Skip to main content
Edelstahl Trinkflasche Test

Edelstahl Trinkflasche Test & Vergleich (02/2020): 5 besten Edelstahl Trinkflaschen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Edelstahl Trinkflasche Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Edelstahl Trinkflaschen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich beste Edelstahl Trinkflasche zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Edelstahl Trinkflasche zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Trinkflaschen aus Edelstahl gibt es in verschiedenen Größen, Farben und Formen. Sie sind nicht nur für unterwegs, sondern auch für das Büro sowie den Sport bestens geeignet.
Im Gegensatz zu Kunststoff oder Aluminium ist das Material Edelstahl gesundheitlich völlig unbedenklich. Bei hochwertigen Produkten sind darüber hinaus auch die Verschlüsse aus BPA-freien Materialien und damit ebenfalls unbedenklich.
Verschiedene Verschlüsse sorgen für unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten. Neben Schraub- und Sportverschlüssen gibt es Modelle mit praktischen Kaffee- oder Druckverschlüssen, die sich bei Autofahrten sehr empfehlen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Edelstahl Trinkflaschen

Platz 1: Charminer Edelstahl Trinkflasche

Edelstahl Trinkflasche, Charminer Langlebige Wasserflasche 1L, Wiederverwendbare öko Wasserflasche,...
113 Bewertungen
Edelstahl Trinkflasche, Charminer Langlebige Wasserflasche 1L, Wiederverwendbare öko Wasserflasche,...
  • 【Hochwertig Und Umweltfreundlich】: Charminer Trinkflasche bestehen aus 304...
Charminer Trinkflasche bestehen aus 304 hochwertigem Edelstahl , sind korrosions- und kratzfest, langlebig und wiederverwendbar. Es enthält kein BPA und steht im Einklang mit der nachhaltigen Entwicklung und trägt zum Umweltschutz bei. Das einlagige Edelstahldesign macht die Wasserflasche leicht, mühelos, tragbar. Der Deckel wird dem natürlichen Elementdesign hinzugefügt und kehrt zur Natur zurück. Der Griff am Deckel erleichtert das Tragen der Trinkflasche.

Platz 2: HoneyHolly Vakuum Isolierte Edelstahl Trinkflasche

Angebot
HoneyHolly Vakuum Isolierte Edelstahl Trinkflasche - 350/500/650/750 ml, Ideale Thermosflasche für...
1.213 Bewertungen
HoneyHolly Vakuum Isolierte Edelstahl Trinkflasche - 350/500/650/750 ml, Ideale Thermosflasche für...
  • CO-FREUNDLICH & LANGLEBIG - Hergestellt aus BPA-frei, Phthalat-frei, Toxin-frei, rostfrei...
Diese Flasche hat eine doppelwandige Außenseite mit einem Vakuum zwischen den Wänden.Das bedeutet, dass Ihr Getränk in der Flasche kein Medium für die Übertragung von Wärme oder Kälte enthält. Der BPA-frei Edelstahl deckel ist ebenfalls gegen Wärmeübertragung isoliert. Ihr Getränk wird wirklich so lange wie möglich heiß oder kalt bleiben.

Platz 3: freigeist Trinkflasche Edelstahl 750 ml

freigeist Trinkflasche Edelstahl 750 ml einwandig | Sportflasche BPA-frei dicht | Auslaufsichere...
124 Bewertungen
freigeist Trinkflasche Edelstahl 750 ml einwandig | Sportflasche BPA-frei dicht | Auslaufsichere...
  • Leicht: Mit nur 190 g und 750 ml Volumen ist die Edelstahlflasche mit Henkel ideal für...
Egal ob beim Yoga oder Hiking, auf dem Fahrrad oder Boot, an der Uni oder auf dem Festival, beim Bouldern oder Bergsteigen – die BPA-freie Flasche hält allen Herausforderungen stand. Im Lieferumfang enthalten ist eine zusätzliche Dichtung für den Edelstahldeckel. Die Wasserflasche wird im freigeist Geschenkkarton verschickt.

Platz 4: Super Sparrow Trinkflasche Edelstahl

Super Sparrow Trinkflasche Edelstahl Wasserflasche - 750ml - Isolier Flasche mit Perfekte...
1.605 Bewertungen
Super Sparrow Trinkflasche Edelstahl Wasserflasche - 750ml - Isolier Flasche mit Perfekte...
  • Doppelwandgestaltung - unsere Edelstahlflasche ist aus haltbaren Materialien hergestellt,...
Hydratisiert zu bleiben ist einfach, wenn Sie diesen tragbaren, durstlöschenden Reisepartner haben. Ob Sie ins Fitness-Studio gehen oder einen kurzen Spaziergang durch die Stadt machen, Sie können Ihre Erfrischung leicht mitnehmen. Die Doppelwand-Vakuumisolierungstechnologie aus Edelstahl 18/8 hält kalte Flüssigkeiten bis zu 24 Stunden gekühlt, während heiße Flüssigkeiten bis zu 12 Stunden heiß bleiben.

Platz 5: TRIPLE TREE Edelstahl Trinkflasche 500ml

Angebot
Trinkflasche Edelstahl 500ml 700ml 1l BPA Freie,Vakuumisolierte Metall Wasserflasche für Outdoor,...
165 Bewertungen
Trinkflasche Edelstahl 500ml 700ml 1l BPA Freie,Vakuumisolierte Metall Wasserflasche für Outdoor,...
  • Gut für die Gesundheit: Hochwertiger Edelstahl 18/304 in Lebensmittelqualität an Innen-...
Die Triple Tree Sportwasserflasche ist aus 18/8 (304) hochwertigem Edelstahl gefertigt. Lebensmittelechter Edelstahl wird in den Lebensmitteln verwendet. Brauerei- und Weinindustrie, damit es nicht rostet, korrodiert, hält oder schmeckt. Egal, wie oft Sie es nachfüllen, und egal was du hineingesteckt hast, diese Flasche hält Ihr Getränk frisch, frisch und sauber im Geschmack. Entworfen mit einer Trageschlaufe für bequemen Transport. Perfekte Größe für die meisten Getränkehalter im Auto oder Fahrrad.

Edelstahl Trinkflaschen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Edelstahl Trinkflasche Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Edelstahl Trinkflaschen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Edelstahl Trinkflasche achten solltest

Was sind Trinkflaschen aus Edelstahl?

Neben Trinkflaschen aus Kunststoff und Glas werden auch solche aus Edelstahl immer beliebter. Das Material verfälscht den Geschmack der Getränke nicht und ist hygienisch leicht zu handhaben. Außerdem lassen sich diese Exemplare leicht transportieren und sind äußerst langlebig. Heute gibt es ein wachsendes Angebot an verschiedenen Marken und Größen. Der Deckel der Flaschen besteht entweder ebenfalls aus Edelstahl oder Holz, Kunststoff und in einigen Fällen sogar aus Glas.

Spezielle Produkte für unterwegs, den Sport oder für Kinder bieten eine große Varietät auf dem Markt an. Darüber hinaus schonen sie aufgrund ihres wiederverwendbaren Charakters die Umwelt und sind in der Regel schadstofffrei. Beim Kauf solltest Du jedoch auf die Siegel achten, welche Dir die Schadstofffreiheit garantieren.

Welche Vorteile besitzen die Artikel aus Edelstahl?

Nicht nur aufgrund ihrer praktischen Handhabung sind Trinkflaschen wie auch beispielsweise Brotdosen aus dem Material Edelstahl mittlerweile sehr beliebt. Es gibt noch eine ganze Reihe weiterer Vorteile. Diese sind:

  • Nachhaltigkeit
  • Gesunde Alternative
  • Robustheit
  • Einfache Reinigung
  • Für heiße und kalte Getränke

Zwar gibt es mittlerweile auch immer mehr wiederverwendbare Trinkflaschen aus Kunststoff, doch zumeist werden diese irgendwann porös und müssen nach einiger Zeit ausgetauscht werden. Bei Edelstahl ist das nicht der Fall – sie halten im Grunde ewig. Zumindest mehrere Jahrzehnte kannst Du bei der richtigen Reinigung und Lagerung auf die Flasche vertrauen.

In puncto Gesundheit ist diese Variante dann unbedenklich, wenn es sich um reinen Edelstahl ohne bedenkliche Lösung handelt. Nur dann wird garantiert, dass sich auch der Geschmack nicht verändert. Eine Kennzeichnung wie ein Siegel oder Ähnliches gibt Hinweise auf eine gesundheitlich unbedenkliche Einsatzmöglichkeit. In jedem Fall verzichtest Du mit jeder Edelstahl Trinkflasche auf Weichmacher und andere Chemikalien.

Die Trinkflasche und alle Trinkverschlussteile sollten gründlich austrocken. Wird die Flasche direkt nach dem Reinigen verschlossen, so bietet die Feuchte im Inneren der Trinkflasche beste Wachstumsbedingungen für Bakterien und Keime.

Stelle die Trinkflasche während des Trocknens kopfüber auf, sodass überschüssiges Wasser ablaufen kann. Alternativ kann ein trockenes Geschirrhandtuch verwendet werden.


Robust

Auch wenn Dir die Flasche einmal herunterfallen sollte oder Du sie gegen eine Ecke oder Kante stößt, verzeiht sie Dir das gerne. Auch bei Hitze oder Druck verformen sich die Produkte in der Regel nicht und ihre Funktion wird auch nicht beeinträchtigt. Im Gegenteil zu Kunststoff oder Glas wird Edelstahl nicht spröde. Dies sorgt für eine besonders lange Lebensdauer.

Bevor Du Dich für solch ein Modell entscheidest, lohnt sich auch der Blick auf Pflegehinweise. So gibt es durchaus Produkte, die auch für den Geschirrspüler geeignet sind. Ist dies der Fall, zerlegst Du die Flasche am besten in Einzelteilen, also Korpus, Deckel und etwaige Dichtungen getrennt voneinander in die Maschine. Möchtest Du die Trinkflasche jedoch lieber von Hand spülen, lohnt sich der Erwerb einer Flaschenbürste.

Darüber hinaus gibt es spezielle Exemplare mit einem doppelwandigen Aufbau. Die luftgefüllte Kammer dazwischen dient der Isolierung. So bleiben heiße Getränke besonders lange heiß und kalte Getränke besonders lange kalt. Hierbei besitzt die Edelstahl Trinkflasche einen ganz klaren Vorteil gegenüber der Mitbewerber aus Kunststoff oder Glas. Denn beide Materialien sind nicht gerade für heiße Getränken geeignet.

Edelstahl Trinkflaschen sind robust, BPA-frei und schick zugleich.

Edelstahl Trinkflaschen sind robust, BPA-frei und schick zugleich.

Welche Nachteile gibt es?

So groß die Palette an Vorteilen sein mag, so klein ist doch die Übersicht der Nachteile. Einige gibt es jedoch trotzdem, die im Folgenden angerissen werden.

So ist Edelstahl nicht unbedingt das leichteste Material. Gerade Im Vergleich zu Kunststoff oder Aluminium kann es nicht ganz mithalten. Im Vergleich zu Glas hat Edelstahl jedoch auch weiterhin die Nase vorne. Darüber hinaus kann es passieren, dass sich Dellen bilden, wenn Du die Flasche irgendwo anschlägst oder sie ungünstig zu Boden fällt. In der Regel macht das zwar der Flüssigkeit im Inneren nichts aus, Du solltest Dir aber im Klaren darüber sein, dass Dellen nicht mehr ganz so schön aussehen.

Darüber hinaus ist Edelstahl:

  • Nicht geeignet bei einer Nickelallergie
  • Nicht durchsichtig

Welche Hersteller gibt es?

Trinkflaschen und weitere Haushaltsprodukte aus Edelstahl haben den Markt längst erobert. Es gibt bereits einige Marken, die sich einen Namen gemacht haben. Diese sind unter anderem:

  • Bambaw
  • Freigeist
  • KollyKolla
  • 720°Dgree
  • 24 Bottles
  • FLSK
  • Klean Kanteen
  • Mizu
  • Primus
  • Ecotanke
  • Emsa

View this post on Instagram

Die 0,5 Liter Isolierflasche sorgt dank doppelwandiger Isolierung für besonders lange Temperaturerhaltung und verzichtet dabei auf Plastik und schädliche Lacke. 🌿 Der Schraubverschluss aus Edelstahl und der Silikonring aus lebensmittelechtem Silikon sorgen für 100% Dichtigkeit. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Hergestellt wird die Trinkflasche von @ecobrotbox. Das Ziel des Labels ist es, immer mehr Menschen für einen nachhaltigen und umweltfreundlichen Lebensstil zu begeistern. Im Vergleich zu gewöhnlichen Lunchboxen oder Trinkflaschen verzichten sie bewusst auf Plastik und setzen auf 100% Edelstahl. 🌱

A post shared by YHANIUS (@yhanius) on

Wie lassen sich Edelstahl Trinkflaschen reinigen?

Wie Du bereits erfahren hast, gibt es durchaus Modelle, die Du bedenkenlos in die Spülmaschine packen kannst. Hier solltest Du genauestens auf Hinweise des Herstellers achten und im Zweifel das Spülen per Hand vorziehen. Denn auch Ausführungen, die mit „spülmaschinengeeignet“ ausgezeichnet sind, sollten nicht immer in vollem Umfang in den Geschirrspüler gepackt werden. Denn bei diesen Produkten solltest Du insbesondere auf den Verschluss achten. Besitzt dieser einen Dichtungsring, so solltest Du diesen besser von Hand spülen. Im schlimmsten Fall kann es ansonsten passieren, dass dieser nach dem Gang in der Spülmaschine nicht mehr dichthält.

Spülen per Hand

Einige Hersteller empfehlen jedoch ausdrücklich das Spülen per Hand. Darauf solltest Du Dich auf jeden Fall einlassen, um lange etwas von Deiner Flasche zu haben. Glücklicherweise ist jedoch auch die Reinigung per Hand kein Hexenwerk. Zunächst solltest Du das Produkt in seine Bestandteile zerlegen. Das heißt, Deckel, Dichtung und Behälter einzeln auf Verunreinigungen prüfen und anschließend einzeln unter warmem Wasser ausspülen. Darüber hinaus kannst Du auch mit etwas Spülmittel arbeiten, welches Du jedoch nach dem Spülgang wieder restlos entfernen solltest. Ist der Flaschenhals breit genug, so kannst Du darüber hinaus mit einer Flaschenbürste arbeiten. Auch dies erleichtert die Reinigung ungemein.

Und hast Du mit hartnäckigen Verschmutzungen wie Kaffeeflecken oder Verkrustungen zu kämpfen, so kannst Du mit Backpulver dagegen vorgehen. Dieses gibst Du einfach zusammen mit heißem Wasser in die Flasche und lässt es einige Minuten einwirken. Um die Flecken restlos los zu werden, kannst Du anschließend wieder mit einer Flaschenbürste arbeiten.

Keyboard Test & Vergleich (11/2019) | Die 5 besten Keyboards

Herzlich willkommen bei den Testberichten zu Keyboard Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Keyboards. Wir haben Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir… ... weiterlesen

Wo kann ich Edelstahl Trinkflaschen kaufen und was kosten sie?

Der Markt für Trinkflaschen aus Edelstahl wächst, daher bekommst Du die Modelle mittlerweile auch an vielen verschiedenen Orten. Ist es Dir wichtig, das Produkt im Vorfeld anzufassen, um einen guten Eindruck in puncto Größe und Gewicht zu bekommen, so solltest Du sie in einem Geschäft vor Ort kaufen. Hier bieten sich beispielsweise Sportgeschäfte wie Sportscheck oder Decathlon an. Daneben kannst Du auch in Kaufhäusern mit einem umfassenden Angebot fündig werden. Karstadt oder Galeria Kaufhof bieten hier in der Regel eine große Auswahl an. Außerdem lohnt es sich, wöchentliche Angebote von Supermärkten und Discountern zu checken. Hier kannst Du mitunter ein echtes Schnäppchen ergattern.

Möchtest Du hingegen ein größeres Angebot und mehr Vergleichsmöglichkeiten wahrnehmen, so solltest Du Deine Suche auf den Onlinekanal verlegen. Zwar lassen sich die Flaschen dort nicht anfassen, Du kannst Dich aber anhand von Kundenrezensionen und Testberichten orientieren. Auf folgenden Seiten wirst Du fündig:

  • Amazon.de
  • Kivanta.de
  • Utopia.de
  • Trinkflaschen.net
  • Avocadostore.de
  • Real.de
  • Edelstahl-trinkflaschen.net
  • Idealo.de
  • Outdoormeister.de
Edelstahl Trinkflasche Test

Edelstahl Trinkflaschen bieten viele Vorteile gegenüber Modellen aus Kunststoff.

Größen

Kleine Exemplare mit einem Volumen von bis zu 0,75 Litern gibt es bei einer Reihe von Herstellern bereits für unter 10 Euro. Größere Modelle mit wechselbaren Verschlüssen liegen da in der Regel schon höher. Für eine gute Flasche mit einem Fassungsvermögen von einem Liter solltest Du zwischen 20 und 30 Euro investieren. Jedoch findest Du online auch Angebote für 50 Euro und mehr.

Aufpassen solltest Du bei vermeintlichen Schnäppchen. Diese sind nicht immer ein guter Fang, sondern können sich auch schnell als Fehlinvestition herausstellen. Vergleichen und das Lesen von Kundenrezensionen und Testberichten kann Dich vor einem Fehlgriff bewahren.

Sind die Flaschen auch für warme Getränke geeignet?

Bei Getränkebehältern aus Glas oder Kunststoff fällt die Antwort eindeutiger aus – sie sind definitiv nicht für heiße Getränke geeignet. Bei Edelstahl ist es jedoch etwas Anderes. Zumindest dann, wenn das Exemplar über eine Doppelwand verfügt. Diese sorgt dafür, dass der Tee oder Kaffee im Innern lange heiß bleibt und Du Dir die Finger nicht verbrennst. Bei Produkten, die nicht über eine Doppelwand verfügen, kann dies nämlich schnell geschehen. Legst Du jedoch viel Wert darauf, auch heiße Getränke unterwegs mitnehmen zu können, so solltest Du nach Thermosflaschen suchen, welche die Wärme lange im Inneren lassen und Dir auch nach mehreren Stunden einen warmen Tee oder Kaffee bieten.

Übrigens: Möchtest Du an heißen Sommertagen, dass auch nach mehreren Stunden Dein Getränk erfrischend kühl ist? Auch dann eignen sich Thermosflaschen. Denn was bei heißen Getränken ein verstärkender Effekt ist, funktioniert auch umgekehrt für kalte Getränke.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Edelstahl Trinkflaschen passt am besten zu Dir?

Edelstahl Trinkflaschen gibt es mittlerweile in den verschiedensten Größen, Formen und auch Farben. Sie alle miteinander zu vergleichen würde sicherlich den Rahmen sprengen. Jedoch lohnt es sich, einen Blick auf den Verschluss zu werfen. Hierbei können sich die Modelle nämlich stark voneinander unterscheiden. Besonders häufig findet sich einer der folgenden beiden Verschlüsse am Flaschenhals. Diese sind:

  • Schraubverschluss
  • Sportverschluss

Was ist eine Edelstahl Trinkflasche mit einem Schraubverschluss?

Der Schraubverschluss zählt – wie bei den meisten Flaschen – zum Standard. Durch sein Gewinde sowie der Dichtung ist er besonders auslaufsicher und wird daher gerne für Unterwegs und Reisen verwendet. Erst wenn Du den Deckel komplett aufgedreht und abgenommen hast, lässt sich aus der Flasche trinken. Je nach Hersteller bekommst Du diese Art Verschluss aus Bambus, Kunststoff oder Edelstahl.

Vorteile

  • Perfekte Abdichtung
  • Eignet sich auch bei warmen Getränken
  • Für kohlensäurehaltige Getränke bestens geeignet

Nachteile

  • Für den Sport eher ungeeignet
  • „Schnelles“ trinken nicht möglich, da der Deckel erst aufgeschraubt werden muss

Was ist eine Edelstahl Trinkflasche mit einem Sportverschluss?

Bei vielen Flaschen kannst Du diesen Verschluss nachbestellen und Deine Trinkflasche damit aufrüsten. Mithilfe eines Klappmechanismus kannst Du den Verschluss ganz einfach öffnen und schließen. Besonders bei sportlichen Aktivitäten ist die kleine Trinköffnung sehr praktisch, da sie das Verschütten verhindert. Allerdings solltest Du damit keine kohlensäurehaltigen Getränke zu Dir nehmen, da so Druck auf die Öffnung ausgelöst werden kann. Auch für warme Flüssigkeiten ist die Öffnung nicht sonderlich geeignet.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Schnelles Öffnen und schließen
  • Ideal für Sport und Outdoor

Nachteile

  • Ungeeignet für Heißgetränke
  • Hält bei kohlesäurehaltigen Getränken nicht richtig dicht

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Produkte miteinander vergleichen?

Möchtest Du Dir und der Umwelt etwas Gutes tun, so sind Trinkflaschen aus Edelstahl eine gute Idee. Trotzdem unterscheiden sie sich von Modell zu Modell. Die folgenden Kriterien helfen Dir dabei, das passende Exemplar zu finden. Diese sind:

  • Volumen
  • Größe
  • Verschluss
  • Form
  • Isolierung
  • Design
  • Extras
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Volumen

In Sachen Volumen können sich die verschiedenen Produkte sehr voneinander unterscheiden. Die kleineren Modelle mit 0,5 Litern sind besonders gut für unterwegs geeignet, da sie auch in kleinere Handtaschen hervorragend passen. Auch Modelle mit einem höheren Fassungsvermögen von einem, anderthalb sowie zwei Litern hält der Markt bereit. Hier kann es sich lohnen, wenn Du Dir mehrere Größen anschaffst, um für jede Lebenslage gewappnet zu sein. Für die Arbeit im Büro eignet sich beispielsweise ein größeres Volumen, denn sicher weißt Du, dass es wichtig ist, genügend zu trinken. Ein Exemplar mit einem Fassungsvermögen von 1,5 Litern ist beispielsweise eine gute Wahl, um hydriert durch den Arbeitstag zu kommen. Auch zum Indoor- und Outdoorsport sind die Edelstahl Trinkflaschen bestens geeignet. Je nachdem, wie lange Dein Sportprogramm ist, solltest Du die Flaschengröße und somit die Wassermenge mit Bedacht wählen.

Überprüfe zunächst, ob die Flaschenöffnung groß genug ist. Bei einer zu kleinen Öffnung wird nicht genügend Wasser in das Flascheninnere kommen. Demzufolge solltest du die manuelle Reinigung mit einer Flaschenbürste bevorzugen. Wir empfehlen dir sowieso, die Flasche mindestens 1x Woche mit einer Bürste zu reinigen. Wird die Trinkflasche in die Spülmaschine gestellt, so sollte diese Kopfüber reingelegt werden.

Quelle: https://trinkflaschen-ratgeber.de/trinkflasche-richtig-reinigen-10-ultimative-tipps/


Das Fassungsvermögen

Vom Volumen hängt auch die Größe der Flasche ab. Mit der Höhe des Fassungsvermögens steigt die Größe an. Möchtest Du die Flasche lediglich nutzen, um morgens Deinen Kaffee to Go umweltfreundlicher zu gestalten oder suchst Du ein Modell für Kinder, so genügen in der Regel kleinere Exemplare, die 0,5 Liter fassen. Bist Du jedoch länger unterwegs, so solltest Du zu einem größeren Korpus greifen. Sei Dir jedoch bewusst darüber, dass mit der Größe auch das Material mehr wird und große Flaschen auch ein entsprechendes Eigengewicht mitbringen.

Auch der passende Verschluss sollte gut gewählt sein. Als Standard eignet sich der Schraubverschluss, der absolut dichthält und Du Dir keine Sorgen zu machen brauchst, dass Flüssigkeit in Deiner Tasche auslaufen könnte. Der Sportverschluss ist – wie sich schon vermuten lässt – bei sportlichen Aktivitäten die richtige Wahl. Dieser lässt sich einfach aufklappen und garantiert eine schnelle Flüssigkeitsaufnahme auch während des Sports. Daneben gibt es noch weitere Verschlüsse wie beispielsweise den Kaffeeverschluss, der mit einer besonders weiten Öffnung ausgestattet ist sowie den Autosealverschluss. Letzterer zeichnet sich durch das Öffnen per Knopfdruck aus, der anschließend automatisch wieder schließt, wenn Du ihn loslässt. Bei Autofahrten ist dies besonders praktisch.

Edelstahl Flachmann Flasche

Edelstahl Flachmann Flasche

Die Form

Über die Form nachzudenken, bietet sich vor allem dann an, wenn Du die Flasche auch beim Auto- oder Radfahren dabeihaben möchtest. Hier solltest Du darauf achten, dass der Korpus in die Getränkehalter passen. Doch auch ansonsten lohnt sich die Frage, ob Du eher ein langes und dünnes Modell bevorzugst oder ein kurzes bauchiges.

Insbesondere wenn Du mehrere Verwendungsmöglichkeiten nicht ausschließen und sowohl warme als auch kalte Getränke transportieren möchtest, eignen sich Edelstahl Trinkflaschen mit einer guten Isolierung. Diese sind in der Regel doppelwandig und sorgen dafür, dass auch in warmen Monaten kalte Getränke besonders lange kalt und in kalten Monaten warme Getränke lange warm bleiben. Bis zu zwölf Stunden kann dieser Effekt bei hochwertigen Exemplaren anhalten.

Das Design

Hast Du Dich nun für Volumen, Größe und Form entschieden, kannst Du Dir Gedanken über das Design machen. In der Regel ist das Material entweder glattpoliert oder gebürstet. Auch wenn Du es farbig magst, geben einige Modelle und Hersteller dies mittlerweile her. Doch auch beim Design des Deckels gibt es Unterschiede: Fällt Deine Wahl hierbei auf Holz, so bekommt die Trinkflasche einen natürlichen Touch und Du verzichtest bewusste auf Kunststoff.

Die Extras

Manch ein Modell verfügt neben dem klassischen Korpus und Deckel über einige Extras. So werden manche Trinkflaschen beispielsweise mit einem Fruchteinsatz geliefert, in welchen Du Zitronenscheiben, Ingwer, Kiwis oder Beeren füllen kannst. Dieser Trend hört auf den Namen Infused Water. Die gesunde Komponente dabei ist, dass die Früchte einen Teil ihrer Vitalstoffe an das Wasser abgeben. Daneben sind im Lieferumfang einiger Flaschen gleich mehrere Verschlüsse enthalten. Du kannst diese an Deine Aktivitäten anpassen und musst nicht mehrere Flaschen kaufen.

Darüber hinaus gibt es Exemplare, die einen integrierten Strohhalm besitzen. Entscheidest Du Dich für ein solches Produkt, solltest Du jedoch auf eine gründliche Reinigung achten, da sich sonst schnell Bakterien ansammeln können. Ideal ist für die Reinigung eine schmale Flaschenbürste und eventuell etwas Spülmittel, um das Produkt keimfrei zu bekommen. Des Weiteren solltest Du auf das Material des Strohhalms achten: Besteht dieser nicht aus Edelstahl, sondern aus Kunststoff, sollte er unbedingt BPA-frei sein.

Nicht zuletzt sollte auch das Preis-Leistungsverhältnis passen. Je nach Ausstattung, Größe und Design gibt es einige Unterschiede. Günstige Modelle sind in der Regel nicht isolierfähig und meistens nicht besonders groß. Bei größeren Flaschen mit einem oder mehreren speziellen Verschlüssen musst Du hingegen mit etwa 30 Euro auch mal etwas tiefer in die Tasche greifen.

Wissenswertes über Edelstahl Trinkflaschen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Was solltest Du bei einer Nickelallergie tun?

Die meisten Produkte aus Edelstahl sind leider nicht nickelfrei, auch wenn Hersteller einige Exemplare als solche ausweisen. Denn bei den als nickelfrei bezeichneten Trinkflaschen trifft dies häufig nur auf die oberste äußere Schicht zu. Löst sich diese nach einiger Zeit ab, so kommt Deine Haut doch zwangsläufig mit Nickel in Verbindung. Daher solltest Du als Allergiker möglicherweise besser auf eine Glasflasche oder eine BPA-freie Kunststoffflasche umsteigen.

Gibt es auch Edelstahl Trinkflaschen für Kinder?

Auch für die Kleinsten unter uns bietet der Markt mittlerweile ein großes Repertoire an Edelstahl Trinkflaschen. Sie sind nicht nur für die Schule, sondern auch für Freizeitaktivitäten durch ihre Robustheit bestens geeignet. Für Deine Kleinen sollte es kein allzu großes Modell sein. Ein maximales Volumen von einem halben Liter ist vollkommen ausreichend. Dein Kind kann diese Modelle hervorragend in seinem Rucksack oder auf dem Fahrrad verstauen. Produkte mit kindgerechten Aufdrucken gibt es mittlerweile in Hülle und Fülle. Von der klassischen Eule bis hin zu Dinos, Rehen, Pandas und Blumen ist alles mit dabei.

Warum ist Edelstahl so gut für Trinkflaschen geeignet?

Als Material für Trinkflaschen erfreut sich Edelstahl über eine immer größere Beliebtheit – und das nicht ohne Grund. Denn das Material besitzt keine Substanzen, die der Gesundheit schaden könnten. Bei Kunststoff kann dies beispielsweise der Fall sein. Die Chemikalie Bisphenol A kann im schlimmsten Falle Langzeitschäden hervorrufen. Sie greift dabei hormonabhängige Prozesse im Körper an und schädigt die Gesundheit maßgebend. Bei Kunststoffflaschen solltest Du daher immer auf den Hinweis „frei von BPA“ achten. Produkte aus Edelstahl benötigen solche Hinweise nicht. Denn sie sind immer frei von BPA und anderen gesundheitsschädlichen Chemikalien.

Gegenüber Kunststoff ist dies ein entscheidender Vorteil. Doch auch gegenüber Glas, welches ebenfalls ohne Chemikalien auskommt, hat Edelstahl einen entscheidenden Vorteil: Die Robustheit. Bei Glasflaschen bietet sich beispielsweise eine Hülle an, welche das Material etwas bruchsicherer macht. Jedoch sind sie auch dadurch nicht vor Brüchen geschützt. Edelstahl hingegen verzeiht auch mal Stürze, ohne einen größeren Schaden davon zu nehmen. Sein langlebiger Charakter bringt dem Material einen entsprechenden Vorteil.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.bergzeit.de/magazin/trinkflasche-reinigen/
  • https://trinkflaschen-ratgeber.de/trinkflasche-richtig-reinigen-10-ultimative-tipps/
  • https://utopia.de/ratgeber/bpa-frei-langlebig-trendig-diese-trinkflaschen-sind-empfehlenswert/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/clean-kanteen-metallflasche-flasche-4423681/
  • https://pixabay.com/de/photos/flaschen-wasser-stahl-glas-774466/
  • https://pixabay.com/de/photos/flachmann-schnaps-flasche-edelstahl-4631359/

Letzte Aktualisierung am 10.02.2020 um 19:42 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge