Skip to main content

Hundeshampoo Test & Vergleich (12/2019): die 5 besten Shampoos für Hunde

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Hundeshampoo Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Hundeshampoos. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, das für Dich am besten geeignete Hundeshampoo zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Hundeshampoo zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste Kürze

Hunde-Shampoo ist für viele Hunde geeignet und hat eine Vielzahl von Eigenschaften.
Es gibt spezielle Hundeschampoos für unterschiedliche Hunderassen, verschiedene Felltarten und zur Vorbeugung oder Bekämpfung verschiedener Probleme.
Beim Kauf musst du darauf achten, dass dein Hunde-Shampoo für deinen Hund geeignet ist.

Unsere Kaufempfehlung für Hundeshampoos

1. AniForte Pflanzliches Neemöl Hundeshampoo

AniForte pflanzliches Neemöl Shampoo 500ml Hundeshampoo parfümfrei - Pflegeprodukt für Hunde auf...
103 Bewertungen

Das AniForte Hunde-Shampoo überzeugt durch seine natürlichen Inhaltsstoffe. Es enthält Neemöl, das das Fell leicht kämmbar macht. Das Hunde-Shampoo pflegt die Haut des Hundes, spendet Feuchtigkeit und hilft bei der Bekämpfung von Juckreiz. Es hilft auch bei der Abwehr von Parasiten.

Nach Kundenrücksprache ist Shampoo ein hochwertiges Produkt und eignet sich auch für die empfindliche Haut von Hunden. Viele Kunden empfehlen es anderen weiter.

2. Beaphar Hundeshampoo für glänzendes Fell

beaphar Hunde Shampoo Fell-Glanz | Hundeshampoo für glänzendes Fell | Mit Macadamiaöl |...
31 Bewertungen

Beaphar Dog Shampoo wurde entwickelt, um deinem Hund ein wirklich glänzendes und schönes Fell zu verleihen. Es macht das Fell deines Hundes leicht kämmbar und sein pH-Wert ist neutral. Das Shampoo enthält Macadamiaöl, das zusätzliche Feuchtigkeit spendet.

Nach Kundenrücksprache riecht das Shampoo sehr gut und außerdem gut verträglich. Nach Angaben des Herstellers ist das Shampoo für jegliche Rassen geeignet, auch für Welpen.

3. Trixie Kokosöl Hundeshampoo

Trixie 2905 Kokosöl-Shampoo, 250 ml
30 Bewertungen
Trixie 2905 Kokosöl-Shampoo, 250 ml
  • Natürliches Kokosnussöl

Trixie Kokosöl-Shampoo ist besonders für langhaarige Hunde geeignet und macht das Fell leicht kämmbar, glatt und glänzend. Das Shampoo enthält Kokosöl, das zum Glänzen und zur Abwehr von Parasiten beiträgt.

Laut Kundenfeedback ist das Fell des Hundes nach dem Gebrauch viel heller und weicher. Viele Nutzer sind vom Shampoo überzeugt.

4. Pet Head Puppy Fun Hypoallergisches Shampoo

Pet Head Puppy Fun Hypoallergisches Shampoo, 475 ml
48 Bewertungen
Pet Head Puppy Fun Hypoallergisches Shampoo, 475 ml
  • Hypoallergisches Shampoo, Herrliche Orange duft - für Welpen und empfindliche Hunde

Hypoallergisches Shampoo, Herrliche Orange duft – für Welpen und empfindliche Hunde

5. ROQSY Natur Hundeshampoo vegan Naturshampoo für Hunde Aller Rassen

ROQSY Natur Hundeshampoo vegan Naturshampoo für Hunde Aller Rassen, Größen und Fellfarben; gegen...
19 Bewertungen
ROQSY Natur Hundeshampoo vegan Naturshampoo für Hunde Aller Rassen, Größen und Fellfarben; gegen...
  • SEIDIG GLÄNZENDES FELL und eine gesunde, natürlich geschützte Haut verbunden mit einem...

Hundeshampoo bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Hundeshampoo Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Hundeshampoos finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.
Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Hundeshampoos achten solltest

Eignet sich das Hundeshampoo für jeden Hund?

Hunde-Shampoo ist in erster Linie für jeden Hund oder seinen Besitzer geeignet. Besonders wenn dein vierbeiniger Freund einen langen Mantel hat, oft draußen im Freien spielt oder mit dir auf der Couch oder im Bett schläft, ist es enorm wichtig, ihn regelmäßig mit Hunde-Shampoo zu waschen.

Hunde-Shampoo gibt es in vielen verschiedenen Sorten mit unterschiedlichen Zusatzeffekten. Hunde-Shampoo soll nicht nur deinen vierbeinigen Freund sauber halten, sondern kann auch bei empfindlicher Haut, Hautproblemen oder Insekten helfen.

Wenn du das richtige Shampoo für deinen Hund wählst, musst du sicherstellen, dass das Shampoo für deinen Hund geeignet ist.

Hundeshampoo verschiedene Rassen

Auch für Hunde bringt dies viele Vorteile, wenn ihr Fell regelmäßig gewaschen wird.

Ist Hundeshampoo überhaupt notwendig?

Die Frage, ob ein Hund wirklich gewaschen werden muss, wird oft diskutiert. Es wird jedoch empfohlen, wenn dein Hund mit dir in deinem Bett oder auf anderen Möbeln schläft. Besonders wenn dein Hund regelmäßig im Schmutz spielt, solltest du ihn regelmäßig waschen.

Du musst jedoch darauf achten, dass du den Hund nicht zu oft wäschst.

Was kostet Hundeshampoo?

Hunde-Shampoos kosten in der Regel zwischen 15 und 35 Euro pro Liter. Abhängig ist dieser Preis stark von der Wirksamkeit, der Flaschengröße und der Marke des Hunde-Shampoos.

Während größere Mengen in der Regel billiger sind, sind spezielle Shampoos für kleinere Hunde in der Regel teurer.

Giesskanne

Gießkanne Test & Vergleich (12/2019): die 5 besten Gießkannen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Gießkannen Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Gießkannen. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Wo bekomme ich das Hundeshampoo zu kaufen?

Hunde-Shampoo ist im Fachhandel und bei verschiedenen Herstellern erhältlich. Auch in Online-Shops bekommst du verschiedene Hundeschampoos vergleichen und dann kaufen.

Die Geschäfte unterscheiden sich in ihrem Angebot. Während einige teurere und ausgewählte Produkte anbieten, gibt es eine große Auswahl an billigen bis teuren Produkten in anderen Geschäften.

In diesen Online-Shops kannst du Hunde-Shampoo kaufen:

  • amazon.com
  • ebay.com
  • zooplus.com
  • fressnapf.de

Gibt es Alternativen zum Hundeshampoo?

Als Alternative zum Hunde-Shampoo kannst du auch ein pH-neutrales menschliches Shampoo für deinen Hund verwenden. Es ist jedoch wichtig, das Shampoo anschließend aus dem Fell zu entfernen. Es wird auch empfohlen, ein menschliches Shampoo zu verwenden, das sich besonders für empfindliche Haut eignet.

Du solltest auch die Reaktion deines Hundes auf das Shampoonieren beobachten. Wenn dein Hund bereits empfindliche Haut oder gegebenenfalls andere Hautprobleme hat, solltest du ein spezielles Hunde-Shampoo verwenden.

View this post on Instagram

Ist euer HUNDESHAMPOO aus der NATUR besser als die konventionellen HUNDESHAMPOOS für eure Hunde? Na dann heute mal VOX einschalten und um 18.00 Uhr HUNDKATZEMAUS schauen. Naturkosmetik gegen das Konventionelle 😉 Umweltbewusstsein gegen Chemiekeule 💪🏼 Pflanzentenside gegen Mikroplastik 🌳 Welche Inhaltsstoffe in Hundeshampoos eurem Hund schaden und ob Farbstoffe wirklich nötig sind. Heute um 18.00 Uhr ist es soweit. Der erste HUNDESHAMPOO TEST im TV bei HUNDKATZEMAUS 🐶 😸 🐭 Einschalten und Daumen drücken. #hundundherrchen #hundeshampoo #vox #hundkatzemaus #shampootest #naturkosmetik #fressnapf #knuddelbär #wuscheltiger #goldspatz #sensibelchen #wieselflink #vegan #wirliebendasleben

A post shared by HUND & HERRCHEN (@hund_herrchen_official) on

Neben einem normalen Shampoo kannst du auch das Fell des Hundes mit Stärke bestreuen und anschließend kämmen.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welches der vorgestellten Hundeshampoos passt am besten zu Dir?

Das Angebot an Hunde-Shampoo lässt sich in fünf Haupttypen unterteilen:

  • Für stumpfes Fell
  • empfindliche Haut
  • Welpen
  • Gegen Parasiten sowie Ungeziefer
  • Gegen Hautprobleme sowie Allergien

Abhängig von der Art des Hundes, den du hast und was du mit Hundeschampoo zusätzlich zur Reinigung deines Hundes erhalten möchtest, gibt es eine Reihe von unterschiedlichen Arten von Hundeschampoo.

Außerdem gibt es Hundeschampoos, die für spezielle Rassen ausgelegt sind. So sind beispielsweise einige Hunde-Shampoos besonders für kurzes oder langes Haar geeignet.

Hundeshampoo langes Fell

Je nach Felltyp des Hundes solltest du das richtige Shampoo wählen.

Was ist ein Hundeshampoo für glanzloses Fell und worin liegen die Vorteile und Nachteile?

Das stumpfe Fellshampoo für Hunde wurde speziell entwickelt, um dem Fell deines Hundes wieder Glanz zu verleihen. Wenn das Fell deins Hundes eher stumpf ist, ist diese Variante besonders für deinen Hund geeignet.

Diese Art von Hunde-Shampoo enthält oftmals Omega-6-Fettsäuren, die dem Fell des Hundes wieder Glanz verleihen.

Vorteile

  • Erzeugt ein glänzendes Fell
  • Geeignet für Hunde ohne andere Probleme

Nachteile

  • Nicht geeignet für Hunde mit besonderen Haut- oder Fellproblemen.
  • Nur für Welpen geeignet, wenn sie besonders gekennzeichnet sind.

Was ist ein Hundeshampoo für empfindliche Haut und worin liegen die Vorteile und Nachteile?

Hunde-Shampoo für empfindliche Haut muss duftend und chemikalienfrei sein. Für empfindliche Haut gilt: Je natürlicher, desto besser für den Hund.

Hunde-Shampoo für empfindliche Haut hilft deinem Hund, weniger Juckreiz zu verspüren und weniger Schuppen zu produzieren. Um dieses Ziel zu bekommen, wird diese Art von Hunde-Shampoo in der Regel mit Ölen sowie Meersalz angereichert.

Vorteile

  • Hilft empfindlicher Haut
  • Normal, natürlich.

Nachteile

  • Hilft nicht bei anderen Problemen
  • Nur für Welpen geeignet, wenn sie besonders gekennzeichnet sind.

Was ist ein Hundeshampoo für Welpen und worin liegen die Vorteile und Nachteile?

Nicht nur, dass Welpen eine besondere Behandlung benötigen, um das richtige Spielzeug auszuwählen. Das speziell für Welpen entwickelte Hunde-Shampoo zeichnet sich durch eine schonende Reinigung aus und enthält sanfte Inhaltsstoffe.

Wie bei Babys ist es wichtig, dass das Shampoo speziell für jüngere Hunde entwickelt wurde.

Vorteile

  • Besonders geeignet für Welpen
  • Besonders weich

Nachteile

  • Hilft nicht bei anderen Problemen
Hundeshampoo Welpen

Wenn du deinen Welpen badest, verwende unbedingt ein spezielles Welpenshampoo.

Was ist ein Hundeshampoo gegen Parasiten und Ungeziefer und worin liegen die Vorteile und Nachteile?

Das Hunde-Shampoo gegen Parasiten und Ungeziefer wurde speziell entwickelt, um sie abzutöten und der Haut zu helfen, sich zu stabilisieren und sie vor weiterem Befall zu schützen.

Diese Art von Hunde-Shampoo sollte speziell bei Parasiten- und Schädlingsbefall verwendet werden.

Vorteile

  • Hilft bei der Vorbeugung von Schädlingen und Krankheiten
  • Tötet Parasiten und Ungeziefer.

Nachteile

  • Nicht geeignet für andere Haut- oder Fellprobleme
  • Nur für Welpen geeignet, wenn sie besonders gekennzeichnet sind.

Was ist das Hundeshampoo gegen Hautprobleme und Allergien und worin liegen die Vorteile und Nachteile?

Das Hunde-Shampoo für Hautprobleme sowie Allergien ist speziell für verschiedene Hautprobleme wie Schuppen, Juckreiz oder Pilze entwickelt worden. Sei vorsichtig, welches Shampoo für deinen Hund am besten geeignet ist, und konsultiere gegebenenfalls deinen Tierarzt.

Hunde-Shampoo kann bei Hautproblemen sowie Allergien helfen, aber dein Hund kann auch zusätzliche Medikamente oder Salben benötigen.

Vorteile

  • Kann bei Hautproblemen als auch Allergien helfen.
  • Maßgeschneidert für ein ausgewähltes Problem

Nachteile

  • Dies reicht möglicherweise nicht aus, um das Problem zu lösen.
  • Nur für Welpen geeignet, wenn sie besonders gekennzeichnet sind.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Hundeshampoos miteinander vergleichen?

Nachfolgend zeigen wir dir die Kriterien, nach denen du aus den verschiedenen Hundeschampoos auswählen kannst.

Zu den Kriterien, nach denen du Hunde-Shampoos miteinander vergleichen kannst, gehören:

  • pH-Wert
  • Komponenten
  • Form (flüssig, trocken, geschäumt)
  • Merkmale und Vorteile

In den folgenden Abschnitten erklären wir, was bei den verschiedenen Punkten wichtig ist.

pH-Wert

Der pH-Wert der Hundehaut ist ganz anders als vom Menschen. Während die menschliche Haut einen sauren pH-Wert von 4,8 hat, hat die Hundehaut einen pH-Wert von 7,4 in einem alkalischen Medium.

Bei der Verwendung von menschlichem Shampoo bei Hunden ist daher große Vorsicht geboten, da das Shampoo nicht an den pH-Wert der Hundehaut angepasst ist. Es wird daher empfohlen, ein Hunde-Shampoo zu verwenden.

Da es auch verschiedene Felltypen wie Kurzhaar, Draht und Langhaar gibt, gibt es auch hier Unterschiede. Es wird empfohlen, ein speziell auf die Rasse deines Hundes abgestimmtes Shampoo zu verwenden.

Inhaltsstoffe

Wenn du Hunde-Shampoo kaufst, musst du auch mit den Zutaten vorsichtig sein. Einige Hunde-Shampoos sind mit Bio- oder Naturprodukten gekennzeichnet und enthalten oft nur natürliche Inhaltsstoffe, die von deinem Hund gut vertragen werden.

Allerdings sind nicht alle Hunde-Shampoos organisch und es muss darauf geachtet werden, dass Inhaltsstoffe wie Natriumlauryle, Lorbeersulfat, Parfüm, Formaldehyd, Phthalate und Moschusverbindungen nicht im Shampoo enthalten sind. Solche Inhaltsstoffe kann die Gesundheit deines vierbeinigen Freundes gefährden.

Im Falle von Hundeschampoos, die speziell zur Abtötung von Ungeziefer als auch Parasiten entwickelt wurden, solltest du vor der Anwendung deinen Tierarzt konsultieren.

Inhaltsstoffe, die gut sindInhaltsstoffe, die schlecht sind
Kokosöl, Arganöl, Nerzöl, TeebaumölNatrium-Lauryl, Duftstoffe, Laureth-Sulfat, Phtalate, Formaldehyd und Moschusverbindungen

Form

Hunde-Shampoo ist in flüssiger, trockener oder schaumiger Form erhältlich. Die Form selbst ist nicht so wichtig, aber du musst sicherstellen, dass dein Hund die anderen Eigenschaften des Shampoos verträgt.

Trockenes Hunde-Shampoo kann ohne Wasser verwendet werden und ist leicht auf das Fell aufzutragen. Dies ist besonders vorteilhaft auf der Straße oder auf Reisen.

Das am häufigsten verwendete Hunde-Shampoo ist in flüssiger Form. Es gibt aber auch Hunde-Shampoo, das als Schaum zum Kauf angeboten wird.

Eigenschaften

Beim Kauf eines Hunde-Shampoos solltest du besonders auf die Eigenschaften des Shampoos achten. Wie bereits erwähnt, musst du darauf achten, dass in dem jeweiligen Shampoo keine schädlichen Inhaltsstoffe enthalten sind und das Shampoo so natürlich wie möglich ist. Einige Shampoos sind als natürlich oder organisch gekennzeichnet.

Du solltest auch auf die Rasse oder den Felltyp achten, für den das Shampoo hergestellt wird. Die Felltypen sind von Rasse zu Rasse sehr unterschiedlich, was erklärt, warum es eine Vielzahl von Dogshampoos gibt, die speziell für die Rasse hergestellt werden.

Du solltest auch mit deinem Tierarzt klären, ob dein Hund ein Hunde-Shampoo gegen Parasiten oder Ungeziefer braucht, oder ob er irgendwelche anderen Fell- oder Hautprobleme hat, die ein spezielles Hunde-Shampoo erfordern.

Wissenswertes über Hundeshampoos – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie oft darf man einen Hund mit Hundeshampoo waschen?

Es gibt auch unterschiedliche Meinungen darüber, wie oft dein Hund gewaschen werden sollte. Da Hunde eine eigene Fettschicht haben, die die Haut Ihres Hundes schützt, sollte sie nicht zu oft beschädigt werden.

Es wird empfohlen, deinen Hund keineswegs mehr als alle 2 Monate mit Hunde-Shampoo zu waschen.

Wie wende ich Hundeshampoo an?

Das folgende Video zeigt dir die beste Art, deinen Hund mit einem Hunde-Shampoo zu waschen:

Kann man das Menschenshampoo für Hunde verwenden?

Humanshampoo kann auch im Notfall eingesetzt werden, wenn es speziell für empfindliche Haut entwickelt wurde. Dies ist jedoch nicht empfehlenswert, da Hund und menschliche Haut unterschiedliche pH-Werte haben und daher spezielle Shampoos benötigen.

Ist es möglich, dass Hundeshampoo selber zu machen?

Hunde-Shampoo kann auch selbst hergestellt werden. Es gibt verschiedene Rezepte, je nach Felltyp Ihres Hundes.

Hausgemachtes Shampoo besteht hauptsächlich aus Wasser, pflanzlicher Seife ohne Sulfat, Apfelessig und Glycerin.

Im folgenden Video wird ein Rezept vorgestellt:

Kann eigentlich das Hundeshampoo ablaufen?

Hunde-Shampoo kann auch im Einzelfall verwendet werden. Das Verfallsdatum ist auf dem Boden besonders gekennzeichnet.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.countrydog.de/hundeshampoo/
  • https://tierfreunde.com/hundebedarf/bestes-hundeshampoo-test-vergleich/
  • https://www.bogar.com/de/produkte/bogar-fuer-hunde/haut-und-fellpflege-produkte/144-einleitung-haut-und-fellpflege
  • https://schnueffelfreunde.de/hundeshampoo-selbst-gemacht/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/wolfsspitz-hunde-spitz-langhaarig-2405877/
  • https://pixabay.com/de/photos/hund-waschen-badewanne-4125187/

Letzte Aktualisierung am 9.12.2019 um 18:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge