wählen.

Wenn Du hingegen generell beim Reinigen alles griffbereit haben möchtest, um Dir zusätzliche Wege zu ersparen, lohnt sich durchaus ein Profi-Reinigungswagen beziehungsweise ein Doppelfahrwagen. Diese Modellvarianten bieten ausreichend Platz für alle wichtigen Putzutensilien und Zubehör. Werden Böden in öffentlichen Gebäuden mit einem Putzwagen gereinigt, solltest Du immer das Schild „Achtung nasser Boden“ im Gepäck haben. Es dient zur Vermeidung von Unfällen und ist sogar von der Berufsgenossenschaft vorgeschrieben.

Bevor Du dir einen Reinigungswagen zulegst, überlege genau welche Utensilien darauf Platz finden sollen.

Bevor Du dir einen Reinigungswagen zulegst, überlege genau welche Utensilien darauf Platz finden sollen.

Größe

Eine wichtige Rolle spielt die Größe des Reinigungswagens, da davon die Ausstattung abhängig ist. Kleinere Reinigungswagen haben meist weniger Zubehör und  kaum besondere Ausstattungsmerkmale als größere Modellvarianten. Für das Reinigen von Böden in Deinen vier Wänden reicht meist ein kleiner bis mittelgroßer Putzwagen völlig aus. Besonders wenn Du in einer kleinen Wohnung wohnst, sind solche kleinen Modelle perfekt geeignet. Hast Du hingegen viele Quadratmeter Wohnfläche, die es sauber zu halten gilt, spricht nichts gegen einen professionellen, größer gestalteten Reinigungswagen.

Du ersparst Dir zusätzliche Wege und hast immer alle Utensilien griffbereit. Hast Du eine Reinigungsfirma und bist in Gebäuden für die Boden- und Schreibtischreinigung zuständig, solltest Du über eine Profil-Reinigungswagen nachdenken. Ein Einfachreinigungswagen und Modelle ohne Müllsack und Mopp-Presse sind weniger ideal für gewerbliche Zwecke, weil die nötige Zusatzausstattung bei kleinen Putzwagen fehlt. Die Ausstattung der unterschiedlichen Größen gestaltet sich meist folgendermaßen:

Kleine ReinigungswagenEin Wassereimer, Wischmopp, Mopp-PresseKeine Zusatzausstattung
Mittelgroßer ReinigungswagenZwei Putzeimer, Wischmopp, Mopp-PresseZusätzliche Ablageflächen, Müllsack
Großer ReinigungswagenZwei Putzeimer, Wischmopp, Mopp-Presse, Ablageflächen, MüllsackZusätzlich kleine Eimer

Fassungsvermögen

Ein wichtiger Faktor ist das Fassungsvermögen der Eimer und welche Größe von Müllsäcken in die Müllsackhalterung hineinpassen. Hat der Reinigungswagen einen großen Putzeimer, brauchst Du nicht so häufig das Wasser zu wechseln wie bei einem kleinen Eimer. Je nach Machart des Putzwagens bekommst Du einen Eimer mit einem Fassungsvermögen zwischen 12 und 27 Liter oder sogar mit insgesamt 48 bis 65 Liter. Dabei teilt sich das Fassungsvermögen entweder auf zwei Putzeimer mit jeweils rund 20 Liter und zwei kleine Eimer mit jeweils rund 4 bis 6 Liter auf.

Auch die Größe der Müllsackhalterung beziehungsweise des wiederverwendbaren Müllsacks spielt eine entscheidende Rolle. Denn je größer der Sack gestaltet ist, desto seltener musst Du ihn entleeren. Dadurch sparst Du Dir zusätzliche Wege und gleichzeitig viel Zeit. Das Fassungsvermögen von Müllsäcken am Reinigungswagen liegt durchschnittlich zwischen 70 und 90 Liter. Falls Du mehr Platz benötigst, solltest Du Dich für einen Reinigungswagen entscheiden, der auch große Müllsäcke mit einem Fassungsvermögen von 120 Liter aufnehmen kann.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Rollen und Beweglichkeit

Für das Schieben des Reinigungswagens sollte so wenig wie möglich Kraft aufgewendet werden. Daher ist es wichtig, dass die Rollen nicht zu klein dimensioniert sind. Ideal sind große Rollen, die bestenfalls mit Gummirädern und ordentlichen Kugellagern ausgestattet sind. Damit wird der Putzwagen besonders leichtgängig. Achte zudem darauf, dass sich mindestens zwei, besser noch alle vier Rollen in alle Richtungen bewegen lassen.

Besonders praktisch ist, wenn die Rollen um 360 Grad schwenkbar sind. Damit kannst Du den Wagen auch sehr gut auf kleiner Fläche manövrieren und erlebst kaum Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit. Ebenfalls solltest Du ein Modell wählen, dass nicht zu leicht ist und von alleine wegrollen kann. Abhilfe schaffen entweder Feststellbremsen oder ein praktischer Anfahrschutz, gerade wenn die zu reinigende Fläche eine leichte Neigung hat.

Preis-Leistungsverhältnis

Gerade bei einer häufigen Verwendung und für den professionellen Einsatz des Reinigungswagens, solltest Du nicht in erster Linie auf den Preis schauen, sondern auf die Qualität und die verschiedenen Ausstattungsmerkmale. Denn damit stellst Du sicher, dass der Putzwagen lange gute Dienste erweist und die Funktionsweise nicht nach kurzer Zeit eingeschränkt ist.

Teuer bedeutet nicht immer gleich beste Qualität und preisgünstig schlechte Verarbeitung. Daher ist es wichtig, dass Du Dir den ausgesuchten Reinigungswagen genau anschaust und die unterschiedlichen Features miteinander vergleichst. Im mittleren Preissegment bekommst Du auch sehr gute Modelle, die ihre Aufgabe perfekt erledigen und Dich lange bei Deinen Reinigungsarbeiten begleiten. Wähle daher den Reinigungswagen, der Deine Wünsche und Anforderungen bestmöglich erfüllt.

Reinigungswagen Test

Ein guter Reinigungswagen bietet reichlich Platz für Reinigungsutensilien jeglicher Art.

Was kostet ein Reinigungswagen?

Der Preis von einem Reinigungswagen steht immer in Abhängigkeit mit dem Verwendungszweck beziehungsweise mit der Ausstattung. Einfache Modellvarianten für den Privatgebrauch findest Du bereits für rund 30 Euro. Bei diesem Putzwagen sind allerdings keine zusätzlichen Ablageflächen vorhanden. Anders sieht es aus, wenn Du Dich für einen professionelleren Reinigungswagen entscheidest. Hierbei gilt: Je mehr Ausstattung das Modell besitzt, desto tiefer musst Du dafür in die Tasche greifen. Mittelgroße Modellvarianten bekommst Du ab rund 80 Euro und mehr. Große Reinigungswagen mit viel Zubehör fangen bei 170 Euro an. Anhand der nachfolgenden Liste kannst Du Dir über die Ausstattung und den jeweiligen Mindestpreis einen guten Überblick verschaffen:

Art des ReinigungswagensGrößeMindestpreis
Einfacher Reinigungswagenklein50 Euro
Doppelreinigungs- wagenMittel bis groß60 Euro
Reinigungswagen mit Pressegroß30 Euro
Reinigungswagen ohne PresseKlein bis groß129 Euro
Reinigungswagen ohne MüllsackKlein bis mittelgroß25 Euro
Reinigungswagen mit MüllsackMittel bis groß134 Euro

Wo kannst Du einen Reinigungswagen kaufen?

Du hast mehrere Möglichkeiten, um einen Reinigungswagen zu kaufen. Wenn Du Dir verschiedene Modellvarianten genauer anschauen möchtest, sollte Dein erster Weg zum Händler vor Ort sein. Fündig wirst Du in großen Supermärkten, in Baumärkten wie Bauhaus und Obi und bei Firmen, die Reinigungszubehör verkaufen. Beim ortsansässigen Einzelhändler findest Du eine überschaubare Auswahl und bekommst gleichzeitig eine fachlich kompetente Beratung, welcher Putzwagen am besten für Dich und Deine Bedürfnisse geeignet ist.

Meist zahlst Du für einen Reinigungswagen recht viel Geld, da der Händler vor Ort seine Kosten wie Ladenmiete, Strom, Personal- und Lagerkosten auf das gesamte Produktsortiment umlegt. Deutlich komfortabler ist hingegen das Onlineshopping. Du bekommst nicht nur ein größeres Sortiment an unterschiedlichen Reinigungswagen, sondern auch günstigere Preise, weil der Online-Händler geringere Kosten hat. Du kannst in aller Ruhe nach dem Reinigungswagen schauen, der Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht und brauchst Dich nicht an Ladenöffnungszeiten zu halten.

Online-Shops bieten einige Vorteile

Online-Shops haben für Dich sieben Tage die Woche, rund um die Uhr geöffnet. So kannst Du ganz bequem vom Sofa aus nach dem richtigen Modell suchen. Alle wichtigen Informationen bekommst Du über die einzelnen Produktbeschreibungen, wodurch ein Vergleichen und Aussuchen besonders einfach fällt. Hast Du den gewünschten Putzwagen gefunden, kannst Du dank einfacher Bestellabwicklung ganz einfach den Kauf abschließen. Du hast zudem die Wahl zwischen verschiedenen Bezahlmethoden und kannst diejenige auswählen, die am besten zu Dir passt. Ist der Kauf abgeschlossen, brauchst Du nur noch zu warten, bis der Reinigungswagen zu Dir nach Hause geliefert wird.

Falls das bestellte Modell doch nicht Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht, sind die Rücksendung und ein Umtausch einfach möglich. Damit Du von Deinem Umtauschrecht innerhalb der festgelegten Frist Gebrauch machen kannst, legen viele Händler der versendeten Ware einen Retourenschein bei. Nach Rücksendung bekommst Du den Kaufpreis in voller Höhe zurücküberwiesen. Bei folgenden Online-Händlern kannst Du nach einem Reinigungswagen schauen:

  • Amazon.de
  • Hygi.de
  • Kaiserkraft.de
  • Controrion.de
  • Idealclean.de
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wissenswertes über Reinigungswagen – Expertenmeinungen und Rechtliche

Gibt es einen Testbericht der Stiftung Warentest zu Reinigungswagen?

Die Stiftung Warentest führt regelmäßig zu unterschiedlichen Produkten Tests durch, um Verbrauchern einen guten Überblick zu offerieren, wie sich Verbrauchsgüter, Elektrogeräte und weitere Produkte bewährt haben. Dafür werden sie nach strengen Kriterien begutachtet und auf Herz und Nieren geprüft. Dazu gehören eine Inaugenscheinnahme der Verarbeitungsqualität und gerade bei Gebrauchsgegenständen ein ausführlicher Belastungstest. Es wird auch ein Blick darauf geworfen, ob eventuell Schadstoffe enthalten sind.

Zu Reinigungswagen hat das renommierte Prüflabor noch keinen ausführlichen Test durchgeführt. Dafür gibt es aber einen Testbericht zu Wischsystemen und Auswringsystemen in der Ausgabe 08/2009. Bei den Wischsystemen hat der Leifheit Profi mit einer guten Schmutzentfernung und bester Ergonomie am meisten überzeugt, da das System sehr flexibel, beweglich und leicht ist. Ebenfalls gut fanden die Experten den Leifheit Twist, bei dem sich allerdings durch die Druckknöpfe der Bezug schwer entfernen lässt. Da dieser aber im Set mit einer Wischtuchschleuder angeboten wird, braucht der Bezug nicht ständig abgenommen werden. Die Reinigungsleistung wird als mittelmäßig eingestuft.

Gute Ergebnisse bei Handhabung

Fast alle getesteten Modelle haben in puncto Handhabung gute Noten erzielt. Außerdem wurden die Auswringsyteme von Leifheit genauer unter die Lupe genommen. Der Twister ist nur im Set mit Eimer und Wischtuchschleuder erhältlich. Dort wird der Stiel hineingedrückt und die Rotation trocknet den Lappen direkt im Eimer. Der Leifheit Profi ist optional mit Greifzange im Eimer erhältlich, die sich per Fußpedal bedienen lässt und den Putzlappen zusammenpresst. Wischer mit zusammenklappbarem Handmechanismus sind auch sehr praktisch, benötigen allerdings mehr Krafteinsatz. Überzeugt haben die Experten auch die Modelle von Vileda mit klassischem Siebeinsatz für den Eimer, um den Wischmopp direkt am Stiel hineinzudrücken und auszuwringen.

Das Öko-Test-Magazin hat sich bisher auch noch nicht mit Reinigungswagen, dafür aber mit Reinigungsmitteln beschäftigt. Getestet wurden 15 Allzweckreiniger, wobei 10 Produkte mit „gut“ und vier Produkte mit „befriedigend“ abgeschnitten haben. Der Kraftreiniger von Cillit Bang Boden und Multi-Fett sowie der Terra Activ Universal von Henkel bekam nur die Note „ausreichend„. Ajax Citrofrisch hat mit der Note „mangelhaft“ noch schlechter abgeschnitten. Auch wenn die Testergebnisse so unterschiedlich ausgefallen sind, kannst Du in der Praxis vernünftige Reinigungsergebnisse erzielen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zwischen 80 und 90 Prozent Wasser

In vielen Allzweckreinigern steckt meist zwischen 80 und 90 Prozent Wasser. Damit sich keine Keime bilden, müssen Konservierungsstoffe beigefügt werden. Dafür kommen Methylchloroisothaiazolinone oder Formaldehyd zum Einsatz. Als Duftstoffe werden in manchen Reinigern polyzyklische Moschus-Verbindungen verwendet. Viele Zusatzstoffe sind gemäß des Europäischen Umweltzeichens ausdrücklich verboten, da sie die Gesundheit belasten und Allergien auslösen können. Da Inhaltsstoffe auf der Verpackung deklariert werden müssen, solltest Du vor dem Kauf von Allzweckreiniger die Inhaltsliste genauer studieren.

Gibt es EU-Richtlinien, Anordnungen und Normen zu Reinigungswagen?

EU-Richtlinien, Rechtsvorschriften, Normen und Anordnungen gibt es mittlerweile für viele unterschiedliche Produkte. Sie sorgen dafür, dass nur Waren auf dem europäischen Binnenmarkt verkauft werden dürfen, wenn sie den Anforderungen an Sicherheit und Gesundheitsschutz entsprechen und sicherstellen. Damit will die Europäische Union sicherstellen, dass keine schädlichen Inhaltsstoffe vorhanden sind und sonstige Schäden den Verbrauchern zugeführt werden.

Darum werden viele Produkte anhand der festgelegten Standards überprüft, bevor sie auf dem europäischen Binnenmarkt verkauft werden können. Die EU-Richtlinien und Anordnungen beziehen sich nicht immer auf ein spezielles Produkt, sind eher allgemein gehalten oder beziehen sich auf spezielle Stoffe, Materialien und die Qualität der Verarbeitung. Die EU-Richtlinien und Anordnungen legen dabei Mindeststandards fest und sollten verhindern, dass Produkte mit gesundheitsschädlichen Stoffen versehen sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sicherheit und Gesundheit

Zum Schutz der Sicherheit und Gesundheit der Verbraucher dienen die EU-Richtlinien 89/392/EWG und 89/655/EWG, in denen bestimmte Standards festgelegt sind, die ein Produkt erfüllen muss. Nicht für alle Produkte gibt es spezifische Anordnungen und Normen. Diese fallen unter die allgemeinen Produktsicherheitsrichtlinien. Ebenso gibt es das Produktsicherheitsgesetz, in dem Du im Abschnitt 5 auch das GS-Zeichen findest, das sich seit vielen Jahren in Deutschland bewährt hat. Dieses erhalten nur Produkte mit geprüfter Sicherheit und es wird nur von unabhängigen Prüfinstitutionen vergeben.

Die CE-Kennzeichnung (Communautés Européennes) dient der Bestätigung, dass ein spezielles Produkt den Anforderungen der zutreffenden EU-Richtlinien entspricht. Wichtig ist aber das Wissen darum, dass die CE-Kennzeichnung nicht von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle vergeben wird. Dementsprechend ist es kein Prüfsiegel wie das GS-Zeichen. In der EU-Richtlinie 93/68/EWG kannst Du die Regelungen dazu nachlesen.

Bei einem Reinigungswagen aus Europa kannst Du Dir sicher sein, dass es sich bei dem praktischen Helfer um ein Produkt handelt, dass den Anordnungen und EU-Richtlinien in puncto Sicherheit und Gesundheit entspricht. Das bedeutet, dass ein genauer Blick auf die Verarbeitungsqualität und Ergonomie geworfen wurde, um Unfälle und Verletzungen zu vermeiden.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.cleanclub.de/ratgeber-und-tipps/reinigungswagen-unterschiede-und-deren-moeglichkeiten
  • https://www.kaercher.com/de/professional/manuelles-reinigungsequipment/reinigungswagen-und-eimer/reinigungswagen.html
  • https://www.hygienewissen.de/schulungsmodule/der-reinigungswagen-im-gesundheitswesen/schulungsmodul-der-reinigungswagen-im-gesundheitswesen/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/clean-dare-cleaning-1706439/
  • https://pixabay.com/photos/industrial-security-logistic-1636397/
  • https://pixabay.com/photos/broom-ragpicker-mop-picker-toilet-1837434/





Letzte Aktualisierung am 17.02.2021 um 13:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge