Windspiel Test
Veröffentlicht von: Rene Wildfang|In: Garten|5. Januar 2022
Wir haben diesen Test & Vergleich (01/2022) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 05.01.2022

Windspiel 2022: Die 5 besten Windspiele

Unsere Vorgehensweise

34
recherchierte Produkte
41
Stunden investiert
21
recherchierte Studien
37
Kommentare gesammelt

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Windspiel Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Windspiele. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, das für Dich beste Windspiel zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Windspiel zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Handelsübliche Windspiele bestehen aus mehreren, von Experten gestimmten Klangkörpern und sind für die Verwendung im Outdoor-Bereich konzipiert. Freischwingend aufgehängt, bringt der Wind die Elemente zur Kollision und erzeugt dadurch eine zufällige Tonfolge. Daneben kannst Du mit einem Windspiel tolle dekorative Akzente setzen und wertest so Deinen Außenbereich noch einmal auf.
Bei Windspielen kommen unterschiedliche Materialien zum Einsatz. Bevorzugte Werkstoffe sind Holz und Metall, wobei aber auch Glas, Bambus, Stein und sogar Muscheln bei vielen Menschen äußerst beliebt sind. Klassische Klangspiele bestehen aus zylindrischen Hohlkörpern. Daneben gibt es jedoch Varianten aus kleineren Objekten, die versetzt in Form ähnlich eines Mobiles aufgereiht sind.
Windspiele erzeugen bereits bei geringer Luftbewegung angenehme Töne auf der Terrasse oder dem Balkon, die besonders entspannend wirken und beruhigen. Auch im fernöstliche Feng-Shui genießen die Klangspiele eine besondere Bedeutung. Sie stärken den Energiefluss und sorgen für einen positiven Gleichlang des Körpers.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Windspiele

Platz 1: Windspiel aus Bambus, für drinnen und draußen

Dieses schlichte aber schöne Windspiel von der Marke wavraging besteht aus natürlichem und nachhaltigem Bambus. Es ist sowohl für Innen, als auch für Außen bestens geeignet. Im Gegensatz zu Windspielen aus künstlich hergestellten Materialien wie Kunststoff oder Metall, hat dieses Bambus-Windspiel einen entspannenden und sanften Klang. Die Bambusteile baumeln an einer Holzplatte. Aufgrund des klaren Lack auf Holz und Bambus ist das Windspiel gut vor Witterungseinglüssen geschützt.

Platz 2: Formano Farbenfrohes Windrad 124×30 cm

Du suchst ein Windspiel in Form eines Windrades? Dann ist dieses Modell vielleicht genau das Richtige für Dich. Dieses farbenfrohe Windspiel der Marke Formano ist ca 124x30cm groß und eignet sich ideal als Gartendeko oder Blumenstecker. Es besteht aus hochwertigem Metall, welches bunt lackiert wurde. Der Durchmesser beträgt ganze 30cm und die Höhe ca. 124cm. Verschönere Dein Haus, Garten, Terasse oder Balkon mit diesem schönen Windspiel.

Platz 3: JelyArt Windspiele Garten Außen, 6 Aluminium Legierung

Das Windspiel der Marke JelyArt besteht aus sechs Metallröhren mit einer edlen Aluminium Legierung. Aufgrund des hochwertigen Materials eignet sich dieses Windspiel für den Innen- aber auch Außenbereich. Neben diesem Rosegoldenen Modell stehen auch Modelle in Regenbogenfarben oder Gold zur Auswahl. Auch die Größe unterscheidet sich teilweise. Während dieses Modell 24 Zoll groß ist, gibt es auch Windspiele in 27 und 32 Zoll.

Platz 4: LeiDrail Windspiele für Draußen Gartenlampe LED Haengende Solar

Du suchst etwas ganz ausgefallenes? Dann ist dieses Windspiel der Marke LeiDrail genau das Richtige für Dich. Das Solar Windspiel wird mit einem Haken geliefert, mit dem es problemlos an einem Baum, im Garten, auf der Veranda oder der Terrasse aufhangen werden kann. Der Klang der Metallröhren beruhigt Körper und Geist und kombiniert den Klang dabei noch mit tollen Lichteffekten.

Platz 5: icyant Windspiel mit Eulen-Motiv, für den Außenbereich

Dieses Windspiel mit Eulen Motiv der Marke icyant wurde für den Außenbereich konzipiert, kann aber natürlich auch Innen verwendet aufhangen werden. Es besteht aus vier Aluminiumrohren, 6 Glocken und 7 Eulen. Mit einer Größe von 94cm ist das wasserdichte Windspiel relativ groß. Die Sonne wird von dem schönen Eulen Windspiel reflektiert, was für besonders schöne Effekte sorgt. Aus hochwertigem Messing, Aluminiumrohr und strapazierfähigem geflochtenem Nylonseil

Windspiele bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Windspiel Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Windspiele finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf eines Windspiels achten solltest

Viele Menschen genießen den Aufenthalt in ihrem Garten oder auf Terrasse und Balkon. Ein Ort, an dem sie sich entspannen und nach einem stressigen Tag entschleunigen können. Das Rauschen der Blätter, das Zwitschern der Vögel und möglicherweise auch das Plätschern eines Wasserspiels – all das beruhigt und regt gleichermaßen an. Wenn Du den Wellnessfaktor noch einmal verbessern möchtest, ist möglicherweise ein Windspiel genau das Richtige für Dich. Bereits eine geringe Luftbewegung lässt die Klangkörper miteinander kollidieren, sodass eine Abfolge angenehmer Töne erzeugt wird. Im Handel sind Windspiele in vielfältigen Formen, Farben und Materialien erhältlich. Dank der umfangreichen Auswahl wirst Du sicherlich ein Modell finden, das zu Dir und Deinem Stil passt.

Der folgende Ratgeber soll Dich bei Deiner Kaufentscheidung unterstützen und beantwortet wichtige Fragen rund um die unterschiedlichen Arten von Windspielen. Damit Du optimal vorbereitet bist, erklären wir Dir die Funktionsweisen der Klangspiele und weisen auf die Stärken und Schwächen hin. Schließlich kann nur derjenige das perfekte Modell auswählen, der mit Top-Infos versorgt ist. Darüber hinaus erläutern wir Dir, was es beim Kauf eines solchen Produktes zu beachten gibt und vergleichen die Ausführungen hinsichtlich der Ausstattung, Materialien, Features und beleuchten weitere Aspekte.

Was ist ein Windspiel?

Klassische Windspiele bestehen aus mehreren, massiven oder hohlen, durch Experten gestimmten Zylinder aus Metall oder Holz. Daneben sind auch Modelle aus weiteren Materialien wie Glas, Stein oder Kunststoff erhältlich. Zudem gibt es auch diverse experimentelle Varianten, in denen zum Beispiel Muscheln oder Capice Scheiben und Treibhölzchen verarbeitet sind. Allerdings handelt es sich dabei eher um dekorative Produkte, deren Klang nicht an die konventionellen und hochwertigen Ausführungen heranreicht. Darüber hinaus findest Du Windspiele, deren Klöppel aus edlen Steinen, beispielhaft aus Amethyst oder Jade, hergestellt sind. Die Edelsteine erzeugen nicht nur einen außergewöhnlichen Klang, sondern setzen bemerkenswerte optische Akzente in Deiner kleinen Freiluftoase.

Wie funktioniert ein Windspiel?

Freischwingend aufgehängt, versetzt schon ein sanfter Windzug die Elemente des Windspiels in Schwingung bis hin zur deren Kollision. Sobald die Komponenten aneinanderschlagen, verzücken sie Dich mit einem einzigartigen Klanggenuss. Alternativ sind auch Modelle mit einem Klöppel in der Mitte erhältlich, der durch die Luftbewegung gegen die Klangkomponenten schlägt. Je nach Material und Größe der Hohlkörper erklingen verschiedenartige Töne. Bevor die hochwertigen Klangkörper in den Handel gelangen, durchlaufen sie einen mit hoher Präzision durchgeführten Stimmprozess. Dadurch wird die Melodie gezielt beeinflusst, sodass Du Dich von einer harmonischen Klangfolge auf Deinem Balkon, Deiner Terrasse oder in Deinem Garten verwöhnen lassen kannst. Freue Dich also auf den Klang, den der Wind für Dich komponiert.

Welche Vorteile bietet Dir ein Windspiel?

>>> Umfangreiche Auswahl an unterschiedlichen Modellen, Formen und Materialien>>> Vereint ein harmonisches Klangerlebnis und Kunst >>> Setzen einzigartige Akzente als Deko-Elemente im Freien >>> Exzellenter Blickfang im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon >>> Langlebig und wetterfest bei hochwertigen Qualitätsprodukten >>> Vergleichbar günstiger Anschaffungspreis

Welche Alternativen zu den klingenden Windspielen gibt es für Dich?

Nicht nur durch das wohltuende und außergewöhnliche Klangerlebnis eines Windspiels verzauberst Du Deinen Außenbereich und erschaffst Dir Deinen eigenen Spa-Bereich. Auch als lautlose und rein dekorative Accessoires genießt Du das einzigartige Flair der spielerisch im Wind tanzenden Formen. Die bewegenden Schönheiten gibt es in unzähligen Formen, Farben, Materialien und Größen. Ein traditionelles Windspiel ist beispielhaft der berühmte Wetterhahn, der heute noch in vielen Gärten oder auf hohen Gebäuden zu finden ist. Doch auch in Form von Blumen, Tiergestalten, Fahnen, Drachen oder Spiralen werden die schmucken Varianten schnell zu einem echten Hingucker, durch den Du einzigartige Akzente setzen kannst. Zu den vergleichbar außergewöhnlichen und vor allem luxuriösen Versionen zählen so genannte Windspiel-Skulpturen.

Diese werden, ebenso wie die vorbeschriebenen Pendants, ebenfalls als kinetische Objekte (3D) bezeichnet. Zumeist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt, üben sie eine einzigartige Faszination aus. Die Bewegungsmuster der hochwertigen Ausführungen sind nicht vorhersehbar, denn allein der Wind bestimmt die Richtung. So überraschen Dich die lautlos tanzenden Elemente immer wieder auf’s Neue. Allerdings musst Du für derartige Modelle tief in die Tasche greifen. Anschaffungskosten von 1800 bis 2500 Euro sind durchaus realistisch. Den Motiven sind bei allen Windspielen nahezu keine Grenzen gesetzt, sodass Du bei der Auswahl flexibel bist und ein lautloses Windspiel nach Deinen individuellen Vorlieben auswählen kannst.

Aus welchen Materialien können Windspiele bestehen?

Klingende Windspiele verfügen über meditative Eigenschaften und helfen Dir bei der Regeneration und Entspannung. Dabei ist die Optik einerseits ein durchaus beachtenswerter Faktor – schließlich möchtest Du Dich neben der Melodie auch an den spektakulären Farben und dem Design jeden Tag erneut erfreuen. In erster Linie beeinflussen jedoch das Material und die Größe der Röhren, des Klöppels, der Zylinder oder Gongs den Klang Deiner neuen Errungenschaft ganz entscheidend. Je größer beispielhaft die Röhren sind, desto tiefer der Ton. Du kannst in diesem Segment auf unterschiedliche Werkstoffe oder auf eine Kombination aus diesen zurückgreifen. Lass Dich einfach einmal von der Vielfalt der Möglichkeiten inspirieren und entscheide Dich für ein Windspiel, das zu Dir und Deinem Außenbereich passt.  Zu den beliebtesten Materialien zählen:

  • Windspiele aus Holz und Bambus
  • Klangspiele aus Metall
  • Alternative Werkstoffe und Materialkombinationen für Dein Windspiel

Windspiele aus Holz und Bambus Beide Materialien stehen für Wohlgefühl und Wärme und versprühen einen natürlichen Charme. Windspiele aus Holz und Bambus verfügen genau diese Charaktereigenschaften und erschaffen schon bei der ersten Luftbewegung eine einzigartige Atmosphäre. Der Klang ist warm und irden –  Attribute, die die Natürlichkeit der Accessoires treffend umschreiben. Somit harmoniert das gesamte Ensemble optimal mit der Natur in Deinem Garten und sorgt für ein wohlklingendes Erlebnis.Windspiele aus Metall Der Klassiker aus Metall ist in vielen heimischen Gärten zu finden. Der helle Sound dieser Windspiele erinnert an ein leises Glockenspiel mit sanften Tönen. Ob aus Silber, Kupfer, Bronze oder Messing – diese Klangspiele verzaubern Deine Garten und verzücken Dich mit einem anmutigen Klangerlebnis. Hochwertige Produkte bieten Dir absolute Spitzenqualität auf handwerklicher, optischer und musikalischer Ebene.

Welche alternativen Werkstoffe und Materialkombinationen gibt es für Dein Windspiel?

In einem Windspiel muss jedoch nicht unbedingt immer nur ein Material verarbeitet sein. Neben den genannten Werkstoffen gibt es auch Modelle aus Glas oder einem Materialmix aus Holz und Perlmutt. Einige Hersteller zeigen sich zudem kreativ und experimentell. Sie verwenden beispielsweise Muscheln, kleine Holzstöckchen oder farbenfrohe Edelsteine. Prinzipiell ist alles möglich, das durch Anschlagen Töne erzeugt. Allerdings erklingt längst nicht bei alle Werkstoffen eine harmonische und wohltuende Klangfolge. Oft begnügen sich die Accessoires mit angenehmen Geräuschen, die Dich bei Deiner Erholung unterstützen. Es liegt also bei Dir, welches Material Du für Dein Windspiel bevorzugst.

Kannst Du Dein Windspiel das gesamte Jahr über im Freien belassen?

Die meisten Hersteller versichern, dass ihre Windspiele wetterfest und frostsicher sind. Demzufolge musst Du die klingenden Begleiter auch im Winter oder bei dauerhaft regnerischem Wetter nicht aus Deinem Garten entfernen. Dennoch raten wir Dir dazu, Dich rechtzeitig vor dem Kauf über Materialbeschaffenheit der Modelle zu informieren. Nutze dazu das Feedback von Kunden, die sich möglicherweise bereits für das gleiche Produkt entschieden und entsprechende Erfahrungen gesammelt haben. Seriöse Anbieter geben zudem ebenfalls bereitwillig Auskunft über die Wetterfestigkeit ihrer Windspiele und legen es nicht nur darauf an, die Verkaufszahlen in die Höhe zu treiben.

Wie kannst Du die Windspiele pflegen und reinigen?

Zwar trotzen die meisten Windspiele laut Herstellerangaben nahezu allen Witterungsbedingungen – dennoch müssen sie von Zeit zu Zeit gereinigt werden. Entscheidend für die Häufigkeit der Säuberungen ist der Standort. Hängst Du zum Beispiel Deine neue Errungenschaft in einen Baum, erfordert dieses einen etwas größeren Aufwand als bei den Ausführungen, die Du einfach mit einem Gartenstecker in die Erde stecken kannst.

Windspiele aus Metall:Windspiele aus Metall, die Du das gesamte Jahr über in Deinem Outdoor-Bereich belassen kannst, sind ausgesprochen pflegeleicht. Dennoch lassen sich auch bei den schmucken Klangröhrchen Ablagerungen nicht vermeiden. Mit einem feuchten Tuch und einigen Spritzern herkömmlichen Spülmittels kannst Du Verschmutzungen schnell und gründlich beseitigen. Ausführungen aus Edelstahl säuberst Du ebenfalls auf diese Weise, genießt aber den Vorteil, dass diese nicht rosten. Umfasst das Windspiel auch Elemente aus Holz, so sind möglicherweise weitere Pflegemaßnahmen notwendig. Informationen darüber kannst Du den Produkthinweisen entnehmen, die seitens der Hersteller mitgeliefert werden.

Windspiele aus Holz: Auch bei einem Holz-Windspiel ist der Reinigungsaufwand recht gering. Gröbere Verschmutzungen entfernst Du mit einem weichen, feuchten Tuch. Verzichte dabei auf den Einsatz von scharfen Reinigungsmitteln, denn diese greifen das natürliche Material an. Um die exzellente Optik zu erhalten und das Klangspiel wieder in vollem Glanz erstrahlen zu lassen, trägst Du einmal jährlich etwas Holzöl auf. Bei Modellen aus einem Materialmix kannst Du die jeweiligen Komponenten mit den entsprechenden Reinigungs- und Pflegemitteln wie beschrieben separat behandeln.

Wo kannst Du Dein neues Windspiel anbringen?

Windspiele sind außergewöhnliche Accessoires, die Dich bei einem angenehmen, entspannten und beruhigenden Aufenthalt im Garten, auf der Terrasse oder Deinem Balkon unterstützen. Prinzipiell eignet sich jeder Standort, an dem die Klangkörper durch den Wind bewegt werden und mit Dich mit ihren einzigartigen Melodien erfreuen. Ein passendes Plätzchen findet sich in jedem Außenbereich. So kannst Du den Klangkörper beispielsweise an einem Dachvorsprung des Hauses oder unterhalb der Terrassenüberdachung befestigen. Eine Befestigung im Erdreich kommt ebenfalls in Betracht. Dazu benötigst nur einen passenden Gartenstecker oder ein ähnlich praktisches Gestell.

Windspiele sind im Grunde dazu konzipiert, um Augen und Ohren mit einem unvergleichlichen Klang und einer bestechenden Optik zu begeistern. Idealerweise solltest Du sie daher in Sicht- und Hörweite, möglichst in Kopfhöhe, platzieren. Auch wenn es vielleicht ein wenig ungewöhnlich klingt – die perfekte Standortwahl erlaubt es Dir sogar, Dein Windspiel als kleine Wetterstation zu nutzen. Es zeigt Dir frühzeitig wechselnde Windrichtungen an, sodass Du Dich recht schnell auf drohendes Ungemach oder einen lauen Abend im Freien einstellen kannst.

Was musst Du beim Aufhängen eines Windspiels beachten?

So angenehm der Klang Deines Windspiels für Dich auch sein mag – nicht jeder Nachbar empfindet die gleiche Begeisterung für die klangvollen Melodien. Um möglichen Reibereien mit den Anwohnern, vor allem in dicht besiedelten Gebieten, aus dem Weg zu gehen, vermeide das außergewöhnliche Accessoire in deren Hörweite anzubringen. Falls Dir keine andere Option zur Verfügung steht, trage bestenfalls dafür Sorge, dass zumindest zur Nachtzeit keine Lärmbelästigung von Deiner neuen Errungenschaft ausgeht. Beachte zudem, dass das Windspiel nicht die Anflugbahn von Vögeln – zum Beispiel zu einer Futterstelle oder zu einem Nistplatz – blockiert oder behindert. Falls Du Dich für empfindliche Materialien wie Glas entschieden hast und der geplante Standort sich in einer Windschneise befindet, solltest Du einen anderweitig geeigneten Platz auswählen. Andernfalls könnte eine kräftige Böe die zerbrechlichen Elemente Deines Windspiels schnell zerstören.

Gibt es auch solarbetriebene Windspiele?

Bei Windspielen ist der Name tatsächlich Programm. Sie funktionieren nämlich schon bei einer leichten Luftbewegung. Allerdings bieten diverse Hersteller Exemplare an, deren einzelnen Elemente mit LED bestückt sind. Diese beziehen ihre Energie über ein Solarpanel und leuchten bei Dunkelheit in den unterschiedlichsten Farben. Mache Windspiele beeindrucken zudem mit einem Farbwechsel. Wenn die Module, angetrieben vom Wind, sanft durch die Luft schwingen, entsteht ein überwältigendes Szenario. Bei dieser Variante handelt es sich zumeist um eine reine Deko-Version, die in umfangreichen Designs erhältlich ist und schnell zu einem Blickfang wird. Von sanften und melodische Klängen wirst Du allerdings nicht verwöhnt.

Was genau versteht man eigentlich unter Feng-Shui-Windspielen?

Bereits seit mehreren Hundert Jahren kommen Windspiele beim Feng-Shui zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um eine fernöstliche Lehre, deren Ziel die Harmonisierung des Menschen mit seiner Umwelt ist. Um dieses zu erreichen, hilft eine besondere Gestaltung der Lebensräume wie zum Beispiel durch ein lautloses oder klingendes Windspiel. Die traditionsreichen Zierobjekte tragen, der chinesischen Lehre zufolge, dazu bei, den Energiefluss eines Raumes zu optimieren und die positive Energie auf den Menschen zu übertragen. Ein Feng-Shui-Windspiel eignet sich gleichermaßen für die Verwendung im Innenbereich und im Freien. Du findest im Handel ein umfangreiches Sortiment in verschiedenen Looks, Designs und Motiven.

Lohnt sich der Kauf eines gebrauchten Windspiels für Dich?

Bei einem Blick auf Portale wie zum Beispiel eBay findest Du diverse Angebote gebrauchter Windspiele. Trotz einer hohen Langlebigkeit, einer möglicherweise guten Pflege und alle der optischen Klasse der kleinen Klangwunder, raten wir vom Kauf gebrauchter Accessoires ab. Einerseits sind auch Modelle in Top-Qualität vergleichbar preiswert und vor allem – neuwertig und unbenutzt. Zum anderen kannst Du Dir nie sicher sein, wie sorgsam der Vorbesitzer das Windspiel behandelt hat oder, inwieweit es möglicherweise sogar beschädigt ist. Es wäre äußerst ärgerlich, wenn Du Mängel und Fehler feststellst, die die Funktion oder die Optik beeinträchtigen und so nicht mehr die vielen Vorzüge genießen kannst.

Kannst Du ein Windspiel auch selber bauen?

Verfügst Du über ein wenig handwerkliches Geschick, ein paar kreative Ideen und das geeignete Werkzeug, so kannst Du ein Windspiel auch selber herstellen. Vielleicht beziehst Du Deine Kinder mit ein, die sicherlich Freude an der Bastelarbeit haben. Die DIY-Methode bietet Dir einen nahezu unbegrenzten Gestaltungsfreiraum, denn Du persönlich entscheidest über das Material, die Form und Farbe. Im Internet findest Du zahlreiche Anregungen, von denen Du Dich inspirieren lassen kannst. Der Aufwand ist recht gering, der Spaßfaktor dafür umso größer. Je nach Werkstoff wirst Du möglicherweise keine melodischen Klangfolgen erhalten, sondern eher andere, jedoch durchaus angenehme Geräusche. Doch letztlich ist dieses nicht von übermäßiger Bedeutung, denn Du hast ein experimentelles Modell erschaffen, das einzigartig ist und bleiben wird.

Welches ist das beste Windspiel?

Möglicherweise assoziierst mit dem Attribut das „Beste“ automatisch eine bekannte Marke und einen hohen Preis. Das mag in Einzelfällen durchaus zutreffen, ist jedoch kein grundlegendes Indiz für diese These. Entscheidend ist es vielmehr, dass Du ein Windspiel auswählst, das Deinem persönlichen Geschmack entspricht, durch Funktionalität und Design überzeugt und Dir das gesamte Jahr über wunderschöne Momente beschert. Erfüllt Deine Errungenschaft diese Kriterien, so hast Du für Dich das beste Windspiel gefunden. Jeder Mensch hat seine eigene Sichtweise darauf und präferiert vielleicht Materialien, die bei Dir nicht in den Garten kommen würden. Auch hinsichtlich der Klänge und des Designs liegen die Meinungen meist weit auseinander. Daher lässt sich die Frage nach dem einen besten Windspiel auch nicht beantworten.

Welche bekannten Hersteller und Marken von Windspielen gibt es?

Es gibt eine Vielzahl von sehr bekannten oder auch weniger namhaften Herstellern, die hochwertige und langlebige Windspiele in ihrer Produktpalette führen. Es müssen jedoch nicht allein die berühmten Marken sein, die ein absolutes Spitzenprodukt für sich beanspruchen dürfen. Auch andere Mitbewerber zeigen sich in diesem Segment durchaus auf der Höhe und bieten Windspiele in Top-Qualität an. Zu Deiner Orientierung stellen wir Dir im folgenden Abschnitt einige Anbieter vor, deren Produkte bereits auch andere Käufer überzeugt haben. So bist Du gut informiert und kannst Dich bei den jeweiligen Herstellern einfach einmal in aller Ruhe nach einem passenden Windspiel umschauen:

  • Woodstock Chimes
  • CIM
  • Rombol
  • Ciffre
  • JellyArt
  • Relaxdays

Möglicherweise fehlt in vorbeschriebener Auflistung Dein persönlicher Favorit. Das ist jedoch nicht weiter problematisch, denn es gibt noch zahlreiche weitere Anbieter, die gute Windspiele produzieren. Du findest diese komfortabel im Internet. Um einen Fehlkauf zu vermeiden und ein maßgerechtes Produkt zu finden, raten wir Dir, die Tipps aus unserem Ratgeber zu beherzigen und die bekannten Informationsquellen bei der Suche nach Deinem neuen Windspiel zu nutzen.

Wieviel Geld musst Du für den Kauf eines Windspiels kalkulieren?

Eines vorab: Für hochwertige Windspiele musst Du nicht unbedingt ein Vermögen investieren. Allerdings raten wir Dir zum Kauf billiger Ausführungen ab. Oft bestehen diese aus minderwertigen Materialien und sind mangelhaft verarbeitet. Während Top-Produkte beim Auftreffen des Windes zur Höchstform auflaufen und ein Ensemble aus angenehmen Tönen verbreiten, kann schon der kleinste Windzug dem minderwertigen Exemplar zum Verhängnis werden. Der Preis eines Windspiels ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Das Material, die Anzahl der Elemente, die Funktion sowie die Größe spielen dabei eine essenzielle Rolle.

Im unteren Preissegment findest Du zuverlässige und langlebige Modelle ab rund 15 Euro. Für Windspiele mit diversen Features und guter Ausstattung solltest Du in etwa zwischen 30 und 60 Euro kalkulieren. Ab etwa 80 Euro starten die Premiumausführungen, wobei auch Anschaffungskosten von bis zu 250 Euro durchaus möglich sind. Es bleibt natürlich Deine Entscheidung, zu welchem Investment Du bereit bist. Wir empfehlen immer den Kauf eines Qualitätsprodukts, das durch Langlebigkeit, Wetterfestigkeit, eine gleichbleibend tolle Akustik und eine dauerhaft ansprechende Optik überzeugt.

Wo kannst Du ein Windspiel bequem und günstig erwerben?

Ein Windspiel findest Du in Baumärkten, im Fachhandel für Gartenbedarf, in Deko-Shops und im Internet. Vereinzelt offerieren auch Discounter im Rahmen einer Aktionswoche saisonal die schicken Accessoires. Wenn Du eine persönliche und kompetente Beratung wünschst, raten wir Dir dazu, ein Fachgeschäft aufzusuchen. Falls Du die Gelegenheit dazu bekommst, kann auch eine Hörprobe nicht schaden. Dadurch verschaffst Du Dir bereits frühzeitig einen Eindruck, ob Dir der Klang des Windspiels zusagt oder eher nicht.

Weitere Vorzüge bietet der Besuch des lokalen Handels kaum. Die Auswahl an verschiedenen Windspielen ist im Vergleich zum Online-Handel deutlich eingeschränkter. Ob Du unter diesem Aspekt Deinen persönlichen Favoriten ausfindig machen wirst, ist nicht selten eine reine Lotterie. Zudem kannst Du aufgrund des begrenzten Angebots die einzelnen Modelle auch nicht perfekt auf das Preis- Leistungs-Verhältnis hin vergleichen. Noch ärgerlicher wird es, wenn Du zeitaufwendig mehrere Geschäfte aufsuchen musst, um ein passendes Windspiel zu finden – und Deine Suche erfolglos geblieben ist.

Warum solltest Du in den Online-Shops nach einem Windspiel stöbern?

Die gut sortierten Online-Shops bieten exzellente Voraussetzungen für die Anschaffung Deines neuen Windspiels. Dort stehen nicht nur die aktuellsten und beliebtesten Ausführungen für Dich bereit, sondern Du profitierst darüber hinaus von fairen Preisen. So manches Mal kannst Du im Internet auch ein richtiges Schnäppchen ergattern und sparst schnell einige Euros. Auch die bekannten Verkaufsportale wie Amazon oder Ebay sowie die Websites der Hersteller sind beliebte Anlaufstellen, die ein breit gefächertes Angebot an verschiedenen Windspielen zur Verfügung stellen. Die umfangreiche Auswahl bietet Dir zudem optimale Voraussetzungen, die Klangspiele miteinander zu vergleichen.

Auf eine persönliche Beratung musst Du allerdings verzichten. Für wissenswerte und nützliche Produktinformationen solltest Du daher authentische Kundenrezensionen lesen oder einen Blick auf die renommierten Verbraucherportale wie die der Stiftung Warentest oder Öko Test werfen. So erhältst Du wichtige Erkenntnisse zu den einzelnen Windspielen und erfährst einiges über deren Stärken und Schwachstellen. Sobald Du Deinen Favoriten gefunden hast, bestellst Du diesen bequem und zeitsparend von Zuhause aus. Obwohl die Online-Shops in vielen Belangen die Nase vorn haben, bedeutet das jedoch nicht, dass in den Geschäften vor Ort keine guten Windspiele erhältlich sind.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welches der vorgestellten Windspiele passt am besten zu Dir?

Windspiele sind Wellness für Geist und Seele. Die zeitlosen Schmuckobjekte zaubern im Handumdrehen ein einzigartiges Ambiente in Deinen Garten. Doch welches passt zu Dir? Der Handel hält ein vielschichtiges Sortiment für Dich bereit, sodass sich die Auswahl oftmals sehr schwierig gestaltet. Generell kannst Du bei hochwertigen Produkten von einem außergewöhnlichen und eindrucksvollen Klangerlebnis ausgehen. Zudem bestechen viele Modelle auch in ihrer Optik und sind daher gleichermaßen ein Schmaus für Augen und Uhren. Um Dir die Kaufentscheidung ein wenig zu erleichtern, stellen wir Dir vier unterschiedliche Arten von Windspielen vor, die sich hinsichtlich ihrer Klangeigenschaften und Funktion voneinander unterscheiden.

  • Klassische Windspiele
  • Gong als Windspiel
  • Windspiel in Glockenform
  • Lautlose Windspiele

Nicht nur im Garten sieht ein Windspiel sehr schön aus, sondern auch im Innenbereich kann es aufgehängt werden.


Was zeichnet klassische Windspiele aus?

Die Klassiker unter den Windspielen bestehen meist aus sechs unterschiedlich langen Metall- oder Holzröhren. Ähnlich wie bei einer Orgel, bestimmt die Länge der Klangkörper die Höhe der Töne, die durch die Windbegegnung entstehen. Die Zylinder sind derart harmonisch aufeinander abgestimmt, dass sie zueinander passende Tonfolgen erzeugen. Die Melodie entsteht, sobald die Röhren durch den Luftzug aneinanderschlagen oder durch einen Klöppel, der in der Mitte des Windspiels befestigt ist.

Was zeichnet einen Gong als Windspiel aus?

Einen Hauch fernöstlichen Esprits genießt Du durch ein Windspiel, das der Form eines Gongs nachempfunden ist. Zentraler Punkt ist meist ein runder Klangkörper, der in China oder Japan zu den typischen Elementen zählt. Sobald der Klöppel durch Wind in Bewegung versetzt wird, trifft er auf den Gong und entlockt dem Instrument den charakteristischen Klanglaut. Je nach Größe des Objekts, kann der Ton mal tiefer oder höher ausfallen.

Was zeichnet ein Windspiel in Glockenform aus?

Namensgeber dieses Windspiels sind offene oder geschlossene Elemente in Form von Glocken. Das Funktionsprinzip des so bezeichneten Windglockenspiels ist identisch mit dem des klassischen Pendants. Versetzt ein Windzug den Schlägel, der aus verschiedenen Materialien bestehen kann, in Schwingung, trifft dieser die einzelnen Klangelemente und erzeugt so ein melodisches Spiel.

Windspiele erzeugen bereits bei geringer Luftbewegung angenehme Töne auf der Terrasse oder dem Balkon, die besonders entspannend wirken und beruhigen.
Windspiele erzeugen bereits bei geringer Luftbewegung angenehme Töne auf der Terrasse oder dem Balkon, die besonders entspannend wirken und beruhigen.

Was zeichnet lautlose Windspiele aus?

Die Bezeichnung ist ein wenig irreführend, wird im Fachjargon jedoch häufig verwendet. Diese Windspiele erzeugen zwar keine Melodien oder Klangfolgen. Doch sobald der Wind sie in Schwingung versetzt, kannst Du sehr angenehme Geräusche wahrnehmen. Der Fokus bei diesen Accessoires liegt jedoch in ihrem zumeist stilvollen Look, denn sie prägen die Umgebung vor allem durch ihre reizvolle Optik. Oft findest Du sogar wahre Kunstobjekte, die als extravagante Deko einfach nur im Wind tanzen und für jede Menge Aufmerksamkeit sorgen. Das Material ist meist UV-beständig, reißfest sowie wasser- und frostfest. Vielfach kannst Du die einzelnen Elemente Windspiele zudem mit LED-Leuchten illuminieren und sorgst für ein farbenfrohes und spektakuläres Szenario. Auch Glasperlen zählen oft zu den Bestandteilen der lautlosen Windspiele. Ein fantastischer Anblick entsteht, wenn sich das Sonnenlicht in den kleinen, bunten Schönheiten bricht.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Windspiele miteinander vergleichen?

Die Auswahl an verschiedenen Windspielen ist beachtlich. Falls Du Dich bislang noch nicht intensiv mit den vielfältigen Möglichkeiten beschäftigt hast, kann das umfangreiche Sortiment durchaus auch Deine Kaufentscheidung erschweren. Zwar ist es generell nicht immer einfach, auf Anhieb Deinen individuellen Favoriten zu erkennen. Dennoch gibt es diverse Unterschiede hinsichtlich der Eigenschaften und Funktionalität, anhand derer Du die reizvollen Accessoires perfekt miteinander vergleichen kannst. Dieses erweist sich bei Deinen Überlegungen als vorteilhaft und hilft Dir, ein exakt auf Deine Anforderungen zugeschnittenes Windspiel auszuwählen. Wir präsentieren Dir aus dem Grund wichtige Kaufkriterien, die Du in Deine Entscheidung mit einfließen lassen solltest:

  • Das Material
  • Form, Farben und Design
  • Die Klangtöne
Elektrische Zahnbürste Test

Elektrische Zahnbürste Test & Vergleich (01/2022): Die 5 besten elektrischen Zahnbürsten

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Elektrische Zahnbürste Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen elektrischen Zahnbürsten. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir… ... über Kaffeevollautomaten weiterlesen

Das Material

Ob aus buntem Stoff, modernem Edelstahl, aus Holz, Bambus, einem Materialmix oder Metall im Vintage-Look – für Deinen individuellen Geschmack gibt es umfangreiche Möglichkeiten. In jedem Fall solltest Du bei Deinen Planungen berücksichtigen, dass es sich um wetterfeste, qualitativ hochwertige und für den Außenbereich geeignete Windspiele handelt. Aus ökologischer Sicht empfiehlt es sich ebenso, den Werkstoff ein wenig näher zu beleuchten. Sind recycelte und umweltfreundliche Stoffe verwendet worden? Wie sieht es mit dem Fair Trade aus?

Form, Farben und Design

Der Look ist natürlich Geschmackssache. Dennoch solltest Du idealerweise einen stimmigen Stil bevorzugen, der auch zu Deinem Outdoor-Bereich passt. Bei rustikalen Gartenmöbeln raten wir zu Windspielen aus natürlichen Materialien wie Holz oder Bambus. Ein Feuerwerk bunter Farben empfiehlt sich in einem weniger sterilen Bereich, während metallene Windspiele sich bei einem modernen Style perfekt anpassen. Der Handel bietet Dir ausreichend Gelegenheiten, Deinen individuellen Vorstellungen einfließen zu lassen.

Die Klangtöne

Liebst Du es eher sanft und leise oder präferierst Du leicht dominante und tiefe Töne? Maßgeblich für den Klang sind die Materialien der Windspiele, die Größe der einzelnen Zylinder oder Gongs sowie der Werkstoff des Klöppels. Daneben beeinflusst auch die Dicke der Klangkörper die Töne in hohem Maße. So klingen Röhren mit einer ausgeprägten Wandstärke deutlich dumpfer als dünnere Komponenten. Genießt Du einen eher gedämpften Anschlag, solltest Du auf einen Holz-Klöppel zurückgreifen. Ein besonders eindrucksvolles Klangerlebnis erzeugt ein aus edlen Steinen, wie Jade oder Rosenquarz, gefertigter Schlägel. Die Edelsteine finden sich vielfach auch im Windsegel des Windspiels wieder, bereichern Deinen Garten um eine exzellente Optik und runden die Melodie auf eine faszinierende Art und Weise ab.

Windspiel Test
Bei Windspielen kommen unterschiedliche Materialien zum Einsatz. Bevorzugte Werkstoffe sind Holz und Metall, wobei aber auch Glas, Bambus, Stein und sogar Muscheln bei vielen Menschen äußerst beliebt sind.

Wissenswertes über Windspiele – Expertenmeinungen und Rechtliches

Gibt es einen aussagekräftigen Windspiel-Test bei den renommierten Verbraucherportalen?

Bislang haben sich renommierte Verbraucherportale wie die Stiftung Warentest, Öko Test, selbst.de oder das ETM Magazin noch nicht mit den Windspielen auseinandergesetzt. Daher können wir Dir auch keine aussagekräftigen Testergebnisse präsentieren. Sobald die Institutionen einen Windspiel-Test durchführen, informieren wir Dich in unserem Ratgeber.

Gibt es rechtliche Bestimmungen zu den Windspielen?

Nach einhelliger Meinung von Juristen kann auch der Klang eines Windspiels als Lärmbelästigung empfunden werden. Die Gerichte sehen einen Lärmpegel von 40 Dezibel als zulässig wahrzunehmende Geräuschkulisse an. Gemeint ist hier die sogenannte Zimmerlautstärke, auch, wenn diese nicht eindeutig definiert ist. Allerdings urteilte das Landgericht (LG) Kleve, dass auch bei einem Fremdschall von unter 40 Dezibel durchaus eine Ruhestörung vorliegen kann. Die Richter zielten in diesem Einzelfall auf das Empfinden eines „Durchschnittsmenschen“ ab.

Während dieser den Wert tagsüber als verträglich ansieht, empfindet er die gleiche Lautstärke zur Nachtzeit als störend und „auf die Nerven gehend“.  Nach Auffassung des Gerichts stellt das „Nerven“ eines Nachbarn mit grundloser Lautstärke eine zu unterlassende Belästigung dar. (Aktenzeichen: 6 S 70/90 LG Kleve vom 01.10.1991). Wie zuvor beschrieben, handelt es sich um einen Einzelfall, den das Gericht zu diesem Urteil veranlasste. In jedem Fall ist es hilfreich, ein Lärmprotokoll zu führen, um die Störung der nachbarschaftlichen Rücksichtnahme laut BGB zu beweisen. Das Protokoll sollte zudem zwingend von (unabhängigen) Zeugen unterschrieben werden.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.obi.de/magazin/garten/gartengestaltung/windspiel-basteln
  • https://www.brigitte.de/leben/wohnen/selbermachen/windspiel-basteln-so-gehts-11665138.html
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Windspiel_(kinematisch)

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/feng-shui-stone-lantern-lantern-167813/
  • https://pixabay.com/photos/vietnam-asia-traditional-culture-5358572/
Rate this post





Letzte Aktualisierung am 8.01.2022 um 17:22 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API