Skip to main content
Seilsack

Seilsack Test & Vergleich (12/2019): Die 5 besten Seilsäcke

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Seilsack Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Seilsäcke. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, denfür Dich am besten geeigneten Seilsack zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Seilsack zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Ein Seilsack dient dir, dass du einen leichteren Transport hast. Denn die Abseilsäcke können zur Aufbewahrung deines Kletterseils genutzt werden und sind so optimal geschützt.
Dein Kletterseil ist zudem vor Umwelteinflüssen geschützt, wenn du es in einem Seilsack aufbewahrst. Sonnenstrahlen und Regen können es so nicht um ihre Lebensdauer verringern.
Wenn du ein Seilsack kaufen willst, solltest du auf die passende Größe achten. Zudem solltest du dir vorher Gedanken darum machen, ob es weitere Fächer zur Aufbewahrung haben sollte.

Unsere Kaufempfehlung für Seilsäcke

1. SALEWA Ropebag XL

SALEWA Unisex-Erwachsene Seilrucksack Ropebag XL, Black/Citro, 62 x 32 x 1 cm, 1 Liter
17 Bewertungen

Praktischer Seilsack mit Rucksackträgern und integrierter Seilabdeckung. Der nützliche Materialhalter, verstaubare Träger und zweckmäßige Außentaschen machen ihn unentbehrlich bei allen Kletterunternehmungen.

2. Edelrid Liner

Angebot
Edelrid Unisex – Erwachsene Seilsack Liner, Night-Oasis (219), One Size
36 Bewertungen

Praktischer Seilsack für den Transport und zur Aufbewahrung von Kletterseilen.

3. Singing Rock Seilsack

Singing Rock Seiltasche mit Rucksacktrageriemen
18 Bewertungen

Diese Seiltasche ist ausgestattet mit einem Tuch, welches 137 x 137 cm groß ist. Versteckte Tasche für Schlüssel und Geld. Die Schultergurte sind gepolstert.

4. Tendon Easy

Tendon Easy - Seilsack
14 Bewertungen

Voll ausgebreitet hat die Seiltasche eine Abmessung von 105 x 115 cm. Ein 60 m Seil ist in der Tasche gut zu verstauen.

5. BB Sport SKY 2.0

BB Sport Seiltasche Seilsack
10 Bewertungen
BB Sport Seiltasche Seilsack
  • Platz für ein 80 m Seil und Equipment

Für alle, die schnell ans Seil wollen und nur das mitschleppen wollen, was sie auch brauchen. In dieser Seiltasche hat ein 80 m Seil und das Equipment Platz.

Seilsack bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Seilsack Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Seilsäcken finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren, angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Seilsacks achten solltest

Was ist eigentlich ein Seilsack?

Für Kletterseile gibt es spezielle Taschen, die sich Seilsack nennen und dein Seil problemlos transportieren. In Abhängigkeit von der Größe deines Sacks kannst du verschieden große Seile darin transportieren. In der Produktbeschreibung der Taschen erfährst du mehr über die maximale Seillänge, die du verstauen kannst.

Wozu wird ein Seilsack benötigt?

Mithilfe eines Seilsacks kannst du dein Kletterseil noch leichter transportieren. Das bedeutet, dass du während dem Klettern und der Fahrt zum Kletterort bequem unterwegs bist. Eine Seiltasche ist außerdem ein Schutz für dein Seil. Diese schützt es vor Kälte, Regen und Wettereinflüssen. Auf diese Weise hält dein Seil länger und du sparst Geld und gewinnst Sicherheit.

Welche Eigenschaften muss ein Seilsack besitzen?

Manche Seilsäcke besitzen einige Extras. Das bedeutet, dass die Taschen wasserfest und beschichtet sind. Andere Säcke besitzen Fächer, die sich für deine Schlüssel oder Wertsachen eignen.

Viele Seiltaschen kannst du ähnlich wie einen Rucksack tragen, andere sind zum Umhängen geeignet. Während einige Modelle rund sind, sind andere länglich. Die Form der Tasche hängt davon ab, wie du dein Seil am liebsten in die Tasche legen möchtest. Du kannst es stopfen oder rollen.

Was kostet der Seilsack?

Die Preise von Seilsäcken variieren je nach Marke, Ausstattung und Funktion. Schon ab einem Preis von 25 Euro kannst du eine Seiltasche kaufen. Beachte jedoch, dass günstigere Säcke weniger oder keine Extras besitzen als hochpreisige Produkte. Eine Markentasche vom Hersteller edelrid kostet meist 90 Euro.

Seilsack Kletterseile verstauen

Für einen Kletterer sind Seilsäcke unentbehrlich. Das liegt daran, dass die Seile vor Verschmutzungen geschützt sind. Es gibt weitere Vorzüge, die für die Tragehilfe sprechen. Ein Seilsack beugt einem Verknoten deines Seils vor und erspart dir somit Arbeit.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Seilsäcke passt am besten zu Dir?

Du kannst zwischen drei unterschiedlichen Arten an Seilsäcken unterscheiden. Zu diesen gehören:

  • Rope Sheets
  • Seiltaschen
  • Seilrucksäcke

Ein Seilsack ermöglicht es dir dein Seil problemlos zu transportieren und sicher aufzubewahren. Praktisch ist auch, dass sich das Gewicht in einem Seilrucksack auf deine beiden Schulter verteilt.

Eine Seiltasche kannst du auf eine deiner Schultern hängen oder in deiner Hand tragen. Wählst du Rope Sheets sind diese die einfachste Aufbewahrungsoption, denn dein Seil wird in eine Plane geschlagen.

Achte bei deiner Entscheidung darauf, dass deine Aufbewahrungsmöglichkeit eine integrierte Plane besitzt. So hast du die Möglichkeit deine Seiltasche oder deinen Seilrucksack als Rope Sheet zu verwenden. Damit stellst du sicher, dass dein Seil aufgrund eines rauen Bodens keine Beschädigungen erleidet. Außerdem erhöht es deine Sicherheit.

Erleichtere dir deine Entscheidung für einen Seilsack, indem du dich bei uns über die Vor- und Nachteile der einzelnen Varianten informierst.

Was ist ein Seilrucksack und was sind die Vorteile und Nachteile?

Legst du längere Strecken mit deinem Seil zurück, empfiehlt sich ein Seilrucksack. Dabei ist es unwichtig, ob du dein Seil zum Wandern oder in der Kletterhalle verwendest. Mit einem Seilrucksack transportierst du dein Equipment sicher und schonst es. Zudem verteilt sich das Gewicht bei dem Rucksack auf deine beiden Schultern, weshalb das Transportieren bequemer möglich ist.

Vorteile

  • Leichter Transport
  • Rückenschonend
  • Zusatztaschen für andere Dinge
  • Hängende Aufbewahrung deines Seils

Nachteile

  • Teuer
  • Hohes Eigengewicht

Kletterst du häufig im Freien, nutze einen Seilrucksack. Dieser ist ideal, wenn du ein schweres und langes Seil zu transportieren hast. Oftmals wird das Gewicht der Kletterausrüstung unterschätzt, was zu Problemen beim Transport führt. Beachte, dass auch Exen und Karabiner zu transportieren sind. Ebenso sinnvoll ist der Rucksack für das Seil, wenn du dich dazu entscheidest im Vorstieg zu klettern.

In einem Seilrucksack kannst du dein Seil besonders einfach aufbewahren. Das liegt daran, dass du bei einigen Modellen das Seil im Innenbereich befestigen kannst. Bei anderen Seilsäcken ist es notwendig das Seil nach einem Transport herauszunehmen und anschließend aufzuhängen.

Was ist eine Seiltasche und was sind die Vorteile und Nachteile?

Neben einem Seilrucksack ist auch eine Tasche für das Seil eine gute Wahl. Diese schützt dein Equipment vor Umwelteinflüssen. Meist haben die Modelle Innentaschen, die du für deine Wertgegenstände verwenden kannst. Für zusätzliche Teile deiner Ausrüstung ist manchmal auch Platz, was jedoch von der Taschengröße und Seillänge abhängt.

Vorteile

  • Schutz vor Umwelteinflüssen
  • Meist Fächer für Wertgegenstände
  • Manchmal als Korb für das Seil verwendbar
  • Häufig mit integrierter Plane

Nachteile

  • schwer zu tragen
  • Geringer Platz für Equipment

Eine Seiltasche transportierst du entweder mithilfe eines Schultergurts oder einer Handschlaufe. Da das Kletterseil ein hohes Gewicht hat, musst du dir selbst überlegen, ob du deine Tasche auf der Schulter oder in der Hand transportieren willst. Läufst du mit deiner Seiltasche nur eine geringe Strecke, ist die Art des Transports wenig problematisch.

Einige Varianten an Seiltaschen sind so konzipiert, dass du sie als einen Seilkorb verwenden kannst. Auf diese Weise bleibt dein Seil geordnet.

Was ist ein Rope Sheet und was sind die Vorteile und Nachteile?

Ein Rope Sheet ist eine Art Plane, die aufgrund der Ringkonstruktion wie ein Beutel zu verwenden ist. Dabei ist das Rope Sheet eine einfachere Variante des Seilsacks. Im Vergleich zu den anderen Transportmöglichkeiten ist diese mit wenigen Extras und einem geringen Komfort verbunden. Vorteilhaft ist jedoch die leichte Handhabung und der günstige Preis.

Vorteile

  • Einfache Konstruktion
  • Integrierte Unterlage
  • Günstig
  • Zügige und leichte Handhabung

Nachteile

  • Geringer Platz für Wertgegenstände
  • Leicht zu tragen

Ein Rope Sheet hat die Vorzüge einer Seiltasche und eines Seilrucksacks haben. Beim Transport wird dein Seil vor einer Abnutzung und Witterungseinflüssen geschützt. Beachte, dass du bei dieser Transportmöglichkeit meist keinerlei Equipment oder Wertgegenstände verstauen kannst.

Das Seil Sheet ist eine tolle Konstruktion. Die viereckige Plane besitzt an den Ecken vier verstärkte Ringe und ist eine stabile Unterlage, die dein Seil vor einem Abrieb schützt. Ziehe dein Seil durch die Löcher an den Ecken und ziehe das Sheet auf diese Weise zusammen. Sei dir bewusst, dass du dein Sheet mit einer Handschlaufe transportieren musst.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Seilsäcke miteinander vergleichen?

Im Anschluss erfährst du mehr über die einzelnen Faktoren bei der Auswahl eines Seilsacks. Außerdem zeigen wir dir, wie du die Kriterien bewerten kannst. Das bedeutet, dass es dir einfacher fallen wird dich für ein Produkt zu entscheiden.

Beachte bei dem Kauf eines Seilsacks diese Dinge:

  • Funktionen
  • Richtige Größe

In den nächsten Absätzen erfährst du mehr über das jeweilige Kaufkriterium. So kannst du dieses einfacher einordnen.

Richtige Größe

Achte beim Kauf deiner Seiltasche darauf, dass genug Platz vorhanden ist. Dein Seil muss sich ohne Schwierigkeiten unterbringen lassen. In der Regel sind Seiltaschen so ausgezeichnet, dass du erkennen kannst für welche Seillänge sich ein Produkt eignet.

“Hat er zu wenig Stauraum, kommt es nicht nur zu Schwierigkeiten beim Einpacken. Auch das Herausziehen deines Seils ist dann problematisch. Bewegst du dich auf einem steilen oder schwierigen Gelände, kannst du in Gefahr geraten.”

Seilsack richtige Größe

Damit du sicher wanderst, ist ein Seilsack in der optimalen Größe erforderlich.

Funktionen

Überlege dir vor der Anschaffung einer Tasche, welche Funktionen dir wichtig sind. Möchtest du eine wetterfeste Seiltasche? Nutzt du deine Tasche als einziges Transportmittel, weshalb dir ein zusätzliches Fach für deine Autoschlüssel und Wertsachen wichtig ist? Brauchst du eine Umhängetasche oder einen Rucksack?

“In Abhängigkeit von deinen persönlichen Vorlieben sind einige Modelle an Taschen besser geeignet als andere Varianten. Es ist immer sinnvoll sich die Fächeraufteilung und Fächeranzahl anzusehen.”

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • http://www.spiegel.de/reise/aktuell/wandern-paddeln-mountainbiken-die-schoensten-action-touren-in-europa-a-1150171.html
  • http://www.spektrum.de/news/forscher-klettern-mit-geckofussmaterial/1319184

Bildnachweis

  • https://pixabay.com/de/photos/klettern-bergsteigen-und-klettern-2101262/
  • https://pixabay.com/de/photos/abseilen-seil-sicherheit-klettern-755399/
  • https://pixabay.com/de/photos/knoten-roter-knoten-rot-seil-tau-2114401/

Letzte Aktualisierung am 12.12.2019 um 14:22 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge