Zum Inhalt springen
Schubladenmatten Test
Veröffentlicht von: Rene Wildfang|In: Büro, Haushalt, Wohnen|3. Januar 2022
Wir haben diesen Test & Vergleich (08/2022) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 28.02.2022

Schubladenmatten Test 2022: Die 5 besten Schubladenmatten

Unsere Vorgehensweise

19
recherchierte Produkte
29
Stunden investiert
17
recherchierte Studien
31
Kommentare gesammelt

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Schubladenmatten Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Schubladenmatten. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich besten Schubladenmatten zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtigen Schubladenmatten zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Schubladenmatten sorgen in den Schubfächern Deiner Küche für übersichtliche Ordnung und verhindern, dass Töpfe, Kochutensilien, Messer und Geschirr nicht bei jedem Öffnen und Schließen der Schubladen verrutschen und aneinanderstoßen. Sie werden auch als Antirutschmatten bezeichnet und lassen sich nicht nur in den Küchenschränken verwenden, sondern vielseitig einsetzen.
Die Hauptfunktion von Schubladenmatten besteht darin, dass sie für mehr Sicherheit sorgen, die Umgebung schonen, Lärmentwicklung verhindern sowie Schwingungen und Vibrationen vermeiden. Es gibt sie in unterschiedlichen Materialqualitäten, wobei Du bestenfalls zu einem hochwertigen Material greifen solltest, damit die Matten in Deinen Schubladen lange gute Dienste erweisen.
Bei Schubladenmatten sollte ein genauer Blick auf den Reibwert, die Druckbelastung, Elastizität und die Haftfähigkeit geworfen werden. Denn nur so kannst Du tatsächlich sicherstellen, dass diese halten, was sie versprechen. Es gibt sogar Antirutschmatten, die mit dem TÜV-Zeichen ausgestattet sind.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Schubladenmatten

Platz 1: Kela 390166 Schubladenmatte, 4-teiliges Set

Die Schubladenmatten der Marke Kela kommen gleich im 4er Set daher. Sind eignen sich ideal für zum Beispiel Schubladen, Küchenregale oder die Vorratskammer. Die Matten sind flexibel und vermeiden zuverlässig jegliches Verrutschen von Gegenständen. Darüber hinaus wirken sie Geräuschdämpfend und bieten Schutz vor unschönen Kratzern. Die Reinigung erfolgt einfach durch ein feuchtes Tuch. Die Matten sind je 150x50x2cm groß und können beliebig zerschnitten werden.

Platz 2: Bäcker & Lecker Schubladenmatte Antirutschmatte Schubladen Matte

Auch von der Marke Bäcker & Lecker gibt es gute Schubladenmatten. Sie sind transparent und 30x300cm groß. Der EVA Kunststoff ist besonders langlebig, rutschfest, wasserabweisend und pflegeleicht. Die Matten sorgen für einen sicheren Halt auf allen Oberflächen. Auch dieses Modell bieten einen wirksamen Schutz gegen Kratzer, Beschädigungen und Co. Sollte die Matte mal nicht passen, kann sie ganz einfach mit einem Messer auf die gewünschte Größte geschnitten werden.

Platz 3: Ninepea Schubladenmatte 45x150CMx3 Rollen

Die Schubladenmatten von Ninepea sind 45x150cm groß und werden gleich im 3er Set geliefert. Die transparenten Matten eignen sich für zum Beispiel Schubladen, Regale oder auch Kühlschränke. Der EVA Kunststoff verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit zuverlässig. Darüber hinaus ist das Material sehr einfach zu reinigen. Bis zu einer Neigung von 80 Grad wird ein wegrutschen verhindert.

Platz 4: TOLIANCLE Schubladenmatte 45 x 300cm,Wasserdicht Antirutschmatte

Du bist auf der Suche nach einer schwarzen Schubladenmatte? Dann ist diese Matte der Marke TOLIANCLE vielleicht etwas für Dich. Sie bieten auch alle wichtigen Eigenschaften wie Rutschfestigkeit, Pflegeleicht und Co. Die Matte hat eine Größe von 45x300cm und kann ganz einfach mit einem Messer zugeschnitten werden. Der EVA Kunststoff mit Lebensmittelqualität ist nicht klebend und sehr langlebig. Ganz ohne Geruch oder BPA.

Platz 5: KINLO Schubladenmatte rutschfeste Schublade Matte

Hier haben wir noch ein weiteres Modell von KINLO. Die Schubladenmatte hat eine Größe von 45x200cm, doch es stehen noch einige weitere Größen zur Auswahl. Außerdem können die Matten ganz einfach mit einem Messer zerschnitten werden. Sollte dir die Farbe Grau nicht gefallen, kannst Du die Schubladenmatte auch in transparent bestellen. Auch diese Matte besteht auch EVA Kunststoff und hat daher die selben Eigenschaften wie die Anderen.

Schubladenmatten bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Schubladenmatten Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Schubladenmatten finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf einer Schubladenmatte achten solltest

Du kennst sicher auch das Problem, dass bei jedem öffnen und schließen von Schubladen die dort abgestellten Töpfe, Pfannen oder das Geschirr aneinanderstoßen und sogar Beschädigungen entstehen können. Das ist natürlich sehr ärgerlich, gerade wenn es sich um hochwertiges Kochgeschirr und Porzellan handelt. Aber auch in den Schubladen, in denen Du Küchenwerkzeuge aufbewahrst, herrscht meist ein heilloses Durcheinander. Nichts liegt an der Stelle, wo Du es abgelegt hast, weil bei jedem öffnen und schließen alle Kochutensilien in Bewegung geraten. Abhilfe schaffen praktische Schubladenmatten, die Du einfach auf dem Boden der Schublade auslegst und darauf Deine Kochutensilien, Gläser oder Geschirr abstellst. Die sogenannten Antirutschmatten sind aber nicht nur für die Schubladen in Deiner Küche ideal, sondern lassen sich auch in anderen Schubfächern verwenden und für ganz andere Einsatzzwecke nutzen.

Was sind Schubladenmatten?

Bei Schubladenmatten handelt es sich um Antirutschmatten, die meist aus Gummi bestehen. Es gibt sie in glatter Ausführung und auch mit Noppen. Bevor Du die Schublade mit Küchenwerkzeugen, Töpfen, Pfannen, Gläsern oder Geschirr bestückst, legst Du die Antirutschmatte aus. Durch einen hohen Reibfaktor wird verhindert, dass sich der Schubladeninhalt beim Öffnen und Schließen der Laden selbständig macht und verrutscht.  Achte aber darauf, dass Du die passende Matte auswählst, die genau zu Deiner Schublade und dem zu lagernden Inhalt passt. Antirutschmatten sind eine einfache Lösung und bieten Dir höchste Effektivität, wenn es darum geht, Inhalte von Schubfächern gut gesichert aufzubewahren.

Negative Aspekte scheint es bei Schubladenmatten nahezu nicht zu geben. Auch das Erscheinungsbild ist nicht hohen Ansprüchen an die Optik verbunden, weil die Antirutschmatten in den Schubladen ausgelegt werden, die meist verschlossen sind und nur gelegentlich geöffnet werden, wenn Du daraus etwas brauchst. Tipp: Wenn Du Dir Schubladenschränke für Deine Küche kaufst, kaufe direkt die passenden Schubladenmatten gleich mit. Möchtest Du bestehende Schränke oder Schubfächer nachträglich mit Antirutschmatten ausstatten, solltest Du Matten wählen, die Du passgenau auf die jeweilige Schubladengröße zuschneiden kannst.

Warum ist es sinnvoll, Schubladenmatten zu verwenden?

Da es sich im Allgemeinen bei Schubladenmatten um Antirutschmatten handelt, ist der Sinn und Zweck schnell und einfach erklärt. Sie sorgen in vielen Bereichen für mehr Sicherheit. Je nachdem wo Du sie einsetzt, schützen Schubladenmatten vor dem Verrutschen von Gegenständen, die beim aneinanderschlagen kaputt gehen können oder beschädigt werden. Außerdem sorgen sie für eine übersichtliche Ordnung, gerade wenn verschiedene Dinge in einer Schublade aufbewahrt werden, die nicht durcheinandergebracht werden sollen. Obendrein verhindern die Matten aus Gummi in vielen weiteren Bereichen gefährliche Situationen, die Dir im Alltag immer wieder begegnen können. Schubladenmatten, in Schränken ausgelegt, verhindern, dass Gegenstände von einem Einlegeboden einfach herunterrutschen können. Die Matten erleichtern Dir das Leben und sorgen nicht nur in Schubladen, sondern auch im Alltag für Sicherheit.

Je nach Machart der Schubladenmatte beziehungsweise Antirutschmatte kannst Du sie auch unter den Badezimmerteppich oder den Läufer im Flur legen und so auf gekonnte Weise Stolperfallen beseitigen, die zu bösen Stürzen führen können. Auch in einem Wohnmobil oder im Camper sind Schubladenmatten und Antirutschmatten sehr praktisch. Denn Gegenstände, Töpfe, Pfannen, Gläser und auch das mitgenommene Gepäck kann nicht bei jeder Bewegung und jedem Bremsvorgang verrutschen und schlimmstenfalls kaputtgehen. Außerdem sorgen sie dafür, dass die Geräuschentwicklung und Vibration minimiert wird und beim Öffnen von Fächern nicht gleich alles herausfällt. Das sind sicherlich viele gute Gründe, warum es sinnvoll ist, eine Schubladenmatte nicht nur in der Küche, sondern auch in vielen anderen Bereichen zu verwenden.

Welche Qualitätsmerkmale sind bei einer Schubladenmatte wichtig?

Beim Kauf von Schubladenmatten solltest Du immer auf Modelle zurückgreifen, die aus hochwertigen Materialien gefertigt sind, um bestmögliche Sicherheit bereitzustellen. Du bekommst Matten, die über ein zertifiziertes Prüfsiegel verfügen, wie zum Beispiel das TÜV-Siegel. Prüfsiegel bürgen für Sicherheit, Qualität, Tauglichkeit und Hygiene, weshalb solche Schubladenmatten beziehungsweise Antirutschmatten empfehlenswert sind. Kommen die Gummimatten mit Feuchtigkeit in Berührung, solltest Du großen Wert auf eine gute Verarbeitung legen. Wichtig ist, dass es eine gute Haftung gibt. Außerdem solltest Du Dir die Kanten und Noppen genau anschauen, ob diese gut verarbeitet sind.

Essentiell ist eine gute Haftfähigkeit, damit darauf abgestellte Gegenstände nicht doch verrutschen können beziehungsweise die Matte sich bewegt oder an den Kanten aufstellt. Bevor Du Schubladenmatten kaufst, solltest Du Dich umfassend beraten lassen. Denn die Qualität bei Antirutschmatten für Deine Schubladen ist essentiell, um bestmögliche Sicherheit, Dämpfung und Geräuschminimierung sicherzustellen. Aspekte, die Du bei der Wahl nicht außer Acht lassen solltest sind zudem die Oberflächenbeschaffenheit, Rutschfestigkeit und die Reißfestigkeit.

Aus welchem Material werden Schubladenmatten hergestellt?

In der Regel werden Schubladenmatten aus Kunststoff beziehungsweise recyceltem Kunststoffgranulat hergestellt. Es gibt sie in selbstklebend und auch mit einer integrierten Metallschicht, um alles festzuhalten, was mit einem Magneten beklebt werden kann, wie zum Beispiel Werkzeuge. Es gibt auch Schubladenmatten die aus massivem, vulkanisiertem Gummi gefertigt werden. Sie sind ideal, wenn Du zum Beispiel größere Bereiche ausstatten möchtest, um Ladung im Kofferraum zu sichern. Es gibt die Antirutschmatten für Schubladen auch aus Vollpappe, die überwiegend aus Altpapier hergestellt werden. Beschichtet sind sie mit einer rutschhemmenden Schicht. Es werden auch ökologische Schubladenmatten aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Sie bestehen zum Beispiel aus Naturkautschuk und sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich.

Wie teuer sind Schubladenmatten?

Schubladenmatten beziehungsweise Antirutschmatten sind in verschiedenen Preisklassen erhältlich, wobei Du günstige Varianten bereits ab 5 Euro kaufen kannst. Dagegen können Produkte, die aus besonderen Materialien gefertigt sind schnell bis zu 40 Euro kosten. Der Preis wird auch dadurch beeinflusst, ob Du eine fertig zugeschnittene Schubladenmatte kaufst oder Dich für eine Rolle entscheidest und den Zuschnitt selber vornimmst. Bei Meterware bekommst Du Rollen mit 150, 200, 250, 300, 400 und 500 Zentimeter, damit Du viele Schubladen und Schränke damit bestücken kannst. Damit Du nicht allzu viel zuschneiden musst, findest Du bei Meterware Breiten zwischen 45 und 50 Zentimeter, da diese Abmessungen den meisten Tiefen von Schubladen entsprechen. Ob Du Dich für fertig zugeschnittene Schubladenmatten, genau auf die Korpusbreite abgestimmt oder für Meterware entscheidest, hängt von Deinen persönlichen Präferenzen, dem Einsatzbereich und Deinem Budget ab. Für hochwertige Qualität bezahlst Du ein wenig mehr, was sich aber im Endeffekt auf jeden Fall rechnen wird.

Wo kannst Du Schubladenmatten kaufen?

Im Einzelhandel vor Ort findest Du Schubladenmatten im Fachhandel für Küchen, in Einrichtungshäusern, im Schreibwarengeschäft und Baumärkten wie Bauhaus und Obi. Wenn Du von einer persönlichen Beratung profitieren möchtest, solltest Du zum Küchen-Fachhändler gehen. Dort bekommst Du grundsätzlich die beste Beratung, da das Personal gute Fachkenntnisse besitzt und Dir die Vor- und Nachteile der jeweiligen Antirutschmatten für Schubladen genau aufzeigen kann.

Aber auch Discounter wie Aldi, Lidl & Co. haben gelegentlich Schubladenmatten im Angebot, wenn wieder einmal besondere Aktionen vorhanden sind. Der Kauf ist allerdings meist etwas umständlich, da ortsansässige Händler eine geringe Auswahl haben, wodurch die Vergleichsmöglichkeiten für Dich eher eingeschränkt sind. Im schlimmsten Fall musst Du mehrere Geschäfte aufsuchen, um die Schubladenmatte zu finden, der genau Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht. Eine tolle Alternative stellt das Internet dar, weil es beste Voraussetzungen bietet, um entspannt und in aller Ruhe Schubladenmatten auszusuchen und zu kaufen.

Warum solltest Du im Internet nach passenden Schubladenmatten schauen?

Im Internet findest Du allerhand Modellvarianten und Größen, die es zurzeit am Markt gibt. Ausführliche Produktbeschreibungen liefern Dir alle wichtigen Informationen, um einzelne Antirutschmatten gezielt miteinander vergleichen, gegenüberzustellen und bewerten zu können. Hast Du das beste Produkt für Dich gefunden, kannst Du den Kauf dank einfacher Bestellabwicklung und unterschiedlichen Zahlungsmethodenschnell und unkompliziert abschließen. Viele Online-Händler bieten Dir sogar eine kostenfreie Lieferung, wodurch Du ein paar Euro sparen kannst. In folgenden Online-Shops findest Du ein schönes, umfangreiches Angebot:

  • Amazon.de
  • Wenko.de
  • Erwin-Müller.de
  • Anroshop.de

Lassen sich Schubladenmatten einfach reinigen und pflegen?

Das kommt immer darauf an, welche Qualität und Machart Du gewählt hast. Verfügt die Antirutschmatte über eine glatte Oberfläche, kannst Du sie einfach mit einem feuchten Tuch abwischen und eventuelle Verschmutzungen entfernen. Hat die Antirutschmatte hingegen Noppen, gestaltet sich die Reinigung etwas aufwendiger. Verschmutzungen können sich an den Rändern der Noppen festsetzen und lassen sich mitunter durch einfaches Abwischen nicht entfernen. Hier musst Du gezielt das Putztuch um die leichten Erhöhungen führen oder eine Bürste verwenden.

Du kannst solche Matten aber bequem aus der Schublade herausnehmen und im Spülbecken einweichen. Dadurch werden die Verschmutzungen aufgeweicht und lassen sich abschließend mit einer Topfbürste oder einen Schwamm entfernen. Bevor Du die Antirutschmatte wieder in die Schublade legst, solltest Du darauf achten, dass diese richtig trocken ist. Ansonsten können sich unter der Matte auf dem Boden der Schublade Schimmel oder Feuchtigkeitsflecken bilden.

Gibt es Alternativen zu Schubladenmatten?

Echte Alternativen zu Schubladenmatten gibt es eigentlich nicht. Du kannst aber einen anderen praktischen Helfer in den Schubladen verwenden, der für eine übersichtliche Ordnung sorgt und gleichzeitig ein durcheinanderrutschen verhindert. Schubladenteiler: Schubladenteiler sind eine Art Schienensysteme, die Du genau nach Deinen Wünschen und Vorstellungen in die jeweilige Schublade integrieren kannst. Sie werden aus Kunststoff, Metall oder Holz gefertigt, wobei jedes Modell mit einer eigenen Art von Befestigung versehen ist. Einige kannst Du auseinanderziehen und zwischen die Wände der Schublade einklemmen, während andere einfach auf die Seitenwände aufgesteckt werden. Die Montage funktioniert im Handumdrehen, weil Du weder bohren noch schrauben musst. Die Konstruktion erhält entweder durch Spannung oder durch einsetzbare Querteile eine gute Stabilität. Du kannst die Schubladenteiler in der Topf-, Geschirr-, Gläser- und Besteckschublade verwenden und so das Verrutschen und aneinanderstoßen verhindern.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Schubladenmatten passt am besten zu Dir?

Am Markt findest Du eine große Auswahl an Schubladenmatten, sodass schnell der Überblick verloren gehen kann. Das liegt mitunter auch daran, dass sie nicht nur als Schubladenmatten, sondern auch als Antirutschmatten für verschiedene Einsatzzwecke angeboten werden. Grundsätzlich handelt es sich aber bei Antirutschmatten und Schubladenmatten um ein und dasselbe. Interessant ist hingegen die Oberfläche der Schubladenmatte, die Du in unterschiedlichen Designs bekommst. Es gibt

  • Schubladenmatten mit feiner Strukturierung
  • Schubladenmatten mit Noppen oder Muster

Das sind grundsätzlich die einzigen Unterscheidungsmerkmale in Bezug auf die Optik. So kannst Du die Antirutschmatte wählen, die Dir am besten gefällt.

Wichtig ist bei Schubladenmatten, aus welchem Material sie gefertigt sind. Es handelt sich zwar bei den meisten Schubladenmatten um ein gummiartige Materialien oder Weichschaum, jedoch gibt es auch Schubladenmatten aus PVC und anderen Materialien.


Was zeichnet Schubladenmatten mit feiner Strukturierung aus?

Die meisten Schubladenmatten werden aus EVA Material hergestellt. Sie sind wahre Allrounder für Deinen Haushalt, weil Du sie nicht nur in Schubladen, sondern auch auf Möbelstücken, wie zum Beispiel auf Küchenschränken oder Regalen einsetzen kannst, um Kratzer, Verschmutzungen, Abdrücke und Staubablagerungen zu vermeiden. Außerdem verhindern die Antirutschmatten in einer Schublade, dass Gegenstände, beim Öffnen und Schließen durcheinander rutschen. Das Polster aus Kunststoff schont außerdem Dein Geschirr und die Töpfe und hat eine geräuschdämmende Wirkung. Nicht nur in der Küche, sondern auch in Kommoden, Schreibtischen, Küchenschränken, im Kleiderschrank und im Kühlschrank lassen sich die praktischen, rutschsicheren Schubladeneinlagen verwenden.

Der Einsatzbereich ist nahezu grenzenlos. Darum kannst Du Schubladenmatten auch als Abtropfmatte, Tischset, Untersetzer, Werkzeugschutz und Schrankauflage verwenden. Wenn Du Dich für Schubladenmatten entscheidest, solltest Du auf ein hochwertiges Material achten, dass nachhaltig, ungiftig und gesundheitlich unbedenklich ist. Das bekommst Du, wenn Du Dich für Antirutschmatten aus EVA entscheidest. Dieses Material kann bedenkenlos mit Lebensmitteln in Berührung kommen. Vorteilhaft ist zudem, dass die rutschfesten Schubladenmatten ölbeständig, schmutz- und feuchtigkeitsabweisend sind. Außerdem sind sie wasserdicht und kältebeständig, sodass Du sie auch im Kühlschrank verwenden kannst.

Schubladenmatten werden auch als Antirutschmatten bezeichnet und lassen sich nicht nur in den Küchenschränken verwenden, sondern vielseitig
Schubladenmatten werden auch als Antirutschmatten bezeichnet und lassen sich nicht nur in den Küchenschränken verwenden, sondern vielseitig

Was zeichnet Schubladenmatten mit Noppen oder Muster aus?

Es gibt auch Schubladenmatten mit Motiv oder Noppen, die Du in transparent, in milchig oder in weiß bekommst. Manchmal sind auch graue Schubladenmatten zu finden. Sie sind ideal für die Topf- und Geschirrschublade, damit darin nichts mehr verrutscht und gegeneinander stößt. Gleichzeitig bieten die Antirutschmatten eine gute Geräuschdämmung. Auch die Schubladenmatten mit Noppen und Motiven lassen sich einfach anpassen und mit der Schere in die gewünschte Form schneiden. Sie sind auch wasserundurchlässig und schmutzabweisend, sodass Du sie mit einem feuchten Tuch schnell wieder sauber bekommst. Es kann allerdings passieren, dass sich Schmutz am Rand der Noppen oder im Muster festsetzt. Dann ist etwas mehr Reinigungsaufwand nötig. Da die Matten aber einfach aus der Schublade wieder entnehmbar sind, kannst Du sie in Wasser einweichen. Dadurch werden hartnäckige Verschmutzungen aufgeweicht und sind anschließend mit einer Spülbürste oder dem Schwamm entfernbar.

Was sind die Vor- und Nachteile von Schubladenmatten?

Vorteile

  • Meist aus hochwertigem Material gefertigt
  • Umweltfreundlich, ungiftig und nachhaltig
  • Schmutzabweisend
  • Kälte- und ölbeständig
  • Kein Verkleben notwendig
  • Geruchsneutral
  • Wasserdicht und pflegeleicht
  • Lässt sich bequem zuschneiden
  • Hat eine rutschhemmende Wirkung
  • Schützt vor Kratzern, Abdrücken und Beschädigungen
  • Multifunktional verwendbar

Nachteile

  • Nur hochwertige Schubladenmatten halten, was sie versprechen
  • Preisgünstige Varianten sind nicht so langlebig
  • Matten mit Motiv oder Noppen lassen sich mitunter schwieriger reinigen

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Schubladenmatten miteinander vergleichen?

Du bekommst Antirutschmatten für Schubladen in verschiedenen Varianten und Ausführungen, wodurch das gegenüberstellen und bewerten nicht gerade einfach wird.  Nachfolgend möchten wir Dir zeigen, anhand welcher Faktoren Du einzelne Schubladenmatten vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird Dir die Entscheidung leichter fallen, die beste Antirutschmatte ausfindig zu machen, die genau Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht. Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Haftfähigkeit
  • Schall- beziehungsweise Geräuschdämpfung
  • Druckbelastung
  • Elastizität

Das Hauptkriterium von Schubladenmatten ist, dass nichts mehr in Deinen Schubladen verrutscht. Dementsprechend sollten die Schubladen in Küche, Flur, Wohnzimmer, Schränken, Ablageflächen und in anderen Bereiche mit diesen Matten ausgestattet werden, um Kratzer, Beschädigungen und Kränze zu verhindern und gleichzeitig Geräusche zu minimieren. Diese Kriterien solltest Du bei der Wahl von Schubladenmatten beachten, um die beste Antirutschmatte ausfindig zu machen.

Haftfähigkeit

Anhand der Verarbeitung lässt sich die Haftfähigkeit der Schubladenmatte überprüfen. In Schubladen, in denen schwerere und einfach bewegliche Gegenstände aufbewahrt werden, sollte eine gute Verbindung zum Schubladenboden gewährleistet sein. Eine Matte für die Schublade ist nur nützlich, wenn sie selbst nicht verrutschen kann. Möchtest Du die Antirutschmatte im Spülbecken zum Schutz vor Kratzern verwenden, sollte das ausgesuchte Modell eine gute Verbindung auch auf feuchten und nassen Untergründen sicherstellen. Es lohnt sich auf jeden Fall, Schubladenmatten beziehungsweise Antirutschmatten mit TÜV-Siegel zu wählen, weil diese im Prüflabor auf Tauglichkeit, Sicherheit, Qualität und Hygiene überprüft wurden.

Tipp: Bevor Du die Schubladenmatte auslegst, solltest Du das Schubfach gut reinigen und von Staub und Verschmutzungen befreien. Selbst kleinste Verschmutzungen können Unebenheiten erzeugen und damit die Haftfähigkeit der Matte beeinträchtigen.

Diätfutter für Hunde Test & Vergleich » Top 10 im August 2022: die 5 besten Diätfutter für Hunde

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Diätfutter für Hunde Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Diätfutter für Hunde. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die… ... über Kaffeevollautomaten weiterlesen

Schall- beziehungsweise Geräuschdämpfung

Ein wichtiges Zubehör für Schubladen sind Schubladenmatten, die gleichzeitig Schall- und Schwingungsgeräusche reduzieren. Es kann nämlich schnell passieren, dass es recht laut wird, wenn Du Schubladen mit Geschirr, Werkzeugen, Töpfen und Pfannen oder Küchenutensilien aufziehst und anschließend wieder schließt. Das Ziel von einer Schubladenmatte ist nicht nur, dass sie das Verrutschen verhindert, sondern gleichzeitig auch die Lautstärke reduziert. Eine hochwertige Matte für Schubladen gewährleistet einen sicheren Stand des Schubladeninhaltes und minimiert Geräusche, wenn sie eine entsprechende Dicke vorweist.

Druckbelastung

Billige Schubladenmatten sind nicht darauf ausgelegt, hohem Druck standzuhalten. Folgen von einer starken Belastung durch schwere Werkzeuge oder Kochtöpfe können Risse und Beschädigungen an der Matte sein. Hochwertige Matten für Deine Schubladen sind deutlich länger haltbar, auch wenn sie einer hohen Belastung ausgesetzt sind. Daher lohnt es sich, ruhig etwas mehr Geld in eine Antirutschmatte für Deine Schubladen zu investieren.

Elastizität

Hochwertig verarbeitete Schubladenmatten bringen eine gute Elastizität mit. Das ist wichtig, damit keine Risse in der Oberfläche entstehen, wenn die Schublade geöffnet und geschlossen wird. Denn abgestelltes Geschirr, Töpfe und andere Gegenstände bewegen sich auch immer ein wenig, alleine durch die Zugkraft und das Eigengewicht. Gute Matten für Schubladen zeichnen sich auch durch eine gute Verarbeitung aus. Das bedeutet, dass das Material mit der Zeit nicht steif wird und seine Elastizität behält. Bei billigen Varianten wird die Matte mit der Zeit steifer und dadurch können auch ihre guten Eigenschaften verloren gehen.

Schubladenmatten Test
Die Hauptfunktion von Schubladenmatten besteht darin, dass sie für mehr Sicherheit sorgen, die Umgebung schonen, Lärmentwicklung verhindern sowie Schwingungen und Vibrationen vermeiden.

Wissenswertes über Schubladenmatten – Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest einen Schubladenmatten-Test durchgeführt?

Verbraucher schätzen die Testberichte der Stiftung Warentest, weil immer wieder bestimmte Produkte genau untersucht werden. Anhand der Bewertungen der Experten kannst Du die Qualität der Produkte einschätzen und Deine Kaufentscheidung fällen. Schubladenmatten sind von der Stiftung Warentest bisher noch keinem ausführlichen Test unterzogen worden. Wir haben natürlich weiter recherchiert und auch bei Konsument.at, k-Tipp.ch und bei Öko Test nach einem Testbericht geschaut. Leider sind wir dort auch nicht fündig geworden. Wenn Du allerdings das Internet durchforstest, stößt Du auf einige Vergleiche von Schubladenmatten, die durchaus als Entscheidungshilfe dienen können.

Dort findest Du neben dem Bestseller auch gleich den Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Lohnenswert ist auch ein Blick auf die Rezensionen in den verschiedenen Online-Shops. So kannst Du in Erfahrung bringen, wie zufrieden Käufer mit den jeweiligen Schubladenmatten sind. Sie haben dieses bestimmte Modell auf seine Alltagstauglichkeit hin getestet und ihre Meinung geäußert. Diese kannst Du in Deine Kaufentscheidung einfließen lassen und Dich für das Modell entscheiden, das am besten zu Dir passt.

Gibt es EU-Richtlinien und Anordnungen zu Schubladenmatten?

Eine Vielzahl von EU-Richtlinien, Anordnungen, Normen und Rechtsvorschriften regeln bei unterschiedlichen Produkten, ob diese überhaupt auf dem europäischen Binnenmarkt verkauft werden dürfen. Sie nehmen dafür die Sicherheit für den Verbraucher genauer unter die Lupe, um diesen in hohem Maß vor gesundheitlichen Schäden und Verletzungen zu schützen. Nicht immer beziehen sich die Richtlinien auf ein spezielles Produkt, sondern auf die Materialien, aus denen Gegenstände für den täglichen Gebrauch hergestellt werden. Sie dürfen keine Schadstoffe enthalten und abgeben. EU-Richtlinien und Anordnungen legen hinsichtlich des Schutzes und der Sicherheit der Verbraucher Mindeststandards fest, die zum Beispiel in den EU-Richtlinien 89/392/EWG und 89/655/EWG geregelt sind. Ebenfalls gibt es die allgemeinen Produktsicherheitsrichtlinien, die keine spezifischen Produkte betreffen. Bei Deiner Kaufentscheidung solltest Du speziell auf Hochwertigkeit schauen und Dich für Schubladenmatten aus der EU entscheiden.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.kuechenportal.de/kuechenmagazin/antirutschmatten-fuer-kuechenschubladen

Bildnachweis:

  • tombaky © 123RF.com
  • https://unsplash.com/photos/L6NP4ZGnpSY
Rate this post





Letzte Aktualisierung am 4.08.2022 um 18:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API