Zum Inhalt springen
Foto
LICARGO® Autowaschhandschuh aus ultraweicher Mikrofaser - extrem saugstark - entfernt hartnäckigen...
Meguiar's X3002EU Microfibre Wash Mitt Waschhandschuh
Amazon Basics Deluxe Auto-Waschhandschuh, Mikrofaser, 2 Stück
ALCLEAR Mikrofaser Handschuh zum Auto waschen mit Shampoo: besser als ein Auto Wasch Schwamm,...
TAGVO Große Auto-Waschhandschuh und Mikrofaser-Reinigungstüch - Deluxe Koralle...
Kundenbewertung
-
-
Menge
1 Hand­schuh 15,99 € pro Stück
1 Hand­schuh 18,02 € pro Stück
2 Hand­schu­he 4,87 € pro Stück
1 Hand­schuh 11,15 € pro Stück
1 Hand­schuh 19,99 € pro Stück
Größe
23 x 19 cm
31 x 18 cm
30 x 20 cm
27 x 17 cm
28 x 20 cm
Mi­kro­fa­ser
wasch­ma­schi­nen­ge­eig­net
Schutz vor Wasch­krat­zern
Flüs­sig­keits­auf­nah­me
be­son­ders hohe Was­ser­auf­nah­me
be­son­ders hohe Was­ser­auf­nah­me
sehr hohe Was­ser­auf­nah­me
be­son­ders hohe Was­ser­auf­nah­me
be­son­ders hohe Was­ser­auf­nah­me
Fa­ser­län­ge
lang, kurz
kurz
lang
mittel
lang
Preis inkl. MwSt.
15,99 EUR
18,83 EUR
10,24 EUR
11,15 EUR
16,99 EUR
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
LICARGO® Autowaschhandschuh aus ultraweicher Mikrofaser - extrem saugstark - entfernt hartnäckigen...
Kundenbewertung
Menge
1 Hand­schuh 15,99 € pro Stück
Größe
23 x 19 cm
Mi­kro­fa­ser
wasch­ma­schi­nen­ge­eig­net
Schutz vor Wasch­krat­zern
Flüs­sig­keits­auf­nah­me
be­son­ders hohe Was­ser­auf­nah­me
Fa­ser­län­ge
lang, kurz
Preis inkl. MwSt.
15,99 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
Meguiar's X3002EU Microfibre Wash Mitt Waschhandschuh
Kundenbewertung
Menge
1 Hand­schuh 18,02 € pro Stück
Größe
31 x 18 cm
Mi­kro­fa­ser
wasch­ma­schi­nen­ge­eig­net
Schutz vor Wasch­krat­zern
Flüs­sig­keits­auf­nah­me
be­son­ders hohe Was­ser­auf­nah­me
Fa­ser­län­ge
kurz
Preis inkl. MwSt.
18,83 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
Amazon Basics Deluxe Auto-Waschhandschuh, Mikrofaser, 2 Stück
Kundenbewertung
-
Menge
2 Hand­schu­he 4,87 € pro Stück
Größe
30 x 20 cm
Mi­kro­fa­ser
wasch­ma­schi­nen­ge­eig­net
Schutz vor Wasch­krat­zern
Flüs­sig­keits­auf­nah­me
sehr hohe Was­ser­auf­nah­me
Fa­ser­län­ge
lang
Preis inkl. MwSt.
10,24 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
ALCLEAR Mikrofaser Handschuh zum Auto waschen mit Shampoo: besser als ein Auto Wasch Schwamm,...
Kundenbewertung
-
Menge
1 Hand­schuh 11,15 € pro Stück
Größe
27 x 17 cm
Mi­kro­fa­ser
wasch­ma­schi­nen­ge­eig­net
Schutz vor Wasch­krat­zern
Flüs­sig­keits­auf­nah­me
be­son­ders hohe Was­ser­auf­nah­me
Fa­ser­län­ge
mittel
Preis inkl. MwSt.
11,15 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
TAGVO Große Auto-Waschhandschuh und Mikrofaser-Reinigungstüch - Deluxe Koralle...
Kundenbewertung
Menge
1 Hand­schuh 19,99 € pro Stück
Größe
28 x 20 cm
Mi­kro­fa­ser
wasch­ma­schi­nen­ge­eig­net
Schutz vor Wasch­krat­zern
Flüs­sig­keits­auf­nah­me
be­son­ders hohe Was­ser­auf­nah­me
Fa­ser­län­ge
lang
Preis inkl. MwSt.
16,99 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Auto-Waschhandschuh Test
Veröffentlicht von: Rene Wildfang|In: Sauberkeit, Waschen|21. März 2022
Wir haben diesen Test & Vergleich (07/2022) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 21.03.2022

Auto-Waschhandschuh 2022: Die 5 besten Auto-Waschhandschuhe

Unsere Vorgehensweise

19
recherchierte Produkte
35
Stunden investiert
12
recherchierte Studien
57
Kommentare gesammelt

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Auto-Waschhandschuh Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Auto-Waschhandschuhe. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich besten Auto-Waschhandschuhe zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtigen Auto-Waschhandschuhe zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Sowohl bei der professionellen Autopflege als auch bei der eigenhändigen Reinigung des Fahrzeugs in der Waschbox ist der Auto-Waschhandschuh ein praktischer Begleiter. Der Auto-Waschhandschuh lässt sich einfach über die Hand streifen. Es gibt ihn aus unterschiedlichen Materialien, sodass unterschiedliche Reinigungsarbeiten damit durchgeführt werden können.
Je nach Material kann der Auto-Waschhandschuh den Lack und die Scheiben perfekt von Schmutz befreien und gleichzeitig zum Polieren verwendet werden. Es gibt Modelle aus Mikrofaser, aus Baumwoll-Mischgewebe und Baumwollvelours.
Wenn Du einen Auto-Waschhandschuh kaufen möchtest, solltest Du auf jeden Fall auf den Einsatzzweck achten. Also überlege Dir genau, welche Oberflächen im Fahrzeug damit gereinigt und poliert werden möchten.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Auto-Waschhandschuhe

Platz 1: Amazon Basics Deluxe Auto-Waschhandschuh

Bei diesen Handschuhen handelt es sich um die Deluxe Auto-Waschhandschuhe der Marke Amazon Basics. Der Mikrofaser Handschuh absorbiert das siebenfache seinen Eigengewichts an Wasser, wodurch schnelle und effiziente Ergebnisse zustande kommen. Selbstverständlich ist dieser Handschuh flusenfrei, kratzfrei und scheuerfrei auf Autolacken. Ein elastisches Bündchen am Handgelenk hilft gegen Verrutschen an der Hand. Der Handschuh kann einfach in der Maschinenwäsche gereinigt werden.

Platz 2: ALCLEAR Mikrofaser Handschuh zum Auto waschen

Der Mikrofaser Handschuh der Marke ALCLEAR wurde entwickelt, um Autos mit Shampoo zu waschen. Er sorgt für bessere Ergebnisse als ein Schwamm, Poliertuch oder ein einfaches Mikrofasertuch. Mit dem fest an der Hand sitzenden Handschuh hast die jederzeit die Kontrolle. Der Handschuh arbeitet sauber und besonders schonend und kann das bis zu 12-fache des Eigengewichts an Wasser aufnehmen! Ideal für schwarze und blaue Lacke geeignet.

Platz 3: Supermics│Premium Autowaschhandschuh

Auch dieser Premium Autowaschhandschuh der Marke Supermics sorgt für ein erstklassiges Ergebnis. An der extrem saugstarken Oberfläche des Handschuhs haftet Schmutz zuverlässig und selbst hartnäckiger Schmutz wird entfernt. Der Handschuh kann vielseitig eingesetzt werden, um zum Beispiel Boote, Fenster, Autos, Rolläden und so weiter zu waschen. Auch ein optimaler Halt ist bei diesem Modell garantiert, egal ob große oder kleine Hände, denn der Handschuh schmiegt sich an jede Handform an.

Platz 4: SONAX Microfaser WaschHandschuh

Natürlich darf auch ein Produkt der Marke SONAX nicht fehlen. Das Unternehmen ist bereits seit vielen Jahren bekannt für seine hochwertigen Reinigungsprodukte. Mit diesem praktischen und bequemen Handschuh können Fahrzeuge kinderleicht gereinigt werden. Der Schmutz wird am Handschuh festgehalten und kann so die Oberflächen nicht verkratzen. Sowohl für Links- als auch für Rechtshänder geeinget, da beide Seiten nutzbar sind.

Platz 5: IVALITY Auto-Handschuh – 3-in-1 Mikrofaser-Lappen

Auch der Auto-Waschhandschuh der Marke IVALITY ist ein Mikrofaser-Lappen, welcher einfach wie ein Handschuh über die Hand gezogen wird. In Kombination mit dem Gummiband am Arm, sorgt dieser Handschuh für optimalen Halt und 1A Putzergebnisse. Die speziell entwickelten Mikrofasern und ein eingenähter Schwamm ermöglichen eine angenehme Handwäsche und Autopflege.cDer perfekte Insektenentferner und Felgen-, Außen- & Innenraum-Reiniger.

Auto-Waschhandschuhe bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Auto-Waschhandschuh Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Auto-Waschhandschuhe finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf eines Auto-Waschhandschuhs achten solltest

Zur Grundausstattung bei der Autopflege sollte ein Auto-Waschhandschuh gehören. Denn damit kannst Du große Bereiche außen und schwer zugängliche Bereiche außen und im Fahrzeuginneren sehr gut reinigen und pflegen. Ideal ist eine saugfähige und weiche Oberfläche. So verhinderst Du, dass auf empfindlichen Oberflächen unschöne Kratzer entstehen und Schmutz zurück bleibt. Den Auto-Waschhandschuh kannst Du nass und trocken für verschiedene Reinigungsarbeiten verwenden, um zum Beispiel Staub vom Armaturenbrett zu entfernen. Wenn Du Dich für einen Auto-Waschhandschuh aus Mikrofaser entscheidest, solltest Du damit keine Hochglanzoberflächen reinigen. Handschuhe für die Wagenpflege bekommst Du aus unterschiedlichen Materialien. Sie können aus Mikrofasern, aus Mischgewebe wie Mikrofaser und Polyamid oder aus Baumwolle bestehen.

Wofür wird der Auto-Waschhandschuh verwendet?

Der Auto-Waschhandschuh kann bei der Wagenpflege unterschiedliche Aufgaben übernehmen.  Üblicherweise wird er zum Reinigen von größeren Flächen am Fahrzeug eingesetzt. So kannst Du ihn Säubern von Kotflügeln, Türen, der Motorhaube und der Schweller verwenden. Wenn Du möchtest, kannst Du mit ihm auch die Felgen, den Kühlergrill, die Fahrzeugbeleuchtung und genauso den Fahrzeuginnenraum reinigen und pflegen. Selbst zum feuchten Abwischen von kleinen Ablagefächern, Lüftungsschlitzen, der Manschette am Schaltknauf und den Seitenablagen der Türen ist er ideal, weil Du damit selbst zugängliche Bereiche erreichen kannst. Der Auto-Waschhandschuh reinigt gründlich, ohne Kratzer auf empfindlichen Oberflächen zu hinterlassen, wenn dieser mit einer weichen Oberfläche ausgestattet ist. Du kannst damit auch Felgenreiniger, Schmutzlöser, Lederpflege oder Cockpitspray auftragen und perfekt verteilen.

Je nach Oberflächenmaterial ist der Auto-Waschhandschuh auch in Deinem Badezimmer zur Reinigung oder zur Körperpflege einsetzbar. So lassen sich Reinigungsprodukte und genauso Duschgel perfekt verteilen. Bei Reinigungsarbeiten im Bad lassen sich Seifenreste und Kalkablagerungen optimal beseitigen. Du bekommst auch Auto-Waschhandschuhe mit einer speziellen Oberflächenstruktur. Diese kannst Du zum Entfernen von groben Verschmutzungen verwenden und im trockenen Zustand zum Polieren des Lacks und der Autoscheiben innen und außen einsetzen. Der Waschhandschuh ist ein praktischer Allrounder, der Dich vielseitig bei der Autowäsche und Wagenpflege unterstützt.

Welche Vorteile bietet der Auto-Waschhandschuh gegenüber Putztücher und klassischen Schwämmen?

Natürlich lassen sich Putztücher und Putzschwämme auch für die Reinigung und Fahrzeugpflege  einsetzen. Der Auto-Waschhandschuh ist aber bei etlichen Reinigungsarbeiten die bessere Alternative. Denn er bringt viele gute Eigenschaften mit:

  • Der Auto-Waschhandschuh ist durch seine Machart fest mit Deiner Hand verbunden und kann nicht so leicht verloren gehen.
  • Er ist, je nach Material, angenehm weich und kann sehr gut Feuchtigkeit aufnehmen, während Reinigungsschwämme meist fester und weniger saugfähig sind. Schwämme verfügen meist über eine offenporige Oberfläche, in der sich Staub und Schmutz leichter festsetzen kann.
  • Auto-Waschhandschuhe können zum Beispiel fettige Fingerabdrücke, Bremsstaub von Felgen, Teerflecken, grobe Verschmutzungen, Fusseln sowie Ablagerungen im Innenbereich gut entfernen. Dafür brauchst Du mitunter den Waschhandschuh nur leicht anzufeuchten. Je nach Material kann er auch zum Staubwischen verwendet werden.
  • Die meisten Helfer hinterlassen Schlieren und Streifen auf den Autoscheiben und dem Fahrzeuglack. Setzt Du bei der Reinigung einen Mikrofaser-Auto-Waschhandschuh ein, entstehen nur bei falscher Verwendung Streifen auf den Oberflächen. In der Regel erstrahlt Dein Fahrzeug aber in neuem Glanz.

Wie funktioniert ein Auto-Waschhandschuh?

Da Auto-Waschhandschuhe auf der Oberfläche eine hohe Anzahl an Maschen vorzuweist, kommen sie gleichzeitig an mehreren Stellen mit der zu reinigende Oberfläche in Berührung. Die Hohlräume, die sich innerhalb der Fasern und Maschen befinden, können sehr gut Feuchtigkeit und Schmutz aufnehmen und von Oberflächen entfernen. Wenn Du zum Reinigen der Autoscheiben einen Auto-Waschhandschuh nutzt, sparst Du nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld. Du brauchst kein zusätzliches Reinigungsmittel und hast in zwei Schritten wieder eine klare Sicht.

Eventuell benötigst Du noch einen Waschhandschuh mit spezieller Oberflächenstruktur, um die Scheiben zu trocken und zu polieren. Der Auto-Waschhandschuh wird mit warmen Wasser nass gemacht und anschließend verteilst Du dieses auf den Autoscheiben. Im nächsten Schritt verwendest Du einen zweiten, trockenen Waschhandschuh, um die Scheiben zu trocknen und streifenfrei  zu polieren. Im Handumdrehen bist Du mit der Scheibenreinigung fertig und hast wieder eine klare Sicht auf den Straßenverkehr.

Welche Ausführungen gibt es beim Auto-Waschhandschuh?

Die meisten Auto-Waschhandschuhe werden heute aus Mischgewebe oder aus Mikrofaser gefertigt. Es gibt beispielsweise Faserkombinationen wie Polyester-Baumwolle, Baumwolle-Viskose, Polypropylen (PP)-Viskose und Viskose-Polyester. Ebenfalls findest Du Waschhandschuhe für Dein Fahrzeug, der drei oder mehreren Materialien vereint. Dieser kann zum Beispiel aus Polyester, Kautschuk-Viskose oder aus Polyethersulfon (PES)-Viskose-Polypropylen (PP)-Baumwolle bestehen.

Die Kombinationen der Materialien erlauben Dir eine Optimierung bei speziellen Anwendungen am und im Fahrzeug. Den unterschiedlichen Materialien verdankt der Auto-Waschhandschuh  verschiedene tolle Eigenschaften. Dazu gehören unter anderen eine gute Griffigkeit, Kochfestigkeit und eine hohe Saugkraft. Waschhandschuhe für Fahrzeuge, die Du zum Polieren von Lack und Scheiben einsetzt, fusseln nicht. Es gibt auch  Auto-Waschhandschuhe, die aus reiner Baumwolle hergestellt sind. Einige davon sind mit einer besonderen Oberflächenstruktur versehen. Dieser Waschhandschuh kann große Mengen Flüssigkeit aufnehmen und gleichzeitig auch sehr gut Schmutz an sich binden. Durch die besondere Struktur des Materials vergrößert sich die Oberfläche des Auto-Waschhandschuhs. Das sorgt für eine höhere Aufnahmekapazität von Schmutz und Feuchtigkeit. Da es sich bei Baumwolle um eine Naturfaser handelt, sind diese Waschhandschuhe biologisch abbaubar.

Außerdem lässt er sich bei 60 bis hin zu 95 Grad Celsius in der Waschmaschine reinigen. So werden auf jeden Fall sämtliche  Verschmutzungen aus dem Fasergewebe beseitigt. Nachteilig ist hingegen, dass der Auto-Waschhandschuh Flusen auf der gereinigten Oberfläche zurücklassen kann. Deshalb ist der Baumwollhandschuh eher für die Autowäsche als zum Polieren von Lack und Autoscheiben geeignet. Auto-Waschhandschuhe aus Mikrofaser lassen sind sehr vielseitig in und an Deinem Fahrzeug einsetzen. Sie fusseln nicht und bringen den Lack und die Autoscheiben wieder zum Glänzen. Sie haben bei gleichem Gewicht eine wesentlich feinere Struktur, weil die Oberfläche aus feinen Maschen besteht.

Das Gewebe kann dadurch besonders große Mengen Wasser aufnehmen, im Gegensatz zu einem Waschhandschuh aus Baumwolle. Mikrofaser-Waschhandschuhe lassen sich einfach verwenden und sind schnell wieder trocknen. Fällt Deine Wahl auf einen Auto-Waschhandschuh aus Mischgewebe, kannst Du Dich über die Kombination verschiedener guter Eigenschaften der Materialien freuen. Je nach Materialkombination lässt sich der Waschhandschuh für Dein Fahrzeug einfach reinigen und pflegen und sogar bei hohen Temperaturen waschen. Einige Modelle trocknen besonders schnell und andere sind dafür besonders saugfähig.

Was kostet ein Auto-Waschhandschuh?

Waschhandschuhe für Autos bekommst Du in verschiedenen Macharten, wodurch auch die Preise unterschiedlich sind. Bei der Preisbildung spielen natürlich auch die Marke und der Hersteller eine entscheidende Rolle. Obendrein bestimmen die Qualität der Verarbeitung und das eingesetzte Material den Preis. So kannst Du Auto-Waschhandschuhe im Preisbereich zwischen 5 und 20 Euro finden. Je nach Materialart und Einsatzbereich liegt ein guter Waschhandschuh für Autos bei etwa 12 bis 15 Euro. Waschhandschuhe aus Mikrofaser bekommst Du zwischen 9 und 18 Euro. Wünschst Du Dir einen Universal-Auto-Waschhandschuh oder einen Wasch- und Polierhandschuh, zahlst Du dafür zwischen etwa 10 und 19 Euro. Für welche Art Du Dich letztendlich entscheidest, steht immer in Abhängigkeit mit Deinen persönlichen Präferenzen.

Wo kannst Du einen Auto-Waschhandschuh kaufen?

Du hast gleich mehrere Optionen, um einen Waschhandschuh für Autos zu kaufen. Vor Ort bekommst Du in gut sortierten Supermärkten und mitunter sogar bei Discountern wie Lidl, Aldi & Co.Auto-Waschhandschuhe, wenn diese wieder Reinigungs- und Pflegeprodukte für Fahrzeuge im wöchentlich wechselnden Angebot haben. Auch in großen Kaufhäuser, Autozubehörgeschäften, beim Fachhändler für Reinigungsbedarf, im Großhandel oder in Baumärkten wie Obi und Bauhaus findest Du spezielle Waschhandschuhe für Autos, um unterschiedliche Flächen zu reinigen und zu polieren. Der Einzelhändler bietet Dir allerdings meist nur eine beschränkte Auswahl von bestimmten Marken und Herstellern. Meist sind diese auch teurer, weil der Einzelhändler seine höheren Betriebskosten auf die Preise umlegt. Bist Du auf der Suche nach einem umfassenden Angebot, kann das Internet eine sehr gute Alternative sein.

Warum solltest Du im Internet nach einem passenden Auto-Waschhandschuh schauen?

Im Internet findest Du zahlreiche Online-Shops und Händler, die Dir eine große Produktvielfalt an Auto-Waschhandschuhen präsentieren. Gleichzeitig kannst Du beim Onlineshopping von den schönen Vorteilen profitieren. Dein Waschhandschuh für Autos kannst Du in aller Ruhe aussuchen und die dazugehörige Produktbeschreibung genau studieren. Dafür brauchst Du noch nicht einmal die Couch zu verlassen und Dich an Ladenöffnungszeiten zu halten. Die Shops im Internet haben jeden Tag rund um die Uhr geöffnet.

Die Produktbeschreibungen offerieren Dir, welche besonderen Eigenschaften der jeweilige Auto-Waschhandschuh mitbringt. Hast Du das passende Produkt gefunden, kannst Du den Kauf mit wenigen Klicks abschließen. Dafür bieten Dir die Online-Händler eine einfache Bestellabwicklung und zahlreiche Zahlarten, um das Einkaufserlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten. Danach brauchst Du Dich um nichts mehr zu kümmern, da der Händler die Ware meist versandkostenfrei direkt zu Dir nach Hause oder zur gewünschten Packstation liefert. Folgende Online-Shops bieten Dir eine schöne Auswahl:

  • Amazon.de
  • Bötcher-AG.de
  • Waschshop.de
  • Waschhelden.de

Welche Hersteller sind bei Auto-Waschhandschuhen besonders beliebt?

Es gibt zahlreiche namhafte Hersteller und Marken, die Waschhandschuhe für Autos im Programm haben. Einer der bekanntesten Hersteller ist die Firma Vileda mit Sitz in Weinheim an der Bergstaße. Seit 1948 steht der Name für eine hervorragende und ausgezeichnete Qualität. Ein weiterer Hersteller ist AFZ aus Paderborn. Das Unternehmen produziert unter anderem die Mikronell Mikrofasertücher, Glaspoliertücher, Spültücher und ebenfalls Auto-Waschhandschuhe, die sich im Einsatz sehr gut bewähren. Die Firma Mega Clean Professional mit Sitz in Nordhorn wurde im Jahr 2005 gegründet. Heute produziert der Hersteller neben Spültüchern, Glaspoliertüchern, Mikrofasertüchern, Reinigungssystemen für Gastronomie, Hotels sowie private Haushalte auch Auto-Waschhandschuhe in hoher Qualität.

Bei Jemako handelt es sich um ein Reinigungssystem mit Mikrofasertüchern beziehungsweise Glaspoliertüchern, Spültüchern und Auto-Waschhandschuhe, die sich  für unterschiedliche Anwendungsgebiete und Flächen einsetzen lassen. Diese kannst Du nur im Direktvertrieb kaufen, während die Auto-Waschhandschuhe anderer Hersteller fast überall erhältlich sind. Das Blaue Wunder stammt aus Recklinghausen und bietet Reinigungssysteme für jeden Anspruch, die genau aufeinander abgestimmt sind. Dazu gehören natürlich auch Putzhandschuhe, Auto-Waschhandschuhe, Spültücher, Glaspoliertücher und Mikrofasertücher. Ebenfalls bekommst Du sehr gute und hochwertige Waschhandschuhe von folgenden Herstellern und Marken:

  • Negril
  • Dellwing
  • Liquid Elements
  • SONAX
  • Licargo

Wie lässt sich ein Auto-Waschhandschuh reinigen?

In der Regel kannst Du den Waschhandschuh für Autos bei 40 bis 60 Grad Celsius in der Waschmaschine waschen. Für den Waschgang verwendest Du einfach ein beliebiges Vollwaschmittel. Weichspüler solltest Du auf keinen Fall nutzen. Dieser legt sich um die Fasern und bildet eine Schutzschicht, die eine optimale Aufnahme von Feuchtigkeit verhindert. Obendrein erzeugt Weichspüler gerade auf Autoscheiben und dem Lack hässliche Schlieren. Welche Temperatur für Deinen Auto-Waschhandschuh die richtig ist, erfährst Du aus den Pflegehinweisen der Hersteller. Wählst Du zum Waschen Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad Celsius, bleibt Dir der Auto-Waschhandschuh lange erhalten, da keine Beschädigungen an den Fasern entstehen. Bestenfalls wäschst Du den Waschhandschuh alleine oder zusammen mit anderen Reinigungstüchern zusammen.

Wie oft sollte der Auto-Waschhandschuh gewechselt werden?

Hast Du einen hochwertigen Auto-Waschhandschuh gewählt, kann er Dich über Jahre bei Deinen Reinigungsarbeiten am und im Fahrzeug begleiten. Durch die einfache und problemlose Reinigung brauchst Du ihn nur bei Verschleiß auszutauschen und durch einen neuen zu ersetzen. Wenn Du Dich für eine weniger gute Qualität entschieden hast, kann es passieren, dass die Wasseraufnahme, Reinigungsfähigkeit und Saugfähigkeit schneller nachlässt. Das bedeutet, dass der Auto-Waschhandschuh seine Aufgabe nicht mehr ordentlich erledigt. Eine beinahe unbegrenzte Lebensdauer bekommst Du bei einem qualitativ hochwertigen Waschhandschuh für Fahrzeugen, der zum Beispiel aus Mikrofaser oder Vliesgewebe bestehen. Sie bieten auch nach mehreren Wäschen in der Waschmaschine eine optimale Reinigungskraft.

Wofür lässt sich ein Auto-Waschhandschuh außerdem noch verwenden?

Der Auto-Waschhandschuh ist ein wahrer Allrounder und lässt sich vielseitig einsetzen. Allerdings eigenen sich einige Modellvarianten wegen der Materialzusammensetzung, der Oberflächenstruktur und der speziellen Wirkungsweise besser als solche, die nur für eine spezielle Aufgabe zum Einsatz kommen.

  • Besonders gut eignet sich der Auto-Waschhandschuh natürlich für die Fahrzeugreinigung und Pflege, sowohl außen als auch innen, weil sie Lack, die Innenverkleidung, Felgen und Autoscheiben fussel- und streifenfrei in neuem Glanz erstrahlen lassen.
  • Wenn der Waschhandschuh für Fahrzeuge ein hohes Flächengewicht hat, kannst Du ihn auch gut für Grobschmutz oder zum Entfernen von Autopoliturreste verwenden, weil dieser eine hohe Aufnahmefähigkeit hat.
  • Den Auto-Waschhandschuh kannst Du auch für die Reinigung Deiner Gartenmöbel verwenden, wenn Du diese nach dem Winter wieder für den kommenden Frühling und Sommer parat machen möchtest.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Auto-Waschhandschuhe passt am besten zu Dir?

Bei der großen Auswahl an Waschhandschuhen für Autos fällt es nicht leicht, die richtige Kaufentscheidung zu treffen. Denn nicht immer ist gleich klar, welcher Handschuh sich am besten für Dich eignet und Deinen Anforderungen entspricht. Um das passende Modell ausfindig zu machen, solltest Du die Besonderheiten der jeweiligen Variante sowie die Vor- und Nachteile kennen. So kannst Du herausfinden, für welchen Zweck welcher Auto-Waschhandschuh ideal ist. Grundsätzlich unterscheiden sich die Waschhandschuhe für Fahrzeuge im Material. Du bekommst:

  • Auto-Waschhandschuhe aus Mikrofaser
  • Auto-Waschhandschuhe aus Mischgewebe
  • Auto-Waschhandschuhe aus Cellulose
  • Auto-Waschhandschuhe aus Baumwolle
  • Auto-Waschhandschuhe aus High-Tech-Faser

Nachfolgend zeigen wir Dir die Besonderheiten der Materialien sowie die Vor- und Nachteile auf.

Verwende nur ein Autoshampoo, das mit guten Gleiteigenschaften aufwarten kann. Auf diese Weise kann das Reinigungsmittel den Auto Waschhandschuh am besten unterstützen.


Was zeichnet einen Auto-Waschhandschuh aus Mikrofaser aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Mikrofaser ist ein besonders saugfähiges und extrem weiches Material. Der Waschhandschuh für Autos aus Mikrofaser bringt eine lange Haltbarkeit mit und lässt sich, dank seiner Allround-Qualitäten sehr vielseitig für die Wagenpflege einsetzen. Einige Handschuhe haben auf beiden Seiten eine Oberfläche aus feinen Schlingen und andere bringen eine Seite mit einem besonders weichen Flor mit. Wieder andere haben lange dicke, in sich gedrehte Fasern, die eine ähnliche Wirkung wie ein Mob haben. Sie lassen sich für fast alle Reinigungsarbeiten am Fahrzeug einsetzen. Da die Waschhandschuhe aus Mikrofaser eher feine als grobe Fasern vorweisen, kannst Du damit auch sehr gut hartnäckige Verschmutzungen vom Lack und dem Autoscheiben entfernen.

Aufgenommene Verschmutzungen lassen sich unter fließendem Wasser ganz einfach und mühelos entfernen. Neben dem Einsatz für die Fahrzeugreinigung ist der Auto-Waschhandschuh aus Mikrofaser auch für die Reinigung des Badezimmers, der Gartenmöbel, die Glasfläche Deiner Pergola und für viele weitere Einsatzbereiche perfekt geeignet. Auch beim Putzen von Fensterfronten in Deinem Zuhause sind sie sehr beliebt, weil Du damit das Glas streifen- und fusselfrei reinigen kannst.

Vorteile

  • Angenehm weiche Struktur
  • Lassen sich vielseitig verwenden
  • Schaffen streifenfreie Ergebnisse bei der Scheibenreinigung und auf glattem Lack
  • Auch zum Reinigen von Badezimmern und weiteren Bereichen geeignet

Nachteile

  • Weniger für hartnäckige Verkrustungen geeignet
  • Plastikpartikel können abgegeben werden
  • Kunstfasern sind weniger umweltfreundlich

Was zeichnet einen Auto-Waschhandschuh aus Mischgewebe aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Waschhandschuhe für Autos aus Mischgewebe bestehen zum großen Teil aus chemisch hergestellten Fasern, können aber ebenfalls einen Anteil an Baumwolle oder Viskose enthalten. Die Auto-Waschhandschuhe sind angenehm weich und lassen sich gut zum Reinigen und Polieren der Autokarosserie, der Autoscheiben, Felgen und weiteren Bereichen auch im Innenraum verwenden. Sie lassen sich problemlos auch für Reinigungsarbeiten im Badezimmer einsetzten und ebenfalls zum Polieren von glatten Oberflächen in Deinen vier Wänden nutzen. Du bekommst immer ein gutes und meist streifenfreies Reinigungsergebnis. Auch beim Fensterputzen und weiteren Reinigungsarbeiten, wie dem Abwaschen von Gartenmöbeln werden sie gerne eingesetzt. Ist der Auto-Waschhandschuh aus Mischgewebe verschmutzt, kannst Du ihn ganz bequem bei 60 Grad Celsius waschen und allen Schmutz aus den Fasern sicher entfernen.

Vorteile

  • Für alle Oberflächen geeignet
  • Vielseitig einsetzbar
  • Fahrzeugpflege und Reinigung wird zum Kinderspiel
  • Zum Reinigen und anschließenden Polieren einsetzbar
  • Sorgt meist für gute Reinigungsergebnisse

Nachteile

  • Besteht zum großen Teil aus Kunstfasern
  • Nicht biologisch abbaubar
  • Belastet die Umwelt
  • Wenn Baumwolle enthalten ist, können Fusseln entstehen

Was zeichnet einen Auto-Waschhandschuh aus Cellulose aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Cellulose gilt als ein besonders saugfähiges Material und kann demzufolge viel Wasser speichern. So kannst Du mit einem Auto-Waschhandschuh aus diesem Material viele verschiedene Oberflächen an Deinem Fahrzeug säubern, ohne das Tuch wieder in Wasser eintauchen zu müssen. Cellulose ist ein natürliches Material mit einer angenehm weichen Haptik. Das bietet den Vorteil, dass Du diesen Waschhandschuh für Autos auch zum Polieren von Scheiben und lackierten Oberflächen einsetzen kannst. Genauso gute Dienste liefert er bei der Badreinigung. Nachteilig ist, dass durch die weiche Struktur des Auto-Waschhandschuhs die  Reinigungsergebnisse mitunter nur durchschnittlich gute Ergebnisse liefern. Starke und hartnäckige Verschmutzungen an den Felgen, der Motorhaube oder den Schwellern bekommst Du mit einem Waschhandschuh für Autos aus Cellulose nicht entfernt.

Vorteile

  • Angenehm weiches Material
  • Besonders saugfähig
  • Besteht aus pflanzlichen Fasern
  • Biologisch abbaubar
  • Lässt sich vielseitig verwenden

Nachteile

  • Meist nur durchschnittliche Reinigungsergebnisse

Was zeichnet einen Auto-Waschhandschuh aus Baumwolle aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Waschhandschuhe für Autos aus Baumwolle bekommst Du in unterschiedlichen Qualitäten. Günstige Varianten können mit Schadstoffen belastet sein, weil die Baumwolle nicht aus ökologischem Anbau stammt. Wenn Dir die Umwelt und der Schutz der Natur wichtig sind, solltest Du einen Auto-Waschhandschuh aus Baumwolle in Bio-Qualität wählen. Mit einem solchen Waschhandschuh erzielst Du bei der Autowäsche, beim Putzen und weiteren Reinigungsarbeiten gute Ergebnisse. Er ist perfekt geeignet, wenn Du Autoscheiben reinigen möchtest und genauso kannst Du damit den Lack Deines Fahrzeugs, die Felgen, den Fahrzeuginnenraum, das Badezimmer und Türen in Deinem zu Hause reinigen. Der Auto-Waschhandschuh aus Baumwolle hat eine angenehm weiche Haptik und kann sehr gut Wasser aufnehmen. Bei Verschmutzungen kannst Du den Baumwoll-Waschhandschuh ganz bequem bei bis zu 95 Grad Celsius in der Waschmaschine reinigen und alle Verschmutzungen sicher und rückstandslos entfernen.

Vorteile

  • Besteht aus Naturfasern
  • Gute Saugfähigkeit
  • Hat eine angenehm weiche Haptik
  • Lässt sich vielseitig, nicht nur bei der Fahrzeugreinigung einsetzen
  • Gut zu reinigen
  • Sorgt für gute Reinigungsergebnisse
  • Biologisch abbaubar

Nachteile

  • Baumwolle kann fusseln

Was zeichnet einen Auto-Waschhandschuh aus High-Tech-Fasern aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Dieser Auto-Waschhandschuh besteht aus Chemiefasern, die als Reinigungs- und Polierhandschuh verarbeitet werden. Einen solchen Waschhandschuh kannst Du sehr gut für genaues, behutsames reinigen, pflegen und polieren von pflegeintensiven und empfindlichen Oberflächen wie zum Beispiel die Felgen an Deinem Fahrzeug verwenden. Du kannst damit auch eine gründliche Innenraum und Scheibenreinigung vornehmen und Dein Fahrzeug in neuem Glanz erstrahlen lassen. Zu den vielen guten Eigenschaften gehört auch eine hohe Temperaturbeständigkeit.

Der Auto-Waschhandschuh aus High-Tech-Faser ist sowohl nass, als auch trocken verwenden. Außerdem ist er formbeständig und reißfest. Er ist besonders pflegeleicht und muss nicht so häufig gereinigt werden. Ein kleiner Nachteil ergibt sich allerdings durch den Preis, da diese Waschhandschuhe für Autos deutlich teurer sind als die Modelle aus Polyester, Baumwolle, Vlies oder Mischgewebe.

Vorteile

  • Vielseitig verwendbar
  • Ideal zum Reinigen und Polieren von Autoscheiben und pflegeintensiven Oberflächen
  • Formbeständig, reißfest
  • Sehr robust
  • Besonders pflegeleicht

Nachteile

  • Sehr teuer

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Auto-Waschhandschuhe miteinander vergleichen?

Wie Du bereits weißt, bekommst Du viele verschiedene Arten bei Auto-Waschhandschuhen, wobei sie sich der Hauptunterschied aus dem jeweiligen Material ergibt. Das macht es nicht besonders einfach, einzelne Waschhandschuhe für Autos gegenüberzustellen, zu bewerten und zu beurteilen. Es gibt allerdings einige Kriterien, anhand derer Du einzelne Auto-Waschhandschuhe vergleichen kannst. Auf diese Weise findest Du garantiert das passende Produkt für Reinigungs- und Pflegearbeiten an Deinem Fahrzeug. Zusammengefasst handelt es sich um folgende Kriterien:

  • Lebensdauer
  • Material und Einsatzbereich
  • Passform
  • Inhaltsstoffe

Lebensdauer

Von einem Auto-Waschhandschuh erwartest Du, dass es Dich über einen längeren Zeitraum begleitet und gute Reinigungsergebnisse bereitstellt. Kommt der Waschhandschuh häufig zum Einsatz, ist ein regelmäßiger Austausch durchaus sinnvoll. Aufgrund von Verschmutzungen und Rückständen können Reinigungsergebnisse beeinflusst werden. Da Du fast alle Auto-Waschhandschuhe in der Waschmaschine reinigen kannst, brauchst Du nicht nach jeder Verwendung einen neuen zu kaufen. Bei einem Waschprogramm mit einer Temperatur von 60 Grad Celsius entfernst Du nicht nur Verschmutzungen, sondern tötest gleichzeitig Bakterien und Keime ab. Es gibt aber auch Baumwollmodelle, die Du bei bis zu 95 Grad Celsius waschen kannst. Nach der Wäsche sind die Auto-Waschhandschuhe sofort wieder einsatzbereit und sie werden Dich bei der Fahrzeugreinigung lange begleiten.

Sowohl bei der professionellen Autopflege als auch bei der eigenhändigen Reinigung des Fahrzeugs in der Waschbox ist der Auto-Waschhandschuh ein praktischer Begleiter.
Sowohl bei der professionellen Autopflege als auch bei der eigenhändigen Reinigung des Fahrzeugs in der Waschbox ist der Auto-Waschhandschuh ein praktischer Begleiter.

Material und Einsatzbereich

Wie Du bereits weißt, bekommst Du Auto-Waschhandschuhe aus vielen, verschiedenen Materialien. Die meisten Modelle sind wahre Allrounder und unterstützen Dich bei Deinen unterschiedlichen Reinigungsarbeiten am und im Fahrzeug. Mit einem Waschhandschuh aus Mikrofaser bekommst Du auch bei der Scheibenreinigung und der Karosseriepflege beste Ergebnisse. Suchst Du einen Auto-Waschhandschuh, den Du vielseitig einsetzen kannst, solltest Du Dich für ein angenehm weiches Material entscheiden.

Ist für Dich Umweltschutz ein wichtiges Thema, wählst Du bestenfalls einen Waschhandschuh für Autos aus Naturfasern in Bio-Qualität. Dieser ist biologisch abbaubar und enthält keine umweltschädigenden Stoffe. Wünschst Du Dir einen Waschhandschuh für Dein Auto, mit dem Du auch hartnäckige Verschmutzungen beseitigen kannst, bist Du mit einem Modell aus Mischgewebe oder High-Tech-Fasern sehr gut ausgestattet. Ist das ausgesuchte Modell wie ein Fingerhandschuh gearbeitet, kannst Du damit sogar schmale Zwischenräume an den Felgen problemlos von Bremsstaub und Fett befreien.

Passform

Auto-Waschhandschuhe gibt es nicht wirklich in unterschiedlichen Größen. Damit er am Handgelenk gut sitzt und nicht herunterrutscht, sollte er über ein praktisches Bündchen verfügen. Die Finger lassen sich im Waschhandschuh gut bewegen, damit Du sehr gut auch Ecken, Kanten und schmale Zwischenräume säubern kannst. Auch große Flächen wie die Autokarosserie, die Front- und Heckscheibe sind im Handumdrehen gereinigt, weil nur nicht mehr nachgreifen musst, wie beispielsweise bei einem normalen Putztuch.

Dyson Staubsauger Test

Dyson Staubsauger Test & Vergleich » Top 10 im Juli 2022: Die 5 besten Dyson Staubsauger

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Dyson Staubsauger Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Dyson Staubsauger. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir… ... über Kaffeevollautomaten weiterlesen

Inhaltsstoffe

Leidest Du an Allergien oder Hautunverträglichkeiten, solltest Du schauen, welche Inhaltstoffe in einem Auto-Waschhandschuh enthalten sind. Meist sind ökologische Materialien wie Baumwolle und Cellulose verträglicher als Mikrofaser. Außerdem schadest Du mit natürlichen Materialien nicht der Umwelt, weil Waschhandschuhe für Autos aus natürlichen Materialien biologisch abbaubar sind.

Wissenswertes über Auto-Waschhandschuhe – Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest einen Auto-Waschhandschuh-Test durchgeführt?

Die Stiftung Warentest führt regelmäßig zu unterschiedlichen Produkten Tests durch, um Verbrauchern eine guten Überblick zu offerieren, wie sich Verbrauchsgüter, Elektrogeräte und weitere Dinge bewährt haben. Dafür werden die Produkte nach strengen Kriterien begutachtet und auf Herz und Nieren geprüft. Dazu gehören eine Inaugenscheinnahme der Verarbeitungsqualität und gerade bei Gebrauchsgegenständen ein ausführlicher Belastungstest. Es wird auch ein Blick darauf geworfen, ob eventuell Schadstoffe enthalten sind, die Deine Gesundheit oder die Umwelt schädigen. Die Stiftung Warentest hat bisher noch keinen Auto-Waschhandschuh-Test durchgeführt.

Auch bei Öko Test, Konsument.at und k-Tipp.ch gibt es keinen Testbericht. Allerdings haben sich die Experten von Stiftung Warentest mit normalen Mikrofasertüchern, sogenannten Staubmagneten und Staubfangprofis beschäftigt. Gerade die letzten beiden gelten gemäß Werbeslogan als optimale Staubentferner. Die Tücher und Wedel sollen Staub und Haare magnetisch anziehen, festhalten und  die Flächen gründlich und effektiv reinigen. Im Putztest der Stiftung Warentest haben die Experten zehn Wedel mit Handgriff und sechs Tücher genauer unter die Lupe genommen und auf ihre Wirksamkeit hin getestet. Sie haben Modelle von Swiffer, Vileda, Spontex und Co. genauer unter die Lupe genommen.

Dabei handelte es sich um neun Wegwerfprodukte, deren Bezüge nach Gebrauch im Mülleimer landen und einen Staubwedel mit waschbarem Bezug. Weiterhin wurden sechs Staubtücher getestet. Begutachtet wurden dabei drei Mikrofasertücher und drei Wegwerfstautücher. Geschaut haben die Experten nach der Staubaufnahme, wie gut der Staub festgehalten wird und der Handhabung. Den ganzen Test findest Du der Ausgabe 04/2021, den Du nach Freischaltung studieren kannst. Im Testbericht erfährst Du zudem, wie Du Staub auch im Auto effektiv beseitigen kannst, welche Spezialisten beim trockenen Wischen gut abgeschnitten haben und was der Testsieger für Besonderheiten mitbringt.

Auto-Waschhandschuh Test
Je nach Material kann der Auto-Waschhandschuh den Lack und die Scheiben perfekt von Schmutz befreien und gleichzeitig zum Polieren verwendet werden.

Gibt es EU-Richtlinien und Anordnungen zu Auto-Waschhandschuhen?

EU-Richtlinien, Rechtsvorschriften, Normen und Anordnungen gibt es mittlerweile für viele unterschiedliche Produkte. Sie sorgen dafür, dass nur Waren auf dem europäischen Binnenmarkt verkauft werden dürfen, wenn sie den Anforderungen an Sicherheit und Gesundheitsschutz entsprechen. Damit will die Europäische Union sicherstellen, dass keine schädlichen Inhaltsstoffe vorhanden sind und sonstige Schäden dem Verbraucher oder der Umwelt zugefügt werden. Darum werden viele Produkte anhand von festgelegten Standards überprüft, bevor sie auf dem europäischen Binnenmarkt gelangen. Die EU-Richtlinien und Anordnungen beziehen sich nicht immer auf ein bestimmtes Produkt, sondern auf spezielle Stoffe, Materialien und die Qualität der Verarbeitung.

Die EU-Richtlinien und Anordnungen legen dabei Mindeststandards fest. Dadurch wird sichergestellt, dass Produkte keine gesundheitsschädlichen und gefährdenden Stoffe enthalten. Zum Schutz der Sicherheit und Gesundheit der Verbraucher dienen die EU-Richtlinien 89/392/EWG und 89/655/EWG. Nicht für alle Produkte gibt es spezifische Anordnungen und Richtlinien. Diese fallen unter die allgemeinen Produktsicherheitsrichtlinien. Wenn Du Dir die Autowäsche und Pflege erleichtern und gleichzeitig etwas für die Umwelt machen möchtest, solltest Du auf einen hochwertigen Auto-Waschhandschuh setzen und ein Produkt aus der EU wählen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://royalglanz.de/wie-das-auto-richtig-waschen-anleitung-von-gtechniq/
  • https://www.sixt.de/magazine/ratgeber/richtig-autowaschen-nuetzliche-tipps-fuer-den-sommer/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/washing-gloves-washcloth-terry-soft-2676360/
  • https://pixabay.com/photos/car-wash-car-shampoo-shampoo-3960877/
Rate this post





Letzte Aktualisierung am 5.07.2022 um 23:15 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API