Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion testet oder vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Amerikanischer Briefkasten Test

Amerikanischer Briefkasten Test & Vergleich (09/2020): Die 5 besten amerikanischen Briefkästen


Wir haben diesen Test & Vergleich (09/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (18.8.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Amerikanischer Briefkasten Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen amerikanischen Briefkästen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten amerikanischen Briefkasten zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen amerikanischen Briefkasten zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Es gibt von den amerikanischen Briefkästen zwei Modelle: Standbriefkasten und Wandbriefkasten. Der amerikanische Standbriefkasten ist dabei in den USA der absolute Klassiker und sorgt hierzulande für einen auffälligen Blickfang.
Der US-Briefkasten sollte vor allem wetterbeständig sein und die Post zuverlässig vor Wasser durch Regen und Schnee schützen.
Bei einem Briefkasten aus den USA solltest Du auf eine ausreichende Größe achten. Dadurch hat Deine gesamte Post genügend Platz und der Postbote ist auch zufrieden.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der amerikanischen Briefkästen

Platz 1: Burg-Wächter U.S. Mailbox mit schwenkbarer Fahne

Bringen Sie etwas USA-Feeling zu Ihnen nach Hause – mit der US-Mailbox von BURG-WÄCHTER. Die bekannte rote Fahne der U.S. Mailbox ist schwenkbar und zeigt Ihnen an sobald sich Post für Sie im Innern befindet.

Platz 2: US Mailbox Amerikanischer Briefkasten

Der Briefkasten im Amerikanischen Stil besticht durch sein markantes Aussehen, sowie durch sein großes Fassungsvermögen. Durch die großzügige Bemessung der Klappe ist der Briefkasten optimal bedienbar.

Platz 3: Relaxdays Amerikanischer Briefkasten

Machen Sie Ihren Briefkasten zum dekorativen Blickfang. Das originelle Design der US Mailbox lässt den amerikanischen Traum an Ihrer Einfahrt oder Haustür aufleben. Das silbern schimmernde Aluminium erzeugt ein nostalgisches Flair. Der Gipfel der Kultigkeit ist erreicht, wenn der Postbote das rote Fähnchen nach oben stellt zum Zeichen, dass der Briefkasten voll ist.

Die Klappe des US Briefkastens kann mechanisch geschlossen werden, damit Wind und Sturm Ihren Zeitungen nichts anhaben können. Insgesamt 6 vorgebohrte Löcher an jeder Seite sind dafür vorgesehen, um die Letterbox auf einen Ständer zu montieren. Freistehend können Sie ihn dann an Ihrem Wunschort platzieren.

Platz 4: US Mailbox Amerikanischer Briefkasten

Amerikanischer Briefkasten im originalen US Mailbox Stil. Mechanischer Postmelder aus Stahl. Briefkasten aus wetterfesten Stahlblech. Große Entnahmeklappe.

Platz 5: PrimeMatik – Aluminium US Mail Postkasten

US Mail-Postfach zum Empfangen von E-Mails, Briefen, Paketen usw. Die typische amerikanische Mailbox, die Sie in den Filmen sehen. Hergestellt aus hochwertigem Aluminium, das im Freien, im Garten, vor der Haustür oder im Büro installiert werden kann. Es hat eine Falttür, die den Zugang zum Innenraum ermöglicht, mit viel Platz für großvolumige Post. Mit roter Banderole, die anzeigt, dass Post empfangen worden ist.

Amerikanische Briefkästen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Amerikanischer Briefkasten Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren amerikanische Briefkästen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines amerikanischen Briefkastens achten solltest

Was ist ein amerikanischer Briefkasten?

Mit der typischen Form fällt eine US-Mailbox sofort ins Auge: Ein langgestreckter und flacher Boden, darüber eine hochgezogene Halbröhre aus wetterfestem Stahlblech oder Aluminium. Am vorderen Ende wird die Post durch eine Klappe in den Briefkasten gelegt.

Zudem befindet sich ein rotes Fähnchen an der Seite, das hoch- oder auch heruntergeklappt werden kann. Als die Klassiker der amerikanischen Briefkästen zählen die Standbriefkästen. Auch wenn das Haus oder die Farm hunderte Meter von der Straße entfernt ist, stehen die Standbriefkästen in den USA direkt an der Straße. Daher kann der Postbote die Post bequem und schnell in die US-Mailbox legen und muss nicht erst umständlich lange laufen oder fahren bis zur Haustür.

Amerikanischer Briefkasten Test

Ein solcher amerikanischer Briefkasten bringt ein Stück Amerika zu dir nach Hause.

Welchen Sinn hat das rote Fähnchen an einem amerikanischen Briefkasten?

In Deutschland erwarten viele Nutzer von US-Briefkästen, dass der Briefträger das rote Fähnchen hochklappt, sobald er die Post hineingelegt hat. Allerdings hat die Fahne in den USA eine andere Bedeutung. Der Postbote bringt in den USA nämlich nicht nur die Post, sondern holt ebenso Post direkt vom Absender.

Daher bedeutet eine hochgeklappte Fahne, dass in der Mailbox Post zum Absenden vorliegt. Also wird der Postbote den Briefkasten leeren und die Post der Zustellung übergeben. In Europa ist diese Form der Abholung jedoch nicht üblich. Viele Postboten nutzen daher die rote Fahne, um dem Besitzer mitzuteilen, dass dieser die Post bereits erhalten hat.

Welche Designs gibt es für amerikanische Briefkästen?

Dank ihrer auffälligen Optik sind amerikanische Briefkästen echte Hingucker. Nicht umsonst haben sie auch außerhalb der USA zahlreiche Fans. Das Standardmodell der US-Mailbox ist unlackiertes Aluminium mit einem roten Fähnchen.

Inzwischen gibt es von dem Briefkasten aus den USA jedoch alle erdenklichen Formen und Farben. Ob Du nun eine klassische Variante auswählst, Dich für ein kunterbuntes Modell entscheidest oder ein Animal-Look bevorzugst – der Fantasie sind bei den verschiedenen Ausführungen nahezu keine Grenzen gesetzt.

Schließlich inspirieren US-Briefkästen Künstler und Designer dazu, immer wieder ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Als Ergebnis bieten sich zahlreiche attraktive, lustige oder sogar skurrile Entwürfe an, mit denen Dein Briefkasten im Vorgarten mit Sicherheit zu einem echten Blickfang wird.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten amerikanischen Briefkästen passt am besten zu Dir?

Vom amerikanischen Briefkasten gibt es verschiedene Typen. Diese stellen wir Dir in diesem Abschnitt vor, sodass Du näher bestimmen kannst, welche Variante besser zu Dir passt.

  • Amerikanischer Standbriefkasten
  • Amerikanischer Wandbriefkasten

So funktioniert die Mailbox

Der Postbote öffnet die Klappe mit einem kleinen Griff/Schnapper und gibt die Post in den Briefkasten. Auf diese Weise wird die Mailbox auch wieder geöffnet. Ein mechanischer Postmelder gibt Bescheid über Erhalt der Post. Die Größe entspricht dem Standardmaß der USA.

Der Amerikanische Briefkasten hat die Grenzen Europas überschritten und erobert nun unseren Kontinent. Eine Mailbox im Vorgarten ist keine Seltenheit mehr. Wir bieten Ihnen Amerikanische Postkästen aus Stahl oder Aluminium.


Amerikanischer Standbriefkasten

Wir beginnen mit dem klassischen Standbriefkasten. Dieses Modell ist befestigt an einem Briefkastenständer. Für zahlreiche Personen ist es ansprechender, wenn der amerikanische Briefkasten wie meist in den USA üblich frei an einem Ständer steht. Das bringt das US-Feeling direkt vor Deine Haustür und sorgt im Umfeld für einen auffälligen Blickfang.

Wenn Du neben dem Klassiker-Look in Metallfarbe, Weiß oder Schwarz auch noch ein farbiges Design oder Motiv auswählst, überzeugst Du Deine Nachbarn und Fußgänger noch eindrucksvoller.

Darüber hinaus bietet ein geräumiger und großer US-Briefkasten dem Postboten mehr Freiraum, sodass die zahlreiche Post unversehrt im Briefkasten landet.

Vorteile

  • Besitzt eine schöne Optik
  • Bei richtiger Montage stabil
  • Für den Briefträger komfortabler
  • Klassiker aus den USA ist ein Blickfang

Nachteile

  • Steht im Regen
  • Montage und Einbetonierung des Briefkastenständers eventuell umständlich

Amerikanischer Wandbriefkasten

Auf den ersten Blick erscheint es ungewöhnlich, dass ein Briefkasten aus den USA als Wandbriefkasten verwendet wird. Allerdings ist das durchaus möglich. Der große Vorteil von einem US-Wandbriefkasten ist, dass sich dieser gleich neben der Haustür befindet.

Den Postboten kannst Du unter diesen Umständen meist hören, wenn er Briefe einwirft und diese gleich holen. Zudem musst Du nicht erst zum Briefkasten laufen, sondern die Briefe sind sogar griffbereit.

Darüber hinaus können auch Personen, die handwerklich weniger geschickt sind, einen amerikanischen Wandbriefkasten montieren. Schließlich ist das Anbringen dieses Produkts einfach und unkompliziert.

Doch da ein typisch amerikanischer Briefkasten auf einem Ständer befestigt ist, verliert ein US-Wandbriefkasten seine Originalität und seine ansprechende Optik und wirkt eher durchschnittlich.

Vorteile

  • Briefe sind sogleich griffbereit
  • Durch Dach/Wand mitunter vor Regen geschützt
  • Für die Montage muss man nicht besonders handwerklich begabt sein

Nachteile

  • Für den Postboten weniger Komfort
  • Auch ansprechendes Design oder bunte Motive sind nicht so ansprechend und auffällig wie Modelle mit Briefkastenständer

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen amerikanischen Briefkästen miteinander vergleichen?

Es gibt einige Aspekte, auf die Du vor dem Kauf eines amerikanischen Briefkastens achten solltest. Dadurch weißt Du anschließend genau, welches Modell das Richtige für Dich ist. Diese Kaufkriterien werden Dir nachfolgend erklärt.

  • Briefkastenständer
  • Optik
  • Wetterbeständigkeit
  • Qualität
  • Separates Zeitungsfach
  • Größe
  • Abschließbar
Fugenkratzer - Test und Vergleich

Fugenkratzer Test & Vergleich (09/2020): die 5 besten Fugenkratzer

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Fugenkratzer Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Fugenkratzer. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Briefkastenständer

Bei US-Briefkästen ist der Briefkastenständer oftmals das wichtigste Detail. Dabei sollte der Ständer fest und stabil am Boden angebracht werden, damit der Ständer für ausreichend Stabilität sorgt. Für das Anbringen des Briefkastenständers ist etwas handwerkliches Geschick notwendig, damit eine langanhaltende und sichere Montage gewährleistet wird.

Optik

Einen hochwertigen und attraktiven Briefkasten aus den USA macht auch die Optik aus. Entweder kannst Du hierbei einen klassischen Look in Metallfarbe, Weiß oder Schwarz wählen oder aber Du lässt Deiner Fantasie freien Lauf und wählst ein ausgefallenes und schickes Modell aus. Bei der Farb- und Motivauswahl gibt es nahezu keine Grenzen. Daher kannst Du schnell einen stylischen Blickfang finden.

Solche amerikanischen Briefkästen sind totaler Kult in den USA.

Solche amerikanischen Briefkästen sind totaler Kult in den USA.

Wetterbeständigkeit

Damit Dein US-Briefkasten nicht nass wird, sollte dieser wetterbeständig sein. Gerade bei einem amerikanischen Standbriefkasten ist das sehr wichtig, weil dieser frei steht und somit allen Witterungsverhältnissen gänzlich ausgesetzt ist. Demnach ist es besonders wichtig, dass das Material des Briefkastens aus den USA wasserabweisend ist.

Qualität

Wenn Dein amerikanischer Briefkasten ein Original-Produkt ist oder von einer hochwertigen Marke stammt, dann kannst Du damit rechnen, dass in diesem Fall die Qualität stimmt. Achte also bei einem US-Briefkasten besonders auf eine gute Qualität. Das kannst Du anhand des verwendeten Materials und der Kundenbewertungen am leichtesten bewerten. Auch eine hohe Verarbeitungsqualität ist von großer Bedeutung für ein einwandfrei funktionierendes Produkt.

Separates Zeitungsfach

Für die regelmäßig eintreffende Zeitungsrolle sollte auch ein separates Zeitungsfach vorhanden sein. Dieses Fach bietet einige Vorteile: Der Postbote muss die Zeitung nicht umständlich in den Briefkasten quetschen, sodass Du eine etwas zerknüllte Zeitung erhältst. Demnach kann die Zeitungsrolle einfach in das dafür vorgesehene Zeitungsfach gelegt werden und Du kannst Dich über eine tadellose und nicht zerknitterte Zeitung freuen.

Größe

Achte bei einem amerikanischen Briefkasten vor allem auf eine ausreichende Größe. Sollte der Briefkasten zu kleinen Abmessungen aufweisen, dann muss der Postbote insbesondere großformatige Briefe falten oder in den Briefkasten quetschen.

Ein ausreichend großer Briefkasten aus den USA hat genügend Platz für alle Briefe und Zeitungen und überzeugt auch den Postboten durch die einfache Postabgabe.

Sie ist das Markenzeichen eines jeden US-Briefkastens: Die rote Signal-Fahne an der Seite. Und sie erfüllt einen entscheidenden Zweck. In den USA dient der Briefkasten nicht nur dazu, um Post zu empfangen, sondern auch, um Briefe zu verschicken. Dazu wird die ausgehende Post einfach in den Briefkasten gelegt und die rote Fahne hochgeklappt. Die hochstehende Fahne dient als Zeichen für den Postboten, dass in dem Briefkasten etwas zum Mitnehmen liegt.

Quelle: https://www.briefkasten-trends.com/amerikanischer-briefkasten-abschliessbar/


Abschließbar

Einige amerikanische Briefkästen sind nicht abschließbar. Dabei wird die Briefkastenklappe geöffnet und die Post hineingelegt und anschließend einfach wieder zugeklappt. Das ist aber kein besonders sicherer Platz für Deine Post.

Daher solltest Du ein Modell auswählen, bei dem der US-Briefkasten abschließbar ist. Hierbei liegt ein Schlitz für die Post vor und Du musst den Briefkasten aufschließen, um an die Post zu gelangen. Das ist besonders sicher und sollte hierzulande der Standard sein.

Amerikanische Briefkästen gibt es in unterschiedlichen Farben. Sie lassen sich jedoch auch gut selbst bemalen.

Amerikanische Briefkästen gibt es in unterschiedlichen Farben. Sie lassen sich jedoch auch gut selbst bemalen.

Wissenswertes über amerikanische Briefkästen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie wird ein amerikanischer Briefkasten montiert?

Falls Du Dich für den Standbriefkasten entscheidest, benötigst Du einen Befestigungspfosten mit einem Erdspieß. Praktischerweise sollte dieser aus Metall bestehen. Schließlich schützt das vor einer frühzeitigen Verwitterung. Den Pfosten solltest Du gut in das Erdreich einbringen, damit ausreichend Stabilität vorliegt. Der Briefkasten aus den USA erlangt dadurch einen guten und sicheren Halt.

Die Befestigung bei einem US-Wandbriefkasten erfolgt über die Dübeltechnik und einer vorgesehenen Lochung im Briefkasten.

Die Montage eines Standbriefkastens erfordert etwas mehr Geschick als die Befestigung eines Wandbriefkastens. Doch im Prinzip sind beide Varianten eher einfach anbringbar und sind daher für jeden geeignet.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://der-briefkasten-ratgeber.de/der-ratgeber-zu-amerikanischen-briefkaesten/
  • https://www.briefkasten-trends.com/amerikanischer-briefkasten-abschliessbar/
  • https://www.usatipps.de/tipps/aufenthalt/post/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/postbox-mailbox-metal-american-3903569/
  • https://pixabay.com/photos/mailbox-letter-boxes-post-mail-box-2438215/
  • https://pixabay.com/photos/mailbox-letterbox-patriotic-us-308122/

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 um 14:25 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge