Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion testet oder vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Leder Bürostuhl Test

Leder Bürostuhl Test & Vergleich (09/2020): Die 5 besten Leder Bürostühle


Wir haben diesen Test & Vergleich (09/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (18.8.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Leder Bürostuhl Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Leder Bürostühle. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Leder Bürostuhl zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Leder Bürostuhl zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Der Leder Bürostuhl soll nicht nur edel sein und Sitzbequemlichkeit bieten, auch Ergonomie spielt hier eine große Rolle. Durch die verstellbare Arm- und Rückenlehne kannst Du Deine Sitzposition so einstellen, wie es am besten für Deinen Rücken ist.
Es gibt verschiedene Ausführungen — ob dynamisch geformt, klassisches Design oder mit besonderer Ausstattung —  ein auf Dich abgestimmter Leder Bürostuhl hat viele Vorteile für Deinen Rücken.
Dein Leder Bürostuhl soll nicht nur optisch ansprechend wirken, viel mehr geht es darum, Deine Gesundheit zu schonen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Leder Bürostühle

Platz 1: Amstyle Monterey Echt-Leder Bürostuhl

Seine üppige Polsterung und die komfortablen Design-Armlehnen machen den Chefsessel zu einem unverzichtbaren Begleiter in Ihrem Alltags- oder Berufsleben. Eine besonders elegante Note geben ihm die Nähte im Rauten-Design, die sich über den Sitz- und Rückenbereich erstrecken.

Platz 2: SONGMICS Ergonomischer Bürostuhl

SONGMICS unterteilt die Bürostühle nach verschiedenen Stilen in 5 Serien: Schlichte Serie, Gemütliche Serie, Stoff Serie, Racing Serie und Innovative Serie. Verschiedene Serien haben unterschiedliche Funktionen, Sie werden immer die perfekte finden, nach der Sie gesucht haben.

Platz 3: Kijng Chefsessel Kings

Die ergonomisch geformte Kopfstütze stellt eine direkte Verbindung zum hinteren Bezug der Rückenlehne her und geht fließend in das doppellagige Rückenteil über. Jede Bewegung des Körpers nimmt diese einzigartige Konstruktion auf und fungiert wie ein natürlicher Dämpfer für Kopf, Hals und Rücken.

Platz 4: FineBuy Bürostuhl Mountain Echt-Leder Caramel Schreibtischstuhl

Ein schicker und treuer Begleiter in Ihrem Alltag – der Chefsessel Mountain überzeugt mit seinem klassischen und zugleich edlen Erscheinungsbild. Seine üppige Polsterung und die komfortablen Design-Armlehnen machen den Chefsessel zu einem unverzichtbaren Begleiter in Ihrem Alltags- oder Berufsleben.

Platz 5: VANBOW Bürostuhl aus Leder mit hoher Rückenlehne

Vergessen Sie unbequeme Bürostühle, die es unmöglich machen, sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren. Der VANBOW Chefsessel wurde für Ihren Komfort entwickelt. Das Design mit hoher Rückenlehne bietet Ihnen maximale Lendenstützung für Komfort und Bequemlichkeit. Der Stuhl hat eine weiche Schaumstoffpolsterung und eine Wasserfallformige Sitzkante für geringen Druck auf die Hinterseite Ihrer Beine, sodass Sie sich auch dann wohl fühlen.

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten die Du vor dem Kauf eines Leder Bürostuhls achten solltest

Für wen ist ein Bürostuhl aus Leder besonders geeignet?

Wenn Du in Vollzeit an einem Schreibtisch arbeitest, wirst Du in den nächsten 10 Jahren im Durchschnitt 4.000 Stunden sitzen – hier sind die Überstunden noch nicht mit einberechnet.

Daher ist es sehr wichtig, dass Du auf einem bequemen Bürostuhl sitzt, um dabei Deinen Rücken zu entlasten.

Einige Einstellungsmöglichkeiten gehören heutzutage zum Standard. Bei fast allen Bürostühlen ist die Rückenlehne und Sitzfläche verstellbar. Das Anpassen der Sitzposition ist mit wenigen Handgriffen erledigt. So kannst Du immer wieder Mal Deine Position ändern und Deinem Körper Abwechslung bieten. Das beugt Verspannungen vor und sorgt für noch mehr Wohlbefinden. Hast Du einen Bürostuhl mit verstellbarer Höhe, kannst Du ihn zudem an verschiedenen Tischen nutzen.

Wichtige Aspekte sind zum einem das Material und eine hochwertige Qualität. Zum anderen hast Du mit einem Bürostuhl aus Leder ein Produkt, dass nicht nur Deine Sitzbequemlichkeit, sondern auch Deine Gesundheit fördert. Darüber hinaus wirkt ein hochwertiger Bürosessel aus Leder sehr ästhetisch. Da Jeder Mensch ganz Individuell ist, sollte ein Bürostuhl dementsprechend seinen eigenen Bedürfnissen angepasst sein.

Aus welchem Material soll mein Bürostuhl sein – Kunstleder oder Leder?

Wenn Du Dir einen Bürostuhl anschaffen möchtest, solltest Du Dir als erstes die Frage nach dem Material stellen. Im Allgemeinen hast Du die Wahl zwischen Echtleder und Kunstleder.

Echtleder

Bei Leder geht es um gegerbte Tierhaut, die nach chemischer Behandlung haltbar gemacht wird.  Dieser Prozess sorgt dafür, den Verwesungsprozess zu verhindern und somit ein langlebiges Produkt zu erzeugen. Die Narbenseite ist fein und glatt, die Fleischseite hat hingegen eine raue Oberfläche.

Beim Nubukleder wird die Narbenseite durch einen ganz feines Schleifpapier bearbeitet. Bei Veloursleder jedoch, wird die Fleischseite grob angeschliffen. Um das Glattleder widerstandsfähig zu machen, wird es mit mehreren Schichten Bindemitteln, Pigmenten und Zusatzstoffen besprüht. Je nach Geschmack und Verwendungszweck,  kann es matt bleiben oder mit Glanz versehen werden. Um Lackleder zu produzieren, wird das Material mit Öllack, Kaltlack oder Folienlack behandelt.

Zu Bürostühlen bekannter Marken findest Du auch passende Anleitungen im Internet. Mit der genauen Typenbezeichnung erhältst Du normalerweise einige passende Resultate.


Welche Vorteile hat ein Bürostuhl aus Leder?

Ein edler Ledersessel ist nicht nur ein optisches Highlight in Deinem Büro, sondern sorgt auch für Deine Bequemlichkeit und Gesundheit. Das Naturprodukt ist mit schlichten Bürostühlen aus künstlichen Materialien nicht zu vergleichen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Stoffen, bietet er Dir auch bei langer Arbeitszeit am PC einen exzellenten Sitzkomfort.

Der große Vorteil dabei ist, dass der Lederbürostuhl extrem widerstandsfähig und langlebig ist. Die Anschaffung ist zwar etwas teurer, diese Investition amortisiert sich aber auf Dauer, da derartige Stühle einem weitaus niedrigerem  Verschleißprozess unterliegen. Im Gegenteil, ein Bürostuhl aus echtem Leder fühlt sich nach gewisser Zeit sogar besser an, weil das Naturmaterial weich und geschmeidig wird.

Ein weiterer Vorteil ist die Eigenschaft der Exklusivität aufgrund des organischen Materials – der Chefsessel passt sich mit der Zeit optimal an Deine Körperform an. Es entwickelt sich die  Leder-typische Patina und gibt ihm einen edlen Vintage-Look, der den Stuhl einzigartig und persönlich macht.

Zudem lässt sich Oberfläche leicht reinigen. Echtes Leder benötigt grundsätzlich zwar mehr Pflege als andere Materialien, dadurch wird aber eine hohe Langlebigkeit erreicht.

Vorteile

  • Langlebig
  • Komfortabel
  • Anpassungsfähig
  • Gefühlsecht
  • Ästhetisch
  • Atmungsaktiv
  • mechanisch belastbar

Nachteile

  • Teuer
  • Pflegeintensiv

Kunstleder

Du kannst einen Bürostuhl aus Kunstleder mit einem Chefsessel aus echtem Leder optisch kaum unterscheiden. Aber schon beim Anfassen merkst Du direkt den ersten Unterschied. Echtes Leder ist vom Gefühl her viel weicher als das künstliche Imitat. Auch beim Daraufsetzen fühlst Du gleich den Komfort des Naturmaterials.

Da die Produktionskosten für echtes Leder sehr hoch sind, wird heutzutage gerne Kunstleder verarbeitet. Die moderne Technik ermöglicht nämlich, Kunstleder um ein vielfaches günstiger herzustellen. Synthetisches Leder besteht aus einer Schicht von natürlichen, künstlichen oder gemischten Fasern.

Um eine Ähnlichkeit des Naturproduktes zu erreichen, wird die Beschichtung mechanisch aufgetragen.

Kunstleder ist erst seit dem Anfang des 20. Jahrhunderts auf dem Markt. Neben dem günstigen Preis, lässt sich der PVC-Bezug ganz einfach mit einem feuchten Tuch reinigen. Da, im Gegensatz zum Naturprodukt, die Poren geschlossen sind, bleibt der Schmutz auf der Oberfläche haften. Der große Nachteil ist die Langlebigkeit, da Bürostühle aus synthetischem Leder schnell einreißen können.

Vorteile

  • Pflegeleicht
  • Günstig
  • Tierfreundlich
  • Wasserdicht

Nachteile

  • Hautreizend
  • Porös
  • nicht atmungsaktiv
  • leicht entflammbar

Ökologische Bewertung der Materialien
Eine richtige Beurteilung ist unmöglich, denn die Herstellungsverfahren von Leder und Kunstleder sind zu unterschiedlich. Bei der Produktion von Kunstleder werden Chemikalien, jede Menge Wasser sowie Rohöl benötigt. Auch zur Herstellung vom Naturprodukt Leder kommen Giftstoffe zum Einsatz. Sowohl bei der Futterproduktion für die Tiere als auch bei der Lederverarbeitung  werden auch Unmengen an schädlichen Stoffen eingesetzt.

Welches Verfahren nun schädlicher für die Umwelt ist, ist nicht ermittelbar.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Leder Bürostühle miteinander vergleichen?

Da Du wahrscheinlich mehr Zeit auf Deinem Bürostuhl als auf Deiner Couch verbringst, solltest Du vor dem Kauf Deines Ledersessels einige Dinge beachten – schließlich geht es hier um Deine Gesundheit. Beachte alle gewünschten Funktionen und Details, um sicherzustellen, dass Du auch wirklich die richtige Wahl – gerade im Bezug auf Komfort – getroffen hast. Um Deiner Gesundheit was Gutes zu tun, solltest Du unbedingt folgende Punkte in Betracht ziehen:

  • Sicherheit
  • Sitzposition und Wippmechanik
  • Armlehne
  • Ausstattung und Funktionalität
  • Zubehör

Sicherheit

Prüfe genau, wie gut der Bürostuhl im Allgemeinen verarbeitet ist. Checke den Zustand des gesamten Stuhls. Sie Dir die Schweißnähte und Verschraubungen an. Vergiss die Verarbeitung der Leder Elemente nicht, sind die Nähte ordentlich gesetzt oder schaut irgendwo ein Faden raus. Ist der Bezug straff oder verzogen? Beachte all die kleinen Dinge, an denen Du die Wertigkeit schon vor Kauf sehen kannst.

Gutes Leder ist sehr wichtig, um sich auch für eine längere Zeit im Leder Bürostuhl wohl zu fühlen.

Gutes Leder ist sehr wichtig, um sich auch für eine längere Zeit im Leder Bürostuhl wohl zu fühlen.

Sitzposition und Wippmechanik

Ein Bürostuhl ist so geformt, dass er Deinen Rücken entlastet und eine aufrechte Oberkörperhaltung fördert. Du wirst die Vorteile nicht nur körperlich spüren, durch das Wohlbefinden kannst Du Dich auch viel besser auf Deine Arbeit konzentrieren.

Bequem und in gesunder Position zu sitzen, ist daher enorm wichtig beim Kauf Deines passenden Chefsessels. Beachte zudem eine gute Sitzposition im 90-Grad-Winkel der Knie und den Armbeugen sowie einen aufrechten Rücken. Diese Sitzhaltung erreichst Du, wenn möglichst viel Elemente an Deinem Bürostuhl einstellbar sind:

Wippmechanik

Die Rückenlehne unterstützt leicht die Wippbewegungen, jedoch muss die Sitzfläche gleich bleiben.

Permanentkontaktmechanik

Die Rückenlehne folgt auch hier den Bewegungen des Körpers. So ein Chefsessel unterstützt das häufige Wechseln der verschiedenen Sitzpositionen.

Synchronmechanik

Die Rückenlehne und der Sitz des Chefsessels lassen sich gleichzeitig einstellen.

Kniematik-Wippfunktion

Variante der Wippmechanik, bei der der Zentralpunkt im vorderen Sitzflächenbereich liegt.

Armlehne

Armlehnen haben eine Stützfunktion, die Dir beim ergonomischen Sitzen helfen sollen. Die Ausstattung soll Dir unterschiedliche Einstellmöglichkeiten bieten:

  • Feste Armlehne: Diese Armlehne ist fest und kann nicht um positioniert werden.
  • Höhenverstellbare Armlehne: Hierbei ist die Armlehne in der Höhe verstellbar.
  • 3D-Armlehne: Die Armlehne lässt sich in der Höhe verstellen, zudem kannst Du die Armlehne auch seitlich, in der Länge oder radial in verschiedenen Positionen verändern.
  • 4D-Armlehne: Die Armlehne kann in der Höhe, seitlich, in der Länge und radial in verschiedenen Positionen verändert werden.

Ausstattung und Funktionalität

Bei der Ausstattung solltest Du keine Abstriche machen. Überlege Dir genau  wie viel Zeit Du an Deinem Schreibtisch verbringst. Die Einstellmöglichkeiten und die Qualität sind bei der Wahl des Leder Bürostuhls sehr wichtig. Mit einem guten Bürosessel schonst Du Deinen Körper, kannst Dich besser konzentrieren und die Arbeit macht mehr Spaß. Es muss nicht das teuerste Modell, aber es sollte auch nicht das billigste sein.

Drehstuhlrollen

Teste, ob der Bürostuhl einen sicheren Stand hat. Schau, ob die Räder, soweit vorhanden, in einer stabilen Aufhängung verankert sind.

Drehstühle werden oftmals mit den Rollen geliefert. Die harten Plastikrollen können Deinen Boden verkratzen. Deshalb ist es empfehlenswert, die Teppichbodenrollen für weiche Böden zu kaufen oder einen Teppich auf Deinem Boden auszulegen. Für Hartböden empfehlen wir Dir Hartbodenrollen mit zusätzlicher Gummi Schicht auszuwählen, um Deinen Boden vor Verkratzungen zu schützen.

Einige Stühle sind mit Multifunktionsrollen ausgerüstet, die für Hartböden und Teppichböden einsetzbar sind.

Gusseisen-Pfanne

Gusseisenpfanne Test & Vergleich (09/2020): die 5 TESTSIEGER

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Gusseisenpfanne Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Gusseisenpfannen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir… ... weiterlesen

Bodenschutz

Eine Bodenschutzmatte ganz gleich, ob für harte oder weiche Böden – schützt den Boden vor schneller Abnutzung. Bodenschutzmatten werden unterschieden nach Bodenoberfläche wie beispielsweise Fliesen, Parkett, Laminat, oder Industrieteppichböden.

Bodenschutzmatten für Teppichböden sind mit Noppen aufgewertet. Dadurch kannst Du das Verrutschen der Matte auf dem Teppichboden vermeiden. Schutzmatten für Hartböden sind mit einer Anti-Rutsch-Schicht  versehen, so dass sie Dir einen festen Halt bieten.

Bei der Verwendung dieser Schutzmatten sollst Du darauf achten, dass der Drehstuhl mit Hartbodenrollen ausgestattet wird.

Zubehör

Bürostühle können mit sämtlichen Vorzügen ausgestattet sein. Unter anderem hast Du folgendes Zubehör zur Auswahl:

  • Getränkehalter
  • Massagefunktion
Herkömmlicher Bürostuhl

Herkömmliche Bürostühle sind zwar günstig, aber ein guter Leder Bürostuhl ist auf Dauer die bessere Wahl.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Leder Bürostühle passt am besten zu Dir?

Abgesehen vom Design, der Oberfläche und den Anpassungen, gibt es einige Kriterien, die Du beim Kauf unbedingt beachten solltest. Probiere also am Besten jeden Bürostuhl selbst aus, und vergewissere Dich vorher selbst, ob es der Richtige für Dich ist.

  • Stil
  • Individuelle Bedürfnisse
  • Kaufmöglichkeiten
  • Die Kosten
  • Reinigung und Pflege

Stil – Welcher Ledesessel passt zu Dir und Deiner Einrichtung?

Der Baustil des gewählten Leder Bürostuhl ist natürlich abhängig von Deinem Geschmack — je nachdem was Dir eben gefällt. Er sollte aber auch zur Einrichtung Deines Büros passen. Hast Du ein modernes Büro, ist ein Bürostuhl im komfortablen Stil sicher angebrachter als ein Bürostuhl im bunten Racing-Design. Ist Dein Büro mit edlen Holzmöbeln und Bücherregalen ausgestattet, vollendet ein Chefsessel das Bild und setzt das letzte Highlight. Der Standard Leder Bürostuhl passt zu einfach eingerichteten Geschäftsräumen.

Vermeide Stühle, die die obere Wirbelsäule nach vorne drücken.  Die sogenannten Chefsessel haben oft diesen Nachteil, denn Du brauchst etwas, das Deinen Rücken stützt und nicht umformt.

Im Folgenden nennen wir ein paar Varianten, wobei die Bezeichnungen natürlich nur zur ungefähren Kategorisierung dienen.

Leder Bürostuhl „Chefsessel“

Leder Bürostühle im Chefsessel Design sehen edel aus und werten jedes Büro auf. Sie lassen Dich professionell wirken. Der Chefsessel ist zudem bequem, da er gut gepolstert ist.

Vorteile

  • hochwertige Verarbeitung
  • sehr bequem
  • edles Design
  • mit Echtleder- und Kunstlederbezug erhältlich

Nachteile

  • oft keine Einstellungsmöglichkeiten
  • je nach Design und Art des Leders sehr teuer
  • können altmodisch wirken

Leder Bürostuhl „Racing-Style“

Die Leder Bürostühle im Racing-Style sprechen eher die sportlichen Menschen an. Das Design hat außer gesundheitlichen Gründen einige weitere Vorteile.

Vorteile

  • Oft schalenförmig, daher ergonomisch
  • Sehr bequem
  • Hohe Rückenlehne mit Kopfstützt

Nachteile

  • Kann unprofessionell wirken
  • Oft ist nur die Stuhlhöhe verstellbar
  • Bei hoher Qualität sehr teuer

Leder Bürostuhl „Komfortzone“

Die Komfort-Variante der Leder Bürostühle bietet sämtliche Einstellungs- und Verstellmöglichkeiten. Bei dieser Ausführung wird viel Wert auf die Anpassung an den Anwender gelegt.

Vorteile

  • Viele Einstellungsmöglichkeiten
  • Kann an den eigenen Körper angepasst werden
  • Preis/Leistung oft im besseren Verhältnis

Nachteile

  • Sehr teuer bei vielseitiger Ausstattung

Leder Bürostuhl „Standard“

Die Standard Ausführung des Leder Bürostuhls ist sehr einfach und ähnelt oft normalen Stühlen.

Vorteile

  • Sehr günstig
  • Manche Modelle sind mit Rollen ausgestattet
  • Manche Modelle können in der Höhe verstellt werden

Nachteile

  • Kaum Einstellungsmöglichkeiten
  • Können unprofessionell wirken
  • Keine ergonomische Form

Gesetzliche Normen

Auch Bürostühle unterliegen gesetzlichen Normen. Schau als erstes, ob der Stuhl mit einem TÜV Zertifikat und dem Güte-Siegel versehen ist. Auch die Maße des Bürostuhls sollten den Normen entsprechen und wie folgt gegeben sein:

  • Sitztiefe 38 bis 44 cm
  • Breite der Rückenlehne bis 48 cm
  • Sitzbreite 40 bis 48 cm

Individuelle Bedürfnisse

Mit verstellbarer Sitzhöhe und Sitztiefe kann der Chefsessel an verschiedenste Körpergrößen optimiert werden. Zudem, wenn Du noch die Armlehnen und die Rückenlehnen verstellen kannst, kannst Du nahezu perfekt die richtige Bequemlichkeit einstellen.

Menschen unterschiedlichster  Gewichtsklassen profitieren von den verschiedenen Bürostuhl Varianten. Auch schwergewichtigen und großen Menschen werden genügend Angebote zur Auswahl gestellt. Die günstigen Schwerlaststühle kannst Du manuell auf ein Körpergewicht bis zu 120 kg oder mehr einstellen. Ansätze für rückengerechtes Sitzen, insbesondere durch stabile Polsterungen oder einstellbaren Rückenlehnen-Gegendruck sind eine Seltenheit. Die ausgeprägte Relaxfunktion in der unteren Preisunterklasse ist ein Privileg  bei Gaming-Chairs, oder Chefsesseln. Doch auch auf dem klassischen Leder Chefsessel sitzt Du meist bequem, wenn Du ihn exakt angepasst hast. Im Gaming-Bereich sind die günstigsten Spielesessel auch eher ein Spaßprodukt, sofern Du sie nicht ebenfalls komfortabel und für den Dauereinsatz angepasst hast.

Wie suche ich den richtigen Kinderdrehstuhl aus?

Für die Wahl des richtigen Leder Kinderdrehstuhls musst Du zunächst die Größe und das Gewicht Deines Kindes wissen. Klar gibt es auch da verschiedene Modellen. Günstige Kinderstühle in den verschiedenen Varianten bieten meist die Funktion, den Sitz in der Höhe zu verstellen zu können. Willst Du Deinem Kind weitere Verstellmöglichkeiten bieten, findest Du solche Kinderdrehstühle meist in den mittleren bis gehobenen Preislagen. Empfehlenswert ist es,  mitwachsende Kinderstühle anzuschaffen, die es von verschiedenen Anbietern gibt.

Ein weiteres Kriterium beim Kauf des richtigen Kinderdrehstuhls ist die Wahl der Farbe. Mädchen wählen meist lila und Jungs blaue Kinderdrehstühle.

Wo kann ich einen Leder Bürostuhl kaufen?

Du kannst Bürostühle aus Leder sowohl Online als auch in allen möglichen Möbelhäusern sowie in Läden für Bürobedarf kaufen. Eine Alternative wäre der Gang zum An- und Verkauf, dort findest Du auch öfters hochwertige Möbel zu einem fairen Preis.

Solltest Du Dich für den Kauf im Internet entscheiden, lohnt sich der Gang in ein Möbelhaus trotzdem. Dort kannst Du nämlich die Bürostühle ausprobieren und schauen, welches Design und welches Leder Dir am besten gefällt.

Kaufhäuser und Online-Plattformen

  • Ikea
  • Höffner
  • Möbel Hübner
  • Roller
  • Möbel Kraft
  • Ebay
  • Amazon
  • Office-discount.de
  • Büroshop24
  • Smart Bürobedarf

Wie Du siehst, gibt es einige Offline und Online-Shops, bei denen Du passende Leder Bürostühle finden kannst. Entscheidest Du Dich für den Online-Kauf, sieh Dir die Bewertungen andere Käufer zum Produkt und zum Händler an. Vorteil beim Onlinekauf ist natürlich, dass Du alle Artikel mit wenigen Klicks vor Dir hast. Der Nachteil  ist, dass Du das Produkt nicht vorher testen kannst.

Testen Sie einen Bürostuhl erst dann an einem Tisch, wenn Stuhl wie auch Tisch bereits auf Sie eingestellt wurden. Der Stuhl muss an Ihren Körper angepasst werden und nicht an die Tischhöhe.

Quelle: https://www.ergonomie-katalog.com/ratgeber/kauf-beratung/buerostuehle-drehstuehle-kaufen.php


Wie viel kostet ein Leder Bürostuhl?

Die Preisspanne ist bei Bürostühlen aus Leder schier unendlich. Es kommt auch darauf an, für welches Material und welche Ausstattung Du Dich entscheidest. Einen Kunstleder-Bürostuhl kannst Du ab etwa 70 Euro kaufen, wobei ein Echtleder Bürosessel ohne jegliche Zusatzoptionen bei circa 100 Euro liegt. Nach oben sind bei beiden Varianten kaum Grenzen gesetzt.

Preis/Leistung — Stehen bei Büro-Lederstühlen eigentlich Preis und Leistung in einem guten Verhältnis?

Hast Du Deinen Favoriten gefunden, vergleiche das Verhältnis von Preis und Leistung. Ist der Preis bei der vorhandenen Ausstattung wirklich gerechtfertigt? Oder hast Du vielleicht bei einem anderen Modell zwar einen etwas höheren Preis, dafür jedoch mehr Einstellungsmöglichkeiten sowie eine wesentlich bessere Verarbeitung? Prüfe die Bürostühle aus Leder untereinander und mach Dir am besten Notizen.

Reinigung und Pflege – So reinigst und pflegst Du Deinen Leder Bürostuhl richtig

Gerade bei Leder Bürostühlen ist eine regelmäßige Reinigung und Pflege besonders wichtig. Das Material ist grundsätzlich sehr robust, willst Du aber lange Freude an Deinem Leder Bürostuhl haben – pflege ihn! Kleine Verschmutzungen lassen sich mit einem feuchten Tuch entfernen. Es eignen sich zur schnelle Reinigung Lederlappen, spezielle Fleckensprays oder Lederradiergummis. Lasse den Stuhl nach der Expressreinigung erst einmal trocknen.

Bei Fettflecken brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen, mit der Zeit nimmt das Leder diese vollkommen auf und sie sind nicht mehr sichtbar.

Um Deinem Stuhl ein langes Möbel-Leben zu gewähren, behandle ihn regelmäßig mit Lederfett, Lederwachs oder Leder-Öl. Leder trocknet mit der Zeit aus und wird spröde — mit diesen speziellen Pflegemitteln beugst Du dem Naturprodukt bestens vor.

Expertentipp zur Reinigung Deines Bürostuhls

Echtes Leder braucht Pflege. Leder ist lichtempfindlich, deshalb solltest Du Deinen Sessel lichtgeschützt aufstellen. Zudem musst Du auf die Luftfeuchtigkeit achten, damit er nicht austrocknet und  nicht brüchig wird. Bei der Reinigung von Lederbezügen sollst Du einiges beachten: Fleckenentferner, Terpentin, Benzin oder Lösungsmittel auf keinen Fall benutzen. Oft reicht es, wenn Du die Oberfläche einmal pro Woche mit einem feuchten Tuch entstaubst.

Wissenswertes über Leder Bürostühle – Expertenmeinungen und Rechtliches

Der Kauf eines teureren Modells macht sich meist bezahlt, denn die Qualität des Ledersessels ist in der Regel um einiges besser. Ein qualitativer Leder Bürostuhl weist bei richtiger Pflege eine deutlich längere Haltbarkeit auf. Markenhersteller geben auf ihre Produkte Garantien, sollte also etwas kaputt gehen, kannst Du also Deinen Bürostuhl umtauschen.

Die wichtigsten Umweltzertifikate für Bürostühle

EMAS

Eco Management and Audit Scheme setzt sich zusammen aus „Umweltmanagement und Umweltbetriebsprüfung für Organisationen“, die die  Umweltleistung verbessern möchten.

GREENGUARD

Das GREENGUARD-Zertifikat ist eine international anerkannte Produktschadstoff-Bescheinigung und ein Prüfprogramm für das Produktionsverfahren von schadstoffarmen Innenausstattungen.

ISO 14001

Umweltmanagementsystem, indem eine Organisation ihre Umweltleistung verbessert, rechtliche Verpflichtungen erfüllt und Umweltziele erreichen kann. Die EMAS-Verordnung enthält die Inhalte der ISO 14001.

Gesundheitliche Problematik, die bei einem Bürostuhl entstehen kann

Ein guter Stuhl kann nicht ausreichen, um Dich vor den Risiken des Lebens zu bewahren. Dennoch, in den letzten Jahren hat die Forschung gezeigt, dass das zu langes Sitzen und Stehen am Arbeitsplatz ein erhebliches Gesundheitsrisiko darstellt. Es gibt wissenschaftliche Faktoren und Studien, die darstellen, was das lange Sitzen bewirken kann. Jüngste Studien zeigen, dass lange Zeitphasen, in denen Du Dich nicht bewegst, ein höheres Risiko für Fettleibigkeit, Diabetes, Herzerkrankungen und eine Handvoll Krebsarten mit sich bringen kann.

Kleine Anleitung für den Zusammenbau des Leder Bürostuhls

Sofern Du keine Anleitung mitgeliefert bekommen hast, startest Du mit dem Fußkreuz. An dem sollten sich noch keine Rollen befinden.

Darin versenkst Du eine Gasfeder, was in der Regel ohne weitere Befestigung klappen sollte.

Danach wird die Bodenplatte mit den Steuerhebeln aufgesteckt.

Erst danach verschraubst Du das Sitzkissen samt der Rückenlehne. Solltest Du einen Chefsessel mit Armlehnen haben, werden auch die oft in einem späteren Schritt befestigt; das Gleiche gilt für die Kopfstützen.

Im Anschluss steckst Du noch die Bodenrollen in die Vertiefungen des Fußkreuzes; und fertig ist der Drehstuhl! Nach dem Aufbau solltest Du alle Funktionen Prüfen und die individuellen Einstellungen vornehmen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.ergonomie-katalog.com/ratgeber/kauf-beratung/buerostuehle-drehstuehle-kaufen.php
  • https://www.buerostuhl24.com/Kaufberatung-hjh/
  • https://www.sueddeutsche.de/vergleich/buerostuhl/
  • https://www.bueromoebel-experte.de/ratgeber/buero-alltag/buerostuhl-reinigen/
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Leder

Bildnachweis:

  • https://www.pexels.com/de-de/foto/arbeiten-arbeitsplatz-carpert-drinnen-1647919/
  • https://pixabay.com/de/photos/stuhl-leder-m%C3%B6bel-innenraum-design-2822929/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/ba-roraum-boden-buro-design-1957478/

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 um 12:42 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge