Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion testet oder vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Tefal-Pfanne

Tefal Pfanne: Test & Vergleich (01/2021) der 5 Tefal Pfannen


Wir haben diesen Test & Vergleich (01/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert.
Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Updated am 16. Dezember 2020


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Tefal Pfanne 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Tefal Pfannen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten Tefal Pfanne zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Tefal Pfanne zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Die meisten Pfannen von Tefal eignen sich für Gas-, Ceran-, Induktions- und Elektrokochfeldern.
Auf dem Markt findest du beschichtete und unbeschichtete Pfannen von Tefal.
Eine Besonderheit von Tefal-Pfannen ist der Thermospot, welcher die optimale Brattemperatur anzeigt.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Tefal-Pfannen

Platz 1: Pfannen-Set Ingenio von Tefal

Dieses Pfannen-Set besteht aus zwei unterschiedlichen Pfannengrößen. Die Geschirre haben einen Durchmesser von 24 und 28 cm und passen daher ohne Probleme auf die meisten Herdplatten. Beide Pfannen sind mit einer Antihaftschicht versehen, sodass beim Kochen nichts mehr anbrennt.

Einschätzung der Redaktion
Im Vergleich zu den meisten Produkten eignet sich dieses Set für alle Herdarten. Dies bedeutet, dass du die Geschirre auch für einen Induktionsherd verwenden kannst. Dank des Schüttrands kannst du mit diesen Pfannen tropffrei ausgießen.
So sind die Kundenbewertungen

91 Prozent der Käufer finden den Artikel toll. Sie loben diese Dinge am häufigsten:

  • Kein Anbrennen
  • Widerstandsfähiges Produkt
  • Hohe Qualität

Neun Prozent der Rezensionen sind neutral oder negativ. Hier die am meisten genannten Kritikpunkte:

  • Mangelhafte Verarbeitung
  • Geht schnell kaputt
FAQ
Eignet sich dieses Set auch zum Schwenken?
Ja, du kannst das Set ohne Probleme zum Schwenken nutzen, da der Griff sehr stabil ist.

Platz 2: 3-teiliges Induktionspfannen-Set von Tefal

Wie viele andere Pfannen-Sets von Tefal besteht auch dieses aus Produkten in drei unterschiedlichen Durchmessern. Im Lieferumfang erhältst du Pfannen, die sogar für einen Induktionsherd geeignet sind. Diese haben eine Antihaftbeschichtung ohne Cadmium, Blei und PFOA.

Einschätzung der Redaktion
Wie andere Pfannen von Tefal hat dieses Set einen Thermopunkt pro Pfannen. Färbt sich der Punkt rot, bedeutet dies, dass die Höchsttemperatur erreicht wurde. Verblasst der Punkt, kannst du die Pfanne bedenkenlos anfassen und reinigen.
So sind die Kundenbewertungen

87 Prozent aller Rezensenten sind mit dem Artikel glücklich. Ihnen gefallen diese Aspekte am meisten:

  • Hohe Qualität
  • Guter Preis
  • Toll zum Braten

13 Prozent der Käufer finden Mankos am Produkt. Diese beziehen sich auf die folgenden Dinge:

  • Beschichtung löst sich
FAQ
Erhitzen sich die Griffe der Pfannen beim Braten?
Nein, die Griffe bleiben beim Kochen kalt.

Platz 3: Edelstahlpfanne mit 28 cm Durchmesser von Tefal

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Special Edition. Die Jamie Oliver Pfanne besteht aus einem robusten und pflegeleichten Edelstahl. Aufgrund des Durchmessers von 28 cm findet der Artikel auf fast allen Herdplatten einen Platz.

Einschätzung der Redaktion
Dieses Produkt hat eine Antihaftbeschichtung und eine Hartversiegelung. Daher ist es besonders beständig und hat eine lange Lebensdauer. Im Lieferumfang erhältst du nicht nur die Pfanne, sondern auch ein Veggie Rezeptbuch.
So sind die Kundenbewertungen

84 Prozent der Käufer würden diesen Artikel erneut erwerben. Sie loben diese Punkte an der Pfanne:

  • Einfach zu reinigen
  • Mit Thermospot
  • Optimale Größe

16 Prozent der Rezensenten entdecken Mankos. Hier die Kritikpunkte im Überblick:

  • Beschichtung löst sich
  • Griff löst sich
FAQ
Darf ich diese Pfanne im Geschirrspüler reinigen?
Ja, du kannst diese Pfanne in der Spülmaschine reinigen. Beachte jedoch, dass es besser ist ein Geschirr manuell zu säubern, um die Beschichtung zu schonen.

Platz 4: Logics Pfanne von Tefal

Die Logics Pfanne hat einen implementierten Temperaturanzeiger. Da das Geschirr aus Edelstahl besteht, kannst du es flexibel reinigen. Insgesamt stehen dir fünf Größen der Pfanne zur Wahl.

Einschätzung der Redaktion
Du hast die Möglichkeit diese Pfanne im günstigen Set oder einzeln zu kaufen. Sie ist wie die meisten Pfannen von Tefal mit einer Antihaftschicht ausgestattet. Da sie einen Durabase-Boden hat, verteilt sie die Hitze besonders gleichmäßig.
So sind die Kundenbewertungen

81 Prozent der Käufer finden diesen Artikel positiv. Hier die wichtigsten Punkte dieser Bewertungen:

  • Hält was sie verspricht
  • Thermospot
  • Für den Induktionsherd ideal

19 Prozent der Rezensenten entdecken Kritikpunkte an der Pfanne. Die Käufer geben diese Mankos an:

  • Beschichtung löst sich
  • Geht schnell kaputt
FAQ

Wie hoch ist diese Pfanne?

Die Pfanne hat eine Höhe von etwa vier Zentimetern.

Platz 5: Schmorpfanne Invisia von Tefal

Diese Schmorpfanne hat einen Durchmesser von 28 cm. Sie kommt mit dem passenden Glasdeckel, sodass du gut ausgestattet bist. Da es sich um ein antihaftversiegeltes Produkt handelt, brennen deine Speisen seltener an.

Einschätzung der Redaktion
Im Vergleich zu den meisten anderen Beschichtungen von Tefal-Pfannen hat diese kleine und mineralische Partikel. So wird eine noch höhere Stabilität und Kratzfestigkeit erreicht. Da diese Pfanne einen Griff und Gegengriff besitzt, ist sie leicht zu verwenden.
So sind die Kundenbewertungen

71 Prozent der Rezensionen sind gut oder sehr gut. Folgendes wird von Verbrauchern gelobt:

  • Große Pfanne
  • Gute Beschichtung
  • Langlebiges Produkt

29 Prozent aller Käufer entdecken Schwachstellen am Produkt. Hier ein Überblick über die Mankos:

  • Pfanne wölbt sich
  • Beschichtung geht ab
FAQ
Wie hoch ist diese Pfanne?
Die Pfanne hat eine Höhe von acht Zentimetern.

Tefal-Pfanne bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Tefal-Pfanne Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Tefal-Pfannen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Tefal-Pfannen achten solltest

Was ist eine Tefal-Pfanne?

Tefal-Pfannen sind Geschirre des Herstellers Tefal. Es handelt sich um bekannte Markenwaren, die aufgrund ihrer hohen Qualität beliebt sind. Diese Pfannen gibt es in ovaler und eckiger Form, mit und ohne Beschichtung zu kaufen. Manche Tefal-Pfannen kommen sogar mit einem passenden Deckel oder Griff und Kochbuch.

Von Tefal gibt es nicht nur Pfannen, sondern auch Töpfe, Küchen- und Haushaltsgeräte wie Bügeleisen und Handrührer.

Welche Besonderheiten haben Tefal-Pfannen?

Tefal-Pfannen sind mit einem Thermospot ausgestattet. Es handelt sich dabei um einen roten Punkt in der Mitte der Pfanne. Ist die Pfanne kalt, ist der Punkt nicht sichtbar. Je mehr sich die Pfanne erhitzt, desto mehr färbt sich die Stelle im Geschirr. Sobald die maximale Färbung erreicht wird, weiß der Verbraucher, dass die optimale Brattemperatur herrscht. So wird das Kochergebnis noch besser und zur selben Zeit eine spätere Reinigung des Geschirrs ohne Verletzungen ermöglicht.

Die meisten Tefal-Pfannen eignen sich außerdem für alle Herdarten. Das bedeutet, dass du fast alle Küchenhelfer auch dann kaufen kannst, wenn du einen Induktionsherd besitzt.

Um Sicherheit zu haben für welchen Herd sich eine Pfanne eignet, lies die Produktbeschreibung.

Findest du beim Verkäufer keine Angaben, schaue dich auf der Webseite von Tefal um oder Frage den Verkäufer.


Wo finde ich eine Tefal-Pfanne?

Pfannen von Tefal gibt es in fast allen Geschäften für Haushaltswaren. Da es sich um beliebte Utensilien zum Kochen handelt, findest du sie manchmal sogar in Discountern, im Rahmen spezieller Angebotswochen. Auch im Internet wirst du fündig. In Shops wie Otto oder im Tefal Shop findest du meist eine große Auswahl an Pfannen. Tefal-Pfannen kannst du bei eBay oder Amazon bestellen und dort ganz leicht Angebote vergleichen. Wir empfehlen dir vor dem Kauf eines Produkts immer die Bewertungen von Verkäufern zu lesen, sodass du auch wirklich eine Pfanne findest, die zu dir passt und dir langfristig bei der Zubereitung von Mahlzeiten hilft.

Wie teuer ist eine Tefal-Pfanne?

Eine einfache Tefal-Bratpfanne gibt es schon ab 20 Euro im Handel. Möchtest du ein Pfannen-Set kaufen, erhältst du dieses meist für 40 bis etwa 150 Euro. Große Pfannen mit besonderen Features wie abnehmbaren Griffen oder einer speziellen Beschichtung können auch 50 Euro oder mehr kosten. Beachte jedoch, dass es sich lohnt eine gute Tefal-Pfanne zu kaufen, da diese eine lange Lebensdauer hat und meist ein gutes Bratergebnis erzielt.

Karabiner

Karabiner Test & Vergleich (01/2021): Die 5 besten Karabiner

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum KarabinerTest 2021. Wir zeigen Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Karabiner. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Tefal-Pfannen passt am besten zu Dir?

Tefal-Pfannen gibt es in den verschiedensten Varianten. Du findest sie entweder mit einer Antihaftschicht oder unbeschichtet. Je nach Anwendungszweck und deinen eigenen Vorlieben eignet sich einer der beiden Typen besser für dich. Nachfolgend erzählen wir dir die Details zu den Kaufkriterien, sodass du selbst herausfinden kannst, welche Pfannenart zu dir passt. Außerdem erfährst du die Vor- und Nachteile der jeweiligen Art.

Tefal-Pfanne antihaft beschichtet

Pfannen von Tefal bekommst ud mich oder ohne Antihaftbeschichtung.

Was ist eine unbeschichtete Tefal-Pfanne und welche Vor- und Nachteile hat diese?

Unbeschichtete Pfannen können ein tolles Geschmackserlebnis liefern. Das liegt daran, dass diese im Laufe der Zeit eine Patina ausbilden. Die Patina stellt eine Art natürliche Antihaftschicht dar, welche zu zusätzlichen Aromen in deinen Gerichten führt. Durch ein Einbrennen der Pfanne, vor deren erster Benutzung, erzeugst du eine Patina. Dies ist ein Aufwand, der nicht jedem gefällt. Zusätzlich erfordern unbeschichtete Pfannen eine aufwendigere Pflege und Reinigung. Eine Säuberung im Geschirrspüler ist nicht sinnvoll, da dadurch die Patina zerstört wird. Jedoch haben Tefal-Pfannen ohne Beschichtung den Vorteil, dass diese langlebiger sind. Es lösen sich außerdem keine Partikel einer Antihaftschicht ab, die dann im Essen landen. Meist kannst du Pfannen ohne Beschichtung flexibler einsetzen und je nach Material auch bei hohen Temperaturen nutzen.

Vorteile

  • Aromatisches Essen
  • Keine lösenden Partikel im Essen
  • Flexibler Einsatz
  • Ohne schädliche Beschichtungsmaterialien
  • Langlebige Produkte

Nachteile

  • Pflegeintensiv
  • Manuelle Reinigung

Was ist eine beschichtete Tefal-Pfanne und welche Vor- und Nachteile hat diese?

Viele Menschen greifen intuitiv zu einer beschichteten Tefal-Pfanne. Diese hat den Vorteil, dass sie leicht zu säubern und pflegen ist. Ein Einbrennen entfällt ebenso. Jedoch kann sich die Antihaftschicht mit der Zeit lösen und dadurch in dein Essen fallen. Meist hat dies keine gesundheitlichen Auswirkungen, ist jedoch störend. Je nach Beschichtungsmaterial kann es Begrenzungen beim Erhitzen geben. Tefal-Pfannen aus Teflon solltest du beispielsweise nicht zu hoch erhitzen, da sich sonst Giftstoffe bilden können. Jedoch klebt deine Mahlzeit in einer Pfanne mit Antihaftschicht seltener an.

Vorteile

  • Leicht zu reinigen
  • Benötigt keine zusätzliche Pflege
  • Essen hängt nicht an

Nachteile

  • Empfindliche Beschichtung
  • Mit der Zeit löst sich die Schicht

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelne Tefal-Pfanne miteinander vergleichen?

Ehe du dich für den Kauf einer Tefal-Pfanne entscheidest, solltest du die wichtigsten Kaufkriterien kennen. Nur unter der Beachtung dieser Kriterien findest du auch ein Produkt, mit dem du zufrieden bist. In den nächsten Absätzen erfährst du mehr über die bedeutendsten Kaufkriterien von Tefal-Pfannen. Dadurch kannst du diese besser einordnen. Hier die wichtigsten Auswahlkriterien im Überblick:

  • Größe
  • Material
  • Griff

Wir empfehlen dir alle Kriterien bei deiner Auswahl miteinzubeziehen. Dann hast du die Sicherheit einen Artikel zu erwerben, der auch wirklich zu dir passt.

Größe

Tefal-Pfannen haben meist einen Durchmesser zwischen 20 und 32 cm. Es gibt auch kleinere oder größere Geschirre. Beachte jedoch, dass die Größe deiner Tefal-Pfanne zu jener deiner Herdplatte passen sollte. Eine zu große Pfanne erhitzt sich nicht gleichmäßig und führt so zu schlechten Bratresultaten. Bei einer zu kleinen Bratpfanne verschenkst du Energie. Zusätzlich empfehlen wir dir die Anzahl der in deinem Haushalt lebenden Personen zu beachten. Wähle deine Pfanne so aus, dass sie auch Speisen für alle Haushaltsbewohner bietet.

Tefal-Pfanne fuer leckere Speisen

Die Tefal-Pfanne sollte so groß sein, dass du Speisen für alle Mitbewohner kochen kannst.

Material

Eine Tefal-Pfanne gibt es aus den verschiedensten Materialien. Die meisten Pfannen bestehen aus Edelstahl oder Aluminium. Doch es gibt auch Geschirre aus Gusseisen oder Keramik und Kupfer zu kaufen. Je nach Material hat eine Pfanne andere Vor- und Nachteile. Bist du Anfänger in puncto Kochen, solltest du es erst einmal mit einem pflegeleichten Material wie Edelstahl oder Aluminium versuchen. Diese Pfannen haben auch den Vorteil besonders günstig zu sein und sind in vielen Größen erhältlich.

Griff

Möchtest du deine Tefal-Pfanne im Backofen nutzen? Dann solltest du auf einen hitzebeständigen Griff achten. Manche Griffe kannst du sogar abnehmen und dann je nach Bedarf wieder anhängen. Mit der Zeit kann sich ein solcher Griff jedoch lockern. Achte auch auf die Beschaffenheit des Griffs. Wir empfehlen dir einen ergonomischen Griff, der gut in deiner Hand liegt und rutschfest ist.

Wissenswertes über Tefal-Pfannen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Welche unterschiedlichen Linien an Tefal-Pfannen gibt es?

Tefal-Pfannen gibt es mit einer Antihaftbeschichtung. Zu dieser Produktgruppe gehören die Linien Elegance, Aroma, Ideal, Delicia Pro, Authentic, Resource, So Tough, Virtuoso, Talent Pro und GV Gourmet Series SS. Auch die Pfannen-Serien Invissia, So Intensive, Resist, Mineralia Force, Logics, Titanium Fusion, Eternal Mesh, Ultimate und Unlimited On zählen zu den beschichteten Produkten. Spezielle Pfannen mit einer Keramikschicht findest du unter den Bezeichnungen Talent Keramik, Asteroid und Ceramic Control auf dem Markt. Bevorzugst du eine unbeschichtete Pfanne gibt es diese unter dem Namen Virtuoso. Somit können Pfannen mit dem Namen Virtuoso beschichtet oder unbeschichtet sein.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.tefal.de/Kochgeschirr-%26-K%C3%BCchenhelfer/T%C3%B6pfe-und-Pfannen/c/pots%2B%26%2Bpans

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/paella-tomate-reis-spanien-4953523/
  • https://pixabay.com/de/photos/tomaten-bl%C3%A4tterteig-tarte-torte-1822187/

 





Letzte Aktualisierung am 12.01.2021 um 16:42 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge