Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion testet oder vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Miele Waschmaschine Test

Miele Waschmaschine Test & Vergleich (04/2021): Die 5 besten Miele Waschmaschinen


Wir haben diesen Test & Vergleich (04/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert.
Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Updated am 31. März 2020


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Miele Waschmaschine Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Miele Waschmaschinen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich beste Miele Waschmaschine zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Miele Waschmaschine zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Eine Miele Waschmaschine hat eine Lebensdauer von etwa 20 Jahren und ist besonders leise. Der deutsche Markenhersteller gewährleistet zudem hervorragenden Kundenservice.
Die Waschmaschine von Miele ist extrem sparsam im Wasser- sowie Stromverbrauch. Darüber hinaus hast Du sehr schöne Designs zur Auswahl.
Waschautomaten aus dem Hause Miele gibt es unter anderem als Front- und Toplader. So hast Du die Möglichkeit, ein Gerät zu finden, das Deinen Vorstellungen und Bedürfnissen entspricht.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Miele Waschmaschinen

Platz 1: Miele WKF 311 WPS SpeedCare mit 8 kg Schontrommel

Diese Waschmaschinen lassen sich besonders komfortabel von vorn befüllen und bedienen. Durch die vielen verschiedenen Aufstellmöglichkeiten (Säule, Unterbau etc.) können Sie diese Geräte vielseitig platzieren.

Platz 2: Miele WDB 330 WPS SpeedCare Frontlader Waschmaschine

Dank der W1 SpeedCare 1400 mit PowerWash 2.0 und dem Programm QuickPowerWash erhalten Sie echte Sauberkeit in weniger als 1 Stunde – und dazu noch sehr energieeffizient: Diese Miele Waschmaschine ist sogar noch 20% sparsamer als die Energieeffizienzklasse A+++ (Spektrum A+++ bis D) vorschreibt!) Denn die „Spin&Spray“ Technologie arbeitet mit einem sehr niedrigen Wasserstand – das spart Aufheizenergie.

Platz 3: xxxx

Dank Mengenautomatik verwendet die Waschmaschine nur soviel Wasser und Strom wie für einen Waschgang erforderlich für beste Waschergebnisse und kurze Laufzeiten. Zwischen wabenförmiger Schontrommelwand und den Textilien bildet sich ein feiner Wasserfilm, auf dem die Wäsche ganz sanft gleitet und somit schonend gewaschen wird.

Platz 4: Miele WDD 035 WCS Series 120 Frontlader Waschmaschine

Mit den Series 120 Aktionsgeräten genießen Sie einen Kauf ohne Risiko, denn Sie erhalten zu allen Series 120 Aktionsgeräten, die bis zum 31.12.2019 gekauft werden, eine 120-tägige Geld-zurück-Garantie.
Überzeugen Sie sich also selbst von der Qualität, die vor 120 Jahren ihren Anfang nahm und bis heute mit Leidenschaft und Perfektion fortgeführt wird.

Platz 5: Miele WDD 035 WCS Series 120 Frontlader Waschmaschine

Bei Miele werden alle Waschmaschinen vor Verlassen des Werkes mit Wasser auf ihre Funktion geprüft. Deshalb befindet sich bei der Anlieferung immer noch ein kleiner Rest Wasser im Gerät. Dies stellt keinen Mangel, sondern ein Qualitätsmerkmal dar.

Miele Waschmaschinen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Miele Waschmaschine Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Miele Waschmaschinen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Miele Waschmaschine achten solltest

Waschmaschinen von Miele gehören zu den Top-Modellen, da sie vielen Konkurrenten eine Nasenlänge voraus sind.

Aus welchen Gründen Du Dich für ein des Markenunternehmens entscheiden solltest, erläutern wir in diesem Artikel.

Wir haben Dir im Folgenden ein paar wichtige Punkte übersichtlich zusammengefasst:

  • Hervorragende Energieeffizienz
  • Sehr niedriger Wasserverbrauch
  • Hohe Lebensdauer
  • Ausgezeichneter Kundenservice – jede Menge Ersatzteile sind bei Bedarf kurzfristig verfügbar
  • Zahlreiche Zusatzfunktionen
  • Optimierte Flüssigwaschmitteldosierung
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Hohe Vielfalt an verfügbaren Geräten
  • Als Front-, Toplader oder Waschtrockner erhältlich
  • Ansprechendes, modernes Design
  • Besonders leise
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Besondere Merkmale und Vorteile einer Miele Waschmaschine

Miele Waschmaschinen gehören heute zu den beliebtesten Geräten bei Verbrauchern. Möglich wurde dies durch hervorragende technische Eigenschaften, stilvolles Design, Zuverlässigkeit und eine Vielzahl von Funktionen. Von großer Bedeutung ist auch die große Auswahl, mit der Du ganz einfach die perfekte Option auswählen kannst.

Wabentrommel

Die Oberfläche der Trommel der Waschmaschinen von Miele ähnelt im Aussehen einer Wabe, in deren Ecken sich kleine runde Öffnungen für die Wasserzirkulation befinden. Diese Innovation ermöglicht ein schonendes Waschen der Wäsche, unabhängig vom gewählten Programm, und verhindert, dass selbst der empfindlichste Stoff während des Schleudergang beschädigt wird.

Softtronic-Steuerungssystem

Alle Modelle sind mit einem elektronischen Steuerungssystem von Softtronic ausgestattet, das für eine gleichmäßige Beschleunigung der Trommel verantwortlich ist und dementsprechend die dynamische Belastung der Wäsche und Komponenten des Geräts verringert. Softtronic verfügt außerdem über eine Logic-Funktion, mit der der Wasser- und Pulverfluss je nach Art und Menge der Wäsche gesteuert wird.

Miele Waschmaschinen verfügen über sehr viele praktische Waschmodi.

Miele Waschmaschinen verfügen über sehr viele praktische Waschmodi.

Leiser Betrieb

Bei der Entwicklung des Motors und des Dämpfungssystems wurden alle möglichen Nuancen berücksichtigt, sodass sich Miele Waschmaschinen durch einen nahezu geräuschlosen Betrieb und die Vibrationslosigkeit auszeichnen. Dadurch können die Waschvorgänge problemlos sogar nachts stattfinden.

Watercontrol-System

Das Watercontrol-System wurde von Firma Miele speziell entwickelt, um das Risiko der undichten Stellen sowohl in den internen als auch in den externen Elementen der Waschmaschine zu verringern. Beim ersten Anzeichen einer Fehlfunktion benachrichtigt das Gerät Dich darüber und schützt Dich so vor Schäden, die zu einem Bruch des Schlauchs oder der inneren Dichtung führen können.

Waschen Sie mit niedrigen Temperaturen, denn die meiste Energie benötigt das Aufheizen des Wassers. In aller Regel wird Wäsche bei 30 bis 40 Grad mit einem Kompaktwaschmittel sauber.

Handwaschprogramm

Dank der Handwaschfunktion kannst Du auch den empfindlichsten Stoff, einschließlich Wolle oder Seide, waschen, ohne befürchten zu müssen, dass sie beschädigt werden. Dabei spielt der Verschmutzungsgrad keine Rolle – die Miele Waschmaschine wird jede Aufgabe perfekt bewältigen und Du wirst sicherlich zufrieden sein!

Wie reinige ich die Miele Waschmaschine?

Die Waschmaschine aus dem Hause Miele solltest Du am besten in regelmäßigen Abständen von innen und außen reinigen. Dabei hast Du den Vorteil, dass Miele bei seinen Waschautomaten auf  emaillierte Fronten setzt und diese kratz- sowie säure- und laugenresistent sind. Darüber hinaus sind Miele Waschmaschinen äußerst pflegeleicht — ein Abwischen in regelmäßigen Abständen mit einem feuchten Tuch reicht daher vollkommen aus. Achte jedoch darauf, folgende Komponenten in regelmäßigen Abständen zu reinigen:

  • Dichtungsgummi am Rand der Trommel
  • Einspülkasten
  • Flusensieb
  • Entkalken
E-Bike

E-Bike Test & Vergleich (04/2021): Die 5 besten E-Bikes

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum E-Bike Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen E-Bikes. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Dichtungsgummi

Um das Dichtungsgummi Deiner Maschine zu säubern, kannst Du ganz einfach auf ein feuchtes, fusselfreies Tuch zurückgreifen. Haben sich hartnäckige Waschmittelreste am Gummi festgesetzt, solltest Du besser einen milden, nicht zu aggressiven Reiniger verwenden, damit das Gummi durch den Reiniger keinen Schaden nimmt bzw. porös wird.

Einspülkasten

Den Einspülkasten solltest Du ebenfalls in regelmäßigen Abständen säubern, weil sonst an dieser Stelle gesundheitsschädlicher Schimmel entstehen kann. Dadurch verhinderst Du, dass sich unangenehme Gerüche bilden. Hierzu kannst Du spezielle Reiniger oder einfach nur Gebissreinigertabs verwenden. Der Einspülkasten kann nach kurzem Einweichen beispielsweise mit einer Geschirrbürste gereinigt werden. Einige Geräte verfügen sogar über eine AutoClean-Funktion, wobei der Einspülkasten automatisch nach jedem Waschgang gesäubert wird, sodass das Reinigen per Hand komplett entfällt.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Flusensieb

Das Flusensieb Deiner Miele Waschmaschine muss auch hin und wieder von Fusseln befreit werden. Dieses befindet sich meistens links oder rechts unten an der Frontseite des Gerätes hinter einer Klappe. Ausser Fusseln können auch verschiedene Fremdkörper (Bsp. Münzen, Haarnadeln oder sonstige kleine Teile, welche in der Wäsche eventuell vergessen werden) das Flusensieb verstopfen.  Das saubere Flusensieb gewährleistet einwandfreie Funktionalität Deines Markengerätes.

Entkalken

Die Lebensdauer Deiner Miele Waschmaschine wird auch regelmäßiges Entkalken deutlich erhöhen. An dieser Stelle möchten wir eine kleine Anleitung hinzufügen:

8 Esslöffel Zitronensäure-Pulver, bzw. 250 ml flüssiger Zitronensäure-Lösung in den Trommel geben und einen Waschgang mit höchster Temperatur laufen lassen. Anstatt Zitronensäure kannst Du genauso gut Essigsäureessenz verwenden. Dabei gilt es: je kalkhaltiger das Leitungswasser ist, desto öfter die Entkalkungsvorgänge.

Miele Waschmaschinen haben technisch ausgeklügelte Trommeln verbaut.

Miele Waschmaschinen haben technisch ausgeklügelte Trommeln verbaut.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Miele Waschmaschinen miteinander vergleichen?

Es gibt eine Reihe wichtiger Faktoren, die beim Kauf einer Miele Waschmaschine berücksichtigt werden sollten. Hier sind einige davon:

  • Preis
  • Verbrauch (Strom, Wasser)
  • Abmessungen (Größe, Gewicht)
  • Schleuderzahl
  • Füllmenge

Ob Du jetzt einen Miele Waschtrockner, eine Miele Frontlader-Waschmaschine oder eine Toplader-Waschmaschine von Miele kaufen möchtest, am besten stellst Du Deinen ganz persönlichen Vergleich an. Die renommierte deutsche Marke hat schließlich jede Menge unterschiedlicher Modelltypen im Sortiment. Deshalb behältst Du am besten Deine individuellen Bedürfnisse im Hinterkopf. So kannst Du Deine Kaufentscheidung Deinen Bedürfnissen entsprechend treffen.

https://www.instagram.com/p/B9e9RZQFXuR/

Preis

Das Familienunternehmen aus dem westfälischen Gütersloh stellt Premium-Waschmaschinen nicht nur für Privathaushalte sondern auch für Kleingewerbe her. Deshalb sind sie preislich etwas weiter oben angesiedelt, als die Waschmaschinen anderer Hersteller. Dennoch sind diese Geräte eine hervorragende Wahl wenn Du höchste Ansprüche an Leistung, Lebensdauer und Qualität stellst. Die hochwertigen Miele-Waschmaschinen gibt es bereits ab circa 700,- Euro aufwärts.

Verbrauch

Unabhängig davon, für welches Modell Du dich  entscheidest, eine Miele Waschmaschine überzeugt stets durch ihre hohe Energieeffizienzklasse. Mit A+ bis A+++ wird unsere Umwelt geschont, sowie auch Dein Geldbeutel. Die Eco-Programme ermöglichen zudem durch ein spezifisches Temperatur- und Waschprofil ein besonders energiesparendes Waschen.

Des weiteren verfügen alle Waschmaschinen von Miele über eine Mengenautomatik zur Einsparung von Wasser. Zusätzlich waschen manche Geräte, die mit den neuesten Technologien wie PowerWash oder CapDosing ausgestattet sind, ausgesprochen sparsam.

Achte bei der Gerätewahl unbedingt auf die exakten Maße. Vor allem die Tiefe ist oft ein Problem. Informiere Dich genau, ob bei der angegebenen Tiefe, die ggf. vorhandenen Knöpfe an der Gerätevorderseite sowie die Tür mitgemessen wurden. Denn oft ist ein Zentimeter entscheidend, ob z. B. die Badezimmertür noch zu öffnen bzw. zu schließen ist.

Quelle: https://www.payback.de/ratgeber/haushalt-und-garten/waschmaschine-kaufen


Abmessungen

Die Breite, Tiefe und Höhe der Frontlader-Waschmaschinen beträgt standardgemäß 60×60×85 cm. Dadurch können sie fast vollständig in jede Möbeleinrichtung integriert werden.

Die Breite der Toplader-Geräte beträgt maximal 45 cm und die Tiefe überschreitet in der Regel die 60 cm nicht (in einigen Fällen kann sie sogar geringer sein), sodass sie auch in sehr kleinen Nischen problemlos aufgestellt werden können.

Schleuderzahl

Am beliebtesten sind die Modelle mit einer Schleuderzahl von 1200 und 1400 Umdrehungen pro Minute. Je mehr Umdrehungen, desto mehr Wasser wird aus der Wäsche geschleudert. Also je höher die Schleuderzahl, umso trockener kommt Deine Wäsche aus der Maschine.

Welche Schleuderzahl für Dich sinnvoll ist, hängt maßgeblich davon ab, wie Du Deine Wäsche trocknest. Und natürlich, wie die betreffende Wäsche beschaffen ist. Empfindliche Stoffe wie Seide oder Wolle sollten zum Beispiel nur minimal geschleudert werden, also sehr kurz und bei geringer Schleuderzahl.

Als Faustregel gilt: Wenn Du Deine Wäsche zum Trocknen aufhängst, darf die Restfeuchtigkeit durchaus auch etwas höher sein. Benutzt Du jedoch einen Wäschetrockner, sollte Deine Waschmaschine mindestens 1200 bis 1400 Umdrehungen pro Minute leisten. Ansonsten verbraucht der Wäschetrockner zu viel Strom (und Zeit), um die Wäsche trocken zu bekommen.

Die Funktionsweise von Miele Waschmaschinen unterscheidet sich kaum von anderen Modellen.

Die Funktionsweise von Miele Waschmaschinen unterscheidet sich kaum von anderen Modellen.

Füllmenge

Die Füllmenge von Waschmaschinen bezeichnet das Fassungsvermögen der Trommel. Je größer die Trommel, desto mehr Wäsche passt hinein. Die Füllmenge wird in Kilogramm trockener Wäsche angegeben und reicht bei Miele Geräten von 5 bis zu 12 Kilogramm. Kleinere Modelle, zum Beispiel Toplader, fassen in der Regel 3 bis 6 Kilogramm Wäsche.

Triff Deine Kaufentscheidung: welche der vorgestellten Miele Waschmaschinen passt am besten zu Dir?

Die Miele Waschmaschinen unterscheiden sich zwischen

  • Frontlader
  • Toplader
  • Waschtrockner

Wir stellen Dir diese Modelle in Kurzbeschreibungen vor:

Frontlader

Ein Frontlader wird selbsterklärend von vorne mit Wäsche beladen. Hier hast Du ein Sichtfenster, sodass Du den Füllstand immer im Blick behalten kannst. Diese Art der Miele Waschmaschine wird von größeren Haushalten bevorzugt, weil sie eine große Waschtrommel haben. Allerdings braucht ein Frontlader etwas mehr Platz. Sofern Du dich problemlos bücken kannst, ist Beladen und auch Entladen des Geräts kinderleicht.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Toplader

Eine Toplader-Waschmaschine wird von oben beladen, deshalb sind diese Geräte besonders für Senioren und Menschen mit Rückenproblemen geeignet. Dieses Modell ist platzsparend und kann in kleineren Nischen untergebracht werden  —  ideal für kompaktere Wohnungen. Toplader sind für größere Haushalte eher uninteressant, da diese über geringeren Trommelvolumen verfügen.

Waschtrockner

Ein Waschtrockner ist, wie der Name schon besagt, die Kombination aus Waschmaschine und Wäschetrockner. Er kann beides: er wäscht Deine Wäsche und auf Wunsch trocknet sie nach dem Waschvorgang. Somit sparst Du die Kosten für die Anschaffung eines separaten Trockners. Diese Art von Waschmaschinen ist optimal für kleinere Bäder bzw. Küchen geeignet, die nur wenig Platz bieten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wissenswertes über Miele Waschmaschinen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Der Aufbau der Frontlader-Waschmaschine

Führend auf dem modernen Markt sind zweifellos die Frontlader-Waschmaschinen. Wie funktioniert denn so ein Waschautomat?

Der größte Teil des Maschinenvolumens wird von einem Tank eingenommen, der während des Betriebs der Maschine mit Wasser und Reinigungsmittel gefüllt wird.

Wasser wird durch die Einfüllöffnung in den Wassertank geleitet und nach dem Waschvorgang mit einer Pumpe abgepumpt. Der Tank ist mit Hilfe von Federn und Stoßdämpfern im Maschinenkörper befestigt. Im Inneren dreht sich eine Trommel auf Lagern.

Das Waschen erfolgt durch die Drehung der Trommel und den gegenseitigen Aufprall beladener Gegenstände.

Funktionsweise

Das Schleudern erfolgt auch während der Rotation durch Erhöhen der Geschwindigkeit und Ablassen von Wasser durch die Zentrifugalkraft.

Die Achse der Trommel ist meistens horizontal aufgebaut. Da die Trommel normalerweise ungleichmäßig belastet ist, treten manchmal heftige Vibrationen auf, wenn sie mit hoher Geschwindigkeit gedreht wird.

Daher ist der Tank mit der Trommel nicht fest in der Maschine fixiert, sondern mit Hilfe einer Federung befestigt.

Ein Elektromotor ist an derselben Aufhängung montiert.

Der Motor dreht die Trommel entweder direkt oder über einen Riemen- bzw. Kettenantrieb. Die Seitenfläche der Trommel enthält eine große Anzahl von Löchern für den freien Fluss von Wasser und Rippen, um die Intensität der Wäsche zu erhöhen. So werden unsere Kleider optimal gewaschen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.payback.de/ratgeber/haushalt-und-garten/waschmaschine-kaufen
  • https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/energie/strom-sparen/beim-kauf-einer-waschmaschine-an-den-stromverbrauch-denken-5891
  • https://www.waesche-waschen.de/waschmaschine/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/waschmaschine-waschtrommel-waschen-943363/
  • https://pixabay.com/de/photos/waschmaschine-wei%C3%9F-pflegeleicht-1157238/
  • https://pixabay.com/de/photos/waschmaschine-2712156/
  • https://pixabay.com/de/photos/waschmaschine-w%C3%A4scheservice-2617514/





Letzte Aktualisierung am 15.04.2021 um 18:42 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge