Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion testet oder vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Teleskopleiter Test

Teleskopleiter Test & Vergleich (10/2020): Die 5 besten Teleskopleitern


Wir haben diesen Test & Vergleich (10/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (15.9.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Teleskopleiter Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Teleskopleitern. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die für Dich beste Teleskopleiter zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, die richtige Teleskopleiter zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Teleskopleitern sind Mehrzweckleitern für Deine Tätigkeiten im Haus und Garten. Sie sind vielseitig einsetzbar, da Du sie mit wenigen Handgriffen beliebig in ihrer Höhe verstellen kannst.
Es gibt zwei Arten von Teleskopleitern: Standleitern haben von alleine einen sicheren Stand und benötigen zusätzliche Stütze zum Anlehnen. Anlegeleitern hingegen brauchen eine stabile Wand, sodass Du sie anlehnen kannst.
Teleskopleitern benötigen nur einen sehr geringen Stauraum, da Du sie klein zusammenschieben kannst. Dies ist praktisch für Räume mit wenig Platzangebot oder für Personen, die ihre Leiter oft transportieren müssen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Teleskopleitern

Platz 1: 4,4m Teleskopleiter Mehrzweckleiter

4,4 m ausziehbare Teleskopleiter mit 15 Stufen, maximale Belastung bis zu 150 kg, sicher für den Benutzer, um jeden hohen Ort zu erreichen. Hochwertige Aluminium-Teleskopleiter, sehr bequem zu bedienen und frei zu tragen, ein gro?artiger Helfer für den Innen- und Au?enbereich. Sicher und kompakt – schwarze rutschfeste Gummimanschette an der Unterseite der Leiterstufe und mehrere Gummis zwischen zwei benachbarten Stufen, um St??e und Reibung zu vermeiden. Falten Höhe: 91 cm, Fulling Extended Höhe: 440 cm. Großartiger Helfer für den Innen- und Außenbereich, ideal für den gewerblichen Gebrauch und zum Selbermachen, z. B. für die Wartung von Häusern / Gebäuden, zum Waschen von Fenstern, zum Dekorieren von Außen- und Innenbereichen, zum Malen usw.

Platz 2: Mehrzweckleiter 2,6m Teleskopleiter Alu-Klappleiter Rutschfester

2,6 m ausziehbare Teleskopleiter mit 9 Stufen, maximale Belastung bis zu 150 kg, sicher für den Benutzer, um jeden hohen Ort zu erreichen. Hochwertige Aluminium-Teleskopleiter, sehr bequem zu bedienen und frei zu tragen, ein großartiger Helfer für den Innen- und Außenbereich. Sicher und kompakt – schwarze rutschfeste Gummimanschette an der Unterseite der Leiterstufe und mehrere Gummis zwischen zwei benachbarten Stufen, um Stöße und Reibung zu vermeiden. Verriegelungsebenen mit Verriegelungsmechanismus Zugelassen durch die Europäische Sicherheitsnorm EN131. Großartiger Helfer für den Innen- und Außenbereich, ideal für den gewerblichen Gebrauch und zum Selbermachen, z. B. für die Wartung von Häusern / Gebäuden, zum Waschen von Fenstern, zum Dekorieren von Außen- und Innenbereichen, zum Malen usw.

Platz 3: Craftfull Aluminum SOFT CLOSE Teleskopleiter inkl. Tragetasche

Wer handwerklich tätig ist, braucht zuverlässige Hilfsmittel. Die Teleskopleiter CF-101 mit und ohne Soft-Close will nicht nur hoch hinaus, sondern überzeugt mit nützlichen Features und höchsten Sicherheitsstandards. Mit dieser stabilen Mehrzweckleiter von Craftfull haben Sie beim Arbeiten Profiqualität und Sicherheit zur Hand! Die Alu-Teleskopleiter von Craftfull kann mit bis zu 150 kg Gesamtgewicht belastet werden. Die eloxierte Aluminiumleiter ist in den Grundfarben Silber oder Schwarz lieferbar sowie mit oder ohne Soft-Close Funktion. Bei der Leiter-Länge sind Modelle von 2 bis 4,4 Meter verfügbar.

Platz 4: 5M Teleskopleiter ausziehbare Aluleiter 16 Sprossen

Fantastisches Produkt, leicht, einfach zu bedienen, ideal für den Einsatz zu Hause, außerhalb von zu Hause. Wenn Sie jemals eine große Leiter finden würden, wäre es diese. Es hat ein ausgeklügeltes und leichtes Aluminiumdesign. Wenn es an der Zeit ist, das Mädchen in Not zu retten (alternativ können Sie das oberste Regal der Keksdosen erreichen oder einen Sparren festschrauben), können Sie es auf jede gewünschte Höhe ausfahren – bis zu schwindelerregenden 500 cm.
Die Teleskopleiter ist mit einem robusten Aluminium-Design, höhenverriegelbaren Verschlüssen in Industriequalität und Füßen aus massivem Gummi mit Sicherheitszertifizierung ausgestattet. Mit einer Größe von 500 cm bis zu 86 cm können Sie es fast überall außer Sichtweite aufbewahren. 150kg Tragfähigkeit, keine Sorge um das Benutzergewicht.

Platz 5: WolfWise 3,8M Teleskopleiter

Jeder Abschnitt ist so konstruiert, dass er sicher und ohne Verletzung der Finger geöffnet und geschlossen werden kann. Anti-Rutsch-Endkappen halten ihn während der Arbeit fest und erhöhen die allgemeine Sicherheit. Entsperren Sie jeden Abschnitt in 1-Fuß-Schritten unabhängig voneinander, um die Leiterhöhe an Ihre Bedürfnisse anzupassen, z. B. das Auswechseln der Glühbirne, das Reinigen Ihrer Fenster, die Inneneinrichtung und vieles mehr. Hergestellt aus einer korrosionsbeständigen Aluminiumlegierung. Diese leichte Aluminiumleiter kann bis zu 150 kg tragen. Auf der vollen Länge von 3,8 m (12,5 Fuß) lässt sich diese Teleskopleiter auf ein Viertel ihrer Höhe zurückziehen, um sie in Ihrem Auto oder anderen begrenzten Räumen leicht zu verstauen.

Teleskopleitern bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Teleskopleiter Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Teleskopleitern finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Teleskopleiter achten solltest

Leitern sind essentielle Hilfen bei handwerklichen Tätigkeiten im Haus und im Garten.  Du benötigst sie immer, sobald sich Orte oder Gegenstände, an denen Du arbeiten möchtest, nicht mehr in Reichweite befinden. Beispielsweise kommen sie bei der Reparatur von Lampen, der Dekoration von Bäumen mit Lichterketten oder dem Tapezieren zum Einsatz.

Zum Aufhängen von Bildern an der Wand kann Dir bereits eine passende Trittleiter genügen. Doch die Gefahr, von Leitern zu stürzen, solltest Du nicht unterschätzen. Absturzunfälle von Leitern geschehen häufig und haben oft schwerwiegende Folgen. Der Sicherheitsaspekt Deiner Leiter sollte daher an erster Stelle stehen.

Was ist eine Teleskopleiter?

Eine Teleskopleiter ist eine sehr vielseitig einsetzbare Leiter, die sich für den handwerklichen Gebrauch drinnen und draußen eignet. Der Name „Teleskop“ bezieht sich auf die praktische Tatsache, dass die Leiter sprossenweise ausgezogen werden kann. Somit kannst Du sie flexibel auf Deine Tätigkeiten in verschiedenen Situationen anpassen. Sie lässt sich einfach und schnell verstellen.

In eingefahrenem Zustand ist sie sehr handlich und kompakt, was den Transport vereinfacht. Die meisten Leitern sind außerdem mit einem Tragegriff ausgestattet, dass das Tragen erleichtert. Bei dem Material der Leiter handelt es sich üblicherweise um Aluminium. Dieses Metall ist leicht und dennoch stabil, sodass Du sicher von Deiner Leiter getragen wirst.

View this post on Instagram

Last-Minute Vanlife-Weihnachtsgeschenk? 🚐🎄 Wir werden immer wieder, am Strand beim Surfboards abladen 🏄‍♂️ oder an der Skipiste ⛷, auf unsere praktische Teleskopleiter von Telesteps angesprochen. Wir verlinken euch das Teil deshalb mal in unserer Bio ⬆️. Braucht eingefahren sehr wenig Platz(78cm), ist robust, einfach in der Handhabung und ist in sekundenschnelle ein- und ausgefahren(3,3m). Kann man wirklich empfehlen. [Werbung da Verlinkung] Wie kommt ihr rauf aufs Dach??? 🚐 . . . . . #surfing #teleskopleiter #raufaufsdachdaisderhimmelnäher #dachträger #roofracks #vanlifestyle #homeiswhereyouparkit #yourcompletecoaching #spain #atlanticocean #fiatducatocamper #campervan #vanlife #vanlifeeurope #vanlifewithkids #familygoals #surfing #surfboard #landscape #adventure #outdoor #oceanview #surfer #wildcamping #wildcampingisnotacrime #waves #ladder

A post shared by ᑎOᗰᗩᗪIᑕ ᗩᑎᗪ ᗩᑕTIᐯE ᒪIᖴEᔕTYᒪE (@focus.on.adventure) on


Wie funktioniert eine Teleskopleiter?

Alle Teleskopleitern haben gemeinsam, dass Du sie sprossenweise vergrößern kannst. Zum Ausfahren beginnst Du mit der obersten Sprosse und ziehst sie so lange nach oben bis sie hörbar eingerastet ist. Danach fährst Du mit der nächst tiefer gelegenen Sprosse fort und wiederholst diesen Vorgang bis zur gewünschten Höhe. Je nach Modell handelt es sich um eine Stehleiter oder um eine Anlegeleiter. Für Anlegeleitern benötigst Du eine geeignete Stütze, an welche Du sie anlehnen kannst.

Meist werden hier Wände oder Bäume mit hoher Stabilität verwendet. Um sicher zu gehen, solltest Du vor dem Besteigen der Teleskopleiter überprüfen, ob alle Sprossen sicher verriegelt wurden. Nach Ausführen Deiner Tätigkeit kannst Du die Teleskopleiter nun wieder schrittweise durch Betätigung der Regler zusammenfahren. Hierzu gehst Du wieder von oben nach unten vor.

Bei dem Gewicht, dass nun von oben auf die Sprossen herab fällt, wäre es schmerzhaft Finger oder Haut einzuklemmen. Die meisten Leitern sind mit einer Sicherheitslücke ausgestattet, die Deine Finger davor schützt. Lies in jedem Fall die Gebrauchsanweisung Deiner Leiter vor Erstgebrauch in Ruhe durch. Die Sicherheitsvorkehrungen unterscheiden sich manchmal zwischen den Hersteller.

Eine Teleskopleiter eignet sich auch optimal für Campingausflüge, denn zusammengeklappt nimmt sie sehr wenig Platz in Anspruch.

Eine Teleskopleiter eignet sich auch optimal für Campingausflüge, denn zusammengeklappt nimmt sie sehr wenig Platz in Anspruch.

Welche Vorteile hat eine Teleskopleiter?

Eine Teleskopleiter bietet den gigantischen Vorteil gegenüber klassischen Leitertypen, dass sie mit geringem Aufwand auf ein Größenminimum zusammengefahren werden kann. So sparst Du bei der Aufbewahrung einiges an Platz. Das Tragen der Leiter ist nicht schwer, da sie eine handliche Größe hat und meist mit einem guten Griff versehen ist. Typischerweise ist die Teleskopleiter aus Aluminium hergestellt. Dieses Metall ist leicht und stabil zugleich.

Besonders genial ist die Flexibilität, welche die Teleskopleiter mit sich bringt. Sie eignet sich für alle denkbaren Arbeiten an und im Haus sowie im Garten. In wenigen Sekunden kannst Du die Größe passend zur benötigten Höhe und Größe anpassen. Die meisten klassischen Leitern sind weniger vielseitig einsetzbar.

Einige Hersteller haben ein System entwickelt, bei dem Sie durch Betätigung eines Riegels alle Metallstifte gleichzeitig lösen. Auf die Weise können Sie alle Stufen auf einmal einfahren, ohne zuerst jeden Riegel zu betätigen. Das bringt Ihnen eine hohe Effizienz, erhöht jedoch die Verletzungsgefahr. Deshalb ist bei solchen Modellen ein Soft-Close-System umso wichtiger, bei dem die Sprossen langsam eingefahren werden.


Wo kann ich eine Teleskopleiter kaufen?

Im Internet befinden sich zahlreiche Angebote. Falls Du Deine neue Leiter lieber vor Ort besorgen möchtest, bist Du vor allem in Baumärkten gut beraten. Manchmal gibt es im Supermarkt auch preiswerte und gute Angebote im handwerklichen Bereich. Das Internet liefert Dir den Vorteil, dass Du in Ruhe viele Angebote vergleichen kannst. Es gibt zahlreiche Anbieter, die gute Leitern verkaufen und manchmal auch tolle Rabatte bieten. Außerdem hast Du die Möglichkeit durch die vielen Kundenrezensionen zu stöbern und Dir die Erfahrung anderer Kunden zu Nutze zu machen.

Einige Vergleichsportale oder Testseiten haben Teleskopleitern bereits unter die Lupe genommen. Diese kannst Du verwenden, um Deine Entscheidung zu fällen. Durch ihre praktische und verhältnismäßig kleine Größe lassen sich Teleskopleitern ohne Probleme bestellen. In der Regel werden die Produkte wenige Tage später zu Dir geliefert.

Falls Du gerne von Fachpersonal beraten wirst, eignen sich Käufe vor Ort in Fachmärkten.

Hier kannst Du Dich von der Stabilität und Qualität der einzelnen Produkte überzeugen lassen und gegebenenfalls Fragen zur Verwendung stellen. Hier profitierst du von dem Wissen und der Erfahrung der Mitarbeiter.

Dönergrill Test und Dönergrill Vergleich

Dönergrill Test & Vergleich (10/2020): die 5 besten Dönergrills

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Dönergrill Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Dönergrills. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Teleskopleitern passt am besten zu Dir?

Es gibt zwei grundlegende Modelle von Teleskopleitern: Stehleitern und Anlegeleitern. Manche Leitern stellen eine Kombination aus beiden Leitertypen dar — multifunktionale Leiter.

  • Stehleiter
  • Anlegeleiter
  • Multifunktionsleiter

Stehleiter

Stehleitern werden auseinandergeklappt und benötigen keine Stehhilfe wie eine Wand oder Ähnliches. Sie sind besonders für Arbeiten an Zimmerdecken geeignet oder in anderen Situationen, in welchen Du keine Anlehnmöglichkeiten für Deine Leiter finden kannst. Damit bist Du noch etwas flexibler aufgestellt, da Du ja dennoch alle Arbeiten an Wänden problemlos durchführen kannst.

Anlegeleiter

Anlegeleitern lehnst Du am Besten an eine Wand oder an einen Baum an. Sie können nicht von alleine stehen. Auch wenn dieses Modell ein wenig unsicherer scheint als das von Stehleitern, berichten Kunden auch hier über ein sicheres Gefühl bei der Verwendung. Durch den stabilen Fuß der Leiter und das starke Aluminium wackelt die Leiter nicht.

Multifunktionsleiter

Manche Leitern sind sowohl als Stehleiter, als auch als Anlegeleiter verwendbar. Es gibt eine Drehachse, die eine 180 Grad Drehung des zweiten Standbeins ermöglicht. Auf diese Weise kannst Du aus Deiner ursprünglichen Stehleiter eine doppelt so hohe Anlegeleiter machen. Die Umfunktionierung geschieht leicht und ist sehr praktisch. Einige Modelle sind sogar für den Gebrauch auf Treppen konzipiert. Hier kann das Standbein, was sich auf oberen Stufen befindet, verkürzt werden. So wird ein sicherer Stand ermöglicht.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Teleskopleiter?

Die Vorteile einer Teleskopleiter beziehen sich primär auf die praktische Handhabung und die flexiblen Verwendungsmöglichkeiten. Negative Aspekte gibt es neben gegebenenfalls hohen Anschaffungskosten kaum.

Vorteile

  • Stabiler Stand
  • Wenig Gewicht
  • Hohe Sicherheit
  • Einfacher Transport
  • Flexible Einsatzmöglichkeit
  • Oft mit Tragegriff ausgestattet
  • Viele Einstellungsmöglichkeiten

Nachteile

  • Teils hohe Anschaffungskosten
  • Nicht für jeden Untergrund geeignet

Worauf solltest Du beim Gebrauch einer Teleskopleiter achten?

Aus Sicherheitsgründen solltest Du Dich vor der ersten Verwendung auf mit der Gebrauchsanweisung vertraut machen. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn es sich bei Deinem Modell um eine Leiter handelt, die erst vollständig einrastet, sobald sie vollständig ausgefahren ist. In diesem Fall bist Du weniger flexibel aufgestellt, als bei anderen Leitern. Hier darfst Du die Leiter ausschließlich dann betreten, wenn Du sie bis hin zur vollen Länge ausgefahren hast.

Die Teleskopleitern sind zwar sehr stabil, jedoch solltest Du aufpassen, dass Dein Körpergewicht das angegebene Maximalgewicht nicht überschreitet. Außerdem solltest Du sicherstellen, dass sich der Fuß der Leiter auf stabilem Boden befindet und nicht versehentlich wegrutschen kann. Teleskopleitern sind nicht stabil genug, um in der Waagerechten als „Brücke“ verwendet zu werden. Sie dienen ausschließlich für den Gebrauch in vertikaler oder leicht schräger, angelehnter Stellung.

Genau wie andere Leitertypen, gibt es auch Teleskopleitern in unterschiedlichen Längen.

Genau wie andere Leitertypen, gibt es auch Teleskopleitern in unterschiedlichen Längen.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Teleskopleitern miteinander vergleichen?

Je nach Einsatzbereich gibt es verschiedene Merkmale, auf die Du bei Deinem Leiterkauf achten kannst. Wichtige Merkmale Deiner Leiter sind neben der Art außerdem:

  • Maximale Tragkraft
  • Länge und Gewicht
  • Zusätzliche Ausstattung

Maximale Tragkraft

Die meisten Leitern sind für eine maximale Last von 150 Kilogramm ausgelegt. Manche Modelle können ein höheres Maximalgewicht tragen. Deine Wahl sollte in jedem Fall auf Dein Körpergewicht angepasst sein. Falls Du daran interessiert bist hin und wieder zu zweit auf einer Stehleiter zu stehen, achte bitte auch dringend auf Einhaltung des maximalen Gewichts.

Länge und Gewicht

Es gibt Leitern mit maximalen Längen zwischen zwei und acht Metern. Mit zunehmender Leiterlänge steigt auch der Preis an. Je kleiner die maximale Länge, umso kompakter ist Deine Leiter auch in eingefahrenem Zustand. Leitern unter vier Meter Maximallänge haben meistens eine eingeschobene Länge von unter einem Meter.

Falls Du die Teleskopleiter in einem Auto mittlerer Größe transportieren möchtest, werden kürzere Modelle eher passend sein. Eine durch die Länge mit bedingte Größe ist das Gewicht. Die meisten Leitern bringen je nach Maximallänge circa sieben bis zwanzig Kilogramm Eigengewicht auf die Waage.

Zusätzliche Ausstattung

Manche Modelle sind zusätzlich mit einem entfernbaren Haken an der obersten Sprosse ausgestattet, um die Leiter sicher befestigen zu können. Bei manchen Angeboten wird eine passende Tragetasche mitgeliefert, die das Tragen bequemer gestaltet. Außerdem schützt Du so beim Transport im Auto die Umgebung vor Kratzern. Es gibt auch Teleskopleitern, an welchen Rollen angebracht sind. Das Erleichtert das Verändern der Position Deiner Leiter.

Teleskopleiter Test

Eine Teleskopleiter lässt sich super einfach zusammenschieben.

Welche unterschiedlichen Firmen bieten Teleskopleitern an?

Zahlreiche Unternehmen haben sich bisher einen Namen im Leitergeschäft gemacht. Die folgenden Marken sind nur ein paar nennenswerte Adressen, an die Du Dich bei Interesse an einer Teleskopleiter wenden kannst.

  • Hailo
  • Fixkit
  • Craftfull
  • Sailun

Was kostet eine Teleskopleiter?

Kurze und einfach gehaltene Teleskopleitern gibt es etwa ab 50 Euro zu kaufen. Für 100 bis 150 Euro kannst Du gute Leitern mit Maximallängen um die fünf Meter erwerben. Es gibt einige tolle Angebote mit hervorragenden Preis-Leistungsverhältnissen. Allerdings kannst Du auch einige Modelle antreffen, welche Beträge bis in den vierstelligen Bereich kosten.

Wissenswertes über Teleskopleitern – Expertenmeinungen und Rechtliches

Auf welche Prüfplaketten solltest Du achten?

Stürze von Leitern geschehen in der Bauwirtschaft und im alltäglichen Gebrauch immer wieder. Sie können schwere gesundheitliche Folgen verursachen. Daher ist es besonders wichtig, dass Du Dich mit der Sicherheit und den notwendigen Kennzeichnungen auf Deiner Leiter vertraut machst. Leitern müssen regelmäßig durch die  Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) § 3 (6) aufgrund von Normen und Vorschriften geprüft werden. Die Kennzeichnung „DIN EN 131-3: Monat/Jahr“ bestätigt die normgerechte Beschaffenheit der Leiter und zeigt Dir, dass Du sie bedenkenlos verwenden kannst.

Hat die Stiftung Warentest Teleskopleitern getestet?

Bisher hat die Stiftung Warentest nur Haushaltsleitern getestet. Diese Bezeichnung umfasst leider keine Teleskopleitern. Im Ergebnis gab es lediglich fünf Leitern mit der Note „gut„. Dies weist auf das allgemeine Risiko bei der Leiternutzung hin und sollte Dich daran erinnern, stets vorsichtig zu sein, wenn Du eine Leiter betrittst. Die Firma Hailo belegt drei der fünf ersten Plätze und lässt so auch gute Qualität bei den Teleskopleitern vermuten. Bei dem Verbrauchermagazin Haus&Garten-Test schneidet die Firma Hailo ebenfalls gut bei einem Bericht über Treppenleitern ab.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.heimwerker.de/die-richtige-leiter-in-jeder-situation/
  • https://www.test.de/Leitern-im-Test-Nur-fuenf-sind-gut-1840899-1843347/
  • http://www.night-fly.com/?p=1452

Bildnachweis:

  • Peter Titmuss © 123RF.com
  • https://unsplash.com/photos/kvvzF4dQEpg
  • https://unsplash.com/photos/BdsRtr03Wko





Letzte Aktualisierung am 16.10.2020 um 21:42 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge