Skip to main content
Gesichtssauna Test

Gesichtssauna Test & Vergleich (06/2020): die 5 besten Gesichtssaunen


Wir haben diesen Test & Vergleich (06/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (5.5.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Gesichtssauna Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Gesichtssaunen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich beste Gesichtssauna zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Gesichtssauna zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Eine Gesichtssauna ist für die Bedampfung des Gesichts geeignet und wirkt besonders tiefenreinigend und pflegend auf die Haut ein. Zudem befreit der Wasserdampf die Atemwege, sodass sich auch Erkältungssymptome mit einer Gesichtssauna lindern lassen.
Man unterscheidet zwischen verschiedenen Arten von Gesichtssaunen. Während eine Gesichtssauna mit Inhalator sich für die Behandlung von Hautproblemen sowie Erkältungssymptomen eignet, ermöglicht eine Gesichtssauna mit Ionen-Technologie eine Tiefenreinigung der Haut. Eine Gesichtssauna mit Vapozon-Technologie transformiert das Wasser hingegen in pures Ozon und kommt daher vor allem in Kosmetikstudios zum Einsatz.
Zu den wichtigsten Kaufkriterien einer Gesichtssauna zählen die Leistung, die Bauart sowie die Zusatzfunktionen. Zudem sollte eine Gesichtssauna einen guten Bedienkomfort bieten, sodass sich alle wichtigen Funktionen schnell überblicken lassen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Gesichtssaunen

Platz 1: Wolady Professional Nano Ionic Gesicht Dampfgerät

Verwenden Sie als direktes Hautsorgfaltwerkzeug, oder lassen Sie einfach Dampfer als Innenluftbefeuchter laufen, um Luftfeuchtigkeit zu verbessern, damit wird der Körper besser durchblutet. Wenn Sie diesen Dampfer verwenden, bevor Sie ins Bett gehen, werden Sie sich viel entspannter fühlen und besser schlafen können.

Platz 2: Clatronic GS 3656 Gesichtssauna

GS 3656 Gesichtssauna zur kosmetischen Gesichtspflege und zur Inhalation. Kosmetische Gesichtspflege mit dem Gesichtssauna-Aufsatz – Poren werden zur besseren Reinigung geöffnet, die Haut mit reichhaltiger Feuchtigkeit versorgt und die Blutzirkulation angeregt. Inkl. wechselbarem Inhalator zum Inhalieren für Mund und Nase.

Platz 3: Medisana FSS Gesichtssauna

Die Medisana Gesichtssauna FSS ist für die kosmetische Anwendung am Gesicht bestimmt und gehört zur Grundausstattung in der Schönheitspflege. Mit ihrer Anwendung schaffen Sie optimale Voraussetzungen für die Pflege Ihrer Haut. Der Wasserdampf bereitet auf die Behandlungen mit Tiefenreinigern, Feuchtigkeits-, Nährstoffmasken und anderen Pflegemitteln vor.

Platz 4: LONOVE Nano Ionic Gesichtssauna

Der LONOVE gesichtssauna dampf für zu Hause wurde mit einer EXKLUSIVEN Zerstäubungslampe und einem neuen Schallzerstäuber entwickelt, um Nanodampf mit negativ geladenen ionischen Partikeln zu erzeugen. Nanodampf in Kombination mit ionischen Wasserpartikeln ist bis zu 10x effektiver bei der Penetration der Haut. Er kann Ihre Poren öffnen und Ihren Hautton auffrischen, und das komplett nicht-invasiv und sogar entspannend!

Platz 5: GRUNDIG LD6218 Gesichtssauna

Saunagänger lieben die Wirkung von Hitze und heißem Wasserdampf auf die Haut. Der Facial Steamer fördert die Durchblutung und sorgt für einen gesunden Teint und strahlend schöne Haut. Durch Schwitzen öffnen sich die Poren der Haut. Dadurch werden Verunreinigungen und Ablagerungen ausgeschwemmt.

Gesichtssaunen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Gesichtssauna Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Gesichtssaunen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Gesichtssauna achten solltest

Was ist eine Gesichtssauna genau?

Die Haut des Menschen ist tagtäglich verschiedenen Einflüssen ausgesetzt und sollte mit der richtigen Pflege verwöhnt werden. Die Nutzung einer Gesichtssauna entfaltet sich als besonderes Wellnessprogramm für Deine Haut und leistet zudem eine wirksame Abhilfe gegen Pickel sowie andere Hautunreinheiten. Bei einer Gesichtssauna handelt es sich um ein elektronisches Gerät, bei dem warmer Wasserdampf abgesondert wird und sich im Gesicht verteilt. Für diesen Prozess wird die Gesichtssauna zunächst mit Wasser befüllt, das über ein eingebautes Heizelement erwärmt und über einen Diffusor zerstäubt wird. Die Aufsätze einer Gesichtssauna sind den natürlichen Konturen des Gesichts nachempfunden, sodass auch jeder Bereich gleichmäßig mit Wasserdampf versorgt wird. In der Regel ist eine Gesichtssauna verschiedenen Heizstufen, sodass Du die Wärme des Wasserdampfes ganz auf Deine Bedürfnisse anpassen kannst.

View this post on Instagram

Als Mama kommt man nicht mehr so oft zur Kosmetikerin und deswegen habe ich mich sehr gefreut, dass ich diesen Ionen-Steamer von Panasonic testen darf. . Hier kann man nicht viel falsch mache. Man füllt ganz einfach destilliertes Wasser in den Behälter und schon kann man den Ionen-Steamer einschalten. . Die Dauer über die Wellnessbehandlung wird über die Wassermenge im Behälter bestimmt. Der Ionen-Steamer EH-XS01 versorgt die Haut mit ultrafeinen Dampfpartikeln. Diese sollen bis tief in die untersten Hautschichten eindringen können und so die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. . Nach meinem Test kann ich sagen, dass nach jeder Behandlung die Haut unglaublich weich ist und es wie eine kleine Auszeit für mich ist wenn die Kinder abends schlafen. Aber ob ich jetzt mehr oder weniger Unreinheiten habe kann ich nicht beurteilen. Ich werde ihn immer wieder in meiner Abendroutine verwenden und vielleicht merke ich nach längerem benutzen einen Unterschied. Und an alle die Kontaktlinsen haben! Bitte die Kontaktlinsen vor der Anwendung raus machen! . Mit dem Code STEAMER25 gibt es 25€ Rabatt auf den #ionensteamer im Panasonic online Shop. . #produkttester #panasonic ##panasonicbeauty #gesichtssauna #sauna #wellness #wellnessbehandlung #konsumgöttinnen #beauty #pflege #antiage #testbericht #bathroom #bath #beautyroutine

A post shared by Family • Lifestyle • Blogger (@celis.welt) on

Welchen Nutzen bietet mir eine Gesichtssauna?

Die Nutzung einer Gesichtssauna bietet Dir jede Menge Vorteile, die wir in dem folgenden Abschnitt für Dich zusammengefasst haben.

Tiefenwirksame Hautreinigung

Durch den warmen Wasserdampf werden die Durchblutung angeregt sowie die Poren tiefenwirksam gereinigt, sodass Du Dich nach der Nutzung der Gesichtssaune über einen strahlenden Teint freuen darfst. Durch die geöffneten Poren können Cremes sowie andere Hautpflegeprodukte anschließend noch besser in die Haut eindringen und dort wirken.

Vielfältig einsetzbar

Das Angebot an Gesichtssaunen ist groß, sodass Du das Modell wählen kannst, das am besten zu Dir und Deinen Vorlieben passt. Während Gesichtssaunen mit Gesichtsmaske in erster Linie für die Behandlung des gesamten Gesichts geeignet sind, dienen Modelle mit Dampfdüse speziell für die Behandlung ausgewählter Bereiche, wie beispielsweise den Atemwegen.

Eine Gesichtssauna produziert Wasserdampf, welcher wohltuend für die Haut ist.

Eine Gesichtssauna produziert Wasserdampf, welcher wohltuend für die Haut ist.

Praktische Zusatzfunktionen

Hochwertige Gesichtssaunen überzeugen zudem durch eine breite Funktionsvielfalt und können daher vielfältig eingesetzt werden. So zählen verschiedene Heizstufen, eine praktische Timerfunktion sowie eine zusätzliche Abschaltautomatik in der Regel zur Standardausstattung jeder Gesichtssaune. Zudem kannst Du häufig verschiedene Intervalle für die Bedampfung festlegen und Dein Wellnessprogramm fürs Gesicht individuell gestalten. Gesichtssaunen lassen sich in der Regel sehr einfach bedienen und sind innerhalb weniger Minuten bereit für ihren Einsatz.  Anbei finden Sie noch einmal die wichtigsten Vorteile von Gesichtssaunen auf einen Blick:

  • einfache Bedienung
  • vielfältig einsetzbar
  • öffnet die Poren und reinigt die Haut
  • beugt Atemwegserkrankungen sowie Erkältungen vor
  • lässt sich auch für eine entspannende Aromatherapie nutzen

Für welche Bereiche kann ich eine Gesichtssauna nutzen?

Eine Gesichtssauna lässt sich, je nach Bauform und Aufsätzen, vielfältig einsetzen und kann für die Behandlung verschiedener Beschwerden eingesetzt werden. So leistet eine Gesichtssauna insbesondere im Bereich der Hautpflege sehr gute Dienste und unterstützt die Wirksamkeit verschiedener Hautpflegeprodukte. Durch die hautreinigende Wirkung des Wasserdampfes können Mitesser sowie andere Hautunreinheiten nachhaltig reduziert und fettige Haut vermieden werden Gesichtssaunen mit Aufsätzen speziell für die Nase sowie die Atemwege leiten den Wasserdampf direkt in die Atemwege sowie Nasennebenhöhlen, sodass aufkeimende Erkältungen sich frühzeitig abwenden lassen. Doch auch wenn Du keine speziellen Beschwerden mit der Gesichtssauna behandeln möchtest, bietet Dir der wohltuende Wasserdampf eine besondere Form der Entspannung. Zusätzlich kannst Du das zu verdampfende Wasser mit ätherischen Ölen versehen und die Vorteile einer Aromatherapie genießen. Die verschiedenen Aromen besitzen ihre ganz eigene Wirkweise und lassen Dich den stressigen Alltag für einen Moment vergessen.

Vor der Behandlung sollten Sie sich abschminken. Durch die Wärme werden die Poren erweitert, Pickel, Mitesser und Schmutz lassen sich leicht entfernen. Talg von entzündeter Haut kann einfach abfließen. Die Nutzungsdauer sollte eher kurz gehalten werden. Achten Sie in der Gesichtspflege immer auf Ihr Hautbild und ihr Hautgefühl.

Worin unterscheiden sich Gesichtssaunen mit Gesichtsmaske sowie offener Dampfdüse?

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Gesichtssaunen mit einer offenen Dampfdüse sowie Modellen mit einer Gesichtsmaske. Eine Gesichtsmaske ist hinsichtlich Form an die Konturen des Gesichtes angelehnt und daher ideal, wenn das gesamte Gesicht gleichmäßig bedampft werden soll. Gesichtssaunen mit Gesichtsmaske lassen sich besonders vielseitig einsetzen, da der Wasserdampf sowohl auf die Haut als auch auf die Atemwege einwirken kann. Die Behandlung kann übrigens, je nach gewünschtem Effekt, durch die Beigabe von Salt, ätherischen Ölen sowie Kräutern unterstützt werden. Gesichtssaunen mit offener Dampfdüse sind wiederum ideal, wenn der Wasserdampf nur in ganz bestimmten Bereiche, wie beispielsweise der Atemwege oder der Nase, seine Wirkung entfalten soll. Gesichtssaunen mit offener Dampfdüse werden daher insbesondere zur Vorbeugung von Erkältungskrankheiten genutzt.

Welche Aromen kann ich bei einer Gesichtssauna einsetzen?

Wenn Du die Gesichtssauna für eine sinnliche Aromatherapie nutzen möchtest, so kannst Du das Wasser für die Gesichtssauna mit ätherischen Ölen in verschiedenen Duftrichtungen versetzen. Wir haben Dir die beliebtesten Nuancen samt ihrer Wirkung in der untenstehenden Tabelle anschaulich zusammengefasst:

DuftrichtungWirkweise
Pfefferminzebefreit die Atemwege und klärt das Hautbild, wirkt schleimlösend
Rosmarinreinigt die Haut und reduziert Pickel sowie Hautunreinheiten, wirkt ausgleichend,
Lavendelberuhigt und entspannt, lindert Stress sowie Kopfschmerzen
Kamilleklärt und beruhigt die Haut, wirkt Entzündungen und Hautunreinheiten entgegen
Teebaumölwirkt desinfizierend und lindert Entzündungen, Pickel sowie andere Hautunreinheiten
Orangebelebt und fördert die Konzentration, lindert Stress und hebt die Stimmung
Salzfördert die Durchblutung und sorgt für ein schöneres Hautbild

Da ätherische Öle in der Regel in Form eines Konzentrats angeboten werden, empfehlen wir Dir, diese nur sparsam einzusetzen. Andernfalls können die Schleimhäute gereizt werden. Allergiker sollten die Verträglichkeit ätherischer Öle zunächst ausprobieren. In der Regel sind ein bis drei Tropfen völlig ausreichend, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Was kostet eine Gesichtssauna?

Der Preis einer Gesichtssauna kann variieren und hängt in erster Linie von der Ausstattung sowie zusätzlichen Extras ab. Während einfache Gesichtssaunen mit rund fünfzehn bis zwanzig Euro zu Buche schlagen, solltest Du für ein Modell mit zusätzlichem Maniküre-Set bis zu dreißig Euro einplanen. Gesichtssaunen mit Ionen- oder Vapozon-Technologie kosten hingegen etwa vierzig bis siebzig Euro. Daher solltest Du Dir vor dem Kauf bewusst machen, wie Du die Gesichtssauna einsetzen möchtest und ein Modell wählen, das alle wichtigen Funktionen abdeckt.

Wo kann man eine Gesichtssauna kaufen?

Wenn Du auf der Suche nach einer Gesichtssauna bist, so wirst Du beispielsweise in Elektronikfachmärkten, Drogerien sowie auch im Internet fündig. Zu den wichtigsten Anbietern von Gesichtssaunen zählen beispielsweise:

  • Amazon
  • Conrad Electronic
  • eBay
  • Lidl
  • MediaMarkt
  • Müller
  • Rossmann

View this post on Instagram

Wow 🤩🤩🤩, der Ionen-Steamer zeigt erste positive Ergebnisse bei unseren Testerinnen. Auch bei Instagrammerin @anna_produkttests hat sich bereits nach der zweiten Anwendung das Hautbild verbessert 👩. Klingt nach einem super Beauty-Tool 😍 und Wellness für zuhause! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Alle Testberichte könnt Ihr hier nachlesen 👉 http://bit.ly/2PmtLdA ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Foto: @anna_produkttests #regra📸 #Panasonic #IonenSteamer #Panasonicbeauty #Gesichtssauna #Produkttest #Produkttester #instagood #beautytool #lifestyle #antiaging #skincare #beautyaddict#beautytips #beautylover @panasonic_de

A post shared by Konsumgoettinnen 😍💄🥗🎧☕ (@konsumgoettinnen) on

Wenn Du von der besten Auswahl profitieren möchtest, so empfehlen wir Dir einen Kauf im Internet. Hier profitierst Du von einem fachkundigen Kundenservice sowie einem bequemen Versand.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Gesichtssaunen passt am besten zu Dir?

Das Angebot von Gesichtssaunen ist groß, sodass Du nach einem Modell recherchieren solltest, das sich für den jeweiligen Einsatzbereich eignet. Zu den wichtigsten Arten von Gesichtssaunen zählen:

  • Klassische Gesichtssaunen mit Inhalator
  • Ionen-Gesichtssaunen
  • Gesichtssaunen mit Vapozon-Technologie

Wir stellen Dir in dem folgenden Abschnitt die verschiedenen Gesichtssauna-Typen vor und gehen auf die wichtigsten Stärken und Schwächen der einzelnen Geräte ein.

Angelset Zubehör

Angelrolle Test & Vergleich (06/2020): die 5 besten Angelrollen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Angelrolle Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Angelrolle. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Wie funktioniert die klassische Gesichtssauna mit Inhalator und welche Vorteile und Nachteile besitzt sie?

Eine Gesichtssauna mit Inhalator zählt zu den einfachsten Varianten und ist in der Regel mit einem passenden Inhalationsaufsatz für Nase und Mund sowie einer Gesichtsmaske ausgestattet. Während eine Gesichtsmaske in erster Linie der Behandlung der Gesichtshaut dient, werden die Inhalationsaufsätze für Nase und Mund beispielsweise zur Verminderung von Erkältungssymptomen eingesetzt. Um die Wirkung der Bedampfung noch zu verstärken, kannst Du das Wasser mit ätherischen Ölen anreichern, Salz oder Kräutern anreichern. Wenn auch Gesichtssaunen mit Inhalator vergleichsweise preisgünstig ausfallen, hält sich der erzielte Effekt jedoch in Grenzen.

Vorteile

  • einfache Bedienung
  • für verschiedene Zwecke einsetzbar
  • mit verschiedenen Aufsätzen erhältlich
  • lässt sich für die Aromatherapie nutzen
  • preisgünstig

Nachteile

  • begrenzte Wirkung

Wie funktioniert die Ionen-Gesichtssauna und welche Vorteile und Nachteile besitzt sie?

Eine Gesichtssauna mit Ionen-Technologie gibt einen feinen Wasserdampf nach außen ab, der mit Ionen besetzt ist. Durch die Verteilung des ionisierten Wasserdampfes werden die Poren bestmöglich geöffnet, sodass auch tiefere Hautschichten mit der notwendigen Feuchtigkeit versorgt werden. Da der Wasserdampf einer Ionen-Gesichtssauna zudem desinfizierend wirkt, ist diese Variante ideal für die intensive Linderung bestimmter Hauterkrankungen. Ionen-Gesichtssaunen wirken in erster Linie durch ihre besondere Technologie und sollten daher nicht in Kombination mit ätherischen Ölen verwendet werden.

Vorteile

  • Poren werden vermehrt geöffnet
  • tiefenwirksame Reinigung der Haut
  • regt die Durchblutung an
  • sehr gute Wirkung bei der Behandlung von Hautproblemen

Nachteile

  • nicht in Kombination mit ätherischen Ölen nutzbar
  • sollte nicht bei Dermatitis angewendet werden

Wie funktioniert die Gesichtssauna mit Vapozon-Technologie und welche Vorteile und Nachteile besitzt sie?

Vapozon-Gesichtssaunen zählen zu den absoluten Profi-Geräten und kommen daher insbesondere in Kosmetikstudios zum Einsatz. Bei einer Vapozon-Gesichtssauna wird der Wasserdampf durch eine eingebaute UV-Lampe in pures Ozon transformiert, sodass die Durchblutung zusätzlich angeregt und eine sanfte Massage der Haut erzielt wird. Der Wasserdampf wird in der Regel mit einer Düse, die mit einem rollbaren Stativ verbunden ist, über dem Gesicht verteilt. Da Vapozon-Gesichtssaunen sehr viel Platz benötigen, sind sie nur bedingt für den Einsatz in den eigenen vier Wänden geeignet.

Vorteile

  • Einsatz von ionisiertem Wasserdampf
  • verleiht der Haut zusätzliche Feuchtigkeit
  • zählt zu den Profi-Geräten

Nachteile

  • fällt sperrig aus
  • Anwendung erfordert das notwendige Wissen
  • sehr kostenintensiv

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Gesichtssaunen miteinander vergleichen?

Wenn Du Dich für den Kauf einer Gesichtssauna entschieden hast, dann wirst Du die einzelnen Modelle selbstredend auch miteinander vergleichen wollen. Daher solltest Du einigen Produktmerkmalen ein besonderes Augenmerk zuteil werden lassen, bevor Du Dich für ein Modell entscheidest. Zu den wichtigsten Kaufkriterien eine Gesichtssauna zählen:

  • Die Leistung
  • Material und Verarbeitung
  • Das Einsatzgebiet
  • Der Bedienkomfort
  • Die Sicherheit
  • Die Zusatzfunktionen
  • Der Geräuschpegel
  • Die Pflegeleichtigkeit
  • Das Design

Wir gehen in den folgenden Abschnitten detailliert auf die einzelnen Kaufkriterien ein und verraten Dir, woran Du eine hochwertige Gesichtssauna erkennst.

Der Wasserdampf befreit die Atemwege, sodass sich auch Erkältungssymptome mit einer Gesichtssauna lindern lassen.

Der Wasserdampf befreit die Atemwege, sodass sich auch Erkältungssymptome mit einer Gesichtssauna lindern lassen.

Die Leistung

Wenn die Gesichtssauna regelmäßig im Einsatz ist, sollte natürlich auch die Leistung überzeugen können. In der Regel arbeiten Gesichtssaunen mit 70 bis 100 Watt, sodass das Wasser bereits nach wenigen Minuten verdampft. Für ein Modell mit einer niedrigeren Leistung solltest Du ein wenig mehr Zeit bis zur Dampfbildung einplanen.

Material und Verarbeitung

Die meisten Gesichtssaunen sind aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und halten daher auch regelmäßigen Belastung problemlos stand. Achte darauf, dass die Gesichtssauna keine spitzen Ecken und Kanten aufweist, an denen Du Dich verletzen kannst. Damit die Gesichtssauna während der Nutzung nicht wegrutschen oder umkippen kann, sollte sie mit gummierten Standfüßen ausgestattet sein.

Das Einsatzgebiet

Es gibt verschiedene Gesichtssauna-Arten, die sich für individuelle Zwecke einsetzen lassen. Wenn Du Dich vorzugsweise entspannen oder eine Aromatherapie genießen möchtest, dann ist eine Gesichtssauna mit Inhalator ideal für Dich. Sofern Du eine Tiefenreinigung Deiner Haut wünschst und auf den Einsatz zusätzlicher Aromen verzichten möchtest, so leistet Dir eine Gesichtssauna mit Ionen-Technologie wiederum gute Dienste. Suchst Du hingegen eine Profi-Gesichtssauna, die Du beispielsweise auch im Kosmetikstudio verwenden kannst, so solltest Du über den Kauf einer Vapozon-Gesichtssauna nachdenken. Grundsätzlich solltest Du Dir vor dem Kauf bewusst machen, welche Anforderungen die Gesichtssauna erfüllen soll und welche Beschwerdebilder genau behandelt werden sollen.

View this post on Instagram

#produkttest #testen #antiaging #reifehaut #straffehaut #haut #hautpflege #gesichtsreinigung #gesichtssauna #dampfen #poren #jungehaut "WERBUNG" Wieder ein Produkt welches ich kostenlos testen durfte. Ich bin absolut begeistert von dieser Gesichtssauna. Sie ist sehr einfach zu bedienen und heizt sich innerhalb weniger Sekunden auf. Mit im Set ist ein Messbecher und ein Set zum Entfernen der Mitesser. Auch eine ausführliche Bedienungsanleitung ist mit dabei. Bei der Anwendung sollte man destiliertes Wasser verwenden um das Gerät zu schonen. Ich benutze die Gesichtssauna einmal wöchentlich zum Öffnen der Poren in meinem Gesicht. Ich verwende es ca. 10 Minuten. Danach entferne ich mit einem elektrischen Porensauger meine Mitesser. Das funktioniert super. Zum Schluss gönne ich meiner Haut dann noch eine reichhaltige Gesichtsmaske. Wenn man das regelmäßig macht dann ist die Haut wirklich rein und gepflegt, und das sieht man auch.

A post shared by Silvia (@silvi_testet) on

Der Bedienkomfort

Wenn Du die Gesichtssauna unverzüglich in Betrieb nehmen möchtest, sollte natürlich auch der Bedienkomfort überzeugen. Eine übersichtliche Anordnung aller Schalter sowie ein digitales Bedienfeld erleichtern die Handhabung und ermöglichen Dir ein schnelles Anvisieren aller wichtigen Funktionen. Auch der Wassertank der Gesichtssauna sollte so dimensioniert sein, dass er sich schnell und einfach nachfüllen lässt und kein Wasser verschüttet wird.

Die Sicherheit

Da eine Gesichtssauna mit Wärme arbeitet, spielt natürlich auch die Sicherheit eine entscheidende Rolle. Hochwertige Gesichtssaunen sind daher mit einer zusätzlichen Abschaltautomatik versehen, die gewährleistet, dass das Heizgerät bei Nichtnutzung deaktiviert wird. Insbesondere bei der Zugabe ätherischer Öle ist diese Sicherheitsfunktion unverzichtbar und sollte beim Kauf in jedem Fall berücksichtigt werden.

Die Zusatzfunktionen

Wenn Du Dich mit der Nutzung einer Gesichtssauna vertraut machen möchtest, solltest Du ein Modell mit einem einstellbaren Dampfausstoß bevorzugen. Bei diesen Modellen kannst Du die Stärke des Dampfausstoßes festlegen und Dich zwischen einem durchgehenden oder pulsierenden Dampfstrom entscheiden. Zudem ist es wichtig, dass Du Dich bei der Nutzung der Gesichtssauna voll und ganz entspannen kannst. Daher sind hochwertige Gesichtssaunen mit einem Timer ausgestattet, der das Gerät nach einem bestimmten Zeitfenster abschaltet.  In der Regel kannst Du die Behandlungszeiten flexibel und in einer Spanne von fünf bis hin zu dreißig Minuten einstellen.

Je nach Hauttyp können Sie verschiedene Zusätze in das Wasser geben. Im Handel werden fertige Mischungen für die Reinigung der Gesichtshaut angeboten, Sie können aber auch Kräuter wie Kamillenblüten, ätherische Öle oder Teebeutel wie Kamillentee für die Hautpflege verwenden.

Quelle: https://www.perfekt-schminken.de/beste-gesichtssauna/


Der Geräuschpegel

Der Behandlungszeitraum sollte bei einer Gesichtssauna auf rund fünfzehn bis zwanzig Minuten begrenzt werden, damit Deine Haut nicht austrocknet.  Eine Gesichtssauna mit einer leisen Arbeitsweise erhöht den Entspannungsfaktor und gewährleistet, dass weder Du noch Deine Mitmenschen von dem Gerät gestört werden. Viele hochwertige Gesichtssaunen erzeugen jedoch nur einen dezenten Geräuschpegel, der sich kaum wahrnehmen lässt.

Die Pflegeleichtigkeit

Damit Du Deine Gesichtssauna möglichst lange einsetzen kannst, solltest Du ihr natürlich auch die richtige Pflege zuteil werden lassen. Zunächst solltest Du ausschließlich destilliertes Wasser für den Betrieb nutzen, um der Bildung von Kalkrückständen vorzubeugen. Die Kunststoffbauteile sowie auch das Heizelement lassen sich am besten mit einem feuchten Lappen reinigen. Achte an dieser Stelle genau auf die Pflegehinweise des Herstellers, sodass Deine Gesichtssauna keine unnötigen Schäden davonträgt.

Das Design

Eine Gesichtssauna sollte sich natürlich auch optisch ideal in Dein Ambiente einfügen, sodass auch das jeweilige Design berücksichtigt werden sollte. Viele Modelle zeichnen sich durch eine schlanke Formgebung aus und nehmen daher nur wenig Platz im heimischen Badezimmer ein. Die meisten Gesichtssaunen sind in einem schlichten Weiß samt farbiger Akzente gehalten und lassen sich daher optisch perfekt auf das Interieur abstimmen.

View this post on Instagram

[Werbung | PR-Sample] . Die ideale Vorbehandlung einer Gesichtspflege, bietet diese Gesichtssauna von @nutrimea_mearome_de . Diese bietet 2 verschiedene Stufen ( leichter und starker Dampf ) und wird mit 2 Aufsätzen geliefert ( einen zum Poren öffnen und einen zum inhalieren ). . Der Zusammenbau war super einfach und auch die Dampfentwicklung hat schnell begonnen. Ich hab die leichte Stufe gewählt, da mir die zweite etwas zu stark war und hab mein Gesicht circa 12 Minuten behandeln lassen. . . Das Ergebnis war toll und die Poren waren geöffnet, danach konnte ich super mit dem ausreinigen beginnen. Ich kann mir das Gerät auch super vorstellen wenn man erkältet ist, einfach ein paar Tropfen Eukalyptus dazu geben und die Nase ist wieder frei. 👍 . Das Gerät wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt und kostet bei Amazon 34,90€. . #beauty #lifestyle #new #gesichtssauna #blogger_de #happy #amazing #amazon #pictureoftheday #bloggergirl #offenburg #beautyblogger #beautytalk #gesicht #face #nutrimea #like

A post shared by BEAUTY | FOOD | LIFESTYLE (@beauty_nd.lifestyle) on

Wissenswertes über kabellose Kopfhörer – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie reinige ich eine Gesichtssauna richtig?

Um die Lebensdauer der Gesichtssauna zu erhöhen, ist die richtige Pflege entscheidend. Zunächst empfehlen wir Dir, ausschließlich destilliertes Wasser für die Gesichtssauna zu nutzen, um der Entstehung von Kalkablagerungen entgegenwirken zu können. Die einzelnen Aufsätze kannst Du entweder unter fließendem Wasser oder, sofern vom Hersteller angegeben, in der Spülmaschine reinigen. Das Heizgerät sollte vorsichtig mit einem weichen Schwamm gesäubert werden, sodass keine Kratzer an der Gesichtssauna zurückbleiben. Grundsätzlich solltest Du stets die Pflegehinweise des Herstellers befolgen, die Du der Bedienungsanleitung entnehmen kannst.

Wann wird von der Nutzung einer Gesichtssauna abgeraten?

Grundsätzlich lässt sich eine Gesichtssauna bei jedem Hauttyp nutzen. Allerdings sollten die ersten Behandlungen möglichst kurz ausfallen, damit sich die Haut an den Wasserdampf gewöhnen kann. Sollte Deine Haut jedoch sehr empfindlich reagieren oder stark spannen, solltest Du von einer weiteren Nutzung der Gesichtssauna absehen. Personen mit erweiterten Gefäßen sollten ebenfalls von einer Bedampfung absehen, da sich die Gefäße während der Behandlung noch weiter ausweiten. Solltest Du empfindlich auf ätherische Öle reagieren, so solltest Du diese ebenfalls nicht in Kombination mit der Gesichtssauna einsetzen.

Wie häufig sollte ich eine Gesichtssauna verwenden?

Grundsätzlich kann eine Bedampfung die Hautpflege unterstützen und sollte daher in regelmäßigen Abständen erfolgen. Wenn Du unter sehr unreiner Haut leidest, wird eine wöchentliche Behandlung mit der Gesichtssauna empfehlen. Sofern Du eher trockene Haut besitzt, solltest Du ein- bis zweimal im Monat von der Gesichtssauna Gebrauch machen, um das trockene Hautbild nicht weiter zu verstärken. Möchtest Du hingegen mit der Gesichtssauna lediglich ein wenig entspannen oder konkrete Atemwegsbeschwerden behandeln, kann der Einsatz ganz nach Deinem Bedarf erfolgen. Allerdings solltest Du die Gesichtssauna auch in diesem Fall nicht zu häufig anwenden und die Bedampfung auf etwa fünfzehn bis zwanzig Minuten begrenzen.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Nutzung einer Gesichtssauna?

Wenn Du Gesichtssauna gemäß der Herstellerhinweise befolgst und Deine Haut nicht überempfindlich auf Wärme und Wasserdampf reagiert, sind keine Nebenwirkungen zu erwarten. Dennoch ist es sinnvoll, die Bedampfungszeit zunächst möglichst kurz zu halten, sodass sich DGescihteine Haut an den Wasserdampf gewöhnen kann. Auch ätherische Öle sollten nur sparsam eingesetzt werden, da diese die Schleimhäute reizen können. Zudem solltest Du genau beobachten, wie Deine Haut auf den Wasserdampf reagiert und insbesondere am Anfang mehrere Wochen Abstand zwischen den Behandlungen einhalten. Sofern Du Dir an dieser Stelle unsicher bist, steht Dir der Hersteller in der Regel mit weiteren Hinweisen zur Anwendung fachkundig zur Seite.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.perfekt-schminken.de/beste-gesichtssauna/
  • https://pickel-am-kinn.de/gesichtssauna-gegen-pickel/
  • https://www.glamour.de/beauty/beauty-tipps/gesichtsdampfbad

Bildnachweis:

  • https://www.pexels.com/de-de/foto/person-hande-frau-augen-3921328/
  • https://pixabay.com/de/photos/rauch-dampf-luft-giftig-qualm-3675678/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/person-frau-verwischen-gesicht-3974017/

Letzte Aktualisierung am 6.06.2020 um 10:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge