Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion testet oder vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Krallenbesen Test

Krallenbesen: Test & Vergleich (05/2021) der 5 besten Besen


Wir haben diesen Test & Vergleich (05/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert.
Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Updated am 15. Mai 2021


VG Wort
Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Krallenbesen Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Krallenbesen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Krallenbesen zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Krallenbesen zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Der Krallenbesen ist eine besondere Art Kehrwerkzeug. Er verfügt über gebogene Borsten, mit denen Du ganz besonders effizient und schnell Schmutz und Dreck zusammenfegen kannst. Bei der Wahl der Borsten wird auf stabiles und langlebiges Material gesetzt. Obendrein kannst Du sehr rückenfreundlich damit arbeiten.
Einige Hersteller führen Krallenbesen im Sortiment. Allerdings ist die Auswahl an Produkten nicht annähernd so groß wie bei herkömmlichen Besen, die Du für Drinnen und/oder Draußen verwenden kannst. Anders als herkömmliche Besen, kannst Du mit einem Krallenbesen optimal Zimmerecken reinigen und ebenso regen- oder schneenasse Terrassen kehren.
Das Einsatzgebiet von einem Krallenbesen ist vielseitig, da er auch den Rasen auf Wunsch problemlos reinigen kann. Die Borsten entfernen nicht nur Laub, sondern auch gröberen Unrat, Tierhaare und weitere Verschmutzungen. Hochwertiger Kunststoff wird für die Borsten verwendet, damit Du lange Freude an diesem speziellen Kehrgerät hast.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Krallenbesen

Platz 1: Gardi Rex 45 cm Krallenbesen, Grün Gelb

Hervorragend geeignet für die Säuberung von Gartenwegen, Steingärten und komplizierten Bodenstrukturen Sogar bei leichtem Schneefall kann der Krallenbesen zum Einsatz kommen. Die geschwungenen Borsten des Krallenbesens garantieren eine gründliche, schnelle und einfache Schmutzaufnahme auf nahezu allen Untergründen. Mit dem verstellbaren Stiel können Sie mit dem Krallenbesen selbst höhere Ecken erreichen Ausziehbar ist der Stiel von 85 auf 147 cm. Der extra breite Besenkopf sorgt für eine besonders schnelle Reinigung, da dieser mit einer Bewegung deutlich mehr Schmutz aufnimmt.

Platz 2: FloraSun Krallenbesen mit Teleskopstiel, 40 cm Breite

Sehr effizienter Kehrbesen mit breitem Bürstenkopf – der florasun Krallenbesen misst eine Breite von 40 cm und erspart somit Arbeit und Zeit durch die breite Borstenfläche. Die speziell gebogenen, sehr robusten Kunststoffborsten überzeugen mit enorm hoher Reinigungs-Effektivität, besonders geeignet für den Outdoorbereich rund um Hof, Garten- und Terrassen-, Balkon- und Straßenbereiche. Der Teleskopstiel ist mit einem handelsüblichen Gewinde ausziehbar- ein langer Kehrbesen für den Outdoorbereich von 1,5 Meter (1,4 m Stiel) bei ausgefahrener Stiellänge. Unsere Empfehlung: Der breite Kehrbesen eignet sich ideal zur Nutzung im Outdoorbereich im Garten, auf Gehwegen, Steingärten oder Pflasteruntergrund – kehren Sie mühelos Baumnadeln, Laubwerk und anderen Schmutz.

Platz 3: SIDCO Krallenbesen Spezialbesen Straßenbesen

Krallenbesen sind zurzeit der Renner am Markt! Und das nicht ohne Grund. Denn die praktischen Besen mit stark gebogenen, flexiblen Borsten erleichtern einem das Fegen enorm. Dank des ausgefallenen Designs ist der Kehrbesen perfekt für den Außenbereich geeignet und kommt besonders gut in enge Rillen und unzugängliche Ecken. Er eignet sich perfekt um Laub, Baumnadeln und Schmutz von jeglichen Oberflächen zu kehren. Auch sehr raue Bodenbeläge lassen sich schnell und einfach mit diesem tollen Universalbesen sauber kehren. Sie können damit sogar problemlos Ihren Rasen von Laub befreien! Da die Borsten aus Kunststoff gefertigt sind ist der Krallenbesen extrem robust und langlebig. Sichern Sie sich Qualität vom deutschen Hersteller und holen Sie sich diesen vielseitigen und zuverlässigen Helfer mit praktischem Teleskopstiel ins

Platz 4: FRITZE Garten-Krallenbesen 45cm breit

Der Fritze Krallenbesen für Hof und Garten ist mit seiner extremen Tiefenwirkung der Klassiker unter den Krallenbesen. Kein Besen passt sich unebenen Oberflächen besser an – entdecken Sie die Vielseitigkeit und Kehreffizienz dieses Krallenbesens. Die flexiblen und abgewinkelten Borsten des Krallenbesens reinigen auf allen Untergründen, erleichtern Ihnen das Kehren und sparen Zeit! Der Krallenbesen fegt auf Platten, Treppen, Asphalt, Beton, Kunstrasen oder auf Grünflächen. Kehren Sie mühelos Baumnadeln, Laubwerk und Schmutz von Gartenwegen und Pflastersteinen, in Steingärten oder von Hängern und Pritschen.

Platz 5: Novaliv Krallenbesen Set 30 cm Holz mit Teleskopstiel

Mit diesem Teleskopbesenstiel ist das Säubern der Gehwege kinderleicht. Durch den Teleskopstiel ist der Kehrbesen individuell für jeden Menschen von der Größe einstellbar. Vermeiden Sie durch falsche Körperhaltung Rückenschmerzen. Der Gartenbesen überzeugt mit seinen Borsten aus Elaston mit dem Sie in alle Ritzen und Ecken optimal reinigen können. Der Industriebesen eignet sich für groben und feinen sowie für trocken oder feuchten Schmutz. Daher ist das Einsatzgebiet nahe zu grenzenlos. Das Kehren von Rassenschnitt, Laub, Baumnadeln, Schnee, einen Teppich oder sogar das Entfernen von Spinnenweben ist kinderleicht.

Krallenbesen bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Krallenbesen Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Krallenbesen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von einem Krallenbesen achten solltest

Das ganze Jahr fallen Zuhause Reinigungsarbeiten an. Wer einen Garten besitzt, kennt das leidige Problem, dass sich immer wieder Laub, Blütenblätter, Staub und Schmutz auf der Terrasse,  eingefassten Beeten und auf dem Gehweg zum Haus befinden. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern kann auch zur Rutschfalle werden, gerade wenn die Wetterverhältnisse viel Regen und Feuchtigkeit versprechen.

Wohl dem, der das richtige Werkzeug für eine komfortable Verwendung zur Hand hat, welches über eine gute Qualität verfügt und sich angenehm handhaben lässt. Zum Kehren sind herkömmliche Straßenbesen, Haushaltsbesen und Allzweckbesen besonders beliebt. Mittlerweile gibt es jedoch bedeutend bessere Alternativen, um drinnen und speziell draußen Verschmutzungen und Unrat auf dem eigenen Grundstück zu beseitigen.

Wenn Du auf der Suche nach einem ultimativen Besen bist, welcher Dreck, Laub und anderen Unrat kinderleicht von der Terrasse, Gehwegen und der Straße entfernt, ist der Krallenbesen genau der richtige Helfer. Welche Besonderheiten Krallenbesen bieten und wie Du die richtige Kaufentscheidung triffst, erfährst Du jetzt.

Was ist ein Krallenbesen eigentlich?

Ein Krallenbesen ist ein spezieller Kehrbesen, mit dem Du im Vergleich zu herkömmlichen Modellen die Reinigungsarbeiten deutlich schneller und effizienter erledigen kannst. Eine Besonderheit der Kehrwerkzeuge sind die verwendeten Borsten. Sie sind nicht nur äußerst stabil, sondern haben an den Enden eine leichte Biegung. Durch die geschwungenen Borsten kannst Du Gehwege, Terrassen, Einfahrten, Parkplätze und weitere Flächen deutlich effizienter reinigen, als mit einem normalen Straßenbesen, dessen Borsten in der Regel schneller abnutzen oder ausfransen.

Gartenfreunde schwören auf den Krallenbesen als ideales Reinigungsgerät für fast alle Eventualitäten. Er entfernt mühelos Baumnadeln, Laub und Verschmutzungen aller Art. Selbst im Winter kannst Du den Krallenbesen verwenden, um schneebedeckte Flächen zu säubern und dadurch Sturzgefahr verhindern. Die speziell geformten Borsten, die bei den meisten Varianten aus Kunststoff gefertigt sind, lassen sich auch hervorragend für das Säubern von Gartenwegen, Steingärten und sonstigen Untergründen verwenden.

Krallenbesen sind nur eine Besenart von vielen.

Krallenbesen sind nur eine Besenart von vielen.

Wie funktioniert der Krallenbesen?

Die gebogene Form und die flexible Gestaltung der Borsten haben es in sich und stellen eine extreme Tiefenwirkung bei der Nutzung des Krallenbesens bereit. Sie passen sich sogar bei unebenen Untergründen perfekt an die Gegebenheiten an. Dementsprechend kannst Du den Besen nicht nur für besonders glatte Oberflächen nutzen, sondern auch für eine gepflasterte Einfahrt, Kunstrasen, Fliesen, Beton, raue Gehwegplatten, Asphalt, Treppen und Grünflächen verwenden. Die gebogenen Borsten dringen bis zu den Kanten von Pflastersteinen und Gehwegplatten vor und entfernen mühelos alle Verschmutzungen, die nicht dorthin gehören. Genauso kannst Du den Besen zum Reinigen von Hängern oder Pritschen verwenden, mit denen Du gerade Sand, Kies oder Mutterboden für Deinen Garten transportiert hast.

Wer benötigt einen Krallenbesen?

Grundsätzlich ist der Krallenbesen für jeden geeignet, der immer wieder Kehrarbeiten durchführen und diese besonders schnell und effizient erledigen möchte. Tatsache ist, dass der Krallenbesen im Gegensatz zum herkömmlichen Besen Schmutz, Laub und ähnliches deutlich gründlicher entfernt. Du bekommst also nicht nur optimale Reinigungsergebnisse, sondern sparst obendrein noch Zeit.

Ein besonderes Feature ist eine ausziehbare Teleskopstange, damit Du den Besenstiel genau an Deine Körpergröße anpassen kannst. Unter dem Aspekt von ergonomischem Arbeiten kannst Du so sicherstellen, dass Du beim Fegen eine optimale Körperhaltung einnehmen kannst, ohne Rücken und Schultern übermäßig zu belasten. Durch die richtige Körperhaltung beim Kehren hast Du nach getaner Arbeit keine Schmerzen und kannst Dich an der schönen, ordentlichen Optik Deines Grundstücks freuen.

https://www.instagram.com/p/Bwr0JyBp-3n/

Reinigt der Krallenbesen auch Ecken und Kanten problemlos?

Durch die gebogenen Borsten des Krallenbesens ergibt sich eine gute Erreichbarkeit von schwer zugänglichen Ecken, Kanten und Spalten, um diese zuverlässig zu reinigen und von Unrat zu befreien. In Ecken bündeln sich die Borsten. Bei jeder Art von reinigen und kehren befinden sich die Borstenende auf der Oberfläche, wodurch Du in der Lage bist, ohne Aufwand das letzte Staubkorn zu erreichen.

Sind Krallenbesen lange verwendbar?

Das kommt immer darauf an, welche Qualität der Besen und die Borsten besitzen. Hast Du dich für einen hochwertigen Krallenbesen entschieden, kannst Du Dir sicher sein, dass Du lange Freude an diesem speziellen Kehrgerät hast. Günstige Varianten sind meist mit einer schlechteren Borstenqualität versehen. Sie nutzen schneller ab oder lösen sich sogar komplett aus dem Bürstenkopf. Im Idealfall wählst Du einen Krallenbesen mit harten Borsten. Diese sind robuster, langlebiger und verschleißen weniger schnell als weiche und dünne Borsten.

Warum funktionieren Krallenbesen besser als herkömmliche Straßenbesen?

Die kräftigen, gebogenen Borsten des Krallenbesens nehmen nicht nur den Schmutz vom Boden auf, sondern erfassen auch Schmutzablagerungen in den Fugen. Da Du den Besen beim Kehren entgegengesetzt der Borstenkrümmung über den Boden führst, können diese viel tiefer in die Fugen eindringen und fester auf den Boden aufdrücken. Dadurch kannst Du ohne höheren Kraftaufwand schneller und effizienter fegen.

Im Idealfall wird der Krallenbesen in regelmäßigen Abständen gereinigt. So können keine Gartenabfälle daran verkrusten. Wurde der Besen nass gereinigt, sollte er vor dem nächsten Gebrauch richtig getrocknet werden, damit sich kein Schmutz festsetzen kann.


Gibt es sinnvolles Zubehör für einen Krallenbesen?

Im Handel gibt es einige Zubehörartikel, die Dir eine bessere Aufbewahrung des Krallenbesens ermöglichen. Damit das gute Stück nicht permanent auf den Borsten steht, ist eine Wandhalterung zum Aufhängen des Besens sinnvoll. Als Halterung sind zum Beispiel Ordnungsleisten sehr praktisch, die mit Schlaufen und Ösen ausgestattet sind.  Bei Nichtgebrauch wird der Krallenbesen daran einfach aufgehängt und steht nicht mehr auf dem Boden und im Weg. Eine Alternative zum Aufhängen kann auch ein Clipshalter beziehungsweise spezielle Stielhalter sein, die es für Reinigungsgeräte gibt.

Was bedeutet eigentlich „besenrein“?

Mit  besenrein wird eine gefegte Fläche bezeichnet, die nicht zusätzlich gewischt wurde. Viele kennen den Begriff im Zusammenhang mit dem Mietrecht. Viele Vermieter verlangen von ihren Mietern, dass diese beim Auszug die Wohnung besenrein hinterlassen müssen. Vom Bundesgerichtshof gibt es für diesen Ausdruck sogar eine genaue Definition. Entsprechend dieser werden Wohnräume als besenrein angesehen, wenn Verschmutzungen mit einem Besen grob entfernt wurden aber zusätzlich nicht der Wischmopp zum Einsatz gekommen ist.

https://www.instagram.com/p/B1anq9BD6NA/

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Krallenbesen passt am besten zu Dir?

In erster Linie unterschieden sich Krallenbesen in der Arbeitsbreite. Während die meisten kleineren Varianten mit einer Bürstenkopfbreite von 30 bis 35 Zentimeter ausgestattet sind, bekommst Du auch breite Modelle mit 40 bis 45 Zentimeter angeboten. Für welche Besenbreite Du Dich letztendlich entscheidest ist abhängig vom Anwendungsbereich. Beide Größen haben natürlich ihre Vor- und Nachteile, die wird Dir nicht vorenthalten möchten. Darum findest Du nachfolgend einen interessanten Überblick.

  • Krallenbesen mit rund 30 bis 35 Zentimeter Breite
  • Krallenbesen mit rund 40 bis 45 Zentimeter Breite

Welche Besonderheiten bietet ein Krallenbesen mit rund 30 bis 35 Zentimeter Breite und was sind die Vor und Nachteile?

Ein kleiner Krallenbesen ist sehr gut geeignet, wenn Du nur kleinere Bereiche und verwinkelte  Flächen damit reinigen möchtest. Sie sind sehr handlich und überaus wendig, sodass Du Blätter und Schmutz, die sich durch den Wind zum Beispiel am Fallrohr der Dachrinne gesammelt haben, ohne großen Aufwand entfernen lassen. Die kleineren Varianten eignen sich auch sehr gut, um an Randsteinen von Beeten und Kellerschächten Laub und Schmutz zu entfernen.

Vorteile

  • Kompakt und praktisch
  • Erreicht mühelos enge Bereiche
  • Einfache Handhabung
  • Leichtes Gewicht

Nachteile

  • Großflächiges Kehren zeitaufwendig

Welche Besonderheiten bietet ein Krallenbesen mit rund 40 bis 45 Zentimeter Breite und was sind die Vor und Nachteile?

Mit einem breiten Krallenbesen kannst Du im Handumdrehen große Flächen wie Parkplätze, den Hof, eine große Terrasse und lange Gehwege ganz bequem und effizient kehren. Wenn es darum geht, Winkel und schwer zugängliche Bereiche zu reinigen, kann die Größe etwas hinderlich sein. Durch den breiteren Bürstenkopf brauchst Du deutlich weniger Zeit, weil Du viel schneller eine Fläche sauber machst. Durch den Teleskopstiel kannst Du die Höhe genau auf Deine Körpergröße anpassen. So hast Du genau den richtigen Schwung beim Kehren und belastet Rücken und Schultern weniger.

Vorteile

  • Für große Flächen ideal
  • Schnelle Säuberungsergebnisse
  • Besonders leichte Handhabung
  • Schulter- und rückenschonend

Nachteile

  • Für enge Bereiche ungeeignet
  • Höheres Eigengewicht
  • Teuer in der Anschaffung

Wartungstipps für den Krallenbesen

Auch ein Krallenbesen muss gereinigt und gewartet werden. Damit Dir diese Arbeiten schnell von der Hand gehen, geben wir Dir vier Wartungstipps an die Hand:

  1. Bevor Du den Krallenbesen das erste Mal verwendest, solltest Du Dir die Anleitung des Herstellers genau anschauen. Dort findest Du auch Tipps zur Reinigung und Pflege.
  2. Verwende den Krallenbesen immer zweckentsprechend und nicht etwa, um schwere Gartenabfälle zu bewegen. Auch wenn die Modelle eine hohe Robustheit und Stabilität vorweisen, ist der Krallenbesen für solche Arbeiten nicht geeignet.
  3. Den Krallenbesen solltest Du in regelmäßigen Abständen reinigen. So verhinderst Du, dass sich an den Borsten Verkrustungen bilden und Schmutz ablagert. Diese haben Einfluss auf die Reinigungskraft des Besens.
  4. Hast Du den Krallenbesen nass gereinigt, sollte dieser vor der nächsten Verwendung richtig trocken sein. Ansonsten kann sich schnell Staub und Schmutz an den Borsten festsetzen.

Welche Alternativen gibt es zu einem Krallenbesen?

Du kennst sicherlich das Problem, dass der Garten, die Einfahrt oder der Hof schnellstmöglich gekehrt werden muss, das passende Reinigungsgerät in diesem Moment aber nicht verfügbar ist. Alles, was Du alternativ einsetzen kannst, ist der Allzweckbesen, Handfeger oder die bloßen Hände. Mehr als wahrscheinlich ist mit diesen Alternativen, dass Du nicht unbedingt erstklassige Reinigungsergebnisse erzielst.

Du kannst zwar zur Not einen Handbesen verwenden – allerdings wird Fegen damit zu einer zeitraubenden, anstrengenden und nervtötenden Arbeit. Für den Rücken und die Gelenke ist die Verwendung des Handfegers keine große Wohltat, da Du die ganze Zeit in der Hocke oder in gebückter Haltung arbeiten musst. Schnell stellen sich Schmerzen und Verkrampfungen ein. Außerdem wirst Du in aller Regel mit dem kleinen, kurzen Besen nicht annähernd so gute Ergebnisse erzielen wie mit einem passenden, ordentlichen Krallenbesen.

Fluegelhorn

Flügelhorn Test & Vergleich (05/2021): die 5 besten Flügelhörner

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Flügelhorn Test 2021. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Flügelhörner. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Haushalts-, Straßen- und Allzweckbesen

Auch herkömmliche Haushalts-, Straßen- und Allzweckbesen mit gerade geformten Borsten erreichen nicht die Ergebnisse, die Du mit der Verwendung von einem Krallenbesen bekommst. Herkömmliche Modelle können zwar Asphalt- und Betonflächen gut reinigen. Doch bei unebenen strukturierten Oberflächen stoßen sie schnell an ihre Grenzen, wenn es um eine gründliche Beseitigung von Verschmutzungen geht.

Dementsprechend gibt es keine echten Alternativen zu einem Krallenbesen. Wenn Du Hof, Terrasse, Einfahrt, Gehwege und den Garten schnellstmöglich kehren möchtest, solltest Du Dich weder mit faulen Kompromissen zufrieden geben oder wegen finanziellen Aspekten auf einen Krallenbesen verzichten. Krallenbesen sind beim Fegen unfassbar effizient und gleichzeitig nicht teuer. Wenn Du Dir einmal einen Krallenbesen gekauft hast, wirst Du immer wieder auf ein solches Modell zurückgreifen und nicht mehr darauf verzichten wollen.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Krallenbesen miteinander vergleichen?

Im Handel findest Du verschiedene Modelle von unterschiedlichen Herstellern, sodass es nicht ganz einfach ist, einzelne Krallenbesen zu vergleichen, zu beurteilen und genau das richtige Modell zu finden, welches Deinen Wünschen und Ansprüchen entspricht. Wenn Du sichergehen möchtest, dass Du einen hochwertigen Krallenbesen bekommst, der langlebig ist und effiziente Reinigungsergebnisse liefert, solltest Du Dir verschiedene Aspekte genauer anschauen, um die Auswahl deutlich einzuschränken. Auf folgende Punkte solltest Du ein besonderes Augenmerk legen:

  • Stiellänge
  • Besenkopfbreite
  • Qualität
  • Besonderheiten
  • Extras
  • Preis-Leistungsverhältnis
Krallenbesen kommen auch vermehrt bei professionellen Reinigungskräften zum Einsatz.

Krallenbesen kommen auch vermehrt bei professionellen Reinigungskräften zum Einsatz.

Stiellänge

Beim Kauf eines Krallenbesens ist die Länge des Stiels ein äußerst wichtiger Aspekt. Denn dieser entscheidet darüber, ob Du ordentlich und effizient damit kehren kannst. Du findest Modelle mit einer maximalen Stiellänge zwischen 125 bis 150 Zentimeter. Bist Du eher klein gewachsen, reicht sicherlich eine Länge von 125 bis 130 Zentimeter aus. Große Menschen brauchen einen Besenstiel zwischen 130 und 150 Zentimeter, damit sie mit einer guten Körperhaltung und dem richtigen Schwung kehren können. Wenn der Krallenbesen von mehreren Personen verwendet wird, lohnt sich ein Modell mit Teleskopstiel. Diesen kannst Du ganz bequem auf jede Körpergröße individuell und sogar stufenlos einstellen. So bleibt das Kehren nicht immer nur an einer Person hängen, sondern kann abwechselnd von mehreren Familienmitgliedern durchgeführt werden.

Besenkopfbreite

Die Arbeitsbreite des Krallenbesens entscheidet darüber, wofür er sich am besten eignet. Hast Du nur kleine Bereiche zu kehren, die aber viele Ecken und Winkel vorweisen, sollte Deine Wahl auf einen kleinen Bürstenkopf fallen. Damit kommst Du fast überall hin, um Laub, Schmutz, Staub und weiteren Unrat zu entfernen. Außerdem lässt er sich durch sein geringes Gewicht sehr gut handhaben. Kehrst Du hingegen regelmäßig große Flächen wie einen Hof, Parkflächen oder große Terrassen, sollte die Wahl auf einen Krallenbesen mit einem großen Bürstenkopf fallen. Damit kannst Du im Handumdrehen etliche Quadratmeter gründlich und effektiv reinigen und bist viel schneller mit der ungeliebten Arbeit fertig.

https://www.instagram.com/p/CCEtofjng73/

Qualität

In Bezug auf die Qualität ist nicht nur das Material, sondern auch die Verarbeitung des Krallenbesens gemeint. Diese sollten hochwertig sein, damit der Besen lange einsatzfähig bleibt. Im Handel findest Du viele günstige Varianten, bei denen nicht nur am Material, sondern auch an der Verarbeitungsqualität gespart wird. Darum gilt: Wer zu günstig kauft, kauft meistens zweimal!

Was nutzt Dir ein günstiger Krallenbesen, der beim zweiten Kehren von großen Flächen seine Borsten verliert oder den hohen Belastungen kein bisschen standhält und einfach auseinander bricht. Minderwertige Qualität bei den Borsten sorgt zudem dafür, dass diese schneller abnutzen und keine zufriedenstellenden Reinigungsergebnisse mehr liefern können. Nur Krallenbesen mit besten Materialien und  einer hochwertigen Verarbeitung können langfristig ihre Aufgabe ordentlich erledigen und Dich beim Kehren unterstützen.

Extras

Krallenbesen bekommst Du von verschiedenen Hersteller wie FloraSun, Gardena und Fritze. Je nach Ausstattung warten die Modelle mit zusätzlichen Extras auf, die durchaus interessant sind. Empfehlenswert ist zum Beispiel ein Krallenbesen-Set mit verstellbarem Stiel. Einige Varianten sind sogar mit einer integrierten Schaufel versehen und haben einen Handkehrer im Gepäck. Da es immer wieder einmal passieren kann, dass der Stiel des Krallenbesens bricht, sollte eine Schraubvorrichtung vorhanden sein, um diesen einfach austauschen zu können. Ein weiteres Extra, mit dem Krallenbesen ausgestattet sein können, sind neben gebogenen auch gerade Borsten. Dadurch kannst Du gerade im Außenbereich den Krallenbesen noch universeller verwenden.

Krallenbesen Test

Bei einem Krallenbesen sind die Borsten wie eine Kralle geformt.

Preis-Leistungsverhältnis

Vor dem Erwerb stellt sich vielfach die Frage ein, ob sich besser ein hochpreisiger Krallenbesen zugelegt werden sollte oder ob auch ein günstiges Billigfabrikat von unbekannten Herstellern ausreicht. Neben den schönen Sparmöglichkeiten kann es sogar sein, dass der Krallenbesen von einem bekannten Hersteller stammt und das Markenprodukt nur unter einem anderen Markenname günstiger verkauft wird. Das ist aber nicht bei jedem Billigprodukt so. So kann es passieren, dass Du Dir einen Krallenbesen für Deinen Garten kaufst, der in keinster Weise Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht. Eines ist nämlich sicher: In der Regel sind günstige Produkte nicht so robust und widerstandsfähig wie teurere Krallenbesen. Denn bei der Herstellung wird weniger Wert auf eine zufriedenstellende Qualität gelegt.

Bedenken solltest Du auch, dass Billigprodukte zu Lasten der Mitarbeiter geht, die in die Entwicklung und Produktion ihre Arbeitskraft einbringen. Auch wenn ein günstiger Preis vielleicht gerade besser ins Budget passt, solltest Du diese Faktoren in Deine Kaufentscheidung einfließen lassen. Wie viel Geld Du für einen Krallenbesen ausgeben möchtest und kannst, ist letztendlich Deine ganz eigene Entscheidung und musst Du selbst verantworten. Definitiv gibt es verschiedene Preiskategorien, die ihre Daseinsberechtigung haben und für den Kauf von einer günstigen Alternative sprechen.

Mache Dir vor Deiner Kaufentscheidung noch einmal Gedanken über die verschiedenen Aspekte und schaue Dir genau an, ob das Preis-Leistungsverhältnis tatsächlich stimmig ist.

Was kostet ein Krallenbesen?

Je nach Hersteller und Ausstattung des Krallenbesens können sich preisliche Unterschiede ergeben. So kannst Du eine günstige Variante bereits ab etwa 10 Euro kaufen. Dabei handelt es sich vielfach um Besen mit einer geringen Arbeitsbreite. Sie sind für das Kehren von kleineren Flächen geeignet. Möchtest Du großflächige Reinigungsarbeiten vornehmen, lohnt sich ein Krallenbesen, der über einen breiteren Bürstenkopf verfügt. Damit bekommst Du Verschmutzungen schnell in den Griff und hast das Kehren schnellstmöglich erledigt. Für solche Modelle ist der Anschaffungspreis höher und liegt zwischen 15 und 25 Euro. Im Prinzip lohnt es sich, ruhig etwas mehr Geld an die Hand  zu nehmen und ein hochwertiges Modell zu kaufen. Du bekommst in allen Teilen und speziell bei den Borsten eine gute Qualität und kannst Dich auf gute Kehrergebnisse auch bei häufigem Einsatz des Krallenbesens freuen.

https://www.instagram.com/p/CDN6qc3nAZA/

Wo kannst Du einen Krallenbesen kaufen?

Auch wenn die Auswahl an Krallenbesen eher gering gestaltet ist als bei herkömmlichen Straßen- und Haushaltsbesen, kannst Du das Reinigungsgerät bei unterschiedlichen Händlern und Herstellern finden. Möchtest Du Dir verschiedene Modelle genauer anschauen und miteinander vergleichen, sollte der erste Weg zu einem Händler vor Ort sein. Dort kannst Du die unterschiedlichen Größen vergleichen, die Borsten genauer betrachten und bekommst gleichzeitig eine fachgerechte Beratung.

Krallenbesen haben Baustoffhändler, Baumärkte wie Bauhaus und Obi, Gartencenter und Gartenfachmärkte im Angebot. Eventuell bekommst Du einen Krallenbesen auch bei Discountern wie Lidl, Aldi & Co. wenn es wieder ein spezielles Angebot zu Garten und Gartenwerkzeug gibt. Die Preise sind meist etwas teurer, weil Einzelhändler vor Ort in die Preiskalkulation Ladenmiete, Personal- und Lagerkosten mit einfließen lassen. Außerdem musst Du Dich an Ladenöffnungszeiten halten, was sich mitunter schwierig gestalten kann.

Online-Shops: Die komfortable Alternative

Eine komfortable Alternative stellen die vielen Online-Shops im Internet dar. Online-Händler haben  an 365 Tagen rund um die Uhr geöffnet, sodass Du ganz bequem von Deinem Sofa aus nach dem besten Krallenbesen in aller Ruhe schauen kannst. Ausführliche Produktbeschreibungen helfen Dir dabei wichtige Informationen zu sammeln und verschiedene Krallenbesen in Bezug auf die Qualität miteinander zu vergleichen. Darüber hinaus kannst Du auch die Preise gegenüberstellen, um das beste Angebot ausfindig zu machen und ein paar Euro zu sparen. Die Online-Händler bieten Dir eine einfache Bestellabwicklung und zahlreiche Zahlungsmethoden, damit Du im Handumdrehen den Kauf abschließen kannst.

Anschließend brauchst Du Dich um nichts mehr zu kümmern, weil der Händler den Versand zu Dir nach Hause organisiert. Wenige Tage später wird Dir der Krallenbesen geliefert. Falls das gekaufte Modell doch nicht Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht, kannst Du das Produkt mit dem Retourenschein zurückschicken und vom Umtauschrecht Gebrauch machen. Nach Rücksendung bekommst Du den vollen Kaufpreis erstattet. Bei folgenden Online-Händlern und Online-Shops kannst Du in aller Ruhe nach einem Krallenbesen schauen:

  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Putzmunter-Shop.de
  • Bauhaus.info
  • Dehner.de
  • Hygi.de
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Hersteller und Marken sind bei Krallenbesen besonders beliebt?

Es gibt eine ganze Reihe namhafter Hersteller und Marken, die Krallenbesen im Programm haben. Es gibt sie zum Beispiel von Gardena. Dieser Hersteller dürfte Dir eigentlich bekannt sein. Denn sein Produktportfolio bietet Dir alles, was Du für die Gartenbewässerung und Gartenarbeit brauchst. Von folgenden Herstellern und Marken bekommst Du ebenfalls gute Krallenbesen:

  • FloraSun
  • BÜMAG
  • Fritze
  • PGV

Wissenswertes über Krallenbesen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Gibt es einen Testbericht der Stiftung Warentest zu Krallenbesen?

Die Stiftung Warentest führt regelmäßig zu unterschiedlichen Produkten Tests durch, um Verbrauchern eine guten Überblick zu bieten, wie sich Verbrauchsgüter, Elektrogeräte und weitere Dinge bewährt haben. Dafür werden die Produkte nach strengen Kriterien begutachtet und auf Herz und Nieren geprüft. Dazu gehören eine Inaugenscheinnahme der Verarbeitungsqualität und gerade bei Gebrauchsgegenständen ein ausführlicher Belastungstest. Zu Besen hat das renommierte Prüflabor noch keinen ausführlichen Test durchgeführt.

Dafür gibt es einen ausführlichen Test zu 13 Hochdruckreinigern in unterschiedlichen Preis- und Druckklassen, die mit 110 bis 165 bar deklariert sind und sich für den Einsatz rund ums Haus eignen. Den Testbericht findest Du in der Ausgabe 03/2020 und nach dem Freischalten kannst Du Dir sämtliche Testergebnisse genauer anschauen. Ebenfalls erhältst Du von den Experten als kleinen Bonus viele interessante Tipps und Informationen zur Balkon- und Gartenpflege. Beantwortet werden Fragen, was der Garten benötigt und wie Pflanzen auf dem Balkon gut gedeihen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tests und Berichte im Internet

Ebenfalls kannst Du schauen, welche Geräte Dir die Arbeit an Beeten, Kübeln und Rasen erleichtern. Du kannst Dir Tests zu Gartengeräten wie Rasenmäher, Heckenscheren und Kettensägen freischalten und besondere Specials, Anregungen und Meldungen erhalten, welche Arbeiten Du wann erledigen solltest, damit der Außenbereich zu einem Blütenmeer wird. Ganz gleich, ob das Zurückschneiden im Winter, das Pflanzen und Einsäen im Frühjahr, die Bekämpfung von Schädlingen im Sommer oder die Pflege des Komposts im Herbst – Außenflächen und Gärten brauchen das ganze Jahr über Zuwendung und Pflege.

Auch bei Öko-Test findest Du keinen speziellen Test zu Krallenbesen. Dafür kannst Du aber bei verschiedenen Vergleichsportalen interessante Vergleichsergebnisse zu Krallenbesen finden. Bedenke aber, dass die Ergebnisse nicht auf ähnlich strengen Kriterien beruhen, wie die von Stiftung Warentest oder Öko-Test. Mit diesem Wissen kannst Du Dir selbst ein gutes Bild zu den jeweiligen Krallenbesen machen und sogar einen Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger herausfinden. Ebenfalls solltest Du Dir die Rezensionen und Bewertungen der einzelnen Krallenbesen im die Online-Shops anschauen und durchlesen. Sie stammen von Kunden, die sich bereits das jeweilige Modell gekauft und im Alltag getestet haben. Damit kannst Du bequem Rückschlüsse auf die Funktionalität und Qualität ziehen und überlegen, ob das Modell genau Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht oder besser ein anderer Krallenbesen gekauft werden sollte.

Gibt es EU-Richtlinien, Anordnungen und Normen zu Krallenbesen?

Einheitliche EU-Richtlinien, Rechtsvorschriften, Normen und Anordnungen gibt es mittlerweile für viele unterschiedliche Produkte, um die Verbraucher und auch die Umwelt besser zu schützen. Sie sorgen dafür, dass nur Waren auf dem europäischen Binnenmarkt verkauft werden dürfen, wenn sie den Anforderungen an Sicherheit und Gesundheitsschutz entsprechen und sicherstellen. Damit will die Europäische Union bewirken, dass keine Schadstoffe in den Produkten enthalten sind oder andere Schäden durch die Verwendung entstehen können. Darum werden viele Produkte anhand von festgelegten Standards überprüft, bevor sie auf dem europäischen Binnenmarkt gekauft werden können.

Die EU-Richtlinien und Anordnungen beziehen sich nicht immer auf ein spezielles Produkt, sondern  eher allgemein gehalten oder beziehen sich auf spezielle Stoffe, Materialien und die Verarbeitungsqualität von Produkten. Die Europäische Union hat allerdings in ihren Richtlinien und Anordnungen nur Mindeststandards festgelegt. Damit soll verhindert werden, dass die Produkte gesundheitsschädliche Stoffe enthalten oder anderweitige Sicherheitsmängel vorweisen.

Schutz der Sicherheit und Gesundheit

Zum Schutz der Sicherheit und Gesundheit der Verbraucher dienen die EU-Richtlinien 89/392/EWG und 89/655/EWG, in denen bestimmte Standards festgelegt sind, die ein Produkt zwingend erfüllen muss. Diese spezifischen Anordnungen und Normen gelten nicht für alle Produkte, sodass bei diesen die allgemeinen Produktsicherheitsrichtlinien zum Einsatz kommen. Dazu zählt auch das Produktsicherheitsgesetz, in dem im Abschnitt 5 auch das deutsche GS-Zeichen aufgenommen wurde, das sich seit vielen Jahren sehr gut bewährt hat. Das GS-Zeichen bekommen nur geprüfte Produkte, die von unabhängigen Prüfinstitutionen begutachtet und für sicher befunden wurden.

Ebenfalls gibt es die CE-Kennzeichnung (Communautés Européennes). Sie dient der Bestätigung, dass ein spezielles Produkt den Anforderungen der zutreffenden EU-Richtlinien entspricht. Wichtig ist aber das Wissen darum,  dass die CE-Kennzeichnung nicht von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle vergeben wird. Dementsprechend ist es kein Prüfsiegel wie das GS-Zeichen. In der EU-Richtlinie 93/68/EWG kannst Du die Regelungen zur CE-Kennzeichnung nachlesen.

Das Internet macht es möglich, dass Du Dir einen Krallenbesen aus vielen verschiedenen Ländern kaufen kannst. Sinnvoll ist aber, dass Du ein Modell aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union wählst. Damit bist Du auf der sicheren Seite, dass bestimmte Standards an Qualität und Sicherheit erfüllt sind. Produkte aus Europa entsprechen den EU-Richtlinien und Anordnungen, was bei einem Krallenbesen aus Asien oder anderen Ländern nicht zwingend der Fall ist.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.hauswirtschaft.info/reinigung/arbeitsverfahren.php
  • https://psychologie.gofeminin.de/forum/richtig-kehren-fd774973
  • https://www.dvb-gmbh.at/blog/wie-man-boeden-richtig-reinigt/

Bildnachweis:

  • https://www.pexels.com/de-de/foto/beine-wohnung-sauber-reinigung-4684377/
  • https://unsplash.com/photos/Ur6IoJNWRxg
  • https://unsplash.com/photos/IeMf1X5qi8U





Letzte Aktualisierung am 28.05.2021 um 14:02 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge