Skip to main content
Thermo-Rollo Test

Thermo-Rollo Test & Vergleich (04/2020): Die 5 besten Thermo-Rollos

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Thermo-Rollo Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Thermo-Rollos. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, das für Dich beste Thermo-Rollo zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Thermo-Rollo zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Thermo-Rollos können gut verdunkeln und sie helfen dabei, Energiekosten zu sparen. Für eine besonders gute Wirkung sollten die Thermo-Rollos Fensterrahmen und -scheibe gänzlich bedecken.
Im Winter wird mit Thermo-Rollos die Wärme im Innenbereich gehalten und im Sommer bleibt die Hitze draußen.
Nicht bei allen Varianten muss gebohrt werden. Es gibt ebenso Modelle, die Du an den Fensterrahmen klemmen kannst.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Thermo-Rollos

Platz 1: Lichtblick Verdunklungsrollo Klemmfix

Angebot
Lichtblick Verdunklungsrollo Klemmfix, 45 cm x 150 cm (B x L) in Weiß, ohne Bohren, Sonnen-,...
  • Multifunktional: Das Thermorollo schützt nicht nur vor Sonne, sondern spart wegen der...
Das Thermo-Rollo ist ein wahrer Alleskönner und vereint gleich vier Funktionalitäten in einem Produkt. Der lichtundurchlässige Stoff schützt vor Sonne, verdunkelt den Raum und lässt unerwünschte Blicke draußen. Die spezielle, reflektierende Thermo-Beschichtung der Außenseite hält sowohl aufheizende Sonnenstrahlen im Sommer, als auch kalte Luft im Winter ab.

Platz 2: Sol Royal Thermorollo SolReflect T42 Verdunkelungsrollo

Sol Royal Thermorollo SolReflect T42 Verdunkelungsrollo 80x160 Klemmfix Rollo ohne Bohren...
  • MONTAGE AUCH OHNE BOHREN: Das Sol Royal Thermorollo SolReflect T42 kann mit Bohren, aber...
Mit den praktischen und leicht anzubringenden Rollos aus unserem umfangreichen Angebot, schaffen Sie blitzschnell und ohne Bohren eine behagliche Wohnatmosphäre in Ihren Räumen.

Platz 3: WOLTU TR5700be06 Thermorollo

Angebot
WOLTU TR5700be06, Verdunklungsrollo Thermorollo Klemmfix ohne Bohren, Seitenzugrollo Thermo Rollo...
  • Material: 100 % Polyester mit silberfarbend Lichtstop Beschichtung auf Rückseite; Profil:...
Dieses Maßrollo ist für Wohnzimmer, Esszimmer, Küche oder Wintergarten und andere Räume ein zuverlässiger Sonnenschutz bzw Hitzeschutz. Eine Abgabe der Raumwärme nach außen wie auch gleichzeitig ein Aufheizen der Räume wegen Sonnenstrahlen wird vermindert.
Durch die silberfarbene Aluminiumrückseite mit hitze- und kältereflektierende Eigenschaften dient das praktische Kettenzugrollo der energiesparenden Verdunkelung des Wohnraumes, weder im Sommer noch im Winter.

Platz 4: Rollo FOXX grau 55×140 cm Thermo Klemmfix

Rollo FOXX grau 55x140 cm Thermo Klemmfix ohne bohren Verdunkelung
  • Bestellbreite bezieht sich auf die Gesamtbreite des Rollos. Die Stoffbreite ist 4 cm...
Bestellbreite bezieht sich auf die Gesamtbreite des Rollos. Die Stoffbreite ist 4 cm schmaler. inkl. Montagezubehör zum Klemmen am Fenster. inkl. Montagezubehör für Decken oder Wandmontage zum Bohren. Stufenlose verstellen durch einen seitlichen Kettenzug inkl. Führung. Bedienseite für Kettenzug änderbar (vormontiert rechts).

Platz 5: TEXMAXX – Reflect – Verdunklungsrollo Thermorollo

TEXMAXX - Reflect - Verdunklungsrollo Thermorollo Sichtschutz - 65 x 160 cm (Stoffbreite 61 cm) -...
295 Bewertungen
TEXMAXX - Reflect - Verdunklungsrollo Thermorollo Sichtschutz - 65 x 160 cm (Stoffbreite 61 cm) -...
  • ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass der Stoff des Rollo ca. 4 cm schmaler ist als die...
Das besondere an unserem Thermo-Rollo ist, dass Sie diese ganz einfach ohne Bohren und ohne schrauben in wenigen Schritten an Ihrem Fenster anbringen können. Somit umgehen Sie lästige Löcher in Ihrer Wand oder an Ihrer Decke, welche gerade heute in Mietwohnungen ungern gesehen werden. Das Thermo-Rollo ist bereits gebrauchsfertig und vormontiert und kann auf beliebige Rahmen bis max. 16mm Falzstärke auf geklemmt werden, da die Klemmträger verstellbar sind.

Thermo-Rollos bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Thermo-Rollo Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Thermo-Rollos finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Thermo-Rollos achten solltest

Wofür wird ein Thermo-Rollo verwendet?

Wenn es wärmer als 30° C wird, ist es schwierig, die Räume auf eine angenehme Temperatur zu bekommen. Nicht nur für Deine Wohnung ist das von Bedeutung, sondern insbesondere für den Arbeitsplatz. Schließlich ist es nicht mehr möglich, ab einer bestimmten Temperatur sich zu konzentrieren und gut zu arbeiten.

Damit trotz Hitze die Räume eine ansprechende Kühle aufweisen, ist es ratsam, gegen die Hitze Thermo-Rollos und Ventilatoren bereitzustellen.

Wann sollte ich ein Thermo-Rollo idealerweise benutzen?

Im Winter verhindert ein Thermo-Rollo, dass die Kälte in die Räume gelangt und zudem bleibt die Wärme im Innenbereich. Im Sommer hingegen bleibt die Hitze draußen und die Kühle im Innenbereich bleibt erhalten.

Viele Wohnbereiche neigen im Sommer rasch zur Wärmebildung. Das ist nicht nur besonders unangenehm, denn die Gesundheit kann ebenfalls beeinträchtigt werden.

Beispielsweise betrifft das Räume, die sich unter dem Dach befinden. Ohne ein Dachfenster-Rollo lädt sich das Zimmer durch die höhere Lage und die typische Konstruktion mit der Dachschräge rasch mit Hitze an wärmeren Tagen. Auch wenn dann eine regelmäßige Lüftung erfolgt, kann nahezu nicht mehr heruntergekühlt werden.

Stark ansteigende Temperaturen liegen außerdem auch bei Wintergärten oder bei großflächigen Fensterverglasungen aufgrund des Glashauseffektes vor.

Viele Fenster strahlen darüber hinaus in den kälteren Monaten Kälte ab, die unangenehm ist. Den Wohnkomfort kann auch das maßgeblich trüben.

Ein Thermo-Rollo bietet hierbei eine durchdachte und exzellente Systemlösung. Daher kannst Du mit diesen Modellen die genannten Problemstellungen besonders flexibel und gezielt angehen.

Thermo-Rollo Test

Thermo-Rollos machen besonders bei Räumen an der Sonnenseite von Gebäuden Sinn.

Wie erfolgt die Pflege von Thermo-Rollos?

Wie die praktischen Verdunklungsrollos mit Thermobeschichtung gereinigt werden sollen, geben die meisten Hersteller an. Dabei solltest Du beachten, dass von den Rollos keines in der Waschmaschine gewaschen werden kann. Die Pflegehinweise unterteilen sich außerdem in zwei Kategorien. Diese werden Dir nachfolgend aufgelistet.

  • Einige Stoffe dürfen nicht abgewischt werden. Mithilfe des Zeichens „Trocken abbürsten“ wird in diesem Fall signalisiert, dass die vorliegende Variante lediglich mit einer weichen Kleiderbürste gepflegt werden sollte.
  • Einige Modelle weisen ein Symbol auf, das Dich darauf hinweist, dass Du den vorliegenden Stoff abwischen kannst. Wenn Du also Verunreinigungen und Schmutz vom Thermo-Rollo entfernen willst, hast Du die Möglichkeit, ein feuchtes Tuch zu verwenden.

Wie erfolgt die Montage von Thermo-Rollos?

Ein Thermo-Rollo kann dabei helfen, den Raum vor Kälte oder Hitze zu schützen. Um diese Funktionen zu erreichen, muss das Produkt jedoch richtig angebracht werden.

  • Damit keine Wärme an den Seiten verloren geht, sollte das gesamte Fenster und der Fensterrahmen von dem Thermo-Rollo vollständig abgedeckt werden. Zwischen Stoff und Fensterscheibe sollte dabei nach Möglichkeit Platz bleiben.
  • Thermo-Rollos kannst Du direkt am Fensterrahmen, an der Decke oder der Wand anbringen. Dazu solltest Du den Fensterrahme ausmessen, in der Mitte einen Markierungspunkt malen, die Halterung anzeichnen und anschließend festbohren.
  • Allerdings gibt es ebenso Varianten, bei denen Du eine Bohrmaschine nicht brauchst. Beispielsweise Klemmhalter werden dazu an den Fensterrahmen direkt eingehängt oder Du klebst das Produkt auf den Rahmen.
Als Hitzeschutz sind perlmuttbeschichtete Modelle zu empfehlen. Deren weiße Perlex-Beschichtung auf der Rückseite reflektiert nicht nur viel Licht. Dessen wärmeabweisende Eigenschaften blockt hereinströmende Hitze wirkungsvoll an der Fensterscheibe ab.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welches der vorgestellten Thermo-Rollos passt am besten zu Dir?

Thermo-Rollos können auf verschiedene Weise unterschieden werden. Insbesondere im Bereich der Beschichtung und in der Art der Verstellbarkeit können Thermo-Rollos variieren.

Unterscheidung nach Thermo-Beschichtung

  • Perlmutt
  • Aluminium

Unterscheidung nach Verstellbarkeit

  • Seitenzugrollo
  • Springrollo

Die verschiedenen Beschichtungen des Thermo-Rollos

Perlmutt

Wenn Du speziell nach einem Thermo-Rollo suchst, das gegen Hitze schützt, dann sind Modelle mit einer Perlmutt-Beschichtung ideal geeignet. Durch das Fenster dringt aufgrund der reflektierenden Eigenschaften nur wenig Licht hinein.

Diese Variante eignet sich besonders gut für das Schlafzimmer. Denn Perlmutt wirkt sehr wärmeabweisend. Dadurch heizen sich Räume wenig auf.

Heizkörperbürste - Test und Vergleich

Heizkörperbürste Test & Vergleich (04/2020): die 5 besten Heizkörperbürsten

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Heizkörperbürste Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Heizkörperbürsten. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Aluminium

Eine Thermo-Beschichtung mit Aluminium bietet einen vollständigen Schutz. Die Thermo-Rollos schützen mit dieser Beschichtung gegen Hitze und Kälte.

Wie Perlmutt verfügt Aluminium über die gleichen reflektierenden Eigenschaften. Darüber hinaus ist eine Aluminium-Beschichtung luftundurchlässig. Die Wärme kann im Gegensatz zu Jalousien und Gardinen nicht nach draußen über das Fenster gelangen.

Die verschiedenen Verstellbarkeiten der Thermo-Rollos

Seitenzugrollo

Diese Variante verfügt auf der linken oder rechten Seite am Rollo über ein Kettenzug. Auf einer Rolle, die oben angebracht ist, befindet sich eine Stoffbahn. Diese lässt sich mit dem Kettenzug herauf- und herunterziehen.

Somit hast Du die Möglichkeit, individuell das Seitenzugrollo zu verstellen, in jeder Höhe dieses zu fixieren und dadurch den Sichtschutz oder Lichteinfall selbst einzustellen.

Springrollo

Ein Springrollo wird auch Schnapp- oder Mittelzugrollo genannt. Dabei befindet sich eine Federwelle im oberen Teil. Diese hält das heruntergelassene Thermo-Rollo in einer beliebigen Höhe durch Spannung.

Wenn Du das Rollo erneut hochziehen willst, musst Du lediglich nach dem Bedienelement (oftmals mit einer kurzen Schnur oder einer kleinen Lasche) am unteren Ende greifen und diesem einen kleinen Ruck geben. Die Spannung von der Federwelle wird auf diese Weise gelöst und der Stoff lässt sich einrollen.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Thermo-Rollos miteinander vergleichen?

Im Folgenden kannst Du einsehen, anhand welcher Kriterien Du ein Thermo-Rollo auswählen kannst und worauf Du beim Kauf achten solltest.

  • Größe
  • Anbringungsmethode
  • Design und Farbe
  • Art des Fensters oder der Tür
  • Maße des Fensters oder der Tür
  • Budget
Thermo-Rollos halten im Sommer die Wärme und im Winter die Kälte draußen.

Thermo-Rollos halten im Sommer die Wärme und im Winter die Kälte draußen.

Größe

Es gibt zahlreiche unterschiedliche Größen bei den Thermo-Rollos zur Auswahl. Auf Fenster in Standardgrößen ist man dabei aber nicht angewiesen.

Du musst bei kürzbaren Rollos lediglich darauf achten, dass eine etwas größere Variante ausgewählt wird. Falls der Stoff dann zu lange ist, kannst Du diesen abschneiden. Du kannst die Rolle ebenfalls in der Breite auf die passende Größe zuschneiden.

Thermo-Rollos kannst Du auf diese Weise an Dachfenstern, Balkontüren, auf kleine und große Fenster anbringen.

Anbringungsmethode

Falls Du eine Wohnung gemietet hast, möchtest Du sicherlich angenehm schlafen und wohnen, doch in eine permanente Lösung willst Du sicherlich nicht viel Geld investieren und Schäden willst Du auch keine hinterlassen.

Aus diesem Grund suchen viele Mieter zu Vorhängen eine praktische Alternative, bei der Bohren nicht notwendig ist. Thermo-Rollos sind hierbei eine perfekte Lösung.

Folgende Methoden der Anbringung bieten sich Dir allgemeinhin an:

  • Zunächst gibt es die Möglichkeit, das Thermo-Rollo durch Bohren anzubringen. Diese Variante hat einen guten Halt, ist allerdings für eine Mietwohnung zu permanent.
  • Ein Thermo-Rollo lässt sich auch durch Klemmen am Fensterrahmen befestigen. Dafür benötigst Du keine gebohrten Löcher, doch das funktioniert lediglich bei bestimmten Fensterrahmen.
  • Auch durch Kleben lässt sich ein Thermo-Rollo anbringen. Dieses Modell funktioniert bei jedem Fenster. Doch ein Halt ist nicht immer gewährleistet und es können Rückstände zurückbleiben.
  • Saugnäpfe hingegen sind für unterwegs praktisch, aber ein permanenter Halt liegt nicht vor.

Es gibt zahlreiche mögliche Varianten von Thermo-Rollos, die am Fensterrahmen ohne Probleme fixiert und ebenso erneut entfernt werden können. Dabei ist darauf zu achten, wie die genaue Funktionsweise des Fensterrahmens ist. Dementsprechend eignet sich kleben oder klemmen besser.

Ein Thermo-Rollo muss passgenau am Fenster sitzen, damit Wärme das Gebäude schwerer erreicht oder verlässt. Um Raumklimaschutz und Energieeffizienz maximal auszuschöpfen empfehlen die Raumausstatter von Livoneo.de ein Thermo-Rollo auf Maß und eine fachgerechte Anbringung.

Quelle: https://www.daemmen-und-sanieren.de/fenster/waermedaemmung/thermo-rollo


Design und Farbe

Für den richtigen Look der Thermo-Rollos hast Du sehr viel Auswahl. Ob im hellen weiß, beige oder creme, im modischen petrol oder taupe oder im dunklen schwarz oder braun, Du kannst frei auswählen, welche Variante für Dich geeignet ist.

Ebenso gibt es Thermo-Rollos mit den unterschiedlichsten Mustern. Es gibt dabei beispielsweise zwei- oder mehrfarbige Modelle, Varianten mit Sternen, Symbolen oder Motiven, die keinen Wunsch offenlassen. Daher kannst Du schnell eine Variante finden, die zu Deinem Einrichtungsstil ideal passt.

Somit kannst Du bei dem Design des Thermo-Rollos frei nach Deinem Einrichtungsstil oder Deinem Geschmack auswählen und dementsprechend die Farbe und das Design aussuchen. Dabei musst Du bei der Funktion keinerlei Abstriche machen.

Art des Fensters oder der Tür

Handelt es sich um ein normales Fenster oder um ein Dachfenster? Oder wird das Thermo-Rollo für unterwegs gebraucht? Es gibt für Dachfenster spezielle Modelle, die mit einer Führungsschiene ausgestattet sind. Mobile Varianten sind für Reisen besonders gut geeignet. Diese werden mit Klebebändern oder Saugnäpfen befestigt. Thermo-Rollos zum Aufrollen sind für allen anderen Türen und Fenster geeignet.

Thermo-Rollos machen besonders bei Gebäuden mit großen Glasfassaden Sinn.

Thermo-Rollos machen besonders bei Gebäuden mit großen Glasfassaden Sinn.

Maße des Fensters oder der Tür

Du solltest die Tür oder das Fenster am besten ausmessen. Gibt es für diese Größen Thermo-Rollos mit geeigneten Maßen? Prüfe daher, ob Du für diese Maße ein geeignetes Fertigrollo findest. Falls Du kein Standardrollo für die Größe Deines Fensters oder der Tür findest, solltest Du ein Produkt auswählen, für das Du eine Maßanfertigung durchführen lassen kannst.

Budget

Für viele ist die Kostenfrage entscheidend. Du solltest daher genau überlegen, wie viel Du investieren willst und kannst. Suche Dir dann entsprechend ein Thermo-Rollo in der jeweiligen Preisklasse aus.

Wissenswertes über Thermo-Rollos – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wurden Thermo-Rollos einem ausführlichen Test von der Stiftung Warentest unterzogen?

Deutschlands bekanntestes Verbrauchermagazin hat bisher noch keine ausgiebigen Tests an Thermo-Rollos durchgeführt.

Wenn Du allerdings nach weiteren Tipps suchst, kannst Du Dir von der Stiftung Warentest den Test 07/2012 anschauen. Diese Ausgabe nahm in einem Spezial, unterschiedliche Klimageräte, wie zum Beispiel Ventilatoren oder die Sonnenschutzfolie genauer unter die Lupe.

Insbesondere im Hinblick auf die Rollläden und die Sonnenschutzfolie rät das Magazin dem Verbraucher, von einem Fachmann den Hitzeschutz anbringen zu lassen. Nach den Aussagen der Stiftung Warentest liegt für Folien mit Verklebung der Kostenpunkt bei ungefähr 60 Euro pro Quadratmeter.

Leider geht das unabhängige Magazin in seinem Spezial auf Thermo-Rollos nicht ein. Daher können derzeit keine Vergleichssieger der Thermo-Rollos von der Stiftung Warentest genannt werden.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.daemmen-und-sanieren.de/fenster/waermedaemmung/thermo-rollo
  • http://rollo-ratgeber.de/rollo-anbringen/
  • http://rollo-ratgeber.de/

Bildnachweis:

  • https://www.pexels.com/de-de/foto/boden-design-drinnen-entwurf-260928/
  • https://pixabay.com/de/photos/jalousie-rollladen-offen-spalt-201173/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/architektur-architekturdesign-aussen-buro-2467201/

Letzte Aktualisierung am 2.04.2020 um 11:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge