Skip to main content
Tagesbett Test

Tagesbett Test & Vergleich (04/2020): Die 5 besten Tagesbetten

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Tagesbett Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Tagesbetten. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, das für Dich beste Tagesbett zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Tagesbett zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Das Tagesbett ist nicht immer nur eine reguläre Schlafstätte. Es ist oftmals auch in Wohnzimmern, im Büro oder in Wintergärten sowie als Gästebett oder Sofa zu finden. Es ist ideal, um tagsüber ein Nickerchen zu machen.
Tagesbetten sind vielfach aufklapp- oder ausziehbar und haben eine zusätzliche Matratze. Diese ermöglicht Dir eine angenehm große Liegefläche und verfügt über praktischen Stauraum für das Bettzeug und andere Dinge. Im Jugendzimmer ist es mit einer Tagesdecke ausgestattet der ideale Ort zum Chillen und Entspannen. Mit wenigen Handgriffen wird abends wieder ein Bett daraus.
Das beste Tagesbett ist stabil und aus robusten Materialien wie Metall oder Holz gefertigt. Nicht immer gehört ein Lattenrost dazu, der dann zusätzlich gekauft werden muss. Fällt die Wahl auf ein Ausziehbett, sollte sich vorher über die maximale Matratzenhöhe informiert werden, da sich ansonsten der Bettkasten nicht mehr richtig schließen lässt.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Tagesbetten

Platz 1: Tagesbett Bettsofa 200x90cm

[en.casa] Tagesbett Bettsofa 200x90cm Kojenbett Einzelbett Dunkelgrau
15 Bewertungen
[en.casa] Tagesbett Bettsofa 200x90cm Kojenbett Einzelbett Dunkelgrau
  • Super bequemes Tagesbett mit Kunststoff-Beinen in Holzoptik - auch als Sofa verwendbar
Super bequemes Tagesbett mit Kunststoff-Beinen in Holzoptik – auch als Sofa verwendbar. Gesamt (LxBxH): 214,5cm x 99,5cm x 90cm Matratzenmaß (L x B) 200cm x 90cm.

Platz 2: Bequemes Tagesbett aus Stoff in dunkelgrau

en.casa Bequemes Tagesbett aus Stoff in dunkelgrau - mit Holzbeinen - 200cm x 90xm - mit Matratze
8 Bewertungen
en.casa Bequemes Tagesbett aus Stoff in dunkelgrau - mit Holzbeinen - 200cm x 90xm - mit Matratze
  • Super bequemes Tagesbett mit Kunststoff-Beinen in Holzoptik inkl. Kaltschaummatratze -...
Super bequemes Tagesbett mit Kunststoff-Beinen in Holzoptik inkl. Kaltschaummatratze – auch als Sofa verwendbar. Diese Kaltschaummatratze bietet Ihnen einen angenehmen Schlafkomfort. Sie ist allergikergeeignet, atmungsaktiv und verschleißfest. Darüber hinaus hat sie eine hohe Luft- und Feuchtigkeitsdurchlässigkeit, sowie eine exzellente Klimatisierung. Dadurch ist sie im Sommer kalt und im Winter warm.

Platz 3: vidaXL Tagesbett Stoff Dunkelgrau

vidaXL Tagesbett Stoff Dunkelgrau Schlafsofa Bettgestell Bettsofa Schlafzimmer
3 Bewertungen
Endlich perfekt vorbereitet sein auf spontane Übernachtungsgäste – mit unserem komfortablen Tagesbett wird diese Wunschvorstellung Wirklichkeit. Damit können Sie schnell und einfach Platz für Ihre Gäste schaffen. Tagsüber kann der Bettrahmen als Sofa verwendet werden. Dank Massivholzkonstruktion ist das Tagesbettgestell eine dauerhafte und stilvolle Ergänzung für Ihr Zuhause.

Platz 4: [en.casa] Tagesbett 90x200cm

[en.casa] Tandembett 2X 90x200cm Dunkelgrau Ausziehbett Doppelt Sofabett mit Lattenrost...
1 Bewertungen
[en.casa] Tandembett 2X 90x200cm Dunkelgrau Ausziehbett Doppelt Sofabett mit Lattenrost...
  • Das Sofabett aus Kiefernholz bietet neben einer bequemen Sitzmöglichkeit auch einen...
Das Sofabett aus Kiefernholz bietet neben einer bequemen Sitzmöglichkeit auch einen angenehmen Schlafplatz. Ein zusätzliches Bett ist bei Bedarf ausziehbar, wodurch das Schlafsofa außerdem platzsparend ist.

Platz 5: Aingoo Tagesbett Metallbett mit Bettrahmen

Aingoo Tagesbett Metallbett mit Bettrahmen für Schlafzimmer Wohnzimmer (Schwarz)
82 Bewertungen
Aingoo Tagesbett Metallbett mit Bettrahmen für Schlafzimmer Wohnzimmer (Schwarz)
  • 🌞🌞🌞 Versand ab HAMBURG Lager, Lieferzeit sparen 🌞🌞🌞-- Tagesbett--Das...
Neben der schicken Optik überzeugt das Sofabett durch seine Funktionalität: Tagsüber kann es, ergänzt um eine optional erhältliche Matratze, als Sofa verwendet werden. Nachts wird schon entsteht ein bequemes, breites Bett, ideal geeignet für den Einsatz im Jugend- oder Gästezimmer.

Tagesbetten bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Tagesbett Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Tagesbetten finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Tagesbettes achten solltest

Bereits vor mehr als 50 Jahren kam Rolf Heide auf die Idee eine besondere Art von Schlafplatz zu schaffen. Mit seinem Stapelbett schuf er einen modernen Design-Klassiker, der bis heute in verschiedenen Einrichtungs-Magazinen große Beachtung findet. Dieser besondere Schlafplatz wurde  sogar mit dem „Interior Innovation Award“ der IMM Cologne ausgezeichnet.

Wenn Du Dich bei einem Umzug in eine neue Wohnung verkleinern möchtest, stößt Du mit dem vorhandenen Mobiliar schnell an Grenzen. Es müssen oftmals neue Möbel her, weil die alten für die kleinere Wohnfläche viel zu groß und zu wuchtig sind. Die Räume sollen gemütlich werden, aber immer noch genug Bewegungsfreiheit bieten. Das vorhandene Bettgestell, der Kleiderschrank und die Kommode passen keinesfalls in das deutlich kleinere Schlafzimmer. Das wuchtige Jugendbett ist viel zu groß und schränkt den Platz zum Bewegen oder für andere wichtige Möbel  sehr stark ein. Oder hast Du in der neuen Wohnung ein Zimmer, welches Du gleichzeitig als Arbeitszimmer und Gästezimmer nutzen möchtest?

Ein Tagesbett ist für viele Einrichtungsprobleme eine sehr gute Lösung. Oftmals ist es mit einem Bettkasten als zusätzlicher Stauraum ausgestattet oder schafft als ausziehbares Bett zusätzlichen Schlafplatz für Deine Gäste. Ein verschnörkeltes Modell mit Metallgestell passt sehr gut in ein Wohnzimmer im romantischen Landhausstil oder in einen Wintergarten, ohne gleich das stilvolle Wohnambiente zu zerstören. Egal, ob Du Dich für ein Tagesbett aus Metall oder aus Holz mit Schubladen entscheidest – für jede Wohnsituation und jeden Einrichtungsstil findest Du ein passendes Modell.

Was ist ein Tagesbett?

Tagesbetten zählen zu den wahren Einrichtungsallroundern, da sie als Bett und als Sofa gleichermaßen genutzt werden können. Sie bringen entweder einen großen Bettkasten mit oder verfügen über eine zweite Schlafoption. Je nach Hersteller und Modell bekommst Du beispielsweise eine zweite, ausziehbare Matratze. Andere Varianten lassen sich übereinanderstellen oder aber stapeln. Im Handumdrehen machst Du so aus einer Liegefläche ein Doppelbett oder zwei Liegeflächen.

Der Verwandlungskünstler ist natürlich auch ideal als Gästebett. Und wenn Du gerade einmal keine Gäste hast, nutzt Du es als Sofa zum Relaxen und Entspannen. Im Gegensatz zu einem klassischen Schlafsofa bietet das Tagesbett den Vorteil, dass es sich tatsächlich um ein richtiges Bett handelt. In der Regel gehören ein Lattenrost und eine Matratze zur Ausstattung. Passend zum Matratzenbezug gibt es gleich noch Kissen oder ein Rücken- sowie Seitenpolster dazu, die das Tagesbett zu einem gemütlichen bequemen Sitzmöbel machen. Durch die Ausstattung mit Lattenrost und ordentlicher Matratze hast Du einen deutlich höheren Liegekomfort als auf den meisten Schlafsofas.

Beliebt für Jugend- & Gästezimmern

Durch die Allroundqualitäten und den hohen Liegekomfort werden Tagesbetten auch gerne für Jugendzimmer oder das Gästezimmer gewählt. Genauso kommen sie als zusätzlicher Schlafplatz für Gäste im Arbeitszimmer oder einen vielseitig genutzten Raum zum Einsatz, da sie, wenn sie nicht gerade als Bett genutzt werden, Bequemlichkeit und Gemütlichkeit ausstrahlen.

Baust Du das Sofa zum Bett um, werden in der Regel nur die Polster oder Kissen beiseitegelegt und schon steht eine angenehm große Liegefläche zur Verfügung, um ein Nachmittagsschläfchen zu halten. Sehr wahrscheinlich verdankt das Tagesbett diesem Umstand seinen Namen. Auf den ersten Blick ist nicht direkt zu erkennen, dass es sich bei diesen Modellen um ein Bett handelt. Daher kannst Du es wirklich in jedes Raumdesign und in verschiedene Räume integrieren, ohne dass es optisch das Gesamtbild negativ beeinflusst.

Tagesbett Test

Ein Tagesbett ist oftmals nichts anderes als eine Schlafcouch. Manche lassen sich zusätzlich noch ausziehen.

Wie funktioniert ein Tagesbett?

Die Funktionsweise eines Tagesbettes ist nicht so schnell erklärt, weil es dafür viel zu viele unterschiedliche Modelle gibt, die mit unterschiedlichen Möglichkeiten ausgestattet sind. Moderne Tagesbetten haben vielfach Gestell aus Metall oder Holz und sind mit Matratze und Lattenrost ausgestattet. Darüber hinaus gehören Polster oder Kissen dazu, um das Bett mit wenigen Handgriffen zum Sofa umzubauen. Einige Modelle haben einen praktischen Bettkasten für die Aufbewahrung von Bettzeug und anderen Dingen. Wieder andere Modelle haben einen zweiten, ausziehbaren Schlafplatz mit zusätzlicher Matratze integriert. Dieser ist meist mit einer sehr dünnen Auflage versehen und eignet sich nicht, um ständig darauf zu schlafen.

Zu finden sind aber auch hochwertige Tagesbetten, die zwei ordentliche Schlafplätze vereinen. Öfters haben die beiden Schlafgelegenheiten eine unterschiedliche Höhe und sind daher weniger als Doppelbett geeignet. Weitere Varianten sind ausklappbar und stellen eine durchgehende Liegefläche in gleicher Höhe bereit. Genauso gibt es Varianten, wo die Liegeflächen zusammengesteckt werden. Wird das Tagesbett nicht als Bett benötigt, lässt sich die zweite Schlaffläche bequem auf der ersten stapeln.

Der Sinn und Zweck von Tagesbetten

Der Hintergrund von Tagesbetten ist, Dir zusätzlich einen oder mehrere Schlafplätze bereitzustellen, die nicht nur platzsparend, sondern auch multifunktional nutzbar sind. In der Nacht nutzt Du das Tagesbett zum Schlafen und über Tage als bequemes Sitzmöbel oder eben hauptsächlich als Sofa und wenn Du zwischendurch ein Nickerchen machen möchtest.

Damit sich Ihre Gäste bei Ihnen rundum wohl fühlen, sollten Sie ihnen einen möglichst komfortablen Schlafplatz bieten. Hierfür sollte das Daybed wie ein Schlafsofa ausreichend gepolstert sein. Dafür können Sie das Daybed mit einer komfortablen Matratzenauflage aus Schaumstoff ergänzen, so entsteht ein noch angenehmeres Liegegefühl – es gibt sie in allen gängigen Maßen.

Wo kann ich ein Tagesbett kaufen?

Letztendlich stehen Dir zwei Optionen zur Verfügung, der Fachhandel vor Ort oder das Internet, um für Dich oder Deine Familie ein Tagesbett zu kaufen. Der Fachhandel vor Ort befindet sich direkt in Deiner näheren Umgebung, sodass Du Dir ganz bequem das Tagesbett aussuchen kannst. Vorteilhaft gestaltet sich, dass Du Dir die Verarbeitungsqualität genau anzuschauen und sogar Probeliegen kannst, bevor Du Deine Kaufentscheidung triffst. Zusätzlich hast Du die Möglichkeit die Preise der verschiedenen Modelle in der Ausstellung zu vergleichen. Du bekommst zudem eine Beratung vom Fachverkäufer, der Dir viele Informationen zum Tagesbett und Hersteller an die Hand gibt. Er hat das Fachwissen und weiß, worauf es bei einem Tagesbett ankommt. Leider ist die Auswahl in Möbelhäusern nicht allzu groß. Angeboten werden Dir meist nur die momentan aktuellen Modelle.

Im Internet

Eine schöne Option für den Kauf eines Tagesbettes stellt das Internet dar. Denn gerade im Bereich von Möbeln hat der Online-Handel eine wichtige Rolle eingenommen. Viele Möbelhäuser in Deiner Nähe haben auch einen schicken Online-Shop und Du findest zudem weitere Händler und Shops, um genau nach dem Tagesbett zu schauen, welches Deinen Wünschen und Vorstellungen entspricht. Du bekommst die bestellte Ware direkt nach Hause geliefert. Das Sortiment an Tagesbetten ist in den Online-Shops schier unendlich und gleichzeitig kannst Du von schönen Aktionen oder speziellen Rabatten profitieren. Es lohnt sich auf jeden Fall, bei folgenden Online-Händlern vorbeizuschauen:

  • Amazon.de
  • Home24.de
  • Otto.de
  • Betten.de
  • Ikea.de
  • Segmüller.de
  • Moebel-eins.de
  • Muloco.com
  • Vidaxl.de
  • Xxxlitz.de
  • Baur Versand
  • Made.com
Kühlschrankthermometer Test

Kühlschrankthermometer Test & Vergleich (04/2020): 5 besten Kühlschrankthermometer

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Kühlschrankthermometer Test Test & Vergleich (04/2020). Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Kühlschrankthermometer. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir… ... weiterlesen

Was kostet ein Tagesbett?

Genauso vielseitig wie das Angebot an Tagesbetten ist auch die Preisgestaltung. So findest Du bereits preisgünstige Modelle bei Möbeldiscountern für knapp unter 100 Euro. Diese mögen vielleicht beim ersten Blick einen guten Eindruck machen, sind aber eher weniger dafür geeignet, um jede Nacht darauf zu schlafen. Für einen hohen es sich durchaus, mehr Geld auszugeben. Grob kannst Du gute Tagesbetten in drei verschiedenen Preissegmenten finden. Gute preisgünstige Modelle zwischen 150 und 250 Euro. Genauso findest Du Modelle mit einer hochwertigeren Ausstattung. Sie bewegen sich preislich zwischen 300 und 600 Euro je nach Ausstattung. Besondere Designs und wahre Luxus-Tagesbetten beginnen bei rund 600 Euro, wobei es nach oben hin kaum eine Grenze gibt.

Welche Alternative gibt es zum Tagesbett?

Eine beliebte Alternative zum Tagesbett ist das Schlafsofa, das Du je nach Bauart ausziehen oder ausklappen kannst. In ihrer Multifunktionalität sind sie Tagesbetten sehr ähnlich. Allerdings unterscheiden sie sich dahingehend, da sie mehr Sofa als Bett sind. Hochwertige Schlafsofas haben mitunter sogar eine Federkernmatratze integriert und sorgen dadurch für einen guten, entspannten Schlaf. Eine weitere mögliche Alternative zum Tagesbett kann ein zusammenklappbares oder aufblasbares Gästebett sein. Auch diese bekommst Du heute in verschiedenen Größen und Designs und werden bei Nichtverwendung einfach platzsparend in einer Ecke oder Kiste verstaut. Allerdings ist der Schlafkomfort in keinster Weise mit dem auf einem Tagesbett oder einem Schlafsofa zu vergleichen.

View this post on Instagram

My new #hyggekrog // Wenn die Kids schlafen, lege ich mich hier gerne nieder und höre noch ein bisschen Musik 🎵 🎶 Von der limitierten #markerad Kollektion von @ikeadeutschland habe ich erst vor Kurzem gehört, durch die Stories bei Instagram … Die #Kissenhüllen waren bereits ausverkauft, die musste ich mir auf anderem Weg besorgen. Zum Glück haben sich einige damit eingedeckt und verkaufen sie für das doppelte, teilweise sogar das dreifache 🤪 Ich freue mich trotzdem an mein Geschenk an mich ✌🏻😁 Einen schönen 4. Advent, Feierabend, Weihnachtsurlaub, frohes Fest … 🎄🎁 #interiordesign #interior #hyggelig #hyggehome #meinikea #ikeastockholm #ikeamarkerad #daybed #tagesbett #chillmodus #living #myhome #myhomestyle #unbezahltewerbung

A post shared by Melanie (@sunday.superhero) on

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Tagesbetten passt am besten zu Dir?

Unter den vielen verschiedenen Modellen stößt Du immer wieder auf solche, die als klassischen Tagesbetten gefertigt sind. Aussuchen kannst Du zwischen einem Holz- oder einem Metallbett. Du findest beispielsweise das Kojenbett mit Schubladen und Rollcontainer aus Holz oder das Tagesbett mit einem ansprechenden Metallrahmen und hübschen Schnörkeln.

Holzbetten

Für diese Art von Tagesbett kommt Holz zum Einsatz. Ein sehr beliebtes Modell ist das Hemnes des schwedischen Möbelgiganten. Tagesbetten aus Holz werden vielfach in Jugendzimmern verwendet. Die Bettgestelle sind mit einer höheren Umrandung aus Holz versehen und dienen als Rückenstütze beim Sitzen. Genauso hat diese Tagesbettvariante ein Kopf- und Fußteil, sodass eine Art Koje entsteht. Darum werden solche Modelle auch als Kojenbett bezeichnet. Richtig bequem ist das Holzbett, wenn Du gemütliche, weiche Kissen entlang der Umrandung drapierst.

Vielfach ist die Schlafebene bei Holzbetten etwas erhöht, um darunter praktischen Stauraum bereitzustellen. Das bringt den Vorteil, dass Du das Bettzeug morgens schnell verstauen kannst und gleichzeitig noch Platz zum Aufbewahren von anderen Dingen hast. Tagesbetten aus Holz zum ausziehen bieten eine weitere Schlafgelegenheit, die allerdings aus Platzgründen mit einer niedrigeren Matratze ausgestattet ist. Bei dieser Variante musst Du allerdings darauf achten, dass Du vor dem Tagesbett genügend Platz hast, um den Bettkasten ausziehen zu können. Immer sollte darauf aber nicht geschlafen werden, weil es keinen Lattenrost gibt und die Matratze wirklich sehr dünn ist. Alternativ zum Bettkasten kannst Du auch ein Tagesbett mit Fächern, Rollcontainer und Schubladen wählen, um immer eine übersichtliche Ordnung zu haben.

Tagesbetten kommen gerne auch in Kinder- & Jugendzimmer zum Einsatz.

Tagesbetten kommen gerne auch in Kinder- & Jugendzimmer zum Einsatz.

Metallbetten

Tagesbetten aus Metall bekommst Du in einem sehr minimalistischen, cleanen Design oder aber mit feinen Schnörkeln, damit Du diese genau mit Deinem jeweiligen Einrichtungsstil kombinieren kannst. Auf der einen Seite verbreitet ein Metallgestell mit Schnörkeln einen Hauch von Romantik und ein geradliniges Design eine stilvolle Eleganz. Meist verfügen die Metallrahmen über zwei hohe Seiten und ein Rückenteil. Die einzelnen Streben sind vielfach kunstvoll gebogen und mit floralen Elementen versehen. Dadurch bekommt ein solches Tagesbett einen antiken Charakter.

Die Gestaltung ist eher etwas speziell und passt nicht unbedingt in jeden Bereich. Aber in einem Wintergarten oder zum Landhausstil ist ein solches Modell ein schöner Blickfang. Für eine recht kleine Wohnung ist ein Metall-Tagesbett mit vielen Schnörkeln eher weniger geeignet, weil es zu wuchtig und ausladend wirkt. Daher solltest Du Dir zuerst einmal genau überlegen, wie viel Fläche Du zur Verfügung hast und wie das restliche Raumkonzept aussehen soll. Anhand dessen fällt Dir die Kaufentscheidung deutlich leichter.

Nachteile von Metall

Bedenke: Ein Tagesbett aus Metall kann auch Nachteile haben. Einerseits handelt es sich nicht um ein Polsterbett, sodass vielfach ein Lattenrost fehlt. Stattdessen liegt die Matratze auf einem Metallgitter. Dieses passt sich nicht an die jeweilige Schlafposition an und kann mit der Zeit recht unangenehm werden. Metall neigt zudem dazu, sich leicht zu verziehen. Wenn Du Dich im Bett umdrehst, kann es anfangen zu Quietschen und mit ruhigem erholsamem Schlaf ist es vorbei.

Die Schlichtheit des Daybeds jedoch macht das Möbelstück nicht weniger bequem, denn die Polsterung ist meist so kuschelig, dass sich darin hervorragend ein kurzes Nickerchen halten lässt. Auch sonst dient das Tagesbett hervorragend dem gemütlichen Entspannen, beispielsweise mit einem spannenden Buch oder als Sesselalternative für den Fernsehabend.

Quelle: https://www.t-online.de/heim-garten/wohnen/id_78070276/tagesbett-auch-tagsueber-stilvoll-entspannen.html


Wichtige Kriterien, die Du über Tagesbetten wissen solltest

Damit Du unter den vorgestellten Tagesbetten das Modell findest, das genau zu Deinen Vorstellungen und Anforderungen passt, solltest Du Dir folgende Kriterien bewusst machen. Ein Tagesbett ist kein Ersatz für ein hochwertiges Bett, weil Du darauf niemals so bequem schlafen wirst. Als Sofa und gelegentlich als Gästebett sind diese Modelle durchaus sinnvoll. Wenn Du Dich aber dazu entschlossen hast, ein Tagesbett als tägliche Schlafstätte zu verwenden, achte darauf, dass Du ein Modell mit einem guten Lattenrost und einer hochwertigen Matratze wählst. Hochwertige, gute Tagesbetten zeichnen sich durch eine hohe Stabilität und ordentliche Verarbeitung aus. Es gibt aber auch schöne Betten, die Du als Alternative zu Tagesbetten nutzen kannst. Da es sie in unterschiedlichen Größen gibt, kannst Du das Bett genau auf die zur Verfügung stehende Fläche anpassen und mit großen und kleinen Zierkissen daraus ein hübsches Sofa gestalten. Weitere Alternativen für kleine Räume und als Gästebett sind:

  • Boxspringbetten
  • Schrankbetten
  • Futonbetten

Boxspringbetten

Eine überaus bequeme und zum Schlafen gute Alternative ist das Boxspringbett. Wenn Du ein Modell mit einer Größe von 90 x 200 cm oder 100 x 200 cm wählst, hast Du einen ordentlichen Schlafplatz mit hohem Schlafkomfort. Durch einen integrierten Bettkasten kannst Du sehr gut Kopfkissen und Bettdecke verstauen. Ein Spannbetttuch in der gleichen Farbe wie das Bettgestell und Zierkissen in verschiedenen Größen machen im Gästezimmer oder Jugendzimmer aus dem Bett eine sehr bequemes und schickes Sitzmöbel.

View this post on Instagram

💙 🐚 Wir haben unser Büro/Gästezimmer jetzt doch noch ein kleines bisschen umgeräumt.🙈 Der Raum ist wirklich sooo klein, dass jeder freie Zentimeter zählt. Vorher stand das Tagesbett ja links und der Schreibtisch rechts auf der gegenüberliegenden Seite – dadurch war der ganze Raum quasi schon zugestellt.🙄 Deswegen steht das Bett jetzt geradeaus vor dem Fenster. Links an der Wand ist jetzt der Schreibtisch und gegenüber steht sogar noch ein Regal für all unsere Ordner (das zeig ich euch aber erst, wenn ich neue Ordner habe und alles ordentlich geordnet ist). Nach und nach kommen dann auch noch Bilder an die Wand. 😊 Ach, und ich habe neue Kissen auf dem Bett. 🤗🐚💙 ▪️ ▪️ ▪️ ▪️ ▪️ ▪️ ▪️ ▪️ #arbeitszimmer #büro #gästezimmer #tagesbett #hemnes #ikea #schreibtisch #årstid #laminat #fliesenoptik #alpinafeinefarben #ruhedesnordens #maritimesflair #beachhouse

A post shared by Bungalow_Liebe 💕 (@bungalow_liebe) on

Schrankbett

Für sehr kleine Räume eignet sich ein Schrankbett als Gästebett oder als regulärer Schlafplatz sehr gut. Gerade wenn Du in eine Einraumwohnung ziehst, kannst Du aus dem einen Zimmer einen multifunktionalen Raum machen. Nachts, wenn Du das Schrankbett ausklappst, wird der Raum zum Schlafzimmer und tagsüber lässt Du das Bett durch Hochklappen in einem Schrank verschwinden und hast einen schönen Wohnbereich. Genauso praktisch ist ein Schrankbett als Gästebett, weil Du keine Stellfläche durch ein Tagesbett verschwendest und das Zimmer auch anderweitig beispielsweise für Dein heißgeliebtes Hobby nutzen kannst.

Futonbetten

Die schönen Schlafgelegenheiten aus Asien zeichnen sich durch eine geringe Schlafhöhe aus. Neben ganz normalen Betten findest Du hierbei auch multifunktionale Modelle, die Bett und Couch in einem sind. Das Gestell lässt sich dank einer durchdachten Klapptechnik zu einem Sofa umgestalten. Bei diesen Futon-Varianten haben die Matratzen einen farbigen Überzug, sodass  Du nur Bettdecke, Kopfkissen und Spannlaken beiseite räumen und das Gestell mit wenigen Handgriffen zusammenklappen musst, um eine gemütliche Sitzgelegenheit zu bekommen.

Bevor Du Dich für eine der vielen Designs und Macharten von Tagesbetten entscheidest, solltest Du überlegen, ob es ein ausziehbares Modell sein soll. Wenn das Tagesbett für den Nachwuchs ist und dieser immer wieder Schlafbesuch von Freunden hat, ist ein solches Modell durchaus sinnvoll. Hohe Flexibilität bietet ein Modell mit einer zweiten Matratze auch für Deinen Besuch. So kannst Du einem befreundeten Pärchen ein Nachtlager mit Platz für zwei Personen bieten. Bleibt nur eine Freundin über Nacht bei Dir, hast Du ein schönes Einzelbett und brauchst dieses nur mit Bettzeug auszustatten.

Ein gemütliches Tagesbett ist wie eine kleine Wohlfühloase.

Ein gemütliches Tagesbett ist wie eine kleine Wohlfühloase.

Ausziehbare Tagesbetten

Ausziehbare Tagesbetten mit einer zweiten Matratze benötigen entsprechend Platz, damit Du das zweite Bett aus dem Bettkasten herausziehen kannst. Das gilt auch für ein Schrankbett und ein Futonbett. Daher sind die Maße des Tagesbettes extrem wichtig. Darüber hinaus ist auch die Höhe des Bettkastens ein wichtiges Entscheidungskriterium. Um aus dem zweiten Bett einen komfortablen Schlafplatz zu machen, wird eine ordentliche Matratze benötigt. Doch nicht jede Matratze lässt sich problemlos verwenden. Ist sie zu dick, kannst Du sie nicht in den Bettkasten hineinschieben.

Hinweis: Bedenke, dass in der Regel bei hochwertigen Tagesbetten keine Matratze im Lieferumfang enthalten ist. Das bietet den Vorteil, dass Du eine Matratze wählen kannst, die genau auf Deinen Körper angepasst ist und Dir die Stützfunktion bereitstellt, die Du für einen ruhigen und ausgeruhten Schlaf brauchst.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Tagesbetten miteinander vergleichen?

Eine schier unendliche Auswahl an Tagesbetten stellt Dich, gerade wenn Du ein Modell suchst, das Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht, vor eine große Herausforderung. Du musst Dich zwischen vielen verschiedenen Designs entscheiden und aussuchen, welches am besten zum Einrichtungsstil passt und sich harmonisch in den Raum einfügt. Doch eigentlich gibt es durchaus wichtigere Faktoren als die Optik, wenn Du mit einem Tagesbett einen hochwertigen Schlafplatz erhalten möchtest. Daher lohnt es sich immer, die verschiedenen Modelle miteinander zu vergleichen. Trotz der Modellvielfalt gibt es bestimmte Faktoren, die eine Gegenüberstellung möglich machen und dafür sorgen, dass passende Tagesbett entsprechend Deiner Wünsche und Vorstellungen zu finden.

  • Material
  • Verarbeitungsqualität
  • Matratze
  • Zubehör und Extras

Material

Mit Material ist nicht die Optik gemeint, sondern die Materialqualität. Ganz gleich, ob Du Dich für ein Tagesbett aus Holz oder Metall entscheidest, achte darauf, dass die verwendeten Materialien eine gute Qualität haben. Preisgünstige Holzbetten bestehen nicht aus Massivholz. Sie sind vielfach aus Spanplatte oder Sperrholz hergestellt. Diese Werkstoffe sind im Gegensatz zu Massivholz weniger stabil. Bei regelmäßiger Nutzung können sich die scheinbar stabilen Verbindungen lösen. Nicht selten kommt es vor, dass bei häufigem Gebrauch der Schubladen sich die Schubladenfront löst oder der gesamte Auszug auseinanderfällt. Hast Du Dich für ein Tagesbett mit einem Metallrahmen entschieden, achte hierbei auf die Materialstärke des Metalls und wie die einzelnen Teile des Bettgestells miteinander verbunden sind.

Verarbeitungsqualität

Selbst wenn das Tagesbett auf den ersten Blick einen guten und hochwertigen Eindruck macht, solltest Du Dich davon nicht täuschen lassen. Ein erstes Indiz für die Verarbeitungsqualität ist sicherlich der Preis. Preisgünstige Modelle sind niemals so hochwertig verarbeitet wie hochpreisige Varianten. Darum solltest Du lieber etwas mehr Geld ausgeben, um eine gute Qualität zu bekommen. Ein weiterer Punkt, an dem Du eine gute Verarbeitungsqualität erkennen kannst, sind die Verbindungen und Verbindungselemente, mit denen die einzelnen Teile des Tagesbettes zusammengefügt sind. Schaue bei einem Metallgestell nach den Schweißnähten.

Sind diese flach gehalten, optimal gestaltet und ohne Blasen oder scharfe, abstehende Nasen, kannst Du davon ausgehen, dass hier ordentlich gearbeitet wurde. Hochwertige Metallbetten haben an den Verbindungsstellen ein Gewinde für Schrauben integriert, um einen sicheren Halt zu gewährleisten. Ein hochwertiges Tagesbett aus Holz ist mit Holzdübeln, Holzleim und einer zusätzlichen Verschraubung verbunden. Die Verklebung ist dabei nicht nur punktuell sondern flächendeckend, um eine bessere Verbindung zu gewährleisten. Mitunter kommen auch Winkel in den Ecken zum Einsatz, um noch mehr Stabilität zu erzeugen.

Matratze

Damit Du gut schlafen kannst und morgens erholt aufwachst, sollte das Tagesbett mit einer hochwertigen Matratze ausgestattet sein. Du findest Varianten, die direkt mit einer Auflage verkauft werden und auch solche ohne Matratze, bei denen Du zusätzlich eine kaufst. Letztere Modelle bieten den Vorteil, dass Du die Auflage genau deinen Bedürfnissen und Anforderungen anpassen kannst. Das ist wichtig, wenn Du das Tagesbett als reguläres Bett nutzen und Deinem Rücken etwas Gutes tun möchtest. Dünne Schaumstoffmatratzen mögen vielleicht am Anfang ganz angenehm sein. Doch bei einer minderen Qualität bekommst Du nicht den Schlafkomfort, den Du Dir wünschst. Idealerweise greifst Du zu einer langlebige, hochwertig verarbeiteten Kaltschaum- oder Latexmatratze mit mehreren Zonen, die genau auf Deine Schlafgewohnheiten und das Körpergewicht abgestimmt ist.

Zubehör und Extras

Benötigst Du zusätzlich Stauraum, um Ordnung zu schaffen, sind Tagesbetten mit Bettkasten interessant. Dort kannst Du bequem das Bettzeug und sogar weitere Gegenstände ordentlich verstauen, damit diese nicht im Weg herumliegen. Durchaus interessant sind auch Tagesbetten mit Schubladen, Fächern und einem Container, wenn nur sehr wenige Abstellmöglichkeiten im Raum vorhanden sind. Neben dem Bettzeug kannst Du Kleinigkeiten, Bücher oder sogar wichtige Aktenordner und Deko ablegen und hast immer eine übersichtliche Ordnung. Bei manchen Tagesbetten bekommst Du gleich schön bezogene Zierkissen in verschiedenen Größe dazu, die vom Stil her genau zum Tagesbett passen. Achte aber darauf, dass Du die Bezüge abnehmen und waschen kannst.

Ein schlichtes Tagesbett in einem Arbeitszimmer.

Ein schlichtes Tagesbett in einem Arbeitszimmer.

Wissenswertes über Tagesbetten – Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest einen Tagesbett Test durchgeführt?

Spezielle Tests zu Tagesbetten gibt es weder von der Stiftung Warentest, noch von Ökotest. Beide Testlabore haben aber Test zu den unterschiedlichen Matratzen durchgeführt, die Du Dir ruhig anschauen solltest, um die beste Auflage für das Tagesbett zu finden. Interessante Informationen und Meinungen zu den einzelnen Modellen in Online-Shops findest Du bei den Bewertungen und Rezensionen anderer Käufer, die sich bereits das jeweilige Tagesbett gekauft haben und über ihre Erfahrungen berichten. Du kannst nachlesen, ob die Kunden mit dem Modell zufrieden sind oder ob es gravierende Mängel bei der Verarbeitung gibt. Erfahren kannst Du auch, ob die Lieferung und der anschließende Aufbau reibungslos verlaufen sind. Mit all diesen Informationen kannst Du Dich für das Tagesbett entscheiden, das Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht, Dir einen hohen Schlafkomfort beschert und sehr lange Freude bereiten wird.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.livingathome.de/wohnen-selbermachen/wohnideen/14411-rtkl-daybed-entspannen-auf-dem-tagesbett
  • https://www.t-online.de/heim-garten/wohnen/id_78070276/tagesbett-auch-tagsueber-stilvoll-entspannen.html

Bildnachweis:

  • https://www.pexels.com/de-de/foto/haus-zuhause-innenausstattung-couch-3209045/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/beleuchtung-boden-dekorationen-design-1648768/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/green-vines-plant-wall-decor-2959595/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/blumen-boden-design-drinnen-817785/

Letzte Aktualisierung am 2.04.2020 um 03:33 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge