Skip to main content
Aluminumleiter Test

Aluminiumleiter Test & Vergleich (06/2020): Die 5 besten Aluminiumleitern


Wir haben diesen Test & Vergleich (06/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (4.5.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Aluminiumleiter Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Aluminiumleitern. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich beste Aluminiumleiter zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Aluminiumleiter zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Haushaltsleitern sind unverzichtbare Helfer sowohl in der Wohnung als auch im Gartenschuppen oder Garage. Eine Glühbirne austauschen, obere Regale abstauben oder Gardinen aufhängen — eine bequeme Trittleiter ist immer nützlich.
Leitern aus Aluminium haben die einzigartige physikalische Eigenschaft der hohen Stabilität bei geringem Gewicht. Dies ist der Hauptgrund für ihre Popularität und Beliebtheit.
Zu den Vorteilen von Aluminiumleitern gehört auch die Korrosionsbeständigkeit. Dadurch können sie sowohl in feuchten Räumen als auch im Hof ​​unter freiem Himmel gelagert werden.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Aluminiumleitern

Platz 1: Craftfull Aluminium Teleskopleiter und Klappleiter CF-105A

Als idealer Helfer für den Haushalt, im Garten oder auf der Baustelle ist die Alu Leiter von Craftfull Ihr zuverlässiger Partner! Sowohl als Gerüst können Sie diese Trittleiter einsetzen, als auch als Teleskopleiter, Anlegeleiter oder einfache Stehleiter. Mit dieser Haushaltsleiter investieren Sie in eine langlebige und robuste Trittleiter, die Ihnen auch langfristig gute Dienste liefern wird.

Platz 2: Hailo S60 ProfiStep uno Anlegeleiter, 9 Sprossen

ProfiStep® uno – Aluminium-Anlegeleiter Die leichte und sichere Anlegeleiter für Haus und Garten. Einfach unverwüstlich. Wartungsfrei bei Wind und Wetter Diese leichte Außenleiter aus Aluminium für Haus, Garten und Gewerbe macht sich jahrelang bezahlt. Sie ist mühelos aufzustellen und einfach zu transportieren. Auch Regen kann ihr nichts anhaben, denn das Material ist garantiert witterungsbeständig. Wenn Sie trotz Regen weiterarbeiten müssen, bietet Ihnen die Leiter bestmögliche Sicherheit.

Platz 3: Craftfull Aluminum SOFT CLOSE Teleskopleiter inkl. Tragetasche

Mit der exklusiven Craftworx Tragetasche transportieren Sie diese leichte Teleskopleiter ganz einfach von A nach B. Durch die speziellen Gleitbuchsen kann man sie besonders komfortabel Ein- und Ausziehen. Das Aufstellen bereitet keine Probleme und sie kann sofort genutzt werden. Die Leiter können Sie als Mehrzweckleiter, Teleskopleiter, Anlegeleiter und Schiebeleiter verwenden.

Platz 4: WolfWise 3,8M Teleskopleiter

Jeder Abschnitt ist so konstruiert, dass er sicher und ohne Verletzung der Finger geöffnet und geschlossen werden kann. Anti-Rutsch-Endkappen halten ihn während der Arbeit fest und erhöhen die allgemeine Sicherheit. Entsperren Sie jeden Abschnitt in 1-Fuß-Schritten unabhängig voneinander, um die Leiterhöhe an Ihre Bedürfnisse anzupassen, z. B. das Auswechseln der Glühbirne, das Reinigen Ihrer Fenster, die Inneneinrichtung und vieles mehr.

Platz 5: SONGMICS Mehrzweckleiter 3.6M, Alu haushaltsleiter

Aus hochwertigem Flugzeug-Klasse Aluminium, das sehr robust und witterungsbeständig ist; Die Holme und quadratischen Sprossen sorgen für Robustheit und Stabilität; Die Leiter wurde vom TÜV Rheinland gemäß DIN EN 131 geprüft und mit dem GS-Siegel ausgezeichnet (NO.S50424314), die max. zulässige Belastbarkeit beträgt 150 kg.

Aluminiumleitern bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Aluminiumleiter Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Aluminiumleitern finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf einer Aluleiter achten solltest

Haushaltsleitern sind in der Regel tragbare Leitern, die für eine bestimmte Aufgabe ausgeklappt werden können.

Moderne Modelle bestehen hauptsächlich aus Aluminium und Stahl. Beide Materialien haben ihre Vorteile, jedoch entscheiden sich die meisten Menschen immer für Aluminium, weil es leichter und preisgünstiger ist. Stahl wird häufiger von Fachleuten gewählt.

Mobilität ist ein weiterer Vorteil dieser Werkzeuge — zusammengeklappt nimmt die Haushaltsleiter nur wenig Platz ein und kann problemlos beispielsweise mit einem PKW transportiert werden.

Eine Aluleiter erfordert keinen besonderen Lagerort. Diese kann sogar in unbeheizten, feuchten Räumen verstaut werden — auf dem Balkon, in der Garage oder im Gartenschuppen. Ungünstige Lagerbedingungen beeinträchtigen in keinster Weise die technischen Eigenschaften der Aluleiter und Du kannst sie viele Jahre verwenden.

Tipp: Eloxierte Aluminiumprodukte gelten als die haltbarsten, da die Oberfläche mit einem harten, dichten Schutzfilm beschichtet ist. Dies erhöht die Widerstandsfähigkeit und das Material bleibt länger ansehnlich.

Vorteile einer Aluminiumleiter

Unter allen heute auf dem Markt befindlichen Modellen haben Aluminiumleitern die meisten Vorteile:

  • Geringes Gewicht — dank geringem Gewicht kann nahezu jede erwachsene Person, unabhängig von Alter und Körperbau, eine Aluleiter montieren
  • Einfache Konstruktion — um eine Trittleiter zusammenzubauen und zu verwenden, sind keine zusätzlichen Werkzeuge oder Fähigkeiten erforderlich
  • Kompakt — im zusammengeklappten Zustand nimmt die Trittleiter sehr wenig Platz ein und benötigt für die Lagerung keinen separaten Raum
  • Ästhetik — Aluminium ist nicht korrosionsanfällig und ist nahezu unempfindlich gegenüber den Auswirkungen der atmosphärischen Niederschlägen und Haushaltschemikalien. Daher behalten Leitern aus diesem Material über viele Jahre hinweg ihr attraktives Aussehen
  • Universalität — es ist möglich, eine Aluminiumleiter im Innen- und Außenbereich zu verwenden
  • Sicherheit — strukturelle Stabilität, durchdachte Ergonomie jedes Elements, praktisches Design und Sicherheitselemente ermöglichen es Dir, relativ gefahrlos zu arbeiten
  • Große Auswahl — das Sortiment der Aluleitern im Einzelhandel ist schier variantenreich und für unterschiedlichste Gelegenheiten konzipiert

Nachteile einer Aluminiumleiter

  • Windanfällig — durch das leichte Gewicht und falsche Montage können die Aluleitern leicht umfallen
  • Weiches Material — Aluminium kann bei eventueller Überbelastung oder ruppiger Behandlung schnell mal verbiegen
Aluminumleiter Test

Aluminumleitern sind deutlich leichter als Modelle aus Holz.

Welche Arten von haushaltsüblichen Aluminiumleitern gibt es und wo können diese eingesetzt werden?

In einem durchschnittlichen Haushalt finden meistens diese sechs Typen eine Verwendung:

  1. Anlegeleiter
  2. Trittleiter
  3. Zweiteilige  Schiebeleiter
  4. Dreiteilige Schiebeleiter
  5. Transformerleiter
  6. Haushaltsgerüst

Anlegeleiter

Die Anlegeleiter ist die einfachste Version einer Haushaltsleiter: Das Design besteht aus zwei langen Profilen, die durch Sprossenstufen verbunden sind. Um mit einer solchen Leiter arbeiten zu können, benötigst Du eine Auflagefläche, die mindestens die gleiche Höhe wie die Leiter selbst haben sollte. Die Leiter lässt sich bequem verstauen und ist von geringem Gewicht.

Trittleiter

Eine Trittleiter hat eine Faltkonstruktion, wodurch sie platzsparend zusammengeklappt werden kann. Dieses weit verbreitete Werkzeug bleibt ohne Unterstützung stehen und ist äußerst stabil.

Auf einer Seite der Aluminium-Trittleiter befinden sich Stufen und auf der anderen Seite sind die zwei Profile einfach mittels zweier Querträger miteinander verbunden. Darüber kann sich eine kleine Plattform befinden, auf der Du wie auf einer Stufe stehen kannst. Diese kann auch als Abstellplatz für einen Eimer, Farbdosen oder andere — für die Arbeit erforderliche — Gegenstände verwendet werden.

Normalerweise werden Trittleitern für Reparaturen, Elektroinstallationsarbeiten und sonstige in einem Haushalt anfallenden Tätigkeiten benutzt. Diese Art von Leitern finden auch oft in Supermärkten und kleineren Geschäften ihre Verwendung.

Zweiteilige Schiebeleiter

Eine Schiebeleiter sieht auf den ersten Blick wie eine Anlegeleiter aus, verfügt aber über eine Schiebevorrichtung. Im zusammengeklappten Zustand ist sie kompakt, da der zusätzliche Abschnitt in den Hauptabschnitt geschoben wird.

Außerdem verfügen einige Modelle über eine Scharnierverbindung, mit der Du das einziehbare Element nicht nur entlang der Führungen bewegen, sondern auch in eine A-förmige Leiter umgewandelt kannst. Die Höhe wird dadurch verringert und die Leiter gewinnt gleichzeitig an Stabilität.

Solche Leitern werden gerne im Garten verwendet.

Dreiteilige Schiebeleiter

Eine Schiebeleiter mit drei Abschnitten verfügen über zwei Gelenke und eine Schiebevorrichtung. Dies ist eine der universellsten Optionen, da die Konstruktion die Stabilität einer Trittleiter und die Fähigkeit einer Anlegeleiter kombiniert. Solche Aluminiumleitern werden gerne für Kleingewerbe angeschafft und eignen sich auch hervorragend für Arbeiten auf einer Heimbaustelle.

Eine Aluminiumleiter ist besonders wetterbeständig.

Eine Aluminiumleiter ist besonders wetterbeständig.

Transformerleiter

Die Pluspunkte der Transformerleitern sind die Ausführung mehrerer Funktionen (Anlegeleiter, Trittleiter, Plattform usw.) und der einfache Transport im zusammengeklappten Zustand. Das Design besteht üblicherweise aus vier Abschnitten, die durch Scharniere verbunden sind, sodass jeder von ihnen seine Position ändern kann.

Eine Transformerleiter bietet hohe Flexibilität: in der Regel lassen sie bis zu vier Montageoptionen zu. Im zusammengeklappten Zustand kann das Produkt so kompakt sein, dass es in den Kofferraum eines Personenkraftwagens passt. Wenn es in eine Anlegeleiter verwandelt wird, kannst Du in einer Höhe von drei bis vier Meter auf das Dach klettern.

Haushaltsgerüst

Zusammengebaut haben solche Gerüste ein H-förmiges Design, das aus zwei Leitern besteht, die durch eine lange, breite Plattform verbunden sind. Das Gerüst ist so stabil, dass darauf mehrere Personen stehen können. Die tragende Plattform kann höher oder niedriger gemacht werden, wobei ihre Position zwischen den Querstangen geändert wird. Du kannst solche Gerüste auch auf unebenen Oberflächen oder auf den Stufen aufbauen. Sie finden Anwendung im Bauwesen, im Bereich Reparatur und Dekoration.

Schinkenmesser

Schinkenmesser Test & Vergleich (06/2020): die 5 besten Schinkenmesser

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Schinkenmesser Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Schinkenmesser. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Tipp: Sehr oft werden im Einzelhandel bestimmte Leitertypen unterschiedlich bezeichnet. Daher muss besonderes Augenmerk auf die tatsächliche Verwendung einzelner Leiter gelegt werden.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Aluleitern miteinander vergleichen?

Eine Haushaltsleiter ist nahezu unersetzlich bei Arbeiten rund ums Haus. Wenn Du „hoch hinaus“ willst, ist eine Leiter genau das passende Werkzeug für Dich.

Auf dem Haushaltswerkzeuge-Markt machen Aluminiumleitern heute den Riesenanteil aus. In der Tat gibt es in diesem Segment neben klassischen Trittleitern viele Multifunktionsmodelle mit einer komplexeren Struktur. Jeder Typ hat seine eigenen Funktionsmerkmale, die sich nach Anwendungsbereich unterscheiden. Hier präsentieren wir einige Varianten, die den Besonderheiten Deiner Haushaltsaufgaben am besten entsprechen und selbst den anspruchsvollsten Hausherr zufrieden stellen können.

Was ist zu beachten bei der Auswahl der haushaltsgeeigneten Aluminiumleitern?

Wie bereits oben ausführlich beschrieben, gibt es verschiedene Typen von haushaltsüblichen Aluleitern. Nachdem Du nun ausgewählt hast, welches Modell der Aluminiumleiter für die anstehenden Arbeiten deinen Erwartungen entspricht, musst Du Dir überlegen, wie hoch Du eigentlich klettern musst. Nachfolgend findest Du die wichtigsten Parameter für den Erwerb einer Aluminiumleiter:

  • Höhe
  • Gewicht
  • Sicherheit
  • Preis

Höhe

Bei Auswahl der Höhe der Leiter gibt es verschiedene Möglichkeiten, sodass Du schnell den Überblick verlieren kannst und nicht ganz das kaufst, was Du eigentlich wolltest. Um einen Fehlkauf zu verhindern, musst Du im Detail begreifen, was unter dem Begriff „Höhe“ zu verstehen ist. Zunächst sollst Du die Höhe der Leiter und die Arbeitshöhe unterscheiden. In der Beschreibung kann der Hersteller einen oder beide der Parameter angeben.

Was ist hier der Unterschied?

Die Arbeitshöhe ist die Höhe, in der Du arbeiten musst — ungefähr auf der Schulterhöhe einer Person, die auf der obersten Stufe steht.

Die Höhe der Treppe ist der Abstand vom Boden zur obersten Stufe oder zur Stehplattform, auf die Du klettern musst. Basierend auf diesem Parameter kannst Du die Arbeitshöhe anhand Deiner Größe genauer bestimmen.

Die Gesamtlänge entspricht den Abmessungen des gesamten Produkts zusammen mit dem oberen Griff oder anderen Konstruktionselementen. Dieser Parameter sollte berücksichtigt werden, wenn Du die Leiter im Personenkraftwagen häufig transportieren oder in einem engen Raum aufbewahren musst.

Bei mehrteiligen Modellen und Transformerleitern können etwas andere Parameter angegeben werden, zum Beispiel die Länge im aufgeklappten Zustand — die Summe der Längen aller Abschnitte — und die Länge des Produkts im geklappten Zustand.

Aluminiumleitern sind sehr leicht und handlich. So können sie schnell und einfach von A nach B transportiert werden.

Aluminiumleitern sind sehr leicht und handlich. So können sie schnell und einfach von A nach B transportiert werden.

Gewicht

Das Gewicht hängt direkt von der Länge des Modells ab — je länger die Konstruktion, desto schwerer ist es. Sollte die Leiter während der Arbeit häufig bewegt werden, muss dieses Kriterium berücksichtigt werden.

Sicherheit

Es ist sehr wichtig zu beachten, dass die Höhe der Konstruktion die Betriebssicherheit unmittelbar beeinflusst. Beispielsweise ist eine niedrige Trittleiter mit einer Arbeitshöhe von zwei Metern viel stabiler, als eine Schiebeleiter mit einer Höhe von 5 Metern. Um die Stürz- und Verletzungsgefahr zu verringern bzw. auszuschließen, sind komplexe Aluminiumleitern mit zusätzlichen Vorrichtungen ausgestattet. Verschiedene Scharniere, Bewegungsräder, Klemmen und Stützen machen das Arbeiten mit solchen Kompositionen sicher und bequem.

Preis

Von der günstigen Leiter bis zu teuren Multifunktionsmodellen ist die Auswahl sehr umfangreich. Hier gilt die berühmte Aussage — je teurer, desto besser!

Die Preisgestaltung hängt unmittelbar von der Qualität ab. Dennoch kannst Du auch für wenig Geld eine zuverlässige, haushaltsgeeignete Aluleiter erwerben. Hier erhältst Du eine kurze Übersicht über eine ungefähre Preisspanne.

Auf der Suche nach einer geeigneten Aluleiter für den Hausgebrauch findest Du jede Menge Modelle, die circa 40 Euro kosten. Die besonders günstige Modelle haben oft nur eine sperrliche Ausstattung.

Ab 60 Euro kannst Du jedoch etwas robustere Leitern mit Schutzkappen erwerben.

Hochwertige, stabile Aluminiumleitern in größerer Länge kosten in der Regel über 100 Euro.

Eine Sicherheits-Aluleiter von bekannten Herstellern kannst Du für bereits bis 200 Euro erhalten. Leitern dieser Preiskategorie werden nicht selten mit verschiedenen Extras, wie beispielsweise einer Plattformverriegelung für mehr Sicherheit, ausgestattet.

Besonders sind die praktischen Schiebeleitern der mittleren Preisklasse gefragt.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Aluleitern passt am besten zu Dir?

Anhand dieser einfachen Tipps, die wir an der Stelle präsentieren, wirst Du mit Sicherheit die am besten geeignetste Leiter für Deine erfolgreiche und sichere Arbeit auswählen können.

Wofür brauchst Du eine Leiter?

Bevor Du eine Aluminiumleiter kaufst, musst Du Dir im Klaren sein, für welchen Zweck Du sie benötigst.

Wenn Du eine Leiter für Bau- und Reparaturarbeiten brauchst, solltest Du eine Multifunktionsleiter auswählen. Solche Modelle können sowohl eine zweiseitige Trittleiter als auch eine gewöhnliche Anlegeleiter sowie ein Haushaltsgerüst ersetzen. Der Preis solcher Modelle ist natürlich etwas höher, aber dies wird durch robustere Mechanismen, hohe Tragfähigkeit und breite Funktionalität gerechtfertigt.

Wie sicher ist das ausgewählte Modell?

Arbeiten in der Höhe — auch in einer kleinen — ist oft ein riskantes Unterfangen. Eine unzuverlässige Leiterkonstruktion ist eine der häufigsten Ursachen für Unfälle und Verletzungen. Um Dich zu schützen, achte bei der Auswahl einer Aluminiumleiter auf die folgenden Elemente:

  • Gummikappen verhindern ein Verrutschen und erhöhen die Stabilität der Konstruktion.
  • Die gewellte Oberfläche der Stufen verhindert, dass der Fuß beim Auf- oder Absteigen rutscht.
  • Begrenzer, die die Segmente in einer festen Position verriegeln und so verhindern, dass der Aufbau unter der Last nachgibt und in sich zusammen fällt. Diese können in Form von Metallstangen, Ketten oder Riemen erhältlich sein.
  • Eine Sicherheitsstange an der Leiter ermöglicht es Dir, Dich bei Arbeiten mit schweren Bewegungen festzuhalten um das Gleichgewicht nicht zu verlieren — wenn Du beispielsweise mit einem Pinsel arbeitest.
  • Zusätzliches Zubehör — ein Haken zum Aufhängen eines Eimers oder eine Nische für Werkzeuge — machen die Benutzung einer Leiter noch komfortabler.
In Bezug auf Gewicht und Platzbedarf, sind Aluleitern zu bevorzugen. Geriffelte oder gummierte Trittflächen sorgen hierbei für einen rutschfesten Stand, der auch bei feuchten Stufen, wie sie bei Renovierungsarbeiten häufig auftreten, nicht verloren geht. Leitern aus Holz sind hierbei generell im Nachteil, da nasses Holz schmiert, was die Rutschgefahr erhöht.

Quelle: https://www.heimwerker.de/die-richtige-leiter-in-jeder-situation/


Tipp: Achte auf den Hersteller und die Garantie, die er für seine Produkte gibt: manche Firmen haben eine Garantielaufzeit von zwei Jahren.

Wissenswertes über Aluleiter — Expertenmeinungen und Rechtliches

Die Älteste Leiter Europas

Das erste Bild einer Leiter wurde in einer Höhle aus der Mittelsteinzeit — vor etwa 10.000 Jahren — in der Region Valencia in Spanien gefunden. An der Wand sind zwei Menschen mit Körben abgebildet, die eine grasbewachsene Leiter hinauf klettern.

Europas älteste Leiter, die in Bönen von einer Grabungsfirma entdeckt und ausgegraben wurde, ist mehr als 2000 Jahre alt. Nur unter den Mikroskopen der Restauratoren und dank wissenschaftlicher Vergleiche wurde deutlich, dass es sich um eine kleine archäologische Sensation handelt.

Es war eigentlich nur ein „Routineeingriff“, den die Archäologen im Inlogparc-Industriegebiet auf dem Gelände der Gemeinde Bönen im Kreis Unna geplant haben. Erste Hinweise auf einen fundreichen Siedlungsplatz aus der Eisenzeit hat eine wissenschaftliche Baubegleitung der Archäologen von LWL Außenstelle Olpe bereits im Dezember 2011 bekommen. Im Jahre 2012 wurde dieser von der Fachfirma archaeologie.de ausgegraben.

Aluminiumleitern gibt es in den unterschiedlichsten Längen. Mit besonders langen Teleskopleitern aus Aluminium, gelangt sogar auf hohe Dächer.

Aluminiumleitern gibt es in den unterschiedlichsten Längen. Mit besonders langen Teleskopleitern aus Aluminium, gelangt sogar auf hohe Dächer.

Ausgrabungsleiter Dr. Hans-Peter Schletter

Als der Ausgrabungsleiter Dr. Hans-Peter Schletter von der genannten Firma und Dr. Eva Cichy von der LWL-Archäologie für Westfalen das Holz der Leiter aus dem Boden herausragen sahen, wussten sie sofort, dass es sich hier um etwas ganz Besonderes handelt.

Dr. Eva Cichy weiß aus Erfahrung: „Gut erhaltene hölzerne Funde sind in Siedlungsgrabungen nur sehr selten anzutreffen. Die Ein-Holm-Leitern finden auch heute noch ihre Verwendung. Hier war also echtes Finderglück im Spiel.“

Die von den Archäologen ausgegrabene Siedlung aus der Eisenzeit hat bereits einige überraschende Funde bzw. Befunde offenbart. Überreste von Brunnen, Hofstellen und Gräbern aus der späten Eisenzeit wurden entdeckt. Tierzähne und Keramikscherben sowie Knochenreste konnten die Wissenschaftler bereits dokumentieren.

Die entdeckten Reste der so genannten Ein-Holm-Leiter aus der Eisenzeit werden zur Zeit von Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe restauriert. Die Wissenschaftler entdeckten typische Abnutzungsspuren an den Trittstangen und dem Holm der Bönener Leiter.

Zahlreiche norditalienische Felsbilder belegen, dass ähnliche Ein-Holm-Leitern ab der vorrömischen Eisenzeit üblicherweise zur Ausstattung eines Baus gehörten.

Ein-Holm-Leitern

Ein-Holm-Leitern werden primitiv aufgebaut: Aus dem einzigen, vierkantigen Holm, der mit dem angespitzten Ende in den Boden hineingesteckt wird, ragen die Sprossenstufen heraus.

Die Bönener Exemplar wurde von Dr. Ursula Tegtmeier im Labor für Archäobotanik an der Kölner Universität genauer untersucht. Die Resultate haben gezeigt, dass der Bönener Holm aus leichtem Erlenholz hergestellt wurde — die Sprossen dagegen wurden aus dem schweren Eichenholz gefertigt. Diese Art von Holz kam auch beim Bau eines eisenzeitlichen Brunnenschachtes zum Einsatz.

Das Fundstück aus Bönen ist auch deswegen ein bemerkenswertes Exemplar, weil es zu den wenigen Entdeckungen von so hohem Alter gehört, die in allen Bestandteilen gefunden wurde. Ein vergleichbarer Fund ist lediglich aus einem Bergwerk in Österreich bekannt: Am Holm wurden nur die Sprossenlöcher dokumentiert, die Trittsprossen fehlten aber völlig.

Dank des hohen Grundwasserspiegels am Fundort blieben die untersten 55 Zentimeter der Leiter ungewöhnlich gut erhalten, was die Untersuchungen deutlich erleichtert hat und genauere Ergebnisse ermöglichte.

Alle Untersuchungsbefunde deuten darauf hin, dass es sich hier um die älteste Leiter Europas handelt.

Nach der Restauration wird der Bönener Sensationsfund im archäologischen LWL-Museum in Herne ausgestellt.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.heimwerker.de/die-richtige-leiter-in-jeder-situation/
  • https://aluleiter-kaufen.de/aluleiter-ratgeber.html
  • https://selbermachen.de/tools-tipps/werkzeug/acht-leitern-im-test

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/ladder-upload-get-achievement-434523/
  • https://pixabay.com/photos/cooling-system-air-conditioner-2864859/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/mann-stehen-tur-suche-3819526/
  • https://pixabay.com/photos/home-ladder-roofing-house-2861604/

Letzte Aktualisierung am 5.06.2020 um 20:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge