Zum Inhalt springen
Foto
Berglander Black Silverware Servierset 30-teilig, Edelstahl-Besteck-Servierset mit Titanbeschichtung...
GRÄWE Besteckset für 6 Personen aus Edelstahl, Tafelbesteck Set 30-teilig, nickelfrei, rostfrei,...
WMF Boston Besteck Set 12 Personen, Essbesteck 60 teilig, Monobloc-Messer, Cromargan Edelstahl...
vivo - Villeroy & Boch Group - New Fresh Basic | Tafelbesteck, 24 tlg. | Für 6 Personen | Edelstahl...
vivo by Villeroy und Boch Group - Voice Basic Tafelbesteck, 30-tlg., für bis zu 6 Personen,...
Kundenbewertung
-
-
-
-
-
Material
Edel­stahl poliert
Edel­stahl poliert
Edel­stahl poliert
Edel­stahl poliert
Edel­stahl poliert
Zu­sam­men­set­zung
18/10 spül­ma­schi­nen­fest | nicht ni­ckel­frei
18/0 nicht spül­ma­schi­nen­fest | ni­ckel­frei
18/10 spül­ma­schi­nen­fest | nicht ni­ckel­frei
18/10 spül­ma­schi­nen­fest | nicht ni­ckel­frei
18/10 spül­ma­schi­nen­fest | nicht ni­ckel­frei
Stil
elegant
verziert
elegant
schlicht
elegant
Anzahl Ein­zel­tei­le
30 6 Personen
30 6 Personen
60 12 Personen
24 6 Personen
30 6 Personen
Kaf­fee­löf­fel
Ku­chen­ga­beln
Saucen­löf­fel
Ser­vier­löf­fel
Sahne­löf­fel
Zu­cker­löf­fel
Tor­ten­he­ber
inkl. Be­steck­kas­ten
weitere Aus­füh­run­gen
keine
keine
keine
keine
keine
Mes­ser­typ
Mo­no­block robuste Klinge
Mo­no­block robuste Klinge
Mo­no­block robuste Klinge
Mo­no­block robuste Klinge
Mo­no­block robuste Klinge
Preis inkl. MwSt.
38,99 EUR
32,90 EUR
145,44 EUR
40,80 EUR
53,75 EUR
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
Berglander Black Silverware Servierset 30-teilig, Edelstahl-Besteck-Servierset mit Titanbeschichtung...
Kundenbewertung
-
Material
Edel­stahl poliert
Zu­sam­men­set­zung
18/10 spül­ma­schi­nen­fest | nicht ni­ckel­frei
Stil
elegant
Anzahl Ein­zel­tei­le
30 6 Personen
Kaf­fee­löf­fel
Ku­chen­ga­beln
Saucen­löf­fel
Ser­vier­löf­fel
Sahne­löf­fel
Zu­cker­löf­fel
Tor­ten­he­ber
inkl. Be­steck­kas­ten
weitere Aus­füh­run­gen
keine
Mes­ser­typ
Mo­no­block robuste Klinge
Preis inkl. MwSt.
38,99 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
GRÄWE Besteckset für 6 Personen aus Edelstahl, Tafelbesteck Set 30-teilig, nickelfrei, rostfrei,...
Kundenbewertung
-
Material
Edel­stahl poliert
Zu­sam­men­set­zung
18/0 nicht spül­ma­schi­nen­fest | ni­ckel­frei
Stil
verziert
Anzahl Ein­zel­tei­le
30 6 Personen
Kaf­fee­löf­fel
Ku­chen­ga­beln
Saucen­löf­fel
Ser­vier­löf­fel
Sahne­löf­fel
Zu­cker­löf­fel
Tor­ten­he­ber
inkl. Be­steck­kas­ten
weitere Aus­füh­run­gen
keine
Mes­ser­typ
Mo­no­block robuste Klinge
Preis inkl. MwSt.
32,90 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
WMF Boston Besteck Set 12 Personen, Essbesteck 60 teilig, Monobloc-Messer, Cromargan Edelstahl...
Kundenbewertung
-
Material
Edel­stahl poliert
Zu­sam­men­set­zung
18/10 spül­ma­schi­nen­fest | nicht ni­ckel­frei
Stil
elegant
Anzahl Ein­zel­tei­le
60 12 Personen
Kaf­fee­löf­fel
Ku­chen­ga­beln
Saucen­löf­fel
Ser­vier­löf­fel
Sahne­löf­fel
Zu­cker­löf­fel
Tor­ten­he­ber
inkl. Be­steck­kas­ten
weitere Aus­füh­run­gen
keine
Mes­ser­typ
Mo­no­block robuste Klinge
Preis inkl. MwSt.
145,44 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
vivo - Villeroy & Boch Group - New Fresh Basic | Tafelbesteck, 24 tlg. | Für 6 Personen | Edelstahl...
Kundenbewertung
-
Material
Edel­stahl poliert
Zu­sam­men­set­zung
18/10 spül­ma­schi­nen­fest | nicht ni­ckel­frei
Stil
schlicht
Anzahl Ein­zel­tei­le
24 6 Personen
Kaf­fee­löf­fel
Ku­chen­ga­beln
Saucen­löf­fel
Ser­vier­löf­fel
Sahne­löf­fel
Zu­cker­löf­fel
Tor­ten­he­ber
inkl. Be­steck­kas­ten
weitere Aus­füh­run­gen
keine
Mes­ser­typ
Mo­no­block robuste Klinge
Preis inkl. MwSt.
40,80 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
vivo by Villeroy und Boch Group - Voice Basic Tafelbesteck, 30-tlg., für bis zu 6 Personen,...
Kundenbewertung
-
Material
Edel­stahl poliert
Zu­sam­men­set­zung
18/10 spül­ma­schi­nen­fest | nicht ni­ckel­frei
Stil
elegant
Anzahl Ein­zel­tei­le
30 6 Personen
Kaf­fee­löf­fel
Ku­chen­ga­beln
Saucen­löf­fel
Ser­vier­löf­fel
Sahne­löf­fel
Zu­cker­löf­fel
Tor­ten­he­ber
inkl. Be­steck­kas­ten
weitere Aus­füh­run­gen
keine
Mes­ser­typ
Mo­no­block robuste Klinge
Preis inkl. MwSt.
53,75 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Besteckset Test
Veröffentlicht von: Rene Wildfang|In: Geschirr, Küche|1. März 2022
Wir haben diesen Test & Vergleich (07/2022) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 01.03.2022

Besteckset 2022: Die 5 besten Bestecksets

Unsere Vorgehensweise

34
recherchierte Produkte
41
Stunden investiert
13
recherchierte Studien
29
Kommentare gesammelt

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Besteckset Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Bestecksets. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, das für Dich beste Besteckset zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Besteckset zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Ein Besteckset ist die perfekte Ergänzung zu Deinem Essgeschirr. Es ist in vielfältigen Designs erhältlich und enthält ausreichend Einzelteile, um sowohl Deine Familie als auch größere Gesellschaften zu jedem Menü stilgerecht zu bewirten.
Ob aus Gold, Silber, Edelstahl, Cromargan, Messing oder Zinn –  Bestecksets findest Du aus zahlreichen unterschiedlichen Materialien. So bist Du bei der Auswahl flexibel und kannst Dich für einen Werkstoff entscheiden, der ideal zu Dir und Deinem Porzellan passt.
Viele hochwertige Bestecksets kannst Du komfortabel in der Spülmaschine reinigen. Selbst bei intensiver Nutzung verlieren die stilvollen Teile nichts von ihrer ansprechenden Optik und leisten Dir zu jeder Mahlzeit wertvolle Dienste.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Bestecksets

Platz 1: WMF Boston Besteck Set 12 Personen

Das edle Besteckset der Marke WMF ist für 12 Personen ausgelegt. Die sehr bekannte WMF steht bereits seit vielen Jahren für beste Qualität. Das Essbesteck ist 60 teilig und besteht aus je 12 Gabeln, Tafelmesser, Löffel und Kuchengabeln, Tee-/ Kaffelöffel. Alle Besteck-Teile bestehen aus feinstem und pflegeleichten Cromargan Edelstahl 18/10. Das Monoblocmesser liegt gut in der Hand und hat ein ausgewogenes Gewicht.

Platz 2: Herogo 36-teiliges Besteck Set mit Steakmessern

Dieses 36-teilige Set der Marke Herogo besteht aus je 6 Essgabeln, Essensmesser, Esslöffel, Teelöffeln Salatgabeln und Steakmessern. Es handelt sich hierbei um auf hochglanzpoliertes Metallbesteck. Hergestellt aus hochwertigem 18/0 Edelstahl, Sicher und gesund zum Essen. Die Griffe sind ergonomisch geformt, haben eine angenehme Dicke und das Gewicht ist auch optimal. Elegantes Besteckset als ideales Geschenk für Familie und Freunde

Platz 3: Zwilling 1000771 Besteck-Set,30-tlg.,Für 6 Personen

Du bist auf der Suche nach einem etwas kleineren Set? Dann ist dieses Besteckset vielleicht etwas für Dich. Es ist für sechs Personen ausgelegt und ist 30-teilig. Alternativ kann dieses Set jedoch auch als 60-teilige Variante bestellt werden. Das zeitlose Besteckset bietet wirklich Premium-Qualität zu einem super Preis. Bestens geeignet für den täglichen Gebrauch oder für festliche Anlässe. Dieses auf hochglanzpolierte Besteckset bietet eine ergonomische Form, angenehmes Gewicht und beste Qualität.

Platz 4: Amazon Basics – Essbesteck-Set mit Eckiger Rand

Auch von der Marke Amazon Basics gibt es ein gutes Essbesteck-Set. Dieses Set ist als 20-, 45- und 65-teiliges Set erhältlich. Das 20-teilige Set ist für vier Personen ausgelegt und enthält jeweils vier Salatgabeln, Speisegabeln, Teelöffel, Speiselöffel und Speisemesser. Das Besteck besteht aus hochwertigen Edelstahl 18/0 und weist eine erhöhte Stabilität und bessere Benutzerfreundlichkeit auf. Dadurch ist das Besteck auch leicht zu reinigen.

Platz 5: BEWOS Besteck Set für 6 Personen, 30 teilig Essbesteck Set

Hier noch ein weiteres 30 teiliges Essbesteck Set für bis zu sechs Personen. Während diese Variante die Farbe Silber hat, stehen noch vier weitere Farben zur Auswahl, diese wären: Matt Gold, Matt Rosé Gold, Matt Schwarz und Regenbogen. Besonders letzteres ist wirklich ausgefallen und wahrer Hingucker. Dieses Set der Marke BEWOS besteht aus je 6 Messer, Esslöffeln, Essgabeln, Teelöffeln und Dessertgabeln.

Bestecksets bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Besteckset Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Bestecksets finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf eines Bestecksets achten solltest

Gemeinsam mit der Familie ein schmackhaftes Menü zubereiten und das Mahl an einer liebevoll gedeckten Tafel einnehmen – viele Menschen wünschen sich dieses als Gegenprogramm zu Fastfood oder einen schnellen Happen für zwischendurch. Doch nicht nur im Alltag, sondern auch zu festlichen Anlässen zählen das passende Geschirr und ein stilvolles Besteckset zum unverzichtbaren Rüstzeug.

Ob zum saftigen Steak oder zu einer gehaltvollen Suppe – zeigen sich alle Besteckteile im gleichen Design, erschaffst Du ein harmonisches Ensemble und ein ansprechendes Ambiente mit hohem Wohlfühlcharakter. Der folgende Ratgeber bringt Dir die unterschiedlichen Bestecksets näher und geht auf die Materialien und Eigenschaften der jeweiligen Ausführungen ein. Wir erläutern Dir die Vorteile des nützlichen Equipments und beantworten häufig gestellte Fragen rund um diesen Themenkomplex. Du erfährst darüber hinaus Wissenswertes und Nützliches über die richtige Pflege und Aufbewahrung der Bestecksets. Wir nennen Dir die relevanten Kaufkriterien, sodass Du Dich mit unseren Tipps und Ratschlägen perfekt vorbereitet nach einem Besteckset umschauen kannst, das Deinen Anforderungen entspricht.

Was ist ein Besteckset?

Das bei einem Besteckset enthaltene Besteck stammt von einem Hersteller und ist perfekt aufeinander abgestimmt. So passt das gesamte Ensemble nicht nur optisch optimal zueinander, sondern es weiß auch durch eine exzellente Funktionalität zu überzeugen. Die Basisausführung enthält immer Messer, Gabeln und Löffel. Je nach individuellen Vorstellungen und persönlichem Bedarf kannst Du hierbei auf eine verschieden große Anzahl an einzelnen Besteckteilen zurückgreifen. Falls Du das Besteck bevorzugt für den Gebrauch mit Deiner Familie nutzen möchtest, reicht wahrscheinlich eine 16-teilige Ausführung aus. In der Grundausstattung erhältst Du dann:

  • Vier Messer
  • Vier Gabeln
  • Vier Esslöffel
  • Vier Dessert- oder Teelöffel

Die Zusammensetzung des Bestecksets lässt sich jedoch durch zahlreiche weitere praktische Teile wie zum Beispiel eine Schöpfkelle, unterschiedliche Messerarten, Kuchengabeln oder ein paar extravaganten Besonderheiten sinnvoll ergänzen. Darüber hinaus findest Du auch Sets, die explizit für Kinder konzipiert wurden. Die Griffe sind entsprechend der kleinen Handgröße optimal angepasst und besonders ergonomisch.

Für wen eignet sich ein Besteckset?

Ein Besteckset eignet sich generell für jeden Haushalt, bei dem die Familie ihre Mahlzeiten nicht nur zwischen Tür und Angel oder in einem Fastfood-Restaurant einnimmt. Wer gerne gemeinsam am Tisch sitzt und schmackhafte Gerichte verzehren möchte, ist mit diesen nützlichen und praktischen Utensilien bestens beraten. Für den täglichen Gebrauch gibt es eher schlicht anmutende Ausführungen, wobei Du bei hochwertigen Produkten keinerlei Abstriche hinsichtlich bezüglich der Langlebigkeit und Funktionalität machen musst. Darüber hinaus bietet der Handel Dir auch eine umfangreiche Auswahl an Bestecksets für die ganz besonderen, festlichen Momente. Du kannst Dich somit für ein Produkt entscheiden, das explizit für den jeweiligen Einsatz konzipiert wurde.

Wo solltest Du ein Besteckset bevorzugt aufbewahren?

In Bezug auf die richtige Aufbewahrung Deiner neuen Errungenschaft stehen Dir mehrere geeignet Optionen zur Verfügung. Bei vielen Markenherstellern zählt ein exklusiver Besteckkoffer zum Lieferumfang. Oft ist dieser mit Samt oder ähnlich hochwertigem Material ausgeschlagen, damit das Besteckset optimal gelagert werden kann und keinen Schaden nehmen wird. Meist sind es die besonders edlen Sets für festliche Anlässe, die in diesen Behältnissen zur Aufbewahrung gelangen. So wird die Wertigkeit des gesamten Ensembles noch einmal deutlich hervorgehoben. Des Weiteren kannst Du die einzelnen Besteckteile des Sets in handelsüblichen Besteckkästen- oder Einsätzen in Deiner Schublade einlegen. Im Inneren der Kästen sind Aussparungen in Form der jeweiligen Besteckgarnituren eingelassen, sodass jedes einzelne Teil seinen festen Platz erhält und keine Kratzer durch einen direkten Kontakt entstehen. So erschaffst Du im Handumdrehen eine übersichtliche Ordnung und hast das Besteck umgehend zur Hand, wenn Du es benötigst.

Wie kannst Du das Besteck aus dem Set richtig pflegen?

Nicht nur aus hygienischen Gründen ist eine regelmäßige Reinigung Deines Bestecksets zwingend erforderlich. Wenn Du lange Freude an Deiner Errungenschaft haben möchtest und das Besteck nichts von seinem Glanz verlieren soll, ist eine gute Pflege unerlässlich. Auch wenn dieses kein Hexenwerk ist, so gilt es einige Aspekte dabei zu berücksichtigen.

Besteckset mit der Hand säubern – die beste Methode: Idealerweise reinigst Du alle Einzelteile aus dem Set mit der Hand. Dieses ist die schonendste Vorgehensweise, wobei du zudem sicherstellen kannst, sämtliche Essensreste und andere Rückstände tatsächlich entfernt zu haben. Falls eine intensivere Reinigung erforderlich sein sollte, kannst Du auch einen modernen Ultraschallreiniger verwenden.

Besteckset in der Spülmaschine reinigen – so geht’s richtig: Benutztes Besteck solltest Du umgehend nach dem Gebrauch mit klarem Wasser abspülen –  selbst dann, wenn es spülmaschinenfest ist. In den Speiseresten befinden sich Säuren, die das Set angreifen können. Nach dem Spülgang in der Maschine raten wir Dir, das Besteck umgehend abzutrocknen, bevor Du es in den Besteckkasten gibst. In den Rillen kann sich Wasser ansammeln, das ebenfalls mit der Zeit zu Schäden an Deinen Küchenutensilien führen kann. In der Spülmaschine platzierst Du das Besteck mit dem Griff nach unten. So erreicht das Wasser die wesentlichen Bereiche und entfernt auch die kleinsten Partikel. Den Besteckkorb solltest Du nicht überfüllen, da ansonsten die Einzelteile durch den Kontakt verkratzen können.

Können Bestecksets in der Spülmaschine rosten?

Um einen potenziellen Rostbefall durch häufiges Spülen in der Maschine von vornherein auszuschließen, raten wir Dir, auf die Legierung des Bestecks zu achten. Expertenmeinungen zufolge solltest Du beim Kauf auf die Kennzeichnung 18/10 achten. Dem Set wurde ein Anteil von 18 Prozent Chrom sowie 10 Prozent Nickel bei der Herstellung zugeführt. Oft findest Du eine derartige Zusammensetzung auch unter der Bezeichnung Cromargan. Dieses steht für einen spülmaschinenfesten, rostfreien Edelstahl.

Die Beimischung von Nickel erhöht die Resistenz gegen Säuren und sorgt für einen langanhaltenden Glanz Deines Bestecks. Dadurch sind derartige Bestecksets deutlich besser als ihre Pendants aus reinem Chrom-Edelstahl. Diese werden meist unter der Kennzeichnung 18/0 oder 17/0 vertrieben. Bei derartigen Produkten kann sich in der Spülmaschine nach einiger Zeit Flugrost ansammeln, der sich während des Reinigungsvorgangs verteilt. Solltest Du jedoch unter einer Nickelallergie leiden, empfehlen wir Dir, Dich dennoch für eine solche Variante zu entscheiden. Bestecksets mit Silberauflage sind nicht nur etwas edler, sondern auch robuster und zeichnen sich dadurch aus, dass sie perfekt gegen Rost geschützt sind. Allerdings musst Du für diese Ausführungen auch einen höheren Preis kalkulieren.

Welche Vorteile bietet Dir ein Besteckset?

>>> Einheitliches Ensemble und stilvoll für jede Tafel >>> Gleichermaßen für den Alltag und festliche Anlässe einsetzbar >>> Für vielfältige Speisen geeignet >>> Vielfach für die Spülmaschine geeignet >>> Zahlreiche Markenhersteller bieten mehrere Jahre Nachkauf einzelner Teile >>> Umfangreiche Ergänzungen an Einzelteilen möglich >>> Anzahl der einzelnen Besteckteile kann nach Bedarf ausgewählt werden >>> Auch kindgerechte Ausführungen erhältlich >>> Unterschiedliche Materialien

Welche Alternativen gibt es zu einem Besteckset?

Wenn Du Wert auf eine einheitliche Optik legst und Deine Tafel stilvoll arrangieren möchtest, ist ein Besteckset sicherlich die erste Wahl. Natürlich kannst Du Dich aber auch für den Einzelkauf der Teile entscheiden. Dabei hast Du diverse Möglichkeiten, Messer, Gabel, Löffel und Co. zu kombinieren. Zusammengewürfelte Besteckteile wirken jedoch keinesfalls so harmonisch wie ein Set, bei dem das gesamte Besteck aus der Herstellung eines Unternehmens stammt. Vor allem auf einer Festtafel sind die Sets echte Hingucker und bringen Deinen persönlichen Geschmack deutlich zum Ausdruck. Darüber hinaus kann es sich in einigen Fällen durchaus schwierig gestalten, die passenden Besteckteile einzeln nachzukaufen.

Wie lange kannst Du ein Besteckset nutzen?

Sobald Du Dich zum Kauf eines qualitativ hochwertigen Bestecksets entschließt, wirst Du in aller Regel mit einem langlebigen Produkt belohnt. Zudem bleiben die Funktionalität und die exzellente Optik über einen langen Zeitraum erhalten, wenn Du Deiner neuen Errungenschaft die nötige Pflege und Aufmerksamkeit gönnst. Dennoch ist es ein natürlicher Prozess, dass auch bei dem Besteck aus Deinem Set bei regelmäßiger Nutzung irgendwann einmal Abnutzungserscheinungen auftreten. Dennoch ist dieser Umstand kein Grund, die Garnitur zu entsorgen. So lassen sich zum Beispiel unschöne Verfärbungen durch Oxydation mithilfe eines speziellen Pflegemittels mühelos beseitigen. Wenn Deine Messer nach intensivem Gebrauch abstumpfen sollten, kannst Du diese mit einem handelsüblichen Messerschleifer mühelos nachschleifen. Mit einem Messer mit Wellenschliff raten wir dazu, einen Profi mit dieser Aufgabe zu betrauen.

Kannst Du hochwertige Bestecksets versichern lassen?

Konventionelle Bestecksets aus Cromargan beziehungsweise Edelstahl musst Du nicht gesondert versichern. Kommt es zu einem Diebstahl oder zu Beschädigungen durch Wasser oder Feuer, leistet in diesen Fällen die Hausratversicherung. Anders sieht es jedoch bei Garnituren aus Edelmetallen wie Silber und Gold oder besonders hochwertige Designerstücke aus. Hierzu kannst Du wahlweise eine Police für Gegenstände von besonderem Wert abschließen oder – gegen einen zusätzlichen Beitrag – diesen Part auch in Deine Hausratversicherung mit aufnehmen lassen.

Wo kannst Du ein Besteckset kaufen?

Ein Besteckset kannst Du in zahlreichen Kaufhäusern, Haushaltswarengeschäften, gelegentlich bei Discountern oder im Internet kaufen. Meist ist im lokalen Handel das Angebot allerdings stark begrenzt, sodass ein ordentlicher Vergleich auf das Preis- Leistungsverhältnis nahezu unmöglich ist. Vorteilhaft ist es, dass Du von Mitarbeitern beraten wirst und die jeweiligen Ausführungen vor Ort in Augenschein nehmen kannst. Ein echter Test bezüglich der Funktionalität und Qualität ist jedoch auch dort in den meisten Fällen ausgeschlossen. Gefällt Dir das Besteckset, nimmst Du es umgehend mit nach Hause und probierst es am gleichen Abend aus.

Warum solltest Du im Internet nach einem Besteckset Ausschau halten?

Die Auswahl im Internet ist natürlich bedeutend größer. In gut sortierten Online Shops sowie auf den bekannten Verkaufsportalen wie Amazon findest Du alle aktuell erhältlichen Bestecksets in verschiedenen Materialien und Einzelteilen von unterschiedlichen Herstellern. Dank der riesigen Produktpalette kannst Du einen exakten Vergleich anstellen und so schnell nicht wenige Euros einsparen. Auf eine persönliche Beratung und Inspizierung des Bestecks musst Du naturgemäß verzichten. Damit Du nicht die Katze im Sack kaufen wirst, raten wir Dir, authentische Kundenrezensionen zu lesen und einen Blick auf die Testergebnisse renommierter Verbraucherportale zu werfen. Dabei erfährst Du bereits einiges über die Stärken und Schwächen der jeweiligen Sets und kannst Dich bequem von Zuhause aus mit nur wenigen Klicks für Deinen individuellen Favoriten entscheiden. Zwar überwiegen die Vorteile des Internetkaufs, dennoch möchten wir darauf hinweisen, dass auch im Handel vor Ort durchaus gute Bestecksets erhältlich sind.

Welche Hersteller bieten gute Bestecksets an?

Wenn Du Dich mit dem Gedanken trägst, ein gutes Besteckset zu kaufen, wirst Du möglicherweise von der Vielzahl der unterschiedlichen Hersteller überwältigt sein. Zahlreiche Anbieter produzieren und vertreiben bereits seit vielen Jahren hochwertiges Equipment für den Haushalt und überzeugen auch im Bereich von Bestecksets ihre Kunden durch eine exzellente Qualität. Darüber hinaus begegnen Dir auch diverse Hersteller, die durch extraordinäre Designs auf sich aufmerksam machen. Hierbei muss es sich nicht unbedingt um namhafte Marken handeln. Dennoch ist es durchaus lohnenswert, diese Anbieter etwas genauer ins Auge zu fassen. Um Dir die Entscheidung etwas zu erleichtern, stellen wir Dir nachfolgend einige Hersteller vor, deren Bestecksets bereits von vielen Kunden positiv bewertet wurden:

  • WMF
  • Gräwe
  • Villeroy & Boch
  • Zwilling
  • BSF
  • KHG

Daneben gibt es noch zahlreiche Anbieter, die hochwertige Bestecksets offerieren. Damit Du Deine Kaufentscheidung später nicht bereuen wirst, raten wir dazu, seriöse Informationen aus dem Internet zu nutzen. Mit diesen Erkenntnissen bist Du immer auf dem Laufenden und kannst Dich für ein Besteckset entscheiden, das sich perfekt für Deinen persönlichen Bedarf eignet.

Wie teuer ist ein Besteckset?

Der Preis für ein Besteckset variiert teils enorm und ist von diversen Faktoren abhängig. Entscheidend ist das Material, die Anzahl der Einzelteile sowie das Design. In einigen Fällen treibt aber auch die Marke die Anschaffungskosten in die Höhe. Du kannst bereits ein Set für unter 20 Euro kaufen. Wir empfehlen Dir allerdings, von derartigen Produkten Abstand zu nehmen. Meist bekommst Du für diesen Preis Ausführungen, die sowohl in puncto Material als auch bezüglich der Verarbeitung eher als minderwertig anzusehen sind. Hier musst Du deutliche Abstriche in der Qualität machen und wirst Dich nicht lange daran erfreuen können.

Preiswerte Basis Ausführungen, die sich beispielsweise als Partybesteck eignen, sind ab etwa 30 bis 35 Euro erhältlich. Im mittleren Preissegment findest Du Bestecksets zwischen circa 70 und 120 Euro. Qualitativ hochwertige Sets in edler Optik beginnen in einer Serie mit 60 oder mehr Teilen bei rund 300 Euro, wobei der Preis teils auch bis zu 1000 Euro betragen kann. Falls Du über ein sehr üppiges Budget verfügen solltest, wäre möglicherweise ein echtes, 24-teiliges Silberbesteck für 4000 bis 5000 Euro genau das Richtige. Und falls Geld überhaupt keine Rolle spielt, kannst Du einmal über ein Besteckset aus Echtgold für 50.000 Euro nachdenken.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Bestecksets passt am besten zu Dir?

Wenn Du Dich nach einem Besteckset umschaust, wirst Du sofort feststellen, dass es verschiedene Varianten gibt. Damit Du Dich nicht für das falsche Modell entscheidest, haben wir nachfolgend die unterschiedlichen Arten zusammengefasst.

  • Klassisches Tafel-Besteckset (Menü-Set)
  • Besteckset für Kinder
  • Steak-Besteckset
  • Dessert-Besteckset
  • Fisch-Besteckset
  • Spezial-Besteckset

Ohne Expertenwissen lässt sich an einigen Indikatoren erkennen, ob es sich um billiges Besteck oder um hochwertige Ware handelt. Bei Messern wird generell zwischen Monoblockmesser und Hohlheftmesser unterschieden. Monoblockmesser werden aus demselben Material wie auch die dazugehörigen Gabeln und Löffel hergestellt. Hohlheftmesser hingegen verfügen über eine Klinge die aus deutlich härterem Stahl gefertigt ist und daher auch eine bessere Qualität im Vergleich aufweist.


Was zeichnet ein klassisches Tafel-Besteckset aus?

Ein klassisches Tafel- oder auch Menübesteckset ist ein echter Allrounder und sollte in keinem Haushalt fehlen. Bei dieser standardmäßigen Garnitur ist mindestens ein komplettes Besteck für das Hauptmenü pro Person enthalten – Messer, Gabel, Löffel, Dessert- oder Teelöffel. Die Basisausführung ist für den häuslichen Alltag geeignet und verfügt über keine weiteren spezialisierten Besteckteile. Eine Erweiterung, beispielsweise um Kuchengabeln oder einen Tortenheber, ist bei vielen Herstellern allerdings problemlos möglich. Achte beim Kauf unbedingt auch auf hochwertige und robust verarbeitete Materialien, damit Dein neues Set den täglichen Herausforderungen eine lange Zeit widersteht. Zu Deinem Komfort sollte das Besteckset auch spülmaschinentauglich sein. Folge in diesem Zusammenhang jedoch immer den Anweisungen der Hersteller. Andernfalls wirst Du nicht sonderlich lange Freude an dem Set haben.

Was zeichnet ein Besteckset für Kinder aus?

Ein Besteckset für die Kleinen sollte über eine entsprechend kindgerechte Größe verfügen, um eine bestmögliche Handhabung zu gewähren. Enorm wichtig ist die ergonomische Form aller Teile, damit die Kleinen auch perfekt mit ihrer neuen Besteckgarnitur hantieren können – ohne den Spaß am Experimentieren zu verlieren. Natürlich dürfen keine scharfen Klingen oder spitze Zinken vorhanden sein, die ein hohes Verletzungsrisiko bergen können. Bunte Motive und kinderfreundliche Designs runden das perfekte Besteckset für Kinder optimal ab.

Was zeichnet ein Steak-Besteckset aus?

Wenn Du ein zünftiges Steak servieren möchtest, zählt ein Steak-Besteckset einfach dazu. Eine Besteckgarnitur in rustikaler Optik verleiht dem gesamten Ensemble ein authentisches Flair. Wählst Du darüber hinaus noch ein passendes Salat-Besteckset dazu, wird das Menü einfach unwiderstehlich. Die Messer verfügen zumeist über einen Wellenschliff und sind besonders scharf, sodass sich das Fleisch mühelos zerteilen lässt. Löffel für die Dips und die Gabeln kommen natürlich in gleichem Design daher, sodass Du mit einem einheitlichen Gesamtbild viele Pluspunkte sammeln wirst.

Ob aus Gold, Silber, Edelstahl, Cromargan, Messing oder Zinn –  Bestecksets findest Du aus zahlreichen unterschiedlichen Materialien.
Ob aus Gold, Silber, Edelstahl, Cromargan, Messing oder Zinn –  Bestecksets findest Du aus zahlreichen unterschiedlichen Materialien.

Was zeichnet ein Dessert-Besteckset aus?

Nach einem schmackhaften Mahl setzt ein leckeres Dessert das berühmte i-Tüpfelchen. Ob Kuchen, Eis oder andere süße Kostbarkeiten – der Nachtisch bildet nahezu ausnahmslos den krönenden Abschluss. Damit Du die Naschereien auch standesgemäß servieren kannst, benötigst Du oft ein praktisches Dessert-Besteckset. Dieses enthält ausgewählte Teile, mit denen Du die Leckereien portionieren und verteilen kannst. Das Set enthält beispielsweise

  • Kaffeelöffel
  • Kuchengabeln
  • Tortenmesser
  • Tortenheber
  • Zuckerlöffel
  • Zuckerschaufel
  • Sahnelöffel

Was zeichnet ein Fisch-Besteckset aus?

Diese Besteckart eignet sich speziell für den Verzehr von Fisch. Für anderweitige Zwecke solltest Du das Fisch-Besteckset nicht verwenden. Fisch wird, im Vergleich zu Fleisch, nicht geschnitten, sondern durch Drücken und Schaben zerteilt. Daher enthält das Set auch kein scharfes Messer, sondern eines, das einem gewinkelten Spatel ähnelt. Durch sanften Druck auf den gekochten oder gebratenen Meeresbewohner gelingt es Dir mühelos, diesen zu zerlegen und anschließend auf die Fischgabel zu spießen.

Was zeichnet ein Spezial-Besteckset aus?

Neben den vielfältigen Standardausführungen, zu denen Menübesteck- Vorspeisen- Kuchen- Fisch- und Dessertbesteckesets zählen, kannst Du Dein Repertoire durch einige zusätzliche Spezial-Bestecksets nahezu endlos erweitern. Mit all diesen ergänzenden Teilen bist Du nun wirklich für jede Gelegenheit perfekt ausgestattet. Dazu zählen unter anderem:

  • Kaviarmesser – Meist aus Perlmutt
  • Hummergabel – Eine zarte, meist sehr filigrane Gabel zum Auslösen des Fleisches aus den Scheren der Tiere
  • Hummerzange – Funktioniert ähnlich wie ein Nussknacker und eignet sich zum Aufbrechen des Panzers
  • Käsemesser
  • Grapefruitmesser mit gebogener Klinge – Zum Auslösen der Frucht-Filets
  • Mango Gabel – Zum Heraustrennen der Frucht
  • Schneckenzange – Zum Festhalten der Tiere
  • Krebsmesser – Zum Aufbrechen der Panzer, Beine und Scheren

Du siehst, selbst für die extravagantesten Gerichte hält der Handel für Dich die geeigneten Bestecksets bereit. Allerdings sind derartige Garnituren nur in den wenigsten Haushalten zu finden, sondern vielmehr Bestandteil einer noblen Gastronomie. Sofern Du jedoch gerne einige dieser speziellen Bestecke kaufen möchtest, kannst Du Dich in vielen gut sortierten Online-Shops oder in Fachgeschäften inspirieren lassen.

Katzenbett

Katzenbett Test 2022: Die 5 besten Katzenbetten

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Katzenbett Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Katzenbetten. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, das… ... über Kaffeevollautomaten weiterlesen

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Bestecksets miteinander vergleichen?

Hochwertige Bestecksets bestechen durch ihre Optik, Funktionalität und Langlebigkeit. Auch in puncto Handhabung und Robustheit überzeugen die Qualitätsprodukte und tragen dazu bei, dass Du mit der Familie oder zu speziellen Anlässen die Speisen genießen wirst. Trotz vieler Gemeinsamkeiten gibt es jedoch in einigen Bereichen durchaus deutliche Unterschiede. Anhand dieser Merkmale und Eigenschaften kannst Du die einzelnen Bestecksets ideal miteinander vergleichen. Wir stellen Dir daher die essenziellen Kriterien vor, die Du beim Kauf Deiner neuen Errungenschaft mit einfließen lassen solltest:

  • Der Einsatzbereich
  • Die Anzahl der Besteckteile
  • Das Material
  • Die Ergonomie
  • Verfügbarkeit einzelner Teile bei Nachkauf
  • Das Design (Stil zum Geschirr oder zu Einrichtung)
  • Die Beschaffenheit der einzelnen Besteckteile

Der Einsatzbereich

Bestecksets sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und für unterschiedliche Gelegenheiten konzipiert. Alltagstaugliche Garnituren kommen eher schlicht daher und verfügen selten über beeindruckende Ornamente oder Verzierungen. Qualitätsprodukte sind zweckmäßig und erfüllen zuverlässig Tag für Tag ihre Aufgabe – ohne, dass Du Abstriche hinsichtlich der Optik und Funktionalität machen musst. Zu besonderen Anlässen, wie einem Festbankett oder einer Hochzeit, solltest Du natürlich auch ein extraordinäres Besteck auf der Tafel platzieren. Mit dem edlen Look der Garnitur und den aufwendigen Applikationen beweist Du zu dieser Gelegenheit Deinen perfekten Geschmack und wirst Deine Gäste mit einem außergewöhnlichen Arrangement beeindrucken.

Die Anzahl der Besteckteile

Die Auswahl an unterschiedlichen Bestecksets ist umfangreich. Ein wesentlicher Aspekt in diesem Zusammenhang ist die Anzahl der einzelnen Besteckteile. So gibt es zum Beispiel Ausführungen mit…

  • 16 Teilen
  • 24 Teilen
  • 30 Teilen
  • 36 Teilen
  • 40 Teilen
  • 60 Teilen und mehr

Ein Besteckset mit 24 oder 30 einzelnen Teilen ist prinzipiell für sechs Personen ausgelegt. Mit Ausführungen von 60 Teilen kannst Du bequem 12 Personen komfortabel bewirten. Möchtest Du hingegen eine größere Gesellschaft versorgen, benötigst Du in der Regel ein Set mit mehr als 60 Einzelteilen. Für welche Option Du Dich entscheidest, ist also abhängig von der Teilnehmerzahl an einem schmackhaften Menü. Achte daher darauf, dass Deine neue Errungenschaft Deinem individuellen Bedarf entspricht. Schließlich bedeutet ein Plus an Besteckteilen auch einen höheren Preis.

Besteckset Test
Ein Besteckset ist die perfekte Ergänzung zu Deinem Essgeschirr.

Das Material

Meist bestehen Bestecksets aus Edelstahl, Cromargan oder versilbertem Stahl. Alle drei Varianten sind, auch bei intensiver Nutzung, zuverlässig und langlebig. Auch hinsichtlich der Eignung für die Spülmaschine sowie dem Schutz vor Rostbefall und der Resistenz gegen Säuren musst Du bei keiner dieser Exemplare Bedenken haben. Bestecke mit einer Silberauflage zeichnen sich dadurch aus, dass sie außen besonders edel wirken und im Kern robust sind. Im Vergleich zu Bestecken aus reinem Chromstahl haben die Ausführungen aus den vorbezeichneten Werkstoffen klar die Nase vorn. Diese Billig Bestecke, von deren Kauf wir abraten, kannst Du im Übrigen daran erkennen, dass alle Teile voll magnetisch sind. Puren Luxus bieten Dir Bestecksets aus reinem Silber oder Gold. Während Du zum Beispiel für ein 24-teiliges Silberbesteck schon einmal 5000 Euro auf den Tisch legen musst, zahlst Du für ein Set aus Echtgold bis zu 50.000 Euro.

Die Ergonomie

Liegen Messer, Löffel und Gabel während des vorzüglichen Mahls über gut in der Hand, bereitet auch der vierte Gang Deinen Gästen weiterhin viel Vergnügen. Sicherlich sähe es anders aus, wenn die Griffe des Bestecks nicht ergonomisch geformt wären. Sobald das Besteck nicht ausbalanciert in der Hand liegt, würde sich mit der Zeit die Einnahme der Speisen durchaus als mühsam erweisen. Vor allem bei einem Set für Kinder ist eine perfekte Ergonomie ein essenzielles Kriterium. Die kleinen Hände können das Besteck andernfalls nicht lange halten, sodass ihnen selbst das leckerste Essen nach einiger Zeit keinen Spaß mehr bereitet.

Verfügbarkeit einzelner Teile bei Nachkauf

Ein weiteres entscheidendes Qualitätskriterium eines Bestecksets ist es, ob einzelne Teile nachzukaufen sind. Möglicherweise wächst nach einiger Zeit Dein Haushalt an oder es sollen, neben der Basisausführung, noch ein paar extravagante Teile wie eine Mango Gabel oder ein Hummermesser hinzukommen. Bei den meisten Markenherstellern, die bereits schon länger Bestecksets vertreiben, werden nahezu alle einzelnen Besteckteile langfristig angeboten. So kannst Du sicherstellen, dass Du die passenden Ergänzungen auch in der Zukunft nachkaufen und ein einheitliches Bild auf dem Tisch arrangieren kannst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Design

Bestecksets gibt es in vielfältigen Farben und Designs. Manche Ausführungen kommen eher minimalistisch und schlicht daher, andere wiederum dafür opulent und mit aufwendigen Verzierungen. Zwar lässt sich auch in diesem Segment bekanntermaßen über Geschmack nicht streiten. Dennoch raten wir dazu, ein Besteckset auszuwählen, das zum übrigen Porzellan auf dem Tisch passt. Wenn Du beispielsweise große Teller stellst, solltest Du Dich für eine breite Form des Bestecks entscheiden. Bei kleinerem Geschirr fällt die Wahl entsprechend auf eher schmale Exemplare. So gehen die edlen Messer und Gabel nicht unter und Du erzeugst ein harmonisches Gesamtbild.

Die Beschaffenheit der einzelnen Besteckteile

Insbesondere bei der Beschaffenheit der einzelnen Besteckteile solltest Du durchaus genau hinschauen. Achte bei den Gabeln zum Beispiel darauf, dass alle Zinken tatsächlich gleich spitz sind. Die Zwischenräume sollten den gleichen Abstand aufweisen und idealerweise feingeschliffen und nicht gestanzt sein. Für Löffel gilt, dass deren Rand bei der Nahrungsaufnahme den Mund nicht verletzen kann. Zudem sollten sie glatt poliert sein. Darüber hinaus kannst Du zwischen Monoblock- und Hohlhaftmessern unterscheiden. Erstgenannte Messer bestehen vollständig aus dem gleichen Material wie Löffel und Gabeln. Bei hochwertigen Hohlhaftmessern wird in der Regel ein anderer Werkstoff für die Klinge verwendet. Durch den härteren Stahl bleibt deren Schärfe deutlich länger erhalten.

Wissenswertes über Bestecksets – Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest Bestecksets bereits getestet?

Die Stiftung Warentest testete 40 Gläser und neun Bestecksets. Allerdings richtete das beliebte Verbraucherportal den Fokus nicht auf die Qualität der Produkte, sondern auf deren Spülmaschinentauglichkeit. Der Test wurde jedoch bereits im Jahr 2004 durchgeführt und in der Ausgabe 01/2004 veröffentlicht. Aufgrund des langen Zeitraums können wir eine aktuelle Relevanz zu den heutigen Bestecksets nicht konkret herstellen. Zudem überprüften die Experten ausschließlich Bestecke mit einem Kunststoffgriff, sodass die Resultate ohnehin nur bedingt in unserem Ratgeber Verwendung finden können. Dennoch möchten wir kurz auf das Urteil der Tester eingehen. Lediglich eines von sieben der als spülmaschinenfest deklarierten Sets wurde tatsächlich für tauglich befunden, da von dem Kunststoff nach einigen Spülgängen nicht mehr viel übrig blieb. Darüber hinaus gibt die Stiftung Warentest einige allgemeingültige Tipps, die auch auf aktuelle Bestecksets Anwendung finden:

  • Edelstahl Sets getrennt von anderen Materialien wie Silber oder Aluminium aufbewahren (Besteck könnte anlaufen)
  • Messer stets getrennt von anderen Teilen aufbewahren
  • Besteck mit dem Griff nach unten in die Spülmaschine einsortieren
  • Nach dem Ende des Spülgangs Tür kurz öffnen, bis der feuchtheiße Dampf abgezogen ist
  • Anschließend Besteck entnehmen und gründlich abtrocknen

Gibt es Normen oder Richtlinien zu den Bestecksets?

Normen oder Richtlinien, die sich explizit auf Bestecksets beziehen, gibt es nicht. Allerdings bestehen hinsichtlich der Eignung für die Spülmaschine der Produkte klare Vorgaben. Zunächst einmal bleibt festzustellen, dass es sich bei der Bezeichnung „spülmaschinenfest“ um einen nach der DIN-EN-Norm 12875 geschützten Begriff handelt. „Spülmaschinengeeignet“ ist hingegen keine klar definierte Bezeichnung, sodass sich jeder Haushaltsgegenstand, der eine Reinigung in der Spülmaschine schadlos übersteht, derart nennen darf. Ein Besteckset gilt nur nur dann als spülmaschinenfest, wenn es nach der DIN-EN-Norm 12875 geprüft wurde und das entsprechende Symbol trägt.

Das festgelegte Zeichen zeigt herab fallende Wasserstrahlen, über denen eine Zahl angebracht sein muss. Diese gibt die maximale Anzahl an Spülgängen in der Spülmaschine vor, die das Besteck ohne Schaden übersteht. Anhand dieser Ziffer kannst Du Dich recht gut orientieren, wie häufig Du Deine Errungenschaft in der Spülmaschine reinigen kannst. Bei hochwertigen Sets ist vielfach die Ziffer „500“ angebracht – 500 Spülgänge sollte Dein Besteckset demnach unbeschadet überleben.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.sueddeutsche.de/leben/wohnen-in-aller-munde-tipps-zur-auswahl-von-besteck-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-140630-99-02728
  • https://www.allesklar-verleih.com/service/veranstaltung-planen/besteck-lexikon/
  • https://kitchenagents.de/besteckset-kauftips/
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Servicebesteck
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Essbesteck

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/knife-fork-cutlery-restaurant-meal-4832538/
  • https://pixabay.com/photos/wedding-reception-banquet-tableware-1967373/
Rate this post





Letzte Aktualisierung am 6.07.2022 um 08:42 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API