Wilfa Wasserkocher Test
Veröffentlicht von: Redaktion Expertmensch|In: Haushalt, Kaffee|25. Mai 2021
Wir haben diesen Test & Vergleich (10/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 15.09.2021

Wasserkocher Svart Pour von Wilfa Test & Vergleich (10/2021): unsere Erfahrungen

Mit dem Svart Pourvon Wilfa haben wir ein hochwertiges, langlebiges Produkt in der Hand. Wir haben den Wasserkocher einige Wochen lang getestet und festgestellt, dass er nicht nur durch sein schönes, etwas ungewöhnliches Design auffällt. Er hat vielmehr auch alles, was ein guter, sicherer Wasserkocher braucht – und das ist bei Design-Wasserkochern nicht selbstverständlich. Der Svart Pour ist durch und durch gut zu handhaben und im Allgemeinen auch zu pflegen. Unter den Design-Wasserkochern gehört er zudem zu den günstigeren Modellen. Aber nun dazu mehr…

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Der Design Wasserkocher Svart Pour von Wilfa besticht durch sein außergewöhnliches, zeitloses skandinavisches Design und passt damit optisch in jede Küche.
Er besitzt alle Funktionen, die ein moderner und sicherer Wasserkocher haben sollte.
Er ist aus hochwertigem Edelstahl und damit langlebig und nachhaltig. Du kannst viele Jahre lang Freude daran haben.

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf des Svart Pour Wasserkochers von Wilfa achten solltest

Da ein Wasserkocher in keiner Küche fehlen darf, sollte man sich vor dem Kauf fragen: Welcher Wasserkocher passt zu mir und welcher Wasserkocher passt in meine Küche?

Brauche ich überhaupt einen Design-Wasserkocher oder kann ich nicht einfach ein ‚normales‘ Markenprodukt nehmen?

Viele Menschen achten heutzutage auf eine schöne, ansprechende Umgebung, auch in der Küche. Das Design der Kücheneinrichtung ist oft mit Sorgfalt gewählt, da sollen die Haushaltsgeräte wie Wasserkocher oder Toaster nicht negativ auffallen.

Ein Wasserkocher steht in der Regel immer griffbereit in der Küche und ist daher immer im Blick. Beim Wasserkocher auf ein zur Küche passendes Design zu achten, macht daher Sinn. Ein Wasserkocher kann daher zum echten Blickfang in der Küche werden. Und der Svart Pourkann mehr als nur gut aussehen…

Welche Vorteile bietet der Svart Pour Wasserkocher?

Der Svart PourWasserkocher von Wilfa kostet mit ab 69,00 EUR nur wenig mehr als ein einfaches Markengerät. Mit wenig Aufwand kann sich also jeder einen Wasserkocher in modernem Design leisten. Da der Wasserkocher aus hochwertigem robustem Edelstahl hergestellt wird, ist er zudem langlebig und geht nicht so schnell kaputt wie ein billiger Wasserkocher. Neben dem zeitlosen Design verfügt der Svart Pourüber alle Funktionen, die ein guter Wasserkocher haben sollte: Er ist leistungsstark, also schnell, gut zu handhaben und sicher. Dazu später mehr. Der SVART POUR ist somit ein hochwertiges Gesamtpaket.

Hat der Svart Pour von Wilfa auch Nachteile?

Zum besonderen Design des Wasserkochers zählt der sehr schmale Auslauf zum Ausgießen des Wassers, der ein bisschen an eine Gießkanne erinnert. Dieser scheint uns in Hinblick auf Reinigung und Entkalkung der einzige Schwachpunkt des Wasserkochers zu sein, denn man kommt zum Reinigen schlecht hinein.

Svart Pour von Wilfa mit Papierfilter

Welche Tipps zur Reinigung des Wasserkochers von Wilfa gibt es?

Wie alle Wasserkocher sollte der Svart Pourregelmäßig gereinigt und entkalkt werden. Die Oberflächen aus Edelstahl sind mit einem Tuch leicht abwischbar, auch innen. Da der Deckel komplett abgenommen werden kann, kommt man trotz der nach oben hin etwas schmal zulaufenden Form des Behälters gut mit der Hand hinein. Einen Schwamm sollte man vielleicht eher nicht benutzen, da das Edelstahl zerkratzt werden kann. Entkalken kann man das Gerät innen leicht mit Essigessenz, Entkalker oder Zitronensäure. Das schadet dem Svart Pournicht. Etwas kniffliger wird es – wie bereits erwähnt – mit dem Auslauf. Für diesen muss man sich eine geeignete, sehr dünne Bürste suchen, um ihn von innen gut sauber zu bekommen. Allerdings ist das auch schon der einzige Schwachpunkt, den wir finden konnten.

Triff Deine Kaufentscheidung: passt der Svart Pour Wasserkocher von Wilfa zu dir

Wenn das Design des Wasserkochers Svart Pourvon Wilfa zu dir passt, dann passt alles. Denn der Svart Pourhat außer dem Design alles zu bieten, was ein Wasserkocher braucht, und er steht anderen, einfacheren Wasserkochern in nichts nach:

Material & Verarbeitung

Der hochwertige Edelstahl macht den Svart Pourlanglebig und gut zu reinigen. Er wird auch nach Jahren noch gut aussehen. Alle Oberflächen sind leicht abwischbar.

Svart Pour von Wilfa, Wasser in Filter gießen
Svart Pour von Wilfa

Sicherheit geht vor

Da der Edelstahl ein gewisses Gewicht mit sich bringt, liegt der Wasserkocher beim Befüllen und Ausgießen auch gut in der Hand und kann beim Wasser kochen nicht leicht umfallen und heißes Wasser verschütten.

Zudem steht er fest auf einer 360° drehbaren Basis, so dass man ihn bei der Handhabung immer in die perfekte Griffposition bringen kann. Um Kabelsalat zu vermeiden, besitzt der Svart Poureine praktische Kabelaufbewahrung. Der komplett abnehmbare Deckel macht das Befüllen und Reinigen einfach.

Für die Sicherheit beim Wasserkochen sorgen die Wasserstandsanzeige / Befüllanzeige, das Kontrolllämpchen, sobald das Gerät in Betrieb ist, sowie die Abschaltautomatik, sobald das Wasser siedet. All dies sind unserer Meinung nach Must-Haves für jeden Wasserkocher.

Der Clou beim Design – der lange dünne Auslauf – sorgt zudem für ein präzises Ausgießen ohne Kleckern. Das ist besonders für Kaffeetrinker interessant, die ihren Kaffee im Handfilter aufbrühen. Mit dem präzisen Auslauf kann das Wasser sehr genau in der typischen Kreisbewegung aufgegossen werden, ohne dass etwas danebengeht.

Wilfa-Wasserkocher mit Sicherheitsschalter
Wilfa-Wasserkocher mit Sicherheitsschalter

Was sind die Kaufkriterien für den Wilfa-Wasserkocher?

Das zeitlose skandinavische Design passt praktisch in jede Küche. Doch dass der Svart Pournicht nur schön aussieht, sondern auch viel kann und obendrein sicher ist, haben wir bereits erklärt. Die Langlebigkeit ist zudem nachhaltig: Der Svart Pourist kein Wegwerf-Artikel, sondern ein hochwertiges Küchengerät, das unter den anderen Geräten optisch zwar hervorstechen mag, sich aber nicht aufdrängt.

Durch die 1000 Watt starke Leistung des Svart Pourist das Wasser im Handumdrehen heiß: Der Wasserkocher sieht nicht nur gut aus, sondern erfüllt auch seine Funktion.

Mit einem Fassungsvermögen von 0,8 Liter ist er sowohl für Singles als auch für Familien interessant. Er ist geeignet, die einfache Tasse Tee oder aber die ganze Kanne Kaffee mit einer Benutzung zu füllen. Mehrmaliges Wasserkochen ist nicht notwendig. Allerdings ist der Svart Pourdamit nicht der Riese unter den Wasserkochern.

Die einfache und sichere Bedienung des Svart Pourwird sichergestellt durch:

  • die 360° drehbare Basis
  • die Kabelaufbewahrung zur Vermeidung von Kabelsalat
  • den komplett abnehmbaren Deckel für einfaches Befüllen und Reinigung
  • die transparente Wasserstandsanzeige
  • die Kontrolllampe
  • den langen Auslauf für präzises Ausgießen des heißen Wassers

Damit verfügt der Svart Pourüber alle Features, die ein guter Wasserkocher haben sollte.

Wissenswertes über den Svart Pour Wasserkocher von Wilfa — Expertenmeinungen und Rechtliches

Umweltfreundlich: Wasserkocher vs. Herd?

Ein Wasserkocher ist beim Erhitzen von Wasser für Tee oder Kaffee im Stromverbrauch dem Herd (egal, welche Art von Herd) auf jeden Fall überlegen. Dabei gilt es allerdings ein paar Punkte zu beachten:

  • nur soviel Wasser erhitzen, wie gebraucht wird
  • das Gerät ggf. per Hand abschalten, sobald das Wasser kocht
  • den Wasserkocher regelmäßig entkalken

Für das Erhitzen z.B. von Nudelwasser ist ein Wasserkocher nicht gedacht, dafür sollte ein Topf Wasser direkt auf dem Herd aufgesetzt werden. Ein Wasserkocher hat auch unter Umständen gar nicht das Fassungsvermögen, das gebraucht wird.

Welche Arten von Wasserkochern gibt es?

Im Allgemeinen gibt es folgende Arten von Wasserkochern:

  • Wasserkocher aus Plastik
  • den Wasserkocher aus Glas
  • die Wasserkocher aus Edelstahl
  • einfache/no name-Wasserkocher ohne irgendwelche Features
  • bessere/Markenwasserkocher mit allen wichtigen (Sicherheits-)Features wie zum Beispiel Abschaltautomatik etc.
  • Design-Wasserkocher, die neben den Features auch ein modernes Design aufweisen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

Bildnachweis:

  • HKB

. Herstellerinformationen

5/5 - (1 vote)





Letzte Aktualisierung am 16.10.2021 um 17:42 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API