Skip to main content
Kochtopf

Kochtopf Test & Vergleich (04/2020): Die 5 besten Kochtöpfe


Wir haben diesen Test & Vergleich (04/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (7.3.2020).

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Kochtopf Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Kochtöpfe. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Kochtopf zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Kochtopf zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Verwende eine Topfvariante, die zu dem Essen passt, welches du kochen möchtest.
Je nach Variante an Topf benötigt dieser eine andere Pflege. Hinweise dazu findest du in der Produktbeschreibung.
Die Kochtopfgröße ist entscheidend, um energiesparend zu arbeiten.

Ranking: So ist unsere Einschätzung des Kochtopfs

Platz 1: Family line Topf von Fissler

Angebot
Fissler 033-110-16-000/0 Kochtopf family line, Edelstahltopf für Induktion, Gas, Elektro und...
  • Der backofen- und Spülmaschinengeeignete Topf ist für alle Herdarten geeignet. Der...

Diesen Topf kannst du in drei unterschiedlichen Größen aussuchen. Es gibt ihn mit einem Durchmesser von 20, 16 und 24 cm. So kannst du ihn passend zu den Maßen deiner Herdplatte kaufen.

Einschätzung der Redaktion
Wie viele andere hochwertige Töpfe auch besteht dieser aus Edelstahl. Daher kannst du dieses Produkt auch im Geschirrspüler reinigen. Ebenso ist der Artikel für die Verwendung im Backofen eine gute Wahl.
So sind die Kundenbewertungen

85 Prozent der Rezensionen fallen positiv aus. Das liegt an diesen Punkten:

  • Leichter Topf
  • Tolle Verarbeitung
  • Mit Deckel

15 Prozent der Bewertungen sind neutral bis negativ. Verbraucher führen dabei diese Kritikpunkte an:

  • Braucht lange zum Aufheizen
FAQ
Welchen Bodendurchmesser hat der 16er Topf?
Der Topf hat einen Durchmesser von 14 cm am Boden.

Platz 2: Kochtopf mit Glasdeckel von Sky Light

SKY LIGHT Kochtopf Topf 4.6 Liter Fleischtopf 24cm mit Glasdeckel Gemüsetopf Aluguss...
  • [Einzigartiges Design] Der Deckelrand besteht aus Kieselgel in Lebensmittelqualität mit...

Der Sky Light Topf kommt mit dem passenden Deckel, der perfekt abdichtet. Er hat einen Durchmesser von 24 cm und ist somit für Familien ideal. Da das Produkt ohne PTFE, APEO und POFA hergestellt wird, ist es gesundheitlich unbedenklich.

Einschätzung der Redaktion
Bei diesem Produkt handelt es sich um einen günstigen Alutopf. Dieser hat eine Antihaftbeschichtung, die deine Mahlzeiten vor dem Anbraten bewahrt. Daher kannst du das Produkt auch einfach säubern.
So sind die Kundenbewertungen

84 Prozent der Käufer finden den Artikel toll. Hierfür gibt es diese Gründe:

  • Hohe Qualität
  • Gute Verarbeitung
  • Mit Antihaftbeschichtung

16 Prozent aller Nutzer finden Mankos. Diese beziehen sich auf die folgenden Probleme:

  • Griffe schlecht befestigt
  • Antihaftschicht geht schnell ab
FAQ

Wie schwer ist dieses Produkt?

Dieser Topf wiegt etwa 1100 Gramm.

Platz 3: Mini Kochtopf von WMF

Angebot
WMF Mini Kochtopf, klein 16cm, Metalldeckel Bratentopf 1,5 l, Cromargan Edelstahl poliert,...
  • Inhalt: 1x Bratentopf mit Deckel 16 cm (Volumen 1,5l, Höhe 12,5 cm) - optimal für...

Dieser Topf von WMF besteht aus poliertem Edelstahl. Dieses ist rostfrei und robust. Da der Topf einen Durchmesser von 16 cm hat, ist er für Singlehaushalte ideal.

Einschätzung der Redaktion
Wenn du möchtest, kannst du diesen Topf im Backofen nutzen. Er verträgt Temperaturen von bis zu 250 Grad. Da dieses Produkt mit einem Deckel kommt, kannst du deinen Kochvorgang noch schneller und besser ausführen.
So sind die Kundenbewertungen
85 Prozent der Bewertungen fallen gut bis sehr gut aus.

Verbraucher gefallen besonders diese Punkte am Artikel:

  • Griff am Deckel
  • Gute Qualität
  • Tolle Wärmeverteilung

15 Prozent aller Käufer finden Mankos. Diese beziehen sich auf die nachfolgenden Punkte:

  • Griffe schnell heiß
  • Fleckenbildung
FAQ

Wie viele Liter fasst der Topf?

Der Topf hat ein Fassungsvermögen von 1,5 Litern.

Platz 4: Großraumtopf von Kopf

Kopf 122456 Edelstahl Großraumtopf Grandis Ø 26 cm Höhe 19 cm 10 Liter
  • Typ: Großraumtopf (induktionsgeeignet) mit Glasdeckel - Kochen für die ganze Familie;...

Wählst du diesen Topf, kannst du ihn für alle Herdarten nutzen. Er kommt mit einem praktischen Glasdeckel, der dir das Garen vereinfacht. Dank des Durchmessers von 26 cm hast du ein Fassungsvermögen von zehn Litern und somit viel Platz.

Einschätzung der Redaktion
Von Vorteil ist der Abgießrand des Topfs. So bist du in der Lage auch Soßen sauber abzugießen. Da es sich um einen Artikel aus Edelstahl handelt, ist dieser rostfrei und formstabil.
So sind die Kundenbewertungen

84 Prozent der Käufer bewerten diesen Topf positiv. Sie führen als Gründe die folgenden an:

  • Schöner Topf
  • Schließender Deckel
  • Planer Boden

16 Prozent der Rezensenten sind mit diesem Artikel unzufrieden. Sie entdecken die folgenden Mankos:

  • Kam defekt an
  • Nimmt Wärme schlecht auf
FAQ
Wie groß ist der Bodendurchmesser des Topfs?
Der Durchmesser beträgt 24,5 cm.

Platz 5: Gemüsetopf von GSW

Wie viele andere Töpfe auch, kommt dieser mit einem Glasdeckel. Auf dem Glasdeckel befindet sich ein Griff für ein leichteres Auf- und Absetzen. Der Durchmesser des Produkts beträgt 20 cm, sodass es für Singlehaushalte oder Paare ideal ist.

Einschätzung der Redaktion
Du kannst diesen Topf im Backofen nutzen. Das liegt daran, dass er 240 Grad aushalten kann. Ebenso ist der Artikel mit Thermo-Kapselboden für alle Herdarten geeignet, sodass du flexibel bleibst.
So sind die Kundenbewertungen

79 Prozent der Rezensenten sind vom Produkt begeistert. Sie loben die folgenden Dinge:

  • Robustes Produkt
  • Günstiger Preis
  • Passender Deckel

21 Prozent der Käufer entdecken einen Verbesserungsbedarf. Dieser bezieht sich auf die folgenden Aspekte:

  • Boden nicht plan
  • Qualität ist mittelmäßig
FAQ
Welche Höhe besitzt dieser Topf?
Der Topf ist etwa 16 cm hoch.

Kochtopf bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Kochtopf Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Kochtopf finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Kochtopfs achten solltest

Wofür setze ich einen Kochtopf ein?

Einen Kochtopf verwendest du für vielfältige Gerichte. Du kannst mit einem solchen Topf Garen, Einkochen und Dampfgaren.

Vielen Menschen ist die Optik von einem Topf wichtig. Daher findest du einen Kochtopf in unterschiedlichen Farben und Formen. Auf diese Weise kannst du deinen Topf ganz einfach der Küche anpassen.

Auf dem Markt findest du verschiedene Arten an Kochtöpfen. So kannst du einen Topf mit einem Siebeinsatz oder sogar Töpfe für Marmelade finden. Viele Produkte haben auch eine Antihaftbeschichtung.

Auch im Rahmen von Kinderspielen kommen Töpfe zum Einsatz. So gibt es das bekannte Topf Klopfen. Neben dem Gefäß wird auch ein Kochlöffel, eine Augenbinde und Süßes benötigt.

Woher bekomme ich einen Kochtopf zu kaufen?

Du kannst deinen Kochtopf nahezu überall erwerben. Bei Herstellern im Internet oder im Sortiment eines Discounters findest du einige Topfvarianten. Auch in Möbelgeschäften gibt es Kochtöpfe zu kaufen. Überlege dir vor deiner Anschaffung, welche Art der Beschichtung dir wichtig ist.

Du kannst dich nach einem passenden Produkt auch bei XXXLutz, Otto, Ikea, Möbelix und Amazon umsehen.

Gibt es Kochtöpfe auch im Set zu kaufen?

Ebenso gibt es Kochtöpfe in praktischen Sets zu erwerben. So hast du die Möglichkeit Geld zu sparen. Meist kommen Sets mit Töpfen in unterschiedlichen Größen. Außerdem ist es vorteilhaft, dass alle deine Töpfe von der Optik zusammenpassen. Aus diesem Grund empfiehlt sich die Wahl eines Topfsets besonders bei der Erstausstattung eines Produkts.

Kochtopf Form und Aussehen

Bei einem Topf kann die Optik wichtig sein. Daher findest du Töpfe in verschiedenen Farben und Formen.

Kaufe dir spezielle Kochtöpfe am besten extra. Das liegt daran, dass du wahrscheinlich nur wenige dieser Produkte benötigst. Im Set würdest du somit nicht alle Töpfe einsetzen und mehr Geld für einen Artikel ausgeben, den du nicht benötigst.

Wie teuer ist ein Kochtopf?

Je nach Qualität und Marke variiert der Preis von einem Kochtopf. Ein großer Kochtopf ist teurer als ein kleines Produkt. Nachfolgend erfährst du mehr über den Topfpreis der verschiedenen Arten. Du erhältst Töpfe meist zwischen 8 und 230 Euro.

Gibt es Alternativen zu einem Kochtopf?

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Alternativen zu einem Kochtopf. Du findest Spaghettitöpfe und auch Reiskocher. Außerdem befinden sich Eierkocher auf dem  Markt. Mithilfe dieser Produkte kannst du zügig deine Mahlzeiten zubereiten.

Wurde das Essen zubereitet und ist zu wärmen, kannst du eine Mikrowelle nutzen. Auch ein Dampfgarer stellt eine gute Alternative dar, mit der du fettfrei kochen kannst.

Wäscheleine für draußen

Wäscheleine Test & Vergleich (04/2020): die 5 besten Wäscheleinen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Wäscheleine Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Wäscheleinen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Kochtöpfe passt am besten zu Dir?

Es gibt verschiedene Varianten an Kochtöpfen. Diese sind aus:

  • Aluguss
  • Beschichtetem Material
  • Edelstahl
  • Gusseisen
  • Emaille
  • Materialien für Induktionsherde

Nachfolgend erfährst du mehr über jede Art an Topf und deren Vorteile und Nachteile. So kannst du den passenden Topf finden.

Was macht einen Kochtopf aus dem Material Aluguss aus und was sind dessen Vorteile und Nachteile?

Ein solcher Kochtopf kommt mit einer Antihaftbeschichtung. So hängt dein Essen nicht an. Außerdem kannst du die Kochreste einfach entfernen. Achte darauf, dass die Schicht eine bestimmte Lebensdauer hat. Verzichte daher auf den Einsatz von Messern und Gabeln. Ideal sind Löffel aus Holz.

Vorteile

  • Wärmeverteilung ist gut
  • Einfache Resteentfernung
  • Ideal für alle Herdvarianten

Nachteile

  • Schwerer Topf
  • Geringe Lebensdauer von Beschichtungen
  • Ohne Induktion

Von Vorteil ist auch, dass dir eine Beschichtung ein Kochen ohne Öl ermöglicht. So kannst du dich gesünder ernähren. Du kannst einen solchen Kochtopf für jeden Herd einsetzen, außer für Induktionsherde.

Ein Alugusstopf wird aus einem guten Material erzeugt und spart Energie. Das liegt daran, dass sich die Wärme auf den Topfwänden ausbreitet, sodass du eine große Kochfläche besitzt.

Was macht einen Kochtopf mit Beschichtung aus und was sind dessen Vorteile und Nachteile?

Es gibt viele Varianten an beschichteten Töpfen. Alle Töpfe besitzen eine Beschichtung aus einem speziellen Material. So erhält ein Kochtopf eine spezielle Eigenschaft. Idealerweise brennt in einem solchen Gefäß nichts an.

Vorteile

  • Mahlzeiten kleben nicht an
  • Wenig Fett notwendig
  • Leitet Wärme

Nachteile

  • Haltbarkeit eingeschränkt
  • Zerstören der Beschichtung möglich

Töpfe aus Aluguss zählen zu diesen Produkten, da sie eine kurze Garzeit haben und niedrige Temperaturen benötigen. Außerdem ist es möglich mit wenig Fett zu kochen. Bei der Beschichtung ist ein Zerkratzen zu vermeiden.

Was macht einen Kochtopf aus Edelstahl aus und was sind dessen Vorteile und Nachteile?

Edelstahl gehört zu den vielseitigen Materialien. Bei entsprechender Pflege hält ein Topf aus diesen Edelstahl eine lange Zeit. Du kannst mit einem solchen Kochtopf Dünsten, Kochen und Anbraten.

Vorteile

  • Stabil
  • Für unterschiedliche Kocharten ideal

Nachteile

  • Bekommt manchmal Flecken
  • Mahlzeiten kleben an

In der Regel sind Töpfe aus Edelstahl nicht beschichtet. Daher klebt das Essen manchmal an. Benutzt du deinen Kochtopf bei einer großen Hitze, können Flecken entstehen. Als Allrounder ist er in allen Küchen jedoch ideal.

Was macht einen Kochtopf aus dem Material Emaille aus und was sind dessen Vorteile und Nachteile?

Emaille bezeichnet einen Materialmix. Dieser hält deinen Kochtopf frei von Rost. Im Inneren des Topfs ist ein Stahlkern, welcher ein guter Wärmeleiter ist und daher auf Induktionsherden zum Einsatz kommt.

Von Vorteil ist, dass Emailletöpfe keinen Geschmack verteilen. Außerdem können die Töpfe schnell aufheizen, weshalb du dich vor Hitze schützen solltest.

Vorteile

  • Ohne Rost
  • Robust
  • Neutrales Aroma
  • Für Induktionsherde geeignet

Nachteile

  • Große Hitzeentwicklung

Was macht einen Kochtopf aus Gusseisen aus und was sind dessen Vorteile und Nachteile?

Aufgrund des Gusseisenmaterials von Töpfen sind die Geschirre sehr stabil. Außerdem sparen die Töpfe Energie. Es ist jedoch wichtig, dass du den Topf gut abtrocknest, um Rost zu meiden.

Vorteile

  • Spart Energie
  • Robust

Nachteile

  • Rostet manchmal
  • Schwerer Topf

Ein solcher Topf ist schwer und hat meist verschweißte Griffe. So erhält dein Haushaltsartikel optimalen Gripp. Du kannst deinen Kochtopf sogar über die Feuerstelle setzen oder in den Backofen schieben.

Was macht einen Kochtopf für Induktionsherde aus und was sind dessen Vorteile und Nachteile?

Aufgrund des Topfbodens arbeitet ein Kochtopf effizient. Daher sollte der Bodenumfang auf die Herdplatte passen. Dank der Wärmeleitung wird deine Mahlzeit gut zubereitet.

Vorteile

  • Effizient
  • Tolle Wärmeleitung
  • Essen brennt nicht an
  • Einfache Säuberung

Nachteile

  • Hochpreisig

Im Kochtopf brennt kein Essen mehr an. Außerdem geht die Reinigung sehr einfach, denn du kannst diesen Kochtopf im Geschirrspüler säubern. Hast du die Kochplatte abgeschaltet, bleibt die Wärme trotzdem im Topf.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Kochtöpfe miteinander vergleichen?

Nachfolgend erzählen wir dir mehr über die Kaufkriterien eines Kochtopfs und wie du diese bewertest. Auf diese Weise kannst du dich leicht für einen Artikel entscheiden. Ehe du einen Kauf tätigst, achte auf diese Punkte:

  • Einsatzzweck
  • Kompatibilität des Topfs
  • Maße
  • Hersteller
  • Equipment
  • Optik

Einsatzzweck

Um dein Essen genießen zu können, solltest du es in einem passenden Kochtopf zubereiten. Je nach Topf gibt es spezifische Eigenschaften, die dieser hat. Je nach Beschichtung, Form und Größe eines Kochtopfs wird deine Mahlzeit anders schmecken.

Deshalb ist es wichtig, dass du deinen Kochtopf je nach Mahlzeit auswählst. Nutzt du einen Spargeltopf ist dieser hoch. Dasselbe gilt für Pastatöpfe. Kasserollen sind meist klein und besitzen einen länglichen Stiel.

Kompatibilität des Topfs

Es gibt Töpfe, die nicht auf alle Herdarten passen. Meist eignet sich ein Kochtopf für klassische Platten und Ceranfelder. Für Induktions- und Gasherde sind jedoch spezielle Töpfe notwendig.

Besitzt du einen Induktionsherd, achte beim Erwerb eines Kochtopfs auf seine Geeignetheit. Es ist sinnvoll beim Kauf auf die Symbole auf dem Kochtopf zu achten, um dessen Kompatibilität zu erfahren. So findest du einen Topf, der sich für deinen Herd eignet.

Maße

Die Größe eines Kochtopfs hängt von den Mahlzeiten ab, die du herstellen möchtest. Für Eier reicht ein kleiner Topf aus. Im Vergleich dazu benötigt Pasta einen großen Topf. Im Zweifelsfall solltest du lieber einen größeren Topf nehmen, sodass dein Essen nicht überkocht.

Hast du gewusst, dass Töpfe schon in der Jungsteinzeit genutzt wurden?

In der Regel sind die Gefäße aus Rohmaterialien erzeugt worden. Danach haben Verbraucher sie zum Anbraten von Fleisch verwendet.


Es ist sinnvoll einen Kochtopf in unterschiedlichen Größen zu erwerben. So hast du für viele Mahlzeiten einen passenden Topf und musst keine Energie bei der Zubereitung verschwenden. Zudem erfolgt der Kochvorgang schneller.

Hersteller

Auf dem Markt gibt es unterschiedliche Hersteller an Kochtöpfen. Du findest einen guten Kochtopf von Riess, WMF, Berndorf, Le Creuset und anderen Herstellern. Außerdem gibt es No-Name Produkte, die du häufig bei Discountern entdeckst.

Bei Riess gibt es einen Kochtopf aus Emaille mit einer Beschichtung. WMF verkauft meist Töpfe aus Edelstahl. Diese haben meist eine hohe Qualität und kosten daher auch mehr Geld. Außerdem profitierst du bei einem Marken-Kochtopf von einer Garantie, die meist viele Jahrzehnte gilt.

Equipment

Du findest für deinen Kochtopf verschiedenes Equipment. Neben Handschuhen gibt es auch Untersetzer und Topfeinsätze. Meist erhältst du das passende Zubehör in jenen Geschäften, in denen du deine Töpfe kaufst.

Normale Holzlöffel sind in modernen Küchen beliebt, denn diese eignen sich für beschichtete Töpfe und Pfannen.

Manche Utensilien vereinfachen dir das Entnehmen deines Essens aus einem Topf. Du kannst zum Beispiel Schöpfer, Nudelzangen, Kochlöffel und Fleischgabeln nutzen. Wenn du möchtest, kannst du Holz- und Plastiklöffel nutzen, um deine Töpfe beim Kochen zu schützen.

Optik

Je nach Funktionsweise und Art eines Kochtopfs unterscheidet sich auch seine Optik. Es gibt Töpfe mit Henkeln oder Stielen. Einige Töpfe haben auch einen Deckel.

Die Kochtopf Marke entscheidet zum Teil auch über dessen Aussehen. So erkennst du Geschirr aus Emaille sogar aus der Ferne.

Manche Töpfe unterscheiden sich in ihrer Form und Farbe und können sogar Designerstücke darstellen. Im Rahmen von Foodblogging hat das Aussehen eines Kochtopfs eine hohe Priorität.

Wissenswertes über Kochtöpfe – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie säubere ich einen Kochtopf?

Ein toller Tipp zur Entfernung von Eingebranntem stellt Natron dar. Auch Spülmittel kann in einem zum Kochen gebrachten Topf mit Wasser eine gute Wahl sein.

Du entscheidest, welchen Weg du wählst. Hier findest du weitere Tipps, wie du Eingebranntes einfach entfernst.

Mein Kochtopf ist verfärbt – was heißt das?

Ein Verfärben kommt bei Edelstahltöpfen häufig vor. Wird ein Kochtopf stark erhitzt, verfärbt sich der Boden manchmal. Daher empfiehlt sich eine Hitzeregulation.

Ein verfärbter Boden ist allerdings unbedenklich. Bei starken Schäden durch eine permanente Überhitzung kann es jedoch sein, dass du deinen Topf wegwerfen musst.

Mein Kochtopf besitzt Kalk – was kann ich nun machen?

Lebst du in einem Bereich in dem es hartes Wasser gibt, können Kochtöpfe aus Edelstahl Flecken bekommen. Diese Flecken sind selbst von Geschirrspülern nicht zu entfernen.

Verwende am besten einen härteren Putzschwamm, der sich für Töpfe eignet. So zerkratzt du deinen Topf nicht. Zur Reinigung wird meist Spülmittel genommen, welches in einen Topf mit erhitztem Wasser kommt.

Mein Kochtopf hat eine undichte Stelle – was soll ich dagegen machen?

Braucht dein Schnellkochtopf zu lange, kann der Dichtungsring defekt sein. Bei vielen Anbietern kannst du für deinen Kochtopf einen neuen Dichtungsring kaufen. Eine weitere Ursache kann ein kaputtes Ventil sein. Findest du keine Ersatzteile, kannst du deinen Topf trotzdem weiter nutzen.

Wie kann ich einen Kochtopf öffnen, wenn er unter Druck steht?

Manchmal ist es schwer einen Druckkochtopf zu öffnen. Bei einem zu frühen Öffnen kann es eine Explosion geben. Daher solltest du die Herdplatte ausschalten ehe du den Topf öffnest.

Du kannst deinem Kochtopf das Öffnen selbst überlassen oder nachhelfen. Verwende zum Nachhelfen einen Schieber und ein Druckventil. So findet der Druckausgleich zügiger statt und du kannst deine Mahlzeit verspeisen.Du erkennst an einem lauten Pfeifton, dass deine Mahlzeit fertig ist. Wir empfehlen dir die Bedienungsanleitung zu lesen, um über die Funktionsweise eines Druckkochtopfs zu erfahren.

Challenges mit dem Topf zügig gelöst

Nachfolgend erfährst du mehr über die Herausforderungen bei der Verwendung von speziellen Kochtöpfen. Außerdem geben wir dir Tipps zum Bestehen der Challenges.

ChallengeUrsprungHilfeWissenswertes
Verbranntes EssenGeringer Flüssigkeitsanteil und große HitzeSpülmittel, Backpulver oder Aufkochen hilft bei der SäuberungReinigungart für kompletten Kochtopf ideal
Verfärbter KochtopfEntsteht beim Überhitzen von EdelstahlproduktenSenke die Wärme beim KochenHäufiges Überhitzen führt zu Schäden
Verkalkter TopfZu kalkhaltiges WasserManuell mithilfe eines Putzschwamms entfernenKann beim Eierkochen passieren
Undichter SchnellkochtopfDefektes Ventil oder undichter Ring der DichtungDichtungsring oder Ventil ersetzenAls klassischer Kochtopf weiterverwendbar
Unter Druck stehender TopfVentile erzeugen DruckManuelle Regelung oder abkühlen lassenKann zu Verletzungen kommen, daher Bedienungsanleitung beachten

Wie lange benötigen Dinge im Kochtopf, um sie zu sterilisieren?

Du kannst nach zehn Minuten Lutscher und Babyflaschen sterilisieren. So erhältst du das Immunsystem deines Kindes. Hier kannst du nachlesen wie das funktioniert. Du kannst weitere Produkte sterilisieren, indem du diese für mindestens zehn Minuten kochst. Sei beim Herausnehmen des jeweiligen Gegenstands jedoch vorsichtig.

Was kann ich mit einem defekten Kochtopf tun?

Im Internet findest du simple Anleitungen zum Upcyceln. Du kannst deinen Kochtopf beispielsweise bepflanzen.

Natürlich ist auch ein Entsorgen möglich. Dabei solltest du die Regeln der Mülltrennung beachten. Es gibt nämlich Töpfe, die in einen anderen Müll kommen als klassische Töpfe aus Alu.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.kochenmitamc.info/blog/ein-blick-hinter-die-kulissen-der-amc-produktion
  • lecker.de/one-pot-rezepte-alles-aus-einem-topf-59410.html

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/cooking-stew-stove-atmosphere-4422946/
  • https://pixabay.com/photos/cooking-vegetables-food-saucepan-4094493/

 

Letzte Aktualisierung am 8.04.2020 um 23:43 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge