Zum Inhalt springen
Foto
WELLGRO Nackenkissen mit abnehmbarem Bezug - Memory Schaum - Reißverschluss Reisekissen inkl....
UTTU Orthopädisches Schlafkissen, Höheneinstellbares Memory Foam Nackenstützkissen...
newgen medicals Nackenkissen: Aufblasbares Nackenhörnchen mit hochwertigem Fleece-Bezug, dunkelgrau...
Memory Foam Kopfkissen, Orthopädisches Nackenstützkissen für Seiten- und Rückenschläfer, Visco...
Orthopädisches Kopfkissen NuMOON | Testsieger Nackenstützkissen mit hautpflegendem Aloe Vera Bezug...
Kundenbewertung
-
-
-
-
-
Be­zugs­ma­te­ri­al
Po­ly­es­ter
Po­ly­es­ter, Bambus
Fleece
Po­ly­ure­than-Schaum­stoff
Po­lys­ul­fon / Bambus-Viscose
Füll­ma­te­ri­al
Memory-Schaum
Memory-Schaum
Luft
Memory-Schaum
Schaum­stoff
Bezug ab­nehm­bar
Kissen waschbar
Bezug waschbar
Gewicht
220 g
keine Her­stel­ler­an­ga­be
118 g
600 g
keine Her­stel­ler­an­ga­be
Preis inkl. MwSt.
14,95 EUR
39,99 EUR
5,97 EUR
30,99 EUR
69,95 EUR
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
WELLGRO Nackenkissen mit abnehmbarem Bezug - Memory Schaum - Reißverschluss Reisekissen inkl....
Kundenbewertung
-
Be­zugs­ma­te­ri­al
Po­ly­es­ter
Füll­ma­te­ri­al
Memory-Schaum
Bezug ab­nehm­bar
Kissen waschbar
Bezug waschbar
Gewicht
220 g
Preis inkl. MwSt.
14,95 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
UTTU Orthopädisches Schlafkissen, Höheneinstellbares Memory Foam Nackenstützkissen...
Kundenbewertung
-
Be­zugs­ma­te­ri­al
Po­ly­es­ter, Bambus
Füll­ma­te­ri­al
Memory-Schaum
Bezug ab­nehm­bar
Kissen waschbar
Bezug waschbar
Gewicht
keine Her­stel­ler­an­ga­be
Preis inkl. MwSt.
39,99 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
newgen medicals Nackenkissen: Aufblasbares Nackenhörnchen mit hochwertigem Fleece-Bezug, dunkelgrau...
Kundenbewertung
-
Be­zugs­ma­te­ri­al
Fleece
Füll­ma­te­ri­al
Luft
Bezug ab­nehm­bar
Kissen waschbar
Bezug waschbar
Gewicht
118 g
Preis inkl. MwSt.
5,97 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
Memory Foam Kopfkissen, Orthopädisches Nackenstützkissen für Seiten- und Rückenschläfer, Visco...
Kundenbewertung
-
Be­zugs­ma­te­ri­al
Po­ly­ure­than-Schaum­stoff
Füll­ma­te­ri­al
Memory-Schaum
Bezug ab­nehm­bar
Kissen waschbar
Bezug waschbar
Gewicht
600 g
Preis inkl. MwSt.
30,99 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Foto
Orthopädisches Kopfkissen NuMOON | Testsieger Nackenstützkissen mit hautpflegendem Aloe Vera Bezug...
Kundenbewertung
-
Be­zugs­ma­te­ri­al
Po­lys­ul­fon / Bambus-Viscose
Füll­ma­te­ri­al
Schaum­stoff
Bezug ab­nehm­bar
Kissen waschbar
Bezug waschbar
Gewicht
keine Her­stel­ler­an­ga­be
Preis inkl. MwSt.
69,95 EUR
zum Angebot
anschauen
Angebot bei Amazon.de ansehen
Nackenhörnchen Test
Veröffentlicht von: Rene Wildfang|In: Büro, Gesundheit, Wohnen|16. Februar 2022
Wir haben diesen Test & Vergleich (07/2022) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 28.02.2022

Nackenhörnchen Test 2022: Die 5 besten Nackenhörnchen

Unsere Vorgehensweise

23
recherchierte Produkte
32
Stunden investiert
19
recherchierte Studien
12
Kommentare gesammelt

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Nackenhörnchen Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Nackenhörnchen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, das für Dich besten Nackenhörnchen zu finden. Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Nackenhörnchen zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Das Nackenhörnchen ist ein praktisches Nackenkissen und es lässt sich sehr gut auf Auto-, Bus-, Zug- oder Flugreisen mitnehmen. Gerade auf langen Strecken dient es beim Sitzen oder Schlafen als Nackenstütze für unterwegs und es kann unangenehmen und schmerzhaften Nackenverspannungen vorbeugen.
Es gibt Nackenhörnchen, die je nach Luftinhalt in der Größe variieren können, wobei bei diesen Modellen vermehrt auf den vorhandenen Komfort des Nackenkissens geachtet werden sollte. Weiterhin gibt es Nackenhörnchen mit anderen Füllmaterialien, deren Größe sich nicht anpassen lässt. Hierbei sollte verstärkt auf Größe und Gewicht geachtet werden, um es optimal transportieren zu können.
Das Nackenhörnchen bietet nicht nur eine gute und angenehme Stützfunktion für Nacken und Hals. Wichtig ist auch das Bezugsmaterial. Dieses sollte sich angenehm auf der Haut anfühlen und bestenfalls waschbar sein.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Nackenhörnchen

Platz 1: Reisekissen – Memory Foam Nackenkissen Stützkissen

Dieses Nackenkissen der Marke Life hall ist das ideale Reisekissen, denn es ist kompakt & leicht und bietet zugleich einen hohen Komfort. Das Reisekissen ist in vier unterschiedlichen Farben erhältlich (Grau, Marine, Rot und Schwarz) und kommt ganz ohne Zusatzstoffe aus. Es besteht aus dem gleichen Material wie die weltweit führenden Memory-Schaum-Hersteller. Durch das verstellbare Seildesign lässt sich das Kissen an eine Vielzahl von Körpergrößen anpassen.

Platz 2: daydream Nackenkissen mit Mikroperlen

Das Nackenkissen von der Marke daydream ist mit Mikroperlen gefüllt und ist optimal als Nackenhörchen im Alltag verwendbar. Aber auch als Reisekissen oder für Camping-Ausflüge ist es bestens geeignet. Dieses Kissen ist in vier verschiedenen Farben erhältlich (Dunkelblau, Dunkelgrau, Grau und Schwarz). Es ist ein Muss für jede Reise – egal ob im Flugzeug, Auto oder Zug, es entlastet den Nacken optimal. Zudem ist das Kissen problemlos waschbar.

Platz 3: WELLGRO Nackenkissen mit abnehmbarem Bezug

Das WELLGRO Nackenkissen verfügt über einen abnehmbaren Bezug, wodurch die Reinigung besonders einfach ist. Das geschwungene Design dient zur optimalen Entlastung von Kopf und der Schulterpartie. Dadurch werden Schmerzen effektiv gelindert und Du kannst entspannt schlafen. Dieses Reisekissen ist it einem Memory Schaum gefüllt, wodurch sich das Kissen besonders angenehm anfühlt. Mit ca. 220 g ist es ein echtes Leichtgewicht.

Platz 4: Reisekissen Nackenkissen

Das Reisekissen aus dem LUXSURE-Store ist hergestellt aus atmungsaktivem Polyester. Dadurch fühlst Du dich beim Schlafen nie unwohl. Auch bei langen Autofahrten oder Langstreckenflügen macht das atmungsaktive Nackenkissen eine gute Figur. Aufgrund der feinen Verarbeitung, der perfekten Linen und glatten Reißverschlüsse, bleibt das auch eine ganze Weile so. Es ist nicht nur für Einsatz im Flugzeug, Auto oder Zug geeignet, sondern auch als entspannter Helfer im Büro oder zu Hause.

Platz 5: IZUKU Reisekissen Ideal für Reise Büro und Haus

Das hochwertige Reisekissen der Marke IZUKU ist ideal für Deine nächste Reise, aber auch für die nächste längere Bürosession geeinget. Es handelt sich hierbei um ein praktisches aufblasbares Nackenhörnchen mit einem besonders ergonomischen Entwurf. Dieses Kissen ist in sechs verschiedenen Farben zu haben (Blau, Grau, Marineblau, Rosa, Schwarz und Violett. Der Bezug ist abnehmbar und waschbar und wird mittels eines hochwertigen und robusten Reißverschluss verschlossen.

Nackenhörnchen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Nackenhörnchen Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Nackenhörnchen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf eines Nackenhörnchens achten solltest

Lange Strecken mit dem Auto, Flugzeug oder öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen sorgt oftmals dafür, dass Du am Ziel wie gerädert ankommst. Im Sitz konntest Du nicht die perfekte Sitzposition finden und an Entspannen oder Schlafen ist gar nicht zu denken. Endlich am Ziel angekommen verspürst Du eine gewisse Steifheit und unangenehmes Ziehen im Nacken- und Halsbereich. Selbst Recken und Strecken löst die Verspannungen nicht, die Dich noch länger begleiten werden. Abhilfe schafft ein Nackenhörnchen.

Was ist ein Nackenhörnchen?

Das Nackenhörnchen, auch als Nackenkissen bezeichnet, ist eine Komfortausstattung, um Verspannungen im Nacken, Hals und oberen Rücken entgegenzuwirken. Ihre spezielle Funktion beugt Nacken- und Kopfschmerzen vor. Wenn Du zu den Personen gehörst, die schnell unter Verspannungsbeschwerden leiden, sollte zu Deiner Ausrüstung bei längeren Reisen ein Nackenhörnchen gehören. Damit gelingt es Dir, Unannehmlichkeiten und Schmerzen, die durch Verspannungen entstehen, zu minimieren. Diese Nackenkissen haben ihren Namen deshalb, weil sie eine gebogene Form besitzen. In diesem Punkt unterscheiden sie sich von anderen Kissen. Grundsätzlich handelt es sich beim Nackenhörnchen um eine kleine Kissenvariante. Das Nackenkissen lässt sich nicht nur beim Anlehnen im Sitzen verwenden, sondern auch, wenn Du Dich zum Schlafen hinlegst. Durch den hohen Komfort, den das Kissen bereitstellt, ergibt sich eine ideale Entspannung und Erholung, egal wie alt Du bist. Der typische Einsatzbereich für ein Nackenhörnchen ist die Urlaubsfahrt oder ein langer Flug in ferne Länder, die Du erkunden und entdecken möchtest. Gewissermaßen dienen sie als Stütze beim langen Sitzen und zeichnen sich teilweise durch orthopädische Besonderheiten aus.

Dank ergonomischer Formgebung verhindern spezielle Nackenhörnchen, dass Dein Kopf nach hinten oder zur Seite kippt. Diese Entlastung verhindert zudem, dass Du schnarchst. Wie gut sich der erholsame Effekt darstellt, steht in Abhängigkeit mit der Form und dem verwendeten Material. Obendrein hat die Kissenbeschaffenheit Auswirkungen auf das Reinigen und Pflegen. In der Regel lassen sich die Bezüge leicht entfernen, sodass Du diese hygienisch reinigen kannst. Andere Nackenhörnchen lassen sich mit Luft befüllen. Hat das Nackenkissen einen glatten Bezug, fühlt es sich bei sommerlichen Temperaturen besonders angenehm auf der Haut an. Ist der Bezug auf Fleece oder anderen flauschigen Materialien gefertigt, hat das Nackenhörnchen zusätzlich eine wärmende Wirkung.

Wie funktioniert ein Nackenhörnchen?

Durch seine besondere Formgebung lässt sich das Nackenhörnchen optimal zwischen Schulter und Kopf positionieren. So funktioniert es als perfekte Stütze und dient zur Entlastung der Hals- beziehungsweise Nackenmuskulatur. Abhängig vom Füllmaterial hat es neben der stützenden Komfortfunktion noch weitere Vorzüge, die Du garantiert nicht mehr missen möchtest, wenn Du erst einmal ein Nackenhörnchen ausprobiert hast. Ein mit Luft befülltes Nackenhörnchen kannst Du sehr leicht im Handgepäck verstauen und es auf einer Flugreise nutzen. Andere Modelle sind mit einem weichen oder ein wenig festeren Schaumstoff gefüllt. Dadurch geben die Kissen dem Kopf weniger oder mehr Halt.

Zu finden sind auch Nackenhörnchen mit Styroporkügelchen oder Körnern als Füllung. Nackenkissen mit Körner- und Kräuterfüllungen lassen sich auch als Wärmekissen verwenden. Welche Funktionen und Einsatzmöglichkeiten das Nackenhörnchen mitbringt, richtet sich zudem nach der Art des Bezugsstoffs. Je nach Oberflächenbeschaffenheit eignet sich das Nackenkissen als Wärmequelle oder es hat einen leicht kühlenden Effekt, was sich gerade bei warmen Temperaturen als sehr angenehm entpuppt. Es gibt sogar Nackenhörnchen, die sich für den orthopädischen Einsatz eignen. Diese verhindern unerwünschte Nebeneffekte wie Schluckbeschwerden oder Schnarchen.

Weil die Kissen die Positionierung von Kopf und Nacken begünstigen, stellt sich eine angenehme Entlastung ein. Das hilft nicht nur beim Dösen auf Zug- oder Autofahrten, sondern auch beim Lesen auf dem Sofa in Deinem Wohnzimmer. Es gibt Nackenhörnchen teilweise auch von Autoherstellern. Mit diesem Accessoire möchten sie den Komfort aufwerten, weshalb die Nackenkissen an das Interieur des Fahrzeugs angepasst sind. Bei der Verwendung von einem Nackenhörnchen kannst Du eigentlich nichts falsch machen. Denn diese sind selbsterklärend, auch wenn Du das Kissen erst mit Luft füllen musst. Hast Du das Nackenhörnchen in den Nacken gelegt, kannst Du Dich zurücklehnen, relaxen und den Komfort genießen. Mehr brauchst Du nicht zu tun.

Welche Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten bietet ein Nackenhörnchen?

Der offensichtliche Vorteil von einem Nackenhörnchen bezieht sich auf sie entspannende Wirkung, die sich bei Spannungsgefühlen im Schulterbereich zeigen, auf die Vorbeugung gegen Kopfschmerzen und auf die Entlastung der oberen Rückenmuskeln. Dank dieser Haupteigenschaften lassen sich Nackenkissen vorzugsweise beim Sitzen verwenden. Allerdings sind sie auch in einer liegenden Position einsetzbar. Der Kopf und Nacken schmiegt sich direkt an das Nackenhörnchen, wenn Du Dich anlehnst. Ganz gleich, ob Du auf den recht unbequemen Sitzen in der Bahn oder in einem Flugzeug sitzt, das Nackenhörnchen erlaubt Dir, auch auf weniger gemütlichen Sitzplätzen eine bequeme Position zu finden und zu entspannen. Dadurch werden Verspannungen vermieden und der Schlaf gefördert. Verantwortlich ist dafür die ergonomische Form.

Sie macht es möglich, dass Du das Nackenkissen auch als orthopädisches Hilfsmittel einsetzen kannst. Für Erwachsene gibt es im Allgemeinen eine Standardgröße. Da die Kissen meist leicht biegsam sind, passt sich das Nackenhörnchen an die Form Deines Nackens an. Es gibt auch spezielle Nackenkissen für Baby und Kinder. Diese verfügen über eine besonders weiche Oberfläche und zeichnen sich durch eine geringere Größe aus. Abhängig von der Befüllung und dem Material lässt sich das Nackenkissen waschen, feilweise sogar in der Waschmaschine. Angeboten werden auch einige Modelle mit einer thermoplastischen Befüllung. Diese stellt eine zusätzliche Erwärmung der Nackenmuskulatur bereit. Ein solches Nackenhörnchen kombiniert die Vorteile von einem Wärmekissen mit der Entspannungswirkung. In der Regel handelt es sich bei Nackenhörnchen und praktische Reisebegleiter, die sich durch bestimmte Eigenschaften auszeichnen.

In den eingearbeiteten Taschen oder Fächern kannst Du Wertsachen oder die Geldbörse verstauen. Dafür sind diese Fächer groß genug gestaltet. So kannst Du ganz entspannt ein wenig dösen und brauchst Dir keine Gedanken um Deine wichtigen Dokumente, Geld und andere Wertgegenstände zu machen. Andere Nackenhörnchen haben kleine Lautsprecher integriert oder verfügen über eine Anschlussbuchse für einen Kopfhörer. Nackenkissen für Kinder haben teilweise eine besondere Form und ähneln einem Tier oder Spielzeug. Zur kindgerechten Ausstattung gehören ein absolut hautfreundliches Material und eine einfache Waschbarkeit. Sie kommen in fröhlichen Farben daher und breiten dem Nachwuchs viel Freude. So können Nackenhörnchen auch als Spielzeug zum Einsatz kommen, was bei langen Autofahrten sehr praktisch ist. Es gibt auch Sondermodelle bei Nackenhörnchen, die Du in der Badewanne verwenden kannst.

Meist sind diese aufblasbar, weil andere Füllungen Feuchtigkeit nicht so gut vertragen. Die aufblasbaren Badewannen-Nackenhörnchen haben typischerweise Baumwolle, Polyester oder ein Baumwoll-Polyester-Gemisch als Obermaterial, weil diese Stoffe relativ schnell trocknen. Dank eines solchen Nackenkissens fühlst Du Dich in der Badewanne besonders sicher und der Entspannungseffekt sehr hoch ist. Hier noch einmal die Vorteile von einem Nackenhörnchen übersichtlich zusammengefasst: Vorteile

  • Bequeme Stütze für den Nacken beim Schlafen und Lesen
  • Beugt Verspannungen und Kopfschmerzen vor
  • Benötigt wenig Platz und lässt sich bequem verstauen
  • Lassen sich mitunter ganz klein zusammenlegen

Nachteile

  • Je nach Füllung wird mehr Stauraum benötigt

Was kostet ein Nackenhörnchen?

Nackenhörnchen findest Du in einem breit aufgestellten Preissegment. Die unterschiedlichen Preise beruhen auf der jeweiligen Verarbeitungsqualität, Machart, Materialqualität und dem Hersteller. Damit Du Dir aber trotzdem einen Überblick über die Preise verschaffen kannst, haben wir uns bei unserer Preisanalyse an verschiedenen Eckpunkten orientiert. Dabei geht es um Qualität, Komfort und Eignung. Einfache Kissen zum Aufblasen bekommst Du im Preisbereich zwischen etwa 8 und 12 Euro. Wünschst Du Dir hingegen ein komfortables Nackenkissen mit einer speziellen Füllung, zahlst Du dafür zwischen etwa 13 und 50 Euro, je nach Qualität und Komfort. Es gibt auch Nackenhörnchen, die preislich bei 70 Euro liegen.

Zu ihrer Ausstattung gehören ein spezieller Kissenbezug, eine besonders gute Ventilation, eine flexible 4-Zonen-Position und eine spezielle Füllung. Bereits im Preisbereich zwischen 13 und 50 Euro kannst Du interessante Designs finden, die gleichzeitig auch angenehmen Komfort und eine gute Qualität mitbringen. Für welches Nackenhörnchen Du Dich entscheidest, steht immer in Anhängigkeit mit Deinen Wünschen, Anforderungen und dem Budget, das Du in ein Nackenkissen investieren möchtest.

Wo kannst Du ein Nackenhörnchen kaufen?

Du kannst ein Nackenhörnchen im Einzelhandel oder im Internet kaufen. Vor Ort findest Du Nackenkissen in Möbelhäusern, in Fachgeschäften für Wohn- und Schlafaccessoires, in Matratzenfachgeschäften, in Baumärkten wie Obi und Bauhaus, in Drogeriemärkten wie Rossmann und dm, in Kaufhäusern und gelegentlich bei Discountern wie Lidl, Aldi & Co. wenn wieder einmal ein temporäres Angebot vorhanden ist. Du kannst Nackenhörnchen für die Reise auch an Bahnhöfen oder Flughäfen kaufen.

Teilweise gibt es günstige Nackenkissen sogar im Angebot von Händlern wie Tchibo, weshalb es sich lohnt, auch diese im Auge zu behalten. Beim Einzelhändler vor Ort kannst Du Dich zu den einzelnen Modellen beraten lassen und Dir unterschiedliche Arten genauer anschauen. Allerdings ist die Auswahl meist nicht so breit aufgestellt und auf einige wenige Hersteller und Marken beschränkt. Das Internet bietet Dir hingegen eine riesige Auswahl, sodass Du genau das Nackenhörnchen finden kannst, das am besten zu Dir passt und Deinen Anforderungen entspricht.

Warum solltest Du im Internet nach einem passenden Nackenhörnchen suchen?

Der Internethandel bietet Dir eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Modellen. Es gibt unzählige Online-Shops, die Dir gute und hochwertige Nackenkissen anbieten. Du kannst einzelne Modelle sehr gut miteinander vergleichen und die Produktbeschreibungen studieren, um alle wichtigen Informationen zu erhalten. Hast Du das perfekte Modell gefunden, ist der Kauf im Handumdrehen abgeschlossen. Dafür gibt es eine einfache Bestellabwicklung und unterschiedliche Zahlungsmethoden. Anschließend brauchst Du nur wenige Tage zu warten, bis Dein ausgesuchtes Nackenhörnchen direkt zu Dir nach Hause geliefert wird.  Folgende Online-Shops bieten Dir eine schöne Auswahl:

  • Amazon-de
  • Schlaf-Experten.de
  • Semed.de
  • Yogabox.de
  • Tchibo.de

Welche Hersteller und Marken bieten gute Nackenhörnchen an?

Es gibt zahlreiche Marken und Hersteller, die Dir Nackenhörnchen anbieten. Der bekannte Reisegepäckhersteller Samsonite bietet Dir passen zum Reisegepäck ein gutes Nackenhörnchen, dass Dich auf vielen Reisen begleiten wird und für entspanntes Sitzen sorgt. So kommst Du selbst nach langen Flug-, Zug- oder Autoreisen ohne Nackenverspannungen oder Kopfschmerzen an und kannst Dich sofort ins Vergnügen stürzen.  Ebenfalls sind Nackenkissen von Theraline, und Newgen Medicals beliebt. Zu finden sind aber noch einige weitere Marken und Hersteller, von denen Du gute Nackenhörnchen bekommst, die wir Dir natürlich nicht vorenthalten möchten. Dazu gehören:

  • Sandini
  • Sissel
  • Third of Life
  • Wenger
  • Technogel

Gibt es Alternativen zum Nackenhörnchen?

Eine echte Alternative zum Nackenhörnchen gibt es nicht. Angeboten werden Dir allerdings andere Arten von Reisekissen, die Du auch sehr gut verwenden kannst. Dazu gehört unter anderem ein kleines Standardkissen, dessen Füllung aus Gänsefedern, Entenfedern, Latex, Schaumstoff oder Mikrofasern bestehen kann. Dieses kleine Kissen lässt sich sehr gut als Stütze für den unteren Rücken einsetzen. Genauso kannst Du es als Kissen im Hotelzimmer, im Camper oder Zelt benutzen. Ein Reisekissen kannst Du vielfach mit abnehmbarem Bezug kaufen, sodass eine Reinigung einfach und unkompliziert von der Hand geht. Eine weitere Alternative zum Nackenhörnchen ist ein orthopädisches Nackenkissen. Dabei handelt es sich um ein ergonomisch geformtes Kissen, das sich der natürlichen Wölbung der Wirbelsäule im Nackenbereich anpasst. Am Anfang empfindest Du es vielleicht etwas hart und unangenehm. Es schmiegt sich allerdings gut an Deinen Nacken an. Das orthopädische Nackenkissen hat meist viskoelastische Eigenschaften. Das bedeutet, dass es auf Körperwärme und Druck reagiert, was auch als Memory Foam bezeichnet wird.  Besonders wenn Du zu Nackenproblemen neigst oder eine Verletzung hast, sind orthopädische Nackenkissen ideal.

Wie kannst Du ein Nackenhörnchen selber nähen?

Wenn Du mit einer Nähmaschine umgehen kannst, lässt sich im Handumdrehen ein Nackenhörnchen selbst nähen. Zusätzlich benötigst Du entsprechenden Stoff, passendes Nähgarn und Füllmaterial. Im Internet findest Du DIY-Ideen und Schnittanleitungen, mit denen Du das Nackenhörnchen zuschneiden und gestalten kannst. Hast Du den Stoff zurechtgeschnitten, legst Du diesen übereinander.

Achte darauf, dass beide Außenseiten innen sind. Nun nähst Du mit der Nähmaschine eine Naht im Abstand von rund 0,5 bis 1 Zentimeter von der Schnittkante entfernt. Lasse das Nackenhörnchen an einer Seite ein Stück offen, damit Du später die Füllung einfüllen kannst. Drehe nun das Nackenkissen um, damit die Nähte nach innen verschwinden. Gibt die Füllung hinein und nähe die Einfüllöffnung mit der Maschine oder Hand zu. Damit diese Naht Dich später nicht stört, sollte sie sich an der Außenseite des Nackenhörnchens befinden. Sind alle überstehenden Fäden abgeschnitten, kann das Nackenhörnchen sofort zum Einsatz kommen.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welches der vorgestellten Nackenhörnchen passt am besten zu Dir?

Auf der Suche nach einem Nackenhörnchen, stößt Du auf ein reichhaltiges Angebot. Das macht es nicht gerade einfach, das beste Nackenhörnchen ausfindig zu machen. Um Dich bei Deiner Kaufentscheidung zu unterstützen, haben wir verschiedene Punkte zu Nackenkissen zusammengetragen. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die Füllung, die aus Mikrokugeln, Memory-Schaum und weiteren Füllmaterialien bestehen können. Nachfolgend zeigen wir Dir, die beliebtesten Füllungen auf und erklären Dir dazu ein paar Details. Du bekommst:

  • Nackenhörnchen mit Styroporkügelchen
  • Nackenhörnchen mit Körnerfüllung
  • Nackenhörnchen mit Memory-Schaumstoff
  • Aufblasbare Nackenhörnchen

Achten Sie darauf, dass Ihr Nackenhörnchen über einen abtrennbaren Bezug verfügt.

Nur so kann eine hygienische Anwendung gewährleistet werden. Aber auch Nackenkissen ohne abnehmbaren Bezug können Sie in der Regel (schonend mit den Händen) waschen.


Was zeichnet Nackenhörnchen mit Styroporkügelchen aus?

Eine beliebte Füllung bei Nackenhörnchen sind Styroporkügelchen, die auch als Mikrokugeln bezeichnet werden. Den meisten Menschen ist die Füllung sowie das Verhalten auf Druck aus Sitzsäcken bekannt. Die kleinen Kugeln passen sich sehr gut an den Körper an und bilden auf Druck eine vergleichsweise harte Form, im Gegensatz zu einer Schaumstoff- oder Wattefüllung. Aufgrund der guten Anpassung fühlt sich die Füllung aus Mikrokugeln aber nicht hart an. Das gute an dieser Füllung ist eine optimale Stützfunktion. Negativ ist hingegen, dass es an Bequemlichkeit fehlt, gerade bei Bewegung. Kommt es zu Stößen, beispielsweise bei Autofahrten, werden diese zum Leidwesen der Nutzer besser an diese übertragen.

Was zeichnet Nackenhörnchen mit Körnerfüllung aus?

Eine Füllung mit Körnern ist bei Nackenhörnchen auch sehr beliebt. Sie sind in ihren Eigenschaften den Styroporkügelchen ähnlich, weil sie sich auch unter Druck versteifen. Allerdings wird das Nackenhörnchen nicht so hart wie ein Modell mit Mikrokugeln. Im Gegenzug kommt es auch nicht so einfach zu einer optimalen Anpassung. Der Vorteil einer Körnerfüllung liegt im höheren Gewicht, wodurch sich die Platzierung und die Haptik deutlich verbessern. Außerdem handelt es sich bei Körnern um eine natürliche Füllung, weshalb ein solches Nackenhörnchen für diejenigen perfekt ist, die großen Wert auf Nachhaltigkeit legen. Ein weiterer Vorteil, den Nackenhörnchen mit einer Körnerfüllung haben, ist, dass Du diese auch als Wärmekissen verwenden kannst. Dafür gibst Du das Nackenkissen einfach in Deine Mikrowelle. Die Wärme wird dann an den Nacken abgegeben, wodurch sich eine extra Portion Entspannung einstellt.

Das Nackenhörnchen bietet nicht nur eine gute und angenehme Stützfunktion für Nacken und Hal
Das Nackenhörnchen bietet nicht nur eine gute und angenehme Stützfunktion für Nacken und Hal

Was zeichnet Nackenhörnchen mit Memory-Schaumstoff aus?

Es gibt auch Nackenhörnchen, die mit Memory-Schaumstoff gefüllt sind. Im Vergleich zu anderen Varianten sind diese Nackenkissen teurer. Dafür bringen Sie in verschiedenen Richtungen sehr gute Eigenschaften mit. Sie haben eine gute, stützende Wirkung, passen sich perfekt an und sind dynamisch weich gestaltet. Stöße werden sehr gut abgefedert. Allerdings gestaltet sich die Reinigung schwerer und aufgrund der vorgegebenen Form ist die Handhabung nicht so einfach.

Was zeichnet aufblasbare Nackenhörnchen aus?

Wenn Du besonders großen Wert darauf legst, dass Nackenhörnchen überallhin mitnehmen zu können, dann solltest Du Dich für eine aufblasbare Variante oder ein Modell mit Luftfüllung entscheiden. Wenn Du das Nackenhörnchen transportieren möchtest, lässt Du die Luft einfach ab und faltest das Kissen auf ein kleines Packmaß zusammen. So kannst Du es selbst in einer Jacke oder Hemdtasche sehr gut verstauen. Aufgrund der federnden Wirkung sind aufblasbare, mit Luft gefüllte Nackenhörnchen bei Stößen nicht ganz so bequem, wie zum Beispiel Nackenkissen mit Memory-Schaumstoff. Trotzdem werden Stöße nicht so stark übertragen wie bei einem Kissen mit einer Füllung aus Styroporkügelchen. Vorteilhaft ist, dass sie sich einfach reinigen lassen, wenn der Bezug abnehmbar ist. Die Haltbarkeit ist jedoch eher begrenzt, wenn Du bei der Handhabung nicht aufpasst.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Nackenhörnchen miteinander vergleichen?

Bis hierhin hast Du bereits viele Informationen zu Nackenhörnchen erhalten. Möchtest Du allerdings einzelne Nackenkissen miteinander vergleichen und gegenüberstellen, solltest Du zusätzlich weitere Faktoren genauer ins Visier nehmen. Wenn Du eben diese Punkte genauer unter die Lupe nimmst, wirst Du garantiert das beste Nackenhörnchen finden, das genau Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht. Zusammengefasst handelt es sich dabei um folgende Kriterien:

  • Material
  • Füllung
  • Farbe
  • Größe
  • Gewicht
  • Reinigung und Pflege
Elektropfanne

Elektropfanne Test & Vergleich » Top 10 im Juli 2022: Die 5 besten Elektropfannen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Elektropfanne Test 2022. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Elektropfannen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... über Kaffeevollautomaten weiterlesen

Material

Ein wichtiger Aspekt ist das Außenmaterial. Dieses ist dafür verantwortlich, wie wohl Du Dich mit dem Nackenhörnchen fühlst. Baumwolle und Bambus sind Naturfasern, die besonders weich und atmungsaktiv sind. Wenn Du einen solchen Bezug beim Nackenhörnchen haben möchtest, solltest Du darauf schauen, dass die Naturfasern aus ökologischem Anbau stammen und nicht mit Pestiziden behandelt wurden. Als Außenmaterial für Nackenkissen kommt auch Polyurethan zum Einsatz. Dabei handelt es sich um eine synthetische Faser. Diese besitzt wasserabweisende und schmutzabweisende Eigenschaften.

Sind die Fasern zu einer Fleece-ähnlichen Oberfläche verwoben. Dadurch wird das Nackenkissen besonders bequem. Auch Polyester wird als Bezug für Nackenhörnchen verwendet. Solche Bezüge sind nicht besonders atmungsaktiv und bringen generell keine besondere Bequemlichkeit mit. Viele Hersteller greifen beim Obermaterial zu Polyester-Plüsch. Dieses ist besonders kuschelig und angenehm weich. Aus diesem Grund wird das Material gerne bei Reisekissen für Kinder verwendet, damit diese sich besonders wohlfühlen. Auch wenn Dir beim Reisen schnell kalt wird, kann ein Nackenhörnchen mit Polyester-Plüsch eine gute Wahl sein. Bei der Wahl des Außenmaterials ist in erster Linie wichtig, dass Du Dich damit rundum wohlfühlst.

Füllung

Du bekommst bei Nackenhörnchen verschiedene Füllungen angeboten. So ist zum Beispiel ein Dinkelspelzkissen eine natürliche Alternative zu klassischen Nackenhörnchen. Das Nackenkissen verfügt über einen Bezug aus Baumwolle und die Füllung kann mit der eines Kirschkernkissens verglichen werden. Das Dinkelspelzkissen gibt Kopf und Nacken perfekten Halt. Bei Nackenhörnchen-Füllungen stehen Dir viele Materialien zur Auswahl. Günstige Nackenkissen haben häufig eine Füllung aus Polyester, wie Du schnell feststellen wirst, wenn Du in die einzelnen Produktbeschreibungen schaust. Sie sind angenehm weich und waschbar, wobei sie jedoch schnell ihre Form verlieren können.

Styroporkügelchen, die auch mitunter als Foam Core bezeichnet werden, sind bei günstigen Nackenhörnchen die bessere Wahl. Die Nackenkissen sind sehr leicht und sie behalten ihre Form. Nackenhörnchen mit einer Styroporfüllen lassen sich nicht waschen und müssen daher mit der Hand und einem feuchten Tuch gereinigt werden. Wenn Du Dir eine natürliche Füllung wünscht, solltest Du ein Nackenhörnchen mit Feder- oder Daunenfüllung wählen. Je höher der Daunenanteil ausfällt, desto weicher ist das Kissen. Leidest Du an Allergien und wünschst Du Dir ein weiches und waschbares Nackenkissen, bist Du mit einem Nackenhörnchen aus Mikrofaser sehr gut ausgestattet. Allerdings bieten diese weniger Halt.

Ein Nackenhörnchen mit Memory-Foam hat eine orthopädische Funktion. Hergestellt wird er aus Polyurethan und besitzt viskoelastische Eigenschaften. Das Nackenkissen ist dadurch elastisch und passt sich genau an Deinen Körper an. Ideal für Outdoor Aktivitäten sind aufblasbare Nackenhörnchen, weil diese auch Nässe standhalten. In vieln Fällen lassen sich die Nackenhörnchen einfach mit dem Mund aufblasen. Es gibt aber auch solche Varianten, die sich selbst aufblasen, was besonders praktisch ist.

Nackenhörnchen Test
Das Nackenhörnchen ist ein praktisches Nackenkissen und es lässt sich sehr gut auf Auto-, Bus-, Zug- oder Flugreisen mitnehmen

Farbe

Nackenhörnchen bekommst Du in unterschiedlichen Farben. Dadurch verschönern sie Dir nicht nur die Reise. Hast Du eine satte Farbe wie Rot, Grün, Blau oder ein Muster gewählt, ist Dein neuer Reisebegleiter weniger anfällig für Verschmutzungen. Ideal sind auch die Farben Schwarz und Grau. Nackenhörnchen für Kinder findest Du nicht nur in vielen bunten Farben. Es gibt sie mit Tieren oder Sternen darauf und in Kuscheltier-Form. Auch wenn Beige und Weiß schneller verschmutzen können, bieten diese Farben einen schönen Vorteil. Du kannst helle Bezüge von einem Nackenhörnchen bei höheren Temperatur waschen und so Verschmutzungen und eine eventuelle Keimbelastung sicher beseitigen.

Größe

Die Abmessungen des Nackenhörnchens sind von Bedeutung, wenn Du es in Deiner Handtasche oder Reisetasche mitnehmen möchtest. Praktisch sind solche Kissen, die Du bequem zusammenfalten kannst. Sie werden auch als Compressible Pillow bezeichnet. Einige Nackenhörnchen verfügen auch über praktische Tragetasche als Zubehör, die den Umfang des Nackenkissens verkleinert. Besonders platzsparend lassen sich allerdings die aufblasbaren Nackenkissen verstauen. Du kannst es bequem zusammenrollen oder zusammenfalten und in einer kleinen Seitentasche verstauen. Nackenhörnchen, die mit einer Styroporfüllung versehen sind, sind sehr füllig und lassen sich erst gar nicht zusammenrollen. Diese kannst Du nur in Deinem Reisegepäck verstauen, wenn dort noch Platz dafür ist. Sie sind eher ideal, wenn Du sie stationär in Dein Auto legst und auf längeren Fahrten einsetzt.

Gewicht

Generell haben Nackenhörnchen und Nackenkissen ein Gewicht zwischen 200 und 1000 Gramm. Beim Gewicht des Kissens solltest Du daran denken, dass die Mitnahme des Nackenhörnchens das Reisegewicht beinträchtigen kann. Besonders komfortabel sind aufblasbare Nackenkissen. Sie sind sehr kompakt, aber nicht unbedingt besonders leicht. Das begründet sich darauf, dass luftdichter Kunststoff ein höheres Eigengewicht mitbringt als beispielsweise ein Bezug aus Polyester. Nur einige Gramm bringen Nackenhörnchen mit einer Styroporfüllung auf die Waage.

Reinigung und Pflege

Besonders empfehlenswert sind Nackenhörnchen, die Du einfach in die Waschmaschine geben und waschen kannst. Es gibt auch Modelle, die trocknergeeignet sind. Informationen dazu findest Du immer in den Produktbeschreibungen und in den Hinweisen der Hersteller. Lässt sich ein Nackenhörnchen nicht waschen, wirst Du es nach einiger Zeit in Gebrauch ersetzen müssen. Denn eine Reinigung mit der Hand und einem feuchten Tuch ersetzt keine ordentliche Reinigung in der Waschmaschine. Meist gelingt es damit nicht, Verschmutzungen und Gerüche zu entfernen, die bei einer häufigen Nutzung des Nackenkissens zwangsläufig entstehen. Wählst Du ein Nackenkissen mit abnehmbarem Bezug, kann das die Lebensdauer erhöhen. Alternativ kannst Du aber auch einen Kissenbezug für das Nackenhörnchen kaufen, um es lange sauber zu halten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wissenswertes über Nackenhörnchen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest einen Nackenhörnchen-Test durchgeführt?

Viele Verbraucher legen großen Wert auf die Meinungen der Experten und  schauen sich regelmäßig die neuesten Produkttests der Stiftung Warentest an, gerade wenn eine Neuanschaffung ins Haus steht. Dafür gibt es gute Gründe. Denn die Experten nehmen regelmäßig Gebrauchsgegenstände genauer unter die Lupe. Anhand von strengen Prüfkriterien werden diese begutachtet und unterschiedlichen Tests unterzogen, um anschließend die Produkte zu benoten. Trotz umfangreicher Recherche haben wir bei der Stiftung Warentest keinen Nackenhörnchen-Test gefunden.

Genauso wenig haben sich Öko Test, Konsument.at und k-Tipp.ch mit Nackenkissen beschäftigt. Dafür haben wir aber bei der Stiftung Warentest einen Testbericht zu Nackenstützkissen gefunden, der in der Ausgabe 08/2017 des Verbrauchermagazins zu finden ist. Darin wurden 20 Nackenstützkissen aus allen Preissegmenten genauer unter die Lupe genommen. Personen mit unterschiedlichem Körperbau und verschiedenen Anforderungen an ein optimales Liegegefühl haben über einen längeren Zeitraum mit den Nackenkissen ein Probeliegen durchgeführt. In erste Linie wurden von den Tester die die Liegeeigenschaften bewertet.

Gleichzeitig wurde auf die Materialqualität und auf die richtige Deklarierung der Hersteller geachtet. Zu den Testsiegern zählen Nackenstützkissen der Oberklasse, die von Dormabell, Diamona und Centa-Star stammen. Auf einigen Vergleichsseiten kannst Du Dir zu Nackenhörnchen einen guten Überblick verschaffen. Gleichzeitig gibt es einen Vergleichs- und Preis-Leistungssieger. Ebenfalls kannst Du die Rezensionen in Online-Shops studieren, um herauszufinden, was andere Käufer für das spezielle Nackenhörnchen schreiben. So kannst Du herausfinden, ob dieses Nackenkissen Deinen Anforderungen entspricht oder besser nach einem anderen gesucht werden sollte.

Gibt es EU-Richtlinien und Anordnungen zu Nackenhörnchen?

Eine Vielzahl von EU-Richtlinien, Anordnungen, Normen und Rechtsvorschriften regeln bei unterschiedlichen Produkten, ob diese überhaupt auf dem europäischen Binnenmarkt verkauft werden dürfen. EU-Richtlinien und Anordnungen legen hinsichtlich Schutz und Sicherheit der Verbraucher Mindeststandards fest, die beispielsweise in den EU-Richtlinien 89/392/EWG und 89/655/EWG geregelt sind. Ebenfalls kommen bei Nackenhörnchen Verordnungen zum Tragen, die sich mit Inhaltsstoffen näher beschäftigen. Demnach müssen Gegenstände und Materialien, die direkt mit dem Körper der Nutzer in Berührung kommen, bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Diese Rahmenverordnung 1935/2004 ist in Deutschland und allen anderen EU Mitgliedsstaaten seit dem 27.10.2006 wirksam.

Oberste Priorität dabei ist, dass Gegenstände und Materialien nur so hergestellt werden müssen, dass schädliche Inhaltsstoffe gar nicht oder nur in so geringen Mengen enthalten sein dürfen, dass sie die Gesundheit von Verbrauchern nicht gefährden. Diese Verordnung gilt für alle Materialien, wie zum Beispiel Metalle, Kunststoffe, Silikone, Gummi, Glas und Holz. Es gibt aber auch Produkte, für die es keine speziell ausformulierten Maßgaben gibt. Bei diesen greift die allgemeine Produktrichtlinie. Möchtest Du Dir ein Nackenhörnchen kaufen, solltest Du ein Modell aus der Europäischen Union wählen, da diese auf jeden Fall die vorgegeben Mindeststandards entspricht.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Nackenh%C3%B6rnchen
  • https://www.schlafstatt.com/nackenkissen/
  • https://www.test.de/Nackenkissen-Nackenstuetzkissen-Test-5221207-5221211/

Bildnachweis:

  • sheftsoff © 123RF.com
  • https://unsplash.com/photos/7Yps3czmfRw
5/5 - (1 vote)





Letzte Aktualisierung am 6.07.2022 um 02:22 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API