Zum Inhalt springen
Foto
Tate Guard Laptoptisch fürs Bett,einstellbare Höhe,Neigungswinkel,Laptoptisch mit...
Relaxdays Laptoptisch Lapdesk Betttisch Betttablett Notebook-Tisch Beistelltisch Laptop BTH 60 cm x...
BoYata Laptopständer, Multi-Angle Laptop Ständer mit Heat-Vent, Verstellbarer Notebook Ständer...
LONGKO 360° Verstellbarer Laptop Notebook Ständer ergonomischer Tisch Tablet Halterung mit 2...
Relaxdays Laptoptisch höhenverstellbar HBT 95 x 60 x 40 cm Notebook Ständer auch für Linkshänder...
Kundenbewertung
-
Typ
Bett­tisch
Bett­tisch
Bett­tisch
Bett­tisch
Bei­stell­tisch
ge­eig­ne­ter Laptop
bis 17 Zoll
keine Her­stel­ler­an­ga­ben
11 - 17 Zoll
bis 17 Zoll
bis 15 Zoll
Material (Auflage)
PU Leder
Holz, Metall
Alu­mi­ni­um
Metall
Holz­fa­ser­plat­te
Material (Gerüst)
k. A.
Metall
Alu­mi­ni­um
Metall
Stahl
Maße Tisch­plat­te (H x B)
32 x 60 cm
40 x 75 cm
27 x 21 cm
25,7 x 47,5 cm
40 x 40 cm
Gestell-Höhe
32 cm
25 cm
max. 27 cm
max. 45,7 cm
max. 95 cm
Be­last­bar­keit
2,86 kg
5 kg
20 kg
k. A.
20 kg
Farbe
Schwarz
Schwarz
Silber
Schwarz
Schwarz
weitere Farben
Rot-Schwarz, Holz-Schwarz
hö­hen­ver­stell­bar
zu­sam­men­klapp­bar
Nei­gungs­win­kel ver­stell­bar
Lüf­tungs­lö­cher
in­te­grier­ter Lüfter
Preis inkl. MwSt.
Preis nicht verfügbar
39,99 EUR
34,99 EUR
22,80 EUR
41,95 EUR
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
Tate Guard Laptoptisch fürs Bett,einstellbare Höhe,Neigungswinkel,Laptoptisch mit...
Kundenbewertung
-
Typ
Bett­tisch
ge­eig­ne­ter Laptop
bis 17 Zoll
Material (Auflage)
PU Leder
Material (Gerüst)
k. A.
Maße Tisch­plat­te (H x B)
32 x 60 cm
Gestell-Höhe
32 cm
Be­last­bar­keit
2,86 kg
Farbe
Schwarz
weitere Farben
hö­hen­ver­stell­bar
zu­sam­men­klapp­bar
Nei­gungs­win­kel ver­stell­bar
Lüf­tungs­lö­cher
in­te­grier­ter Lüfter
Preis inkl. MwSt.
Preis nicht verfügbar
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
Relaxdays Laptoptisch Lapdesk Betttisch Betttablett Notebook-Tisch Beistelltisch Laptop BTH 60 cm x...
Kundenbewertung
Typ
Bett­tisch
ge­eig­ne­ter Laptop
keine Her­stel­ler­an­ga­ben
Material (Auflage)
Holz, Metall
Material (Gerüst)
Metall
Maße Tisch­plat­te (H x B)
40 x 75 cm
Gestell-Höhe
25 cm
Be­last­bar­keit
5 kg
Farbe
Schwarz
weitere Farben
hö­hen­ver­stell­bar
zu­sam­men­klapp­bar
Nei­gungs­win­kel ver­stell­bar
Lüf­tungs­lö­cher
in­te­grier­ter Lüfter
Preis inkl. MwSt.
39,99 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
BoYata Laptopständer, Multi-Angle Laptop Ständer mit Heat-Vent, Verstellbarer Notebook Ständer...
Kundenbewertung
Typ
Bett­tisch
ge­eig­ne­ter Laptop
11 - 17 Zoll
Material (Auflage)
Alu­mi­ni­um
Material (Gerüst)
Alu­mi­ni­um
Maße Tisch­plat­te (H x B)
27 x 21 cm
Gestell-Höhe
max. 27 cm
Be­last­bar­keit
20 kg
Farbe
Silber
weitere Farben
hö­hen­ver­stell­bar
zu­sam­men­klapp­bar
Nei­gungs­win­kel ver­stell­bar
Lüf­tungs­lö­cher
in­te­grier­ter Lüfter
Preis inkl. MwSt.
34,99 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
LONGKO 360° Verstellbarer Laptop Notebook Ständer ergonomischer Tisch Tablet Halterung mit 2...
Kundenbewertung
Typ
Bett­tisch
ge­eig­ne­ter Laptop
bis 17 Zoll
Material (Auflage)
Metall
Material (Gerüst)
Metall
Maße Tisch­plat­te (H x B)
25,7 x 47,5 cm
Gestell-Höhe
max. 45,7 cm
Be­last­bar­keit
k. A.
Farbe
Schwarz
weitere Farben
hö­hen­ver­stell­bar
zu­sam­men­klapp­bar
Nei­gungs­win­kel ver­stell­bar
Lüf­tungs­lö­cher
in­te­grier­ter Lüfter
Preis inkl. MwSt.
22,80 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
Relaxdays Laptoptisch höhenverstellbar HBT 95 x 60 x 40 cm Notebook Ständer auch für Linkshänder...
Kundenbewertung
Typ
Bei­stell­tisch
ge­eig­ne­ter Laptop
bis 15 Zoll
Material (Auflage)
Holz­fa­ser­plat­te
Material (Gerüst)
Stahl
Maße Tisch­plat­te (H x B)
40 x 40 cm
Gestell-Höhe
max. 95 cm
Be­last­bar­keit
20 kg
Farbe
Schwarz
weitere Farben
Rot-Schwarz, Holz-Schwarz
hö­hen­ver­stell­bar
zu­sam­men­klapp­bar
Nei­gungs­win­kel ver­stell­bar
Lüf­tungs­lö­cher
in­te­grier­ter Lüfter
Preis inkl. MwSt.
41,95 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Laptoptisch Test
Veröffentlicht von: Rene Wildfang|In: Büro|24. Januar 2022
Wir haben diesen Test & Vergleich (09/2022) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 28.02.2022

Laptoptisch Test 2022: Die 5 besten Laptoptische

Unsere Vorgehensweise

18
recherchierte Produkte
31
Stunden investiert
13
recherchierte Studien
44
Kommentare gesammelt

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Laptoptisch Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Laptoptische. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Laptoptisch zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Laptoptisch zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

In jedem Lebensbereich ist der Laptoptisch ein perfekter Begleiter, um die Benutzung des Notebooks so angenehm wie möglich zu machen. Hast Du Dich für ein durchdachtes, hochwertiges Modell entschieden, ist das Arbeiten vom Sofa, aus dem Bett heraus und im Stehen besonders angenehm.
Laptoptische sind in der Regel besonders praktisch für kleinere Geräte. In puncto Stabilität und Platz sind sie genau darauf ausgelegt. Es gibt auch Modelle, die stabiler gestaltet sind und gleichzeitig mehr Platz bieten, sodass Du zusätzlich Platz für Dokumente hast.
Der Laptoptisch sorgt, ergonomisch gesehen, für eine gesunde Körperhaltung, wodurch Deine gesamte Muskulatur entlastet wird. Außerdem verbessert der kleine Tisch für den Laptop den Arbeitskomfort und stellt ein barrierefreies Arbeiten sicher.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Laptoptische

Platz 1: Relaxdays Laptoptisch höhenverstellbar

Natürlich hat die Marke Relaxdays einen guten Laptoptisch in ihrem Sortiment. Dieser einfach höhenverstellbare Laptoptisch besteht aus Holz und steht auf Rollen, wodurch er sich einfach drehen oder umplatzieren lässt. Die Größe beläuft sich auf 95 x 60 x 40,5 cm (HxBxT). Dieses Modell ist in drei unterschiedlichen Farben erhältlich (Gelb, Rot, Schwarz), aber das Gestell bleibt bei allen Varianten schlicht schwarz.

Platz 2: TATEGUARD Laptoptisch fürs Bett,einstellbare Höhe

Der Laptoptisch von TATEGUARD wurde speziell dazu entwickelt, mit ihm auf dem Bett bzw. einfach im Liegen zu arbeiten. Er lässt sich unglaublich vielseitig einstellen und kann so perfekt auf Deine Bedürfnisse angepasst werden. Die Höhe und der Neigungswinkel lässt sich Stufenlos einstellen. Auch der Staumraum kommt nicht zu kurz, denn es ist eine praktische Schublade verbaut. Die Tischplatte ist mit PVC-Leder überzogen.

Platz 3: Relaxdays Laptoptisch Lapdesk Betttisch

Auch Relaxdays hat ein Modell fürs Liegen im Angebot. Der Lapdesk ist für Laptops und große Tablets geeignet. Sein Neigungswinkel lässt sich teilweise variieren, während an der Seite eine flache Ablage bleibt. Der Tisch ist 60 x 35 x 24 cm groß (BxTxH). Bei Nichtgebrauch lässt sich der Tisch schnell und einfach zusammenklappen, wodurch er nur noch 6cm schmal ist und einfach verstaut werden kann.

Platz 4: Laptop Tisch, SAIJI 60*45cm groß PVC-Leder

Dieses Modell bietet unglaublich viel Variität. Dieser Laptoptisch der Marke SAIJI ist 60x45cm und ist mit PVC-Kunstleder überzogen. Dieses Material ist leicht zu reinigen, sieht edel aus und bietet eine komfortable Taktilität. Der Laptoptisch ist mit einem Buchständer, Laptopstopper, einer Schublade und einen Tablet-Slot bestückt. Ideal für Studenten, Büroarbeit, lernen, Gaming, Essen, etc. Dieser multifunktionale Tisch ist perfekt für Büro und Zuhause.

Platz 5: SONGMICS Klappbarer Laptoptisch für Sofa oder Bett

Du magst es natürlich? Dann ist dieser Laptoptisch von SONGMICS vielleicht etwas für Dich. Der klappbare Laptoptisch ist fürs Sofa und Bett geeignet und besteht aus natürlichem Bambus. Der Betttisch hat einen Handy-Stifthalter und eine Schublade für noch mehr Stauraum. Der Neigungswinkel des 55 x 23 x 35cm großen Tisches lässt sich einstellen. Luftschlitze an der Arbeitsfläche sorgen für optimale Luftzufuhr um den Laptop vor Überhitzung zu schützen.

Laptoptische bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Laptoptisch Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Laptoptische finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf von einem Laptoptisch achten solltest

Das Notebook ist ein praktischer Wegbegleiter, um überall arbeiten, E-Mails abrufen oder im Internet nach Produkten suchen zu können, die Du gerne haben möchtest. Du kannst den Laptop mit auf das Sofa nehmen und Deine wichtige Präsentation für das nächste Meeting fertigstellen. Genauso ideal ist das Notebook, um vom Bett aus kurz wichtige Mails zu beantworten oder einen Film auf Netflix zu schauen. Meist riskierst Du Schmerzen im Nacken und Schulterbereich, weil Du eine völlig verkrampfte Körperhaltung dabei einnimmst. Außerdem ist es für den Laptop nicht besonders angenehmen, wenn Du ihn in weiche Laken hüllst. Der integrierte Lüfter kann nicht richtig die wichtigen Komponenten kühlen und es droht Überhitzungsgefahr. Abhilfe schaffen kannst Du mit einem praktischen Feature, mit dem Laptoptisch. Auf diesen kleinen Tisch kannst Du den Laptop abstellen und von jedem Deiner Lieblingsplätze aus ganz bequem und entspannt arbeiten.

Was ist eigentlich ein Laptoptisch?

Unter einem Laptoptisch kannst Du Dir eine Art Tablett mit Beinen vorstellen, dass Dir überall, also an jedem Ort genug Platz für Dein Notebook bietet. Computertische werden Dir mittlerweile in unterschiedlichen Größen und diversen Formen angeboten. Grundsätzlich erfüllen sie aber alle den gleichen Zweck. Denn sie schaffen für Dich einen komfortablen Platz, um am Laptop zu arbeiten. Wenn Du einen Laptoptisch verwendest, kannst Du gesundheitlichen Einschränkungen entgegenwirken. Gleichzeitig erlaubt er Dir, verschiedene Arbeiten am Notebook zu verrichten und Dich dabei wohlzufühlen. Je nachdem, welche Größe und welches Design Du gewählt hast, kann er an den verschiedensten Orten und Räumlichkeiten aufgestellt und genutzt werden.

Info: Hast Du gewusst, dass das Abstellen des Notebook auf Deinen Beinen Deine Fruchtbarkeit negativ beeinflussen kann? Durch die Wärme, die das Laptop abgibt, werden bei Männern die Hoden erwärmt. Das führt dazu, dass die Spermienproduktion gehemmt wird. Daher raten viele Mediziner davon ab, den Laptop auf dem Schoß beziehungsweise auf den Beinen abzustellen und daran zu arbeiten.

Wie funktioniert ein Laptoptisch?

Die Funktionsweise gestaltet sich je nach Art des Laptoptisches etwas anders. Denn Du bekommst Modelle, die wie ein Tablett mit ausklappbaren Beinen und verstellbarer Ablagefläche für das Notebook gestaltet sind. Genauso findest Du höhenverstellbare Laptoptische, die außerdem über praktische Rollen verfügen. Diese kannst Du in der Höhe dem jeweiligen Arbeitsumfeld anpassen und bequem von einem Ort zum anderen schieben, wenn Du vom Sofa ins Bett wechseln möchtest. Das Untergestell aus Stahlrohr ist so ausgearbeitet, dass Du den Tisch für den Laptop unter das Sofa oder Bett schieben kannst.

So gelingt es Dir, dass Dein portabler Rechner in greifbarer Nähe ist und Du Dich beim Arbeiten nicht verkrampfst. Die Höhenverstellung erfolgt über eine Rändelschraube. Beide Modellvarianten sind einfach aufzubauen und zu verwenden. Wird der Laptoptisch einmal nicht benötigt, kannst Du ihn einfach zusammenlegen und sicher verstauen. Er benötigt nicht viel Platz und ist immer schnell griffbereit, wenn Du den Laptoptisch brauchst.

Welcher Laptoptisch ist für welchen Bedarf geeignet?

So unterschiedlich wie die Situationen sind, in denen Du Deinen Laptop verwendest, so vielseitig sind glücklicherweise die Arten von Laptoptischen. Es gibt sie als ganz einfach gestaltete Ablage, die sich lediglich leicht neigen lässt; Ständer, die an ein Frühstücksbrett erinnern und solche, die einem Computertisch nahe kommen, nur viel kleiner sind. Diese sind höhenverstellbar und kippbar. Einige Modelle haben sogar Rollen oder sehen wie ein Computertisch für den professionellen Einsatz aus. Bevor Du Dich für das eine oder andere Modell entscheidest, solltest Du für Dich klären, ob der Laptoptisch einen integrierten Lüfter haben soll oder nicht. Welcher Laptoptisch für Dich der richtige ist, hängt davon ab, wo Du Dein Notebook nutzen möchtest. Möchtest Du das Gerät überwiegend im Bett verwenden, wo Decken und Kissen für viel Wärme sorgen und wenig Luftzirkulation stattfindet, solltest Du Dich praktischerweise für einen Laptoptisch mit Lüfter entscheiden. Nachfolgend haben wird für Dich die Eigenschaften von einem Laptoptisch mit und ohne Lüfter zusammengetragen.

Laptoptisch mit Lüfter>>> Es gibt Laptoptische, die mit Lüftungsschlitzen versehen sind und wiederum andere Modelle, die sogar einen echten kleinen Lüfter integriert haben. >>> Durch den richtigen Lüfter wird ein Überhitzen des Notebooks verhindert, wenn Du lange mit leistungsintensiven Programmen arbeitest. >>> Die Wirkung des Lüfters im Laptoptisch entspricht nicht dem Laptoplüfter, sondern ist meist geringer. >>> Lüfter gibt es nur in Laptoptischen, die Du im Bett oder auf dem Schoß verwendest. Bei größeren Beistelltischen gibt es den Lüfter nicht.

Laptoptisch ohne Lüfter>>> Diese Art von Laptoptisch gehört zum Kategorie Beistelltisch. Wie bei einem richtigen PC-Tisch verfügt dieser über eine feste, durchgehende Arbeitsfläche. >>> Es gibt weder Lüftungsschlitze, noch einen integrierten Lüfter. Das ist aber gar nicht so schlimm, weil Dein Notebook ja einen Lüfter hat und eine gute Luftzirkulation bereitgestellt wird, die eine Überhitzung des Gerätes verhindert. >>> Wenn Dir diese Art von Laptoptisch gefällt, kannst Du diesen ruhig kaufen.

Tipp: In sehr vielen Testberichten werden Sonderpunkte für die integrierte Lüftung in einem Laptoptisch vergeben. Tatsächlich notwendig ist dieser allerdings nicht. Wenn Dein Laptop regelmäßig zu heiß wird, weil Du zum Beispiel leistungsintensive Spiele spielst oder Programme nutzt, solltest Du Dir einen separaten Laptop-Lüfter zulegen, den Du mittels USB-Kabel an Dein Gerät anschließen kannst.

Welche Größe sollte ein Laptoptisch haben?

Eine signifikante Rolle bei der Größe des Laptoptisches spielt nicht nur die Höhe, sondern auch die Breite. Aspekte wie die Rechnergröße, der benötigte Arbeitsplatz und die andere Ausstattung des Raumes sowie das Mobiliar helfen Dir dabei, den richtigen Laptoptisch zu finden, der genau zu Dir passt. Bedenke immer, dass die Größe für den Arbeitseinsatz eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt. Hast Du einen zu kleinen Laptoptisch gewählt, kann das Gerät schneller herunterfallen, während ein zu großes Modell sehr viel Platz wegnimmt. Grundsätzlich sollte die Größe des Tisches mindestens den Abmessungen des Notebooks entsprechen.

Gegebenenfalls sollte auch noch Platz für Arbeitsutensilien und die Maus geboten werden. Ein Tisch für Dein Notebook ist dann ideal, wenn dieser ausreichend Platz zum Arbeiten bietet und dabei der Überblick nicht verloren geht. Im besten Fall ist noch Platz übrig, um eine Tasse Kaffee oder ein Glas mit Wasser darauf abzustellen. In der Kategorie „Laptoptisch“ werden Dir Größen ab 50 bis hin zu 120 Zentimeter angeboten. Welche Größe für Dich ideal ist, steht immer in Abhängigkeit zu Deinen persönlichen Präferenzen und individuellen Maßstäben.

Aus welchen Materialien werden Laptoptische gefertigt?

Wenn Du Dich nach einem Laptoptisch umschaust, wirst Du schnell feststellen, dass diese recht unterschiedlich sind. Es gibt sie aus Aluminium, Kunststoff, Glas oder Holz, sodass Du ganz individuell nach Deinem persönlichen Geschmack den Laptoptisch auswählen kannst. Ebenfalls findest Du Modelle, die mehrere Materialien sehr stilvoll miteinander vereinen. Alle Materialien sind robust, wobei Glas zu den empfindlichsten Materialien gehört. Es können schnell Fingerabdrücke und Kratzer auf der Oberfläche entstehen.

Welche Extras können Laptoptische mitbringen?

Wenn Dir die Entscheidung für das eine oder andere Modell schwerfällt, können Sonderausstattungen sicherlich eine wichtige Entscheidungshilfe sein. Diesbezüglich haben gerade Laptoptische für den Einsatz am Sofa einiges zu bieten. Die meisten Modelle sind in der Höhe verstellbar, damit Du den Laptoptisch optimal anpassen kannst. Praktisch ist, wenn Du den Neigungswinkel der Platte einstellen kannst. Damit wird Dir ergonomisches Arbeiten und eine perfekte Körperhaltung ermöglicht.

Interessant ist zudem eine separate Mausauflage. So hast Du mehr Platz auf der eigentlichen Ablagefläche für den Laptop. Ein Antirutsch-Stopper auf der Arbeitsfläche verhindert, dass der Laptop verrutscht. Einige Laptoptische bieten Dir die Möglichkeit, dass Du daran im Stehen arbeiten kannst. Aus gesundheitlicher Sicht ist langes Sitzen nämlich nicht ideal. Mit einem Laptoptisch, der sich zum Stehtisch umwandeln lässt, kannst Du starken Belastungen der Wirbelsäule entgegenwirken und Rücken- sowie Nackenschmerzen verhindern. Bedenke jedoch, dass die meisten Laptoptische eine maximale Höhe von 90 Zentimeter aufweisen. Hast Du eine Körpergröße von mehr als 175 Zentimeter, sind 90 Zentimeter zu niedrig.

Welche Verstellmöglichkeiten werden bei einem Laptoptisch tatsächlich benötigt?

Du kannst auf viele zusätzliche Verstellmöglichkeiten verzichten. Allerdings sollte sich der Laptoptisch drehen und in der Höhe verstellen lassen. Für eine gesunde Haltung beim Arbeiten am Laptop ist das besonders wichtig. Durch Verstellmöglichkeiten gelingt es Dir, den Rücken beziehungsweise den Nacken zu entlasten, weil Du eine natürliche Körperhaltung einnehmen kannst, die ergonomisches Arbeiten erlaubt.

Wie teuer ist ein Laptoptisch?

Genauso vielseitig wie die Designs sind auch die Preise aufgestellt. Einfluss auf den Preis haben zudem das Material, die Größe, Funktionalität, Qualität und ebenfalls der Hersteller. Angefangen von kompakten Laptoptischen für das Bett über einfache Stehtische bis hin zu massiven Schreibtischen bekommst Du Laptoptische bereits für 10 Euro und kannst dafür genauso gut 800 Euro ausgeben. Für einen echten, qualitativ hochwertigen Schreibtisch, der aus Holz gefertigt ist, zahlst natürlich deutlich mehr als für einen einfachen Laptoptisch, der aus Metall oder aus kunststoffbeschichteter Spanplatte besteht.

Für einen schlichten Notebook-Halter zahlst Du in der Regel zwischen etwa 21 und 27 Euro. Wünschst Du Dir hingegen einen klappbaren Tisch für Sofa und Bett, findest Du diese im Preisbereich zwischen etwa 27 und 40 Euro. Ein Tisch für Deinen Laptop mit kleiner Arbeitsfläche und ohne besondere Extras gibt es im Preisbereich zwischen rund 40 und 70 Euro. Suchst Du nach einem Laptoptisch mit verschiedenen Verstellmöglichkeiten und einer separaten Ablage für die Maus, der ein stylisches Design mitbringt, kannst Du dafür auch bis zu 180 Euro ausgeben. Er lässt sich in der Höhe einstellen und an die vorhandenen Gegebenheiten genau anpassen. Für welchen Laptoptisch Du Dich letztendlich entscheidest, ist nicht nur reine Geschmackssache. Vielmehr solltest Du Dir überlegen, wie und wo Du den Tisch für den Laptop einsetzen willst und wie viel Dir ergonomisches Arbeiten am Notebook wert ist.

Wo kannst Du einen Laptoptisch kaufen?

Du hast viele verschiedene Optionen, um nach einem Laptoptisch zu schauen. Den passenden Tisch für Deinen Laptop kannst Du sowohl beim Händler vor Ort oder in unterschiedlichen Online-Shops kaufen. Vor Ort wirst Du in großen Möbelhäusern, im Fachgeschäft für Büroausstattungen, Computerläden und Geschäften für Wohnaccessoires fündig. Auch in Baumärkten wie Obi und Bauhaus werden Dir mitunter Laptoptische angeboten. Du bekommst mitunter eine gute Beratung und kannst die einzelnen Modelle genau begutachten und herausfinden, welches Modell für Dich am besten geeignet ist.

Der Kauf beim Händler vor Ort nimmt allerdings recht viel Zeit in Anspruch, da die Auswahl meist nur auf einige wenige Modelle beschränkt ist und Du womöglich mehrere Geschäfte aufsuchen musst, um den passenden Laptoptisch zu finden. Außerdem gibt es Ladenöffnungszeiten. Die Preise beim Händler vor Ort sind mitunter recht hoch, weil dieser durch Ladenmiete, Lager- und Personalkosten höhere Ausgaben hat. Folgende Händler vor Ort bieten Dir eine schöne Auswahl:

  • XXXLutz
  • Ikea
  • Roller
  • Kaufland
  • Hornbach

Zum Händler vor Ort stellt das Internet mit seinen zahlreichen Online-Shops eine gute Alternative dar.

Warum solltest Du im Internet nach einem passenden Laptoptisch suchen?

Im Internet kannst Du vom Bett oder Sofa aus nach einem Laptoptisch suchen und einzelne Modelle ganz bequem vergleichen. Anhand der Produktbeschreibung bekommst Du alle wichtigen Informationen geliefert, wie zum Beispiel Materialqualität, die Größe und die unterschiedlichen Einstellungsmöglichkeiten. Hast Du den Laptoptisch gefunden, der genau Deinen Anforderungen entspricht, kannst Du den Kauf mit wenigen Klicks abschließen. Dafür bieten Dir die Online-Händler eine einfache Bestellabwicklung und zahlreiche Zahlungsmethoden. Möchtest Du Dir die Versandkosten sparen, solltest Du einen Online-Shop für Deinen Einkauf wählen, der den Laptoptisch versandkostenfrei zu Dir nach Hause liefert.

Weist das gelieferte Produkt Mängel auf oder entspricht nicht Deinen Vorstellungen, kannst Du den Laptoptisch dem Händler zurückschicken und vom Umtauschrecht Gebrauch machen. In folgenden Online-Shops bekommst Du eine schöne Auswahl und kannst in aller Ruhe nach einem Laptoptisch suchen:

  • Amazon.de
  • Manufactum.de
  • Wayfair.de
  • Home24.de

Was sind die bekanntesten Marken und Hersteller von Laptoptischen?

Laptoptische und Computertische gibt es von zahlreichen Marken und Herstellern. Zu den bekanntesten gehören sicherlich Songmics,  Links und Relaxdays, bei denen Du unterschiedliche Modellvarianten bekommst. Genauso kannst Du aber auch von folgenden Marken und Herstellern einen Laptoptisch kaufen und Dich über eine gute Qualität und ergonomisches Arbeiten freuen:

  • SoBuy
  • Lavolta
  • Lounge-Tek
  • VonHaus
  • Aventree

Kannst Du einen Laptoptisch auch selber bauen?

Du kannst einen Laptoptisch auch selber bauen, wenn Du das richtige Werkzeug und handwerkliches Geschick besitzt. Nachfolgend zeigen wir Dir, was Du für einen Laptoptisch für Bett oder Sofa brauchst und wie Du diesen baust. Für den kleinen Laptoptisch brauchst Du:

  • Holzplatten mit einer Stärke von etwa 1,5 Zentimeter
  • Schrauben mit einer Länge von 1 Zentimeter
  • 2 x Klavierband

Zuerst musst Du Dich für eine Größe entscheiden und Dir überlegen, wie hoch der Tisch werden soll. Als Durchschnittswert kannst Du etwa 15 bis 20 Zentimeter zugrunde legen. Denke auch darüber nach, wie groß die Oberfläche sein soll. Die Breite und Länge sollte auf die Abmessungen des Laptops angepasst sein, für den ihr den Laptoptisch bauen möchtet. Wähle bei der Holzstärke mindestens 1,5 Zentimeter. Am besten fertigst Du eine kleine Skizze vom Mittelteil und den Seitenwänden an, wo Du die Abmessungen eintragen kannst. Du kannst Dir im Baumarkt die Holzplatten in der gewünschten Größe zuschneiden lassen oder selbst mit der Stichsäge Dein Glück versuchen.

Um das Klavierband zu montieren, musst Du die Ränder der Bretter mit eine Kippfräse im 30 Grad Winkel zuschneiden lassen. Das  Klavierband, was Du nachher befestigst, dient gleichzeitig als Anschlag für die beiden Seitenteile. Die Löcher für die Schrauben stichst Du am besten mit der Aale vor und anschließend drehst Du die Schrauben fest. Hast Du die Klavierbänder an der Hauptplatte befestigt, kannst Du die Seitenwände montieren. Grundsätzlich ist der Laptoptisch jetzt fertig. Du kannst jetzt noch Löcher ausschneiden, die als Belüftung, zur Kabeldurchführung oder als Becherhalter dienen können. Zum Schluss schleifst Du die Kanten der Aussparungen an.

Tipp: Hast Du Echtholz für Deinen selbstgebauten Laptoptisch gewählt, schleife die Schnittkanten glatt. Mehr brauchst Du nicht zu machen. Hast Du hingegen kunststoffbeschichtete Sperrholzplatten gewählt, solltest Du die Kanten mit einer Leiste oder Kanten-Anleimer verschließen.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Laptoptische passt am besten zu Dir?

Laptoptische kannst Du in den verschiedensten Formen und Größen bekommen. Das macht es nicht besonders einfach, das Modell ausfindig zu machen, das genau Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht. Grundsätzlich unterscheiden sich Laptoptische allerdings in folgende drei Arten. Du bekommst:

  • Laptopschreibtische
  • Laptopstehtische
  • Laptopbetttische

Jede Art bietet ganz eigene Besonderheiten und individuelle Vor- und Nachteile. Damit Du die richtige Entscheidung treffen kannst, versorgen wir Dich nachfolgend mit Informationen und Fakten hinsichtlich dieser drei Laptoptische.

Die Maße spielen nur dann eine Rolle, wenn Sie sehr wenig Platz für den Laptoptisch zur Verfügung haben. Manche Tische sind bis zu 60 Zentimeter breit, andere nur 30. Beachten Sie, dass große Tische bei Nichtbenutzung als störend empfunden werden können.


Was zeichnet einen Laptopschreibtisch aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Der Laptoptisch in Form eines Schreibtischs bietet üblicherweise genug Platz, um Deinen Laptop, eine Schreibtischlampe, Schreibutensilien, die Maus und sogar eine externe Tastatur darauf abzulegen. Eventuell gibt es sogar Schubladen oder Regale, wodurch Du zusätzlichen Stauraum bekommst. In der Kategorie „Schreibtische“ kannst Du einen normalen Schreibtisch, ein mobiles Modell auf Rollen und genauso einen Eckschreibtisch auswählen. Diese verschiedenen Laptopschreibtische bekommst Du in unterschiedlichen Designs, diversen Größen und aus unterschiedlichen Materialien. Der Unterschied zwischen einem Eckschreibtisch und einem normalen Modell liegt nur darin, dass die Verteilung des Arbeitsplatzes anders gestaltet ist. Den Eckschreibtisch kannst Du auch überall aufstellen, so wie es Dir am besten gefällt. Du bist nicht automatisch an eine Ecke im Raum gebunden.

Vorteile

  • Verschiedene Größen, Formen und Designs
  • Mit genug Ablagefläche für zusätzliche Dinge
  • Gibt es mit Schubladen oder Regal als zusätzlicher Stauraum
  • Ist ein eigenständiges Möbelstück

Nachteile

  • Nimmt meist mehr Platz in Anspruch
  • Nicht für Bett und Sofa geeignet
  • Lässt sich nicht zur Seite stellen und verstauen
  • Immer präsent im Raum
  • Meist teuer in der Anschaffung

Was zeichnet einen Laptopstehtisch aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Wenn Du öfters Vorträge hältst und Präsentationen vorführst und nicht weißt, wohin Du den Laptop stellen sollst, bist Du mit einem Laptopstehtisch beziehungsweise Beistelltisch bestens ausgestattet. Dieser praktische Helfer bietet genug Platz für Dein Notebook und je nach Größe der Platte, kannst Du darauf ein Glas mit Wasser, zusätzliche Notizen und eine Maus unterbringen. Du kannst am Laptopstehtisch Deine Präsentation am Bildschirm des Notebooks mit verfolgen ohne den Blick vom Publikum abwenden zu müssen. Außerdem sorgt er dafür, dass Du die nötige Autorität ausstrahlst, für jeden gut sichtbar bist und bei Deinen Vorträgen oder Präsentationen den Faden nicht verlierst.

Wie bei allen Laptoptischen gibt es bei Laptopstehtischen verschiedene Varianten. Es gibt sie unter anderem mit praktischer Höhenverstellung, um die Tischhöhe an Deine Körpergröße optimal anzupassen und mit weiteren Einstellmöglichkeiten, um das Arbeiten daran so angenehm und körperschonend wie möglich zu gestalten.

Vorteile

  • Vielseitig im Job und auch zu Hause einsetzbar
  • Mit praktischer Höhenverstellung
  • Vielfach mit Rollen versehen
  • Zur einfachen Positionierung lässt sich der Laptoptisch einfach unter Sofa oder Bett schieben
  • In vielen verschiedenen Designs erhältlich

Nachteile

  • Nur hochwertig verarbeitete Modelle sind wirklich stabil
  • Mitunter etwas sperrig
  • Höherer Anschaffungspreis

Was zeichnet einen Laptopbetttisch aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Für entspanntes Arbeiten im Bett oder auf dem Sofa ist ein solcher Betttisch für den Laptop ideal. Hierbei handelt es sich um einen flexiblen, klappbaren Tisch, der über eine kompakte Größe verfügt. Er lässt sich super leicht auf- und genauso einfach wieder abbauen. Das Hauptmerkmal dieser Art von Laptoptisch ist die hohe Flexibilität. Ganz gleich, ob Du auf dem Sofa noch schnell Deine Mails lesen oder im Bett einen Podcast oder Film anschauen oder ein E-Book lesen möchtest – mit diesem Laptoptisch ist alles möglich. Durch die hohe Flexibilität kannst Du den Laptoptisch vielseitig verwenden und sehr leicht an Deinen Arbeitsstil anpassen. Genauso wie bei den anderen Modellvarianten, arbeitest Du in einer entspannten Körperhaltung, was Dein Rücken beziehungsweise Dein Nacken Dir danken werden.

Vorteile

  • Flexibel im Bett oder auf dem Sofa verwendbar
  • Gibt es in verschiedenen Größen
  • Unterschiedliche Materialien und verschiedene Designs
  • Können mit Höhenverstellung ausgestattet sein
  • Meist mit Lüftungslöchern oder integriertem Lüfter
  • Zusammenklappbar
  • Recht preisgünstig

Nachteile

  • Nur hochwertige Modelle sind belastbar
  • Nicht immer einen ausreichenden Beinabstand für eine optimale Verwendung

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Laptoptische miteinander vergleichen?

Wenn Du Dich endlich für eine Art Laptoptisch entschieden hast, warten weitere Fragen auf Dich, die Du vor dem Kauf klären solltest. Welche Größe soll der Laptoptisch haben und welches Material ist das Beste für Dich? Welche Höhe soll der Tisch für den Laptop haben? Es gibt einige Entscheidungskriterien, auf die Du achten solltest. Sie sind hilfreich, um einzelne Laptoptische gegenüberzustellen und zu vergleichen. Anhand folgender Kriterien gelingt es Dir, den besten Laptoptisch ausfindig zu machen, der genau Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht:

  • Abmessungen
  • Material
  • Höhe und Verstellbarkeit
  • Belastbarkeit

Nachfolgend zeigen wir Dir, was es mit den einzelnen Kriterien auf sich hat.

Abmessungen

Die richtige Abmessung des Laptoptischs ist besonders wichtig für eine gesunde Körperhaltung und beste Konzentration. Darum solltest Du die Entscheidung bezüglich der Größe sorgfältig treffen. Kriterien, die ausschlaggebend sind und beachtet werden sollten, sind der Aufstellort und der verwendete Laptop. Bei einem Laptoptisch, der als Beistelltisch genutzt wird, hat die Arbeitsfläche eine durchschnittliche Größe von rund 35×60 Zentimeter. Wünschst Du Dir einen Laptopschreibtisch, misst die durchschnittliche Arbeitsfläche 80×120 Zentimeter. Verrichtest Du Arbeiten nicht nur am Laptop, sondern auch mit anderen Schreibmaterialien, ist diese Größe sicherlich ideal, weil Du mehr Ablagefläche zur Verfügung hast.

Nutzt Du den Laptoptisch als Ablage für das Notebook bei einem Vortrag, reicht Dir sicher eine deutlich kleinere Arbeitsfläche. Hierbei musst Du nur auf die Größe Deines Laptops achten, der 10, 15 oder 17 Zoll haben kann. Wird der Laptop ständig genutzt, ganz gleich, ob Du auf dem Sofa sitzt oder im Bett liegst, brauchst Du einen flexiblen Laptoptisch, der genau auf diese Bereiche ausgelegt ist. Diese sogenannten Laptopbetttische sind sehr kompakt gestaltet, beanspruchen wenig Platz und lassen sich bei Nichtgebrauch platzsparend verstauen.

Der Laptoptisch sorgt, ergonomisch gesehen, für eine gesunde Körperhaltung, wodurch Deine gesamte Muskulatur entlastet wird.
Der Laptoptisch sorgt, ergonomisch gesehen, für eine gesunde Körperhaltung, wodurch Deine gesamte Muskulatur entlastet wird.

Material

Die Wahl des Materials ist nicht nur für die Optik wichtig, sondern sorgt auch dafür, dass Du Dich an Deinem neuen Arbeitsplatz rundum wohlfühlst. Bei Laptoptischen kannst Du zwischen folgenden Materialien wählen:

  • Echtholz
  • Holznachbildung
  • Metall
  • Glas

Auch Kombinationen aus unterschiedlichen Materialien wie zum Beispiel Glas oder Holz mit Metall ist möglich. So bekommst Du Laptoptische, die eine Arbeitsfläche aus Echtholz oder Glas haben und mit Beinen aus Metall versehen sind. Info: Hast Du gewusst, dass weiche Untergründe Deinem Laptop schaden können? Durch die Unebenheiten von weichen Untergründen wird die Rück- und Unterseite Deines Notebook blockiert und der integrierte Lüfter im Gerät kann nicht mehr für die nötige Abkühlung der Hardware sorgen, Das führt dazu, dass der Laptop überhitzt und letztendlich den Geist aufgibt.

Küchenschürze Test

Küchenschürze Test 2022: Die 5 besten Küchenschürzen

Unsere Vorgehensweise

31
recherchierte Produkte
27
Stunden investiert
19
recherchierte Studien
42
Kommentare gesammelt
Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Küchenschürze Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Küchenschürzen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung… ... über Kaffeevollautomaten weiterlesen

Höhe und Verstellbarkeit

Bei der Auswahl eines Laptoptischs ist die Höhe ein wichtiges Entscheidungskriterium. Denn nicht nur die Größe der Arbeitsfläche, sondern auch die Höhe des Tisches ist entscheidend für eine gesunde Körperhaltung. Mangelnde Bewegungsfreiheit und eine falsche Körperhaltung führen auf lange Sicht zu körperlichen Beschwerden wie Muskelverspannungen, Rücken- und Nackenschmerzen. Die Standardhöhe bei normalen Schreibtischen beträgt 72 Zentimeter, was für 95 Prozent der Bevölkerung die ideale Höhe ist. Laptoptische, die sich verstellen lassen, kannst Du in der Höhe zwischen 66 und 75 Zentimeter anpassen. Das ist wichtig, wenn Du zu den restlichen 5 Prozent der Bevölkerung gehörst.

Denn durch die Höhenverstellbarkeit kannst Du einen ergonomischen Arbeitsplatz schaffen. Wünschst Du Dir einen Laptopbetttisch oder einen Laptopstehtisch, sollte Deine Wahl auch auf ein Modell mit höhenverstellbaren Beinen fallen. So kannst Du dafür sorgen, dass zwischen Deinen Beinen und dem Laptoptisch ein guter Abstand vorhanden ist und Du eine gesunde  und aufrechte Körperhaltung beim Arbeiten im Stehen einnehmen kannst. Die Verstellbarkeit bietet nicht nur mehr Komfort, sondern erlaubt Dir auch eine individuelle Anpassung, wenn andere Nutzer Deinen neuen Laptoptisch nutzen möchten.

Belastbarkeit

Um konzentriert und mit höchster Effizienz arbeiten zu können, kommt es nicht nur auf die Größe beziehungsweise ausreichend Platz an. Ebenfalls sollte der Laptoptisch eine gewisse Belastbarkeit mitbringen. Viele Modelle bringen eine Belastbarkeit von 4 bis hin zu 80 Kilogramm mit. Damit ist eine breite Gewichtsklasse vertreten. Um Dich für eine bestimmte Belastbarkeit entscheiden zu können, solltest Du zunächst auf das Gewicht Deines Laptops schauen. Außerdem solltest Du Dir überlegen, in welchem Ausmaß an dem Laptoptisch gearbeitet werden soll. Hast Du diesbezüglich Entscheidungen getroffen, findest Du sicherlich genau den richtigen Laptoptisch.

Laptoptisch Test
Laptoptische sind in der Regel besonders praktisch für kleinere Geräte.

Wissenswertes über Laptoptische – Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest einen Laptoptisch-Test durchgeführt?

Die Stiftung Warentest hat bisher noch keinen Laptoptisch-Test durchgeführt. Auch bei Konsument.at und k-Tipp.ch haben wir keinen Testbericht zum Thema gefunden. Es gibt von der Stiftung Warentest allerdings einen interessanten Ratgeber, der sich mit mobilem Arbeiten, Work-Life-Balance, Recht und Technik beschäftigt. Die Experten beantworten alle relevanten Fragen zum mobilen Arbeiten und zum Thema Homeoffice. Darin findest Du auch Empfehlungen für einen ergonomischen Arbeitsplatz.

Das Buch hat 176 Seiten, ist am 26. Oktober 2021 erschienen und kannst Du Dir über die Internetseite der Stiftung Warentest für 19,90 Euro kaufen. Wenn Du abseits der renommierten Verbraucherportale nach Vergleichen suchst, wirst Du zu Laptoptischen einiges auf Vergleichsportalen finden. Außerdem können die Kundenbewertungen und Rezensionen in Online-Shops interessant für Dich sein, weil diese von Verbrauchern stammen, die das Produkt gekauft und im Alltag getestet haben. Ihre Erfahrungen kannst Du in Deine Kaufentscheidung einfließen lassen.

Gibt es EU-Richtlinien und Anordnungen zu Laptoptischen?

Die Europäische Union bemüht sich mit Richtlinien und Anordnungen um mehr Sicherheit und gleichzeitig um einen besseren Schutz für die Verbraucher. Es gibt zwar keine genau definierten Richtlinien hinsichtlich Laptoptischen, weshalb hierbei die allgemeine Produktrichtlinie greift. Darin sind Mindeststandards festgelegt, die Produkte erfüllen müssen, um am europäischen Markt verkauft werden zu dürfen. Außerdem gibt es europäische Mindeststandards, die den Arbeitsschutz und die Produktsicherheit betreffen.

Eine davon ist die Rahmenrichtlinie 89/391/EWG, deren Basis die Sicherheit und der Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz ist. Beim Arbeiten am Bildschirm kommt als Ergänzung die spezifischere Einzel-Richtlinie 90/270/EWG hinzu. Sie widmet sich den Menschen, die überwiegend Zeit am PC oder Laptop verbringen. Es handelt sich dabei um Vorschriften, die Arbeitgeber dazu anhalten, für die Mitarbeiter eine bestmögliche Peripherie zu schaffen. Angelehnt daran kannst Du für Dich zu Hause einen optimalen Laptoptisch finden.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.youtube.com/watch?v=xOa325Qsfa4
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Schreibtisch

Bildnachweis:

  • https://unsplash.com/photos/JB27lNW9AlM
  • https://pixabay.com/photos/man-computer-work-bed-at-home-5178472/
Rate this post





Letzte Aktualisierung am 29.09.2022 um 00:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API