Skip to main content
Handstaubsauger mit Kabel Test

Handstaubsauger mit Kabel Test & Vergleich (06/2020): TESTSIEGER


Wir haben diesen Test & Vergleich (06/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (5.5.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Handstaubsauger mit Kabel Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Handstaubsauger mit Kabel. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Handstaubsauger mit Kabel zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Handstaubsauger mit Kabel zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Handstaubsauger mit Kabel sind die beste Lösung, wenn Du es eilig hast. Dieser Typ Staubsauger ist meist kabellos und verfügt über einen Auffangbehälter. Daher kannst Du Krümel und Chipsreste aufsaugen und Du musst keine teuren Staubsaugerbeutel nachkaufen.
Auf das Gewicht vom Handstaubsauger mit Kabel solltest Du unbedingt achten. Besonders leichte Modelle wiegen unter 1,5 Kilogramm. Schwere Kabel-Handstaubsauger können jedoch über 2 Kilogramm Gewicht aufweisen und sind dadurch umständlicher in der Handhabung.
Handstaubsauger mit Kabel haben im Vergleich zu Akkusaugern eine unbegrenzte Laufzeit. Die Schallemission sollte dabei möglichst gering ausfallen. Ein leiser Handstaubsauger überschreitet eine Schallemission von 80 Dezibel generell nicht.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Handstaubsauger mit Kabel

Platz 1: Rowenta RH8155 Powerline Extreme Cyclonic

Stielstaubsauger ohne Beutel und mit umfangreichem Zubehör ermöglicht die Reinigung in allen Ecken und Kanten. Mit Air Force Zyklonen-Technologie für eine hoch effiziente Luft/-Staub-Trennung. Easy Open garantiert eine einfache Entleerung und einfache Reinigung des 0,9 Liter Staub-Containers, da dieser mit nur einem Knopf zu öffnen ist (Magnet-Mechanismus).

Platz 2: oneday® Pro-Zyklon Handstaubsauger mit Kabel

Pro-Zyklon System, Verbesserung der Luftqualität. Anerkannt durch PCT(Patentkooperationsvertrag,Patent Cooperation Treaty). Unter Beibehaltung eines starken Sog , 20% leichter als andere Handstaubsauger. Kabellänge 10 m, Betriebsdurchmesser bis 22 m, häufiger Steckdosenwechsel nicht erforderlich.

Platz 3: MooSoo Staubsauger 17000Pa 2 in 1 Zyklon

Mit einer Saugleistung von 17000 Pa und einer hohen Leistung von 600 W können feine und große Abfälle einfach und sicher aufgenommen werden. Da Staub und Luft durch Zentrifugalabscheidung getrennt werden, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass der Filter verschmutzt wird, und der Auslass ist auch schön! Es ist schwer, die Saugkraft zu verlieren, auch wenn Sie es längere Zeit verwenden.

Platz 4: GeeMo Staubsauger 17000Pa 2 in 1 Zyklon-Handstaubsauger

Im Vergleich zu anderen Stabstaubsaugern kann dieser Staubsauger im Gegensatz zum kabellosen Staubsauger, den der elektrische Besen des Staubsaugers hat, die maximale Leistung von 17000 Pa und 600 W erzielen eine hohe Sauggeschwindigkeit, kein Grund zur Sorge und hört nicht auf zu reinigen.

Platz 5: oneday® Pro-Zyklon Handstaubsauger mit Kabel 10m

Pro-Zyklon System, Verbesserung der Luftqualität.Das für Personen mit Allergien besonders geeignet sind. 15kPa Saugleistung: Unter Beibehaltung eines starken Sog , 20% leichter als andere Handstaubsauger. Kabellänge 10 m, Betriebsdurchmesser bis 22 m, häufiger Steckdosenwechsel nicht erforderlich. 9-in-1, Sie können flexibel sein montiert haften zu erfüllen verschieden Reinigung Bedürfnisse.

Handstaubsauger mit Kabel bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Handstaubsauger mit Kabel Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Handstaubsauger mit Kabel finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Handstaubsaugers mit Kabel achten solltest

Für wen ist ein Kabel-Handstaubsauger geeignet?

Wenn ein Bodenstaubsauger zu groß ist, dann eignet sich ein Handstaubsauger mit Kabel. Dabei vereint ein Kabel-Handstaubsauger ein flexibles Design mit einer starken Saugleistung. Vor allem in kleinen Wohnungen ist ein solches Gerät von Vorteil. Wenn es also für Dich kein Problem ist, statt lediglich dem Saugrohr das gesamte Gerät in der Hand zu halten, kann ein Handsauger mit Kabel die perfekte Lösung sein.

Wie funktioniert ein Kabel-Handstaubsauger?

Alle Staubsauger funktionieren grundsätzlich gleich. Im Gehäuse erzeugt der Motor einen Unterdruck und dieser sorgt für einen Luftstrom. Durch diesen Luftstrom werden Staub und Schmutz in das Geräteinnere gesaugt. Anschließend wird die schmutzige Luft gefiltert und entlang des Motors geleitet, um diesen zugleich zu kühlen.

Die gesäuberte Luft verlässt das Gehäuse schließlich wieder. Zwischen zwei Funktionsweisen wird bei der Luftfilterung generell unterschieden. Entweder filtert das Gerät mit einem Beutel oder die Zyklontechnologie wird angewendet.

View this post on Instagram

ᴬᴺᶻᴱᴵᴳᴱ ✨✨GEWINNSPIELZEIT✨✨ Ich habe euch von unseren neuen Helfern im #haushalt erzählt und heute könnt ihr den „Blade 2 Max“ #handstaubsauger und den „Aquaclean 3in1 Mulitfunktionalen Dampfreiniger“ von @dirtdevildeutschland gewinnen. ⤵️⤵️⤵️⤵️⤵️⤵️⤵️⤵️⤵️⤵️⤵️ Was müsst ihr dafür tun ❓❓❓ @leonard.freier folgen ✅ @dirtdevildeutschland folgen ✅ @caona_m folgen ✅ 4 Freunde #markieren Und schwups nehmt ihr schon Teil. Ich verlose den #Dampfreiniger und bei @leonard.freier könnt ihr den #handstaubsauger gewinnen Die #auslosung erfolgt am Samstag, den 06.07.2019 ✊🏻✊🏻 Drücke allen die Daumen ✊🏻✊🏻 #gewinnspiel#verlosung#gewinn#giveaway#haushaltsgeräte#dirtdevil#dirtdevildeutschland#aquaclean#berlin#brandenburg#deutschland#auslosung

A post shared by 🌹LIFESTYLE🌹BEAUTY🌹FASHION🌹MOM🌹 (@caona_m) on

Kabel-Handstaubsauger mit Beutel

Der schmutzige Luftstrom wird bei dieser Variante durch den Beutel geleitet. Es befinden sich unterschiedlich feine Papierfilter im Beutel und diese fangen die Schmutzpartikel auf. Die gereinigte Luft durchläuft noch einen Großfilter, bevor sie in den Motor zurückströmt, damit versehentlich eingesaugte scharfe Gegenstände an dem Motor keine Beschädigung verursachen.

Die Luft durchläuft dann noch einen weiteren Filter, bevor sie das Gerät verlässt, damit feine Staubteilchen aufgefangen werden.

Kabel-Handstaubsauger ohne Beutel

Wenn ein Handstaubsauger mit Kabel beutellos funktioniert, erzeugt dieser einen Wirbel. Durch diesen Wirbel werden wegen der Zentrifugalkraft die Schmutzpartikel nach außen gedrückt und anschließend abgeschieden.

Solltest Du ein Allergiker sein, ist für Dich die staubarme Zyklontechnologie ideal geeignet.

Die schmutzige Luft wird bei Einfachzyklonstaubsaugern in einen Behälter geleitet, der die Form eines Trichters ohne Spitze (Konus) aufweist. Die Staubteilchen werden aufgrund der entstehenden Fliehkraft nach außen gedrückt und bis diese den Auffangbehälter erreichen, wandern sie den Konus entlang.

Damit eine Staubentwicklung beim Entleeren des Auffangbehälters vermieden wird, befindet sich bei manchen Geräten im Sammelbehälter Wasser. Einfachzyklonstaubsauger filtern die Luft nur einmal, deshalb liegt ein Papierfilter zusätzlich vor. Der Papierfilter fängt den Feinstaub ab, bevor die Luft das Gerät wieder verlässt.

Mit einem Handstaubsauger mit Kabel kannst du die komplette Wohnung auf einmal saugen, ohne zwischendurch einen Akku aufladen zu müssen.

Mit einem Handstaubsauger mit Kabel kannst du die komplette Wohnung auf einmal saugen, ohne zwischendurch einen Akku aufladen zu müssen.

Papierfilter regelmäßig ersetzen oder reinigen

Dieser Papierfilter muss regelmäßig ersetzt oder gereinigt werden, da die Saugkraft ansonsten abnehmen kann.

Um eine Filterreinigung zu umgehen, entstanden Multizyklonstaubsauger. Die schmutzige Luft durchläuft bei diesen als erste Stufe zunächst einen großen Zyklon und anschließend mehrere kleine Zyklone als zweite Stufe.

Ein Großteil von dem Feinstaub kann auf diese Weise abgefangen werden. Damit der Feinstaub vollständig gefiltert wird, befindet sich allerdings auch bei dieser Variante im Gehäuse ein sehr feiner Filter.

Chemietoilette

Chemietoilette Test & Vergleich (06/2020): die 5 besten Chemietoiletten

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Chemietoilette Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Chemietoilette. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und… ... weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Handstaubsauger mit Kabel passt am besten zu Dir?

Im Bereich der Handstaubsauger gibt es Kabel-Handstaubsauger und Akku-Handstaubsauger. Akkusauger sind generell besonders handlich und eine ausgezeichnete Bewegungsfreiheit ist damit garantiert. Der Akku reicht allerdings je nach Modell nur wenige Minuten.

Ein Akkusauger ist ausreichend, wenn Du lediglich kleine Ecken saugen willst. Du solltest jedoch beachten, dass nach jedem Saugvorgang eine Ladezeit von etwa 3 Stunden berücksichtigt werden muss.

Handstaubsauger mit Kabel hingegen sind während dem gesamten Saugvorgang leistungsstark. Daher ist ein Kabel-Handstaubsauger mit der richtigen Kabellänge ideal für kleine Möbel und Räume, die regelmäßig abgesaugt werden sollen.

  • Handstaubsauger mit Kabel
  • Akku-Handstaubsauger

Handstaubsauger mit Kabel

Ein Kabel-Handstaubsauger ist auch in Form eines 2-in-1-Staubsaugers erhältlich. Es liegt eine unbegrenzte Saugdauer vor. Dieses Modell eignet sich für Parkett, Teppiche (kein Langflor) und für Tierhaare. Allerdings ist der Aktionsradius aufgrund des Kabels geringer.

Obwohl ein Handstaubsauger mit Akku sehr flexibel eingesetzt werden kann, besteht der Nachteil in einer relativ kurzen Laufzeit von höchstens 30 Minuten. Um weitläufigere Flächen zu reinigen, ist ein Handstaubsauger mit Kabel empfehlenswert.

Akku-Handstaubsauger

Auch bei dieser Variante gibt es 2-in-1-Staubsauger. Der Akkusauger eignet sich für Parkett und teilweise für Teppiche (kein Langflor). Dieses Gerät ist jedoch für Tierhaare meist zu schwach und ohne Kabel funktioniert es nur wenige Minuten.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Handstaubsauger mit Kabel miteinander vergleichen?

Bei einem Kabel-Handstaubsauger gibt es einige Aspekte, auf die Du achten solltest, um eine möglichst gute Kaufentscheidung zu treffen. Diese Kriterien werden Dir im Folgenden näher dargelegt.

  • Staubsaugerart
  • Leistung
  • Behältervolumen
  • Gewicht
  • Lautstärke
  • Design
  • Größe
  • Aufsätze

Staubsaugerart

Es gibt verschiedene Bauarten für einen Kabel-Handstaubsauger. Je nachdem, wofür Du das Gerät benötigst, kannst Du Dich entscheiden. Dabei gibt es den klassischen Handstaubsauger mit Kabel und den 2-in-1-Staubsauger.

Zunächst solltest Du Dir überlegen, für welchen Einsatzbereich das Gerät verwendet werden soll. Ein kleiner Handstaubsauger mit Kabel reicht aus, wenn Du ein Produkt für kleinere Saugarbeiten wie auf Regalen oder auf dem Tisch benötigst.

Wenn Du bereits über einen Bodenstaubsauger verfügst und diesen ergänzen willst, ist ein 2-in-1-Staubsauger optimal geeignet. Mit einem Stielstaubsauger kannst Du auch an schwer erreichbare Stellen in Deiner Wohnung problemlos gelangen. Zudem kann ein Stielstaubsauger in kleinen Wohnungen den Bodenstaubsauger sogar vollständig ersetzen.

Handstaubsauger mit Kabel sind heute meist der kompakt und leicht, weshalb das Saugen damit zum Kinderspiel wird.

Handstaubsauger mit Kabel sind heute meist der kompakt und leicht, weshalb das Saugen damit zum Kinderspiel wird.

Leistung

Wenn Du Dich mit verschiedenen Kabel-Handstaubsaugern beschäftigst, wirst Du schnell bemerken, dass die Hersteller auf die Leistung des Gerätes großen Wert legen. Wie wichtig ist also die Wattzahl generell?

Die Wattangabe sagt im Allgemeinen lediglich aus, wie viel Strom zum Arbeiten des Motors benötigt wird. Daher kann je nach Aufbau des Kabel-Handstaubsaugers ein 1.000 Watt-Gerät zu den gleichen Ergebnissen führen wie ein 2.000 Watt-Modell.

Daher ist es empfehlenswert, nicht direkt das Produkt mit der höchsten Wattzahl auszuwählen, sondern die anderen Kriterien ebenfalls zu berücksichtigen. Dadurch kannst Du mit mehr Wahrscheinlichkeit einen für Dich ideal geeigneten Handstaubsauger mit Kabel entdecken.

Behältervolumen

Entsprechend der Häufigkeit und der Intensität der Verwendung eines Kabel-Handstaubsaugers solltest Du auf das richtige Behältervolumen achten, damit das Gerät nicht bei jedem Staubsaugen gleich voll ist.

Du solltest daher auf das Behältervolumen achten, abhängig davon, ob Du für kleine Flächen einen Handstaubsauger oder für größere Flächen einen Stielstaubsauger verwendest. Wenn Du auf dem Boden große Flächen mit dem Stielstaubsauger saugen willst, kannst Du mit einem größeren Behälter mitunter darauf verzichten, das Gerät nach kurzer Zeit entleeren zu müssen. Ein Behälter mit 0,3 Liter Volumen reicht bei Kabel-Handstaubsaugern grundsätzlich aus.

Es gibt auch kleine Handstaubsauger mit Kabel, wobei diese Staubsauger eher als Autostaubsauger gedacht sind und hier direkt mit Netzanschluss am Zigarettenanzünder angeschlossen werden. Diese Geräte mit Netzanschluss finden Sie ebenfalls in der Kategorie der Handstaubsauger.

Quelle: https://www.staubsauger.net/handstaubsauger-mit-kabel/


Gewicht

Da ein Handstaubsauger mit Kabel in der Hand gehalten wird, sollte das Produkt nicht zu schwer sein, damit das Staubsaugen nicht unnötig erschwert wird. Bei dem Gewicht kommt es auch darauf an, ob Du einen Kabel-Handstaubsauger oder einen Stielstaubsauger kaufen willst.

Damit Du nach dem Staubsaugen keinen Muskelkater bekommst, ist es vorteilhaft, wenn das Gerät nicht mehr als 1,5 Kilogramm wiegt. Stielstaubsauger hingegen können etwas mehr Gewicht aufweisen, da diese mehr über den Boden geschoben und nicht getragen werden.

Lautstärke

Wie bei Bodenstaubsaugern ist die Lautstärke eines Kabel-Handstaubsaugers von Bedeutung. Ein Sauger im Betrieb hat mit Sicherheit einen gewissen Geräuschpegel, allerdings sollte dieser im Rahmen bleiben.

Stärkere Motoren haben Geräte mit einer hohen Wattleistung und deshalb sind diese auch lauter. Du solltest ebenfalls auf den Geräuschpegel achten, wenn Du am Abend häufiger staubsaugen willst. Da das Gerät vollständig in Deiner Hand liegt, ist eine erträgliche Lautstärke auch wichtig.

View this post on Instagram

Wow 😍😍😍, ich geh ja richtig kaputt bei diesem #vorwerk #kobold Saugwischer, den ich für #markenjury kostenlos testen darf. Der #sp600 #saugwischer saugt und wischt in einem Schritt. Ich bin schwer begeistert. Die Zeitersparnis ist echt enorm. Und es macht auch noch Spaß 😎😍. Immerhin hat er einen sehr stattlichen Preis von 932,00 €. Im Paket befand sich, neben dem SP600 Saugwischer Aufsatz, noch ein Aufsatz für Hartböden. Ich kann meine Begeisterung gar nicht richtig in Worte fassen. Das Teil ist einfach nur genial. Wer ist noch dabei und wie sind eure Erfahrungen? #vorwerkKobold #koboldsaugwischer #Produkttest #kostenlos #saugwischervorwerk #saugwischen #vorwerkdeutschland #handstaubsauger #vk200 #hd60

A post shared by Di Ana (@didi24.produkttestlounge) on

Design

Der Handstaubsauger mit Kabel wird mitunter an einem Ort verstaut, wo dieser gesehen werden kann. Dann kann es für Dich wichtig sein, ein attraktives Produkt zu besitzen, das zu Deiner Einrichtung passt.

Nicht nur ein stylisches und modernes Design ist wichtig. Auch die Farbe ist für zahlreiche Personen von Bedeutung. Die meisten Kabel-Handstaubsauger gibt es in edlen Farben wie Silber oder Schwarz und mitunter weisen sie auch farbliche Akzente auf.

Größe

In Bezug auf die Größe bieten Handstaubsauger mit Kabel im Vergleich zu Bodenstaubsaugern schon einen großen Vorteil: Handstaubsauger sind kompakter gebaut und können dadurch leichter verwendet und verstaut werden.

Das Gerät solltest Du angenehm benutzen können und es sollte gut in der Hand liegen. Bezüglich der Maße solltest Du eventuell darauf achten, dass Du den Handstaubsauger mit Kabel gut verstauen kannst.

Aufsätze

Zusätzliche Aufsätze für Polster und Fugen sind bei Bodenstaubsaugern meist inklusive. Bei Kabel-Handstaubsaugern musst Du auch nicht darauf verzichten. Bei den meisten Handstaubsaugern mit Kabel oder Stielstaubsaugern sind zusätzliche Aufsätze wie Polsterbürsten oder Fugendüsen inklusive.

Schwer saugbare Orte und Oberflächen kannst Du mit diesen Aufsätzen leichter erreichen und reinigen. Meist sind die Aufsätze bei Stielstaubsaugern am Gerät direkt angesteckt oder werden separat gelagert. Falls Du für Deinen Kabel-Handstaubsauger spezielle Schläuche oder Aufsätze brauchst, kannst Du diese bei zahlreichen Herstellern zusätzlich kaufen.

Wissenswertes über Handstaubsauger mit Kabel – Expertenmeinungen und Rechtliches

Die Vorteile und Nachteile eines Handstaubsaugers mit Kabel

Vorteile:

  • Kabel-Handstaubsauger sind im Vergleich zu Bodenstaubsaugern sehr leicht.
  • Meist sind Handstaubsauger für Single-Haushalte absolut ausreichend.
  • In der Regel sind Handstaubsauger mit Kabel preiswerter als ein Bodenstaubsauger.
  • Diese Geräte weisen einen hohen Benutzerkomfort auf.
  • Zudem sind sie nicht eingeschränkt durch eine begrenzte Akkulaufzeit, wie es bei Akkusaugern der Fall ist.
  • Kabel-Handstaubsauger sind ohne oder mit Beutel erhältlich.
  • Oftmals gibt es 2-in-1-Staubsauger, sodass das Gerät auch als Bodensauger verwendet werden kann.
  • Meist werden als Zubehör zahlreiche Aufsätze und Düsen mitgeliefert, um unterschiedliche Bereiche zu reinigen.
  • Die Geräte haben durch den Kabelanschluss eine höhere Saugleistung als Akku-Handstaubsauger.
  • Mit einem Kabel-Handstaubsauger kannst Du ebenfalls schwierig zu reinigende Bereiche gut erreichen.
  • Bei Handstaubsaugern mit Kabel ist das Eigengewicht leicht und die Abmessungen sind platzsparend.
  • Es gibt sogar Varianten, mit denen Du Flüssigkeiten ebenfalls aufsaugen kannst.

Nachteile:

  • Aufgrund des Kabels haben Kabel-Handstaubsauger einen eingeschränkten Bewegungsradius.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.staubsauger.net/handstaubsauger-mit-kabel/
  • https://produkthai.de/handstaubsauger-mit-kabel
  • https://handstaubsauger-testbericht.de/handstaubsauger-mit-kabel/
  • https://www.jumpradio.de/thema/quicktipp/quicktipp-akku-handstaubsauger-102.html

Bildnachweis:

  • https://www.pexels.com/de-de/foto/dekoration-drinnen-esszimmer-familie-349749/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/esstisch-geraumig-home-interior-innenarchitektur-2275294/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/holz-natur-haus-tisch-3049121/

Letzte Aktualisierung am 6.06.2020 um 06:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge