Skip to main content
Eiswürfelformen Test

Eiswürfelformen Test & Vergleich (02/2020): 5 besten Eiswürfelformen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Eiswürfelformen Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Eiswürfelformen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich besten Eiswürfelformen zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtigen Eiswürfelformen zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Mit Eiswürfelformen kannst Du auf einfache und kostengünstige Art und Weise selbst Eiswürfel herstellen. Es gibt Formen in den verschiedensten Motiven, die Du auch ideal für Motto- oder Geburtstagspartys verwenden kannst.
Für die Herstellung von Eiswürfeln füllst Du einfach Leitungswasser in die Form und stellst sie danach für einige Stunden in die Tiefkühltruhe. Wenn das Eis fertig ist, löst Du es mit etwas Druck aus dem Ice-Maker heraus.
Eiswürfelformen gibt es nicht nur aus verschiedenen Materialien, du bekommst beispielsweise auch Varianten mit einem Deckel zu kaufen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Eiswürfelformen

Platz 1: Morfone Eiswürfelform

Morfone Eiswürfelform,3 Stück Silikon Eiswuerfel Form Eiswuerfelbehaelter Mit Deckel Ice Cube...
358 Bewertungen
Morfone Eiswürfelform,3 Stück Silikon Eiswuerfel Form Eiswuerfelbehaelter Mit Deckel Ice Cube...
  • Eiskübel mit Deckel - Fügen Sie einen zusätzlichen Deckel hinzu, um die Eiswürfel...
Fügen Sie einen zusätzlichen Deckel hinzu, um die Eiswürfel sauberer zu machen. 3 Eiskübel (grün, blau und violett), aus denen jeweils 24 Eiswürfel hergestellt werden können. Diese Eiswürfel sind wichtig für Familien, Partys und Bars! Damit Deckel und Eiswürfelform nicht verkleben, verhindert der Deckel ein Auslaufen beim Kippen der Eiswürfelform nicht.

Platz 2: TOPELEK 14-Fach Eiswürfelform

TOPELEK 14-Fach Eiswürfelform 4er Pack Silikon Eiswuerfel Mit Deckel Ice Tray Ice Cube, Kühl...
1.045 Bewertungen
TOPELEK 14-Fach Eiswürfelform 4er Pack Silikon Eiswuerfel Mit Deckel Ice Tray Ice Cube, Kühl...
  • 【Mehr als ein Eiswürfelbehälter】: Dieser Satz Eiswürfelbehälter mit abnehmbarem...
Dieser Satz Eiswürfelbehälter mit abnehmbarem Deckel ermöglicht es Ihnen, Eiswürfel leicht zu machen. Sie können das Eis in Cocktails, Orangensaft, Whisky oder andere Getränke, um ein kühles Getränk zu genießen. Neben Wasser können Sie die Form mit Früchten, Eis, Soda oder Wein füllen.

Platz 3: NEWROAD 3 Stück Eiswürfelform

BSET BUY 3 Stück Eiswürfelform Silikon Eiswürfel Form Eiswürfelbehälter Eiswürfelbereiter mit...
124 Bewertungen
BSET BUY 3 Stück Eiswürfelform Silikon Eiswürfel Form Eiswürfelbehälter Eiswürfelbereiter mit...
  • Eiswürfelbehälter mit Deckel - 3 Eiswürfelbehälter, von denen jeder 24 Eiswürfel...
3 Eiswürfelbehälter, aus denen jeweils 24 Eiswürfel mit 3 Deckeln hergestellt werden können. Jeder Eiswürfel kann 24 große Eiswürfel produzieren, insgesamt 72. Diese Eiswürfelformen sind für Familien, Partys und Bars unverzichtbar. Die Eiswürfelschale besteht aus hochwertigem, lebensmittelechtem Silikonmaterial, das ebenfalls von LFGB zertifiziert wurde. Das Material ist mit BPA frei genug sicher.

Platz 4: NEEGO Eiswürfelform Silikon

Angebot
NEEGO Eiswürfelform Silikon Eiswuerfel Form Eiswuerfelbehaelter 2 Stück
9 Bewertungen
NEEGO Eiswürfelform Silikon Eiswuerfel Form Eiswuerfelbehaelter 2 Stück
  • [BPA-sichere Eiswürfelschale] --- Silikon-Eiswürfelschalen mit Deckel aus...
ilikon-Eiswürfelschalen mit Deckel aus lebensmittelgeeignetem Silikon, FDA-zugelassen und für Babynahrung geeignetem Silikon, 100% BPA-frei, hochwertige Materialien, die Silikon-Eiswürfelschalen, die für Erwachsene und Babys verwendet werden können Essen. 100% bestätigen, dass unsere Silikon-Eiswürfel-Formen und -Marken für Gefrierschränke den Kunden das beste Eiserlebnis bieten, sodass Sie sich darauf verlassen können, ohne Sorgen kaufen zu müssen.

Platz 5: LessMo 2 Stk. Eiswürfelform

LessMo 2 Stk. Eiswürfelform, Silikon Kugel Eiswürfelschale mit Deckel und großen quadratischen...
7 Bewertungen
LessMo 2 Stk. Eiswürfelform, Silikon Kugel Eiswürfelschale mit Deckel und großen quadratischen...
  • NICHT STICKBAR UND EINFACH ZU ENTFERNEN - Unsere Eiswürfelschalen aus strapazierfähigem...
Unsere Eiswürfelschalen aus strapazierfähigem Silikon können einfach von unten gedreht oder geschoben werden, um Eiswürfel und Bälle zu entfernen, damit sie sich leicht lösen lassen. Mit unseren quadratischen Jumbo-Formen werden 6 riesige Würfel mit einem Durchmesser von jeweils 5 cm hergestellt. Mehr als eine Neuheit, das große Eis schmilzt langsam und macht sie ideal für Ihren Old Fashioned, Scotch Whiskey, Bourbon oder Blended Whiskey. Perfekt zum Kühlen Ihres Cocktailglases!

Eiswürfelformen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Eiswürfelformen Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Eiswürfelformen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf einer Eiswürfelform achten solltest

An einem heißen Sommertag gibt es nichts Besseres als ein eisgekühltes Getränk, das erfrischend und vitalisierend wirkt. Mit selbstgemachten Eiswürfeln hast Du immer die Möglichkeit, eiskalte Durstlöscher herzustellen, die fantastisch schmecken. Vielleicht hast Du auch schon daran gedacht, Dir neben einer Eiswürfelform eine Eiswürfelmaschine zu kaufen. Diesbezüglich solltest Du beachten, dass der klassische Eiswürfelbereiter nicht nur kostengünstiger ist, da er keinen Strom verbraucht, sondern auch super einfach zu reinigen ist. Eiswürfelformen gibt es zudem in vielen unterschiedlichen Varianten. Vor dem Kauf solltest Du jedoch unbedingt auf das verwendete Material achten. Dieses sollte selbstverständlich lebensmittelecht, geschmacksneutral, hygienisch und gesundheitlich unbedenklich sein. Zudem solltest Du in Betracht ziehen, dass sich Dein Eis-Maker leicht säubern lässt und im besten Falle sogar spülmaschinenfest ist. Die Form sollte auf jeden Fall frei von der gesundheitsgefährdenden Hormon-Chemikalie BPA sein, die sich im Körper ansammelt und dadurch gesundheitsschädigend sein kann.

Befüllen

Zudem solltest Du Dich vor dem Kauf fragen: “Lässt sich die Eiswürfelform auf einfache Art und Weise befüllen?” Modelle, die einen Deckel besitzen, sind zum Beispiel besonders praktisch, da sie nicht auslaufen können. Auch wenn Du des Öfteren Eiswürfel aus Fruchtsäften, Schokolade oder herzhaften Speisen (z.B. Fisch oder Kräuterbutter) herstellen willst, solltest Du Dich für eine Variante mit Deckel entscheiden. Eiswürfelbehälter unterscheiden sich nicht nur in Größe und Form, sondern auch in ihrem  Material. Neben beliebten Formen aus Silikon, aus denen sich das Eis besonders gut herauslösen lässt, gibt es auch Modelle aus Plastik, Edelstahl oder Silikon. Durch die leichte Verformbarkeit des Silikons ist es Dir möglich, deine Eiswürfel sehr leicht aus der Form zu bekommen. Bei Eiswürfelformen aus Plastik gestaltet sich dies deutlich schwieriger.

Vor dem Kauf solltest Du auch wissen, welche Größe Dein Ice-Maker haben soll bzw. wie viele Eiswürfel Du mit einer Form herstellen möchtest. Eine klassische Eisform besitzt eine Kantenlänge von ca. 1,5 – 3 Zentimeter, im Durchschnitt kannst Du damit 18 – 24 Eiswürfel hetellen. Dein gewürfeltes Eis kann zudem ganz unterschiedlich aussehen: Es gibt Eiswürfelformen als Tier-Motive (zum Beispiel als Katze, Einhorn oder Hello Kitty) oder als Halloween-Motiven wie zum Beispiel dem Totenkopf. Es kommt immer darauf an, was Du damit vorhast. Für Partys eignen sich solche ausgefallenen Motive besonders gut, da sie optisch ein Hingucker sind und ein Schmunzeln in das Gesicht Deiner Gäste zaubern.

Perfekte Eiswürfel für einen leckeren Drink

Perfekte Eiswürfel für einen leckeren Drink

Was ist ein Eiswürfelform?

Ein Eiswürfelbereiter dient der Herstellung von selbstgemachten Eiswürfeln. Es handelt sich dabei um eine kleine Platte aus Silikon, Plastik oder anderen Materialien, die über kleine Einkerbungen verfügt. Dort wird zunächst Wasser hineingegossen und danach kannst Du die Eisform in die Tiefkühltruhe stellen. Nach ein paar Stunden kannst Du dann Deine Eiswürfel aus der Form lösen.

Welche Vorteile hat eine Eiswürfelform?

Der größte Vorteil einer Eiswürfelform ist ihre Vielseitigkeit. Denn Du kannst damit nicht nur gewöhnliche Eiswürfel herstellen, sondern zahlreiche andere Arten von gefrorenen Speisen. Es gibt hierfür mittlerweile unendlich viele Rezepte zum Befüllen einer Eiswürfelschale. Neben leckeren Schokopralinen kannst Du mit einem Eiswürfelbehälter fruchtige Eiswürfel in den verschiedensten Geschmäckern, Milch-Eiswürfel, Gummibärchen Eiswürfel, Frozen Joghurt und viele andere Köstlichkeiten herstellen. Die Benutzung könnte dabei einfacher nicht sein: Du befüllst Deine Form je nach Belieben, stellst sie für einige Stunden ins Tiefkühlfach und fertig!

Zudem haben die wiederverwendbaren Platten den Vorteil, dass sie im Gegensatz zu anderen Alternativen mit denen Du Eiswürfel herstellen kannst, besonders umweltfreundlich sind. Es gibt nämlich zum Beispiel auch speziell vorgeformte Eiswürfelbeutel zur einmaligen Verwendung aus Plastik, die sehr umweltschädlich sind, da sie nach einmaliger Benutzung im Müll landen. Demgegenüber halten Eiswürfelformen aus Silikon, Plastik oder anderen Materialien mehrere Jahre.

Auch Kräuter lassen sich so prima einfrieren und frisch halten. Einfach in den Behälter Kräuter geben und mit Wasser auffüllen. Bei Gebrauch auftauen – so haben Sie immer frische Kräuter! Kräuter in einem Eisblock als klare Eiswürfel sind außerdem ein echter Hingucker!

Wie funktioniert eine Eiswürfelform?

Ein handelsübliche Eiswürfelbereiter besitzt folgende Funktionsweise: Die flüssige Füllmasse (entweder Wasser, Schokolade, Säfte oder andere Speisen) werden in die Form gefüllt und danach unter den Gefrierpunkt abgekühlt. Die jeweilige Form der Vertiefungen bestimmt die Form der fertigen Eiswürfel. Sobald die Flüssigkeit in der Form gefroren ist, kannst Du diese herauslösen und in das gewünschte Getränk geben.

Wofür ist eine Eiswürfelform geeignet?

Du kannst mit einer Eiswürfelform nicht nur Leitungswasser einfrieren und auf diese Weise Eiswürfel herstellen, sondern auch alle möglichen andere Getränke einfrieren. Fruchtsäfte, Beeren oder Joghurt eignen sich zum Beispiel ebenso gut zum einfrieren – Deiner Fantasie sind bei der Nutzung Deiner Eiswürfelschale keine Grenzen gesetzt. Du kannst sogar eigene Schokopralinen herstellen, indem Du sie mit Schokolade befüllst.

Wie reinige ich eine Eiswürfelform?

Du kannst Deine Eiswürfelschale ganz einfach reinigen, indem Du sie mit Spülmittel und klarem Wasser abspülst und reinigst. Hierzu muss die Form natürlich leer sein. Du solltest es jedoch vermeiden, Deine Form in die Spülmaschine zu tun, da manche Arten von Materialien wie zum Beispiel Silikon, dadurch kaputt gehen können.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Eiswürfelformen passt am besten zu Dir?

Wenn Du Dich dafür entschieden hast, Dir eine Eiswürfelform zuzulegen, solltest Du zunächst zwischen den verschiedenen Modellen unterscheiden können. Denn es gibt die unterschiedlichsten Arten, die alle über verschiedene Größen, Materialien und Motive verfügen. Zu den vielen verschiedenen Varianten gehören:

  • Eiswürfelformen aus Silikon
  • Formen aus Kunststoff
  • Eiswürfelformen mit Deckel
Handstaubsauger Test

Handstaubsauger Test & Vergleich (02/2020): 5 besten Handstaubsauger

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Handstaubsauger Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Handstaubsauger. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den… ... weiterlesen

Eiswürfelform aus Silikon

Bei diesen Modellen lassen sich die fertigen Eiswürfel besonders einfach aus der Form herauslösen. Denn eine Silikonform ist in der Regel flexibler und lässt sich einfacher verformen als Formen aus Plastik oder Edelstahl. Solche Modelle gibt es in den verschiedensten Formen, zum Beispiel mit Herz- oder anderen Motiven- Dies Silikonformen verfügen zudem oftmals über eine Antihaft-Beschichtung, sodass keine Reste in der Form zurückbleiben. Da sie sehr flexibel sind, lassen sich Silikonformen auch leicht reinigen.

Vorteile

  • Gute Formbarkeit
  • leichtes Herauslösen der Eiswürfel
  • geruchsneutral
  • viele verschiedene Formen und Motive

Nachteile

  • Nicht so stabil

Eiswürfelform aus Kunststoff

Formen aus Kunststoff haben den Vorteil, dass sie nicht so schnell umknicken beim Befüllen. Dies ist nämlich zum Beispiel häufig bei Silikon-Modellen der Fall. Kunststoff-Formen behalten im Gegensatz dazu ihre Würfelform bei. Das Herausnehmen der Würfel gestaltet sich etwas schwieriger als bei Silikon-Formen, teilweise musst Du etwas mehr Daumenkraft hierfür anwenden. Ein super Tipp hierfür ist, über die Rückseite der Kunststoff-Form warmes Wasser laufen zu lassen. Dies hat eine lösende Wirkung und Du kannst das gefrorene Eis leicht aus seiner Form entfernen.

Vorteile

  • Stabil
  • Knicken nicht um beim Befüllen
  • Behalten die Würfelform bei
  • Relativ günstig

Nachteile

  • Eiswürfel lösen sich schwer aus der Form
  • Nicht umweltschonend

Eiswürfelform mit Deckel

Eine Eiswürfelform mit Deckel ist am einfachsten zu befüllen. Denn auf dem Weg von Spüle zum Kühlfach wird durch den Verschluss nichts mehr verschüttet. Vor allem wenn Du Eiswürfel aus Säften herstellen willst, ist es sehr sinnvoll eine solche Form zu verwenden. Es gibt solche Modelle, die ähnlich wie Tupperware funktionieren und bei denen Du den Deckel einfach auf die Form drückst. Einige besitzen außerdem eine verschließbare Einfüllöffnung, was das Befüllen nochmals vereinfacht.

Vorteile

  • Kein Verschütten
  • Einfache Handhabung (Deckel wird draufgedrückt oder geschoben)
  • Mit verschließbarer Einfüllöffnung
  • Eiswürfelformen können übereinander gestapelt werden

Nachteile

  • Teurer als andere Modelle

Wo kann ich eine Eiswürfelform kaufen?

Die praktischen Formen kannst Du in jedem lokalen Supermarkt kaufen. Auch online bieten sich Dir schier unendliche: Sowohl bei großen Versandhändlern, als auch in Online-Shops wie Amazon oder von Drogeriemärkten wie dm sowie diverser Supermärkten wirst Du fündig werden.

Wieviel kostet eine Eiswürfelform?

Eiswürfelformen werden schon zu sehr günstigen Preisen angeboten. Am günstigsten sind Kunststoff-Modelle, diese bekommt man schon für wenige Euro bei Online-Versandhändlern. Behälter aus Silikon sind dagegen meistens etwas hochpreisiger. Beim Preis kommt es außerdem auf die Form der Einkerbungen an: Die normalen, eckigen Formen sind günstiger als beispielsweise Eiswürfelformen, mit denen man runde Kühlmittel herstellen kann. Diese sehen nämlich eleganter aus und haben zudem einen größeren Durchmesser, wodurch sie längere Zeit kühlen als kleinere Eiswürfel.

Mit Eiswürfeln lassen sich auch gut Flaschen kühl halten

Mit Eiswürfeln lassen sich auch gut Flaschen kühl halten.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Eiswürfelformen miteinander vergleichen?

Beim Kauf Deiner Eiswürfelform ist es wichtig, dass Du Dich zuvor über einige Kaufkriterien informierst.  Denn diese gewährleisten, dass Du Deinen Ice-Maker ideal und auf die gewünschte Weise benutzen kannst. Folgende Kriterien sind wichtig beim Kauf:

  • Material
  • Größe
  • Funktionalität
  • Form der Eiswürfel

Größe

Die Größe Deiner Eiswürfelform gibt Dir an, wie viele Eiswürfel Du herstellen kannst. Je größer die Form, desto höher die Stückzahl pro Form. Die klassische Größe besitzt eine Kantenläng von ca. 1,5 – 3 Zentimeter. Mit solch einer Form kannst Du ungefähr 18 bis 24 Eiswürfel herstellen. Doch nicht nur in der Gesamtgröße unterscheiden sich die verschiedenen Formen, sondern auch in der Größe der Einkerbungen, in die das Wasser gefüllt wird. Wenn Du besonders große Kühlmittel für große Gläser herstellen willst, solltest Du Eiswürfel mit einer Größe von 5-Zentimeter herstellen. Solche Formen gibt es zum Beispiel von der Marke GoZheec.

Wenn Sie Weintrinker sind und hin und wieder ein Rest in der Flasche übrig bleibt, dann frieren Sie diesen ebenfalls in Eiswürfelbehälter ein. So haben Sie portionsweise die Möglichkeit, Suppen und Soßen zu verfeinern.

Quelle: https://www.haushaltstipps.net/eiswuerfelformen/


Material

Die verschiedenen Eiswürfelformen-Modelle besitzen unterschiedliches Material. So gibt es zum Beispiel Formen aus Kunststoff, Silikon und Edelstahl, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Egal für welches Material Du dich entscheidest, Du solltest unbedingt darauf achten, dass es lebensmittelecht und geschmacksneutral ist. Daneben sollte es selbstverständlich hygienisch, leicht zu reinigen und gesundheitlich unbedenklich sein. Von Vorteil ist es außerdem, wenn das Material spülmaschinenfest ist. In jedem Fall sollte das Material Deiner Eiswürfelform als BPA-frei gekennzeichnet sein. Bei BPA handelt es sich nämlich um eine gesundheitsgefährdende Hormon-Chemikalie, die sich im Körper ansammeln kann und auch sehr gefährlich für Kinder ist.

Funktionalität

Bezüglich der Funktionalität solltest Du darauf achten, dass die Form einfach zu befüllen ist. Ein Deckel ist hierbei am praktischsten, da die Form so akkurat verschlossen wird und ein Verschütten unmöglich ist. Auch das Herauslösen spielt bei der Funktionalität eine wichtige Rolle. Das Herauslösen sollte einfach sein, was insgesamt bei Modellen aus Silikon häufiger der Fall ist als bei Kunststoff-Modellen.

Ein leckerer kalter Drink mit Eiswürfeln

Ein leckerer kalter Drink mit Eiswürfeln.

Form der Eiswürfel

Auch hinsichtlich der Form der hergestellten Eiswürfel gibt es massive Unterschiede. Der Klassiker sind eckige Eiswürfel. Doch auch hierbei gibt es unterschiedliche Varianten: Beispielsweise kann der Durchmesser kleiner ausfallen wie bei den altbekannten und herkömmlichen Eiswürfeln mit einer Größe von 2,5 Zentimeter. Doch es gibt auch Formen, die Eiswürfel mit einem Durchmesser von 5 Zentimeter oder sogar mehr herstellen. Man kennt diese Kühlmittel aus der Gastronomie, wo sie häufig in Whiskey-Gläsern einzeln zum Einsatz kommen. Ein besonderer Eyecatcher sind hingegen runde Eiswürfel, die momentan immer beliebter werden. Sie eignen sich ideal als tolle Zugabe in Cocktails oder Softdrinks sowie in alle sonstigen Getränke auf einer Sommerfete oder Party. Zudem kann man Eiswürfel auch in Stäbchenform herstellen

Wissenswertes über Eiswürfelformen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Kann ich Eiswürfel auch ohne Eiswürfelform herstellen?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie du Eiswürfel ohne Eiswürfelform herstellen kannst. Beispielsweise kannst Du kleinere Eiswürfel mithilfe von kleinen, ganz normalen Trinkgläsern herstellen. Dafür eignen sich neben festen Schnapsgläsern, Teelichtern oder winzige Sturzgläser auch dickere Espressotassen mit einem maximalen Durchmesser von vier Zentimetern. Handelsübliche Marmelade wird zum Beispiel in Ministurzgläsern verkauft. In solche Gläser kannst Du im ersten Schritt Wasser oder eine andere Flüssigkeit einfüllen und sie dann – genau wie eine normale Eiswürfelform – in die Tiefkühltruhe stellen.

Eine andere Möglichkeit, Eiswürfel ohne eine Form zu bekommen, besteht in der Verwendung von Früchten als Eiswürfel. Denn zum Kühlen von Sekt, Fruchtsäften, Fruchtschorlen oder Cocktails sind gefrorene Früchte bestens geeignet. Zudem geben sie dem Getränk neben einer bunten Optik einen köstlichen und vitaminvollen Genuss. Darüber hinaus kannst Du auch einfach vorgekühlte Gläser statt Eiswürfel verwenden: Die Gläser platzierst du einfach im Tiefkühlschrank, wodurch sie gefrieren und einen kühlenden Effekt auf das eingefüllte Getränk haben. Der kühlende Effekt wird lange aufrechterhalten, wenn Du die Gläser mit vorgekühlten Getränken befüllst.

Hat die Stiftung Warentest Eiswürfelformen getestet?

Im Jahr 2018 hat die Stiftung Warentest zehn verschiedene Eiswürfelformen getestet. Am besten schnitten Modelle aus Silikon ab, die einfach zu verwenden und zu reinigen waren Viele davon verfügten über einen zusätzlichen Deckel, durch den häufiges Verschütten vermieden wird und ein Stapeln der Tabletts möglich wird. Nicht nur mit dem runden Design der Eiswürfel und ihrem 100% risikofreiem Material (BPA-freies Silikon) konnte diese Form punkten, sondern auch mit ihrer flexiblen Einsetzbarkeit und ihrer Benutzerfreundlichkeit: In der bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitung wird genau erklärt, wie die Handhabung funktioniert. Auf den vorderen Plätzen landeten außerdem XXL-Eiswürfelbereiter der Marke GhoZheec sowie die TOPELEK 14-Fach Eiswürfelform aus Silikon. Diese wurden von der Stiftung Warentest mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.haushaltstipps.net/eiswuerfelformen/
  • https://www.genialetricks.com/eiswuerfel-formen/
  • https://bunaa.de/de/eiswuerfelformen/

Bildnachweis:

  • https://www.pexels.com/de-de/foto/blau-eis-flussig-flussigkeit-579216/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/eis-erfrischung-essen-frisch-266943/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/alkoholische-getranke-blumen-champagner-container-2454120/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/alkohol-alkoholisches-getrank-cocktail-eiswurfel-1304540/

Letzte Aktualisierung am 10.02.2020 um 19:53 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge