Zum Inhalt springen
Schüttdose Test
Veröffentlicht von: Rene Wildfang|In: Haushalt, Küche|6. März 2022
Wir haben diesen Test & Vergleich (09/2022) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 12.09.2022

Schüttdose 2022: Die 5 besten Schüttdosen

Unsere Vorgehensweise

25
recherchierte Produkte
38
Stunden investiert
17
recherchierte Studien
57
Kommentare gesammelt

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Schüttdose Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Schüttdosen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich beste Schüttdose zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Schüttdose zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Vorratsdosen im Allgemeinen sind in vielen Bereichen praktische Begleiter. Wenn es sich dabei dann auch noch um Schüttdosen handelt, lassen sich zum Beispiel Lebensmittel, Zutaten, Kaffeebohnen, Fischfutter oder Hundefutter ganz einfach ausschütten und dosieren. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen, Designs sowie aus verschiedenen Materialien und mit unterschiedlichen Füllmengen.
Schüttdosen schaffen übersichtliche Ordnung in Deinen Schränken und der Küche und sorgen somit für eine durchdachte Struktur. Es wird durch die Originalverpackungen kein wichtiger Stauraum belegt. Du kannst ein einheitliches Bild schaffen und gleichzeitig mit stylischen Modellen ein ansprechendes Erscheinungsbild erzeugen.
Schüttdosen haben nicht nur einen praktischen Deckel, um Lebensmittel mottensicher aufbewahren zu können. Vielmehr verfügen sie über extra Aussparung mit separatem Verschluss, wodurch das Ausschütten von eingefüllten Lebensmitteln und anderen Dingen ganz einfach gelingt.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Schüttdosen

Platz 1: Czemo Schüttdosen Vorratsdosen 5er-Set BPA-Frei

Die versiegelten Schüttdosen der Marke Czemo bestehen aus lebensmittelechtem Kunststoff, welcher 100% BPA-frei und nagelneu ist. In diesem Set sind fünf Dosen in unterschiedlichen Größen enthalten. Sie sind transparent, wodurch der Inhalt leicht zu identifizieren ist. Der Einfülldeckel vereinfacht das befüllen und der ergonomische Griff sorgt für eine einfache Handhabung. Ideal für die Aufbewahrung verschiedener Lebensmittel wie Müslispender, Mehlspeicher, süße Gläser, Getreidespeicherbehälter, Hunde- oder Katzenfutterbehälter, Haferdosen usw.

Platz 2: Soz ® 4 x 2.5L Vorratsdosen mit deckel – Müsli Schüttdose & Frischhaltedosen

In diesem Set der Marke Soz ® sind vier Dosen mit einem Fassungsvolumen von je 2,5L enthalten. Außerdem im Lieferumfang befinden sich vier unterschiedliche Löffel, acht Etiketten zur Beschriftung, ein weißer Stift und eine kleine Reinigungsbürste. Die Schüttdosen sind mit einer wasserdichten Versiegelung ausgestattet, sodass Flüssigkeiten weder austreten noch eintreten können. Selbstverständlich bestehen auch diese Dosen aus BPA-freien Kunststoff.

Platz 3: 2friends Vorratsdosen Schüttdosen, 6er Set

Die extra stabilen Vorrats Schüttdosen sind ideal für alle handelsübliche Schränke und Schubladen. Sie haben eine Größe von 12cm x 18,5cm x 11,5cm (Höhe x Tiefe x Breite). Der dicht schließende Deckel ist mit einem Klappverschluss ausgestattet und ermöglicht es Lebensmittel genau zu dosieren. Auch hervorragend geeignet zur Aufbewahrung von trockener Tiernahrung. Das Material ist 100% reines PP (Polypropylen) was 100% recyclebar ist und keine schälichen Inhaltsstoffe beeinhaltet.

Platz 4: Hausfelder großes Schüttdosen Vorratsdosen Set

Auch die deutsche Marke Hausfelder hat gute Schüttdosen in ihrem Sortiment. Dieses Set enthält ingesamt acht Vorratsdosen mit je zwei mal 4L, 2,4L, 1,3L und 0,3L. Die vier unterschiedlichen Größen bietet genug Vielseitigkeit für jedliche Lebensmittel wie Müsli, Cornflakes, Mehl, Zucker, Pasta, Nüssen & Co. Für noch mehr Praktikabilität können die Dosen sehr gut übereinander gestapelt werden, wodurch viel Stauraum eingespart werden kann.

Platz 5: My-goodbuy24 Schüttdosen für Müsli – Cornflakes – 3er Set

Dieses dreier Set besteht aus drei Schüttdosen mit je 1,4L Fassungsvolumen. Alternativ ist dieses Set auch mit drei Dosen mit einem Fassungsvolumen von je 2,8L zu haben. Die Dosen bestehen aus stabilem Kunststoff, sind Spülmaschinengeeignet und stapelbar. Durch den sehr dichten Verschluss ist die Dose luftdicht und geruchsisolierend. Alle Dosen können in den Schränken gestapelt werden und alles in Ordnung halten.

Schüttdosen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Schüttdose Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Schüttdosen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf einer Schüttdose achten solltest

Für Küchen- und Vorratsschränke gibt es zahlreiche Ordnungssystem, mit denen Du nicht nur übersichtliche Ordnung und Struktur im inneren von Schränken und auf der Arbeitsfläche schaffen kannst. Es gibt auch solche, die Dir die Verwendung deutlich vereinfachen und dabei auch noch besonders platzsparend sind. Gemeint sind sogenannte Schüttdosen, in die Du fast alles einfüllen kannst. Ob Nudeln, Reis, Mehl, Zucker, Gewürze oder Hundefutter und Fischfutter – sie sind besonders praktisch und hygienisch, weil Du nicht direkt mit dem Inhalt in Berührung kommst oder mit der Hand oder einem Löffel herausnehmen musst. So verhinderst Du unter anderem Schädlingsbefall, den Du garantiert bei Lebensmitteln in Deiner Küche oder im Vorratsschrank nicht haben möchtest.

Was ist eine Schüttdose?

Eine Schüttdose ist ein praktisches Aufbewahrungstool, um Nahrungsmittel richtig aufzubewahren. Ob Du Salz, Nudeln oder Reis aufbewahren möchtest – sobald Du die Verpackung geöffnet hast, ist eine Schüttdose die beste Art der Lagerung. Kühl und trocken kannst Du jetzt die Vorräte im Küchen- oder Vorratsschrank aufbewahren und nach und nach verbrauchen. Brauchst Du zum Kochen oder Backen unterschiedlich große Mengen, gestaltet sich die Entnahme aus einer Schüttdose besonders praktisch und einfach. Du musst nicht einmal den Deckel von der Vorratsdose abnehmen, weil diese speziellen Schüttdosen eine zusätzliche Öffnung im Deckel haben. Diese sind mit einer kleinen Klappe oder einem Drehverschluss versehen, der mit Löchern ausgestattet ist. Wenn Du den Bereich mit den Löchern über die Öffnung drehst, kannst Du zum Beispiel ganz einfach Salz auf Lebensmittel streuen oder in das Nudelwasser geben.

Wählst Du eine Schüttdose mit kleiner Klappe, wird diese nur hochgedrückt, um die Öffnung freizumachen. Jetzt kannst Du den Inhalt der Vorratsdose, wie beispielsweise Müsli, ganz einfach und bequem in Deine Müslischale schütten. Der Vorteil einer Schüttdose besteht darin, dass die Öffnung so gestaltet ist, dass beim Ausschütten nichts daneben gehen kann. Würde hingegen der Deckel komplett abgenommen, um die Dose vollständig zu öffnen, kann es je nach Konsistenz der Nahrungsmittel immer wieder passieren, dass ein Teil neben Schüssel oder Topf landet, weil die Schüttfläche einfach zu breit und groß ist. Die Deckelöffnungen sind praktischerweise, je nach Vorratsdose groß genug gestaltet, sodass Du auch Lebensmittel wie Nudeln darin aufbewahren kannst.

Für wen eignet sich eine Schüttdose?

Vorratsdosen mit Schüttfunktionen sind grundsätzlich für jeden geeignet, der ein wenig mehr Ordnung und Struktur in die Küche, den Alltag oder auf Reisen mit dem Camper beziehungsweise Wohnmobil bringen möchte. Die passenden Schüttdosen machen aus dem Vorratsschrank in Deiner Küche ein durchdachtes und gut strukturiertes Ordnungssystem. Schüttdosen schaffen ein wenig mehr Ordnung und sind sogar besonders praktisch, wenn nur wenig Platz für die Aufbewahrung von Lebensmitteln zur Verfügung steht, wie beispielsweise beim Verreisen mit Camper oder Wohnmobil.

Ob Du Deinen Haushalt auf Vordermann bringen möchtest oder für unterwegs beim Picknicken Salz und andere Gewürze mitnehmen möchtest – die passende Schüttdose gibt es für jede Gelegenheit und für eine übersichtliche Ordnung findest Du auf jeden Fall. Auch der Einsatz als Dekoelement direkt am Arbeitsbereich in Deiner Küche ist möglich, wenn Du Dich für Schüttdosen entscheidest, die durch ihr ansprechendes Design zu einem echten Hingucker werden. Wofür Du die Vorratsdose mit Schüttfunktion einsetzen möchtest – unserer Meinung entsprechend sind diese praktischen Helfer tatsächlich für jeden geeignet. Sie sind ideal, um Chaos in der Küche, im Vorratsschrank oder neben dem Aquarium zu beseitigen und lassen sich in kleinster Ausführung sogar ganz bequem mit Salz oder Pfeffer befüllt in der Handtasche oder dem Picknickkorb mitnehmen.

Wofür lassen sich Schüttdosen verwenden?

Die Verwendung von Schüttdosen ist breit aufgestellt. In Deine Küche kannst Du darin Mehl, Zucker, Paniermehl, Salz, Kräuter, Nudeln, Müsli, Kaffeebohnen für den Kaffeevollautomat und das Trockenfutter für Dein Haustier aufbewahren. Aber auch in der Bastel- und Nähecke oder Deiner Hobbywerkstatt leisten Dosen mit Schüttfunktion praktische Dienste. Du kannst darin Knöpfe, Nieten, Holz- und Glasperlen zum Basteln oder Schrauben und Muttern übersichtlich und schnell griffbereit aufbewahren. Ebenso kannst Du sie auf Deinem Schreibtisch verwenden, um darin Büroklammern und andere Kleinteile aufzubewahren, die Du regelmäßig in Gebrauch hast.

Welches Fassungsvermögen gibt es bei Schüttdosen?

Schüttdosen bekommst Du mit verschieden großem Fassungsvermögen. Das ist durchaus sinnvoll, weil Du so unterschiedlich große Mengen an Nahrungsmitteln und Trockenfutter für Tiere darin aufbewahren kannst. Kleinere Schüttdosen bringen oftmals ein Fassungsvermögen von 250 bis 480 Milliliter mit. Es gibt sie auch mit einem Fassungsvermögen zwischen 500 und 1000 Milliliter. Bei großen Schüttdosen kannst Du Dich zwischen Kapazitäten von 1100, 1400, 1800, 2200, 2500 bis hin zu 4000 Milliliter entscheiden. Mini-Schüttdosen, die als Salz- und Pfefferstreuer zum Einsatz kommen, haben hingegen ein recht geringes Fassungsvermögen, weil Du diese nur temporär für unterwegs verwendest, um bei Picknick Speisen nachzuwürzen.

Was kostet eine Schüttdose?

Schüttdosen findest Du in unterschiedlichsten Preisklassen.  Das Material, die Verarbeitungsqualität, vorhandene Funktionen und auch die Marke spielen in diesem Zusammenhang eine entscheidende Rolle. Suchst Du nach einer einfachen, praktischen Schüttdose, mit einem ordentlichen Fassungsvermögen, um Nahrungsmittel im Vorratsschrank darin aufzubewahren, findest Du diese je nach Qualität im Preisbereich zwischen etwa 3 und 10 Euro. Größere Modelle dieser Art können aber auch bis 20 Euro kosten. Wünschst Du Dir stylische Schüttdosen, die Du offen in der Küche präsentieren möchtest, zahlst Du dafür Preise zwischen 5 und 20 Euro, je nach Design und Fassungsvermögen. Es gibt auch multifunktionale Schüttdosen mit verschiedenen Funktionen, die nicht nur durch ein ansprechendes Design, sondern auch durch ihre Funktionalität überzeugen.

Zu finden sind solche Varianten im Preisbereich zwischen 8 und 40 Euro. Wie Du siehst, bekommst Du eine praktische Schüttdose bereits für kleines Geld. Du kannst aber auch deutlich mehr dafür ausgeben. Oftmals ist es sogar sinnvoll, wenn Du Dir gleich ein praktisches Schüttdosen Set kaufst. Die Sets gibt es mit drei, sechs oder mehr Vorratsdosen. Praktisch ist, dass manche Sets unterschiedliche Dosengrößen und Fassungsvermögen mitbringen. Dadurch lassen sie sich nicht nur sehr gut im Vorratsschrank stapeln, sondern auch mit verschiedenen Nahrungsmitteln befüllen. Je nach Größe und Ausführung findest Du die praktischen Sets bereits zwischen 25 und 70 Euro. Wichtig ist dabei, dass Du auf die enthaltene Menge und die Qualität der Schüttdosen achtest. Für welche Schüttdosen Du Dich letztendlich entscheidest, hängt von Deinen persönlichen Präferenzen und von den Nahrungsmitteln ab, die Du letztendlich darin aufbewahren möchtest.

Wo kannst Du eine Schüttdose kaufen?

Eine Schüttdose oder ein Schüttdosen-Set kannst Du vielerorts kaufen. Es gibt zahlreiche Fachgeschäfte vor Ort, die Dir ein schönes Sortiment anbieten. Neben großen Kaufhäuser, Möbelhäusern und Haushaltswarengeschäften bieten Dir auch mitunter große Lebensmittelketten wie Rewe, Kaufland & Co. und Baumärkte wie Bauhaus, Obi oder Hornbach eine schöne Auswahl an Schüttdosen an. Du kannst Dir die Produkte genau anschauen und Dich fachgerecht beraten lassen. Meist ist das Sortiment eher auf bestimmte Marken und Hersteller beschränkt. Außerdem bezahlst Du vielfach mehr Geld für das Produkt, weil der Händler vor Ort seine höheren Kosten auf sein Produktportfolio umlegt. Vor Ort kannst Du in folgenden Läden nach Schüttdosen kaufen:

  • Galerie Kaufhof
  • Karstadt
  • Ikea
  • Action
  • Roller

Eine schöne und entspannte Alternative stellt bei der Suche nach einer Schüttdose oder nach einem Set das Internet dar.

Warum solltest Du Dich im Internet nach einer passenden Schüttdose umschauen?

Online-Shops, Versandhändler und Verkaufsportale bieten Dir ein reichhaltiges und individuelles Produktsortiment. So kannst Du sehr einfach Schüttdosen finden, die Deinen individuellen Wünschen entsprechen und einzelne Modelle ganz unkompliziert miteinander vergleichen. Beispielsweise bei Amazon bekommst Du eine breit aufgestellte Produktauswahl. Anhand der Produktbeschreibungen kannst Du Dich mit allen wichtigen Informationen rund um die einzelnen Schüttdosen versorgen. Die Rezensionen und Erfahrungen von anderen Käufern geben Einblick in die Alltagstauglichkeit und leisten genauso gute Dienste wie die Beratung durch den Verkäufer vor Ort. So kannst Du die Qualität einschätzen, ohne die Schüttdose selbst in Augenschein genommen zu haben.

Hast Du die Schüttdose, die genau Deinen persönlichen Präferenzen entspricht, kannst Du mit wenigen Klicks das ausgesuchte Modell Dein Eigen nennen. Dank kundenfreundlicher Zahlungs- und Lieferbedingungen ist der Einkauf ein Kinderspiel. Einige Onlineshops bieten Dir sogar einen kostenfreien Versand, direkt zu Dir nach Hause. Du brauchst Dich um nichts mehr zu kümmern und sparst sogar noch ein paar Euro. Außerdem kannst Du bei Nichtgefallen oder beschädigter Waren vom Umtauschrecht Gebrauch machen. Folgende Online-Shops bieten Dir eine schöne Auswahl:

  • Amazon.de
  • Hygi.de
  • Boettscher-AG.de
  • Jungheinrich-Profishop.de
  • Officept.de

Welche Hersteller und Marken sind bei Schüttdosen besonders beliebt?

Es gibt zahlreiche Hersteller und Marken, die Dir gute und hochwertige Schüttdosen anbieten. Eine Marke, die sich besonders bei Kunststoffprodukten für Deine Küche am Markt etabliert hat und schon seit vielen Jahren mit einer hervorragenden Qualität überzeugt, ist Tupperware. Das gleichnamige US-amerikanische Unternehmen hat seinen Firmensitz in Orlando, Florida und bietet Dir ein reichhaltiges Produktsortiment von hochwertiger Qualität, darunter auch Schüttdosen. Es gibt aber auch weitere Hersteller und Marken, die Dir qualitativ hochwertige Schüttdosen und Schüttdosen-Sets anbieten. Dazu gehören unter anderem:

  • EMSA
  • Rotho
  • Leifheit
  • Axentia
  • Keeper

Welche Schüttdosen sind mottensicher?

Du kennst bei der Bevorratung von Nahrungsmittel sicherlich auch das Problem mit Motten. Schnell stellt sich das Gefühl ein, dass diese Tierchen jede Barriere überwinden und durchbrechen können. Um den Mottenbefall zu vermeiden, gibt es zwei Punkte, auf die Du bei der Wahl von Schüttdosen achten solltest.

  • Luftdichtigkeit: Ein wichtiger Faktor ist die Luftdurchlässigkeit. Wenn sich eine Schüttdose nicht luftdicht verschließen lässt, können Motten nicht davon abgehalten werden, bis zu den Nahrungsmitteln in der Dose vorzudringen und diese zu zerstören. Achte daher darauf, dass sich die Schüttdose in allen Bereichen sicher und luftundurchlässig verschließen lässt.
  • Material: Nicht nur bei Schüttdosen, sondern bei Vorratsdosen im Allgemeinen gilt es, auf das Material zu achten. Am besten geeignet sind Dosen aus Kunststoff oder Glas, weil diese Materialien keine Feuchtigkeit aufnehmen und speichern können, wodurch ein Befall von Motten begünstigt wird.

In der Regel machen Hersteller zur Luftdurchlässigkeit und zum Material Angaben in den Produktbeschreibungen, weshalb Du diese genauer studieren solltest. In manchen Produktbeschreibungen wird auch explizit darauf hingewiesen, dass die Schüttdosemottensicher“ ist. Lohnenswert ist diesbezüglich auch ein Blick in die Kundenbewertungen. So verhinderst Du, dass sich bei längerer Lagerung von Nahrungsmitteln unliebsame Besucher einnisten.

Lässt sich eine Schüttdose in der Spülmaschine reinigen?

Die Mehrheit der angebotenen Schüttdosen kannst Du ganz bequem in der Spülmaschine reinigen. Jedoch solltest Du auch Vorsicht walten lassen. Wirft auf jeden Fall in Bezug auf die Reinigung einen Blick in die Herstellerinformation. Wenn darin steht, dass die Schüttdose nicht spülmaschinengeeignet ist, solltest Du diese Art der Reinigung tunlichst vermeiden. Durch das sehr heiße Wasser und die speziellen Reinigungsmittel können Designs und eventuelle Beschriftungen die Farbe verändern oder sogar vollständig verblassen. Das hat natürlich Einfluss auf die Optik. Schüttdosen, die nicht in die Spülmaschine dürfen, reinigst Du am besten mit warmem Wasser, etwas Spülmittel und einem weichen Schwamm. Raue Schwämme und Spülbürsten können gerade bei Kunststoff Kratzer verursachen. In diesen können sich Nahrungsmittelreste festsetzen und einen guten Nährboden für Bakterien und Keime bilden. Das hat wiederum Einfluss auf die eingefüllten Lebensmittel.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Schüttdosen passt am besten zu Dir?

Auf der Suche nach einer Schüttdose oder einem Schüttdosen-Set, stößt Du auf ein umfangreiches Angebot. Es gibt sie in verschiedenen Designs, Größen und unterschiedlichen Farben. Alle versprechen Dir eine sichere Aufbewahrung von Nahrungsmitteln, eine einfache und praktische Entnahme und eine übersichtliche Ordnung im Vorratsschrank. Schnell kann Verwirrung entstehen, weil Du Dich für ein Modell entscheiden musst und gar nicht weißt, ob die Schüttdose oder das Set wirklich zu Dir und Deinen Bedürfnissen passen. Grundsätzlich unterscheiden sich die Vorratsdosen mit Schüttfunktion vor allen Dingen in ihrer Machart. Du bekommst:

  • Herkömmliche Schüttdosen
  • Stylische Schüttdosen
  • Multifunktionale Schüttdosen

Jede Machart bietet ganz eigene Besonderheiten und verfügt über individuelle Vor- und Nachteile. Diese solltest Du kennen, um für Deine Vorratshaltung die beste Schüttdose ausfindig zu machen, die genau zu Dir passt und Deinen Anforderungen entspricht.

Eine Schüttdose gibt es heute sehr oft aus praktischem Kunststoff, wobei gerne auch transparente Dosen verwendet werden, weil man so von außen gleich sehen kann, wie viel Inhalt noch vorhanden ist, ohne das man immer wieder die Dose öffnen muss. Nun kann aber auch von außen kontrolliert werden, ob der Inhalt wirklich noch einwandfrei ist und verwendet werden kann


Was zeichnet eine herkömmliche Schüttdose aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Die praktischen und zweckmäßigen Schüttdosen haben vielfach kein besonderes Design, weil sie nur den Zweck erfüllen müssen, Ordnung und Struktur in Deinen Vorratsschrank zu bringen. Meist haben sie eine ovale oder rechteckige Form mit abgerundeten Ecken. Sie lassen sich bequem nebeneinander auf einen Schrankboden stellen und praktisch übereinander stapeln. Die Dose selbst besteht aus durchsichtigem oder halbdurchsichtigem Kunststoff, damit Du auf den ersten Blick erkennen kannst, was in der Schüttdose enthalten ist. Der Deckel mit extra Deckel ist auch aus Kunststoff gefertigt. Er verfügt allerdings über eine gewisse Flexibilität, damit Du in passgenau  auf die Vorratsdose aufsetzen und Nahrungsmittel luftdicht aufbewahren kannst. Es gibt diese Art von Schüttdosen in unterschiedlichen Größen und mit verschiedenem Fassungsvermögen, wodurch Du die Größe an die jeweiligen Lebensmittel anpassen kannst, die Du darin aufbewahren möchtest.

Vorteile

  • Vielseitig für verschiedene Nahrungsmittel einsetzbar
  • Lassen sich bequem übereinander stapeln
  • In verschiedenen Größen und Volumen erhältlich
  • Sorgen für Ordnung und Struktur im Vorratsschrank
  • Praktisches Ausschütten durch extra Deckel
  • Verschließt Vorräte luftdicht
  • Guter Schutz von Lebensmittelmotten und Mehlwürmern
  • Einfache Reinigung
  • Recht günstig

Nachteile

  • Keine ansprechende Optik
  • Nicht alle Dosen schützen Vorräte optimal vor unerwünschten Eindringlingen

Was zeichnet eine stylische Schüttdose aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Stylische Schüttdosen haben ein ansprechendes und mitunter schickes Design, wodurch Du sie bedenkenlos offen in Deiner Küche als Bevorratungssystem unterbringen kannst. Ideal sind sie für ein offenes Regal. Sie übernehmen eine ähnliche Funktion wie früher in Omas Küche, in der verschiedene Schütten aus Metall, Kunststoff oder Keramik im Küchenschrank intergiert waren. Darin wurden Mehl, Zucker, Salz, Gries, Reis und Kaffeebohnen aufbewahrt. Im Gegensatz zu diesen Schütten bieten stylische Schüttdosen schöne Vorteile. Sie sehen nicht nur geschmackvoll aus, sondern bieten durch den dicht verschließbaren Deckel eine sichere Aufbewahrung von Nahrungsmitteln.

Es gibt diese Schüttdosen sowohl aus Kunststoff und ebenso aus Hartplastik. Meist sind die durchsichtig gestaltet, damit Du den Inhalt sofort erkennen kannst. In diese Schüttdosen kannst Du zum Beispiel Dein Frühstücksmüsli, Cornflakes, Haferflocken, Nudel oder Reis einfüllen. Durch ihr besonderes Design kannst Du sie auch geschmackvoll auf dem Frühstückstisch präsentieren und hast nicht die hässlichen Umverpackungen, die die Optik von einem schön eingedeckten Tisch stören.

Vorteile

  • Lassen sich offen in der Küche aufstellen
  • Haben ein ansprechendes, stylisches Design
  • Mit zusätzlichem Deckel und Schüttfunktion
  • Gibt es mit Klapp- und Schiebedeckel
  • Erlauben eine einfache Dosierung von Müsli, Haferflocken & Co.
  • Nichts landet neben der Schale
  • Lassen sich sicher und luftdicht verschließen

Nachteile

  • Je nach Material nur Handreinigung möglich
  • Gerade Hartplastik kann sich verfärben und Risse bekommen
  • Nicht alle Dosen schützen optimal vor unliebsamen Gästen

Was zeichnet eine multifunktionale Schüttdose aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Es gibt Schüttdosen, die mit unterschiedlichen Funktionen versehen sind. Bei dieser speziellen Art findest Du zum Beispiel Schüttdosen mit einer herausnehmbaren Trennwand, sodass Du zweierlei Nahrungsmittel zusammen in einer Dose aufbewahren kannst. Für einen praktischen Einsatz verfügen die Schüttdosen über zwei Klappdeckel, die sich luftdicht verschließen lassen. Gleichzeitig kannst Du die Nahrungsmittel sauber herausschütten, ohne dass etwas daneben geht. Es gibt auch multifunktionale Schüttdosen, die zusätzlich die Möglichkeit bieten, dass Du diese als Streuer verwenden kannst. Dafür haben sie an der Öffnung einem mit Löchern ausgestatten Einsatz. Genauso wie die anderen Schüttdosen wird das multifunktionale Modell aus hochwertigen Kunststoff gefertigt und enthält kein gesundheitsschädigendes BPA. So sind alle Dosen geruchsneutral, ungiftig und sehr robust. Sie haben einen elastischen Deckel, der aus TPU besteht und gleichzeitig flexibel und elastisch ist.

Vorteile

  • Vielseitig für die Bevorratung von Lebensmitteln einsetzbar
  • Optisch ansprechend
  • Hochwertig verarbeitet
  • Bester Schutz vor Lebensmittelmotten und Mehlwürmer
  • Gibt es mit Klapp- und Schiebedeckel
  • Kann auch als Streuer genutzt werden
  • Überzeugt mit guter Funktionalität
  • Gibt es in unterschiedlichen Größen

Nachteile

  • Nur hochwertige Dosen halten, was sie versprechen

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Schüttdosen miteinander vergleichen?

Wie Du bereits weißt, gibt es verschiedene Arten und Ausführungen bei Schüttdosen, wodurch das Gegenüberstellen und Bewerten der einzelnen Modelle keine leichte Aufgabe ist. Es gibt allerdings einige relevante Kriterien, anhand derer Du einzelne Schüttdosen vergleichen kannst. So findest Du sicherlich genau das Modell, des Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht. Zusammengefasst handelt es sich um folgende Kriterien:

  • Füllmenge
  • Größe
  • Verschluss
  • Material
  • Funktionen
  • Design

Füllmenge

Ein wichtiger Punkt bei der Bevorratung von Nahrungsmitteln ist die Füllmenge der Schüttdosen. Darum solltest Du hierauf besonders Deine Aufmerksamkeit legen. Es gibt nämlich nichts blöderes, als eine zu kleine Vorratsdose, die nicht genug Platz für das jeweilige Nahrungsmittel bietet. Nimm Dir daher im Voraus etwas Zeit, um Dir Gedanken über den notwendigen Platzbedarf zu machen, den Du für die verschiedenen Lebensmittel brauchst. Brauchst Du nur ein paar kleinere Schüttdosen für Mehl, Zucker, Salz oder mittelgroße Modelle für Müsli, Nudeln und Reis oder eine große Variante, um darin Trockenfutter für Dein Haustier sicher aufzubewahren und portionsweise in den Napf geben zu können?

Ganz gleich, ob Du den ganzen Vorratsschrank mit Schüttdosen ausstatten möchtest oder nur einen freien Regalboden mit ein paar Dosen mit Schüttfunktion versehen möchtest, solltest Du mit unterschiedlich großen Schüttdosen arbeiten. Eine sehr gute Wahl für den Vorratsschrank sind Schüttdosen in unterschiedlichen Größen, die in der Füllmenge auf bestimmte Lebens- und Nahrungsmittel angepasst sind. Kräuter und Gewürze brauchen keine große Schüttdose, weshalb Du dafür auf ein kleineres Modell zurückgreifen kannst. Die meisten Schüttdosen bekommst Du mit einem Fassungsvermögen zwischen 200 und rund 5000 Milliliter. So hast Du immer die entsprechende Schüttdose zur Hand.

Vorratsdosen im Allgemeinen sind in vielen Bereichen praktische Begleiter. Wenn es sich dabei dann auch noch um Schüttdosen handelt, lassen sich zum Beispiel Lebensmittel, Zutaten, Kaffeebohnen, Fischfutter oder Hundefutter ganz einfach ausschütten und dosieren.
Vorratsdosen im Allgemeinen sind in vielen Bereichen praktische Begleiter. Wenn es sich dabei dann auch noch um Schüttdosen handelt, lassen sich zum Beispiel Lebensmittel, Zutaten, Kaffeebohnen, Fischfutter oder Hundefutter ganz einfach ausschütten und dosieren.

Größe

Durch die breit aufgestellten Füllmengen unterscheiden sich die Schüttdosen in ihrer Größe beziehungsweise Abmessung. Das ist aber gar nicht so dramatisch, wenn Du diese in Deinem Vorratsschrank unterbringen möchtest. Einmal lassen sich die Schüttdosen super übereinander stapelt. Außerdem kannst Du kleine und große Dosen perfekt zusammenfügen, ähnlich wie wenn Du Tetris spielst und jede Lücke mit einem Stein ausfüllst. Im Grunde genommen kannst Du unterschiedliche Dosengrößen zusammen auf einem Schrankboden aufbewahren, wenn Du die passenden Größen zur Hand hast, um selbst kleiner Zwischenräume noch sinnvoll zu nutzen. Außerdem kommst Du nicht umhin, Dir Schüttdosen in unterschiedlichen Größen und mit verschiedenen Fassungsvermögen zuzulegen.

Lebensmittel, die eine höhere Dichte vorweisen, brauchen weniger Platz als zum Beispiel Nudeln in unterschiedlichsten Varianten. Möchtest Du gleichzeitig mehrere Größen kaufen, lohnt es sich, wenn Du nach einem praktischen Schüttdosen-Set schaust. Es gibt sie auch mit gleichgroßen Dosen, wenn Du darin nur bestimmte Nahrungsmittel aufbewahren möchtest. Wenn die Dosen des Sets zudem ineinander verstaubar sind, sparst Du gleichzeitig noch Platz, wenn Du sie gerade nicht in Gebrauch hast. Kaufst Du ein Set, das aus mehreren Dosen besteht, kannst Du außerdem noch bares Geld sparen. Denn oftmals sind Sets etwas günstiger, als wenn Du einzelne Dosen kaufst.

Material

Bei Schüttdosen kannst Du zwischen verschiedenen Materialarten wählen. Suchst Du Modelle aus Glas, Keramik, Holz oder Edelstahl, müssen wir Dich leider enttäuschen. In der Regel werden diese Vorratsdosen aus Kunststoff oder Hartplastik gefertigt und verfügen über Deckel aus dem gleichen Material oder aus flexiblem, elastischem TPU. Gerade Kunststoff bietet viele schöne Vorteile. Das Material ist besonders stabil, robust, und lässt sich durch sein geringes Eigengewicht auch leicht auf dem Schrank herausnehmen und vom Schrank zum Einsatzort transportieren. Außerdem lassen sich solche Vorratsdosen luftdicht verschießen, wodurch Du verhinderst, dass sich unliebsame Gäste in Deinen Nahrungsmitteln einnisten und diese ungenießbar machen. Gerade bei Kunststoff ist wichtig, dass dieser BPA-frei ist und keine Weichmacher enthält. Diese schaden Deiner Gesundheit und können auf die gelagerten Lebensmittel übergehen. Außerdem solltest Du bestenfalls hochwertige Schüttdosen aus Kunststoff verwenden.

Neben Schüttdosen aus Kunststoff bekommst Du auch Modelle aus Hartplastik. Diese haben meist eine ansprechendere Optik, weil sie Glas sehr ähnlich sehen und lassen sich perfekt offen in der Küche aufstellen. Egal für welches Material Du Dich entscheidest, es sollte genau an Deine Bedürfnisse und Wünschen passen. Wenn Du zum Beispiel ein dekoratives Accessoire und zugleich eine Schüttdose suchst, dann empfehlen wir Dir ein Modell aus durchsichtigem Hartplastik. Wenn Du allerdings großen Wert auf Hygiene legst, ist eine Vorratsdose aus Kunststoff perfekt für Dich geeignet, weil sich diese meist in der Spülmaschine reinigen lassen. Lass Dich von Deinen Wünschen, Bedürfnissen und Anforderungen leiten und Du wirst ein passendes Modell finden!

Arbeitshandschuhe Test

Arbeitshandschuhe Test 2022: Die 5 besten Arbeitshandschuhe

Unsere Vorgehensweise

22
recherchierte Produkte
24
Stunden investiert
11
recherchierte Studien
39
Kommentare gesammelt
Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Arbeitshandschuhe Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Arbeitshandschuhe. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung… ... über Kaffeevollautomaten weiterlesen

Funktionen

Wenn Du Dir Schüttdosen als Vorratsdosen zulegen möchtest, spielen mit Sicherheit auch mögliche Funktionen der Aufbewahrungsdosen eine wichtige Rolle. Welche Funktionen es bei Schüttdosen gibt, haben wir nachstehend für Dich zusammengefasst:

  • Luftdicht
  • Stapelbar
  • Mit Klapp-, Schiebe- oder Schraubdeckel
  • Mit Streuvorrichtung
  • Mit Beschriftungsmöglichkeit
  • Mit Sichtfenster

Wenn Du auf die Suche nach einer Schüttdose gehst, solltest Du die zur Verfügung stehenden Funktionen kennen und explizit in den Produktbeschreibungen danach schauen. Auf diese Weise kannst Du die Suche und die Auswahl genau auf Deine Wünsche und Bedürfnisse anpassen. So brauchst Du keine Abstriche zu machen und verhinderst gleichzeitig einen Fehlkauf, über den Du Dich anschließend nur ärgern wirst. Ganz gleich, ob Du Dir eine luftdichte oder stapelbare Schüttdose oder die Vorratsdosen gerne beschriften möchtest – in jedem Fall wirst Du die perfekte Schüttdose finden, die Deine gewünschten Funktionen bereitstellt.

Design

Auch das Design hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf Deine Kaufentscheidung. Ob Du die Schüttdosen gut sichtbar in Deiner Küche aufstellen oder in einem Schrank unterbringen möchtest, kannst Du zwischen verschiedenen Designs und Gestaltungen wählen. Schön sind solche Vorratsdosen, die in Ihrer Formgebung ein einheitliches Bild ergeben. So wirst Du von der eigentlichen Funktion der Dosen nicht abgelenkt und kannst direkt auf den ersten Blick die Schüttdose finden, die Du gerade zum Kochen, Backen oder Zubereiten von Speisen brauchst. Schüttdosen bekommst Du in der Regel in einer ovalen oder rechteckigen Form mit abgerundeten Ecken, damit keine Bereiche vorhanden sind, in denen sich Reste von Nahrungsmitteln festsetzen können.

Besonders praktisch sind solche Schüttdosen, die sich verjüngen und eine praktische Griffmulde bereitstellen. Damit kannst Du die Dose deutlich einfacher aus dem Schrank nehmen und Handhaben, selbst wenn diese bis oben hin mit Nahrungsmitteln befüllt ist. Sie haben eine ergonomische Form und können mit einer Hand aus dem Schrank oder Regal geholt werden. Achte bei der Gestaltung der Schüttdose auch darauf, dass Du den dazugehörigen Deckel einfach abnehmen kannst und dieser die Dose trotzdem luftdicht verschließt. Genauso einfach sollten auch die Handhabung des zusätzlichen Klapp- oder Schiebedeckels sein, damit Du dich jedes Mal Probleme bei der Verwendung hast.

Schüttdose Test
Schüttdosen haben nicht nur einen praktischen Deckel, um Lebensmittel mottensicher aufbewahren zu können. Vielmehr verfügen sie über extra Aussparung mit separatem Verschluss, wodurch das Ausschütten von eingefüllten Lebensmitteln und anderen Dingen ganz einfach gelingt.

Wissenswertes über Schüttdosen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest einen Schüttdosen-Test durchgeführt?

Bei Stiftung Warentest haben wir keinen Testbericht zu Schüttdosen gefunden. Weitere Recherchen haben jedoch von Öko Test einen Testbericht aus 2012 zutage befördert. Dabei wurden 15 Frischhaltedosen aus Kunststoff genau unter die Lupe genommen.  Bei Dosen im günstigen Preissegment wurde vor allem die Dichtigkeit bemängelt. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass sich beim Erwärmen Schadstoffe lösen und auf die Lebensmittel übergehen können. Öko Test hat allerdings keinen Vergleich in Bezug auf Behälter für Trockenvorräte aus verschiedenen Materialien vorgenommen.

Gibt es EU-Richtlinien, Maßgaben und Anordnungen zu Schüttdosen?

Es gibt zahlreiche EU-Richtlinien, Rechtsvorschriften und Anordnungen, die zum Schutz der Sicherheit und Gesundheit der Verbraucher dienen. Festgelegt sich sie in den beiden EU-Richtlinien 89/392/EWG und 89/655/EWG. Nicht für alle Produkte gibt es ausformulierte Maßgaben. Fehlen explizite Rechtsvorschriften und Anordnungen, gilt die allgemeine Produktsicherheitsrichtlinie. Es gibt zudem Richtlinien und Anordnungen, die sich nicht auf ein spezielles Produkt, sondern auf die Materialien beziehen, aus denen sie gefertigt sind. Diese dürfen keine Schadstoffe oder Weichmacher enthalten, wenn sie direkt mit Lebensmitteln in Berührung kommen.

Möchtest Du Dir eine Schüttdose kaufen, solltest Du auf Hochwertigkeit achten und nach  Zertifikaten schauen. Schüttdosen die mit der CE-Kennzeichnung  oder dem GS-Zeichen versehen sind, werden in der Europäischen Union oder in Deutschland hergestellt. Zudem entsprechen sie den Mindeststandards, die durch die Richtlinien und Anordnungen der Europäischen Union vorgeschrieben sind. So bist Du auf jeden Fall der sicheren Seite, dass es sich um ein gutes und hochwertiges Produkt handelt, an dem Du lange Freude hast.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://deavita.com/kuche/ordnung-in-der-kueche-schaffen-ordnungssysteme.html
  • https://www.alnatura.de/de-de/magazin/nachhaltig-leben/haltbarkeit/mehl-haltbarkeit/

Bildnachweis:

  • kostikova © 123RF.com
  • https://unsplash.com/photos/xw8pttN8MBg
Rate this post





Letzte Aktualisierung am 29.09.2022 um 14:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API