Kochbuchhalter Test
Veröffentlicht von: Rene Wildfang|In: Küche|8. Januar 2022
Wir haben diesen Test & Vergleich (01/2022) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 08.01.2022

Kochbuchhalter 2022: Die 5 besten Kochbuchhalter

Unsere Vorgehensweise

41
recherchierte Produkte
53
Stunden investiert
24
recherchierte Studien
51
Kommentare gesammelt

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Kochbuchhalter Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Kochbuchhalter. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Kochbuchhalter zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Kochbuchhalter zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Kochbuchhalter sind praktische Buchständer, um an verschiedenen Orten zu lesen und beim Kochen immer einen Blick in das Kochbuch werfen zu können. Besonders praktisch ist, dass beim geöffneten Kochbuch die Seiten nicht einfach zuschlagen können, da es für die Seiten eine Art Rückhaltesystem gibt. So brauchst Du das Kochbuch nicht mit schmutzigen Fingern anzufassen, um das verwendete Rezept wieder aufzuschlagen.
Kochbuchhalter gibt es am Markt in vielen verschiedenen Designs. Du kannst Dich für ein gradliniges Modell entscheiden oder eine verspielte Variante mit Schnörkeln wählen. Hauptsache ist, dass Dir der Kochbuchhalter das Kochen und Backen nach Rezept erleichtert und sich geschmackvoll in Deine Küche integriert.
Es gibt einige wichtige Kriterien, die ein Kochbuch-Halter erfüllen sollte. Dazu gehören unter anderem die Materialbeschaffenheit, Verstellbarkeit, Tragbarkeit, eine bequeme Handhabung, die Höhe und das Gewicht. Es ist nämlich nicht nur Flexibilität gefragt, sondern auch die Möglichkeit einer einfachen Reinigung, weil sich in der Küche Fett, Kochdünste und Staub darauf absetzen können.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Kochbuchhalter

Platz 1: Readaeer Leseständer Bookrest Kochbuchhalter

Der Kochbuchhalter der Marke Readaeer ist faltbar und ist ideal für Deine Küche, oder auch für Dein Büro geeignet. Der Halter besteht aus natürlichem Bambus und ist somit sehr nachhaltig. Darüber hinaus ist das Material äußerst stabil und sieht natürlich sehr edel aus. Die insgesamt sechs Lesewinkel fördern die richtige Haltung. Es können sowohl einzelne Blätter, als auch dickere Bücher an der Halterung fixiert werden.

Platz 2: Kochbuchhalter Buchhalterung hängend

Du hast nicht genug Platz auf Deiner Küchenzeile? Kein Problem! Dieser praktische Kochbuchhalter wurde konstruiert um ihn aufzuhängen. Die Halterung wurde aus Bambus und Edelstahl gefertigt und bietet somit die beste Stabilität. Mit einer Größe von 32x16x6cm und die clevere Küchenhilfe nicht allzu groß. Sie wird einfach in alle gängigen Hängeschränke mit einer Bodenstärke von 1,5cm bis 2cm eingehängt. Aufgrund dieser Montageweise nimmt das Kochbuch keinen wertvollen Platz auf der Arbeitsfläche ein, was besonders bei kleinen Küchen von Vorteil ist.

Platz 3: Navaris Buchständer kompatibel mit iPad Ständer

Der Navaris Buchständer eignet sich auch ideal für Kochbücher jeglicher Art. Aber nicht nur Bücher finden auf dem praktischen Halter Platz, sondern auch große Smartphones und sogar Tablets. Die Halterung besteht zu 100% aus natürlichem Bambus und hat deshalb von Natur aus eine wunderschöne und natürliche Optik. Sollte Dir dieses natütliche Design jedoch nicht gefallen, gibt es das selbe Modell auch in einem modernen und schlichtem Weiß.

Platz 4: mDesign Kochbuchhalter für die Arbeitsfläche

Dieses Modell kommt in einem eher einfachen Design daher. Der Kochbuchhalter in silber besteht aus einfach gebogenen Stahl. Er überzeugt durch sein geringes Gewicht und sein unglaublich geringen Preis. Neben dem Einsatz als Kochbuchständer, kann er auch als Tellerhalter oder zum Aufstellen von Fotos verwendet werden. Das Material sorgt für eine lange Lebensdauer und das chromfarben Finish für ein gleichzeitig edles Aussehen.

Platz 5: SONGMICS Buchständer, Leseständer, Kochbuchhalter, faltbar

Natürlich hat auch die bekannte Marke SONGMICS einen Kochbuchhalter im Sortiment. SONGMICS überzeugt bereits seit vielen Jahren mit Qualitätprodukten für Haushalte. Der Buchständer besteht aus natürlichem Holz, ist faltbar und lässt sich sogar 5-stufig verstellen, wodurch ein komfortables Leseerlebnis gewährleistet ist. Aber selbstverständlich ist auch diese Halterung vielseitig einsetzbar, denn sie eignet sich außerdem als Halterung für andere Bücher oder Dein Tablet.

Kochbuchhalter bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Kochbuchhalter Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Kochbuchhalter finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du von dem Kauf eines Kochbuchhalters achten solltest

Wenn Du zu den leidenschaftlichen Köchinnen oder kochenden Individualisten gehörst und immer wieder gerne neue Rezepte aus einem Koch- oder Backbuch ausprobierst, kennst Du das Problem, dass bei Bücher wie von Zauberhand die Blätter umgeblättert werden. Das liegt sicherlich an der Buchbindekunst, mit der Kochbücher hergestellt werden. Besonders ärgerlich ist das, wenn Du mitten in den Vorbereitungen bist. Denn Deine Finger und Hände sind fettig, nass oder es haften Lebensmittel daran. Diese erzeugen Flecken im Kochbuch, sodass dieses mit der Zeit nicht mehr ansehnlich aussieht und nicht mehr gerne in die Hand genommen wird. Abhilfe schaffen kannst Du mit einem Kochbuchhalter, den Du auch der Arbeitsfläche in Deiner Küche aufstellst und das Kochbuch einfach darin befestigst. So bleibt das Kochbuch frei von Verschmutzungen und Du kannst bei jedem Schritt einen erneuten Blick in das Rezept werfen.

Was ist ein Kochbuchhalter?

Bei einem Kochbuchhalter beziehungsweise Bücherhalter handelt es sich um ein praktisches Küchenutensil, dessen Nutzwert von vielen leider immer noch unterschätzt wird. Sie gehören zwar nicht zum absoluten Must-have in Deiner Küche, wie Töpfe, Pfannen, Kochlöffel, Schneidemesser, Sparschäler und Küchenmesser. Der Halter für das Kochbuch erleichtert Dir aber das Leben, wenn Du wieder einmal am Herd stehst und nach Rezept kochst oder einen besonderen Kuchen mit einer Vielzahl von Zutaten backen möchtest.

Das praktische Gadget stellt sicher, dass sich das Kochbuch immer auf einer angenehmen Höhe und in gut einsehbarer Nähe befindet, damit Du ohne Probleme hineinschauen und die unterschiedlichen Schritte, die im Rezept beschrieben sind, umsetzen kannst. Nie wieder wirst Du Dich darüber ärgern, dass sich die Buchseiten von ganz alleine umblättern. Nie wieder musst Du mit schmutzigen, fettigen oder nassen Fingern nach der richtigen Seite suchen müssen. Je nach Modell bringen Kochbuchhalter auch Funktionen mit, um Deine Kochbücher vor Fettspritzern und Verschmutzungen zu schützen.

Welche Eigenschaften hat ein Kochbuchhalter?

Ein Problem, was Du sicherlich auch kennst, wenn Du nach einem Rezept aus dem Kochbuch kochst oder ein spezielles Kuchenrezept umgesetzt werden möchtest, ist den E-Book-Reader oder das Kochbuch zu halten, während Du Speisen und Gerichte zubereitest. Denn eigentlich brauchst Du beide Hände, um zum Beispiel mit der einen Hand die Schüssel oder den Topf festzuhalten, während Du mit der anderen Hand die Zutaten verrührst. Der Kochbuch-Halter ist aber nicht nur in der Küche sehr praktisch, sondern lässt sich auch beim Lesen von anderer Literatur sehr vielseitig einsetzen. Denn grundsätzlich ist es doch so, dass das Halten von einem Buch sehr unbequem sein kann.

Beim Kochen und Backen nach Kochbuch steht die Aktivität im Vordergrund und nicht der Lesevorgang an sich. Das bedeutet mit anderen Worten, dass Du Dich auf das Kochen konzentrierst und nicht auf die Beschäftigung, die mit dem Lesen einhergeht, wie das Buch zu halten, Wort für Wort zu lesen und Seiten umzublättern. Für die Leseaktivität während des Kochens und Backens brauchst Du einen Kochbuch-Halter, der es Dir ermöglicht, beide Hände frei zu haben, während Du gleichzeitig einen Blick in das ausgesuchte Rezept werfen kannst. Zu den wichtigen Eigenschaften von einem Kochbuchhalter gehören daher, dass Du das Kochbuch aufgeschlagen sicher darin ablegen kannst, ohne dass sich von alleine die Seiten umblättern.

Wie ist der Aufbau von einem Kochbuchhalter gestaltet?

Der Kochbuchhalter verfügt über eine schräge Ablage, die das Kochbuch ganz bequem aufnehmen kann. Die nötige Stabilität wird durch eine gerade Ablage gewährleistet, die sich an den Seiten und am Boden des Kochbuchhalters befinden. Diese können mitunter mit kleinen Scharnieren ausgestattet sein, um eine gute Beweglichkeit sicherzustellen. Bei den meisten Kochbuchhaltern kannst Du mittels Scharnier die Schräge individuell fixieren, damit das Buch die beste Leseposition entsprechend Deiner Anforderungen erhält. Je nach Lichteinfall ergibt sich dadurch die Möglichkeit, bei entsprechender Neigung das Rezept im Kochbuch richtig zu beleuchten und gut lesbar zu machen. Du findest auch Halter für Kochbücher, die mit kleinen Federn versehen sind. Damit kannst Du die offenen Seiten gegen versehentliches Umblätter oder Zugluft sicher befestigen, ohne sie zu beschäftigen.

Welche Unterschiede gibt es bei Kochbuchhaltern?

Kochbuchhalter ist nicht gleich Kochbuchhalter. Das fällt Dir garantiert auf, wenn Du Dir die verschiedenen Modelle einmal genauer anschaust. Schnell wird Dir auffallen, dass es diese in unterschiedlichen Varianten gibt. Ein Unterschied besteht darin, wie der Kochbuchhalter positioniert wird. Es gibt die Modelle, die automatisch aufrecht stehen und somit ganz einfach auf die Arbeitsfläche gestellt werden können und solche, die sich an die Wand montieren oder mit Magneten am Kühlschrank befestigen lassen. Darüber hinaus gibt es in puncto Material Unterschiede. Die gängigsten Kochbuch-Halter bestehen aus Metall, Holz, Edelstahl, Glas oder Acryl. Aber auch die Formgebung beziehungsweise die Gestaltung und die Größe weisen Unterschiede auf.

Du bekommst den Halter für das Kochbuch in einem besonders minimalistischen Design und ebenfalls Modelle mit besonderen Detail wie Schnörkeln oder einer Schutzscheibe, die das geöffnete Buch überdeckt und so vor Spritzern und Flecken schützt. Die minimalistische Variante besteht meist nur aus einem einfachen Brett mit Halterung an der Unterkante und einem Standfuß auf der Rückseite. Durch die verschiedenen Designs und Materialarten kannst Du genau den Kochbuchhalter auswählen, der Dir am besten gefällt und perfekt zu Deinem Einrichtungsstil in Deiner Küche passt. Wenn Du Dir jetzt Gedanken über die Vorteile und Nachteile von einem Kochbuch-Halter machst, können wir Dir an dieser Stelle kurz und knapp behilflich sein. Der Vorteil dieser Küchengadgets besteht darin, dass Kochen und Backen nach Rezeptbuch damit insgesamt angenehmer ausfällt. Was natürlich als Nachteil angesehen werden kann ist, dass Du mit den Kochbuchhalter ein zusätzliches Küchenutensil hast, das bei Nichtgebrauch herumsteht und wichtigen Platz auf der Arbeits- oder Ablagefläche vereinnahmt.

Was sind die Besonderheiten von einem Kochbuchhalter?

Es gibt wohl kaum jemanden, der schmutzige Kochbücher mag, die beim Kochen oder Backen immer im Weg herumliegen und dadurch großflächig den Arbeitsbereich einschränken. Darum ist ein Kochbuch-Halter ein unverzichtbares Küchenutensil, das in keiner Küche fehlen sollte. Auf der einen Seite werden damit Deine Koch- und Backbücher geschont und gleichzeitig macht die Zubereitung von Köstlichkeiten mehr Spaß. Kochbuchhalter haben aber nicht nur einen überaus praktischen Nutzen, sondern können in Deiner Küche ein dekoratives Highlight darstellen, weil er außerhalb seiner eigentlichen Verwendung ein wahrer Blickfang sein kann. Du kannst darauf sehr dekorativ und ansprechend Dein Lieblingskochbuch in einer sauberen, aufgeräumten Küche präsentieren und damit der Halter gekonnt in Szene setzen.

Hast Du genug Platz in Deiner Küche, kombiniere den Kochbuch-Halter mit weiteren Accessoires und Dekorationselementen, um ihm einen gebührenden Rahmen zu verleihen und optisch in den Vordergrund zu rücken, auch wenn er trotz allem ein praktisches Küchenutensil bleibt. Gerade wenn Du viel aus Rezeptbüchern kochst und backst, darf der Kochbuchhalter in Deiner Küche nicht fehlen. Denn grundsätzlich ist er eine Bereicherung und nicht nur in der Küche verwendbar. Der Kochbuchhalter an sich sorgt dafür, dass Du das Kochbuch immer genau an der Stelle hast, wo Du es gerade brauchst.

Wie flexibel sind Kochbuchhalter?

Du kannst natürlich jederzeit die Positionierung verändern oder den Halter an einem anderen Ort aufstellen. Wenn Du in Ferien fährst, kannst Du ihn ganz bequem mitnehmen, wenn Du eine Ferienwohnung als Urlaubsdomizil gewählt hast und selber kochen möchtest. Da Kochbuchhalter nicht besonders groß, sperrig und schwer sind, nehmen sie kaum Platz in Deinem Gepäck ein. Viele Modelle lassen sich sogar zusammenklappen, damit Du sie ganz einfach verstauen kannst, ganz gleich, ob in einem Schrank in Deiner Küche oder im Urlaubsgepäck. Sie haben ein sehr geringes Packmaß, sodass Du die Kochbuch-Halter in eine Schublade legen oder in ein Regal stellen kannst.

Wie Du bereits weißt, kann das Design sehr modern und minimalistisch oder verspielt sein. Die Machart entscheidet mitunter darüber, aus welchem Material die Modelle gefertigt werden. Außerdem hast Du bei Kochbuch-Haltern die Möglichkeit, unterschiedliche Größen auszuwählen. Im Allgemeinen sich die Halter für Kochbücher recht stabil, sodass Du darauf auch schwerere Kochbücher in DIN A4 Größe ablegen kannst. Hast Du zu wenig Platz für einen aufstellbaren Kochbuchhalter in Deiner Küche, kannst Du Dich auch für eine wandmontierte Variante entscheiden. Fehlt es allerdings an Wandfläche, kannst Du Dich auch für einen Kochbuchhalter mit Magneten entscheiden, den Du an der Magnetleiste oder am Kühlschrank befestigen kannst.

Bei den meisten Kochbuchhaltern kannst Du den Neigungswinkel verstellen, damit sich für die der richtige Blickwinkel auf das ausgewählte Rezept ergibt. Im Allgemeinen ist es egal, für welchen Kochbuchhalter Du Dich entscheidest – es gibt immer eine praktische und elegante Ablage für Dein Lieblingskochbuch, der nicht nur deutlich mehr Komfort bietet, sondern zugleich auch noch sehr gut aussieht.

Wie teuer ist ein Kochbuchhalter?

Wenn Du Dich nach einem Kochbuch-Halter umschaust, wirst Du schnell feststellen, dass es den praktischen Helfer für Deine Küche in einem breit aufgestellten Preissegment gibt. Der Preis wird in der Hauptsache durch das Material, zusätzliche Funktionen und das Design bestimmt. Entscheidend für den Preis ist zudem, ob Du Dich für ein Markenprodukt von namhaften Herstellern oder einen No-Name-Kochbuchständer entscheidest. Möchtest Du nicht allzu viel Geld für den Kochbuchständer ausgeben, kannst Du im Preisbereich zwischen 12 und 18 Euro schon ein gutes Modell bekommen.

Diese Kochbuchhalter sind die einfachsten Varianten und bringen meist keine praktischen Zusatzfunktionen mit. Bist Du bereit, etwas mehr Geld für den Kochbuchhalter auszugeben, könnten die Modelle im Preisbereich von 19 bis 30 Euro die richtige Wahl sein. Sie bringen schöne Zusatzfunktionen mit und Du bekommst zugleich eine gute Materialqualität. Es gibt aber auch Kochbuchhalter, die deutlich teurer sind und mehr als 30 Euro kosten. Dabei handelt es sich um wahre Luxusmodelle, die mit einem exklusiven Design und zusätzlichen Funktionen aufwarten. Grundsätzlich kannst Du Kochbuch-Halter in jeder Preisklasse kaufen. Denn letztendlich kommt es immer auf Deinen individuellen Geschmack und Deine persönlichen Präferenz an.

Wo kannst Du einem Kochbuchhalter kaufen?

Du hast gleich mehrere Möglichkeiten, um einen Kochbuchhalter zu kaufen. Möchtest Du vor Ort nach unterschiedlichen Modellen schauen, wirst Du garantiert in Haushaltswarenfachgeschäften, großen Kaufhäusern, Baumärkte wie Bauhaus oder Obi, in Drogeriemärkten wie dm oder Rossmann, beim Fachhändler für Kochgeschirr und Küchenzubehör, in Geschäften für Wohnaccessoires und mitunter bei Discountern wie Lidl, Aldi & Co. fündig. Auch Möbelhäuser haben schicke Kochbuchhalter im Programm. Fündig wirst Du sicherlich bei:

  • Nanu Nana
  • Butlers
  • Ikea
  • Galeria Kaufhof
  • XXXLutz

Die Preise fallen vielfach etwas höher aus, da der Einzelhändler vor Ort höhere Kosten hat. Die finanziellen Belastungen durch Miete, Lager- und Personalkosten legt er natürlich auf den Verkaufspreis um, damit die Gewinnmarge nicht zu stark geschmälert wird. Außerdem ist die Auswahl meist nur auf einige wenige Marken und Modellvarianten beschränkt. Bedeutend komfortabler ist die Recherche nach Kochbuchhaltern im Internet.

Warum solltest Du im Internet nach einem passenden Kochbuchhalter suchen?

Eine  Vielzahl von Online-Shops bietet Dir eine große Produktvielfalt, in der Du in aller Ruhe stöbern und aussuchen kannst. Du bekommst schnell einen Überblick über verfügbare Modellvarianten und kannst diese anhand der Produktbeschreibungen vergleichen und herausfinden, welcher Halter für Kochbücher am besten zu Dir und Deinen persönlichen Präferenzen passt. Online-Shops haben keine Ladenöffnungszeiten. So kannst Du an 365 Tagen, rund um die Uhr nach einem Kochbuch-Halter suchen. Ideal sind dafür auch Vergleichsportale, um ganz unkompliziert ein schönes Schnäppchen ausfindig zu machen. Mit einem Klick bist Du im jeweiligen Online-Shop und kannst das Wunschprodukt ganz bequem bestellen.

Dank einfachem Bestellvorgang und zahlreiche Zahlungsmethoden ist der Kauf im Handumdrehen abgeschlossen. Etliche Online-Händler bieten Dir sogar eine kostenfreie Lieferung an, wodurch Du ein paar Euro sparst. Anschließend brauchst Du Dich um nichts mehr zu kümmern und nur noch darauf zu warten, bis der Paketbote den Kochbuchhalter zu Dir nach Hause liefert. Falls Dir das ausgesuchte Modell doch nicht gefällt, kannst Du dieses innerhalb der Umtauschfrist an den Online-Händler zurückschicken. Anschließend bekommst Du den vollen Kaufpreis erstattet. Bei folgenden Online-Händlern findest Du eine schöne Auswahl:

  • Amazon.de
  • Loberon.de
  • DeBijekorf.de

Welche Hersteller sind bei Kochbuchhaltern besonders beliebt?

Bei der Suche nach einem Kochbuch-Halter stößt Du auf weniger bekannte Hersteller und natürlich auch auf Markennamen, die Dir durch viele andere Utensilien in Deine Küche schon bekannt sind. Die namhaften Hersteller und Marken haben sich mit Ihren Produkten für Deine Küche einen guten Namen gemacht und bieten Dir eine hervorragende Qualität, auf die Du Dich verlassen kannst. Darum sind auch die Kochbuchhalter von folgenden Marken und Herstellern bei Käufern beliebt, die sich dieses praktische Küchenutensil anschaffen:

  • Rösle
  • Wenko
  • Wedo
  • Jamie Oliver
  • Kitchen Aid

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Kochbuchhalter passt am besten zu Dir?

Auf der Suche nach einem Kochbuch-Halter findest Du beim Händler vor Ort und ebenso im Internet eine schier unendliche Auswahl. Auffällig ist dabei, dass sich die Modelle im Design unterscheiden und verschiedene Funktionen mitbringen. Ein Hauptunterscheidungsmerkmal ist allerdings das Material, aus dem die Kochbuchhalter hergestellt sind. Angeboten werden Dir:

  • Kochbuchhalter aus Holz
  • Kochbuchhalter aus Metall
  • Kochbuchhalter aus Edelstahl
  • Kochbuchhalter aus Glas
  • Kochbuchhalter aus Acryl
  • Kochbuchhalter aus Kunststoff

Jedes Material bringt ganz eigene Besonderheiten mit und verfügt über individuelle Vor- und Nachteile. Nachfolgend zeigen wir Dir diese auf, damit Du den Kochbuch-Halter ausfindig machen kannst, der am besten zu Dir passt.

Beliebte Materialien können bei dem Kochbuchhalter beispielsweise Kunststoff, Holz oder auch Edelstahl sein. Oft halten die Kochbuchhalter auch Gewichte von einigen Kilogramm aus und beispielsweise Kochbücher in der Größe DIN A4 stellen kein Problem dar.


Was zeichnet einen Kochbuchhalter aus Holz aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Ein Kochbuch-Halter aus Holz bietet durch das Naturmaterial einen wohnlichen Charakter, der sich sehr gut mit einer Landhausküche oder Küchenmöbeln im Shabby-Chic versteht. Es gibt sie als ganz einfachen Ständer mit einer Leiste an der Unterseite, auf der Du ganz bequem das Kochbuch aufstellen kannst. Manche Modelle sind auch darauf ausgelegt, dass Du durch zwei Anlageleisten den Blickwinkel auf das Kochbuch verändern kannst. Ein solches Modell bekommst Du zum Beispiel von Jamie Oliver. Andere Varianten haben für die Blickwinkelverstellung ein Scharnier integriert und wieder andere lassen sich nicht im Winkel verstellen, sodass Das Kochbuch immer in der gleichen Position ist. Du bekommst Kochbuchablagen aus unterschiedlichen Hölzer. Von Buche über Fichte bis hin zu Bambus ist alles dabei.

Vorteile

  • Ansprechendes Material
  • Angenehme Haptik
  • Mit Ablagekante an der Unterseite
  • Gibt es mit Seitenhaltern
  • Unkompliziert in der Handhabung

Nachteile

  • Holz ist nicht für jedes Küchenambiente geeignet
  • Etwas aufwendiger in der Reinigung und Pflege

Was zeichnet einen Kochbuchhalter aus Metall aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Kochbuch-Halter aus Metall bekommst Du häufig in einem verspielten Design mit Schnörkeln. Meist sind sich auf alt oder antik gemacht. Mitunter geht die Gestaltung in Richtung Romantik, weshalb diese Modelle sehr gut in eine Küche im Landhausstil passen. Sie verfügen auf der Rückseite über einen einstellbaren Standfuß, damit Du die Position beziehungsweise den Blickwinkel auf das Kochbuch verändern kannst. Zwei Gewichte an Ketten verhindern, dass sich die Blätter den Kochbuchs von ganz alleine umblättern. Ist der Kochbuchhalter gerade nicht in Gebrauch, kannst Du in mit anderen Accessoires und Dekoelementen als Blickfang in Deiner Küche verwenden. In puncto Reinigung und Pflege muss mehr Aufwand betrieben werden, weil sich auf den Verschnörkelungen schnell Fettdunst absetzen kann. Achte hierbei auch darauf, dass das Material beschichtet ist. Ansonsten kann durch die hohe Luftfeuchtigkeit in der Küche Rost entstehen.

Vorteile

  • Hübsche Gestaltung mit einem Hauch Romantik
  • Praktisch und verspielt zugleich
  • Auch ohne Kochbuch ein besonderer Hingucker
  • Passt sehr gut in eine Landhausküche

Nachteile

  • Minderwertiges und nicht beschichtetes Metall kann rosten
  • Recht schwer
  • Schwierig zu reinigen

Was zeichnet einen Kochbuchhalter aus Edelstahl aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Kochbuchhalter aus Edelstahl haben ein modernes, minimalistisches Design und passen sehr gut in eine Hochglanz- und modern eingerichtete Küche. Es gibt sie zum Aufstellen, an die Wand zu montieren und mit Magneten, damit Du sie an Metalloberflächen befestigen kannst. Ihre Ausstattung umfasst eine Kante oder Klappleiste an der Unterseite, auf die Du das Kochbuch stellen beziehungsweise einklemmen kannst. Die Aufstellbaren Modelle lassen sich flach zusammenklappen, damit Du sie einfach in einer Schublade oder im Regal mit Deinen Kochbüchern verstauen kannst. Edelstahl ist ein hochwertiges Material, dass nicht rostet und sich einfach reinigen lässt.

Vorteile

  • Schickes, minimalistisches Design
  • Ideal für modern eingerichtet Küchen
  • Rostfrei, antibakteriell und einfach zu reinigen
  • Kann mitunter die die Spülmaschine gegeben werden

Nachteile

  • Passt nicht zu jeder Kücheneinrichtung
  • Kann bei minderer Qualität rosten

Was zeichnet einen Kochbuchhalter aus Glas aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Glas ist ein geschmackvolles Material, dass Du auch gelegentlich bei Kochbuchhaltern findest. Modelle aus Glas sind meist recht schwer und eher unscheinbar, weil sie aus Klarglas gefertigt sind. Es gibt sie meist nur zum Aufstellen und nicht zusammenklappbar, weshalb sie viel Arbeits- oder Stellfläche einnehmen können. Vorteilhaft ist hingegen die problemlose Reinigung. Du kannst den Kochbuchhalter einfach ins Spülwasser geben oder sogar in der Spülmaschine reinigen, um Verschmutzungen und Ablagerungen zu entfernen. Achte Darauf, dass der Kochbuchhalter aus Borosilikatglas gefertigt ist, damit er nicht so schnell kaputt gehen kann.

Vorteile

  • Überzeugen mit einer zurückhaltenden Eleganz
  • Einfache Reinigung und Pflege
  • Praktisch in der Handhabung
  • Lenkt durch das schlichte Design nicht vom Wesentlichen ab

Nachteile

  • Nur bedingt ein Eyecatcher für die Küche
  • Kann schneller kaputt gehen

Was zeichnet einem Kochbuchhalter aus Acryl aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Der Kochbuchhalter aus Acrylglas kann sowohl sehr zurückhaltend und genauso ein Blickfang in Deiner Küche sein, weil Du ihn nicht nur klarer Gestaltung, sondern in vielen unterschiedlichen Farben bekommen kannst. Er gehört auch zu den Minimalisten und macht sich daher gut in einer moderne Küche. Acryl ist nicht so widerstandsfähig wie Glas, weil es sich dabei um eine Art Plastikwerkstoff handelt. Gerade die klaren Modelle können mitunter schnell einen leichten Gelbstich bekommen und sehen dann nicht mehr so ansprechend aus.

Vorteile

  • Ideal für moderne Küchen
  • Sehr zurückhaltendes, minimalistisches Design
  • Mit einer hochgezogenen Aufkantung den der Unterseite
  • Bietet sicheren Halt und verhindert das eigenständige Umblättern der Seite

Nachteile

  • Kann mit der Zeit seine ansprechende Optik verlieren
  • Kratzempfindlich

Was zeichnet einen Kochbuchhalter aus Kunststoff aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Der Kochbuchhalter aus Kunststoff ist in unterschiedlichen Farben erhältlich. Du bekommst ihn in zurückhaltendem weiß, grau, schwarz und auch in leuchtenden Farben. Meist haben sie Metallelemente integriert, mit denen das Umblättern der Seiten verhindert wird. Sie lassen sich in der Neigeposition mehrfach verstellen, damit Du den richtigen Lichteinfall und besten Blickwinkel auf das Rezept im Kochbuch hast. Hochwertige Modelle sind überaus stabil und durch ihr klares modernes Design sind sie perfekt für eine moderne Küche geeignet.

Vorteile

  • Ideal für moderne Küchen
  • Sehr klares, modernes Design
  • Mit Aufkantung und Seitenhaltern ausgestattet
  • Sehr stabil
  • In vielen Farben erhältlich

Nachteile

  • Nur hochwertige Modelle sind robust und standsicher

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Kochbuchhalter miteinander vergleichen?

Wie Du bereits weißt, gibt es bei Kochbuchhaltern große Unterschiede im Material und in der Verarbeitungsqualität. Das macht es nicht gerade leicht, einzelne Kochbuchhalter gegenüberzustellen und miteinander zu vergleichen. Es gibt allerdings einige Faktoren, die Du vor dem Kauf genauer betrachten solltest, um die richtige Kaufentscheidung zu treffen und den besten Kochbuch-Halter zu finden, der Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht. Anhand folgender Faktoren gelingt Dir das mit Sicherheit:

  • Material
  • Größe und Gewicht
  • Verstellbarkeit und Tragbarkeit
  • Bequemlichkeit

Nachfolgend zeigen wir Dir, was es mit den einzelnen Kriterien auf sich hat.

Material

Die Materialien, aus denen der Kochbuchhalter besteht, hat Einfluss auf die Haltbarkeit und Stabilität des Produkts. Viele Kochbuch-Halter werden aus hochwertigen und sehr haltbaren Materialien wie Kirschholz, Bambus, Buchenholz, Edelstahl oder Kunststoff gefertigt und bieten optimal aufeinander abgestimmte Eigenschaften, die Dich nicht beim Backen und Kochen nicht im Stich lassen werden. Langlebigkeit und Stabilität gehören zu den wichtigsten Aspekten, wenn Du Dich für einen Kochbuchhalter entscheiden möchtest. Du möchtest sicherlich auch, dass er attraktiv aussieht, wenn er gerade nicht in Gebrauch ist und als Dekoelement in der Küche steht. Bei der Auswahl von einem Kochbuch-Halter kann die Materialstärke ein wichtiger Punkt sein. Kunststoff kann unter dem Gewicht eines schweren Kochbuchs leicht brechen. Wenn Du den Buchhalter für kleinere Kochbücher verwendest, kann der Kunststoffständer mitunter die bessere Wahl sein. Ein häufig verwendetes und leichtes Material ist Bambus. Bambus ist robust, stabil, widerstandsfähig, hat eine angenehme Haptik und ermöglicht ein maximales Gewicht bei minimaler Belastung des Kochbuchhalters.

Kochbuchhalter gibt es am Markt in vielen verschiedenen Designs
Kochbuchhalter gibt es am Markt in vielen verschiedenen Designs

Größe und Gewicht

Die Abmessung des Kochbuchhalters ist ein weiterer wesentlicher Aspekt, den Du bei Deiner Kaufentscheidung berücksichtigen solltest. Denn diese sollte auf den zur Verfügung stehend Platz abgestimmt sein, ohne zu viel vom Arbeitsbereich wegzunehmen. Wähle daher eine Breite, die sich gut in Deiner Küche unterbringen lässt und genug Platz zum Arbeiten und Vorbereiten auf der Küchenarbeitsplatte übrig lässt. Auch die Höhe kann beim Kochbuchhalter ein wichtiger Aspekt sein. Hast Du vorwiegend große Kochbücher, sollte der Halter darauf angepasst sein. Bei diesen Modellen kannst Du auch kleine Kochbücher sicher ablegen und bist in der Kochbuchwahl in keinster Weise eingeschränkt. Schaue Dir zudem an wie schwer das schwerste Kochbuch und wie schwer der Kochbuchhalter selber ist. Wenn Du ihn während des Kochens und Backens umstellen musst, sollte er sich leicht umsetzen, verschieden oder zu einer anderen Stelle in Deiner Küche tragen lassen.

Verstellbarkeit und Tragbarkeit

Wenn der Kochbuchhalter einen festen Platz in Deiner Küche bekommt und nicht verstellbar sein muss, kannst Du eine einfache Variante wählen. Bei solchen Modellen brauchst Du nur die richtige Größe und den richtigen Winkel auswählen und schon kannst Du den Kochbuchhalter in Deiner Küche nutzen. Verstellbarkeit und Transportierbarkeit können für einige Nutzer aber essentielle Faktoren sein. Wenn Du zum Beispiel einen Teil Deiner Rezeptbücher auf dem E-Book-Reader hast, ist eine Einstellung des Neigungswinkels sicherlich interessant für Dich, damit Du das Rezept auf dem kleinen Bildschirm optimal im Blick hast. Ist der Winkel nicht optimal oder das Gerät ungünstig positioniert, kannst Du die Zutaten und einzelnen Arbeitsschritte nicht richtig lesen. Das gleiche gilt auch bei einem echten Kochbuch, wenn der Winkel und der Lichteinfall nicht richtig passen.

Flachschirmhaube Test

Flachschirmhaube Test & Vergleich (01/2022): Die 5 besten Flachschirmhauben

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Flachschirmhaube Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Flachschirmhauben. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die… ... über Kaffeevollautomaten weiterlesen

Bequemlichkeit

Kochbuchhalter machen Kochen und Backen bequemer und angenehmer, weil sie das Kochbuch sicher halten, während Du Dich mit der Vor- und Zubereitung beschäftigst. Kochbuchhalter dienen dem Zweck, dass Du immer wieder ins Rezept schauen kannst und mit der Zubereitung ohne Unterbrechung fortfahren kannst. Bequemlichkeit und ein angenehmes Arbeiten in der Küche sind wichtige Aspekte, die Dir mit einem Kochbuch-Halter bereitgestellt werden. Darum wähle einen Kochbuchhalter, der Deine Bedürfnisse am besten erfüllt und Dir die Arbeit erleichtert.

Wissenswertes über Kochbuchhalter – Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest einen Kochbuchhalter-Test durchgeführt?

Potenzielle Käufer nutzen gut recherchierte Artikel und ausführliche, transparente Testberichte mit wichtigen Referenzwerten, um eine Kaufentscheidung zu treffen. Sie werden zum Selektieren der angebotenen Auswahl genutzt und helfen dabei, das beste Produkt zu finden. Damit das funktioniert, sind unabhängige Tests mit einem einheitlichen, strengen Testverfahren wichtig. Darauf begründen sich die Testergebnisse von Stiftung Warentest und Öko Test. Leider gibt es keine Testberichte von Stiftung Warentest oder Öko Test zu Kochbuchhaltern. Auch bei Konsument.at und k-Tipp.ch haben wir keinen Testbericht gefunden. Dafür findest Du unterschiedliche Vergleichsportale im Internet, die sich mit diesem Thema beschäftigt und verschiedene Kochbuchhalter verglichen haben. Auf Vergleichsportalen findest Du deren Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger. Darüber hinaus lohnt es sich, die Kundenbewertungen und Rezensionen in Online-Shops zu lesen und in Deine Kaufentscheidung mit einfließen zu lassen.

Kochbuchhalter Test
Kochbuchhalter sind praktische Buchständer, um an verschiedenen Orten zu lesen und beim Kochen immer einen Blick in das Kochbuch werfen zu können.

Gibt es EU-Richtlinien, Anordnungen und Normen zu Kochbuchhaltern?

Zahlreiche EU-Richtlinien, Anordnungen, Normen und Rechtsvorschriften regeln bei vielen verschiedenen Produkten die Sicherheit für den Verbraucher, um ihn in hohen Maß zu schützen. Sie sind zum Beispiel in den EU-Richtlinien 89/392/EWG und 89/655/EWG zu finden. Für einige Produkte sind keine spezifischen Anordnungen und Normen festgelegt. Für diese gelten die allgemeinen Produktsicherheitsrichtlinien. Eine weitere Verordnung, die unter anderem auch bei Kochbuchhaltern zum Tragen kommt, ist die EU Verordnung 1935/2004. Demnach dürfen nur Gegenstände und Materialien verwendet werden, die nur bestimmte stoffliche Bestandteile enthalten, die weder die Gesundheit gefährden, noch die Umwelt in hohem Maße belasten. Schaue Dir daher beim Kochbuchhalter die Material- und Verarbeitungsqualität genau an und wähle bestenfalls ein Modell, dass in der EU gefertigt ist.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Buchst%C3%BCtze

Bildnachweis:

  • https://www.pexels.com/de-de/foto/buch-zutaten-flasche-image-8581015/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/frau-die-auf-tisch-halt-der-schwarzen-schneebesen-und-kochbuch-halt-2168783/
Rate this post





Letzte Aktualisierung am 8.01.2022 um 17:22 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API