Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion testet oder vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Whisky Steine Test

Whisky Steine Test & Vergleich (10/2020): Diese 5 kühlen am besten


Wir haben diesen Test & Vergleich (10/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (26.9.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Whisky Steine Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Whisky Steine. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich besten Whisky Steine zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtigen Whisky Steine zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Whisky Steine sind der perfekte Begleiter, um einen hochwertigen, geschmacklich ausgereiften Whisky on the Rocks zu trinken, ohne die geschmackliche Vielfalt zu verfälschen. Durch die ausgesuchten Materialien der kühlenden Steine bleibt das volle Aroma des Destillats samt der geschmacklichen Besonderheit — entstanden durch das Reifen in Eichenfässern — komplett erhalten. Klassische Eiswürfel aus Wasser haben Einfluss auf die aussagekräftigen Aromen, da sie bei Kontakt mit einer zimmertemperierten Flüssigkeit schmelzen und das edle Getränk verwässern.
Für die Herstellung von Whisky Steinen kommen unterschiedliche Materialien zum Einsatz. Sie werden aus Edelstahl, Granit oder Speckstein gefertigt. Granit und Speckstein sind natürliche Stoffe und verringern die Temperatur des Whiskys um bis zu 5 °C, Edelstahl kann das Getränk bis zu 15 °C herabkühlen. So kannst Du die Whisky Steine dahingehend auswählen, wie Du am liebsten einen guten Scotch oder Bourbon genießen möchtest. Je nach Material kann der Kühleffekt über 20 bis 30 Minuten anhalten.
Um den Drink gekühlt zu genießen, werden die Whisky Steine im Eisfach deponiert. Dort verweilen sie für bis zu vier Stunden, damit sie die Kälte optimal aufnehmen können. Anschließend werden die Steine nur noch in das Whisky Glas gegeben, um ihre kühlende Wirkung zu entfalten.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Whisky Steine

Platz 1: Blumtal Whiskey Steine

Whisky-Steine sind die perfekte Ergänzung zum Sommer! Die Kühlwürfel kühlen langanhaltend – anders als Eiswürfel verwässern sie aber nicht! Die Kühlstein Specksteine-Würfel bekommst Du in den Farben weiß und grau-meliert – jeder ice-cube stone passt farblich perfekt zum Whisky!.

Platz 2: xxxxDeluxe Whisky Steine Geschenkset

Wenn bald Ihr Satz Whiskyfelsen jedes Getränk weg von verdünnt durch Eis in Ihren Gläsern bleibt. – Wenn Sie Whisky trinken (amerikanische und irische Produzenten), Whisky (kanadische, schottische, japanische Produzenten), Alkoholfreie Getränke, Rum, Bourbon, Scotch, Wodka, Wein, Cocktails etc. – IHRE LETZTE SIP WIRD IMMER ALS PERFEKT ALS ZUERST.

Platz 3: Grenhaven 9er Set Whisky-Steine Grau aus natürlichem Speckstein

9er Set Whiskysteine Whiskey Stones als Whiskey Zubehör. Für Ihre Whisky-Gläser als Eiswürfel Ersatz im praktischen Aufbewahrungsbeutel. Durch die abgerundeten Kanten wird vermieden, das ihr Whiskyglas verkratzt wird. Ideal als kreatives Geschenk Set für Ihre Liebsten. Perfekt an Silvester, Weihnachten, Valentinstag, Hochzeit, Vatertag oder Geburtstag. Langlebig, kann immer wieder verwendet werden.

Platz 4: Cumbreca Whisky Steine, Geschenkset aus 9 Granit Eis-Steinen

Die polierten FDA-zertifizierten Kühlsteine überleben die Reise vom Gefrierfach bis zum Glas und wieder zurück so oft, wie Sie wollen.Nach nur 4 Stunden Frierzeit können die Steine Ihr Getränk in weniger als 5 Minuten kühlen. Fügen Sie 3 Ihrem Getränk hinzu und schauen Sie der Magie zu. Das Material ist perfekt, um jegliche Art von Getränk zu kühlen, sei es Ihr Lieblings-Whisky oder ein frisch-gemachter Winter Cocktail.

Platz 5: GOURMEO Whisky Steine aus natürlichen Speckstein in hochwertiger Holzbox

Dein letzter Schluck wird genauso sein wie der erste – endlich kein Verwässern mehr! Die GOURMEO Whiskysteine halten das Getränk kühl, ohne den Whisky zu verdünnen. So bleibt der Genuss von Bourbon, Single Malt oder Scotch rein und unverfälscht. Natürlich auch geeignet für Wodka, Cognac, Rum und Wein, wobei die Anzahl der Steine im Glas erhöht werden sollte bei größeren Getränken.

Whisky Steine bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Whisky Steine Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Whisky Steine finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Whisky Steinen achten solltest

Eine Prognose zeigt, dass der Umsatz von Whisky in Europa im Jahr 2020 bei rund 11,63 Millionen Euro liegen wird. Gemäß dieser Vorhersage steigt die Beliebtheit dieses besonderen Destillates stetig an. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Whisky-Produzenten immer wieder versuchen, den Geschmack und damit den Genuss des Getränks auf besonders feine Art und Weise zu modifizieren.

Seine geschmackliche Vielfalt präsentiert das honigfarbene Destillat bei Temperaturen zwischen 19 und 22 °C, in seinem ganzen außergewöhnlichen Umfang. Wenn Du den Whisky in Deiner Hausbar bei Zimmertemperatur lagerst, solltest Du ihn vor dem Genuss etwas abkühlen, um das absolute Genusserlebnis zu erreichen. Eiswürfel verwässern allerdings das Getränk und beeinträchtigen dadurch den Geschmack und nach rund 30 Minuten ist nichts mehr von den einzigartigen Aromen übrig. Wahre Whiskykenner haben die exklusiven Steine, um der honigfarbenen Köstlichkeit die richtige Temperatur zu geben und die volle gemackliche Vielfalt durch nichts zu verfälschen.

Wie funktionieren Whisky Steine und warum sind sie zum Kühlen von Whisky die bessere Alternative?

Jeder kennt die klassischen Eiswürfel, die Du mit Wasser selber im Eisfach herstellst und für viele unterschiedliche Getränke verwendest. Du gibst sie für köstliche Cocktails in einen Eiscrasher oder fügst sie in Limonade, Säfte, Eistees, Longdrinks und weitere Getränkeköstlichkeiten. Bereits nach kurzer Zeit beginnen sie zu schmelzen und das Lieblingsgetränk schmeckt lasch und fahl. Nichts mehr ist von dem feinen Geschmack übrig, weil das geschmolzene Eis das Getränk verwässert. Ganz besonders ärgerlich ist das, wenn Du hochwertigen Whisky mit all seinen unglaublichen Aromen genießen möchtest. Wohl dem, der vorgesorgt und sich die kühlenden Steine zugelegt hat.

Die durchdachte Funktionsweise ist eigentlich ganz simpel, da die Whisky Steine nicht aus Wasser bestehen. Sie werden aus Naturmaterialien wie Speckstein, Granit oder aber aus Edelstahl hergestellt. Alle drei Naturmaterialien bieten die Besonderheit, dass sie Kälte sehr gut aufnehmen und an das Getränk abgeben können. Der Whisky wird nur gekühlt, aber nicht verwässert.

Whisky Steine Test

Whisky Steine halten, ähnlich wie Eiswürfel, den Whisky kühl, jedoch ohne zu verwässern.

Was ist Whisky, welche Arten gibt es und wie wird er am besten getrunken?

Whisky ist ein hochwertiges Destillat, das aus nur wenigen Zutaten hergestellt wird. Wenn Du Dir den schottischen Whisky anschaust, wirst Du feststellen, dass jede Destillerie ihre ganz eigene geheime Rezeptur für die Herstellung verwendet. Doch grundsätzlich folgen sie alle zum großen Teil einem Grundrezept. Auch wenn der Prozess stark reglementiert ist, haben die Brennmeister einiges an Spielraum, um dem Whisky ihre ganz eigene Handschrift zu verleihen. Jeder einzelne Arbeitsschritt bei der Destillation hat Auswirkungen auf den Charakter, den Du zum Beispiel bei jedem Tropfen besonders schön erleben kannst.

Bedeutung des Wortes „Whisky“

Das Wort „Whisky“ kommt aus dem Gällischen (uisge beatha) und heißt soviel wie „Wasser des Lebens“. Im 15. Jahrhundert haben die Kelten viele technische Geräte nach Schottland und Irland gebracht. In privaten Destillerien und in Klöstern wurde auf Anordnung König James IV. das alkoholische Getränk hergestellt. Das erste Mal erwähnt wurde eine lizensierte Brennerei im Jahr 1605. Die bekanntesten und bestens Whisky-Sorten stammen seit eh und je auf Schottland, Irland und den USA. Whisky gibt es in verschiedenen Sorten und Arten. So findest Du feine Malts, Blends, Bourbon, Corn und Rye, die alle die gleiche empfohlene Trinktemperatur von 19 bis 22 °C haben. In diesem Temperaturfenster bieten sie Dir einzigartigen Genuss und entfalten ihr besonderes Aroma.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Whiskey Steine nicht länger kühlen als Eiswürfel. Wer sein Getränk über einen sehr langen Zeitraum kühlen möchte, der muss doch zu Eiswürfeln greifen.

Wer aber seinen Drink nur angenehm abkühlen möchte, für den sind Whisky Steine eine echte Alternative. Die kühlenden Elemente aus Edelstahl kühlen grundsätzlich länger als die Produkte aus natürlichen Material.


Überraschend wenige Grundzutaten

Hergestellt wird Whisky aus überraschend wenigen Grundzutaten. Im Wesentlichen wird gemälzte Gerste, Quellwasser und Hefe verwendet. Die besondere geschmackliche Note wird durch die Lagerung in speziellen Fässern über einen bestimmten Zeitraum beeinflusst. Genutzt werden vielfach Eichenholzfässer, in denen vorher Cherry oder andere Getränke gelagert wurden. Das Holz nimmt das Aroma an und gibt es als feine, zarte Note wieder an den Whisky ab. Dadurch entsteht das oftmals holzig rauchige, leicht süßliche Aroma, das Whisky Kenner und Liebhaber so schätzen.

Du kannst Whisky auf verschiedene Arten genießen. Ganz klassisch sind dabei der pure Genuss oder aber on the Rocks. Da die Flaschen mit der goldbraunen Köstlichkeit meist in der Hausbar aufbewahrt werden, kommt es zu einer Überschreitung der empfohlenen Trinktemperatur. Eiswürfel sind nicht die beste Option, um den Whisky auf die perfekte Temperatur zu kühlen, da sie ihn verwässern und damit die besondere Geschmacklichkeit und das Aroma zerstören. Kühlsteine sind für Whisky ideal, da sie den Vorteil bereitstellen, die honiggoldene Köstlichkeit um 5 bis 15 °C abzukühlen — ganz ohne geschmackliche Einbußen.

Welche Form haben Whisky Steine?

Die Kühlsteine bekommst Du meist in einer quadratischen Form, wobei Du aber bei den Varianten aus Edelstahl auch durchaus eine eigenwillige Formgebung finden kannst. Manche erinnern an eine Gewehrpatrone und andere sehen aus wie ein geschliffener Diamant. Sehr elegant sehen Kühlsteine in Form eines Apfels und einer Flasche aus. Extravagant ist auch ein mit Steinen besetzter Ritterhandschuh, ein Totenkopf, ein Herz, Spielwürfel oder Tropfen, mit denen Du dem Whisky die empfohlene Trinktemperatur verleihst. Bei den Formen sind kaum Grenzen gesetzt.

Whisky Steine sorgen dafür, dass der Whisky gekühlt und zugleich genießbar bleibt.

Whisky Steine sorgen dafür, dass der Whisky gekühlt und zugleich genießbar bleibt.

Was kosten Whisky Steine?

Die Preise von Whisky Steinen gestalten sich recht unterschiedlich, was sich auf dem verwendetet Material, der Verarbeitungsqualität und dem Design begründet. Preisgünstige Modelle bekommst Du meist schon für rund 10 Euro. Möchtest Du zu einem besonderen Whisky auch edel gestaltete Varianten aus hochwertigen Materialien, findest Du solche im Bereich von 12 bis 20 Euro.

Im Handel findest Du auch sehr schöne Sets, die neben den Kühlsteinen zusätzlich einen praktischen Löffel, eine Eiswürfelzange und zwei exklusive Whiskygläser integriert haben. Sie sind sehr luxuriös in einer hochwertigen Kiste aus Holz verpackt. Solche Sets bekommst Du im Preissegment von rund 30 bis 60 Euro. Genauso kannst Du gleich zusammen mit den kühlenden Steinen ein kleines oder großes Cocktail-Set kaufen. Je nach Hochwertigkeit zahlst Du dafür zwischen rund 20 und 60 Euro.

Wo kann ich Whisky Steine kaufen?

Du hast verschiedene Optionen, um Whisky Steine zu kaufen. Du findest sie in Haushaltsfachgeschäften, großen Möbelhäusern und Warenhäusern mit einer gut sortierten Haushaltsabteilung genauso wie beim Spirituosenhändler, der nicht nur hochwertige Getränke, sondern auch das nötige Zubehör dazu verkauft. Gelegentlich kannst Du Kühlsteine auch beim Discounter oder Geschenkartikelladen finden.

Wenn Du allerdings eine große Auswahl und exklusive Formen haben möchtest, bist Du bestens in den verschiedenen Online-Shops im Internet aufgehoben. Du kannst das Produkt genau nach Deinen Wünschen, Vorstellungen und Anforderungen auswählen und brauchst keine Kompromisse einzugehen. Genauso wenig musst Du Dich an Öffnungszeiten halten und bekommst die Whisky Steine sogar direkt bis zu Deiner Haustüre geliefert. Fündig wirst Du garantiert in folgenden Online-Shops:

  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Otto.de
  • Leonardo.de
  • Pearl.de
  • Barstuff.de
  • Rewe.de
  • Foryou24.de
  • Mrschnapp.de
  • Geschenkeonline.de
  • Real.de
  • Monsterzeug.de
  • Xxxlutz.de
  • KitchenTime.de
Reizstromgerät Test

Reizstromgerät Test & Vergleich (10/2020): 5 besten Reizstromgeräte

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Reizstromgerät Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Reizstromgeräte. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, das für… ... weiterlesen

Gibt es Alternativen zu Whisky Steinen?

Die einzige Alternative, die es zu Whisky Steinen aus Granit, Speckstein oder Edelstahl gibt, sind Kühlsteine aus Kunststoff, die mit Wasser gefüllt sind. Allerdings bieten sie den Nachteil, dass sie den exklusiven Geschmack und das Aroma beeinflussen, da der Whisky verwässern kann.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Whisky Steine passen am besten zu Dir?

Auf der Suche nach Whisky Steinen findest Du Modelle aus Speckstein, Granit oder aus Edelstahl, die Du nach der Aufbewahrung im Eisfach in den edlen Tropfen geben kannst. Je nach Material kühlen sie den Whisky auf die empfohlene Trinktemperatur. Es gibt aber auch solche Varianten, die eine deutlich stärkere Kühlung erzeugen und sich auch für andere Getränke eignen.

Was eignet sich besser für Whisky – Speckstein, Granit oder Edelstahl?

Kühlsteine für Whisky bekommst Du aus Speckstein, Granit oder Edelstahl und sie alle bieten den besonderen Vorteil, dass sie das Getränk nicht verwässern. Zudem lassen sich die Dauereiswürfel immer wieder verwenden und genauso wie klassische Eiswürfel im Eisfach des Kühlschranks lagern, bis sie wieder zum Einsatz kommen. Welche Whisky Steine die besten sind, kann pauschal nicht gesagt werden, weil das abhängig davon ist, welche Temperatur Du beim Genuss des Whiskys am idealsten empfindest. Nachfolgend findest Du die besonderen Eigenschaften der jeweiligen Materialien, aus denen Kühlsteine gefertigt sind.

Naturstein/Granit Whisky Steine

  • Naturmaterial
  • Maximale Kühlung rund 20 °C
  • Durch starke Kühlung kommen weitere Aromen des Whiskys zum Vorschein
  • Eignen sich auch zum Kühlung von anderen Getränken
  • Schmelzwasser kann das Getränk leicht verwässern
  • Lassen sich mehrfach verwenden

Speckstein Whisky Steine

  • Naturprodukt
  • Maximale Kühlung rund 5 °C
  • Ideal für die Kühlung von Whisky auf die empfohlene Temperatur
  • Wiederverwendbar
  • Verwässern das Getränk nicht
  • Kühlt nur um einige Grad

Edelstahl Whisky Steine

  • Hochwertiges Metallprodukt
  • Maximale Kühlung rund 15 °C
  • Lassen sich wiederverwenden
  • Durch starke Kühlung zeigen sich weitere ausgesuchte Aromen des Whiskys
  • Eignen sich auch zur Kühlung von anderen Getränken
  • Kein Verwässern des Getränks
  • Kühlung kann zu stark für Whisky Genießer sein
Whisky Steine eignen sich für jeden Whisky und auch für andere Getränke.

Whisky Steine eignen sich für jeden Whisky und auch für andere Getränke.

Welche Vorteile bieten Whisky Steine?

Whisky Steine sind im Glas ein echter Hingucker und beim echten on the Rocks Genuss machen sie optisch bei hochwertigem Whisky einen sehr guten Eindruck. Gerade bei einer Party sind die Kühlsteine ein cooles Gimmick, das bei Whisky Fans und Liebhabern für besonderes Aufsehen sorgt. Ganz gleich, ob Du würfelförmige Modelle aus Edelstahl, Speckstein oder Granit verwendest – der besondere Effekt ist neben der edlen Optik die Einzigartigkeit, weil sie den edlen Tropfen nicht verwässern und verfälschen und gleichzeitig eine angenehme Trinktemperatur bereitstellen. Whisky Steine sind geschmacksneutral und haben keinen Einfluss auf die Aromen und den Geschmack. Die kühlen Steine können nicht nur Whisky erfrischen, sondern ebenso für andere Tropfen wie Rum, Cognac, Wodka, Gin, Bourbon, Softdrinks, Weinschorle oder Cocktails verwendet werden.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Whisky Steine miteinander vergleichen?

Die vielen verschiedenen Materialien und Formen machen es nicht gerade einfach, die richtige Kaufentscheidung zu treffen, da weitere Aspekte zusätzlich Beachtung finden sollten. Darüber hinaus möchtest Du sicherlich auch die einzelnen Produkte miteinander vergleichen, um herauszufinden, welche genau Deinen Wünschen und Anforderungen entsprechen. Damit Dir das gelingt, solltest Du auf folgende Dinge einen genaueren Blick werfen und Dich anschließend für das eine oder andere Modell entscheiden.

  • Verarbeitungsqualität
  • Anwendung
  • Kühlfähigkeit
  • Benötigte Menge und Kühldauer
  • Größe
  • Reinigung und Pflege
  • Zubehör

View this post on Instagram

• ?Whisky-Steine? • Traditionell wird Whisky von Liebhabern und Kennern oft gekühlt – on the rocks – getrunken. Doch das Kühlen mit Eiswürfeln hat einen entscheidenden Nachteil : das schmelzende Eis verwässert den Whisky und trübt das Geschmackserlebnis! • Die Lösung dafür : Die 20mm x 20mm großen Whiskysteine von Grimm & Brothers bestehen zu 100% aus geschmacksneutralem Naturstein. Sie schmelzen nicht im Glas – der Geschmack des Getränks bleibt zu 100% bestehen. Bereits nach wenigen Stunden im Gefrierfach sind die Steine einsatzbereit. • ____________________________ #whisky #whiskylovers #germanwhisky #whiskytasting #geschenkefürmänner #geschenkideen #enjoylife #genießedasleben #scotchwhisky #bourbon #keinalkoholistauchkeinelösung #spruchdestages #vatertag #drinks #gentleman #goodlife #gentlemanstyle #whiskygram #instawhisky #scotchandsoda #whiskyliebhaber #geschenktipp #weihnachtsgeschenk #geburtstagsgeschenk #decanter #whiskystones #whiskysteine #whiskywednesday #whiskycollection #whiskysour

A post shared by Upgrade deinen Whisky (@grimm_and_brothers) on

Verarbeitungsqualität

Wenn Du Dich für Whisky Steine interessierst, musst Du einige Dinge wissen und beachten. Grundsätzlich kühlen die Kühlsteine nicht länger als herkömmliche Eiswürfel.

Wer das Getränk über einen längeren Zeitraum kühlen möchte, kommt als Eiswürfeln nicht vorbei. Soll allerdings nur der Drink auf eine angenehme Trinktemperatur gebracht werden, sind Whisky Steine die perfekte Alternative. Die kühlenden Elemente aus Edelstahl können das Getränk grundsätzlich länger kühlen als die Produkte, die aus natürlichen Materialien wie Granit oder Speckstein hergestellt sind.

Bei Deiner Kaufentscheidung solltest Du darauf achten, dass die Whisky Steine über abgerundete Ecken und Kanten verfügen. Spitze Ecken können gerade in dünnwandigen Whiskygläsern Kratzer erzeugen oder das filigrane Material zerstören. Achte darauf, dass Du hochwertige Kühlsteine nimmst, die langlebig sind und nicht mit der Zeit brüchig werden.

Manche Hersteller geben sogar eine erweiterte Garantie für ihre Modelle. Wichtig ist zudem ein Nachweis darüber, dass keine Schadstoffe enthalten sind. Daher schaue, ob die Whisky Steine zum Beispiel über eine FDA Zertifizierung verfügen.

Anwendung

Um eine optimale und kühlende Wirkung zu erreichen, musst Du die Whisky Steine vor Gebrauch mindestens für 2 bis 3 Stunden in das Eisfach legen. Dabei spielt das Material der Kühlsteine keine Rolle. Wichtig ist aber die Lagerung im Eisfach, damit eine maximale Kühlung auf das Getränk übertragen werden kann.

Wenn Du die Kühlsteine ins Glas legst, solltest Du am besten dafür eine Zange verwenden und Vorsicht walten lassen. Gerade dünnwandige, filigrane Gläser können schnell zerspringen oder durch die Ecken und Kanten der Whisky Steine Schaden nehmen. Mit den kühlenden Steinen wird Whisky zum Hochgenuss, weil Du vom Einschenken über das Einfügen der Whisky Steine bis hin zum letzten Tropfen den vollen Genuss erlebst.

Gute Whiskysteine kosten im Set häufig um die 20 Euro, sind also ziemlich günstig, wenn man sie mit den Kosten für gute Spirituosen selbst vergleicht und ihre Langlebigkeit in die Rechnung mit einbezieht.

Quelle: https://www.globus-bars.de/ratgeber-whisky-steine/


Kühlfähigkeit

Whisky Kühlsteine sind meist aus Edelstahl oder Speckstein gefertigt. Seltener findest Du sie aus Granit. Sowohl Speckstein, wie auch Granit sind natürliche Materialien, welche die Eigenschaft haben, gut Wärme und Kälte aufzunehmen und wieder abzugeben. Der Kühleffekt liegt allerdings nur bei maximal 5 °C. Daher sind diese Steine zum Kühlen von anderen Getränken weniger geeignet.

Ideal sind sie für Whisky, da dieser seine vielfältigen Aromen am besten bei einer Temperatur von 19 bis 22 °C entfalten kann. Hat die honigbraune Köstlichkeit eine Temperatur von rund 23 °C, also Zimmertemperatur, gelingt es Dir mit Whisky Steinen aus Speckstein oder Granit  den Whisky genauso abzukühlen, dass Du die aromatische Vielfalt und den einzigartigen Geschmack in vollen Zügen genießen kannst.

Edelstahl hat den besten Kühleffekt

Viele Kühlutensilien bestehen aus Edelstahl, weil das Material sehr gut Wärme und Kälte leitet. Eiswürfel aus Edelstahl haben einen deutlich besseren Kühleffekt als Natursteine. Sie können das Getränk um bis zu 15 °C herunterkühlen. Darum lassen sich diese Modelle besser für andere Getränke verwenden, können aber auch für Whisky genutzt werden.

Möchtest Du nicht nur Whisky kühlen, sondern auch andere Getränke, bist Du besser mit Edelstahl Whisky Steinen bedient. Sie bekommst Du zudem in recht ausgefallenen Designs und werden damit zum besonderen Hingucker im Glas. Edelstahl Varianten sind meist teurer als Whisky Steine aus Speckstein.

Eiswürfel im Whisky halten diesen zwar kühl, doch lässt ihn mit der Zeit auch stark verwässern. Mit Whisky Steinen passiert dies nicht.

Eiswürfel im Whisky halten diesen zwar kühl, doch lässt ihn mit der Zeit auch stark verwässern. Mit Whisky Steinen passiert dies nicht.

Benötigte Menge und Kühldauer

Einen guten Whisky trinkst Du selten alleine. Wenn Du zusammen mit anderen den Genuss teilen möchtest, solltest Du auf ein Whisky Steine Set zurückgreifen. Genauso kannst Du sie ja auch in anderen Getränken verwenden, wenn Deine Freunde nicht gerne Whisky trinken. Durch eine größere Menge an Steinen kannst Du gleich mehreren unterschiedlichen Getränken die richtige Trinktemperatur verleihen.

Whisky Steine stellen eine Kühldauer von 20 bis 30 Minuten bereit. Das ist der Zeitraum, in dem der Whisky im Glas verweilt. Möchtest Du andere Getränke über einen längeren Zeitraum kühlen, empfiehlt es sich, genügend Kühlsteine im Eisfach zu haben, um sie nach einiger Zeit auszutauschen.

Übrigens: Bei Whisky Steinen aus Granit oder Speckstein brauchst Du Dir keine Sorgen um Deine Gläser zu machen, da diese abgerundete Ecken haben, die das Glas nicht zerkratzen können. Zu starkes Schwenken sollte aber vermieden werden, da dadurch sehr dünnwandige Gläser zerspringen können.

Größe

Ein Whiskyglas hat durchschnittlich eine Höhe von rund 9 Zentimeter. Da Whisky Steine eine Größe von etwa 2 Zentimeter haben, kannst Du ganz bequem bis zu 8 Stück in ein Glas geben. Für einen guten Kühleffekt sind 2 Edelstahl-Eiswürfel oder 3 bis 4 Kühlsteine aus Speckstein notwendig. Durch die geringe Größe, kannst Du Whisky Steine auch problemlos in anderen Gläsern oder einer Karaffe verwenden.

Hinweis: Naturstein Whisky Steine, die bisher noch nicht gebraucht wurden, können mit einem feinen Steinstaub überzogen sein. Darum empfiehlt es sich, die Kühlsteine vor dem ersten Gebrauch gründlich abzuspülen, damit der Staub nicht in den edlen Tropfen gelangt.

Reinigung und Pflege

Da Du die Whisky Steine dauerhaft verwenden kannst, brauchen sie nach jeder Verwendung eine Reinigung und Pflege. Edelstahl-Kühlsteine kannst Du ganz bequem in der Spülmaschine reinigen. Besser ist aber, wenn Du sie unter fließendem Wasser reinigst, damit durch den Spülgang in der Maschine keine Beschädigungen entstehen. Kühlsteine aus Speckstein oder Granit solltest Du immer mit der Hand säubern. Wichtig ist, dass Du die Kühlsteine nach der Reinigung gut trocknen lässt. Ansonsten können sie im Eisfach festfrieren. Anschließend legst Du die Whisky Steine so lange in das Eisfach, bis sie wieder zum Einsatz kommen.

Zubehör

Nicht nur bei einem Whisky Steine Set gibt es umfangreiches Zubehör. Auch manche Kühlwürfel haben einige Extras dabei, die sich allerdings von Hersteller zu Hersteller und Marke zu Marke unterscheiden. Zu finden ist meist ein kleiner Stoffbeutel, in den Du einfach die Kühlsteine einfügst und anschließend ins Eisfach legst. Dadurch sind die Granit-, Speckstein- oder Edelstahlwürfel immer beisammen und können nicht in den Tiefen des Eisfachs verschwinden. Eine Eiswürfelzange ist ein weiteres nützliches Zubehör. Mit ihrer Hilfe kannst Du die Steine ganz bequem auf dem Glas entnehmen, reinigen und wieder im Eisfach deponieren. Genauso bequem und sicher gestaltet sich das Befüllen des Glases, da Du die Whisky Steine vorsichtig in das Whiskyglas legen kannst, damit es nicht beschädigt wird.

Manche Kühlsteine haben auch einen langstieligen Löffel dabei. Dieser ist ideal, wenn Du die Whisky Steine in Longdrink Gläsern verwendest. Suchst Du ein tolles Geschenk für einen Whisky Kenner und Liebhaber, solltest Du zu einem Set greifen, bei dem zwei stilvolle Gläser enthalten sind, die genau die richtige bauchige Form haben, damit der hochwertige Whisky sein volles Aroma optimal entfalten kann.

Wissenswertes über Whisky Steine – Expertenmeinungen und Rechtliches

Welche Whisky-Typen gibt es?

Es gibt verschiedene Typen von Whisky und die Unterscheidung begründet sich vor allem auf ihrer Grundzutat. Der Single Malt Whisky wird aus Gerstenmalz hergestellt und stammt aus einer einzigen Brennerei. Beim Grain Whisky kommt eine Mischung aus Weizen, Roggen oder Mais zum Einsatz. Der Blend Whisky ist eine Mischung aus verschiedenen Whisky-Sorten. Hierbei gilt: Je höher der Anteil an Malt Whisky, desto hochwertiger ist die goldbraune Köstlichkeit. Der Scotch Whisky stammt aus den Destillerien in Schottland und wird für mindestens drei Jahre in großen Holzfässern, meist aus Eichenholz, gelagert. Aus mindestens 51 Prozent Mais besteht der Bourbon Whisky, der nach der Destillation für mindestens zwei Jahre in Holzfässern reift.

Übrigens: Ganz gleich, welchen Whisky Du bevorzugst – wenn Du ihn on the Rocks trinkst, hat das übrigens keinen Einfluss darauf, wie gut die Whisky Steine das Getränk kühlen.

Was ist Speckstein?

Speckstein ist ein Naturprodukt und besteht in der Hauptsache aus Talk. Da dieser Stein nur eine sehr geringe Härte vorweist, wurde er im alten Ägypten und in China als Werkstoff für den Bau von Skulpturen oder für Kochgeschirr verwendet. Durch den hohen Glanz des Steins ist der Name Speckstein entstanden. Heute wird er vielfach zermahlen in vielen Industriezweigen verwendet. So ist er oft die Grundlage von Puder, Kosmetik und Pharmaka. Darüber hinaus kommt er als Scheuer- und Schmiermittel zum Einsatz. Da er aber auch eine gute Temperaturleitfähigkeit besitzt, werden daraus ebenso Whisky Steine hergestellt.

Wie funktionieren Whisky Steine?

Die Kühlsteine gehören für ein bis vier Stunden ins Eisfach, bevor Du sie in den Whisky gibst. In dieser Zeit speichern sie die Kälte, die sie anschließend an das temperierte Getränk abgeben und dieses angenehm herunterkühlen. Qualitativ hochwertige Whisky Steine kühlen das jeweilige Getränk bis zur empfohlenen Trinktemperatur oder sogar noch weiter herunter.

Hat die Stiftung Warentest einen Test zu Whisky Steinen durchgeführt?

Das Prüflabor hat keinen expliziten Whisky Steine Test durchgeführt und die unterschiedlichen Modelle auf ihre Tauglichkeit überprüft. Wenn Dir die bisherigen Informationen nicht ausreichen, kannst Du Dich im Internet und in den verschiedenen Online-Shops nach Kundenmeinungen umschauen. Sie beruhen auf Erfahrungen, die mit den jeweiligen Whisky Steinen gemacht wurden und geben damit einen schönen Einblick. Anhand der zusätzlichen Informationen kannst Du Dir eine eigene Meinung bilden und Dich für die Whisky Steine entscheiden, die genau Deinen Wünschen, Bedürfnissen und Ansprüchen entsprechen.

Übrigens: Falls Du bei einer Whisky-Verkostung zu große Mengen vom „Wasser des Lebens“ gekostet hast, weiß die Stiftung Warentest Rat. Das Prüfinstitut gibt in einer Meldung Tipps, wie Du einem Kater vorbeugst und wie Du ihn gegebenenfalls wieder loswerden kannst. Wirst Du von Kopfschmerzen geplagt, soll ein doppelter Espresso mit einem Schuss Zitrone hilfreich sein. Helfen sollen auch Früchte und Honig, da durch den Fruchtzucker der Abbau des Alkohols gefördert werden soll.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.globus-bars.de/ratgeber-whisky-steine/
  • https://www.die-hausbar.de/whisky-steine/
  • https://whiskeywelten.de/whisky-ratgeber/45-was-sind-whisky-steine

Bildnachweis:

  • https://www.pexels.com/de-de/foto/kalt-tasse-dunkel-alkohol-3912220/
  • https://pixabay.com/de/photos/whiskey-rum-spiritouse-frau-sucht-4144391/
  • https://pixabay.com/de/photos/bar-bottles-a-alkohol-restaurant-4789760/
  • https://pixabay.com/de/photos/trinken-glas-whisky-achterbahn-3148910/





Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 um 18:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge