Skip to main content
Diktiergeraet

Diktiergerät Test & Vergleich (07/2020): Die 5 besten Diktiergeräte


Wir haben diesen Test & Vergleich (07/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (2.6.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Diktiergerät Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Diktiergeräte. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, das für Dich am besten geeignete Diktiergerät zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Diktiergerät zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Mithilfe eines Diktiergeräts kannst du Vorlesungen, Meetings und Interviews einfach festzuhalten, ohne bei diesen mitschreiben zu müssen.
Auf dem Markt findest du digitale und analoge Aufzeichnungsgeräte. Digitale Produkte gibt es mit verschiedenen Spezifikationen in unterschiedlichen Preisklassen zu kaufen.
Du kannst digitale Aufnahmegeräte für verschiedenste Aufnahmen nutzen. Ein analoges Gerät ist im Vergleich zu einem digitalen Produkt leichter in der Bedienung.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Diktiergeräte

Platz 1: SuperEye digitales Aufzeichnungsgerät

Bei diesem digitalen Gerät profitierst du von einem Farbdisplay. So kannst du Einstellungen, Akkulaufzeiten und Modi noch besser erkennen. Da es 16 GB Speicherplatz hat, kannst du viele Aufnahmen vornehmen.

Einschätzung der Redaktion
Vom Hersteller wird das Gerät für Interviews, Vorträge und Meetings empfohlen. Du kannst es jedoch auch gut in der Schule oder Universität nutzen. Wenn du möchtest, kannst du ein Passwort festlegen, um die Daten auf dem Gerät zu schützen.
So sind die Kundenbewertungen

89 Prozent der Rezensionen fallen positiv aus. Folgende Aspekte bewerten die Käufer gut:

  • Klare Aufzeichnungen
  • Günstiges Gerät
  • Hohe Verarbeitungsqualität

Elf Prozent aller Käufer finden den Artikel neutral oder negativ. Hier die Kritikpunkte:

  • Schlechtes Handling
FAQ
Ist es möglich unterschiedliche Ordner anzulegen?
Ja, du kannst verschiedene Ordner für Aufzeichnungen anlegen.

Platz 2: ICD-PX240 Aufnahmegerät von Sony

Dieses Gerät kommt mit einem implementierten Mono-Mikrofon. Dank des vier Gigabyte Speichers hast du die Möglichkeit über 1000 Stunden an Vorträgen aufzunehmen. Die Bedienung erfolgt intuitiv und geht somit auch ohne Vorkenntnisse leicht.

Einschätzung der Redaktion
Durch den großen Akku kannst du eine lange Zeit Vorträge aufnehmen. Ist der Akku voll, ist es möglich bis zu 32 Stunden am Stück aufzunehmen. Im Anschluss an die Aufnahme hast du die Möglichkeit deine Dokumente zu schützen.
So sind die Kundenbewertungen

86 Prozent aller Käufer sind vom Gerät begeistert. Sie finden an folgenden Dingen Gefallen:

  • Einfache Bedienung
  • Gute Verarbeitung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

14 Prozent der Rezensionen fallen weniger gut aus. Hier die Mankos im Überblick:

  • Gerät schaltet sich automatisch aus
  • Schlechte Klangqualität
FAQ
Welches Zubehör erhalte ich im Lieferumfang?
Du erhältst neben dem Gerät ein USB-Kabel und die passenden Batterien.

Platz 3: Mibao Diktiergerät mit 16 GB

Das Produkt besitzt eine Speicherkapazität von 16 GB. Somit kannst du bis zu 1100 Stunden an Vorträgen aufnehmen. Alternativ hast du die Möglichkeit 3000 Songs abzuspeichern.

Einschätzung der Redaktion
Dank der Bitrate der Aufzeichnung von 1536 kbit/s hörst du kein störendes Rauschen bei deinen Aufnahmen. Auch das beleuchtete LCD ist praktisch. So hast du die Möglichkeit auch bei schlechter Lichtqualität dein Aufnahmegerät mühelos zu bedienen.
So sind die Kundenbewertungen

81 Prozent der Rezensenten bewerten den Artikel sehr gut oder gut. Dafür gibt es diese Gründe:

  • Hohe Aufnahmequalität
  • Leichte Bedienung
  • Kompaktes Produkt

19 Prozent der Käufer entdecken Mankos. Hier die Kritikpunkte auf einen Blick:

  • Sollte nahe an der Aufnahmequelle sitzen
FAQ

Ist dieses Gerät auch für Vorlesungen ideal, wenn ich weiter hinten platziert bin?

Hierbei kann es Probleme geben. Ist die Stimme zu leise, wird diese kaum hörbar sein.

Platz 4: Yemenren Aufnahmegerät

Dieser Voice Recorder empfiehlt sich für Meetings und Interviews. Er hat eine Speicherkapazität von acht Gigabyte und bietet daher ausreichend Platz für Aufnahmen. Wenn du möchtest, kannst du sogar deine Lieblingssongs auf dem Gerät speichern.

Einschätzung der Redaktion
Durch das HQ-Doppelmikrofon profitierst du von tollen Aufnahmen. Mit einem vollen Akku hast du die Möglichkeit bis zu 16 Stunden an Aufnahmen durchzuführen. Ist der Akku leer, kannst du ihn innerhalb von zwei Stunden wieder aufladen.
So sind die Kundenbewertungen

79 Prozent aller Rezensenten würden das Gerät wieder kaufen. Sie loben diese Dinge am Produkt:

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Einfach zu bedienen
  • Automatischer Aufnahmebeginn und -stopp

21 Prozent der Käufer entdecken Mankos. Folgende Punkte sind am häufigsten kritisiert worden:

  • Defekter Schieberegler
  • Menüführung auf Englisch
FAQ
Kann ich mein externes Mikrofon an das Gerät anschließen?
Nein, das Gerät hat ein integriertes Mikrofon, weshalb dies nicht möglich ist.

Platz 5: DVT1110 von Philips

Da dieses Produkt vier Gigabyte integrierten Speicher besitzt, ist es für die gelegentliche Nutzung ideal. Durch die zeitgesteuerten Aufnahmeintervalle kannst du deine Recordings noch leichter ausführen. Aufgrund der intuitiven Bedienung des Geräts kannst du dieses auch ohne das Lesen einer Bedienungsanleitung verwenden.

Einschätzung der Redaktion
Der Akku des Produkts kann ohne ein Aufladen zwölf Stunden durchhalten. Im Lieferumfang erhältst du die passenden Batterien, die du innerhalb von wenigen Stunden laden kannst. Da du im Lieferumfang auch ein passendes USB-Kabel bekommst, kannst du alle Aufnahmen mühelos auf den Rechner holen.
So sind die Kundenbewertungen

73 Prozent der Käufer finden das Gerät sehr gut oder gut. Ihnen gefallen diese Aspekte am besten:

  • Gut verarbeitet
  • Leichtes Material
  • Einfach zu bedienen

27 Prozent der Rezensionen weisen auf Kritikpunkte am Aufnahmegerät hin. Verbrauchern gefallen diese Dinge nicht:

  • Reagiert träge
  • Unvollständiger Lieferumfang
  • Akku ist schnell leer
FAQ

In welcher Sprache ist das Gerät bedienbar?

Dieses Gerät besitzt eine deutsche Software.

Diktiergerät bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Diktiergeräte Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Diktiergeräten finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Diktiergerät kaufst

Wie benutze ich ein Diktiergerät und für welche Personengruppen eignet es sich?

Möchtest du einfach und schnell Tonaufnahmen durchführen, kannst du ein Diktiergerät nutzen. Deshalb empfehlen sich entsprechende Produkte für Vorlesungen, Konferenzen und auch Interviews.

Diktiergeraet spaetere Auswertungen machen

Diktiergeräte sind praktisch und im Alltag flexibel einsetzbar.

Die meisten Menschen sprechen sehr schnell, weshalb ein Mitschreiben problematisch ist. Aus diesem Grund nutzen Anwälte und Ärzte Diktiergeräte. Auch Blogger und Journalisten nutzen diese Produkte für Interviews. Manchmal greifen sogar Studierende oder Schüler zu Aufnahmegeräten. Ebenso können Musiker die Aufzeichnungsgeräte zum Festhalten von Ideen einsetzen.

Welchen Unterschied gibt es zwischen Stereo und Mono?

Hier kommt es auf die Kanalanzahl an, mit welcher du aufnimmst. Hast du ein Mono-Gerät bedient sich dieses nur einem Kanal. Bei Stereo-Geräten profitierst du von zwei Kanälen. Spielst du deine Aufnahme über deine Kopfhörer ab hörst du den Ton auf beiden Ohren und nicht nur auf einem Ohr.

Aufnahmegeräte dienen der zwischenmenschlichen Kommunikation, welche allerdings zeitversetzt abläuft. Deshalb solltest du gewisse Grundregeln beachten, um alle Informationen zu erhalten.

Denke daran, dass ein Memo auch abzutippen ist. Deshalb empfehlen sich klare Anweisungen. Eigenname und Fremdwörter sind daher am besten zu buchstabieren.

Möchtest du viele Sprecher aufnehmen, solltest du ein Diktiergerät mit Stereo nutzen. Bedenke auch, dass Stereo-Geräte für Störgeräusche wenig anfällig sind und somit zu besseren Aufzeichnungen führen.

Welche Anschlüsse und welches Zubehör gibt es?

An einem Diktiergerät gibt es unterschiedliche Anschlussoptionen. Es gibt Produkte mit einem Anschluss für Fußschalter, USB-Kabel, Mikrofone und Kopfhörer.

Mithilfe eines externen Mikrofons kannst du gezielt aufnehmen. Das liegt daran, dass das Mikrofon in der Nähe des Sprechers ist.

Durch einen Kopfhörer kannst du Aufzeichnungen kontrollieren und diese zu einem späteren Zeitpunkt abhören. Mit einem USB-Kabel holst du die Aufnahmen auf deinen PC. Ein Fußschalter kann bei dem Transkribieren helfen. So ist es einfacher zu starten und anschließend zu stoppen. Deine Hände bleiben dabei immer frei.

Deshalb ist es meist sinnvoll ein Diktiergerät mit Mikrofon-Input, USB-Anschluss und Kopfhöreranschluss zu kaufen. Meist kannst du einen Fußschalter über ein USB-Kabel am Computer und Aufnahmegerät anschließen.

Wie teuer ist ein Diktiergerät?

Simple Diktiergeräte sind ab circa 20 Euro erhältlich. In der Regel sind diese Produkte jedoch schlechter ausgestattet, verarbeitet und haben eine geringere Tonqualität. In der Regel kosten Geräte mittlerer Qualität etwa 80 bis 120 Euro. Für den gelegentlichen Gebrauch eignen sich diese Geräte sehr gut.

Ein mobiles Diktiergerät für die spezifische Aufnahme von Musik ist ab 300 Euro zu finden. Es gibt auch Produkte im vierstelligen Bereich.

Woher bekomme ich ein Diktiergerät?

Du kannst Diktiergeräte dort kaufen, wo es Unterhaltungselektronik gibt. Neben dem Musikhandel wirst du ab und zu in Supermärkten fündig. Am häufigsten erwerben Verbraucher entsprechende Geräte bei Amazon, Otto, Thomann, Musicstore, Saturn oder Media Markt.

Ist es möglich ein Aufnahmegerät zu leihen?

Es ist möglich Aufnahmegeräte auszuleihen. Besonders häufig gibt es diese in größeren Unternehmen und Universitäten.

Hast du gewusst, dass du Sprachaufnahmen auch in Textdokumente umwandeln kannst?

Dies ist mittels Spracherkennung möglich. Dadurch reduzierst du den Aufwand bei einer Transkription. Alles, was du dazu benötigst, ist ein Diktiergerät und eine App.


Fugendüse - Test und Vergleich

Fugendüse Test & Vergleich (07/2020): die 5 besten Fugendüsen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Fugendüse Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Fugendüsen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welches der vorgestellten Diktiergeräte passt am besten zu Dir?

Diktiergeräte nutzen zum Teil andere Aufnahmetechniken. Auch Smartphones sind mittlerweile gute Aufnahmegeräte. Beide Varianten nehmen Sprache auf und spielen diese auch wieder ab. Wir stellen dir drei Varianten an Aufnahmegeräten vor. Diese sind:

  • Smartphone-Apps
  • Diktiergerät digital
  • Analoges Aufnahmegerät

In den nächsten Abschnitten erfährst du, welche Variante an Gerät am besten zu dir passt. Wir stellen dir jede Variante mit ihren Vorteilen und Nachteilen vor.

Was macht ein Diktiergerät analoger Variante aus und welches sind seine Vorteile und Nachteile?

Nutzt du ein analoges Diktiergerät, speicherst du deine Aufnahme auf einer Mini-Kassette. Auf jeder Kassette hast du meist die Möglichkeit 60 oder 30 Minuten an Vorträgen aufzunehmen. Dabei funktionierten die Produkte mithilfe eines Magnetbands. Beachte, dass die Bänder eine limitierte Lebensdauer haben und beispielsweise durch äußere Einflüsse kaputtgehen können.

Vorteile

  • Leichte Bedienung
  • Sieht nostalgisch aus

Nachteile

  • Geringer Speicherplatz
  • Lineare Aufzeichnungen
  • Vorträge nicht auf den Computer zu übertragen
  • Erschütterungsanfällig

Viele Menschen wählen analoge Aufnahmegeräte aus einem nostalgischen Grund. Es gibt nämlich nur wenige Vorzüge dieser Variante im Vergleich zu anderen Produkten. Auch wenn die Bedienung leicht möglich ist, hat das Gerät wenige Funktionen.

Nachteilig ist, dass ein solches Produkt nur linear aufzeichnet. Möchtest du eine Ergänzung zur Aufnahme hinzufügen, überschreibst du somit die jeweilige Passage, was problematisch ist.

Was macht ein Diktiergerät in digitaler Form aus und welches sind seine Vorteile und Nachteile?

Ein digitales Diktiergerät legt Aufnahmen im Flash-Speicher ab. Dieser Speicher hat eine hohe Aufnahmekapazität

Zusätzlich profitierst du bei diesen Geräten von einem niedrigen Stromverbrauch. Auch das Löschen alter Aufzeichnungen geht zügig. Speicherkarten und USB-Sticks funktionieren genauso.

Mit einem Aufnahmegerät kannst du Vorlesungen, Konzerte und Konferenzen am Computer zuschneiden. Es ist sogar möglich Zusätze an gewünschten Stellen einzuarbeiten oder Passagen zu überspielen.

Vorteile

  • Übertragen von Daten auf den Computer möglich
  • Meist mit Zusatzfunktionen
  • Vielfältige Geräte für jede Einsatzart
  • Stromsparender und schneller Flash-Speicher

Nachteile

  • Schwieriger zu bedienen
  • Große Produktvielfalt

Auf dem Markt gibt es viele Aufnahmegeräte mit unterschiedlichen Leistungen und Preisen. Aus diesem Grund kann die Auswahl eines passenden Artikels schwierig sein.

Was macht eine App für Diktiergeräte aus und welches sind ihre Vorteile und Nachteile?

Unter einer Diktier-App ist eine Software zu verstehen, welche mit deinem Smartphone-Mikrofon Aufnahmen vornimmt. Auf dem Markt gibt es kostenpflichtige und kostenlose Apps, die meist viel Speicherplatz benötigen. Bei dieser Variante ist es somit von Vorteil, dass du kein zusätzliches Gerät benötigst.

Vorteile

  • Keine weitere Hardware nötig
  • Günstiger Preis oder kostenlos

Nachteile

  • Schlechte Tonqualität ohne zusätzliches Mikrofon
  • Akku und Speicher limitieren

Smartphones haben eine limitierte Speicherkapazität. Aus diesem Grund kann es beim Aufspielen der App Probleme mit dem Platz geben.

Wir empfehlen dir bei der Nutzung einer Diktier-App auch ein Mikrofon zu kaufen. So profitierst du von einer guten Tonqualität. Das ist besonders dann wichtig, wenn mehrere Menschen sprechen.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Diktiergeräte miteinander vergleichen?

Du erfährst im nächsten Abschnitt, welche Kaufkriterien bei der Wahl von Diktiergeräten wichtig sind. So kannst du verschiedene Geräte besser vergleichen und anschließend bewerten. So fällt dir eine Entscheidung für ein Produkt meist leichter. Hier die wichtigsten Kriterien im Überblick:

  • Kapazität des Speichers
  • Speicher intern
  • Externer Speicherplatz
  • Dauer der Aufzeichnung
  • Formate
  • Versorgung mit Strom
  • Anschlussarten
  • Optik

Du erfährst in den nächsten Abschnitten mehr über jedes einzelne Kriterium und kannst es auf diese Art leichter einsortieren.

Kapazität des Speichers

Je nach Speicherkapazität eines Diktiergeräts kannst du unterschiedlich lange Musik oder Gespräche aufnehmen. Die Kapazität wird davon bestimmt, ob du ein digitales oder analoges Aufnahmegerät hast.

Analoge Geräte speichern mithilfe eines Magnetbands Aufnahmen auf einer Kassette. Meist bestehen die Bänder aus Kunststoff und einem magnetisierbaren Stoff. Üblicherweise bieten dir Kassetten eine Aufnahmekapazität von 30 Minuten.

Digitale Produkte nutzen einen Flash-Speicher. Diesen kannst du auch auf Smartphones, USB-Sticks und SD-Karten entdecken. Die Kapazität eines solchen Speichers wird in Tera-, Giga- oder Megabyte und Byte sowie Bit angegeben. Dabei stellt die kleinste Einheit ein Bit dar. Acht Bits entsprechen einem Byte. Ein Megabyte sind eine Million Bytes. Außerdem ist ein Gigabyte 1000 Megabytes und ein Terabyte 1000 Gigabytes.

Auch die Kompression und Qualität der Aufnahme bestimmen wie viele Minuten eines Vortrags du speichern kannst.

Speicher intern

Als interner Speicher wird ein Medium bezeichnet, welches fest im Gerät verbaut ist. Analoge Diktiergeräte besitzen keinen internen Speicher.

Auch bei digitalen Aufnahmegeräten kann ein interner Speicher fehlen, dies ist jedoch eher selten der Fall. Überlege dir wie viel internen Speicher du für deine Aufnahmen benötigst. Du hast übrigens auch die Möglichkeit externen Speicherplatz anstatt einem internen Speicher zu nutzen.

Externer Speicherplatz

Unter einem externen Speicherplatz im Diktiergerät wird eine Kapazität bezeichnet, die nicht fest verbaut ist. Das bedeutet, dass du diese einsetzen und entnehmen kannst. Bei einem analogen Gerät stellen Kassetten einen Ersatz für externe Speicherkarten dar. Deshalb haben analoge Aufnahmegeräte auch ein Kassettendeck.

Produkte mit einem internen Speicher benötigen keinen externen Speicher. Meist haben diese jedoch die Option eine SD-Karte einzusetzen.

Einige digitale Artikel besitzen lediglich externe Speicherplätze. Die beliebteste Art des externen Speichers ist die SD-Karte. Diese solltest du dann nutzen, wenn du merkst, dass dir ein interner Speicher nicht genügt.

Dauer der Aufzeichnung

Die Dauer der Aufzeichnung eines Diktiergeräts ist von der Datenmenge abhängig. Auch die Qualität der Dateien spielt eine wichtige Rolle. Ein großer Speicher ermöglicht dir auch eine längere Aufnahme von Vorträgen. Hast du eine Aufnahme in einer hohen Qualität sowie eine niedrige Kompressionsrate, wirst du mehr Speicherplatz benötigen und kannst somit weniger Vorträge aufnehmen.

Formate

Es gibt drei verschiedene Varianten an Aufnahmeformaten. Es gibt unkomprimierte, verlustbehaftet komprimierte und verlustfrei komprimierte Aufnahmen.

Diktiergeraet Analysen und mehr aufnehmen

Du kannst während einer Sitzung alles Wichtige aufnehmen und später analysieren, wenn ud das richtige Format eingestellt hast.

Als datenkomprimiert wird eine Datenverdichtung oder -reduktion verstanden. Dadurch sind die Dateien kleiner als vorher.

Eine verlustfreie Komprimierung ermöglicht es dir deine Daten in den Originalzustand zu versetzen. Im Vergleich dazu gehen bei einer verlustbehafteten Komprimierung Daten verloren.

Während unkomprimierte Audioaufnahmen eine hohe Qualität haben, besitzen komprimierte Daten daher eine kleine Größe und benötigen so weniger Platz. Zu den beliebtesten Audioformaten gehören bei Aufnahmegeräten MP3, MP4, WAV, WMA und Audiokassetten.

WAV und Audiokassetten zählen zu den unkomprimierten Formaten. Du kannst mit dem WMA und MP4 Format verlustfrei komprimieren. Nutzt du das MP3 Format, komprimierst du mit Verlusten.

Versorgung mit Strom

Diktiergeräte kannst du mit Batterien oder einem Akku benutzen. Während du Batterien wechseln kannst, sind Akkus fest verbaut. Hast du bei der Nutzung deines Geräts keine Stromquelle in der Nähe sind Batterien meist die bessere Wahl. Legst du viel Wert auf Nachhaltigkeit, entscheide dich für Akkus.

Anschlussarten

In Abhängigkeit von deinem Gerät benötigst du unterschiedliche Anschlüsse. Besonders beliebt sind diese Anschlussarten:

  • Anschluss für Kopfhörer
  • Mikrofonanschluss
  • Anschluss für USB

Mit einem Kopfhöreranschluss hast du die Möglichkeit Aufzeichnungen beim Aufnehmen zu kontrollieren. Auch ein Anhören nach der Aufnahme ist möglich.

Ratgeber

Mit einem externen Mikrofon kannst du die Aufnahmequalität optimieren. Denke jedoch daran, dass es Geräte gibt, die keinen Anschluss für ein Mikrofon besitzen. Digitale Aufnahmegeräte sollten einen USB-Anschluss haben. Nur so kannst du Daten auf deinen PC übertragen.

Optik

Schwere und große Diktiergeräte haben eine hohe Robustheit und somit eine längere Lebensdauer. Jedoch sind leichte und kleine Geräte handlicher und passen meist sogar in eine Hosentasche.

Du solltest dich daher an den Faktoren Gewicht, Maße und Farbe orientieren. Die Farbe kann zum Verwendungszweck eines Aufnahmegeräts abgestimmt werden.

Wissenswertes über Diktiergeräte – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wann ist das Diktiergerät erfunden worden?

Im 19. Jahrhundert ist Edison auf die Idee gekommen Tonaufzeichnungen vorzunehmen. Diese erfolgten jedoch erst auf Alufolie.

Bell hat im Jahr 1886 das Graphophon erfunden. Dieses hat Töne auf Walzen aus Wachs aufgezeichnet.

Hast du gewusst, dass ein Parlograph ein ehemaliges Aufnahmegerät war?

Lindström hat den Phonographen optimiert und zu einem Parlographen gemacht. Parlographen sind ab dem Jahr 1910 entstanden. Neben einer Wachswalze besteht ein Parlograph auch aus einem Schalltrichter.


Ab dem Beginn des 20. Jahrhunderts haben sich Diktiergeräte auch im Bürobedarf etabliert. Früher sind diese Geräte jedoch größer und schwerer zu bedienen gewesen.

Sind Diktiergeräte in Stiften vorhanden?

Wenn du dir James Bond Filme angesehen hast, wirst du Kugelschreiber mit Diktiergeräten kennen. Auf dem Markt gibt es wirklich Geräte, die das Aussehen eines Stifts haben. Jedoch haben diese kleinen Produkte eine deutlich schlechtere Tonqualität und Speicherkapazität als normale Aufnahmegeräte.

Trotzdem stellen die kleinen Produkte ein schönes Gadget dar. Besonders für James Bond Fans gefallen die Gadgets gut.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/audio-video/diktiergeraete-es-gilt-das-gesprochene-wort-13445.html
  • https://www.aerzteblatt.de/archiv/81346/App-Das-iPhone-als-Diktiergeraet-benutzen

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/m%C3%A4nner-analysieren-mann-diskutieren-4365289/
  • https://pixabay.com/de/photos/treffen-tisch-start-start-up-593301/
  • https://pixabay.com/de/photos/b%C3%BCro-gesch%C3%A4ft-kollegen-treffen-1209640/

Letzte Aktualisierung am 3.07.2020 um 20:25 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge