Skip to main content
Miele Kühlschrank Test

Miele Kühlschrank Test & Vergleich (06/2020): 5 Miele Kühlschränke


Wir haben diesen Test & Vergleich (06/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (4.5.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Miele Kühlschrank Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Miele Kühlschränke. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Miele Kühlschrank zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Miele Kühlschrank zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Ein Miele Kühlschrank hält üblicherweise etwa 20 Jahre und hebt sich von seinen Konkurrenten unter anderem ab, da er besonders leise ist. Der deutsche Markenhersteller gewährleistet zudem hervorragenden Kundenservice.
Ein Kühlschrank von Miele ist extrem sparsam im Stromverbrauch. Darüber hinaus hast Du sehr schöne Designs zur Auswahl.
Kühlschränke aus dem Hause Miele sind mit jeder Menge innovativer Funktionen ausgestattet. So hast Du die Möglichkeit, ein Gerät zu finden, das Deinen Vorstellungen entspricht.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Miele Kühlschränke

Platz 1: Miele KFN 29233 edt

Miele Kältegeräte überzeugen nicht nur durch ihre Größenvielfalt, Qualität und Premium-Design, sondern auch durch ausgezeichnete Flexibilität. Bestleistung A+++: Höchste Wirtschaftlichkeit bei bester Frische und vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Die geräumige Schublade im Kühlteil bietet Platz für viele frische Lebensmittel. Durch die regulierbare Feuchtigkeit bleiben Obst und Gemüse spürbar länger frisch und knackig.

Platz 2: Miele K12023S-3 EU1 Kühlschrank

Reinigung der Türabsteller im Geschirrspüler – ComfortClean. Einfache und manuelle Bedienung. Bestleistung A+++: Höchste Wirtschaftlichkeit bei bester Frische und vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Die hochwertigen Innentürabsteller können einfach im Geschirrspüler gereinigt werden.

Platz 3: Miele KFN 28133 D ws Kühl-Gefrier-Kombination

Diese Geräte verfügen sowohl über einen geräumigen Kühlteil als auch über einen Gefrierteil, die jeweils mit einer separaten Tür zu öffnen sind. Miele Kühl-Gefrier-Kombinationen vereinen die komfortable, schonende Lagerung von frischen Lebensmitteln – besonders mit PerfectFresh und PerfectFresh Pro – sowie Gefriergut in einem Gerät.

Platz 4: Miele KFN 29233 bb Kühl-Gefrier-Kombination

Optimale und wartungsfreie Ausleuchtung des Innenraums mit LED. Höchste Wirtschaftlichkeit bei bester Frischer – A+++. Keine Vereisung des Gefriergutes, nie wieder abtauen dank NoFrost. Mehr Platz und Komfort dank XL-Innenraum.

Platz 5: Miele KD 26022 ws Kühl-Gefrier-Kombination

Wartunsfrei und energiesparend: Effiziente und langlebige LEDs sorgen für eine optimale Ausleuchtung. Schnell sauber: die hochwertigen Innentürabsteller können einfach im Geschirrspüler gereinigt werden.

Miele Kühlschränke bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Miele Kühlschrank Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Miele Kühlschrank finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf eines Miele Kühlschrankes achten solltest

Beim Kauf eines Miele Kühlschrankes, hast Du ein Gerät eines der renommiertesten deutschen Unternehmen, dessen Qualität sich seit langem auf dem Haushaltsgerätemarkt etabliert hat. Deutsche Qualität ist weltweit bekannt — dieser Ausdruck steht für Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Was sind die Besonderheiten eines Miele Kühlschrankes?

Es ist wichtig für uns, die Lebensmittel so lange wie möglich frisch zu halten. Kühlschränke der Marke Miele bewältigen diese Aufgabe hervorragend. Die Geräte weisen eine Reihe von besonderen und nützlichen Merkmalen auf:

  • Regale mit dem ComfortClean-System, die alle modernen Anforderungen an Pflege und Wartung erfüllen
  • Die transparenten Regale dieser Kühlschränke können problemlos in einer Spülmaschine gewaschen werden — solche Produkte bestehen aus hochwertigen Polymeren
  • Alle Miele Kühlschränke sind mit dem NoFrost-System Mit dieser Technologie brauchst Du den Kühlschrank niemals abtauen
  • Dynamisches Kühlungssystem „DynaCool“ ermöglicht eine optimale Umgebung für Deine Lebensmittel zu schaffen, weil nicht nur die Temperatur sondern auch die Luftfeuchtigkeit reguliert wird.
  • Mit dem eingebauten Ventilator schaffst Du die besten Voraussetzungen für die Lagerung von Gemüse, Obst und Wein: Temperatur und Luftfeuchtigkeit sind gleichmäßig auf alle Fächer verteilt
  • Mit dem Click2Open-Mechanismus wird das Öffnen von Miele Kühlschränken zum Vergnügen.
  • An den Türen eines Kühlschrankes von Miele sind SoftClose-Türschließer installiert, die, wie der Name schon sagt, ein sanftes Schließen ermöglichen. Diese Technologie wurde vom Hersteller entwickelt.
  • Dank des implementierten Silense-Systems kann kein Fremdgeräusch in der Nähe eines Kühlschrankes von Miele Dich ablenken. Dieses System beinhaltet die Verwendung einer Geräuschdämmungsvorrichtung sowie spezieller Matten, die gegen Eindringen von Lärm in den Raum schützen.
  • Fast alle Modelle sind mit Active AirClean-Filtern ausgestattet, sodass keine Gerüche entstehen. Für solche Filter wird Aktivkohle verwendet. Sie absorbiert problemlos Gerüche und hält die Lebensmittel frisch. Zusätzlich werden die Wände mit einer speziellen Beschichtung behandelt, die das Auftreten und die Vermehrung verschiedener unangenehmer Mikroorganismen verhindert.

Weitere wichtige Funktionen sollten mit separaten Worten erwähnt werden

  1. Die speziellen Zonen „Perfect Fresh“ und „FreshPro“, mit denen Du Deine Produkte noch länger in ihrer frischen natürlichen Form erhalten kannst.
  2. Mit „Perfect Fresh“ kannst Du die Lebensmittel bis zu dreimal länger als in einer normalen Kammer aufbewahren.
  3. „FreshPro“ bedeutet, dass sich der Indikator um das Fünffache erhöht. In dem mit dieser Funktion ausgestatteten  Modellen können die Lagerparameter (Temperatur und Luftfeuchtigkeit) separat voneinander eingestellt werden — abhängig von den Bedingungen, die das Produkt benötigt. Diese Funktionen sind eine echte Garantie für einen gesunden Lebensstil

Der Hersteller von Miele Kühlschränken tut alles, um die alltägliche Küchenarbeiten zu erleichtern und zu reduzieren, sodass Du mehr Zeit für Dich hast. Die technische Ausstattung der Geräte der Marke Miele soll unser Leben verbessern und alle modernen Anforderungen erfüllen.

Miele Kühlschrank Test

Ein Miele Kühlschrank passt in jede Küche. Die Auswahl an Modellen ist sehr groß.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Miele Kühlschränke miteinander vergleichen?

Was ist der Unterschied zwischen den Kühlschränken? Der Durchschnittskäufer sieht in der Regel den Unterschied in den Abmessungen, der Anzahl der Kammer und der Art der Aufstellung des Geräts. Wir erläutern an der Stelle, worauf es bei der Auswahl wirklich ankommt und welche Unterschiede beim Kauf eine untergeordnete Rolle spielen. Wir hoffen, dass unsere Übersicht Dir hilft, besseren Überblick zu verschaffen und Dich vor allen Dingen vor Enttäuschungen zu schützen.

Aufstellmöglichkeiten

Die Installationsmethoden der Miele Kühlschränken hängen direkt von ihrem Typ ab. Man unterscheidet zwischen:

  • Einbaukühlschränke
  • Freistehende Kühlschränke

Es gibt praktisch keine technischen Unterschiede zwischen den eingebauten und der freistehenden Modellen, daher sollte der Gerätetyp aus ästhetischen Gründen und aufgrund der Benutzerfreundlichkeit ausgewählt werden.

Wer nicht manuell ein paar Mal im Jahr den Kühlschrank abtauen und die dicken Eiskrusten entfernen will, braucht eine Abtauautomatik und NoFrost-Funktion. Bei Ersterer wird Tauwasser an der Geräterückseite aufgefangen, zu einem Behälter geleitet und verdunstet. Die NoFrost-Technik verringert die Luftfeuchtigkeit und verteilt die Kühlluft gleichmäßig, was Eisbildung verhindert. Beides spart auf die Dauer Strom und Ihnen kalte Finger.

Einbaukühlschränke

Sie ermöglichen Dir, ein einziges Designkonzept zu behalten. Die Installation erfolgt in der Regel direkt in einen Küchenschrank. Es gibt komplett eingebaute Kühlschränke und Modelle, bei denen nur die Vorderseite von einer speziellen Dekorplatte verdeckt wird. Es lohnt sich, die Vor- und Nachteile einer solchen Lösung abzuwägen:

  • Für die Installation muss ein geeignetes Möbelset vorab bestellt werden
  • Die Kosten für die Einbaumodelle sind geringfügig höher, als für separat stehende Geräte und das nutzbare Volumen ist etwas geringer
  • Der Hauptunterschied und der Vorteil ist die freie Befestigung der Scharniere und die vollständige Integration in den Küchenmöbel

Freistehende Kühlschränke

Dies ist natürlich die häufigste und beliebteste Option. Solo-Kühlschränke von Miele gibt es in einer Vielzahl von Typen und Größen. Um eine Verbindung zum Schrank herzustellen, musst Du einen Platz in der Küche zuweisen — nicht weit von der Steckdose, aber auch nicht näher als einen halben Meter vom Heizkörper entfernt. Es lohnt sich zudem, einen gewissen Abstand zum Ofen zu halten. Wenn Du ein Induktionskochfeld hast — leistungsstarke Miele Kühlschränke können dessen Betrieb beeinträchtigen. Miele stellt jede Menge verschiedener Modelle her, sodass die Auswahl eines Designs kein Problem darstellt.

Küchenrollenhalter Test

Küchenrollenhalter Test & Vergleich (06/2020) | Die 5 besten Küchenrollenhalter

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Küchenrollenhalter Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Küchenrollenhalter. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für… ... weiterlesen

Verschiedene Arten von Kühlschränken aus dem Hause Miele

Es gibt verschiedene Kategorien auf dem Markt: Kühlschränke unterscheiden sich in Design, Lage der Kammern und deren Anzahl:

  • Einkammerkühlschrank
  • Zweikammerkühlschrank
  • Mehrkammerkühlschrank
  • Side-by-Side Kühlschrank

Einkammerkühlschrank

Solche Modelle kombinieren Fächer zum Kühlen und Gefrieren von Produkten in einer einzigen Kammer bzw. haben möglicherweise nicht einmal ein Gefrierfach. Bei der Auswahl achte auf die Anzahl Deiner Familienmitglieder, auf die Verfügbarkeit von freiem Platz in der Küche und auf andere individuelle Faktoren. Einkammerkühlschränke sind in der Regel energieeffizientere und kostengünstigere Modelle, die gerne für Singlehaushalte angeschafft werden. Aber nicht nur für zu Hause, sondern auch für die Hütte im Garten oder für die Abstellkammer werden solche Geräte gekauft.

Zweikammerkühlschrank

Ein Zweikammerkühlschrank verfügt über ein unabhängiges Gefrierfach — im oberen oder im unteren Teil des Geräts.  Das Hauptfach zur Lagerung gekühlter Produkte kann in zwei Zonen unterteilt werden:

  • Zone mit niedriger Luftfeuchtigkeit (bis zu 50%) — Fleisch, Fisch, Geflügel
  • Zone mit hoher Luftfeuchtigkeit (bis zu 90%) — Obst und Gemüse

Ein Kühlschrank mit zwei Fächern ist auf jeden Fall die bessere Wahl für Dich, falls Du eine Familie hast.

Mehrkammerkühlschrank

Das Vorhandensein separater Fächer zum Lagern, Einfrieren und Kühlen von Produkten ist ein wesentlicher Vorteil solcher Modelle. Die meisten dieser Kühlschränke sind Dreikammer-Kühlschränke.

Das Design umfasst drei Haupttypen von Fächern:

  • Gefrierschrank
  • Kühlzone (mit hoher und niedriger Luftfeuchtigkeit oder kombiniert)
  • Nullkammer

In diesen Aufbewahrungsfächern werden optimale Bedingungen aufrechterhalten, wodurch Deine Lebensmittel all die vorteilhaften Eigenschaften behalten.

Weitere Fächer, zum Beispiel für Wein, finden sich eher in professionellen Designs für Kleingewerbe.

Side-by-Side

Dies sind große und geräumige Kühlschränke mit zwei Türen. Der Gefrierschrank und das Hauptfach sind bei solchen Modellen vertikal und auf gleicher Höhe angeordnet. Die Breite der Side-by-Side-Technik ist größer als bei den Standard-Mehrkammermodellen. Daher muss der erforderliche Platz für die Installation in der Küche vorab zugewiesen werden.

Nicht zu verwechseln sind Side-by-Side und FrenchDoor — beide Kategorien werden durch Kühlschränke der Premiumklasse mit zwei Schwingtüren dargestellt, aber die Lage und Anzahl der Kammern sind unterschiedlich. Bei der FrenchDoor-Anordnung wird ein Gefrierschrank unter das Hauptfach gestellt.

Miele Kühlschränke haben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Miele Kühlschränke haben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Anordnung der Kammern in modernen Kühlschränken

Zwei separate Fächer zum Kühlen und Einfrieren von Produkten haben viele Vorteile. Wenn diese Option zu Dir passt, brauchst Du nur eines zu bestimmen: Wo ist der Gefrierschrank besser — oben oder unten?

Gefrierschrank oben

Heutzutage ist diese Anordnung nicht mehr so ​​üblich wie zuvor, aber die Option bleibt sehr praktisch, wenn Du häufig das Gefrierfach verwendest. So ein Kühlschrank eignet sich eher für Menschen, die das Hauptfach selten vollständig ausfüllen und öfter das Gefrierfach benutzen.

Gefrierschrank unten

Typisches Design für Haushaltsgeräte von heute. In solchen Gefrierfächern befinden sich meistens Schubladen zur getrennten Aufbewahrung von Tiefkühlkost. Der Vorteil dieser Modelle ist die bequeme Bedienung des Hauptfachs: Alle Regale sind auf Augenhöhe.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Miele Kühlschränke passt am besten zu Dir?

Neben den oben genannten Funktionen, gibt es eine Reihe weiterer wichtiger Faktoren, die Du beim Kauf eines Kühlschrankes aus dem Hause Miele berücksichtigen solltest.

Hier sind einige davon:

  • Abmessungen
  • Stromverbrauch
  • Preis

View this post on Instagram

ⓚⓤⓔ©ⓗⓔ Man könnte meinen, dass das ein schwarz weiß Bild ist 😁 Ihr wisst ja, Black is the new black 🖤 Die Kaffeemaschine gehört übrigens auch in die Kategorie Alltagshelfer. Sie hat zwar keinen Schnickschnack wie WLAN (was ich ja bis heut nicht versteh, weil ich mir ja, auch wenn ich den Kaffee übers Handy starten kann, ihn trotzdem noch selbst holen muss 🤪) was sie aber hat ist einen Festwasseranschluss, und der ist wirklich hilfreich, vorallem wenn der Hausherr gefühlt 15 Tassen am Tag trinkt… ʷᵉʳᵇᵘᶰᵍ ᵒʰᶰᵉ ᵃᵘᶠᵗʳᵃᵍ #küche #schwarzeküche #blackkitchen #kücheninspo #sidebyside #alltagshelfer #kaffee #kaffeemaschine #einbaugerät #miele #samsung #nobilia #neubau #bauinspiration #baublogger #baublog #interior #interiordesign

A post shared by @ home.for.four on

Abmessungen

Miele Kühlschränke können die Anforderungen eines jeden Kunden erfüllen. Die Geräte sind in verschiedenen Größen erhältlich, unter denen Du leicht Deine eigenen finden kannst. Typischerweise sind die Kühlschränke 60 Zentimeter breit und  85 bis 200 Zentimeter hoch.

Falls Dir ein Standardkühlschrank nicht ausreicht, sind MasterCool-Modelle mit größeren Abmessungen eine optimale Lösung. Solche Kühlschränke haben eine hervorragende Qualität und Ausstattung, die sich durch ihr stilvolles Erscheinungsbild und vollständig durchdachten Konzepten auszeichnet.

Stromverbrauch

Alle Kühlschränke der Marke Miele sind sehr effizient und gehören mindestens zur hohen Energieklasse A+ an, was die Energiekostenersparnis erheblich erhöht.

Sollte plötzlich der Strom abgeschaltet sein — mach Dir keine Sorgen! Der Hersteller hat alles getan, um sicherzustellen, dass Deine Lebensmittel innerhalb von 24 Stunden nicht verderben.

Preis

Natürlich muss man für solch eine Qualität und eine reichhaltige Ausrüstung einen höheren Preis bezahlen. Normalerweise kostet ein Kühlschrank aus dem Hause Miele ab circa 500,- Euro für kleinere Modelle bis zu 4000,- Euro für Luxusgeräte.

Vielleicht musst Du hier etwas tiefer in die Tasche greifen, Miele Kühlschränke sind jedoch bis ins kleinste Detail durchdacht und verfügen über alle notwendigen Funktionen. Solch ein Gerät rechtfertigt seinen Wert sowohl durch sein Aussehen und seine Funktionen als auch durch seine Lebensdauer.

Eine versehentlich offen gelassene Tür, ein Defekt am Gerät oder ein Stromausfall genügt, und der Kühlschrankinhalt ist ungenießbarer Müll. Manche Kühlschränke haben deshalb einen Pieper eingebaut, der einen Warnton abgibt, falls die Kühltemperatur rapide über ein bestimmtes Niveau ansteigt oder die Türe geöffnet ist. Eine sehr nützliche, aber seltene Funktion.

Quelle: https://www.chip.de/artikel/Kuehlschrank-Kaufberater-Das-sollten-Sie-vor-dem-Kauf-wissen_115741309.html


Wissenswertes über Miele Kühlschränke – Expertenmeinungen und Rechtliches

Die Geschichte von Miele

Der deutsche Hersteller von Haushaltsgeräten gilt nicht ohne Grund als einer der Branchenpioniere in Sachen Innovation. Das Unternehmen führt regelmäßig originelle technische Lösungen ein und verbessert das Design und die Ergonomie seiner Geräte. Auf internationalen Messen werden jedes Jahr neue Modelle von Miele Kühlschränken vorgestellt, die aufgrund ihrer Vorteile und neuen Funktionen die Konkurrenz weit hinter sich lassen.

Die Qualität der hochwertigen Produkte von Miele ist seit langem legendär. Der Slogan des Unternehmens „Immer besser“ wird zum Lebensmotto jedes einzelnen Mitarbeiters — vom Auszubildenden bis zum Leiter.  Seit mehr als 100 Jahren ist Miele die einzige Marke für Premium-Haushaltsgeräte, die auf fünf Kontinenten der Welt präsentiert ist.

Wo begann die Geschichte dieser legendären Marke?

1898 — Gründung von Miele

Alles begann im Juni 1898, als Karl Miele und Reinhard Zinkann beschlossen, das Familienunternehmen Miele & Cie für die Herstellung von Milchzentrifugen zu eröffnen.  Die Produktion wurde am 1. Juli 1899 aufgenommen.  Die Belegschaft des Unternehmens betrug zu diesem Zeitpunkt nur 11 Mitarbeiter.

Auch bei den allermeisten Miele Kühlschränken, können die Fächer zum Teil individuell angepasst werden.

Auch bei den allermeisten Miele Kühlschränken, können die Fächer zum Teil individuell angepasst werden.

1911 — Erste elektrische Miele-Waschmaschine

Im Jahr 1911 begann Miele mit der Produktion von Waschmaschinen mit einem Elektromotor, der auch für den Betrieb der Milchzentrifuge verwendet wurde. Darüber hinaus gibt es inzwischen eine Gießerei für Nichteisenmetalle, eine Werkstatt zum Verzinken, Verzinnen, Vernickeln, Stanzen und Zeichnen sowie ein Sägewerk. Zu diesem Zeitpunkt bildet sich die Hauptphilosophie der Marke — perfekte Produktqualität.  Seit 1916 erhalten Kunden eine 10-jährige Garantie auf jedes Miele-Produkt.

1914 — Miele — Deutschlands größter Maschinenhersteller

Das Personal von Miele hat sich auf 500 Mitarbeiter erhöht. Das Unternehmen gilt als Deutschlands größter Hersteller von Milchzentrifugen, Butterfässern, Waschmaschinen und Bügelpressen. Neben handbetriebenen Waschmaschinen erscheinen elektrische und hydraulische Modelle.

1924 — Miele geht über Deutschland hinaus

1924 begann in der Geschichte von Miele die Expansionsperiode außerhalb Deutschlands. Ein einzigartiges Netzwerk von Filialen, Ausstellungsräumen und Lagerräumen wurde geschaffen. Das Angebot an Waschmaschinen wächst. Die Produktion von Staubsaugern beginnt.

1958 — Die Erfindung eines Trockners

Mit der Erfindung des ersten Wäschetrockners schlägt Miele ein neues Kapitel in der Geschichte der Wäschereien auf. Wäschetrockner ähneln in Größe und Form Waschmaschinen und sind für den Einsatz in Wäschereien vorgesehen.

1960 — Erste automatische Geschirrspülmaschine

Der erste vollautomatische Geschirrspüler wurde in einem Werk in Bielefeld produziert.

1974 — Mehr als 20 Millionen Geräte hergestellt.

Täglich verließen mehr als 5000 Einheiten das Fließband. Das Unternehmen verfügt über 29 eigene Vertriebszentren in Deutschland sowie 15 ausländische Repräsentanzen weltweit.

1978-1979 —  Eröffnung der Spülmaschinenfabrik Miele in Bielefeld

Gleichzeitig wurde eine Fabrik zur Herstellung eigener Elektronik eröffnet — dies sind die weltweit ersten Wasch-, Trocknungs- und Geschirrspülmaschinen mit Mikroprozessor und Sensorelektronik. 1979 veröffentlichte das Unternehmen die größte Produktion für die gesamten 80er Jahre — 1,6 Millionen Kühlschränke, Waschmaschinen, Trockner, Staubsauger, Klimaanlagen und 2 Millionen Geschirrspüler.

2001 — Erfindung der HoneyComb Drum

Eine weltweite Entdeckung in der Waschmaschinentechnologie: Miele entwirft und schützt eine einzigartige Wabentrommel (europäisches Patent: EP 0 935 687).

Das Waschen von Kleidung wird unglaublich sanft.

2010 bis heute — Slogan „Immer besser“ wird Firmenphilosophie

Von Jahr zu Jahr wächst Miele und wird besser.  Heute verfügt das Unternehmen über 37 Niederlassungen in allen Ländern der Welt, mehr als 1000 Arten von Premiumprodukten, 15000 erstklassige Designer und Ingenieure, die für Deinen Komfort arbeiten sowie eine besondere Atmosphäre, Gemütlichkeit und Behaglichkeit in Deinem Zuhause.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.chip.de/artikel/Kuehlschrank-Kaufberater-Das-sollten-Sie-vor-dem-Kauf-wissen_115741309.html
  • https://www.kuehlschrank.com/ratgeber/
  • https://www.kuechenquelle.de/magazin/tipps/kuehlschrank-richtig-einraeumen/
  • https://kueche.de/kuechenwissen/elektrogeraete/kuehlschrank/

Bildnachweis:

  • https://www.pexels.com/de-de/foto/haus-tisch-innen-kuche-3847520/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/bilder-drinnen-fashion-frau-1458687/
  • https://pixabay.com/de/photos/fastenzeit-fasten-k%C3%BChlschrank-apfel-3158768/

Letzte Aktualisierung am 5.06.2020 um 22:25 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge