Skip to main content

Kapselmaschine: Test & Vergleich (07/2020) der 5 besten Kapselmaschinen


Wir haben diesen Test & Vergleich (07/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (9.6.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Kapselmaschine Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Kapselmaschinen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich beste Kapselmaschine zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Kapselmaschine zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Kapselmaschinen sind die perfekte Alternative zu Kaffeepadmaschinen, Kaffeevollautomaten und Siebträgermaschinen, weil sie, je nach Marke köstliche Kaffeespezialitäten mit hochwertigen Kaffeesorten herstellen. Marktführer ist dabei Nespresso. Die Kapselmaschinen sind zwar recht teuer, bieten aber ein super stylisches Design und mit den geschmackvollen Kaffeekapseln der Marke lässt sich Kaffee in einer neuen Dimension genießen.
Neben Nespresso gibt es weitere Marken, die Kapselmaschinen in ihr Sortiment aufgenommen haben. Die verschiedenen Modelle können mitunter nur speziell gefertigte Kapseln aufnehmen, sodass Du an eine bestimmte Kaffeemarke gebunden bist und nicht mehr die Wahl hast, einen anderen Kaffee zu verwenden, um das köstliche schwarze Gold herzustellen. Die Kapselmaschinen stellen neben Espresso auch einen köstlichen Café Crema her.
Es gibt Kapselmaschinen mit und ohne Milchaufschäumer sowie mit kleinen und großen Wassertanks. Wer Cappuccino und Latte Macchiato liebt, ist sehr gut mit einer Maschine mit Milchaufschäumer bedient. Sie stellen einen tollen Milchschaum mit einzigartiger Konsistenz her, der den Kaffeegenuss geschmacklich sehr elegant abrundet.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Kapselmaschinen

Platz 1: Bosch TAS1402 Tassimo Vivy 2 Kapselmaschine

Ob Kaffee, Tee oder Kakao, wählen Sie aus über 40 Getränkespezialitäten bekannter Marken wie Jacobs, Milka oder Twinings. Ihr Getränk wird optimal zubereitet. Mit Hilfe von Barcodes (Intellibrew) weiß die Tassimo genau, welche Einstellungen Ihr Getränk braucht.

Platz 2: De’Longhi Nespresso EN 125.S Kapselmaschine

Entdecken Sie die kleinste, aber coolste Nespresso Maschine – Pixie. Mit zahlreichen innovativen und praktischen Funktionen ausgestattet, ist die neue Maschine energiesparend und das auf kleinstem Raum. Maximaler Komfort und Bedienerfreundlichkeit auf kleinem Raum gepaart mit innovativer Nespresso Technologie.

Platz 3: Bosch TAS1003 Tassimo Happy Kapselmaschine

Die TASSIMO HAPPY ist die Essentielle unter den Kapselmaschinen. Sie macht es dir so einfach, Kaffeespezialitäten mit nur einem Knopfdruck zuzubereiten. Genieße mit TASSIMO eine große Vielfalt aus über 70 Getränkespezialitäten wie Espresso. Genießen Sie mit TASSIMO eine große Vielfalt aus über 70 Getränkespezialitäten wie Espresso, Caffè Crema, Filterkaffee, Latte Macchiato, Cappuccino, heiße Kakao-Spezialitäten und Tees namhafter Marken wie Jacobs, Milka oder Twinings.

Platz 4: De’Longhi Nespresso Inissia EN 80.B

Bei Kauf des Produktes „Delonghi Espressomaschine En 80 B Sw Espressoautomat“erhalten Sie eine excellent verarbeitetes Endgerät zur Nutzung in Haushalt und/oder Büro. Verzichten Sie nie wieder auf ihrem Lieblingskaffee. Neben ihrem geringen Platzbedarf überzeugt die kompakte und leichte Nespresso Inissia Kaffeemaschine durch ihre ergonomische Form. Das Wasser wird in kürzester Zeit erhitzt, sodass Sie nicht lange auf Ihren Kaffeegenuss warten müssen.

Platz 5: Krups Nespresso XN1101 Essenza Mini Kaffeekapselmaschine

Diese ultrakompakte Nespresso Essenza Mini bietet großartige Leistung im Kleinformat für ein perfektes, komfortables Espresso-Erlebnis von herausragender Qualität. Eine neue Generation ultrakompakter Kaffeemaschinen bietet einfache, intuitive Bedienung und elegantes, modernes Design, das perfekt in jede Küche passt. Diese benutzerfreundliche Espresso-Kaffeekapselmaschinebietet erstklassigen Espresso– und Caffè-Lungo-Genuss auf Knopfdruck mit 19-bar-Druck für herausragende Qualität und zwei individuell programmierbaren Tasten, um jedem Geschmack gerecht zu werden.

Kapselmaschinen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Kapselmaschine Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Kapselmaschinen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Kapselmaschine achten solltest

George Clooney hat in den Werbespots von Nespresso die Kapselmaschine berühmt gemacht. Mit diesen Geräten wird im Handumdrehen und ganz bequem eine Tasse Kaffee zubereitet und nicht gleich eine ganze Kanne. Daher kann jeder seinen Kaffee so genießen, wie er gerne getrunken wird, ganz nach dem persönlichen Geschmack. Was allerdings die meisten Hersteller der Kapselmaschinen verschweigen, ist die Tatsache, dass nicht alle Kapseln für jede Kapselmaschine verwendet werden können. In der Regel haben die Maschinenhersteller nur eine Kooperation mit einem oder zwei Kaffeeproduzenten. Und genau sie sind es, die für den Geschmack des Kaffees verantwortlich sind.

Kapsel in die Maschine einfügen, das Kapselfach schließen, auf die Starttaste drücken und schon wird heiß aufgebrühtes Wasser durch die Kapsel gepresst und gelangt umgehend als köstlicher Kaffee in die Tasse. In vielen europäischen Haushalten sieht so die morgendliche Routine aus, wenn es um den schwarzen Muntermacher geht. Besonders bei den Großstädtern sind die Kapselmaschinen zunehmend angesagt, weil es schnell geht, nicht gleich große Mengen Kaffee zubereitet werden müssen und jede Tasse genau auf die eigenen Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt werden kann.

View this post on Instagram

*unbezahlte Werbung* – – Gestern ist das Packet von @konsumgoettinnen angekommen . Diesmal kann ich das Highlight der neuen eleganten @nespresso.de GRAN LATTISSIMA ist das innovative Milchsystem und 9 Direktwahltasten testen. Die neue @nespresso.de GRAN LATTISSIMA bietet per Knopfdruck 9 verschiedene Kaffee-Variationen an. Vom einfachen Espresso oder Lungo bis Cappuccino und latte macchiato. ✅ Qualität ✅ Geschmack ✅ Design – – #nespresso #konsumgöttinnen #kaffee #cafe #kaffeemaschine #fazit #testen #instatest #produkttester #instagram #gewinnspiel #testowanie #kaffeeliebe #kawa #weiterempfehlen #zufrieden #cappuccino #milchkaffee #milchkaffeeliebe #lattemacchiato #kaffelust #cafelatte #nespressomoments #kapselmaschine #mynespressomoment #kaffeetest #mülchschaum #lungo#fazit#mannheim

A post shared by Pʀᴏᴅᴜᴋᴛᴛᴇsᴛᴇʀɪɴ (@produkttesterin_deutschland) on

Was ist eine Kapselmaschine und wie ist ihre Funktionsweise?

In puncto Handhabung sind Kapselmaschinen wahrer Luxus. Denn Du musst nichts einstellen, bevor Du die Starttaste drückst. Es wird lediglich Wasser eingefüllt und eine Kapsel eingelegt. Das köstliche Kaffeepulver für die Kaffeespezialität befindet sich in einer sogenannten Aromakapsel, die nur in den Kapselhalter eingelegt wird. Anschließend wird das Fach geschlossen und auf Knopfdruck der Brühvorgang gestartet. Mit einer Pumpe wird nun das heiße Wasser durch die Kapsel gepresst, die beim Schließen des Kapselhalters mit einer Perforierung versehen wurde. Der köstliche Kaffee fließt in die Tasse und verbreitet seinen angenehmen Duft.

Bei Modellen, die auch Latte Macchiato herstellen können, werden zwei verschiedene Möglichkeiten geboten. Entweder wird der Zubereitungsvorgang zweimal, einmal mit einer Milchkapsel und einmal mit einer Kaffeekapsel durchgeführt oder die Maschine ist mit einem separaten Frischmilchbehälter ausgestattet. Nach dem Brühvorgang wird die verwendete Kapsel einfach entsorgt.

Übrigens: Je nachdem, für welche Kapselmaschine Du Dich entscheidest, fällt auch die Entscheidung für die Verwendung eines speziellen Kapselsystems. Führend sind Kapselsysteme von Nespresso, Tassimo und Dolce Gusto, die sich maßgeblich in ihrer Gestaltung voneinander unterscheiden.

Es gibt für sämtliche Kaffeesorten spezielle Kapseln für Deine Kapselmaschine.

Es gibt für sämtliche Kaffeesorten spezielle Kapseln für Deine Kapselmaschine.

Welche Kapselmaschinen sind empfehlenswert?

Es gibt eigentlich nur drei Marken, die Kapselmaschinen herstellen. Zu den Luxusgeräten gehören die Modelle von Nespresso, die es in vielen verschiedenen Designs und Ausführungen gibt. Du bekommst kleine handliche Geräte, die selbst auf einer kleinen Fläche aufstellbar sind oder sogar in ein Regal passen und größere Varianten, mit und ohne Milchaufschäumer. Um den Kaffeegenuss mit der Nespresso Maschine stilsicher abzurunden, gibt es ist der Nespresso Boutique schöne Accessoires wie doppelwandige Becher in verschiedenen Farben, elegante Glas- und Porzellantassen, Espressogläser, Becher für unterwegs, Kaffeelöffel und besonderes Gebäck.

Dolce Gusto

Eine weitere Kapselmaschine mit guten Eigenschaften ist Dolce Gusto. Hierbei liegt das Augenmerk nicht nur auf der Herstellung von Espresso und Kaffee, sondern vielmehr auf unterschiedlichen Heißgetränkespezialitäten wie Cappuccino, Latte Macchiato, Milchkaffee, Kakao und Tee. Für diese Maschine benötigst Du spezielle Kapseln, die genau auf die Aufnahme angepasst sind.

Darüber hinaus kannst Du Dich auch für die Tassimo Kapselmaschine entscheiden. Allerdings solltest Du bedenken, dass die Kapseln mit einem Strichcode ausgestattet sind. Damit will der Hersteller verhindern, dass Du andere Kapseln verwenden kannst. Falls Du den Versuch startest, andere Kapseln zu nutzen,  wirst Du keinen Erfolg haben und Dich anschließend darüber ärgern, dass Du Dich so strikt an ein System gebunden hast.

Mit einer Kapselmaschine mit Milchaufschäumer oder einem separaten Milchaufschäumer können auch Veganer oder laktoseintolerante Personen verschiedene Milchkaffee-Variationen aus der Kapselmaschine genießen, da sich auch Milchalternativen auf Mandel-, Soja- oder Reisbasis aufschäumen lassen.

Welche Kaffeesorten werden für die Kapseln verwendet?

Weltweit gibt es 40 verschiedene Kaffeesorten. Sie alle wurden speziell für die Herstellung von Kaffee kultiviert. Doch bei einem genauen Blick auf den Kaffee, den Du im Supermarkt zu kaufen bekommst, fällt Dir sofort auf, dass grundsätzlich nur auf zwei Sorten und eine Mischung aus diesen beiden zurückgegriffen wird. Das gilt auch für den Kaffee, den Du in den Kapseln für die Kapselmaschinen findest. Zu finden sind im Kaffeekapseln mit

  • Arabica Bohnen
  • Robusta Bohnen
  • Arabica-Robusta Mischung

Der Arabica Kaffee zählt zu den hochwertigen feinen Sorten. Diesen Kaffee findest Du vornehmlich in den Kapseln von Nespresso, wodurch sich auch der Preis für die Kapseln rechtfertigt. Arabica Kaffee ist sehr ausgewogen im Geschmack und seine Aromen sind fein aufeinander abgestimmt. Welche Kaffeesorte Du letztendlich wählst, hängt immer davon ab, wie Du gerne den Kaffee trinkst. Der Robusta verfügt über eine sehr feine Bitternote, die an dunkle Bitterschokolade erinnert, wenn für die Kapseln hochwertiger Kaffee verwendet wurde. Eine Mischung aus Arabica und Robusta hat oftmals einen runden Geschmack, wenn das Mischungsverhältnis stimmig ist. Diese Sorte ist die günstigste Variante, im Gegensatz zu Kapseln mit reinem Arabica oder Robusta.

View this post on Instagram

WERBUNG Ein interessanter und absolut neuartiger Produkttest erreichte mich von @vervedo.de. Vervedo stellt Nutrition Caps für die Nespresso Maschine her und total leckere Nahrungsergänzung zum Trinken. Ich hatte die Caps mit Vitamin C, Zink und Magnesium (" Die Immun Formel) und die Mango-Maracuja-Sachets ("Die Beauty Formel")im Paket. Ich bin in Sachen Nahrungsergänzung ganz schön skeptisch und mich hat der echt leckere Geschmack der Sachets direkt begeistert! Sie haben eine gute Zusammensetzung (u.a.spezifische Kollagenpeptide (Verisol), Vitamine, Spurenelemente, Coenzym Q10 und Hyaluronsäure) und mir ist das Getränk gut bekommen. Sie sollen die Hautelastizität erhöhen, Fältchen reduzieren und für mehr Hautfeuchtigkeit sorgen. Enthalten sind 28 Sachets. In der Nutrition Caps Verpackung sind 7 Caps enthalten, die man einfacherweise mit der Nespresso "aufbrühen" kann. Eine Kapsel ergibt ein leicht bitteres, jedoch gut bekömmliches Heißgetränk. Ich habe mich extra bei der Firma erkundigt: die Vitaminpower bleibt beim Brühvorgang von 75 Grad und lediglich 20 Sekunden Kontaktzeit voll erhalten. Ich kann momentan sagen, dass sie mich zumindest bei meiner "Sturmmigräne" gut unterstützt haben und sie nicht so heftig ausfallen ließen. Die Sachets sind echt lecker. Es geht mir gut damit. Die Langzeitwirkung kann ich aber nach einer Woche noch nicht einschätzen. Erhältlich sind Caps und Sachets in Apotheken und auf www.nutrition-caps.de. Weitere Sorten: Die Schlaf Formel (Sachets) und Die Energie Formel (Caps) Lieben Dank nochmals an @vervedo.de ! #nutritioncaps #vervedo #produkttest #spurenelemente #kostenloserhalten #nahrungsergänzung #kapselmaschine #verisol #vitamine #kollagenpeptide #coenzymq10 #gesundleben #healthy

A post shared by Yvonne (@dorlinchen) on

Was kostet eine Kapselmaschine?

Der Preis ist immer abhängig davon, für welche Kapselmaschine Du Dich entscheidest. Wahren Luxus und ein besonderes Kaffeeerlebnis bekommst Du mit den hochpreisigen Modellen von Nespresso. Dabei sind die Preise abhängig davon, für welches Modell und welche Größe Du Dich entscheidest. Die kleinste Variante bekommst Du bereits für 99 Euro. Preislich ist bei Nespresso alles möglich. Wahre Luxusvarianten mit oder ohne Milchaufschäumern pendeln sich zwischen 129 und 499 Euro ein. Greifst Du zu einer Dolce Gusto oder einer Tassimo, kommst Du deutlich günstiger weg. Die Dolce Gusto Kapselmaschine bekommst Du in einer Preisspanne von 35 bis rund 100 Euro. Die Tassimo kannst Du in der einfachen Version für rund 30 Euro und der gehobenen Klasse für rund 79 Euro kaufen.

Info: Sei nicht unbedingt ein Sparfuchs bei der Wahl der Kapselmaschine. Überlege Dir lieber, wie viel Geld Dir ein einzigartiger Kaffeegenuss und der Schutz der Umwelt wert sind.

Wo kann ich Kapselmaschinen kaufen?

Vorweg sei gesagt, dass Du Kapselmaschinen von Nespresso nur in der Nespresso Boutique vor Ort oder im Nespresso Online-Shop kaufen kannst. Andere Kapselmaschinen findest Du in Elektrofachmärkten, im Großhandel, in großen Lebensmittelfachgeschäften mit einem breiten Warensortiment und bei Discountern wie Lidl, Aldi & Co. Beim Händler vor Ort und auch in der Nespresso Boutique bekommst Du eine fachgerechte Beratung und der Verkäufer von hochwertigen Modellen geht ganz speziell darauf ein, welche Anforderungen Du an die Kapselmaschine stellst, um genau das richtige Modell zu verkaufen, welches exakt zu Deinen Wünschen und Bedürfnissen passt.

Alternativ kannst Du Dich in den vielen verschiedenen Online-Shops nach Kapselmaschinen umschauen, die vielen Informationen durchlesen und Deinen Favoriten auswählen. Vorteil beim Online-Shopping ist, dass Du an keine Ladenöffnungszeiten gebunden bist und immer dann auf die Suche gehen kannst, wenn sich zeitlich ein Freiraum ergibt. Außerdem bekommst Du das Gerät nach dem Kauf direkt nach Hause geliefert und brauchst Dich nicht selbst um den Transport zu kümmern. In folgenden Online-Shops kannst Du Dir Dein Wunschobjekt aussuchen und gleich kaufen:

  • Nespresso.de
  • Saturn.de
  • Ebay.de
  • MediaMarkt.de
  • Limango.de
  • Kaffeekapseln.de
  • Rewe.de
  • Lidl.de
  • Aldi.de
  • Otto.de
  • Real.de
  • Amazon.de
Guter Kapselkaffee schmeckt genauso gut wie herkömmlicher Kaffee.

Guter Kapselkaffee schmeckt genauso gut wie herkömmlicher Kaffee.

Welche Alternativen gibt es zu Kapselmaschinen?

Die Alternativen sind immer abhängig davon, was Du für Ansprüche an die jeweilige Maschine stellst. Möchtest Du Kaffee portions- beziehungsweise tassenweise herstellen, kannst Du zu Kaffeepadmaschinen, Kaffeevollautomaten oder zu Siebträgermaschinen greifen. Bevorzugst Du einfachen, normal aufgebrühten Kaffee, reicht eine ganz normale Filtermaschine. Eine schöne Alternative, um Kaffee stilvoll und mit einem ganz besonderen Geschmack und ausgefeilten Aroma zu genießen, sind French Press Modelle, bei denen Du frisch gemahlene Kaffeebohnen einfügst, Wasser darauf gießt und anschließend mit dem integrierten Sieb die Schwebeteilchen den Kaffeepulvers im Wasser nach unten drückst. Jede der einzelnen Maschinen bietet Dir eine besondere Zubereitungsart des Kaffees, die sich auch in der geschmacklichen Vielfalt widerspiegelt.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Kapselmaschinen passt am besten zu Dir?

Wenn Du Dich genauer umschaust, findest Du viele verschiedene Modellvarianten an Kapselmaschinen. Sie unterschieden sich im Design, sind in verschiedenen Farben und Größen erhältlich und verfügen über zusätzliche Ausstattungsmerkmale wie einen Milchaufschäumer. Lass Dich davon aber nicht verwirren und fälle Deine Kaufentscheidung auch nicht nur rein aus dem Grund, weil Dir das Design besonders gut gefällt. Worauf Du einen genauen Blick werfen solltest, ist das System, welches die jeweilige Kapselmaschine verwendet. Denn davon ist abhängig, welche Kapseln Du verwenden kannst.

Welche Unterschiede gibt es bei den Systemen der Kapselmaschinen?

Mit der Entscheidung für eine bestimmte Kapselmaschine oder Marke legst Du Dich gleichzeitig auf ein spezielles Kapselsystem fest. Du bist anschließend an bestimmte Kapseln gebunden, die Du nur für diese eine Maschine verwenden kannst. Daher solltest Du vor dem Kauf genau überlegen, welches System am besten zu Dir passt sowie Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht. Damit Du Dir ein Bild über die unterschiedlichen Systeme machen kannst, bekommst Du nun die drei wichtigsten Marken und die Eigenschaften der Kapselmaschinen vorgestellt.

  • Nespresso
  • Dolce Gusto
  • Tassimo

Nespresso

Die Kapselmaschinen von Nespresso mit ihrem einzigartigen Nespresso System sind wohl die bekanntesten und gehören durch die hochpreisigen Kapseln  in den Premiumbereich der Kaffeezubereitung. Die kleinen Hüllen, die sich um den hochwertigen, ausgesuchten Kaffee legen, werden aus Aluminium hergestellt. Du kannst sie nur vor Ort in einem Nespresso Geschäft kaufen oder online bestellen. Für eine Stange mit 10 Kapseln zahlst Du zwischen 3,90 und 4,10 Euro.

Die einzelnen Kapseln kannst Du auch für andere Kapselmaschinen verwenden, wenn diese auf die Verwendung von Aluminiumkapseln ausgelegt sind. Bei Nespresso hast Du die Wahl zwischen zahlreichen Espresso-Sorten und Lungo Varianten, die sich in der Stärke unterscheiden. Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato oder Cappuccino kannst Du mit den Kapseln nicht herstellen. Dafür bietet Nespresso aber Maschinen mit Milchaufschäumer und Extra-Geräte, um köstlichen Milchschaum herzustellen. Da Aluminiumkapseln umständlich zu recyceln sind, hat sich Nespresso etwas Besonders ausgedacht.

Die Entsorgung gebrauchte Kapseln kann über die gelbe Tonne erfolgen und zudem kannst Du sie in den Nespresso Boutiquen abgeben. Von dort aus gelangen sie in die Wiederverwertung, um neue Produkte daraus herzustellen. Nespresso liegt der Umweltschutz am Herzen. Das Unternehmen ist eines der sieben Gründungsmitglieder der ASI (Aluminium Stewardship Initiative), welche die ersten Standards für nachhaltiges Aluminium festgelegt haben.

Vorteile

  • Riesige Auswahl an Kaffee
  • Es lassen sich auch Kapseln von anderen Herstellern nutzen
  • Umfangreiches Recycling-Angebot für die Aluminiumkapseln

Nachteile

  • Hoher Preis für eine Tasse Kaffee
  • Kapseln sind nur online oder in der Nespresso Boutique erhältlich

Info: Oftmals wird behauptet, dass Kapseln von anderen Herstellern die Maschinen zerstören oder nicht in die Maschine passen. Das ist so nicht richtig, wie Erfahrungen zeigen. Du kannst genauso gut die Kapseln von Jacobs Krönung und die wirklich preiswerten Kunststoffkapseln von Netto in der Kapselmaschine von Nespresso verwenden. Schaue beim Kapselkauf auf die Herstellerangaben. Dort findest Du Informationen, ob die Kapseln für die Nespresso Kapselmaschinenmaschinen verwendbar sind!

Dolce Gusto

Die Dolce Gusto Kapselmaschine benötigt Kapseln aus Kunststoff, die anders als die Nespresso Kaffeekapseln aussehen und nur für diese Maschinen verwendbar sind. Der Hersteller hat weniger den Fokus auf Espresso und Kaffee gelegt. Mit seiner Maschine lassen sich Kaffeeköstlichkeiten wie Latte Macchiato und Espresso herstellen. Zudem kannst Du damit auch Kakao, Tee und Kaltgetränke wie Eistee produzieren. Die Kapseln bekommst Du im Supermarkt und beim Discounter.

Vorteile

  • Kapseln fast überall erhältlich
  • Vorwiegend für Kaffeespezialitäten mit Milch geeignet
  • Zubereitung von Tee, Kakao und Kaltgetränken auch möglich

Nachteile

  • Kapseln sind recht teuer
  • Getränke mitunter sehr kalorienreich und extrem süß
  • Viel Müll durch große Kunststoffkapseln

Tassimo

Tassimo ist die Kapselmaschine des internationalen Getränkekonzerns JDE Jacobs Douwe Egberts und lässt sich nur mit den patentierten Kapseln für Tassimo benutzen. Im Handel gibt es sie ausschließlich von Kraft Foods. Vorteilhaft ist, dass Du sie in jedem gut sortieren Supermarkt kaufen kannst. Die Auswahl an verschiedenen Sorten ist groß, sodass Du nicht nur Kaffeespezialitäten, sondern auch andere Getränke herstellen kannst. Die Kapselmaschinen werden von Bosch als alleiniger Hersteller produziert.

Vorteile

  • Große Auswahl an verschiedenen Kapselsorten
  • Einfach zu bedienen
  • Kann auch Tee, Kakao und Spezialgetränke zubereiten

Nachteile

  • Keine große Auswahl an Geräte-Modellen
  • Viel Kunststoffabfall
  • Keine anderen Kapseln verwendbar

Um zu entscheiden, welche Kapselmaschine am besten zu Dir und Deinem Budget passt, solltest Du nicht vorrangig die Anschaffungskosten im Auge haben, sondern auch einen genauen Blick darauf werfen, welche Folgekosten für den Kauf der Kapseln entstehen und ob es Alternativen zu den Originalkapseln gibt. Alternativen sind meist preisgünstiger und liefern Dir einen mindestens so guten Kaffee wie die Originalen, die Du Dir dann für besondere Kaffeemomente aufbewahren kannst.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du einzelne Kapselmaschinen miteinander vergleichen?

Alle Kapselmaschinen sehen anders aus, verfügen über unterschiedliche Materialien und abweichende Aufnahmesysteme für Kapseln, sodass es mitunter sehr schwierig wird, die verschiedenen Marken und Modelle gegenüberzustellen und herauszufinden, welche nun genau die richtige für Dich ist. Es gibt aber wichtige Aspekte, die Du bei Deiner Kaufentscheidung einfließen lassen solltest und die Dir einen Vergleich ermöglichen. Mitunter kann es auch sehr hilfreich sein, wenn Du Dich in einem Fachgeschäft beraten lässt. Auf folgende Faktoren solltest Du ein ganz besonderes Augenmerk legen:

  • Pumpendruck
  • Kapseln
  • Wassertank
  • Milchbehälter/Milchaufschäumer
  • Reinigung und Pflege
  • Service
Ergebnis einer Nespresso-Studie: Bei einer täglichen Menge von zweimal drei Kaffees haben die Kapseln eine gute Umweltbilanz. Die Kapselmaschinen schlagen laut dieser Studie sogar die Umweltbilanz der Padmaschinen. Allerdings nur dann, wenn die Kapseln ordnungsgemäß recycelt werden.

Quelle: https://www.stern.de/vergleich/kapselmaschine/


Pumpendruck

Bei Kapselmaschinen wird das heiße Wasser mit hohem Druck durch die Kapsel gepresst und dabei werden die Aromen und die feine geschmackliche Note des Kaffees freigesetzt. Wichtig ist neben dem Druck auch die richtige Temperatur des Wassers, damit eine schöne Crema entstehen kann. Damit die Kapselmaschine einen ordentlichen Druck aufbauen kann, benötigt das Gerät eine gute hochwertige Pumpe. Der perfekte Druck liegt bei 19 bar. Die hochwertigen Maschinen von Nespresso De Longhi und Krups schaffen diesen Druck ohne Probleme.

Kapseln

Mit der Wahl für eine spezielle Kapselmaschine entscheidest Du Dich auch für einen bestimmten Typ an Kapseln. Die Modelle von Nespresso verwenden Aluminiumkapseln, die sich sehr gut recyceln lassen. Andere Kapselmaschinen greifen auf günstigere Systeme zurück und verwenden Kunststoffkapseln, die weniger umweltfreundlich sind. Abgesehen von den verschiedenen Materialien bekommst Du bei den Aluminiumkapseln von Nespresso rund 29 verschiedene Kaffeespezialitäten inklusive Espresso und Lungo. Die Auswahl bei Kunststoffkapseln ist deutlich geringer. Allerdings kannst Du mit ihnen auch Tee, Kakao, Latte Macchiato und Cappuccino herstellen.

Eine vollautomatische Kapselmaschine lässt sich sogar oft mit dem Smartphone steuern.

Eine vollautomatische Kapselmaschine lässt sich sogar oft mit dem Smartphone steuern.

Wassertank

Die Größe des Wassertanks ist ein wichtiger Aspekt, den Du nicht unterschätzen solltest. Je nach Modellvariante variiert die Größe beträchtlich. Die meisten Geräte sind mit einem Wassertank von 0,75 Liter bis maximal 1 Liter Füllmenge ausgestattet. Wählst Du einen größeren Wassertank, kannst Du meist eine, vielleicht sogar zwei Tassen Kaffee Crema mehr herstellen, bevor Du neues Wasser einfüllen musst.

Milchbehälter/Milchaufschäumer

In der großen Auswahl an Kapselmaschinen findest Du Geräte mit und ohne Milchaufschäumer. Gerade wenn Du vorzugsweise Cappuccino oder Latte Macchiato trinkst, sind diese Geräte genau das richtige für Dich. In den zusätzlichen Behälter füllst Du einfach frische Milch ein, die anschließend für die gewünschte Kaffeespezialität zu Milchschaum verarbeitet wird. Dieser Kaffee schmeckt fast genauso wie beim Italiener. Es gibt aber auch Kapselmaschinen, für die Du Kapseln mit Milchpulver bekommst. Diese fügst Du genauso in das Kapselfach ein und lässt das heiße Wasser durchlaufen. Geschmacklich kann das Milchpulver mit richtiger Milch nicht mithalten. Darum lohnt es sich, ruhig mehr Geld für  eine Kapselmaschine mit Milchaufschäumer auszugeben oder einen separaten Milchaufschäumer zu kaufen.

Reinigung und Pflege

Genauso wie andere Kaffeemaschinen, Kaffeevollautomaten sowie Pad- und Siebträgermaschinen brauchen auch Kapselmaschinen regelmäßige Pflege und Reinigung. Äußerlich lassen sich die Maschinen ganz bequem mit einem feuchten Tuch pflegen. Die abnehmbaren Teile sind mitunter spülmaschinengeeignet. Allerdings solltest Du davon absehen, den Wassertank in die Spülmaschine zu geben, da durch das Spülmittel und die hohe Temperatur die Dichtungen Schaden nehmen können und brüchig werden. Den Wassertank solltest Du besser mit der Hand, speziellem Kaffeemaschinenreiniger oder Essig Essenz reinigen. Wichtig ist, dass Du die Kapselmaschine regelmäßig entkalkst, um Kalkablagerungen im Inneren und Kaffeerückstände aus dem Auslauf zu entfernen. Damit erhöhst Du die Lebensdauer des Gerätes und sorgst dafür, dass sich das Aroma und die geschmackliche Vielfalt optimal entfalten können.

Service

Gerade bei hochpreisigen Kapselmaschinen ist es ärgerlich, wenn etwas kaputt geht oder die Maschine plötzlich nicht mehr richtig funktioniert. Gerade bei den teuren Modellen lohnt es sich, das Serviceangebot zu nutzen und die Kapselmaschine regelmäßig warten zu lassen. Auch wenn dadurch zusätzliche Kosten entstehen, lohnt sich die Ausgabe auf jeden Fall. Darüber hinaus kannst Du für diese Modelle auch Ersatzteile bekommen, wenn Dir beispielsweise der Auffangbehälter für die Kapseln kaputt geht. Service wird bei namhaften Herstellern von Kapselmaschinen groß geschrieben.

Moderne Kapselmaschinen sind sehr einfach zu bedienen.

Moderne Kapselmaschinen sind sehr einfach zu bedienen.

Wissenswertes über Kapselmaschinen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie umweltfreundlich sind Kapselmaschinen eigentlich?

Da Kapselmaschinen mittlerweile in vielen Haushalten zu finden sind, erhöht sich natürlich die Verantwortung der Unternehmen deutlich, gerade wenn es um Umweltschutz geht. Die Aluminiumkapseln, wie Nespresso sie verwendet, sind sowohl bei der Herstellung und ebenso beim Recycling sehr energiereich und erfordern große Kapazitäten an Rohstoffen. Das Gleiche gilt auch für die Kunststoff-Kaffeekapseln, die zudem deutlich größer sind.

Nespresso nimmt Umweltschutz sehr ernst und gehört zu den sieben Gründungsmitgliedern der Aluminium Stewardship Initiative. Sie waren die erste, die Standards für nachhaltiges Aluminium festgelegt haben. Nespresso verwendet nur Kaffee, der aus 100 Prozent nachhaltigem Anbau stammt. Darüber hinaus lassen sich die Aluminiumkapseln sehr gut recyceln und für neue Produkte wie Fahrräder verwenden. Dafür kannst Du die Kapseln einfach in der gelben Tonne entsorgen oder wieder in der Nespresso Boutique abgeben, von wo aus sie in den Recycling-Kreislauf gelangen.

Umweltprogramm Ecolaboration

Ein weiteres Umweltprogramm namens „Ecolaboration“ stammt von Nestlé, welches drei Hauptziele verfolgt. Einerseits soll der Anteil an „AAA Sustainable QualityKaffee und die Recyclingquote aller Kaffeekapseln erhöht und andererseits der CO²-Fußabdruck pro Tasse reduziert werden.

Info: Wie es um die Zielsetzung von Ecolaboration bestellt ist und ob diese in der Form umgesetzt werden bleibt abzuwarten. Daher solltest Du Dich bei der Wahl der Kapselmaschine für das Modell entscheiden, bei dem Du ein gutes Gewissen hast.

Was ist Lungo und Ristretto?

Espresso kennt wohl jeder. Allerdings tauchen bei Kaffeekapseln auch immer wieder die beiden Bezeichnungen Lungo und Ristretto auf, die sich wie Vokabeln aus dem Italienischunterricht anhören. Bei Worte stehen für Espressovarianten. Sie gehören zu den italienischen Klassikern und werden auf unterschiedliche Weise zubereitet. Damit Du die Besonderheit der Kaffeespezialitäten genießen kannst, solltest Du im Optimalfall ein Espressoliebhaber sein. Beide Kaffeevarianten kannst Du sehr gut mit den Kapselmaschinen von Nespresso herstellen.

Und eben dafür gibt es auch ganz spezielle Kapseln im Sortiment. Beim Lungo handelt es sich um einen langen Espresso. Das lange bezieht sich auf die Durchlaufzeit des Espresso. Der Name Lungo ist italienisch und bedeutet „lang“.  Mit dieser Kaffeesorte kannst Du einen großen Espresso zaubern, der nicht ganz so intensiv wie der kleine Bruder Espresso ist. Hingegen Ristretto bedeutet genau das Gegenteil von Lungo. Gemeint ist damit ein ganz besonders kurzer Espresso, der in der Tasse gerade etwas mehr als den Boden bedeckt. Er hat einen sehr intensiven, cremigen Geschmack und ausdrucksstarke Aromen.

Hat die Stiftung Warentest Kapselmaschinen einem ausführlichen Test unterzogen?

Die Stiftung Warentest hat einen Kapselmaschinen-Test durchgeführt. Hierfür hat sich das Prüflabor Kapselmaschinen genauer angeschaut und die Ergebnisse in der Ausgabe 09/2013 und bei einer neueren Begutachtung im Heft 11/2015 für Dich zusammengefasst. Aus beiden Testberichten gehen die Krups und De Longhi Nespresso-Maschinen als Kapselmaschinen-Vergleichssieger hervor.  Sie liefern den leckersten Kaffee, was sicherlich auch dem hochwertigen Arabica Kaffee in den Kapseln geschuldet ist. Überrascht waren die Tester, dass auch eine preisgünstigere Kapselmaschine wie die Delica Cremesso Compact One einen guten Kaffee herstellen kann und dabei auch zu einem erschwinglichen Preis erhältlich ist.

Wenn Dir diese Informationen noch nicht ausreichen, solltest Du Dich im Internet nach Kundenmeinungen zu den jeweiligen Modellen umschauen. Große Online-Shops und Bewertungsportale sind dabei sehr gute Anlaufstellen, weil dort Kunden über ihre Erfahrungen mit dem jeweiligen Modelle berichten. Anhand der Rezensionen kannst Du Dir eine eigene Meinung bilden und herausfinden, ob die ausgesuchte Kapselmaschine Deinen Anforderungen entspricht oder doch eher ein anderes Modell infrage kommt.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.stern.de/vergleich/kapselmaschine/
  • https://www.kaufberatungen.net/kapselmaschinen
  • https://www.ekitchen.de/kuechengeraete/kaffeemaschine/ratgeber/kapsel-kaffeemaschinen-112519.html
  • https://www.t-online.de/ratgeber/id_84670712/kapselmaschinen-gute-modelle-im-vergleich.html

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/das-getr%C3%A4nk-kaffee-aroma-600192/
  • https://pixabay.com/de/photos/das-getr%C3%A4nk-kaffee-aroma-600193/
  • https://pixabay.com/de/photos/kaffeemaschine-schwarz-gebraut-2557550/
  • https://pixabay.com/de/photos/kaffee-kaffeemaschine-tasse-628691/
  • https://pixabay.com/de/photos/kaffeemaschine-display-funktion-628670/

Letzte Aktualisierung am 11.07.2020 um 00:03 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge