Skip to main content
Warmhaltekanne Test

Warmhaltekanne Test & Vergleich (11/2019): 5 besten Warmhaltekannen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Warmhaltekanne Test & Vergleich (11/2019). Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Warmhaltekannen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeignete Warmhaltekanne zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Warmhaltekanne zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Eine Warmhaltekanne sorgt dank ihres speziellen Aufbaus, dass die Temperatur im Inneren der Kanne stabil bleibt. Daher kannst Du die Getränke in der Kanne sowohl warm als auch kalt halten.
Warmhaltekannen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Ob mit Pumpspender, als Becher oder als klassische Thermoskanne – für jeden Einsatzzweck gibt es das entsprechende Modell.
Warmhaltekannen gibt es aus doppelwandigem Edelstahl und mit einem Glaseinsatz. Kannen aus Edelstahl sind robuster, während Kannen mit Glaseinsatz empfindlicher, dafür aber geschmacksneutraler sind.

Unsere Kaufempfehlungen für Warmhaltekannen

1. Emsa 508932 Isolierkanne

Angebot
Emsa 508932 Isolierkanne (1 Liter, Quick Tip Verschluss, Soft Grip, Edelstahl) schwarz
1.017 Bewertungen
Emsa 508932 Isolierkanne (1 Liter, Quick Tip Verschluss, Soft Grip, Edelstahl) schwarz
  • Genussvolle Momente: Stundenlanger Geschmack von frisch gebrühtem Kaffee dank konstanter...

Kein abgestandener Kaffee: Kaffee verliert seinen Frischegeschmack durch Temperaturschwankungen und Sauerstoffzufuhr. Der Isolierkolben von Emsa kombiniert mit dem 100% luftdichten Verschluss gewähren stundenlang frisch gebrühten Kaffeegeschmack. Kaffee-Genuss wie frisch zubereitet.

Einschätzung der Redaktion

Die Emsa Isolierkanne Soft Grip ist der perfekte Begleiter für genüssliche Tee- oder Kaffee-Stunden. Durch den hochwertigen Aroma Steel Kolben genießen Sie stundenlang einen aromatischen Kaffeegenuss. Die Kanne ist besonders kompakt und platzsparend. Ein tropffreies und portionsgenaues Ausschenken ist mit einer Hand möglich. Für einen rutschfesten und sicheren Halt sorgt der Soft Grip Griff. Im geschlossenen Zustand ist die Isolierkanne 100% dicht. Sowohl Isolierkanne als auch Verschluss lassen sich einfach per Hand reinigen.

Produktdetails auf einen Blick:

  • Genussvolle Momente: Stundenlanger Geschmack von frisch gebrühtem Kaffee dank konstanter Temperatur und luftdichtem Verschluss
  • 12h heiß/24h kalt dank doppelwandigem Edelstahl-Isolierkolben
  • Portionsgenaue Einhandbedienung mit Ausgießtaste; Fassungsvermögen für ca. 8 Tassen; Rutschfester; sicherer Halt dank Soft Grip Griff; Tropffreies Ausgießen
  • Einfache Reinigung von Kanne und Verschluss per Hand
  • Lieferumfang: 1 Emsa Isolierkanne Soft Grip Schwarz, PP
So sind die Kundenbewertungen

Aktuell sind 80 Prozent der Käufer mit der Warmhaltekanne zufrieden.

Am positivsten sind die folgenden Dinge bewertet worden:

  • Gute Verarbeitung
  • Soft Grip
  • hält Stunden lang heiß

13 Prozent der Käufer sehen einen Verbesserungsbedarf.

Das hat die folgenden Gründe:

  • Produkt ist angeblich undicht
FAQ

Ist die interne Seite auch aus Metal oder aus Glas?

Antwort: Die Innenseite der Kanne ist auch aus Metall.

Wie groß ist die Öffnung (zwecks Tee-Ei)?

Antwort: Die Öffnung hat einen Durchmesser von 4,5 cm und unser Tee-Ei passt hinein.

2. Emsa 502664 Eleganza Isolierkanne

Angebot
Emsa 502664 Eleganza Isolierkanne, 1,3 Liter, Easy Open Verschluss, edelstahl
429 Bewertungen
Emsa 502664 Eleganza Isolierkanne, 1,3 Liter, Easy Open Verschluss, edelstahl
  • Schlichte Edelstahl-Isolierkanne in einem zeitlos eleganten Design: Ideal zum Servieren...

Die Emsa Isolierkanne Eleganza ist der perfekte Begleiter für genüssliche Tee- oder Kaffee-Stunden. Durch den hochwertigen Aroma Steel Kolben genießen Sie stundenlang einen aromatischen Kaffeegenuss. Die schlichte Form und das zeitlos elegante Design machen die Kanne zu einem echten Hingucker. Ein portionsgenaues Ausschenken ist mit einer Hand möglich. Zum Öffnen der Kanne genügt ein einfacher Druck auf den Hebel. Einen sicheren Halt ermöglicht der ergonomische Griff.

Einschätzung der Redaktion

Aroma Steel

Der doppelwandige Edelstahl-Kolben sorgt für eine optimale Isolierleistung und stundenlang warmen Kaffee oder kalten Eistee. Genießen Sie Ihre Getränke 12h heiß oder 24h kalt.

  • Schlichte Edelstahl-Isolierkanne in einem zeitlos eleganten Design: Ideal zum Servieren heißer und kalter Getränke
  • 12h heiß/24h kalt dank doppelwandigem Edelstahl-Isolierkolben
  • Portionsgenaue Einhandbedienung; 1,3 Liter Volumen für ca. 10 Tassen; Einfaches und bequemes Öffnen des Deckels durch leichten Druck auf den Hebel; Sicherer Halt dank ergonomischem Griff
  • Spülmaschinenfest; Kanne inkl. Verschluss
  • Lieferumfang: 1x Emsa Eleganza Isolierkanne, Inkl. Geschenkverpackung
So sind die Kundenbewertungen

Im Moment sind 79 Prozent der Rezensenten mit dem Gerät glücklich.
Folgende Punkte sind in den Bewertungen besonders hervorgehoben worden:

  • Edle Optik
  • hält lange warm
  • Sehr Robust

13 Prozent der Nutzer bewerten die Warmhaltekanne negativ.

Das liegt an Folgendem:

  • der Griff wird warm
FAQ

Wie breit ist die Öffnung der Kanne? Passt ein Teesieb hinein, dass 6 cm breit ist?

Antwort: Die 1 Ltr. Kanne Eleganza von Emsa hat eine Gießöffnung mit einem Durchmesser von genau 3,5 cm und bietet somit keinen Platz für ein Teesieb, das 6 cm breit ist.

Wo wird die Kanne hergestellt?

Antwort: Made in Spain.

3. Stelton 960 Isolierkanne weiss 1 l

Angebot
Stelton 960 Isolierkanne weiss 1 l
449 Bewertungen

Längst ist die zylindrische Isolierkanne, die Stelton 1977 auf den Markt brachte, einer der ganz großen Klassiker im Wohndesign. Aktuell gibt es diese Isolierkanne in einer Hochglanz-Optik. Das metallische Design folgt aktuellen Designtrends bei der Wohneinrichtung. Den metallischen Zauber gibt es in den Farbrichtungen copper, brass und mirror. Die Kannen haben eine hochglänzend veredelten Metallkorpus.

Einschätzung der Redaktion

Der besondere Clou der Stelton Isolierkanne ist der Kipp-Mechanismus, welcher ein Ausschenken ermöglicht, ohne dass zuvor der Deckel geöffnet werden muss. Für Unterwegs liegt jeder Stelton Isolierkanne ein sogenannter Picknick-Verschluss bei, welcher die Isolierkanne auslaufsicher verschliesst.

Produktdetails:

  • Klassisches Design
  • Frei von BPA und Phtalate
  • Farben passend zu den Brottaschen von Klaus Rath
  • Patentierter und praktischer Kippverschluss
So sind die Kundenbewertungen

Aktuell empfehlen 79 Prozent der Nutzer die Warmhaltekanne.

Das hat diese Gründe:

  • schönes Design
  • erledigt seinen Job

16 Prozent der Käufer bewerten die Warmhaltekanne neutral bis negativ.

Verantwortlich dafür sind diese Punkte:

  • Die Innenseite geht mit der Zeit defekt
FAQ

Gehören sowohl Kipp- und Schraubverschluss zu dem Angebot?

Antwort: Ja beide Verschlüsse.

Ist das „grau“ glänzend oder matt?

Antwort: Das grau ist glänzend.

4. alfi 1421.211.100 Isolierkanne Signo

alfi 1421.211.100 Isolierkanne Signo, Edelstahl Alpinweiß 1,0 l, 12 Stunden heiß, 24 Stunden kalt
159 Bewertungen
alfi 1421.211.100 Isolierkanne Signo, Edelstahl Alpinweiß 1,0 l, 12 Stunden heiß, 24 Stunden kalt
  • PERFEKTER GENUSS FÜR ZUHAUSE: Nichts geht über einen heißen Kaffee oder Tee. Einen...

Produkte von alfi schützen das, was wichtig ist: den Genuss in all seinen Facetten. Ob Geschmack, Design oder ökologische Nachhaltigkeit – als führender Isolierspezialist sorgen wir dafür, dass Gutes länger gut bleibt. Seit mehr als einem Jahrhundert steht die Marke für Tradition, ansprechendes Design und hohe Qualität.

Einschätzung der Redaktion
  • Premium-Isolierkanne von alfi in verschiedenen Farben. Um einen nachhaltig gesunden Genuss sicherzustellen, ist diese Isolierkanne wie jedes Produkt aus dem Hause alfi frei von Schadstoffen jeder Art
  • Gute Isolierleistung hält 12 Stunden heiß / 24 Stunden kalt dank alfiDur Glaseinsatz. Dabei bewahrt das AromaSafe-Prinzip das Wichtigste überhaupt – den Genuss in all seinen Facetten
  • Die einfache Handhabung, das speziell entwickelte Ausgießsystem mit Einhandbedienung und die leichte Reinigung per Hand versprechen echten Nutzerkomfort ganz ohne Risiko
  • Ohne Wenn und Aber – Signo setzt ein Zeichen für den guten Geschmack. Ob Kaffe, Tee oder Wasser die Premium-Isolierkanne ein ausgezeichnetes Trinkvergnügen auf allerhöchstem Niveau
So sind die Kundenbewertungen

Aktuell empfehlen 70 Prozent der Nutzer die Warmhaltekanne.

Das hat diese Gründe:

  • guter Preis
  • lässt sich leicht reinigen

24 Prozent der Käufer bewerten die Warmhaltekanne neutral bis negativ.

Verantwortlich dafür sind diese Punkte:

  • mit der Zeit undicht geworden
FAQ

Verfügt in dieser Kanne über ein Teefilter?

Antwort: Nein.

Ist es made in Germany?

Antwort: Ja.

5. Emsa 618101600 Senator Isolierflasche

Angebot
Emsa 618101600 Senator Isolierflasche, Thermosflasche, mobiler Kaffeebecher, 1000ml, Thermobecher,...
702 Bewertungen
Emsa 618101600 Senator Isolierflasche, Thermosflasche, mobiler Kaffeebecher, 1000ml, Thermobecher,...
  • Stundenlanger Geschmack von frisch gebrühtem Kaffee dank konstanter Temperatur und...

Kein abgestandner Kaffee- Kaffee verliert seinen Frischegeschmack durch Temperaturschwankungen und Sauerstoffzufuhr. Der Isolierkolben von Emsa kombiniert mit dem 100% luftdichten Verschluss gewähren stundenlang frisch gebrühten Kaffeegeschmack. -Trendiger Begleiter für Unterwegs, Zu Hause oder im Büro- Mit einem Volumen von 1 L ist die Isolierflasche Senator von Emsa bestens geeignet zur Mitnahme von heißen und kalten Getränken.

Einschätzung der Redaktion

Der Deckel dient zugleich als Trinkbecher mit Isoliereinsatz. Ein kontrolliertes Ausgießen bietet der Safe Loc Verschluss. Im geschlossenen Zustand ist die Isolierflasche 100% dicht. So wohl Flasche als auch Verschluss und Trinkbecher lassen sich einfach per Hand reinigen. -Volle Isolierwirkung – Sie möchten einen heißen Kaffee oder im Sommer Ihren gekühlten Eistee genießen? Kein Problem, die Isolierflasche hält Ihre Getränke 12 Stunden heiß und 24 Stunden kalt. Der vakuumisolierte Edelstahlkolben sorgt neben der Isolierung auch dafür, dass Sie sich bei heißen Getränken nicht die Finger verbrennen.

Produktbeschreibung des Herstellers

  • Optimierte Verschlusstechnik SAFE LOC für kontrolliertes und sicheres Ausgießen;
  • Absolut dichtes Verschlusssystem; Doppelwandiger Edelstahl Vakuumkolben
So sind die Kundenbewertungen

Aktuell empfehlen 77 Prozent der Nutzer die Warmhaltekanne.

Das hat diese Gründe:

  • hohe Qualität
  • Sehr robust
  • absolut dicht

18 Prozent der Käufer bewerten die Warmhaltekanne neutral bis negativ.

Verantwortlich dafür sind diese Punkte:

  • hält nicht so lange warm, wie der Hersteller angibt
FAQ

Wie hoch ist die Flasche?

Antwort: Ca. 26 cm.

Wie groß ist die Öffnung der 0,7l Senator-Thermoskanne im Durchmesser?

Antwort: Die Öffnung ist 4,4 cm groß.

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Warmhaltekanne achten solltest

In Anlehnung an eine Studie des deutschen Weininstituts betrug der Verbrauch von Kaffee im Jahr 2015 ungefähr 162 Liter pro Kopf. Der Konsum von Tee hingegen war etwas geringer und betrug 52 Liter. Beide Getränke werden am liebsten warm getrunken sei es in den eigenen vier Wänden oder im Büro. Warmhaltekannen sind daher die optimalen Gefäße beziehungsweise eine effektive und nachhaltige Methode, größere Mengen an Tee oder Kaffee wohl temperiert über den Tag zu bringen. Für Wanderungen und Radtouren sind am besten Isolierflaschen geeignet, während für unterwegs am besten Thermobecher geeignet sind. Für die heimische Kaffeetafel oder ein Großraumbüro eignen sich allerdings am besten Warmhaltekannen.

Was ist eine Warmhaltekanne?

Eine Warmhaltekanne erinnert optisch an eine herkömmliche Kaffeekanne. Im Inneren dieser Kanne befindet sich jedoch ein isolierendes Vakuum, welches Dein Getränk bis hin zu 12 Stunden warm beziehungsweise kalt hält. Zwischen der Außenhülle und dem inneren Kolben ist eine Art isolierendes Vakuum. Die meisten Warmhaltekannen bestehen aus Edelstahl oder aus Kunststoff. Der Innenraum besteht ebenfalls aus Edelstahl oder aus Glas. Meistens sind die Glaskolben verspiegelt, sodass die Getränke länger warm bleiben, weil der Temperaturaustausch mit der Umgebung unterbunden wird.

Wann kommt eine Warmhaltekanne zum Einsatz?

Warmhaltekannen kommen in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz. So sind sie auf jeder Familienfeier oder an Veranstaltungen unentbehrlich. So kannst Du die Getränke bereits im Vorfeld vorbereiten, dass sie in ausreichender Menge vorhanden und noch wunderbar heiß sind. Warmhaltekannen sind außerdem auch in Hotels und in Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Denn hier sollten mehrere Gäste bewirtet werden, sodass es zu keinen Verzögerungen kommen sollte. Warmhaltekannen kannst Du selbstverständlich auch im Sommer nutzen.

So kannst Du leckere und eisgekühlte Getränke wie Limonaden, Cocktails oder Smoothies vorbereiten. Diese bleiben auch draußen auf dem Gartentisch lange kühl, wenn Du sie in einer Warmhaltekanne gefüllt hast. Diese Gefäße wirst Du außerdem lieben, wenn Du oft unterwegs bist. Somit hast Du immer ein kühles Getränk dabei, sei es auf einem Boot, auf dem Fahrrad oder beim Ausdauersport. Auch im Winter sind sie nicht nur für Kaffee und Tee geeignet. Ein Ausflug mit Kindern oder Freunden und ein köstlicher Kakao aus der Warmhaltekanne ist unvergleichlich.

Demzufolge kommt eine Warmhaltekanne bei all denjenigen zum Einsatz, die gerne Tee und Kaffee trinken und nicht ständig zum Wasserkocher oder zur Kaffeemaschine laufen wollen. Über eine Warmhaltekanne sollte zudem jeder nachdenken, der bei seinem Coffee to go auf unnötige Müllproduktion verzichten will.

Warmhaltekanne Test

Warmhaltekannen gibt es aus doppelwandigem Edelstahl und mit einem Glaseinsatz. Kannen aus Edelstahl sind robuster, während Kannen mit Glaseinsatz empfindlicher, dafür aber geschmacksneutraler sind.

Wie funktioniert die Warmhaltekanne?

Die Funktionsweise der Warmhaltekanne ist sehr einfach. Außer Edelstahl und einer Isolierung befindet sich in der Kanne keine komplizierte Technologie. So besteht die Kanne nicht nur aus einer Außenhülle, sondern auch aus einer zweiten Hülle, die sich im Inneren der Thermoskanne befindet. Zwischen diesen zwei Hüllen ist ein Hohlraum, in dem sich ein Vakuum befindet. Ein solcher luftleerer Raum verhindert, dass die Wärme an die kalte Außenluft abgeleitet wird, da er die beiden Wände voneinander trennt. Würde sich beispielsweise Luft in diesem Raum befinden, so würde sie die Wärme ebenfalls weiterleiten.

Aus diesem Grund ist das Vakuum maßgeblich an der Isolierung der Kanne beteiligt. Denn dort befinden sich keine Moleküle der Luft, sodass eine äußerst schlechte Wärmeleitung vorhanden ist und es zu keinem Wärmeverlust im Inneren der Kanne kommt. Auch bei kalten Getränken funktioniert es auf die gleiche Art und Weise. Hier verhindert ebenfalls die Doppelwand mit Vakuum, dass die Wärme von außen in das Innere der Kanne gelangt. Durch diese doppelte Wand halten heiße Getränke länger warm und kalte Getränke bleiben länger kühl. Die äußere Schicht hält die Kälte fern, während die innere Schicht die Wärme erhält.

Zwar kann de Warmhaltekanne Kaffee und Tee nicht ewig lange warmhalten, dennoch halten sie länger als Kannen, die nicht isoliert sind.

Wie lange hält eine Warmhaltekanne warm?

In der Regel kann eine Warmhaltekanne Heißgetränke für 12 h und Kaltgetränke für 24 Stunden gut temperiert halten. Laut der DIN EN 124546 Norm sollte kochend heißes Wasser in einer vorgewärmten Kanne nach 6 Stunden noch eine Temperatur von 78 Grad besitzen. Hierbei spielt vor allen Dingen die Ausgangstemperatur der Getränke eine Rolle. Denn der Kaffee, den Du aus der Kaffeemaschine in die Kanne füllst, verfügt über eine geringere Temperatur als Tee, den Du mit kochendem Wasser in der Warmhaltekanne aufbrühst.

Das beste Ergebnis erhältst Du, wenn Du die Kanne vorwärmst beziehungsweise vorkühlst. Dafür musst Du lediglich kaltes oder heißes Wasser in die Warmhaltekanne füllen und 5 Minuten im Innenraum stehen lassen. Anschließend musst Du lediglich das Getränk Deiner Wahl einfüllen. Denn durch das Vorwärmen wirst Du den Temperaturunterschied minimieren, der zwischen dem Inneren der Kanne und Deinem Getränk besteht.

Kann ich in einer Warmhaltekanne auch Lebensmittel aufbewahren?

In die Warmhaltekanne solltest Du weder Lebensmittel noch salzhaltige Speisen aufbewahren. Zudem wird aus hygienischen Gründen davon abgeraten, Babynahrung in den Behältern aufzubewahren. Denn die Kannen sind nicht spülmaschinenfest, sodass die Reinigung um einiges erschwert ist. Milchprodukte und Lebensmittel könnten zur Bildung von Keimen und Bakterien führen, die unter Umständen gesundheitsschädlich sein könnten. Die in Lebensmitteln enthaltenen Salze und Säuren könnten zudem den Glaskolben im Inneren der Warmhaltekanne angreifen und zu einer Herabsetzung der Isolierleistung führen. Daher solltest Du zur Aufbewahrung von Lebensmitteln geeignete Thermobehälter verwenden.

Katzenfensterplatz

Fensterplatz Katzen Test & Vergleich (11/2019): die 5 besten Fensterplätze

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Fensterplatz Katzen Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Fensterplätze für Katzen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung… ... weiterlesen

Wie reinige ich eine Warmhaltekanne?

Sauberkeit und Hygiene sind das A und O bei allen Haushaltsgegenständen, die in Berührung mit Lebensmitteln kommen. Die Kanne kannst Du von außen einfach mit einem weichen Lappen, mit Spülmittel und Wasser reinigen. Bei der Reinigung in der Spülmaschine würde die Kanne wahrscheinlich kaputt gehen, da es in der Regel keine Warmhaltekanne gibt, die spülmaschinengeeignet ist. Der Grund dafür sind die aggressiven Salze in den Spülmaschinentabs. Diese würden die isolierenden Kolben angreifen und zur Korrosion führen. Somit könntest Du das Vakuum beschädigen, sodass die Kanne nicht mehr gut isoliert.

Die Warmhaltekanne solltest Du nach jeder Nutzung mit heißem Wasser ausspülen. Obwohl sich durch Tee und Kaffee Ablagerung gebildet haben, solltest Du auf die Innenreinigung mit Säuren und Salzen verzichten. Die Ablagerung kannst Du allerdings durch eine regelmäßige Reinigung mit einer langen Rundbürste beseitigen.

Backpulver hilft beim Reinigen

Sollten sich dennoch starke Ablagerungen gebildet haben, dann kannst Du sie auch mit Backpulver beseitigen. Dazu musst Du die Kanne bis zur Hälfte mit heißem Wasser befüllen und ein Päckchen Backpulver hineingeben. Nachdem das Backpulver aufgeschäumt ist, füllst Du die Warmhaltekanne bis oben hin mit Wasser auf. Diese Mischung musst Du über Nacht einwirken lassen und sie am nächsten Morgen mit kaltem Wasser ausspülen. Meistens werden dadurch alle Ablagerungen verschwinden oder sie lassen sich ohne Anstrengung und mit einem weichen Tuch komplett entfernen.
Des Weiteren kannst Du auch zu Gebissreinigern greifen. Hierfür gibst Du lediglich eine Tablette in die Kanne mit ausreichend Wasser und lässt sie kurz einwirken.

Auf diese Weise kannst Du Tee- und Kaffeereste beseitigen, indem Du schädliche Salze und Säuren aus den Reinigern umgehst.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Warmhaltekannen passt am besten zu Dir?

Eine Warmhaltekanne kannst Du in verschiedenen Ausführungen erwerben. In Abhängigkeit davon, wie lange sie Dein Getränk kalt beziehungsweise warm hält, werden zwei Arten hinsichtlich des Materials, aus dem der Kolben hergestellt wurde, unterschieden. In der Regel ist daher zwischen den folgenden Arten von Warmhaltekannen zu unterscheiden:

  • Die Warmhaltekanne aus Edelstahl
  • Warmhaltekanne mit einem Glaseinsatz

Sieht edel aus: Warmhaltekanne aus Edelstahl

Die meisten Isolierkannen in der heutigen Zeit bestehen aus Edelstahl. Denn die meisten Menschen kaufen sich die Kannen für unterwegs, sodass das wichtigste Kriterium die Robustheit ist. Demzufolge sind Edelstahl Isolierkannen sehr robust und können sowohl Stößen als auch Stürzen standhalten. Selbst eine Kanne mit Dellen kann Dein Getränk noch sehr gut warm beziehungsweise kalt halten. Edelstahl Warmhaltekannen sind außerdem sehr einfach zu reinigen und sparen Dir wertvolle Zeit dabei. Eine Warmhaltekanne aus Edelstahl kann Dein Getränk jedoch nicht so lange warm halten wie eine Kanne mit einem Inneren aus Glas.

Je nach Qualität kann eine solche Kanne bis hin zu 24 Stunden warm halten. Zudem musst Du bei den Kannen aus Edelstahl darauf achten, dass es sich um qualitative Kannen handelt, da diese mit den Jahren an Isolierleistung verlieren können. Ein Grund dafür ist die Tatsache, dass es zu Reaktionen kommen kann und die Moleküle das Vakuum nach und nach aufheben. Solche Kannen sind meistens sehr schlicht und silberglänzend. Am Anfang könnten Warmhaltekannen aus Edelstahl einen Eigengeruch nach Metall aufweisen, welcher nach einer gründlichen Reinigung verschwindet.

Vorteile

  • Robust
  • Optimal für unterwegs
  • Einfach zu reinigen
  • Leichtes Material

Nachteile

  • Schlichtes Design
  • Halten nicht so lange warm wie Modelle mit Glaskolben
  • Manche weisen einen Eigengeruch auf

Warmhaltekanne mit Glaseinsatz

Warmhaltekannen aus Glas kommen in der heutigen Zeit immer weniger zum Einsatz. Der Grund dafür ist die Tatsache, dass diese Kannen sehr zerbrechlich sind und weder Stürze noch Stöße aushalten. Daher sind sie nicht für Wanderungen und Outdoor Aktivitäten, sondern eher fürs Büro und für zu Hause geeignet. Darüber hinaus sind sie schwer. Allerdings können diese Kannen bei großen Unterschieden in der Temperatur kaputtgehen. Warmhaltekannen mit Glaseinsatz können jedoch besser isolieren als die Kannen aus Edelstahl, da das Glas weniger Wärme leitet. Zudem gibt es diese Flaschen in unterschiedlichen Designs, Mustern, Farben und Motiven, sodass für jeden Geschmack die richtige Kanne vorhanden ist. Darüber hinaus sind diese Kannen geschmacksneutraler als Modelle aus Edelstahl.

Vorteile

  • Geschmacksneutral
  • Vielfältiges Design
  • Halten Getränke sehr lange warm beziehungsweise kalt

Nachteile

  • Sehr zerbrechlich
  • Nicht für Outdoor Aktivitäten geeignet
  • Vergleichsweise schwer

Was ist eine Warmhaltekanne mit Teesieb?

Solche Modelle sehen meistens wie herkömmliche Teekannen aus. Aufgrund ihrer Porzellan-Optik sieht man ihnen manchmal gar nicht an, dass es sich um Warmhaltekannen handelt. Solche Kannen sind in erster Linie bei Tee-Liebhabern sehr begehrt. In der Regel verfügen diese Modelle über einen herausnehmbaren Sieb. Auf diese Weise kannst Du den losen Tee direkt in die Kanne geben und mit heißem Wasser aufgießen. Im Inneren der Kanne zieht der Tee und beim Ausschenken werden keine Teekrümel herauskommen. Auf die Warmhaltekannen mit einem vorhandenen Sieb kannst Du allerdings auch verzichten, wenn Du generell lieber Kaffee als Tee trinkst. Denn die Modelle ohne Sieb sind wesentlich günstiger.

Wo kann ich Warmhaltekannen kaufen?

Sei es im Supermarkt, im Kaufhaus, beim Discounter oder in zahlreichen Online Geschäften – Warmhaltekannen kannst Du fast überall erwerben. Die größte Auswahl kannst Du jedoch im Internet finden. Zwar gibt es auch in Supermärkten und in Kaufhäusern verschiedenen Arten, Größen und Designs, allerdings nicht so viele wie in den Online Geschäften. Der Kauf im Kaufhaus hat den Vorteil, dass Du Dich persönlich beraten lassen kannst. Zudem kannst Du die Kannen auch in Sport- und Outdoor Geschäften erwerben.

Wie viel kostet eine Warmhaltekanne?

Die Preisspanne der verschiedenen Warmhaltekannen ist sehr groß und ihr Preis hängt sowohl vom Material als auch vom Fassungsvermögen der Kanne ab. Somit kannst Du Kannen mit einem kleinen Fassungsvermögen bereits ab 5 Euro erwerben. Hochwertige Kannen mit einem größeren Volumen können bis hin zu 190 Euro kosten.

Der Preis der Isolierkannen hängt auch davon ab, wie lange Du die Getränke warm beziehungsweise kalt halten möchtest, wie hochwertig und robust sie ist und wo und wie oft Du sie benutzen möchtest. Warmhaltekannen mit einem Fassungsvermögen von 0,5 l kosten zwischen 5 und 100 Euro, Gefäße mit 1 l Fassungsvermögen kosten zwischen 10 und 180 Euro, während Kannen mit 1,5 l Fassungsvermögen zwischen 12 und 190 Euro kosten. Etwas größere Warmhaltekannen beziehungsweise Kannen mit 2 l Volumen kosten hingegen ab 15 bis hin zu 100 Euro. Isolierkannen, die mehr als 2 l aufweisen können, kosten zwischen 20 und 160 Euro.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Warmhaltekannen miteinander vergleichen?

  • Verschluss
  • Reinigung
  • Größe
  • Einsatzzweck
  • Isolierleistung
  • Robustheit

Verschluss

Oft ist der Verschluss der Warmhaltekanne ihr größter Schwachpunkt. Denn hier gibt es keine doppelte Wand und dadurch auch kein Vakuum. So kann ein schlechter Verschluss dafür sorgen, dass die Kanne nicht lange dicht hält. Außerdem sollte der Verschluss auch leicht zu bedienen aber auch praktisch sein. Egal um welche Art Verschlusses sich bei einer Warmhaltekanne handelt, jede Form von Verschluss sollte beim Einschenken nicht kleckern und sie sollte sich einfach bedienen lassen und praktisch sein. Mit dem entsprechenden Verschluss sollte natürlich auch ein schwallartiges Ausgießen verhindert werden. Die Ausflussmenge solltest Du je nach Belieben dosieren können.

Zur Selbstbedienung eignet sich wunderbar eine Kanne mit Pumpspender. Außerdem gibt es unterschiedliche Drehverschlüsse aber auch Druckverschlüsse, die sich auch mit einer Hand praktisch bedienen lassen. Für welchen Verschluss Du Dich entscheidest, hängt davon ab, ob Du eine komplett dichte Kanne möchtest und ob sie mit einer Hand bedient werden kann. Wenn Du die Kanne nicht sehr oft nutzt, dann spielt die Art der Bedienung keine große Rolle. Wenn Du sie allerdings jeden Tag verwendest, dann sollte sie über eine sehr einfache Bedienung, am besten eine Einhandbedienung, verfügen.

Somit ist Deine andere Hand frei, sodass Du auch die Tasse halten kannst. Die Einhandbedienung ist allerdings bei allen Modellen außer bei den Warmhaltekannen mit Drehverschluss möglich. Folgende Verschluss-Typen gibt es:

Drehverschluss

Warmhaltekannen mit dem Drehverschluss gehören zur klassischen Variante und halten besonders dicht. Sobald Du den Deckel dieser Kanne leicht öffnest, kannst Du das enthaltene Getränk ausgießen. Hierbei reicht eine Viertel Drehung aus, um die Kanne zu öffnen. Außerdem wird dieser Verschluss sehr einfach gereinigt, da er keine zusätzlichen Öffnungen enthält.

Vorteile

  • Hält besonders dicht
  • Einfach zu reinigen

Nachteile

  • Kann nicht mit einer Hand bedient werden

Quick Press Verschluss

Warmhaltekannen mit dem Quick Press System zählen in die Kategorie Druckverschluss. Solche Verschlüsse können dicht halten, bis der mittige Knopf nach unten gedrückt wird. Den Deckel dieser Kanne kannst Du komplett abnehmen. Allerdings ist dieser Verschluss etwas schwieriger zu reinigen.

Vorteile

  • Kann mit einer Hand bedient werden
  • Knopf musst Du nur einmal drücken

Nachteile

  • Erschwerte Reinigung

Quick Tip Verschluss

Auch die Kannen mit dem Quick Tip Verschluss gehören in die Kategorie der Druckverschlüsse. Sie halten sehr dicht, bis Du den seitlich angebrachten Hebel nach unten drückst.

Vorteile

  • Kann mit einer Hand betätigt werden
  • Hält meistens dicht

Nachteile

  • Den Hebel musst Du beim Ausgießen halten

Pumpkanne

Warmhaltekannen mit einem Pumpspender gehören ebenfalls zu den Varianten mit Druckverschluss. Diese Kannen halten dicht, bis Du den oben angebrachten Hebel nach unten drückst. Den Deckel dieser Kanne kannst Du auch nach oben klappen.

Vorteile

  • Kann mit einer Hand bedient werden

Nachteile

  • Nicht komplett dicht
  • Beim Ausgießen muss der Hebel nach unten gehalten werden

Scharniersystem

Kannen mit dem Scharniersystem gehören auch zu der Variante mit einem Druckverschluss. Diese Warmhaltekannen halten dicht, bis Du den seitlich angebrachte Hebel nach unten drückst. Der Deckel dieser Kannen kann nicht komplett abgenommen werden.

Vorteile

  • Kann erschwert mit einer Hand bedient werden
  • Hält sehr dicht

Nachteile

  • Erschwerte Einhandbedienung

Reinigung

Beim Kauf einer Warmhaltekanne solltest Du vor allen Dingen darauf achten, wie aufwendig die Reinigung des Verschlusses ist. Denn im Prinzip musst Du sowohl die Kanne als auch ihren Verschluss mit der Hand reinigen, da sie nicht für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet sind.

Größe

Vor dem Kauf einer Warmhaltekanne solltest Du Dich entscheiden, über welche Größe beziehungsweise Füllmenge sie verfügen soll. Klassische Kannen haben in der Regel ein Fassungsvermögen von einem Liter. Allerdings gibt es auch Kannen mit einer geringeren oder einer höheren Füllmenge. So kannst Du Dich zwischen Kannen mit 0,5 l, 1,0 l und 2,0 l entscheiden. Je größer das Fassungsvermögen, desto größer und dementsprechend auch schwerer ist die Kanne. Besonders große Warmhaltekannen sind vor allen Dingen für Büros geeignet. Solche Gefäße fassen bis hin zu zwei Liter Tee oder Kaffee und nehmen ziemlich viel Raum ein. Meistens handelt es sich hierbei um Kannen mit Pumpspendern. Solche Kannen sind allerdings nicht für Outdoor Aktivitäten geeignet, da sie nicht komplett verschließbar und somit auch nicht völlig dicht sind.

Einsatzzweck

Bevor Du Dich für den Kauf einer Warmhaltekanne entscheidest, solltest Du darüber nachdenken, wozu und wann Du sie nutzen willst. Wenn Du Sie lediglich zu Hause nutzen möchtest, dann muss es keine handliche Kanne sein und muss nicht zu 100 % dichten können. Wenn Du sie hingegen im Outdoor Bereich verwenden willst, dann muss sie optimal dichten können und einfach zu handhaben sein.

Isolierleistung

Hierbei musst Du darüber nachdenken, wie gut die Warmhaltekanne isolieren soll. Wenn Du auf der Suche nach einer Kanne bist, die mehrere Stunden lang oder sogar einen ganzen Tag hält, dann solltest Du Dich für ein Modell mit einem integrierten Glaskolben entscheiden. Denn diese erbringen eine bessere Isolierleistung als Kannen aus Edelstahl.

Robustheit

Je nachdem zu welchem Zweck Du die Kanne nutzen möchtest, sollte sie auch robust sein. Wenn Du sie auf Wanderungen oder Ausflügen nutzen willst, dann sollte sie bruchsicher sein. In diesen Fällen empfehlen sich Modelle aus Edelstahl. Diese Kannen sind nicht nur bruchsicher, sondern auch sehr robust. Im Gegensatz dazu kann eine Kanne aus Glas bereits bei der kleinsten Erschütterung zerspringen.

Wissenswertes über Warmhaltekannen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest Warmhaltekannen untersucht?

Die Experten der Stiftung Warentest haben im Jahr 2008 verschiedene Warmhaltekannen auf den Zahn gefühlt. Im Test fiel allerdings jede dritte Kanne mit mangelhaften Bewertungen durch. Zudem fiel auf, dass es bei der Handhabung keine großen Unterschiede bei den verschiedenen Isolierkannen gab. Was die Qualität der Isolierung betrifft, so fällt auf, dass diese nicht vom Preis der Kanne abhängt. Denn die Ergebnisse des Tests zeigen, dass auch preiswerte Kannen lange warm halten können.

Wie bekämpfe ich den muffigen Geruch aus meiner Warmhaltekanne?

Die gute Isolierung i der Warmhaltekanne hat auch ihre Nachteile. Denn das Vakuum aus dem Inneren der Kanne verhindert einen Luftaustausch, sodass es ganz schnell zur Bildung eines muffigen Geruchs kommt. Den Geruch merkst Du vor allen Dingen dann, wenn Du die Kanne eine Zeit lang nicht genutzt hast und Du sie mit einem Getränk befüllen möchtest.

Mit ein paar einfachen Tricks kannst Du diesen muffigen Geruch allerdings loswerden. Neben den oben bereits beschriebenen Reinigungsvorgang mit Backpulver oder mit Gebissreiniger, haben sich auch die folgenden Mittel sehr gut bewährt:

Besonders Zitronensaft hat sich bewährt, wenn es um Gerüche in der Warmhaltekanne geht. Einfach kochendes Wasser und ein paar Tropfen Zitronensaft in die Kanne geben. Anschließend spülst Du die Kanne nach 5 bis 10 Minuten aus.
Alternativ kannst Du auch Essig mit warmem Wasser verdünnen und in die Kanne füllen. Nachdem es ein wenig einwirkt, spülst Du auch diesmal mit klarem Wasser nach.

Gute Erfolge erzielst Du auch mit Geschirrspülpulver. Dieses wirkt gegen Verfärbungen und Verschmutzungen im Inneren der Kanne. Zu diesem Zweck mischst Du das Pulver mit warmem Wasser und füllst die Flüssigkeit in die Warmhaltekanne. Nachdem es über Nacht eingewirkt hat, spülst Du die Kanne am nächsten Morgen gründlich aus.
Wenn Du die unangenehmen Gerüche loswirst, kannst Du die weitere Entstehung derselben verhindern. Hierfür bewahrst Du die Kanne einfach ohne Deckel auf, sodass der Luftaustausch ungehindert stattfindet. Auf diese Weise werden die Geruchspartikel ungehindert an die Luft abgegeben.

Warum platzen manche Warmhaltekannen?

Bei Warmhaltekannen kann es zur Explosion oder zur Implosion kommen. Zur Implosion kann es kommen, wenn die Kanne mit einem Glaskolben einen Riss hat oder durch einen Gegenstand zerstört wird. Denn das Vakuum sorgt für einen Unterdruck, sodass er zum Knall wie bei einer Explosion führt. Allerdings kann hier auch Überdruck erzeugt werden, dem der Glaskolben nicht standhalten kann.

Am häufigsten kommt es dazu, wenn Getränke mit Kohlensäure in die Kanne gegeben werden. So löst sich die Kohlensäure beim Schütteln oder bei starken Bewegungen im Transport, sodass ein zu hoher Druck entsteht. Des Weiteren kann die Ausdehnung der Luft in der Kanne zur Explosion beziehungsweise zur Implosion führen. Wenn Du die Kanne mit kalter Luft und einem heißen Getränk zuschraubst, kann es im schlimmsten Fall dazu führen, dass die Luft vom heißen Getränk erwärmt wird und diese sich ausdehnt. Da die Luft in diesem Fall keinen Platz in der Warmhaltekanne hat, beginnt der Druck zu steigen. Oft kann auch ein Stoß dafür sorgen, dass die Kanne platzt.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Isolierkanne
  • https://de.m.wikipedia.org/wiki/Thermosflasche?title=Thermosflasche&redirect=no

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/thermokanne-kanne-kaffee-3772763/

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 um 05:44 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge