Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion testet oder vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Aluguss-Pfanne

Aluguss-Pfanne: Test & Vergleich (09/2020) der 5 Testsieger


Wir haben diesen Test & Vergleich (09/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (18.8.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Aluguss-Pfanne Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Aluguss-Pfannen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeignete Aluguss-Pfanne zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Aluguss-Pfanne zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Pfannen aus Aluguss gibt es mit und ohne Beschichtung zu kaufen.
Einige Geschirre kommen mit Zubehör wie Griffen oder Deckeln im Lieferumfang.
Aufgrund der gleichmäßigen Verteilung von Wärme in einer Pfanne aus Aluguss sparst du Energie beim Kochen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Aluguss-Pfanne

Platz 1: Pfanne aus Aluguss mit hohem Rand

Im Vergleich zu den meisten Pfannen aus Aluguss hat diese einen besonders hohen Rand. Der Rand ist sieben Zentimeter hoch und deshalb auch ideal, um zu schmoren oder größere Mengen an Mahlzeiten zu bereiten. Der Durchmesser des Geschirrs beträgt 28 cm und passt daher auf die meisten Herdarten.

Einschätzung der Redaktion
Eine Besonderheit dieses Produkts ist, dass es einen abnehmbaren Griff hat. So hast du die Möglichkeit den Artikel noch leichter zu verstauen. Ein Vorteil stellt auch das Gewicht von zwei Kilogramm dar, denn du kannst das Geschirr leicht handhaben.
So sind die Kundenbewertungen

100 Prozent aller Käufer empfehlen diesen Artikel. Sie loben die folgenden Aspekte am Produkt:

  • Tolles Ergebnis
  • Hohe Qualität
  • Leichtes Reinigen

Momentan gibt es keine negativen oder neutralen Bewertungen. Daher stellen wir keine Mankos am Artikel fest.

FAQ

Was mache ich, wenn die Beschichtung der Pfanne abgeht?

In diesem Fall kannst du beim Hersteller eine Neubeschichtung kaufen.

Platz 2: Pfanne von Hoffmann mit 32 cm Durchmesser

Du hast nicht nur die Option diese Pfanne mit einem Durchmesser von 32 cm zu kaufen. Es gibt sie auch in den Größen 20, 24, 26 und 28. Wie bei den meisten Pfannen aus Aluguss hat auch diese eine passende Beschichtung.

Einschätzung der Redaktion
Kaufst du dieses Geschirr erhältst du auch den passenden Deckel. Alle im Lieferumfang enthaltenen Teile sind ohne PFOA und in Deutschland hergestellt. Wenn du möchtest, kannst du diesen Artikel auf allen Herdarten einschließlich Induktion nutzen.
So sind die Kundenbewertungen

100 Prozent der Rezensenten finden dieses Produkt toll. Sie loben folgende Eigenschaften am meisten:

  • Braten ohne Fett möglich
  • Gute Wärmeleitung
  • Tolle Verarbeitung

Bislang gibt es noch keine Kritikpunkte am Produkt. Aus diesem Grund konnten wir keine Mankos feststellen.

FAQ

Kann ich diese Pfanne auch in der Spülmaschine reinigen?

Ja, es ist möglich das Geschirr in der Spülmaschine zu säubern. Wir empfehlen dir allerdings eine manuelle Säuberung des Produkts, um die Beschichtung zu schonen.

Platz 3: Grillpfanne aus Aluguss von WMF

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine beschichtete Grillpfanne. Sie hat die Maße 27 x 27 cm und hat eine Höhe von sechs Zentimetern. Wenn du diese Pfanne zum Braten verwendest, profitierst du vom klassischen Grillmuster deines Bratguts.

Einschätzung der Redaktion
Am Griff der Pfanne befindet sich ein Flammenschutz. Deshalb kannst du die Pfanne auch bei hohen Temperaturen sicher einsetzen. An der Seite befinden sich zwei Ausgüsse, die dir ein einfaches Abgießen von Soßen oder Bratensäften ermöglichen.
So sind die Kundenbewertungen

89 Prozent der Bewertungen bewerten das Produkt mit gut oder sehr gut. Ihnen gefallen die nachfolgenden Aspekte:

  • Leicht zu reinigen
  • Lange Lebensdauer
  • Toll für Steaks

11 Prozent aller Käufer finden Kritikpunkte am Produkt. Sie finden diese Punkte verbesserungswürdig:

  • Griff lockert sich
FAQ

Ist es möglich den Griff abzunehmen?

Nein, der Griff ist fest an der Pfanne montiert.

Platz 4: Home Creation Pfanne aus Aluguss

Dieses Geschirr erhältst du mit einem Griff aus Spezialglas. Die Pfanne besitzt einen Gegengriff, welcher dir das Handling beim Kochen erleichtert. Außerdem hat das Produkt eine dreilagige Versiegelung, die ein Anbrennen verhindert.

Einschätzung der Redaktion
Wenn du möchtest, kannst du diese Pfanne problemlos auf allen Herdarten verwenden. Auch für den Ofen ist dieser Haushaltshelfer geeignet, denn er hält 150 Grad aus. Die implementierte Öffnung zum Abgießen erleichtert dir das Ablassen von Flüssigkeiten.
So sind die Kundenbewertungen

79 Prozent aller Käufer finden die Pfanne toll. Sie loben diese Dinge am meisten:

  • Hohe Qualität
  • Kein Anbrennen
  • Gute Wärmeverteilung

21 Prozent der Rezensionen sind neutral. Hier ein häufiger Kritikpunkt:

  • Griffe werden heiß
FAQ

Welchen Durchmesser hat diese Pfanne?

Der Durchmesser der Pfanne beträgt 28 cm.

Platz 5: Aluguss-Pfanne von Krüger

Möchtest du ein Geschirr kaufen, welches günstig und trotzdem gut ist, ist diese Pfanne von Krüger ideal. Du kannst sie für alle Herdarten nutzen, auch Induktionsherde. Die Maße des Geschirrs betragen 30 x 24 x 6,5 cm, sodass es leicht zu verstauen ist.

Einschätzung der Redaktion
Wie die meisten Pfannen aus Aluguss hat auch diese eine Antihaftversiegelung. Das bedeutet, dass deine Mahlzeiten beim Kochen nicht mehr anbrennen. Aufgrund der teflonfreien Versiegelung kannst du das Produkt auch bei hohen Temperaturen nutzen.
So sind die Kundenbewertungen

66 Prozent der Käufer bewerten den Artikel mit sehr gut oder gut. Das liegt an diesen Aspekten:

  • Für Induktion geeignet
  • Nichts brennt an
  • Hohe Qualität

34 Prozent der Rezensenten finden Mankos am Produkt. Hier die Details zu den Kritikpunkten:

  • Nicht für den Geschirrspüler geeignet
  • Keine Anleitung in Englisch
FAQ
Welchen Durchmesser besitzt diese Pfanne?
Die Pfanne hat einen Durchmesser von 24 cm.

Aluguss-Pfanne bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Aluguss-Pfannen Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Aluguss-Pfannen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Aluachten solltest

Was ist eine Aluguss-Pfanne?

Sowohl Aluminium-Pfannen als auch Aluguss-Pfannen bestehen aus demselben Material. Doch worin liegt nun der Unterschied zwischen beiden Produkten? Beide Artikel unterscheiden sich in ihrer Verarbeitungsweisen. Wie der Name bereits vermuten lässt, wird eine Pfanne aus Aluguss gegossen. Meist wird dadurch ein dickerer Boden und kräftigere Außenwände erzielt. Diese haben den Vorteil die Wärme besser zu speichern und diese angemessen zu verteilen. Zusätzlich unterliegt eine gegossene Alupfanne keinen Spannungen im Material, da es kein Umformen gibt. Dies erhöht die Lebensdauer und Stabilität einer Pfanne.

Wo kaufe ich eine Aluguss-Pfannen?

Aluguss-Pfannen findest du in Geschäften mit Haushaltswaren. Somit kannst du ein passendes Produkt zum Beispiel bei Kaufland oder Real erwerben. Manchmal entdeckst du entsprechende Artikel auch in den Angeboten von Discountern wie Aldi, Netto und Lidl. Ebenso kannst du dich bei bekannten Herstellern wie WMF und Silit nach einer Aluguss-Pfanne umsehen. Möchtest du vielfältige Varianten an Pfannen entdecken und zur selben Zeit auch die Bewertungen anderer Menschen lesen, sieh dich bei Amazon um. Auch bei eBay und Otto kannst du gute Pfannen kaufen.

Wie teuer sind Aluguss-Pfannen?

Eine kleine Pfanne von unbekannten Herstellern kannst du bereits für weniger als 20 Euro kaufen. Möchtest du eine Aluguss-Pfanne mit einem Durchmesser von 28 cm kaufen, solltest du mit Ausgaben zwischen 30 und 50 Euro rechnen. Größere Artikel können schnell 100 Euro oder mehr kosten, besonders wenn du diese von bekannten Herstellern wie WMF erwirbst.

Wusstest du, dass ein No-Name-Produkt genauso gut wie ein Markenartikel sein kann?

Deshalb solltest du immer auf die Rezensionen von anderen Verbrauchern achten. Anhand dieser erkennst du wie gut ein Produkt beim Einsatz ist und sich auch langfristig macht.


Von welchen Herstellern gibt es Aluguss-Pfannen?

Du findest zahlreiche bekannte Hersteller, welche Pfannen aus Aluguss anbieten. Besonders häufig gibt es Aluguss-Pfannen von WMF, Silit, Elo, Woll und GSW. Doch auch von Marken wie AMT, WAS, Tefal, Hoffmann, Stolze, BAF, Carote und Home Creation gibt es hochwertige Artikel zu kaufen.

Mulchen und Häckseln im Garten

Häcksler: Test & Vergleich (09/2020) der 5 besten Häcksler

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Häcksler Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Häcksler. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Aluguss-Pfannen passt am besten zu Dir?

Wenn du wissen möchtest, welche Art an Aluguss-Pfanne am besten zu dir passt, solltest du dir unsere Kaufentscheidung durchlesen. Diese erklärt dir die unterschiedlichsten Aspekte zu beschichteten und unbeschichteten Aluguss-Pfannen. Das bedeutet, dass du mehr über die jeweiligen Vor- und Nachteile erfährst und auf dieser Basis deine Kaufentscheidung treffen kannst.

Was ist eine beschichtete Aluguss-Pfanne und welche Vor- und Nachteile hat diese?

Beschichtete Aluguss-Pfannen sind pflegeleicht. Du kannst diese Art der Pfanne meist ohne Scheuern und Schrubben säubern. Das bedeutet, dass oftmals ein feuchtes Tuch mit einem milden Reiniger reicht, um Verschmutzungen zu entfernen. Außerdem genießt du den Vorteil, dass beim Kochen deine Speisen seltener oder gar nicht mehr anhängen. Das heißt, dass du auch mit dem Einsatz von Fetten und Ölen sparsamer sein kannst und so kalorienbewusster deine Mahlzeiten zubereitest. Nachteilig ist allerdings, dass du bei einem beschichteten Produkt sorgsamer bei der Verwendung von Küchengeschirr sein solltest. Nutzt du Pfannenwender und Löffel aus Edelstahl oder Kunststoff kann es zu Kratzern kommen. Zudem solltest du eine beschichtete Aluguss-Pfanne nicht im Geschirrspüler säubern.

Vorteile

  • Leicht zu reinigen
  • Essen brennt nicht/seltener an
  • Braten mit wenig Fett und Öl möglich
  • Kalorienbewusstes Kochen

Nachteile

  • Keine Reinigung im Geschirrspüler
  • Empfindlich gegenüber spitzen und harten Küchenutensilien

Was ist eine unbeschichtete Aluguss-Pfanne und welche Vor- und Nachteile hat diese?

Aluguss-Pfannen ohne Beschichtung findest du eher selten. Diese haben den Vorteil auch bei längerem Gebrauch keine Beschichtungsstücke zu verlieren. Daher profitierst du meist von einer langen Haltbarkeit. Auch der Eigengeschmack von Aluguss wird deinen Mahlzeiten zugeführt und sorgt für einen besonderen Beigeschmack. Zusätzlich sind unbeschichtete Aluguss-Pfannen unempfindlicher, sodass du dein gewohntes Küchenbesteck einsetzen kannst. Jedoch brennen Speisen häufiger an und du benötigst beim Kochen mehr Öl und Fett. Deshalb kann der Reinigungsaufwand höher sein.

Vorteile

  • Robustes Material
  • Kein Abblättern von Beschichtung
  • Leckerer Beigeschmack
  • Lange Haltbarkeit

Nachteile

  • Brennt schneller an
  • Schwierige Reinigung
  • Zubereitung von Mahlzeiten nur mit Öl oder Fett möglich

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Aluguss-Pfannen miteinander vergleichen?

Um eine passende Pfanne zu finden, empfehlen wir dir auf bestimmte Kaufkriterien zu achten. Nur so ist es möglich eine Aluguss-Pfanne zu kaufen, die auch zu dir passt und deinen Anforderungen langfristig entspricht. Achte beim Erwerb deines Küchengeschirrs besonders auf diese Punkte:

  • Griff
  • Art der Pfanne
  • Antihaftschicht

In den nächsten Absätzen erfährst du zu jedem Kriterium mehr. Auf diese Weise wird es dir leicht fallen die einzelnen Aspekte in ihrer Gesamtheit zu betrachten.

Griff

Aluguss-Pfannen gibt es mit unterschiedlichen Griffarten. Manche Geschirre haben sogar einen abnehmbaren Griff, der dich eine Pfanne leichter verstauen lässt. Außerdem kannst du eine solche Pfanne meist auch ohne Bedenken im Backofen verwenden. Auf der anderen Seite gibt es auch Aluguss-Pfannen mit fest montiertem Kunststoff- oder Holzgriff. Meist sind diese Griffe ergonomisch geformt und liegen daher gut in der Hand. Seltener findest du Pfannen mit einem kleinen Loch am Griff. Dieses ermöglicht es dir deine Geschirre auf Wunsch an deine Küchenwand oder die Innenseite des Küchenschranks zu hängen.

Aluguss-Pfanne alle Lebensmittel

Eine Aluguss-Pfanne eignet sich für jede Art von Lebensmittel.

Art der Pfanne

Aluguss-Pfannen findest du in verschiedenen Ausführungen. Neben klassischen Bratpfannen gibt es auch Schmorpfannen, die einen hohen Rand besitzen. Zusätzlich kannst du eine Grillpfanne oder Fischpfanne kaufen. Weitere Arten an Geschirren aus Aluguss sind Großraumpfannen und Servierpfannen.

Meist lohnt es sich verschiedene Pfannenarten aus Aluguss daheim zu haben. So bleibst du bei der Zubereitung von Mahlzeiten flexibel und kannst ohne Probleme auf die Wünsche deiner Familie bei der Zubereitung von Speisen reagieren.

Antihaftschicht

Eine Antihaftschicht variiert in Abhängigkeit von ihrem Material. Besonders häufig findest du Aluguss-Pfannen mit einer Teflonbeschichtung. Diese ist günstig und bewahrt deine Mahlzeit vor einem Anhängen. Jedoch löst sich Teflon schnell und sollte keiner großen Hitze ausgesetzt sein. Im Vergleich zu Teflon ist Keramik hitzebeständiger und langlebig, wenn du es gut pflegst. Dafür ist eine Aluguss-Pfanne mit Keramikbeschichtung jedoch deutlich teurer als ein Produkt mit Teflon. Du hast auch die Möglichkeit eine beschichtungsfreie Pfanne zu wählen. Diese ist aufwendiger zu pflegen, hat dafür jedoch meist eine länger Lebensdauer und höhere Robustheit.

Wissenswertes über Aluguss-Pfannen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Was ist der Unterschied zwischen Aluguss und Gusseisen?

Es gibt viele Menschen, die beide Begriffe synonym nutzen, obwohl sie unterschiedliche Pfannenmaterialien bezeichnen. Aluguss bezeichnet ein leichtes und nicht magnetisches Material. Im Vergleich dazu ist Gusseisen magnetisch und sehr schwer. Deshalb ist das Handling von Gusseisen-Geschirren etwas schwieriger. Jedoch haben Produkte aus Gusseisen den Vorteil, dass sie eine gute Wärmespeicherung besitzen. Deshalb kannst du mit diesen Produkten auch sehr gut Gerichte warmhalten. Im Vergleich zu Aluguss-Geschirr kostet eine Gusseisen-Pfanne jedoch deutlich mehr Geld.

Wie säubere ich eine Aluguss-Pfanne?

Die meisten Aluguss-Pfannen haben eine Beschichtung, weshalb eine manuelle Säuberung wichtig ist. Säuberst du eine beschichtete Pfanne im Geschirrspüler, geht die Antihaftschicht schneller ab. Dadurch reduzierst du somit die Lebensdauer deines Geschirrs. Auch aggressive Reiniger und Scheuerschwämme solltest du bei der Reinigung weglassen. Verwende am besten ein weiches Tuch und einen milden Reiniger. Auch ein Papiertuch und heißes Wasser wird häufig genutzt. Nach der Säuberung solltest du die Pfanne am besten trocknen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.springlane.de/magazin/pfannen-guide/#Unbeschichtete_Pfannen
  • https://www.pfannenprofis.de/Unterschied-Aluguss-Aluminium

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/fire-campfire-tent-camp-stock-camp-832842/
  • https://pixabay.com/photos/food-salad-spicy-pan-hot-cooking-516044/
  • https://pixabay.com/photos/still-life-vegetables-container-697793/

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 um 13:52 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge