Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion testet oder vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Fusselrolle Test

Fusselroller Test & Vergleich (10/2020): Die 5 besten Fusselroller


Wir haben diesen Test & Vergleich (10/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (15.9.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Fusselroller Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Fusselroller. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Fusselroller zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Fusselroller zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Gerade auf dunkler Kleidung, Möbeln und im Auto können sich schnell Fusseln und genauso Tierhaare vom geliebten Vierbeiner festsetzen, die kaum wieder zu entfernen sind. Dafür gibt es praktische Fusselroller, die sämtliche Tierhaare und Fusseln ganz bequem und zuverlässig wieder von Textilien entfernen. Wichtig ist dabei, dass Du die Fusselroller richtig verwendest.
Du kannst zwischen verschiedenen Varianten von Fusselrollern wählen – in ihrer Verwendung sind sich identisch. Sogenannte Tierhaar- oder Fusselentferner findest Du mit Klebefolie ausgestattet, die alle Verschmutzungen vom Stoff aufnimmt oder aber wiederverwendbare, abwaschbare Fusselrollen.
Ganz gleich, für welche Variante Du Dich entscheidest – ein Fusselroller ist immer eine gute Investition, die sich auf jeden Fall auszahlt. Du bekommst sie gleich mit Ersatzrollen oder sogar im Set mit einer kleinen Kleiderbürste dabei, die Du bequem in die Tasche stecken kannst. So bist Du immer für alle Eventualitäten bestens gerüstet.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Fusselroller

Platz 1: Fusselroller, Extra klebrige Tierhaarentfernung, Staubentferner für Kleidung, Autositz, Möbel & Sofa

STIROLL Lint Rollers sind sehr klebrig und eignen sich gut zum Aufnehmen von Haaren und Flusen, Fell, Flaum und Schmutz von Hunden und Katzen, um ein klares, sauberes Aussehen zu erzielen. Mit diesem Haarentferner können Sie Katzen- und Hundehaare von Autositzen, Stuhlsitzen, Kleidung, Bettdecken usw. entfernen. Leicht und sauber bis zum letzten Blatt abreißen
Der Griff ist ergonomisch gestaltet und liegt bequem in der Hand. Enthalten 2 wiederverwendbare Griffe und 2 Schutzhüllen und 6 Nachfüllungen, 90 Blatt pro Rolle, insgesamt 540 Blatt, viel wertvolle Packung.

Platz 2: WELLGRO® 20er Set Fusselrollen – 20 Rollen mit je 90 Blatt + 4 Abroller

Die leistungsstarken WELLGRO Fusselrollen entfernen mühelos Fussel, Haare und Staub von Kleidern und Textilien.
Die starke Klebefolie ist gründlich in der Reinigung und schonend zur Kleidung. Der Fusselroller ist auch ideal für Polster, Vorhänge, Teppiche, Autositze und Ledermöbel geeignet. Der Griff ist ergonomisch geformt und liegt gut in der Hand. Mit dem praktischen Haken kann die Kleiderrolle überall griffbereit aufgehängt werden.

Platz 3: MUDEELA Fusselbürste, Fusselrolle für Haustierhaar

Es ist ungleich wie andere Haustierhaarrolle, dieser wiederverwendbare Tierhaarentferner für Möbel ist für selbst Reinigung produziert. Greifen Sie die Fusselrolle und rollen Sie es hin und her auf der Oberfläche, dann sind alle Haustierhaare im Haarbehälter. Drücken Sie den Knopf auf und sind alle Tierhaare vom Behälter beseitigt. Danach können Sie die Rolle wieder benutzen.

Platz 4: Vabaso 330 Blätter Extra Klebrig Fusselrolle mit 2 Ersatzrollen für Kleidung

1 Griff + 3 Nachfüllrolle. 110 Blatt / Rolle. 330 klebrige Blätter insgesamt! (46,2 m lang, Rollenbreite 10 cm). Praktischer Griff mit Loch zum Aufhängen. Unser fusselrolle ist der perfekte Helfer in Ihrem Zuhause, Auto und Büro. Nehmen Sie mühelos Fell, Fusseln/Flusen, Haare, Tierhaare, Staub und Schmutz auf, um ein klares, sauberes Aussehen zu erhalten.

Platz 5: Fusselrolle REMAKE-95% Recyceltes Material-Fusselroller Hunde-und Katzenhaarentferner

Remake ist eine Produktlinie, die Menschen gewidmet ist, denen die Umwelt am Herzen liegt. Eine breite Palette von Produkten für die Reinigung des Hauses. Die einzigen Produkte auf dem Markt, die ausschließlich mit Post-Verbraucher-Materialien verwirklicht werden, die dazu beitragen, die Verschmutzung durch Plastik-, Papier- und PET-Flaschen zu reduzieren.

Fusselroller bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Fusselroller Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Fusselroller finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Fusselrollers achten solltest

Du hast ein vierbeiniges Familienmitglied, das sich gerne auf Deinem Sofa oder im Bett breit macht, wenn Du nicht Zuhause bist. Vielleicht hat Katze und Hund auch den Wäschekorb mit frisch gewaschenen Kleidungsstücken als neuen Lieblingsplatz entdeckt? Ist Deine Katze auch so schlau und weiß genau, wie sie Schiebetürschränke öffnet, um einen gemütlichen und ruhigen Schlafplatz zu finden? Oder hast Du einen Einkaufszettel oder ein dunkles Kleidungsstück bei der hellen Wäsche mitgewaschen?

Dann kennst Du das Problem, dass sich überall, auf Deinen Kleidungsstücken und den Möbeln Tierhaare und andere Fusseln befinden. Bevor Du jetzt mühselig die einzelnen Tierhaare aus den Stofffasern entfernst oder Fusseln von Kleidungsstücken abzupfst, solltest Du besser zu einem Fusselroller greifen. Damit lassen sich Tierhaare und Flusen deutlich einfacher und schneller wieder entfernen als wenn Du diese einzeln auf dem Stoff zupfst.

Hinweis: Der Trockner schafft es nicht, alle Flusen und Tierhaare aus dem Stoff zu entfernen. Ebenso wenig gelingt das mit einem normalen Staubsauger optimal.

Wofür ist ein Fusselroller geeignet?

Der Fusselroller ist ein gutes Hilfsmittel, mit dem Du Flusen und Tierhaare von Kleidungsstücken und Möbeln entfernen kannst. Dementsprechend machen ihn seine vielen Vorzüge in jedem Haushalt unentbehrlich, gerade wenn Hund oder Katze zu den Familienmitgliedern gehören. Gerade die Haare von den geliebten Vierbeinern verteilen sich in der gesamten Wohnung und setzen sich überall fest. Und genau dann hilft ein Fusselroller.

Du brauchst noch nicht einmal mit der Katze oder dem Hund am frühen Morgen zu kuscheln. Bereits wenn Du Dich auf einen Stuhl setzt, auf dem Dein Haustier zuvor gelegen hat, ist die neue Hose mit Tierhaaren übersät. Für Umziehen bleibt keine Zeit, weil Du eh schon spät dran bist. Besonders für Eilige ist ein Fusselroller für die Handtasche ideal, da Du Dich im Büro eben von Tierhaaren und Fusseln bereiten kannst.

Dein Haustier muss zwischendurch auch zum Tierarzt oder Du nimmst den Vierbeiner ab und zu im Auto mit. Dadurch hast Du auch Tierhaare im gesamten Fahrzeug verteilt, die gerne an Deinen Kleidungsstücken, den Sitzen und Teppichen anhaften. Durch eine regelmäßige Reinigung mit einem Fusselroller behältst Du ein sauberes Fahrzeuginnere ganz gut im Griff.

Wie funktioniert ein Fusselroller?

Die Verwendung des Fusselrollers gestaltet sich sehr einfach. Denn wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um eine Rolle. Ebenso gibt es sogenannte Fusselbürsten, die nach dem gleichen Prinzip wie ein Fusselroller funktionieren. Indem Du die Rolle oder Bürste an der gewünschten Stelle auf der Kleidung oder dem Möbelstück  hin und her bewegst, nimmt die Rolle die Tierhaare und Flusen von Kleidungsstücken und Möbeln auf.

Die Fusselrolle besteht grundsätzlich aus zwei Teilen: Der eine Teil ist der Griff, den Du sehr gut mit der Hand umgreifen kannst. Der andere Teil ist die Rolle, die mit einem sogenannten Flusenpapier versehen ist. Nach dem Zusammenstecken kannst Du sofort damit über eine Hose, das T-Shirt, Decken oder Möbelstücke rollen und Tierhaare entfernen. An der klebenden Oberfläche bleiben Fusseln und Tierhaare hängen. Ist das Flusenpapier voll, kannst Du ein Blatt einfach entfernen beziehungsweise abziehen und mit dem nächsten die Arbeit fortsetzen.

Fusselrolle Test

Mit einer Fusselrolle kannst Du schnell und einfach Fusseln und Tierhaare von Kleidungs- und Möbelstücken entfernen.

Verschiedene Ausführungen

Tierhaar- und Fusselentferner kannst Du in verschiedenen Ausführungen bekommen. Manche sind mit einem integrierten Auffangbehälter für Tierhaare versehen, die nach der Verwendung geleert werden müssen. Sie haben eine selbstreinigende Funktionsweise. Bei anderen Modellen musst Du Haare und Flusen mit der Hand entfernen, wenn Du zum Beispiel Dein T-Shirt oder das Sofa damit gereinigt hast. Ebenso gibt es einen Tierhaarentferner, die wie ein Handschuh gearbeitet ist. Er hat auf der Innenseite Noppen, die von Polstern die Tierhaare und Flusen aufnehmen, wenn Du mit ihm darüber streichst. Zu finden sind auch elektrostatische Fusselroller, die durch Reibung Haare aufsammeln. Anschließend kannst Du diese ganz einfach vom praktischen Helfer entfernen.

Lassen sich jegliche Tierhaare und Flusen mit einem Fusselroller entfernen?

Das kommt immer darauf an, wie tief die Fusseln und die Tierhaare in das Gewebe eingedrungen sind. Manche Katzen und Hunde haben sehr feine Haare, die tief ins Gewebe eindringen. Je nachdem, um was für einen Stoff es sich handelt, gestaltet sich das Entfernen sehr schwierig. Wenn der Fusselroller nur über eine geringe Klebekraft verfügt, wird das Reinigen zum wahren Geduldsspiel. Du bist ewig beschäftigt und brauchst mehrere Rollen Flusenpapier, bis Kleidungsstücke und Möbel wieder  von Tierhaaren befreit sind. Hast Du einen Bereich mit sehr vielen Haaren, solltest Du zuerst den gröbsten Teil mit Staubsauger, der Hand oder einem feuchten Tuch entfernen und zum Schluss die Fusselrolle einsetzen.


Wie teuer ist ein Fusselroller?

Es gibt verschiedene Macharten von Fusselrollern und dementsprechend gestalten sich auch die Preise. Einfache Varianten mit Flusenpapier und einer Ersatzrolle bekommst Du bereits für unter zwei Euro. Hierbei gilt es aber auch, auf Qualität zu achten. Denn meist hat das Flusenpapier keine hohe Klebekraft und kann entsprechend nicht alle Fusseln und Tierhaare optimal aus dem Stoff entfernen. Du brauchst jede Menge Rollen, die Du zusätzlich kaufen musst. Daher lohnt es sich schon, eine teurere Variante zu wählen. Gute Fusselrollen bekommst Du einzeln mit Ersatzrollen oder gleich im praktischen Set mit zwei Griffen und mehreren Flusenrollen.

Mit insgesamt sechs Rollen zahlst Du dafür rund 14 Euro und bist für viele Einsätze bestens ausgestattet. Wiederverwendbare, abwaschbare Fusselrollen bekommst Du meist mit einer Fusselrolle für die Handtasche. Für das Set zahlst Du rund zehn Euro. Es gibt sie aber auch einzeln für rund drei bis fünf Euro.

Profi-Fusselrollen beziehungsweise Bürsten sind ebenfalls wiederverwendbar und liegen preislich bei rund 20 Euro. Meist bekommst Du sie für den Preis im Set geliefert und die kleinere kannst Du bequem in Deiner Handtasche oder im Aktenkoffer unterbringen.

Wo kann ich einen Fusselroller kaufen?

Du hast mehrere Optionen, um einen Fusselroller zu kaufen. Vor Ort findest Du verschiedene Modelle im Tierfachhandel oder Zoogeschäft, im gut  sortieren Supermarkt, in Kaufhäusern und ebenso in Ein-Euro-Läden. Bei letzteren kannst Du weniger auf eine gute Qualität vertrauen. Wenn Du nicht erst durch viele Geschäfte vor Ort laufen möchtest, um einen Fusselroller zu kaufen, kannst Du auch das Internet nach passenden Shops durchsuchen.

Die Online-Shops bieten Dir eine große Auswahl, sodass Du genau den Fusselroller auswählen kannst, der Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht. Obendrein kannst Du Dich in aller Ruhe über die Eigenschaften informieren. Diese findest Du in den Produktbeschreibungen. Dadurch fällt es leichter, die einzelnen Modelle miteinander zu vergleichen und die passende Variante zu finden. Online-Shops bieten Dir zudem oftmals unschlagbare Preise, die Du im Einzelhandel nicht finden wirst.

Durch eine einfach gestaltete Bestellabwicklung und verschiedene Zahlungsmöglichkeiten kannst Du den Kauf im Handumdrehen abschließen. Das Produkt wird direkt zu Dir nach Hause geliefert, sodass Du den Fusselroller sofort einsetzen kannst. Einfacher kann sich Einkaufen wirklich nicht gestalten.

In folgenden Online-Shops bekommst Du eine schöne Auswahl an Fusselrollern offeriert:

  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Yeva.de
  • Real.de
  • Pearl.de

Identifizieren Sie Kleidung, die zu Fusseln neigt oder ggf. selbst fusselt und trennen Sie diese vom Rest der Wäsche. Indem Sie fusselnde Kleidung getrennt von Normaler waschen, vermeiden Sie, dass Ihre gesamte Wäsche von Fusseln befallen wird. Meistens sind es sogar nur vereinzelte Übeltäter, die separat gewaschen werden müssen.


Welche Marken sind bei Fusselrollen beliebt?

Auf der Suche nach einem Fusselroller, stößt Du auf No-Name- und auf Markenprodukte, die sich bereits mit anderen Produkten im Bereich von Reinigungszubehör und Putzmitteln einen guten Namen gemacht haben. Bei einem Fusselroller solltest Du auf die Erfahrungen und das Know-how von Markenherstellern vertrauen. Sie haben das Wissen, wie eine ordentliche Reinigung in vielen Bereichen funktioniert und dementsprechend Reinigungsmittel und Zubehör optimal angepasst. Wenn Du also einen hochwertigen Fusselroller suchst, der gute Arbeit verrichtet, kannst Du zu folgenden Produkten namhafter Hersteller greifen:

  • Scotch-Brite-Tierhaar-Fusselrolle
  • Mudeela-Fusselrolle
  • Stiroll-Fusselroller
  • Wellgro-Fusselroller
  • Kinkaivy-Fusselroller
  • Nuosem-Fusselroller
  • Remake-Fusselroller

Gibt es Alternativen zum Fusselroller?

Neben Fusselroller, Fusselhandschuh und Fusselbürste gibt es noch drei weitere Alternativen, die Du zur Tierhaarentfernung verwenden kannst. Für Deinen Staubsauger gibt es spezielle Bürstenaufsätze, mit denen Du beim Absaugen der Möbel Tierhaare entfernen kannst. Außerdem werden Dir Wäschekugeln beziehungsweise Filterbeutel und spezielle Waschmaschinen angeboten, die Tierhaare aus Decken und Kleidungsstücken entfernen.

Wenn Du sowieso darüber nachgedacht hast, einen neuen Staubsauger zu kaufen, solltest Du ein Modell wählen, dass speziell für Tierhaare geeignet ist. In diesem Fall bekommst Du gleich entsprechende Bürstenaufsätze und ein integriertes Programm für die Tierhaarentfernung inklusive.

Eine weitere Alternative sind Wäschekugeln beziehungsweise Filterbeutel, die Du bei der Wäsche verwendest. Nachfolgend erhältst und eine kurze Beschreibung zu den vorgestellten Alternativen:

AlternativeBeschreibung
Staubsauger-BürstenaufsätzeFür die Tierhaarentfernung gibt es spezielle Aufsätze für den Staubsauger. Sie nehmen Tierhaare besser auf als normale Staubsaugerbürsten, da sie mit doppeltem Fadenheber oder rotierenden Bürsten ausgestattet sind.
Wäschekugeln/FilterbeutelSie werden beim Waschen in der Waschmaschine zur Wäsche gegeben, um Fell und Haare von Tieren zu entfernen beziehungsweise aufzunehmen.
WaschmaschinenDie Marke Beko bietet Waschmaschinen, die die „Pet Hair Removal“-Funktion integriert haben. Dank besonderer Technik werden beim Waschen Tierhaare aus Kleidungsstücken und anderen Textilien entfernt.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Fusselroller passt am besten zu Dir?

Es gibt die verschiedensten Macharten von Fusselrollern, die Flusen und Tierhaare von Bekleidung, Heimtextilien, Möbeln und im Auto entfernen. Um herauszufinden, welcher Fusselroller am besten zu Dir passt und genau Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht, solltest Du zuerst wissen, dass sich die unterschiedlichen Modelle in zwei Kategorien unterteilen lassen:

  • Mechanische Fusselroller
  • Elektrische Fusselroller

Jedes Modell hat seine Besonderheiten und bringt genauso seine eigenen Vor- und Nachteil mit sich. Die wollen wir Dir natürlich nicht vorenthalten, damit Du die richtige Kaufentscheidung treffen kannst.

Was sind die Besonderheiten der mechanischen Fusselroller und was sind die Vor- und Nachteile?

Zu den mechanischen Tierhaarentfernern gehören Fusselrollen, Fusselbürsten, Fusselhandschuhe und elektrostatische Fusselrollen. Durch Roll- und Streichbewegungen werden Flusen und Tierhaare von Kleidung, Polstern und Möbeln aufgenommen. Damit das gelingt, verfügen die Fusselroller über eine Rolle mit Klebepapier, kleine Borsten mit Widerhaken, eine klebende, abwaschbare oder elektrostatische Oberfläche. Die beiden letzteren Modelle sind wiederverwendbar und erzeugen keinen zusätzlichen Müll.

Fusselrollen mit Flusenpapier sind nur einige Mal einsetzbar, bis das nächste Flusenpapier gebraucht wird. Darum befinden sich auf einer Rolle auch mehrere Blätter, die Du einfach abziehen kannst. Gerade wenn Du größere Flächen damit reinigen möchtest, entsteht ein  nicht zu verachtender Müllberg. Alle Modelle sind recht klein gestaltet und lassen sich sehr gut in einer Schublade oder im Putzschrank verstauen. Je nach Variante, bekommst Du gleich noch einen Fusselroller für die Handtasche dazu.

Vorteile

  • Einfach in der Verwendung
  • Befreit effektiv von Fusseln und Tierhaaren
  • In verschiedenen Varianten erhältlich
  • Preisgünstig

Nachteile

  • Für die Verwendung auf großen Flächen ungeeignet
  • Je nach Fusselrollen-Modell werden Ersatzrollen benötigt

Was sind die Besonderheiten von elektrischen Fusselrollen und was sind die Vor- und Nachteile?

Elektrische Tierhaarentferner beziehungsweise Fusselrollen werden mit Batterien betrieben und sind meist handlich gestaltet. Sie verfügen über einen Sammelbehälter, in dem die Tierhaare aufgefangen werden. Ihre Bedienung ist sehr leicht und unkompliziert gestaltet. Durch eine rotierende Bürste oder über eine Düse werden die Tierhaare von Möbeln, Kleidungsstücken und Polstern aufgenommen und im Sammelbehälter aufgefangen. Dieser lässt sich leicht abnehmen und im Handumdrehen entleeren.

Vorteile

  • Weniger anstrengend in der Verwendung
  • Einfach und unkompliziert im Gebrauch
  • Ideal für kleiner Flächen

Nachteile

  • Benötigt Batterien
  • Für große Flächen nicht geeignet

Es gibt verschiedene Varianten von Fusselrollern, die ihre ganz eigenen Besonderheiten sowie Vor- und Nachteile haben. Vorab solltest Du Dich aber mit folgenden Fragen beschäftigen, um herauszufinden, worauf es Dir bei einem Fusselroller ankommt:

  • Welches Budget möchtest Du für die Anschaffung einer Fusselrolle investieren?
  • Wie intensiv wird das Produkt genutzt?
  • Welche Fusselroller werden von anderen Käufern empfohlen?
  • Was für welche qualitativen Unterschiede gibt es bei Fusselrollern?
  • Welche Faktoren machen einen guten Fusselroller aus?
  • Lassen sich immer Ersatzrollen für die Fusselroller nachkaufen?

Verschiedenste Online-Shops

Bei einem Blick in die verschiedensten Online-Shops kannst Du schnell in Erfahrung bringen, welche Fusselrolle von Käufern empfohlen und gut bewertet worden sind. Du findest sowohl positive, wie auch negative Bewertungen. Aktuelle Meinungen sind dabei immer zuerst  zu betrachten und bestenfalls solltest Du bei Fusselrollen nach Favoriten schauen. Achte auch auf die Anzahl der positiven Kundenbewertungen. Je mehr Bewertungen für das Produkt vorliegen, desto mehr Informationen bekommst Du.

Wenige Bewertungen bedeutet nicht gleich, dass es sich um ein schlechtes Produkt handelt. Vielleicht ist der Fusselroller noch nicht  lange genug auf dem Markt, um viele Bewertungen zu haben. Vielleicht findest Du ja in einem anderen Online-Shop Meinungen von Kunden zu dem ausgesuchten Produkt. Ansonsten durchsuche das Internet und schaue Dir die Produktbeschreibung genauer an. Einzelne Online-Shops wie zum Beispiel Amazon bieten Dir verschiedene Möglichkeiten, nach Fusselrollen zu recherchieren und das Produkt zu analysieren.

Wie teuer darf ein guter Fusselroller sein?

Grundsätzlich ist das die Frage aller Fragen. Denn gerade bei Verbrauchsprodukten wie Fusselrollern, ist das Preis-/Leistungsverhältnis ein wichtiger Aspekt, da immer wieder Folgekosten entstehen können. Was nutzt Dir ein preiswerter Fusselroller, wenn Du für eine Ersatz-Flusenrolle ein Vermögen bezahlst und für den Preis genauso einen neuen kaufen kannst? Du möchtest sicherlich ein gutes Produkt zum bestmöglichen Preis kaufen. Das gilt natürlich auf für Fusselroller. Eine gute Qualität ist meist etwas teurer als die Billigprodukte, die keine optimale Haarentfernung vornehmen. Also entstehen nicht  nur zwangsläufig höhere Kosten, weil Du deutlich mehr Flusenpapier brauchst.

Hinweis: Wer billig kauft, kauft meist zwei oder sogar dreimal!

Darum solltest Du Dir die Preise ruhig einmal genauer anschauen und nicht das preisgünstige, sondern das beste Produkt wählen. Gib ruhig etwas mehr Geld aus und freue Dich darüber, dass der Fusselroller lange gute Dienste leistet. Bewährte Marken kaufen und auf die Qualität vertrauen, wird Dir auf Dauer mehr Freude bereiten als vermeintlich billige Schnäppchen.

Bei diesen unterschiedlichen Überlegungen solltest Du auch den Umweltschutz mit in Betracht ziehen. Ein Fusselroller, der andauernd neues Flusenpapier benötigt, belastet die Umwelt mehr als ein wiederverwendbares, etwas teureres Modell.

Fusselrollen eignen sich für so ziemlich jedes Kleidungsstück, welches von Fusseln oder Haaren befallen ist.

Fusselrollen eignen sich für so ziemlich jedes Kleidungsstück, welches von Fusseln oder Haaren befallen ist.

Wie sind die Bewertungen zu den verschiedenen Fusselroller ausgefallen?

Die Erfahrungen und Meinungen anderer Nutzer sind ein wichtiges Indiz, um gute und schlechte Produkte zu unterscheiden und um herauszufinden, was anderen Käufern nicht gefallen oder sehr gut gefallen hat. So findest Du dort Angaben darüber, ob der Fusselroller stabil verarbeitet  ist und Oberflächen wirklich gründlich reinigt.

1-Sterne-Bewertungen begründen sich mitunter darauf, weil der Käufer frustriert ist. Vielleicht hat er einen Fusselroller gekauft, der gar nicht seinen Anforderung und Wünschen entspricht. Damit Dir das nicht passiert, solltest Du Dich nicht nur mit den Produktbeschreibungen, sondern auch  mit den Bewertungen auseinandersetzen.

Achtung: 4- oder 5-Sterne Käuferbewertungen sind nicht nur ein Zeichen dafür, dass Käufer tatsächlich mit dem Fusselroller zufrieden sind. Vielmehr sagt eine gute Produktbewertung von Käufer auch etwas über die Qualität des Fusselrollers aus. Besonders interessant sind die Top-Rezensionen.

Ansonsten gehe in ein Geschäft vor Ort, welches Fusselrollen anbietet. Dort kannst Du sie genauer unter die Lupe nehmen, um Dir Deine eigene Meinung zu bilden.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Fusselroller miteinander vergleichen?

Bei der großen Auswahl an Fusselrollern kann schnell der Überblick verloren gehen. Es gibt sie in klein, in groß, breit, dünn, mit Flusenpapier oder wiederverwendbar und abwaschbar. Grundsätzlich funktionieren alle Fusselroller nach dem gleichen Prinzip. Und trotzdem gibt es feine Unterschiede, anhand derer Du die einzelnen Modelle vergleichen und bewerten kannst. Dadurch kannst Du den richtigen Fusselroller ausfindig machen, der genau auf Deine Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt ist. Folgende Kriterien solltest Du Dir genauer anschauen und miteinander vergleichen, um für Dich den besten Fusselroller zu finden:

  • Anwendungsbereiche
  • Rollen-/Bürstentyp
  • Zubehör

Anwendungsbereiche

Alle Fusselroller kannst Du vielseitig in der ganzen Wohnung, im Auto oder bei Kleidungsstücken verwenden. Denn sie entfernen Flusen und Tierhaare von:

  • Polstermöbeln
  • Kissen und Deckeln
  • Kleidungsstücken
  • Teppichen

Hast Du ein Auto, in dem Dein Hund immer wieder mitfährt, kannst Du den Fusselroller auch dort zum Entfernen von Tierhaaren verwenden. Auch Hundekorb und Katzenbett sind mit einem Fusselroller schnell von Haaren befreit. Anschließend sieht der Schlafplatz des vierbeinigen Lieblings wieder wie neu aus. Wenn Du Dich für einen Handschuh oder eine elektrische Varianten anstatt für eine Fusselrolle entschieden hast, kannst Du damit auch loses Fell direkt am Tier entfernen. Dadurch kommen deutlich weniger Tierhaare auf Deine Möbel, weil Du bereits einiges an losem Fell entfernt hast. Bedenke aber, dass sich nicht jedes Haustier gerne kämmen oder bürsten lässt. Bevor Du nachher Kratz- und Bisswunden davon trägst, solltest Du lieber regelmäßig einen guten Fusselroller verwenden.

Rollen-/Bürstentyp

Bei Fusselrollen kommen unterschiedliche Rollentypen zum Einsatz. So findest Du wiederverwendbare Rollen, die mit Gummi, Silikon oder einer Kombination aus Gummi und Silikon ausgestattet sind. Sie nehmen die Haare durch eine leicht klebrige oder elektrostatische Oberfläche auf. Diese ist aber nur in trockenem Zustand so gestaltet. Kommt das Kunststoffgemisch beziehungsweise der Kunststoff mit Wasser in Berührung, kannst Du Tierhaare, Flusen und Staub ganz einfach durch leichtes reiben abwaschen. Sobald Du die Rolle abgetrocknet hast, ist sie wieder einsatzbereit.

Fusselrollen mit Flusenpapier arbeiten mit einem Haftkleber, der sich auf einen Stück beschichtetem Papier befindet. Die Klebeschicht nimmt Flusen und Tierhaare von jeder Oberfläche auf und sorgt dafür, dass diese daran haften bleiben. Nachdem Du drei bis viermal über die zu reinigende Stelle gerollt bist, musst Du meist das obere Flusenpapier abziehen, um mit dem nächsten, darunterliegend weiterarbeiten zu können. Dadurch entsteht natürlich zusätzlicher Müll, den Du bei einer wiederverwendbaren Fusselrolle nicht hast.

Besonders für Besitzer von behaarten Haustieren ist eine Investition in eine gute Fusselrolle sinnvoll.

Besonders für Besitzer von behaarten Haustieren ist eine Investition in eine gute Fusselrolle sinnvoll.

Zubehör

Fusselroller sind, je nach Machart, mit unterschiedlichem Zubehör ausgestattet. Modelle mit Flusenpapier bekommst Du mit einer, zwei, vier oder noch mehr Ersatzrollen. Hierbei solltest Du den Rotstift zücken und genau nachrechnen, ob das Schnäppchen wirklich eines ist. Ideal ist zudem eine Kunststoffhülle, die Du über die Rolle streifen kannst. Damit verhinderst Du, dass vor dem nächsten Einsatz die Rolle verschmutzt und erst gereinigt werden muss.

Wissenswertes über Fusselroller – Expertenmeinungen und Rechtliches

Haben Stiftung Warentest oder Öko Test einen Fusselroller unter die Lupe genommen?

Die Stiftung Warentest hat bisher noch keinen Test zu Fusselrollern durchgeführt. Dementsprechend gibt es auch keinen Vergleichssieger. Auch Öko Test, die für Kunden in Online- und Print-Ausgaben immer wieder interessante Testberichte bereitstellen, haben bisher noch keinen Fusselroller Test durchgeführt und die unterschiedlichen Produkte genauer unter die Lupe genommen.

Dafür gibt es aber zu speziellen Staubsaugern und Waschmaschinen, die Tierhaare perfekt entfernen, verschiedene Testberichte der Stiftung Warentest. Diese solltest Du Dir anschauen, wenn Du sowieso einen neuen Staubsauger oder eine Waschmaschine kaufen möchtest. Nach dem Freischalten kannst Du Dir die Testergebnisse anschauen. Auf einschlägigen Vergleichsportalen kannst Du auch bezüglich Waschmaschinen und Staubsaugern fündig werden. Dort bekommst Du den Vergleichssieger und den Preis-Leistungssieger vorgestellt.  Außerdem findest Du Informationen und Details zu den jeweiligen Geräten und kannst genau schauen, welches Modell am besten zu Dir passt. Bei Fusselrollen kannst Du grundsätzlich davon ausgehen, dass sie alle nach dem gleichen Prinzip funktionieren.

Die Vergleiche auf den verschiedenen Vergleichsportalen sind meist nicht so aussagekräftig wie die Tests von Stiftung Warentest, weil Experten umfassende Prüf- und Testverfahren eingesetzt werden. Dazu gehören Belastungs- und Leistungstests, wobei nicht besonders sanft mit den Produkten umgegangen wird. Zusätzlich lohnt es sich die Kundenmeinungen und Bewertungen in den verschiedensten Online-Shops anzuschauen. Damit hast Du einen weiteren Hinweis, den Du mit in die Kaufentscheidung einfließen lassen kannst.

Gibt es für Fusselroller EU-Richtlinien, Verordnungen oder Normen?

So banal das vielleicht jetzt klingen mag, selbst für solche Haushaltsprodukte gibt es EU-Richtlinien, Verordnungen und Normen. Daran siehst Du, dass es der Europäischen Union sehr ernst damit ist und bei vielzähligen Produkten die EU-Richtlinien und Regulierungen greifen. Dementsprechend können Hersteller, die ihr Produkt am europäischen Binnenmarkt verkaufen möchten, noch langen nicht machen, was sie wollen. Dafür gibt es für spezielle EU-Richtlinien, wie 2001/95/EG, in der die allgemeine Produktsicherheit geregelt wird. Enthalten sind Vorschriften, dass zum Beispiel nur Produkte am europäischen Binnenmarkt verkauft werden dürfen, die den allgemein gültigen Sicherheitsstandards entsprechen.

Das Produktsicherheitsgesetz, kurz ProdSG, betrifft eine vielfältige Auswahl von unterschiedlichen Produkten wie Minibagger, Haushaltsgeräte, komplexe Anlagen, Haartrockner, Lockenstäbe, Rasierer, Reinigungsmittel, Reinigungszubehör und eben auch Fusselroller, da diese mitunter direkt mit Mensch und Tier in Berührung kommen.

Die verschiedenen europäischen Normen müssen eingehalten werden, damit die Produkte ein hohes Maß an Sicherheit erfüllen. Die Maßgaben aus dem Produktsicherheitsgesetz sind sehr hilfreich, um die Produktsicherheit zu beurteilen. Da es für Fusselroller keine spezifische Regelung gibt, greift die allgemeine Produktsicherheitsrichtlinie. Neben den weitreichenden EU-Richtlinien und Anordnungen beinhaltet das ProdSG verschiedene sicherheitsrelevante Aspekte.

Maßgaben im Produktsicherheitsgesetz

Die Maßgaben im Produktsicherheitsgesetz beziehen sich auf eine breitgefächerte Produktpalette, wozu unter anderen folgende Produkte gehören:

  • Haushaltsklein- und Großgeräte
  • Geräte der Telekommunikations- und Informationstechnik
  • Unterhaltungselektronik
  • Photovoltaikmodule
  • Beleuchtungskörper
  • Reinigungszubehör und Reinigungsmittel
  • Elektrische und elektronische Werkzeuge
  • Spielzeug, Sport- und Freizeitgeräte
  • Medizinprodukte
  • Kontroll- und Überwachungsinstrumente
  • Automatische Ausgabegeräte

Im Abschnitt 5 des Produktsicherheitsgesetzes wurde auch das GS-Zeichen aufgenommen, das sich seit vielen Jahren in Deutschland als Sicherheitskennzeichnung bewährt hat und immer noch Gültigkeit hat. Unabhängige Prüflabore testen und überprüfen die Einhaltung der EU-Sicherheitsstandards gemäß dem Produktsicherheitsgesetz.

GS-Zeichen

Sind alle relevanten Sicherheitsstandards erfüllt, dürfen Hersteller ihr Produkt mit dem GS-Zeichen ausstatten, da sie über das Zertifikat „geprüfte Sicherheit“ verfügen. Zudem gibt es Behörden und Organisationen, die für die Zertifizierung von Unternehmen verantwortlich sind. Eine weitere Institution ist in Deutschland der TÜV. Trägt ein Produkt das GS-Zeichen, verfügt es über ein hohes Schutzniveau in Bezug auf Sicherheit und Gesundheit der Nutzer, sodass Du Dir bei der Verwendung keine Gedanken machen brauchst.

Wenn Produkte aus dem europäischen Ausland ProdSG-konform sind, verfügen sie über ein EU-Zertifikat und sie dürfen das CE-Siegel tragen. Hersteller, die ihre Produkte auf dem europäischen Binnenmarkt verkaufen, erklären mit der GS- und CE-Kennzeichnung, dass die Produkte der EU-Verordnung 765/2008, den geltenden Anforderungen und den Harmonisierungsvorschriften entsprechen. Produkte ohne Zertifikat sind nicht mit den Richtlinien, Verordnungen und Normen konform.

Grundsätzlich ist es unwichtig, was Du gerade anschaffen möchtest. Bis auf wenige Ausnahmen gibt es für jedes Produkt EU-Richtlinien und Verordnungen, die immer wieder verändert, erweitert und angepasst werden. Verschiedene Siegel und Zertifikate bestätigen Dir, dass es sich bei dem Produkt um Hilfsmittel, Gegenstände oder Geräte mit „geprüfter Sicherheit“ handelt. Die Siegel stellen bei Produkten einen wirkungsvollen Verbraucher- und Arbeitsschutz sicher, ansonsten dürften sie das GS- oder CE-Zeichen gar nicht tragen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://hausliebe.de/fusseln-entfernen/
  • https://www.gofeminin.de/styling-tipps/fussel-von-kleidung-entfernen-s2422010.html
  • https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_86626150/si_1/acht-tipps-um-tierhaare-zu-entfernen.html

Bildnachweis:

  • dimarik16 © 123RF.com
  • https://unsplash.com/photos/EMWgB-BTyh0
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/bezaubernd-gucken-hauslich-haustier-1805164/





Letzte Aktualisierung am 16.10.2020 um 22:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge