Skip to main content
LED Taschenlampe Test

LED Taschenlampe Test & Vergleich (07/2020): Die 5 besten LED Taschenlampen


Wir haben diesen Test & Vergleich (07/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (3.6.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum LED Taschenlampe Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen LED Taschenlampen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich beste LED Taschenlampe zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige LED Taschenlampe zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Gerade, wenn im Dunkeln der richtige Weg oder nach bestimmten Dingen und Gegenständen in dunklen Ecken gesucht wird, sind Taschenlampen die idealen Begleiter. Wenn Du allerdings eine hohe Leuchtkraft wünscht, solltest Du Dich für eine LED Taschenlampe entscheiden. Die vielen kleinen Leuchtmittel haben eine viermal höhere Leuchtleistung als herkömmliche Birnen von Taschenlampen und eine deutlich längere Lebensdauer, da die LED-Lampen zwischen 50.000 und 100.000 Stunden schaffen.
Es gibt viele beliebte Hersteller mit hochwertigen Taschenlampen wie MagLite, Zweibrüder und Varta, die ihre Modelle mittlerweile auf LED umgestellt haben, sodass Du weiterhin die hochwertige Qualität und zugleich die intensive Leuchtkraft und Langlebigkeit der Leuchtmittel nutzen kannst. Gerade bei einer LED Taschenlampe solltest Du ruhig in ein hochwertiges Modell investieren, da dort alle Teile auf einen häufigen und vielseitigen Einsatz ausgelegt sind.
Je nach Einsatzgebiet der Taschenlampe, ob beruflich, privat oder im Freien, sollte die LED Taschenlampe über eine stabile Verarbeitungsqualität und große Robustheit verfügen. Gerade im Freien sollte sie spritzwassergeschützt oder bestenfalls wasserfest verarbeitet sein, um Regen und Feuchtigkeit zu trotzen. Ideal sind Modelle aus Aluminium, da das Material sehr widerstandsfähig und leicht ist. Schaue zudem auf die verwendeten Batterien und die Leuchtdauer der LEDs, damit im Notfall niemals das Licht ausgeht.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der LED Taschenlampen

Platz 1: Extrem Hell LED Taschenlampe S3000

Mit dem OSRAM P8 Chip kann diese extrem helle LED Taschenlampe 3000 LM erreichen. 3 Mal heller als die nomale Taschenlampe. Mit dem hochwertige starke Material kann man diese Taschenlampe freiwillig verwenden. Das Metallgehäuse in Militärqualität weist eine hervorragende Fallfestigkeit auf.

Platz 2: Taschenlampe LED Magnet USB Aufladbar Zoombar

Leistungsstarke LED taschenlampe. Halten Sie die Taste 1 Sekunde lang gedrückt, um die Taschenlampe in einem beliebigen Modus auszuschalten. Ideal für den Hausgebrauch, für Spaziergänge mit dem Hund, zum Angeln oder zur mechanischen Inspektion.

Platz 3: LE LED Taschenlampe, Wasserdicht Taschenlampen für Outdoor Sports

Unsere 2-in-1-LED-Taschenlampe passt das Sichtfeld an und steuert es. Durch Drehen des Hauptkörpers des Produkts wird ein kreisförmiger Scheinwerfer ausgewählt und für eine großflächige Beleuchtung verwendet. Oder verwenden Sie einen Blendscheinwerfer zur Fernbeobachtung.

Platz 4: LETION LED Taschenlampe 2 Stück

Ein hochwertiges Taschenlampenset beleuchtet Ihren Weg nach vorne. Die LETION-Taschenlampe ist eine universelle Lampe mit Metallklammern, die leicht zu transportieren ist und für alle Gelegenheiten verwendet werden kann, für Erkundungen im Freien, Camping, Stromausfälle, Wartungsarbeiten, Nachtfahrten usw.

Platz 5: Mini LED Taschenlampe, PUAIDA Superhelle Zoombar

300 Lumen (Max) Leistung und 20% heller als die meisten anderen mini Taschenlampen. Unsere kleine Taschenlampe kann einen intensiven Lichtstrahl von bis zu 180 m erzeugen. Diese mini Taschenlampe ist nur 9,4 cm lang und passt in die Handfläche. Sie kann mit einem Metallclip getragen werden. Unsere Taschenlampen lassen sich bequem in Ihre Tasche stecken oder am Gürtel oder Rucksack befestigen. Perfektes Geschenk für Kinder, Männer …!

LED Taschenlampen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen LED Taschenlampe Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren LED Taschenlampen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer LED Taschenlampe achten solltest

Wer gerne auf Wandertouren geht, sich abseits von beleuchteten Bereich aufhält, Höhlen erkundet und erforscht oder einen düsteren Weg nach Hause hat, ist mit einer Taschenlampe immer bestens ausgestattet, um Hindernisse zu erkennen oder Besonderheiten zu entdecken, die ohne Licht niemals aufgefallen wären. Außerdem macht sich eine Taschenlampe auch gut im Haushalt, wenn sie in dunklen, verwinkelten Kellern oder auf dem düsteren Dachboden für zusätzliches Licht sorgt und selbst die hinterste Ecke ausleuchtet.

Genauso kannst Du sie bei der Autoreparatur, beim Camping als Deckenleuchte oder als Begleiter zu den Waschräumen und zum Lesen unter der Decken nutzen. Gerade die LED Taschenlampen sind wahre Alleskönner, die mit sehr guten Eigenschaften ausgestattet sind und die Modelle mit kleinen Birnen komplett in den Schatten stellen. Sie punkten mit einer extrem guten Lichtausbeute, hoher Energieeffizienz und langer Leuchtdauer. Dazu bekommst Du sie in unterschiedlichen Größen, sodass Du sie sehr gut in einer kleinen Tasche verstauen oder bequem am Gürtel tragen kannst.

Wie funktioniert eine LED Taschenlampe?

Zur herkömmlichen Taschenlampe gibt es rein äußerlich so gut wie keine erkennbaren Unterschiede. Ebenso werden LED Taschenlampen mit Batterien oder mit Akkus betrieben, die den Strom für das integrierte Leuchtmittel bereitstellen. Die Lichtstärke und verschiedene Lichtprogramme lassen sich über einen Drehregler oder Schieberegler einstellen. Dank einem sogenannten Dynamic Switch kannst Du in Sekundenschnelle die LED Taschenlampe ein- und ausschalten.

Diese Eigenschaft wird nicht nur von Einsatzkräften und Sicherheitspersonal besonders geschätzt, sondern erlaubt Dir auch, schnell Bereiche auszuleuchten. Gerade die großen LED Stabtaschenlampen lassen sich mit einer Schlaufe oder einem Clip bequem an Gürtel, Rucksack oder am Handgelenk befestigen und sind somit schnell griffbereit, wenn Du sie brauchst. Das Gehäuse einer LED-Taschenlampe besteht meist aus Aluminium. Das stabile Metall ist leicht und bietet trotzdem sehr guten Schutz vor Stößen und Kratzern, selbst wenn Dir die LED Taschenlampe einmal aus der Hand fällt.

Bei einer LED Taschenlampe ist nicht nur auf die Anzahl der verbauten LEDs ein Indiz für die Helligkeit, sondern auch die Leuchtkraft selbst.

Bei einer LED Taschenlampe ist nicht nur auf die Anzahl der verbauten LEDs ein Indiz für die Helligkeit, sondern auch die Leuchtkraft selbst.

Was ist der Unterschied zwischen normalen Birnen und LED?

Du hast sicherlich schon festgestellt, dass nach einer bestimmten, meist nicht allzu langen Zeit, das Leuchtmittel in der Taschenlampe nicht mehr funktioniert. Die LEDs, die in einer LED Taschenlampe verbaut sind, sind langlebiger und energieeffizienter als normale Glühlampen und aus diesem Grund werden LEDs auch als umweltfreundlicher gehandelt, weil Du sie seltener ersetzen musst. Sie verbrauchen auch weniger Strom, wodurch die Batterien oder Akkus länger halten und nicht so häufig aufgeladen oder ausgetauscht werden müssen. Du kannst davon ausgehen, dass die Batterien und Akkus bis zu sechsmal länger halten. LEDs können auch nicht so schnell kaputt gehen, wie herkömmliche Birnen in Taschenlampen, wenn Dir diese einmal herunterfällt.

Woran kann ich erkennen, ob eine LED Taschenlampe für den Innen- oder Außenbereich geeignet ist?

Es gibt bestimmte Schutzklassen, an denen Du erkennen kannst, ob die jeweilige LED Taschenlampe für den Innen- oder Außenbereich geeignet ist. Aber Achtung: Je nach Schutzklasse darfst Du das Modell nicht dauerhaft Feuchtigkeit und Nässe aussetzen. Um Dir zu zeigen mit welchen Schutzklassen LED Taschenlampen ausgestattet sein können und was diese bedeuten, findest Du nachfolgend eine übersichtliche Liste:

SchutzklasseEigenschaften
IPX-0Keine Schutzklasse
IPX-1Schutz gegen Tropfwasser
IPX-2Gegen fallendes Tropfwasser geschützt, wenn die Taschenlampe bis 15° geneigt ist
IPX-3Gegen fallendes Sprühwasser geschützt bis 60° gegen die Senkrechte
IPX-4Gegen allseitiges Spritzwasser geschützt
IPX-5Gegen Wasserstrahl aus einer Düse aus beliebigem Winkel geschützt
IPX-6Gegen starkes Strahlwasser geschützt
IPX-7Schutz gegen zeitweiliges untertauchen
IPX-8Schutz gegen dauerhaftes untertauchen

Die meisten hochwertigen Taschenlampen sind mit IPX-4, IPX-6 oder IPX-8 ausgestattet, damit Du in jeder Situation bestens ausgestattet bist. Die Schutzklasse IPX-4 ist daher bestens für die gelegentliche Nutzung in feuchtem Wetter geeignet. Mit der Schutzklasse IPX-6 bist Du optimal beim Camping und Wandern ausgerüstet, da die Taschenlampe auch bei Dauerregen nicht einfach schlapp macht. Für wahre Outdoor-Fans, die bei jedem Wetter draußen unterwegs sind, ist die Schutzklasse IPX-8 perfekt, da der Taschenlampe selbst Dauerregen nichts ausmacht und sie bis zu einer Tauchtiefe von 2 Meter wasserdicht ist.

Welche Hersteller bieten die besten LED Taschenlampen?

Wenn Du auf der Suche nach einer guten und hochwertigen LED Taschenlampe bist, begegnen Dir viele verschiedene Hersteller, die ihre LED Modelle als die besten anpreisen. Doch die wahren Helden unter den LED Taschenlampen, brauchen solche Versprechen gar nicht zu machen, weil sie von Hause aus darauf ausgelegt sind und die Marken genau wissen, worauf es bei einer LED Taschenlampe ankommt. Neben einer hochwertigen Verarbeitungsqualität überzeugen die Markenmodelle mit einer unbeschreiblichen Helligkeit  und langen Lebensdauer. Geboten wird zudem eine lange Garantiezeit, weil sich die Hersteller ihrer Verantwortung bewusst sind. Darum kannst Du folgende Marken fast unbesehen kaufen:

  • MagLite
  • Varta
  • NowAdvisor
  • EasyAcc
  • Zweibrüder
  • Lighting EVER
  • NotiCore
  • ThruNite
  • Forrader
  • Philips
Das Material bei einer LED-Taschenlampe spielt eine nicht unerhelbliche Rolle. Zum einen ist es ja nun das Material, welches Sie in der Hand halten. Also welches Sie ständig berühren. Aber auch das Gewicht des Materials ist nicht unerheblich. Nicht nur bei Hand-LED-Taschenlampen, sondern oder gerade bei LED-Stirnlampen.

Wo kann ich eine LED Taschenlampe kaufen?

Es gibt mehrere Optionen, um eine LED-Taschenlampe zu kaufen. Vor Ort findest Du verschiedene Modelle in Camping- und Outdoor-Fachgeschäften, im Sportgeschäft, großen Kaufhäusern und im Fachhandel für Berufsbekleidung, wenn diese auch zusätzlich Equipment anbieten. Beim Fachhändler vor Ort, kannst Du Dich eingehend beraten lassen, gerade wenn Du die LED Taschenlampe für den Beruf oder für besondere Expeditionen einsetzen möchtest. Du kannst die einzelnen Modelle vergleichen und auf ihre Handhabung und Tauglichkeit hin genau überprüfen. Meist werden hierbei große Stabtaschenlampen verwendet. Diese sind eher weniger für den normalen Hausgebrauch geeignet, weil sie zu groß und zu sperrig sind.

Größere Auswahl bei Online-Shops

Kleinere Modelle findest Du in großen Kaufhäusern. Reicht Dir die Auswahl im Handel vor Ort noch nicht aus, kannst Du genauso im Internet in den verschiedenen Online-Shops nach dem Modell suchen, das Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht. Die Auswahl ist meist viel größer und vor allen Dingen bekommst Du sie direkt nach Hause geliefert. Obendrein musst Du Dich nicht an Ladenöffnungszeiten halten, weil die Online-Shops 7 Tage die Woche, 24 Stunden lang geöffnet sind. In folgenden Shops wirst Du garantiert fündig:

  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Wolkdirekt.de
  • Büroshop24.de
  • Haus-und-Dach.de
  • Taschenlampen-Papst.de
  • Pearl.de
  • Ledlenser.com
  • Taschenlampenshop.de
  • Conrad.de
  • Maul.de
  • Saturn.de
  • MediaMarkt.de

Was kostet eine LED Taschenlampe?

Der Preis einer LED Taschenlampe ist immer abhängig davon, wofür Du sie einsetzen möchtest und wie wichtig Dir eine hochwertige Qualität ist. Billige Modelle bekommst Du bereits für ein paar Euro. Allerdings wirst Du damit nicht glücklich, gerade wenn Du diese vielseitig einsetzen möchtest. Darum solltest Du lieber etwas mehr Geld an die Hand nehmen und in ein gutes, hochwertiges Modell investieren. Kleine Modelle bekommst Du bereits zwischen sechs und 15 Euro, wobei diese eine gute Leuchtkraft haben und entsprechend viel Licht geben.

Suchst Du allerdings einen hochwertigen Begleiter, solltest Du Dich auf Preise zwischen 30 und 100 Euro einstellen. Wahre Luxusexemplare gibt es natürlich auch bei LED Taschenlampen. Sie bieten Dir bei jeder Gelegenheit eine optimale Lichtausbeute, sind besonders robust und haben sogar wieder aufladbare Akkus gleich integriert. Für solche Modelle zahlst Du locker zwischen 200 und 400 Euro, wenn zusätzlich noch interessantes Zubehör dabei ist. Für den normalen Hausgebrauch reichen aber die LED Taschenlampen zwischen 15 und 60 Euro.

Akkustaubsauger Test

Akkustaubsauger Test & Vergleich (07/2020): Die 5 besten Akkustaubsauger

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Akkustaubsauger Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Akkustaubsauger. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den… ... weiterlesen

Gibt es Alternativen zu LED Taschenlampen?

Wenn Du gerne beide Hände frei und trotzdem viel Licht wünschst, solltest Du Dir die Stirnlampen einmal genauer anschauen. Diese kannst Du an einem Stirnband oder einer Mütze befestigen. Sie sind sehr klein und leicht, haben vielfach mehrere Funktionen und können Dir bei Wanderungen oder bei Tätigkeiten, bei denen ein kleiner Bereich gut ausgeleuchtet werden soll, sehr behilflich sein. Bei hochwertigen Modellen ist gleich ein Akku fest integriert, den Du über eine Powerbank oder einen speziellen Stecker schnell wieder aufladen kannst. Du brauchst keine separaten Knopfzellen zu kaufen und schonst so gleichzeitig noch die Umwelt.

Benötigst Du keine große Lichtausbeute und nutzt Du die Lampe nur selten oder gelegentlich, um etwa auf einem schlecht beleuchteten Parkplatz das Schlüsselloch der Autotüre zu finden, weil gerade der Schlüssel die Türe nicht aus der Ferne öffnet, kann auch eine kleine Taschenlampe mit einem LED-Licht völlig ausreichend sein. Diese sind erstens nicht so kostspielig und meist klein gestaltet, damit Du sie auch bequem in der Handtasche oder Jackentasche mitnehmen kannst.

Je mehr Lumen (Einheit für Helligkeit) eine LED Taschenlampe aufweist, desto heller ist diese.

Je mehr Lumen (Einheit für Helligkeit) eine LED Taschenlampe aufweist, desto heller ist diese.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten LED Taschenlampen passt am besten zu Dir?

Die Produktvielfalt bei LED Taschenlampen ist schier unendlich, sodass Du schnell vor dem Problem stehst, genau das richtige Modell für Deine Ansprüche und Anforderungen zu finden. Wie Du ja auch bereits weißt, gibt es die Modelle in einem breit aufgestellten Preissegment. Allerdings lassen sich die LED Taschenlampen in zwei Kategorien unterscheiden, die neben der klassischen Taschenlampe weit verbreitet sind. Du findest dementsprechend:

  • Stabtaschenlampen mit LED
  • Minitaschenlampen mit LED

Beide Modellvarianten bieten ihre Vor- und Nachteile und warten mit schönen Besonderheiten auf. Damit Du für Dich das beste Modell auswählen kannst, findest Du nachfolgend die wichtigsten Fakten.

Welche Besonderheiten bietet eine LED Stabtaschenlampe und was sind die Vor- und Nachteile?

Die Stabtaschenlampen mit LED sind recht groß und schwer und können sogar als Waffe zur Verteidigung eingesetzt werden, wenn das nötig ist. Sie bestehen aus hochwertigem Aluminium und werden durch ihre Stabilität und Robustheit gerne von Security-Personal, der Polizei und Armeeangehörigen eingesetzt. Die bekannteste ist die Maglite, die in den USA zur Standardausrüstung oben genannter Berufsgruppen zählt. Genauso findest Du diese speziellen LED Taschenlampen bei Jägern, Anglern, Bergsteigern, Backlinern und Bühnenpersonal. Gerade letztere verwenden sie in dunklen Sälen, um vor Konzerten das Bühnenequipment richtig anzuschließen und während des Konzerts, um den Sänger wegen einem Solo des Schlagzeugers sicher von der Bühne zu bringen. Sie gehören zu den High-Power-Geräten, mit hoher Lumenzahl und langer Leuchtdauer.

Vorteile

  • Sehr robust und widerstandsfähig
  • Langlebig
  • Hohe Lichtausbeute
  • Lange Leuchtdauer
  • Sehr gut verarbeitet
  • Bestens für Beruf und Outdoor-Aktivitäten geeignet

Nachteile

  • Oft recht groß und schwer

Was sind die Besonderheiten von Minitaschenlampen und was sind die Vor- und Nachteile?

Die kleinen Minitaschenlampen sind nicht so robust und widerstandsfähig, aber dafür ideal für die Handtasche geeignet. Meist haben sie eine Schlaufe, die Du bequem über die Hand streifen kannst, um die LED Taschenlampe am Handgelenk zu tragen. Es gibt sie aber auch mit praktischem Clip, um sie in der Innentasche eines Sakkos oder an der Hosentasche zu befestigen. Je nach Bauform, kannst Du die Minis auch sehr gut an einem Stirnband befestigen oder sie sind sogar genau auf diese Art des Tragens ausgelegt.

Vorteile

  • Leicht und handlich
  • Bequem verstaubar
  • Gute Lichtausbeute
  • Lange Leuchtdauer
  • Gute Verarbeitung

Nachteile

  • Meist nicht so stabil wie eine Stabtaschenlampe

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen LED Taschenlampen miteinander vergleichen?

Die große Auswahl an Größen, die Modellvielfalt und die unterschiedlichen Qualitäten machen es nicht gerade einfach, die passende LED Taschenlampe auszuwählen. Allerdings gibt es gewisse Punkte, die bei der Auswahl wichtig sind und die Du bei Deiner Kaufentscheidung unbedingt berücksichtigen solltest, wenn Du lange Freude an dem Modell haben möchtest. Anhand dieser Faktor gelingt es Dir auch recht leicht, die einzelnen Modelle miteinander zu vergleichen und Du kannst schnell herausfinden, ob das ausgesuchte Modell Deinen Ansprüchen gerecht wird.

  • Verarbeitungsqualität
  • Helligkeit und Lichtleistung
  • Leuchtweite und Leuchtdauer
  • Maße und Gewicht
  • Batterien oder Akku
  • Extras und Zubehör

Verarbeitungsqualität

Hochwertige LED Taschenlampen haben ein stabiles, bruchsicheres Gehäuse, das nicht gleich kaputt geht, wenn Dir die Lampe einmal aus der Hand fällt. Die hochwertigen Taschenlampen mit LED verfügen über ein Gehäuse aus Aluminium und haben zudem eine Grifffläche aus Silikon integriert, damit sie Dir auch nicht bei feuchten Händen einfach aus der Hand rutschen kann. Je nach Schutzklasse sind sie sogar wasserdicht, was besonders wichtig ist, wenn Du sie bei jedem Wetter als Begleiter mitnehmen und Dich immer darauf verlassen möchtest.

Sie lässt sich einfach und ganz bequem über ein leicht bedienbaren Schalter ein und ausschalten und kann Dir sogar in Notsituationen sehr gut helfen, weil Du beispielsweise über die integrierte Signallicht-Funktion einen Hilferuf absetzen kannst. Ebenfalls kannst Du Dich mit einer großen Stabtaschenlampe gegen einen Angreifer verteidigen. Es gibt an der ganzen LED Taschenlampe keine scharfen Ecken oder Kanten, an denen Du Dich verletzen könntest.

Helligkeit und Lichtleistung

Wenn Du in die Produktbeschreibungen schaust, findest Du bei Lichtleistung meist Angaben in Lumen. Lumen, kurz lm, ist eine standardisierte Maßeinheit für den sogenannten Lichtstrom. Und genau darüber kannst Du über die Helligkeit der LED Taschenlampe Rückschlüsse ziehen. Denn der Lichtstrom gibt Auskunft darüber, wie viel Licht die Lichtquelle abstrahlt. Umgangssprachlich wird bei einer Lampe auch von Leistung oder Lichtleistung gesprochen. Anhand der Lumenangaben kannst Du also einschätzen, wie hell die LED Taschenlampe leuchtet. Dabei gilt: Je höher die Lumenzahl, desto mehr Licht pro Zeiteinheit wird durch die Lampe bereitgestellt. Um Dir zu zeigen, mit wie viel Lumen unterschiedliche Lampen leuchten, hier einige Beispiele:

  • Leuchtstoffröhre mit 40 Watt = ca. 3.000 lm
  • Glühbirne mit 100 Watt = 1.340 lm
  • Kerze = etwa 12 lm

Die Reflektorabdeckung, also das Glas vorn am Reflektor, sollte auch wirklich aus Glas bestehen. Bei den besseren Modellen ist dies Kratzfest und hält damit Kratzern und kleinen Schäden länge stand.

Kunststoffabdeckungen sind hier nicht so Widerstandsfähig und zerkratzen viel leichter. Dadurch wird das Licht stärker gestreut und ergibt kein schönes Lichtbild mehr.

Quelle: http://www.taschenlampe-led.info/5-tipps-die-man-vor-dem-kauf-einer-led-taschenlampe-beachten-sollte/


Die Wattzahl

Die Wattzahl gibt Auskunft darüber, wie stark die Leistung einer Lampe ist und wie viel Strom sie verbraucht. Als es nur die gute alte Glühbirne gab, war der Blick auf die Wattzahl ausreichend, um Rückschlüsse auf die Helligkeit der Lampe zu ziehen. Damals galt: Je höher die Wattzahl, desto heller das Licht. Heute findest Du keine klassischen Glühbirnen mehr und auch in Taschenlampen werden LEDs verbaut, die einen unterschiedlich starken Lichtstrom bereitstellen.

Angeboten bekommst Du zum Beispiel LED Taschenlampen mit 20 und mehreren tausend Lumen Lichtleistung. Sehr starke Modelle werden daher vielfach als High-Power-Produkte bezeichnet. Für den Hausgebrauch kannst Du ruhig auf eine Taschenlampe mit 20 Lumen zurückgreifen. Achte aber darauf, dass die Lichtleistung auch von der Energieleistung abhängig ist. Dieses findest Du leider nur selten in den Produktbeschreibungen.

Hinweis: Bist Du häufig in dunklen Wälder oder im Gebirge unterwegs, lohnt sich die Anschaffung einer LED Taschenlampe mit 150 Lumen und höher.

Lichtschärfe des Lichtstrahls

Bei Tests zu LED Leuchten wird vielfach ein großes Augenmerk auf die Lichtschärfe des Lichtstrahls gelegt. Damit ist der Focus gemeint. Das kannst Du sehr gut bei sehr preisgünstigen Modellen erkennen, da diese mit einem sehr großen und ausgefransten Lichtkegel ausgestattet sind. Hochwertige Modelle mit einer starken Lichtleistung präsentieren Dir einen vergleichsweise scharfen Lichtkegel ohne Ausfransungen an den Seiten, damit Du den Waldweg sicher erkennen kannst.

Tipp: Wenn Du viel draußen bei Dunkelheit unterwegs bist, solltest Du zu einer LED Taschenlampe mit hoher Lichtleistung und langer Leuchtdauer greifen. Für den normalen Hausgebrauch ist das nicht nötig, da Du die Taschenlampe allenfalls für dunkle Ecken im Keller, auf dem Dachboden oder bei einem Stromausfall einsetzt. Viel wichtiger ist daher eine einfache Bedienung und Handhabung.

View this post on Instagram

Day 2, the code of Amazon Eu: Amazon DE 40%-50% off: SP33 V2.0 kit: 2BED-236FQR-29BYB2. C8F kit: 5HHD-LAY3K9-F6J6BS. C8G kit: A87T-DXZ6RL-8AGHBW. SC31B: CDD7-J68H4V-G8VWB8.(50% code) Amazon IT 40-50% off: SP33 V2.0 kit:KM5C-4RX3Q8-LD7RBC. SD05 kit: KMQ4-LL43J7-YDN7BL. SC31B:WA9E-A3VDDV-ZGJWBG.(50% code) Amazon UK 40-50 off: SP36 Anduril kit:8FLP-V8HPXW-MW4UBP. SD05 kit: 8FHM-3HN4U9-KQLEB7. SC31B: KPYS-7TDBZM-GV5ZBH.(50% code) Amazon fr: C8F kit:QUSV-9UW38B-K3FGB8. SC31B kit:RB4B-TFYFPW-B6QQB2.(50% code) When you used that code, please left your comment and point out which model code do you have used. #sofirn #ledtaschenlampe #torch #lampe #ledtorch #Torcia #Italy #Germany #france #Unitedkingdom #sofirnlight.

A post shared by Adelina (@sofirnlight_adelina0819) on

Leuchtweite und Leuchtdauer

Leider findest Du nicht bei allen Herstellern Angaben dazu, wie weit der Lichtstrahl der LED Taschenlampe reicht oder wie effizient die Leuchte arbeitet, gerade wenn Du Dich für ein preisgünstigeres Modell entscheidest. Dann bist Du meist gezwungen, die Leuchtweite selbst herauszufinden und auszuprobieren. Suchst Du eine LED Taschenlampe für Deinen Beruf, sollte das Modell eine Leuchtweite von mehreren hundert Metern haben.

Zum Gassi gehen im Dunkeln oder Nachtwanderung ist eine LED Taschenlampe mit einer Leuchtdauer von wenigen Stunden völlig ausreichend. Für Campingausflüge oder eine Klettertour sollte die Leuchtdauer auf die Länge des Trips ausgelegt sein, damit Dir unterwegs nicht das Licht ausgeht. Gute, hochwertige Produkte stellen eine Leuchtdauer von bis zu 80 Stunden bei ununterbrochenem leuchten bereit, bevor Du die Batterien wechseln oder den Akku wieder aufladen musst.

Maße und Gewicht

Die meisten LED Taschenlampen mit Batteriebetrieb, lassen sich auch mit Akkus ausstatten, die Du allerdings separat aufladen musst. Minitaschenlampen, die für den Notfall gedacht und gut in die Jacken- oder Handtasche passen, haben ein Gewicht unter 100 Gramm und sind kleiner als 10 Zentimeter. Eine Stabtaschenlampe hingegen kann bis zu 40 Zentimeter lang sein und mehr als 1,5 Kilogramm auf die Waage bringen, wobei es gerade in dem Segment eine breit gefächerte Auswahl gibt.

Auch die kleineren Stabtaschenlampen bieten eine hohe Langlebigkeit, wenn auf hochwertige Materialien geachtet wird. In der Regel sind batteriebetriebene LED Taschenlampen etwas leichter als das akkubetriebene Gegenstück. Nur wenige Modelle haben ein Gewicht über zwei Kilogramm, auch wenn die Produkte alle aus Aluminium gefertigt werden. Der Werkstoff hat die positiven Eigenschaften recht leicht und sehr robust zu sein.

Bei einer guten LED Taschenlampe lässt der Lichtstrahl oft anpassen. So kann beispielsweise der Winkel des Strahls individuell angepasst werden.

Bei einer guten LED Taschenlampe lässt der Lichtstrahl oft anpassen. So kann beispielsweise der Winkel des Strahls individuell angepasst werden.

Batterien oder Akku

LED Taschenlampen mit integriertem Akku sind meist teurer als Modelle mit Batterie. Wieder aufladbare Batterien bieten aber  mehr Leistungsstärke, gerade bei einer längeren Nutzungsdauer der Taschenlampe. Auch bei nachlassender Spannung bleibt der Lichtstrahl konstant, während bei nachlassenden Batterien ein flackern des Lichtstrahls entstehen kann.

Ganz gleich, ob Du Dich für einen Akku oder für Batterien entscheidest. Auf jeden Fall solltest Du den Energiebedarf planen, da es in der Wildnis keine Steckdose zum Aufladen der Akkus gibt. Daher ist es durchaus sinnvoll, wenn Du aufgeladene Ersatzakkus dabei hast. In diesem Zusammenhang kann auch eine Solar-LED-Taschenlampe sinnvoll sein, bei der durch Sonnenenergie die Akkus über den Tag wieder aufgeladen werden, wenn sie gerade nicht im Einsatz ist.

Extras und Zubehör

LED Taschenlampen sind manchmal mit besonderen Extras und praktischem Zubehör ausgestattet. Damit Du die großen Stabtaschenlampen am Gürtel befestigen kannst, gibt es hochwertige Lederschlaufen die zusätzlich mit einem großen Ring aus Metall versehen sind, in den die Taschenlampe ganz bequem hinein passt. Die beiden Komponenten sind deutlich stabiler als beispielsweise eine Nylonschlaufe. Zudem kannst Du die LED Taschenlampe schneller entnehmen und einsetzen. Kleine Modelle haben meist eine Handschlaufe oder sogar ein praktisches Stirnband im Gepäck. Genauso bekommst Du unterschiedliche Farbfilter, die Du einfach vorne auf die Linse der Taschenlampe aufsetzen kannst.

Wissenswertes über LED Taschenlampen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Was ist eine CREE LED Taschenlampe?

CREE ist eine Bezeichnung, die häufig im Zusammenhang mit LED-Leuchtmitteln verwendet wird. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen, welches besonders langlebige und starke LEDs herstellt. In CREE LED Taschenlampen sind rote und gelbe LEDs vorhanden, wodurch die Taschenlampe ein wärmeres Licht erzeugt. Solche LEDs findest Du in den Taschenlampen von Lighting EVER, NowAdvisor und Fenix.

Wofür wird eine LED Taschenlampe mit Farbe benötigt?

Wenn Du Angeln oder auf die Jagd gehst, sind farbige LEDs sehr sinnvoll. Blaulicht wird zum Beispiel bei der Spurenerkennung verwendet, Grünlicht beim Beobachten von Wild und Rotlicht für die Nachtsicht. Am Markt etabliert haben sich bei Jägern und Anglern die Modelle von Lenser.

Welche LED Taschenlampe leuchtet am hellsten?

Die derzeit hellste LED Taschenlampe, die Du bekommen kannst, ist mit 6000 Lumen ausgestattet. Sie ist heller als der Scheinwerfer von einem Auto, der gerade einmal 3500 Lumen bereitstellt. Entwicklungstechnisch sind die LED Taschenlampen von Zweibrüder und Fenix diesbezüglich ganz weit vorne.

Hat die Stiftung Warentest einen Test zu LED Taschenlampen durchgeführt?

Der letzte LED Taschenlampen Test der Stiftung Warentest liegt schon einige Jahre zurück und ist in der Ausgabe 01/2006 zu finden. Da die Entwicklung in diesem Bereich in den Jahren vorangeschritten ist, sind die Testergebnisse wenig repräsentativ und aussagekräftig. Allerdings hat sich das Prüflabor in jüngerer Zeit ausgiebig mit LED-Licht beschäftigt. In der Ausgabe 12/2015 sind viele interessante Informationen zu Energieeffizienz und Langlebigkeit dieser Lampentypen zu finden. Hilfreich für mehr Informationen sind aber auch Meinungen und Rezensionen von Kunden, die bereits die jeweilige LED Taschenlampe gekauft und in der Praxis getestet haben. Du erfährst, ob das Produkt hält, was es verspricht und kannst Dich besser entscheiden, ob sich die Ausgabe für das Modell lohnt oder doch eine andere LED Taschenlampe eher Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • http://www.taschenlampe-led.info/5-tipps-die-man-vor-dem-kauf-einer-led-taschenlampe-beachten-sollte/
  • https://led-taschenlampen-test.net/10-tipps-die-man-vor-dem-kauf-einer-led-taschenlampe-beachten-sollte/
  • https://www.knivesandtools.de/de/ct/eine-gute-taschenlampe-erkennen.htm
  • https://www.ecotopten.de/beleuchtung/led-lampen/kauftipps-fuer-led-lampen

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/flashlight-tool-light-instrument-3391057/
  • https://pixabay.com/photos/flashlight-led-light-hell-shining-3770622/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/acker-ausserorts-bauernhof-baume-1816699/
  • https://pixabay.com/photos/light-cone-glow-light-flashlight-314073/

Letzte Aktualisierung am 4.07.2020 um 04:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge