Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion testet oder vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Mülleimer mit automatischem Deckel Test

Mülleimer mit automatischem Deckel Test & Vergleich (11/2020): Die 5 besten Mülleimer mit automatischem Deckel


Wir haben diesen Test & Vergleich (11/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (23.10.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Mülleimer mit automatischem Deckel Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Mülleimer mit automatischem Deckel. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Mülleimer mit automatischem Deckel zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Mülleimer mit automatischem Deckel zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Bei einem Mülleimer mit automatischem Deckel befindet sich überwiegend ein Infrarot-Sensor. Wenn Du Dich diesem näherst, wird die Bewegung erkannt, der Deckel automatisch geöffnet und nach kurzer Zeit wieder geschlossen.
Der Deckel muss weder per Hand noch per Fußpedal geöffnet werden, was für Dich bequemer ist.
Die Benutzung ist hygienischer, da Du nicht mit Bakterien, Krankheitserregern oder Schmutz in Berührung kommst.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Mülleimer mit automatischem Deckel

Platz 1: Ribelli Edelstahl Mülleimer – Abfalleimer mit Sensor – automatisches Öffnen

Der automatische Mülleimer mit Sensor ist ein praktischer und hilfsbereiter Begleiter im Alltag – dank Sensorautomatik öffnet und schließt der Abfallbehälter ganz von alleine. Der praktische Abfalleimer ist aus Edelstahl gefertigt, was ihm eine hochwertige Optik verleiht – der Müllbehälter ist in weiß, schwarz oder chrom, also drei Farben erhältlich. Je nach Zweck und Bedarf ist der Behälter in vier unterschiedlichen Größen verfügbar: Das Fassungsvolumen beträgt demnach etwa 30, 40, 50 oder sogar 60 Liter.

Platz 2: SONGMICS 70L Mülleimer mit Sensor, automatischer Abfalleimer

Durch diesen 2 x 35 Liter Mülleimer können Sie Ihre Abfälle z.B. Restmüll und Bioabfall mühelos trennen. Hierdurch wird die richtige Mülltrennung zu einer Gewohnheit und das Recycling gefördert. Mit nur einer Handbewegung haben Sie die Müllentsorgung im Griff! Dank des Infrarotsensors gelingt es kinderleicht, diesen Eimer zu öffnen, ohne dass Sie ihn berühren müssen – der Deckel bleibt offen, solange sich Ihre Hand vor dem Sensor befindet.

Platz 3: Homra automatischer Mülleimer mit Bewegungssensor 50 L

Hochwertiger ABS-Kunststoffdeckel/gebürsteter Edelstahl, resistent gegen Fingerabdrücke. Tasten zum Ein-/Ausschalten und Öffnen/Schließen, um den Deckel dauerhaft offen zu lassen; Einschließlich Innenring für Müllbeutel; Hygienisch im Einsatz. Einfach im Gebrauch, stilvoll in der Küche wegen seiner einzigartigen Kombination aus hochwertiger Qualität, Langlebigkeit, Komfort und Design

Platz 4: SONGMICS Sensor Mülleimer 50L Abfalleimer Automatik

Dank des Infrarot-Sensors ist eine einfache und hygienische Abfallentsorgung ohne Berührung des Abfallbehälters möglich. Der Deckel öffnet sich automatisch bei Annäherung der Hand an das Sensorfenster und schließt nach 5 Sekunden wieder. Der Deckel kann senkrecht geöffnet bleiben, indem Ihre Hände in Sensor-Reichweite verharren, oder direkt durch Drücken auf die Taste „OPEN“.

Platz 5: Ribelli Edelstahl Mülleimer – Abfalleimer mit Sensor – automatisches Öffnen

Sie kennen das Problem: Die Hände sind schmutzig oder mit Abfall gefüllt – aber der Mülleimer muss trotzdem irgendwie geöffnet werden. Mit dem automatischen Abfallbehälter gehört diese Sorge der Vergangenheit an. Die Sensorautomatik öffnet und schließt den Behälter aus Edelstahl wie von Zauberhand. Praktisch: Der Klemmring hält den Müllbeutel fest und verhindert ein Verrutschen. Der Deckel ist abnehmbar und lässt sich einfach reinigen.

Mülleimer mit automatischem Deckel bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Mülleimer mit automatischem Deckel Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Mülleimer mit automatischem Deckel finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Mülleimers mit automatischem Deckel achten solltest

Du hast die Hände voll mit Müll und möchtest ihn entsorgen? Wie bekommst Du den Deckel auf? Du musst die Hände freimachen oder besitzt einen Mülleimer, dessen Deckel mit einem Sensor ausgestattet ist. Dann öffnet er sich automatisch, und Du kannst Deinen Müll einwerfen.

Ein solches Entsorgungsbehältnis darf in Deinem Haushalt nicht fehlen. Es ist bequemer und zeitsparender, wenn Du den Deckel nicht selbst öffnen musst. Außerdem kommen Deine Hände nicht mit Bakterien, Krankheitserregern oder Schmutz in Berührung, der sich an oder in der Klappe sammeln kann. Es gibt formschöne und designorientierte Mülleimer, die Dein Heim aufwerten.

Was ist ein Mülleimer mit automatischem Deckel?

Bei diesem Produkt handelt es sich um einen Abfallsammler mit einem im Deckel eingebauten Sensor. Dieser Sensor öffnet – anders als bei einem herkömmlichen Eimer, bei dem Du Hand oder Fuß einsetzen musst — die Klappe automatisch. Nach einigen Sekunden wird der Deckel wieder geschlossen. Der Sensor reagiert entweder auf Bewegung, Deine Stimme oder auf Körperwärme.


Welche Vorteile hat ein Mülleimer mit automatischem Deckel?

Der größte Vorteil ist, dass Du den Deckel nicht anfassen musst. Beim Kochen, wenn Du etwas nebenbei wegwerfen willst, bleiben Deine Hände sauber. Beim Wegbringen von unhandlichem Müll, den Du beidhändig trägst, musst Du diesen nicht ablegen oder umständlich das Fußpedal suchen, um das Müllbehältnis zu öffnen.

Vorteile im Überblick

  • Der Deckel öffnet und schließt sich automatisch
  • Die Hände kommen nicht mehr in Kontakt mit allem, was sich auf dem Deckel befindet
  • Du musst den Müll, den Du in der Hand trägst, nicht mehr ablegen, um die Tonne zu öffnen
  • Du brauchst das Fußpedal zum Öffnen nicht zu suchen

Welche Nachteile hat der Mülleimer mit automatischem Deckel?

Wenn Du Dir eine solche Abfalltonne anschaffen willst, musst Du damit rechnen, dass Du mehr Geld für sie ausgeben musst. Dies liegt an der Technik, die diese Tonne von einem konventionellen Behälter unterscheidet. Dieses Produkt braucht Batterien, für die Du zusätzliche Geldausgaben einplanen musst. Ein weiterer Nachteil ist, dass der Eimer versehentlich geöffnet werden kann, z.B. von kleinen Kindern oder Haustieren. Wenn Du Kinder oder Haustiere hast, können diese an den Müll gelangen, denn auch durch ihre Bewegungen und Wärme öffnet sich der Deckel. Dies kann kritisch für die Gesundheit Deiner lieben Familienmitglieder sein.

Moderne Mülleimer mit automatischem Deckel sind um einiges hygienischer als herkömmliche Mülleimer.

Moderne Mülleimer mit automatischem Deckel sind um einiges hygienischer als herkömmliche Mülleimer.

Nachteile im Überblick

  • Die Anschaffung kostet mehr Geld
  • Das Gerät muss regelmäßig mit Batterien versorgt werden
  • Kinder und Tiere können an den Inhalt herankommen, weil sie den Mülleimer eigenständig öffnen können

Wie benutze ich einen Mülleimer mit automatischem Deckel?

Die Benutzung ist ganz einfach. Zuerst müssen die Batterien – bei Kauf des Geräts bitte überprüfen, ob diese im Lieferumfang enthalten sind – in das Batteriefach im Deckel eingelegt werden. Dann wird eine Anzeige aufleuchten und damit Betriebsbereitschaft signalisieren. Wenn Du nun den Mülleimerbeutel eingelegt hast und Deine Hand etwa 10 – 20 cm über den Sensor hältst, wird sich der Deckel automatisch öffnen. Wenn Deine Hände oder der Müll aus dem Bereich des Sensors verschwunden sind, schließt sich die Klappe nach ein paar Sekunden selbstständig.

Manche Tonnen haben einen Schalter, der, wenn man ihn drückt, den Deckel zwar automatisch öffnet, aber nicht wieder schließt. Diese Funktion benötigst Du beim Auswechseln des Beutels oder beim Auswischen des Eimers. Die Klappe sollte nicht per Hand nach unten gedrückt werden, damit das Gerät nicht kaputtgeht.

Legen Sie alte Zeitungen auf den Boden des Abfallbehälters oder streuen Sie ein wenig Katzenstreu hinein. Das nimmt Gerüche auf. Das hilft gegen unangenehme Gerüche.

Welche Arten von Mülleimer mit automatischem Deckel gibt es?

Auf dem Markt kann man unzählige Features finden, durch die sich die Abfallbehälter unterscheiden: Es gibt Behältnisse, die zur Abfalltrennung geeignet sind. In diesen Müllkübeln sind bis zu drei verschiedene Eimer enthalten, die sich alle automatisch mit dem Sensor öffnen. Manche Produkte unterscheiden sich auch in der Reichweite oder der Art des Sensors. Außerdem gibt es Abfalleimer, die Du manuell ausschalten kannst, um Strom zu sparen. Manche sind mit extra Klemmringen ausgestattet. Das Befestigen der Mülltüten geht so leichter und schneller. Das Premium Modell besitzt sogar eine Sprach- und Bewegungssteuerung.

Außerdem gibt es Unterschiede in der Größe, im Design und im Material. Das Volumen des Eimers bestimmt, wie viel Abfall Du in ihn einfüllen kannst. Davon ist auch seine Größe abhängig. Das Design kann rund, oval oder eckig sein. Viele verschiedene Materialien wie Edelstahl oder Plastik stehen zur Verfügung.

12 Volt Kaffeemaschine Test

12 Volt Kaffeemaschine: Test & Vergleich (11/2020) der 5 Kaffeemaschinen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum 12 Volt Kaffeemaschine Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen 12 Volt Kaffeemaschinen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern… ... weiterlesen

Wo kann ich einen Mülleimer mit automatischem Deckel kaufen?

Es gibt viele Orte, an denen Du einen Mülleimer mit automatischem Deckel kaufen kannst. Sie sind im Sortiment größerer Elektroketten zu finden. Außerdem werden sie in zahlreichen Geschäften des Einzelhandels offeriert. Teilweise erhältst Du sie in großen Baumärkten oder in Supermärkten. Vor Ort kannst Du Dich bei Unsicherheiten vor dem Kauf beraten lassen. Allerdings sind sie dort etwas teurer, da die hohen Personalkosten des Einzelhandels und die Lagerung auf den Endpreis aufgeschlagen werden.

Natürlich kannst Du Dir einen Abfallbehälter mit Sensor auch in den verschiedenen Online Shops bestellen. Hier entfallen sowohl Beratungsgebühren als auch hohe Personalkosten. Auf diese Weise können Online Shops das Produkt deutlich günstiger anbieten. Somit kannst Du unter den verschiedenen Modellen diejenigen in die engere Wahl nehmen, die Deinen Bedürfnissen und Deinem Platzangebot entsprechen. Außerdem kannst Du hier auch die Kundenerfahrungen über ein entsprechendes Modell nachlesen und Dir einen Überblick verschaffen, ob der Mülleimer zu empfehlen ist oder nicht. Bedenke, dass für einen großen Behälter entsprechend Versandkosten anfallen.

Was kostet ein Mülleimer mit automatischem Deckel?

Da es im Handel verschiedene Größen und Arten dieser Behältnisse gibt, kannst Du mit einem Preis zwischen 50 und 250 Euro rechnen. Wobei der teuerste aus Edelstahl und mit einer Sprach- und Bewegungssteuerung sowie einem extra Beutelfach zum schnelleren Wechseln der Mülltüte ausgestattet ist.


Wie lange hält die Batterie des Mülleimers mit automatischem Deckel?

Die Batterie ist meistens nicht im Lieferumfang enthalten. Die Langlebigkeit hängt davon ab, wie oft der Sensor täglich den Deckel öffnen muss. Als Richtwert kannst Du von 3 bis 6 Monaten Lebensdauer der Batterie ausgehen, wenn Du die Klappe zwanzig Mal am Tag öffnest.

Wie reinigst Du Deinen Mülleimer mit automatischem Deckel?

Wichtig ist, dass Du den Deckel, der mit elektronischen Funktionsteilen ausgestattet ist, nicht unter fließendem Wasser abwäschst. Den Deckel und besonders den Sensor reinigst Du am besten mit einem feuchten Tuch. Die Außen- und Innenhülle kannst Du mit einem Lappen und Reiniger abwaschen und danach mit einem trockenen Tuch abreiben. Der innere Behälter und die Klemmringe bekommen den meisten Dreck ab. Manche Teile kannst Du auch in der Spülmaschine in einem Spülgang bei niedriger Temperatur reinigen. Wenn Du viel Wert auf Hygiene legst, kannst Du den Innenbereich zusätzlich mit einem Desinfektionsspray behandeln.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Mülleimer mit automatischem Deckel ist der richtige für Dich?

Du möchtest einen Mülleimer mit automatischem Deckel kaufen? Informiere Dich vorher und entscheide Dich nicht für den erstbesten Artikel. Sie unterscheiden sich in ihren Eigenschaften, und Du kannst Dir den für Dich am besten geeigneten Abfallbehälter mit Sensor heraussuchen. Daher solltest Du folgende Kaufkriterien berücksichtigen:

  • Größe des Behälters
  • Anzahl der Eimer
  • Art des Sensors
  • Reichweite des Sensors
  • Form des Gefäßes
  • Notwendigkeit eines Aus- und Einschalters
  • Material

View this post on Instagram

I'm in love. #automatictrashcan

A post shared by Stephanie Spaulding (@spauldzilla) on

Größe des Behälters

Die Größe des Behälters variiert zwischen 30 und 72 Litern. Ein Abfallkübel mit 30 Litern hat die ungefähren Maße von 30 x 25 cm mit einer Höhe von 58 cm. Die Variante mit 72 Litern misst 42 x 32 cm mit einer Höhe von 83 cm. Je nach Platz in Deiner Küche musst Du zwischen den verschiedenen Varianten die richtige auswählen.

Anzahl der Eimer

Willst Du Deinen Müll trennen? Dann ist der größere Behälter mit drei verschiedenen Eimern der richtige für Dich. Oder benötigst Du einen großen Kübel und willst trotzdem Deinen Müll trennen? Dann kannst Du zum Beispiel auch zwei eckige 50 Liter Eimer nebeneinander stellen. Wenn Du nur einen Abfallbehälter zur Entsorgung benötigst, steht Dir die größte Auswahl zur Verfügung.

Art des Sensors

Soll es ein Bewegungssensor, ein Wärmesensor oder ein Sprachsensor sein, der Deine Stimme erkennt? Oder ein Sprach- und Bewegungssensor? Alle diese Varianten kannst Du im Handel finden.

Reichweite des Sensors

Bei den meisten Sensoren musst Du zwischen 10 und 20 Zentimetern vor der Klappe stehen, damit diese sich öffnet. Es gibt im Handel aber auch Produkte, die sich aus weiterer Entfernung öffnen lassen. Wenn Du Dich für letztere Variante interessierst, solltest Du sicherstellen, dass er nicht durch Dich, andere Familienmitglieder oder Haustiere versehentlich geöffnet werden kann. Dies kann gesundheitliche Folgen haben. Außerdem gelangt Ungeziefer wie Maden und Fruchtfliegen schneller hinein.

Etwa alle zwei bis drei Tage sollte der Müll herausgebracht und ein frischer Müllbeutel verwendet werden. So können sich weder Ungeziefer noch unangenehme Gerüche ausbreiten. Damit Sie nicht zu viele Müllbeutel verschwenden, sollten Sie das Volumen des Abfalleimers von vornherein auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.

Quelle: https://www.computerbild.de/test-vergleich/muelleimer-mit-sensor-test/


Form des Gefäßes

Es gibt runde, ovale und eckige Abfallbehälter. Hier musst Du im Vorfeld überlegen, wo Du den Eimer in Deiner Küche oder Kammer hinstellen möchtest. Welche Form gefällt Dir am besten? Und welche Form passt am besten in Deine Küche? Wichtig ist hier auch, dass Du genug Platz nach oben hin einplanst, damit sich der Deckel ohne Probleme öffnen kann. Das heißt, dass Du zusätzlich zur Höhe des Eimers auch noch einmal den Durchmesser bzw. die Tiefe zusätzlich addierst.

Auch solltest Du mit einplanen, dass Du ohne weitere Tür zu dem Gefäß gelangen kannst. Denn was nutzt Dir ein Deckel, der sich automatisch öffnet, wenn Du die Hände voll hast und noch eine weitere Tür öffnen musst, bevor Du zum Mülleimer gelangst?

Notwendigkeit eines Aus- und Einschalters

Wenn Du den Abfalleimer nicht regelmäßig benutzt, er zum Beispiel in Deinem Hobbyraum oder Keller steht, solltest Du bei Deiner Wahl den Ein- und Ausschalter berücksichtigen. Dann kannst Du vor der Benutzung den Motor anschalten und danach wieder aus. Das spart Energie und Geld.

Eine gute Alternative zu einem Mülleimer mit automatischem Deckel, sind solche Modelle, welche sich mit dem Fuß öffnen lassen. Auch hier muss man den Mülleimer nicht anfassen.

Eine gute Alternative zu einem Mülleimer mit automatischem Deckel, sind solche Modelle, welche sich mit dem Fuß öffnen lassen. Auch hier muss man den Mülleimer nicht anfassen.

Material

Es gibt sie aus Edelstahl oder gebürstetem Edelstahl und aus Plastik. Da in verschiedenen Tests festgestellt wurde, dass Plastik das robustere Material ist, wird der Deckel meistens aus Plastik hergestellt. Du kannst zwischen verschiedenen Farben wählen, um Deiner Küche eine besondere Note zu verleihen oder einen Akzent zu setzen.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Mülleimer mit automatischem Deckel miteinander vergleichen?

Um das Produkt zu finden, das perfekt auf Deine Anforderungen und Wünsche abgestimmt ist, solltest Du ein paar weitere Kriterien miteinander vergleichen:

  • Volumen
  • Anzahl der Eimer
  • Design
  • Art des Sensors
  • Inneneimer
  • Klemmring
  • Einfüllöffnung
  • Schließfähigkeit des Deckels

Volumen

Du musst vorher festlegen, wo Du den Eimer hinstellen willst. Du brauchst die absolute Höhe plus die Deckelhöhe an Deinem Standplatz. Der Deckel wird komplett geöffnet. Die Breite und Tiefe des Produkts muss natürlich auch an dem von Dir gewählten Standort gegeben sein. Wenn Du Dich nicht bücken willst, gibt es Modelle, die extra hoch gebaut sind.

Anzahl der Eimer

Hier hast Du die Auswahl zwischen 1 bis 3 Eimern. Willst Du einen Behälter haben, aber Deinen Müll trotzdem trennen? Dann ist einer mit zwei oder drei Eimern die beste Wahl. Hier musst Du Dir aber bewusst sein, dass die einzelnen Eimer relativ klein ausfallen können.

Design

Gutes Design macht das Rennen! Wähle zwischen verschiedenen Farben, verschiedenen Formen (rund, oval oder eckig) und verschiedenen Materialen das Modell heraus, das Dir am meisten zusagt. Vielleicht gefällt Dir ein besonders schlankes Produkt gut? Oder Du bist auf der Suche nach einem besonders platzsparenden Behälter?

Ein Mülleimer muss nicht nur ein Mülleimer sein, er kann ebenso gut zum Hingucker werden (zum Beispiel ein roter Behälter).

Wenn Du einen empfindlichen Bodenbelag hast, solltest Du nach einem Modell Ausschau halten, das einen speziellen Bodenring zur Schonung besitzt.

Art des Sensors

Hier gibt es mehrere Möglichkeiten. Manche reagieren auf Deine Stimme (leider nur in Englisch) oder auf Deine Körperwärme. Die meisten öffnen sich, wenn in unmittelbarer Entfernung eine Bewegung stattfindet. Bei der Sensortechnik handelt es sich dabei um Infrarot.

Inneneimer

Leider haben nicht alle verkäuflichen Abfallkübel einen herausnehmbaren Inneneimer. Dieser ist jedoch vorteilhaft beim Reinigen. Normalerweise bleibt der Inneneimer sauber, da er durch einen entsprechenden Beutel geschützt wird. Jedoch kommt es immer wieder mal vor, dass etwas danebenfällt oder der Beutel Flüssigkeit verliert, die sich am Boden sammelt.

Klemmring

Nicht alle angebotenen Produkte besitzen einen Klemmring. Dieser Klemmring, der sich an der oberen Kante des Eimers befindet, lässt sich zusammenklappen. Dadurch kann der Beutel leicht eingesetzt, fixiert und festgehalten werden.

Einfüllöffnung

Je nach Größe des Behälters unterscheiden sich auch die Einfüllöffnungen. Hier kannst Du im Fachhandel mehrere Varianten testen. Einige Modelle haben – trotz sonst platzsparenden Maßen – eine extra große Einfüllöffnung.

Schließfähigkeit des Deckels

Dies ist ein wichtiger Punkt! Der Deckel sollte gut mit dem Oberteil abschließen, um unangenehme Gerüche aus dem Behälter zu vermeiden. Wichtig ist, dass Du alle zwei bis drei Tage den Müll hinaustragen musst, um Schimmel, lästige Ausdünstungen und Ungeziefer zu vermeiden.

Wissenswertes über Mülleimer mit automatischem Deckel – Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest Mülleimer mit automatischem Deckel getestet?

Die Stiftung Warentest hat aktuell angebotene Mülleimer mit automatischem Deckel nicht getestet. Es gibt auch keine älteren Tests zu diesem Produkt. Trotzdem erfreut sich der Abfallbehälter mit Sensor reger Aufmerksamkeit, und es gibt sehr viele aktuelle Tests, wie zum Beispiel den von testberichte24.de und die Tests von Bild oder Computerbild. Die Testergebnisse findest Du im Internet. Allerdings solltest Du Dich nicht nur von Testberichten leiten lassen, sondern Dir auch verschiedene Kundenmeinungen zu Mülleimern mit automatischem Deckel durchlesen. Ein wichtiger Hinweis zum Schluss: Dieses Produkt ist nur für den Innenbereich geeignet. Im Außenbereich schädigen Regen und Nässe der im Deckel verbauten Elektronik.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.computerbild.de/test-vergleich/muelleimer-mit-sensor-test/
  • https://www.blanco.com/de-de/abfallsammler/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/m%C3%BClleimer-strasse-m%C3%BCll-959552/
  • https://pixabay.com/de/photos/papierkorb-m%C3%BClltonnen-k%C3%B6nnen-bin-1005249/
  • https://pixabay.com/de/vectors/papierkorb-k%C3%B6nnen-m%C3%BCll-bin-offen-24938/





Letzte Aktualisierung am 24.11.2020 um 08:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge