Skip to main content
Gemuesemesser

Gemüsemesser Test & Vergleich (11/2019): die 5 besten Gemüsemesser

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Gemüsemesser Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Gemüsemesser. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, das für Dich am besten geeignete Gemüsemesser zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige Gemüsemesser zu kaufen.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Mit dem Gemüsemesser kannst du ganz einfach das Gemüse zerkleinern. Je nach Gemüse solltest du auf die Klinge achten.

Das Messer für Gemüse kannst du auch für dein Obst nehmen. Es handelt sich nur beim Namen als Gemüsemesser als ein allgemeiner Begriff.

Es gibt verschiedene Arten von Gemüsemessern. Achte auf die Qualität der Klinge, damit du daran lange Freude hast. Jedes Klingenmaterial hat seine Vorteile und Nachteile, die wir dir im Ratgeber zeigen.

Unsere Kaufempfehlung für Gemüsemesser

1. WMF TOUCH 2-teiliges Messerset

Angebot
WMF Touch Messerset, 2-teilig, Küchenmesser mit Schutzhülle, Spezialklingenstahl...
732 Bewertungen
WMF Touch Messerset, 2-teilig, Küchenmesser mit Schutzhülle, Spezialklingenstahl...
  • Inhalt: 1x Allzweckmesser (Gesamtlänge 20 cm, Klinge 9 cm), 1x Kochmesser (Gesamtlänge...

Dieses Messerset beinhaltet neben zwei Messern auch die passenden Schutzhüllen. Die Messer bestehen aus Spezialklingenstahl, welcher robust und scharf ist. Praktisch ist die Antihaftbeschichtung, die es verhindert, dass Nahrungsmittel ankleben.

Einschätzung der Redaktion
Du erhältst hier ein Set aus zwei Allzweckmessern, die verschiedene Größen besitzen. Eines der Messer hat eine Länge von 20 cm und eine Klinge mit einer Länge von neun Zentimetern. Das andere Messer hat eine Länge von 21 cm und eine Klingenlänge von 13 cm. Daher kannst du diese Messer für verschiedene Zwecke verwenden. Vorteilhaft ist ebenso das rostfreie Material der Klinge , denn du kannst dein Messer deshalb flexibel säubern.
So sind die Kundenbewertungen

91 Prozent der Rezensenten bewerten diesen Artikel mit gut bis sehr gut. Das hat diese Gründe:

Vorteile

  • Liegt gut in der Hand
  • Sehr scharf
  • Ideal für Gemüse und Obst
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Trotz der guten Bewertungen gibt es auch unzufriedene Käufer. Diese bemängeln das Folgende:

Nachteile

  • Hohes Risiko für Verletzungen
FAQ

Mithilfe welches Zubehörs kann ich diese Messer schleifen?

Ideal sind Schleif- oder Wetzsteine.

Aus welchem Material besteht das Produkt?

Dieser Artikel besteht aus Kunststoff und hat Klingen aus rostfreiem Edelstahl.

2. Victorinox Küchenmesser Set für Gemüse 3-teilig

Angebot
Victorinox 3-teiliges Küchenmesser-Set für Gemüse (Gemüsemesser, Spülmaschinengeeignet) schwarz
214 Bewertungen
Victorinox 3-teiliges Küchenmesser-Set für Gemüse (Gemüsemesser, Spülmaschinengeeignet) schwarz
  • Das 3er Set besteht aus einem Gemüsemesser mit gerader Schneide, 8 cm, einem...

Das Victorinox Gemüsemesser Set besteht aus drei Teilen.  Dabei hat jedes Messer eine andere Größe. Eines der Messer besitzt eine gerade Schneide während die anderen beiden Messer einen Wellenschliff haben.

Einschätzung der Redaktion
Diese Messer haben die optimale Länge für viele Arbeiten in der Küche. Während zwei der Messer eine Klingenlänge von acht Zentimetern aufweisen hat eines der Messer eine Länge der Klinge von elf Zentimetern. Jedes der Messer besitzt einen leichten Griff aus Kunststoff. Aus diesem Grund eignen sich die Produkte zur Reinigung im Geschirrspüler.
So sind die Kundenbewertungen

Aktuell bewerten 100 Prozent der Käufer diesen Artikel positiv. Hierfür sind folgende Gründe angeführt worden:

Vorteile

  • Scharfe Messer
  • Praktisches Set
  • Hohe Qualität

Bisher gibt es noch keine negativen Bewertungen. Somit haben Verbraucher keine Kritikpunkte an diesem Messerset entdeckt.

FAQ

Was schneiden Verbraucher mit dem Messer mit der runden Spitze?

Üblicherweise kommt dieses Messer bei runden und weichen Lebensmitteln zum Einsatz.

3. Gemüsemesser-Set Fiskars 3-teilig

Fiskars Gemüsemesser-Set 3-teilig, Qualitätsstahl/Kunststoff, Schwarz, Functional Form, 1014276
47 Bewertungen
Fiskars Gemüsemesser-Set 3-teilig, Qualitätsstahl/Kunststoff, Schwarz, Functional Form, 1014276
  • Gemüsemesser-Set mit spitzer Klinge für Profis und Hobbyköche zum Schälen oder...

Mithilfe des Messersets kommen Profi- und Hobbyköche auf ihre Kosten. Es enthält drei Messer derselben Größe. Diese Messer eignen sich zum Schneiden und Schälen von Gemüse sowie Obst.

Einschätzung der Redaktion
Vorteilhaft ist der ergonomisch geformte Griff der Messer. Es gibt zudem einen Schutz gegen Verletzungen, sodass du viel Sicherheit bei der Verwendung der Messer hast. Aufgrund der robusten Materialien dieses Messersets kannst du diese Utensilien leicht reinigen. Auch ein Säubern in der Spülmaschine ist möglich.
So sind die Kundenbewertungen

96 Prozent der Rezensenten sind mit diesem Artikel zufrieden. Die Gründe dafür sind die folgenden:

Vorteile

  • Liegt ausgezeichnet in der Hand
  • Sehr scharf
  • Sieht schön aus

Vier Prozent aller Käufer finden kleine Kritikpunkte an diesen. Diese stellen wir dir nachfolgend vor:

Nachteile

  • Rostet nach kurzer Zeit
  • Geringe Qualität
FAQ

Kann ich mit dem Messer auch Butter verstreichen?

Ja, diese Messer sind universal einsetzbar.

Welche Länge hat die Klinge der Messer?

Die Klingenlänge beträgt 11,5 cm.

4. Küchenmesser von Schwertkrone

Solingen Schwertkrone Messer-Set gebogen Holzgriff Buche Gemüsemesser scharf Küchenmesser...
21 Bewertungen
Solingen Schwertkrone Messer-Set gebogen Holzgriff Buche Gemüsemesser scharf Küchenmesser...
  • 2 oder 4 Gemüsemesser aus Solingen rostfrei mit hochwertigem Holzgriff aus Bucheholz

In diesem Messerset befinden sich vier Messer. Alle Messer haben dieselbe Länge und sind in Solinger Qualität. Aufgrund des Kunststoffgriffs sind die Messer leicht und einfach zu reinigen.

Einschätzung der Redaktion
Diese vier Messer von Schwertkrone haben eine Klinge aus Keramik. Der Griff der Messer wurde aus Kunststoff hergestellt. Im Vergleich zu anderen Produkten, die wir bereits vorgestellt haben, ist dieses besonders leicht und somit handlich. Auf diese Weise kannst du auch eine längere Zeit Gemüse oder Obst schneiden, ohne dass deine Hände ermüden.
So sind die Kundenbewertungen

88 Prozent der Käufer finden den Artikel gut bis sehr gut. Die Rezensenten geben dafür diese Gründe an:

Vorteile

  • Tolle Größe
  • Eignet sich für die Spülmaschine
  • Für Obst und Gemüse optimal

Zwölf Prozent der Bewertungen fallen neutral bis negativ aus. Das hat diese Gründe:

Nachteile

  • Stumpfes Messer
  • Rostet nach dem Gebrauch
FAQ

Wie ist die Gesamt- und Klingenlänge dieses Produkts?

Die Länge der Klinge beträgt 7,5 cm und die Länge des Messers 17,5 cm.

5. Gemüsemesser von Sky Light

SKY LIGHT Gemüsemesser Schälmesser Küchenmesser Klein 10cm Obstmesser Sehr Scharfe Geschmiedete...
154 Bewertungen
SKY LIGHT Gemüsemesser Schälmesser Küchenmesser Klein 10cm Obstmesser Sehr Scharfe Geschmiedete...
  • ULTRA-SCHARFE KLINGE: Der Schneidwinkel des Gemüsemesser beträgt 17 Grad und...

Das Sky Light Messer ist ein Universalmesser, das sich für jeden Zweck eignet. Wenn du dich für diesen Artikel entscheidest, erhältst du ein rostfreies Edelstahlmesser. Dieses hat die Härte 58 Rockwell und ist somit sehr stabil

Einschätzung der Redaktion
Dank des rutschfesten und hitzebeständigen Griffs arbeitest du mit diesem Messer ohne Probleme. Der Griff ist dabei so geformt, dass die Ergonomie deiner Finger berücksichtigt wird.  Dieses Produkt eignet sich sowohl für Rechts- als auch Linkshänder.
So sind die Kundenbewertungen

91 Prozent aller Kunden bewerten dieses Produkt positiv. Wir erzählen dir nachfolgend warum:

Vorteile

  • Gute Verarbeitung
  • Scharfe Klinge
  • Schärfe bleibt lange erhalten

Neun Prozent der Rezensenten finden am Artikel Kritikpunkte. Dabei handelt es sich um die folgenden Mängel:

Nachteile

  • Geringe Qualität
FAQ

Wie kann ich dieses Messer nach der Benutzung pflegen?

Sobald du mit der Reinigung des Messers fertig bist, trockne es ab und verstaue es so, dass es vor Feuchtigkeit geschützt ist.

Ist dieses Messer für die Spülmaschine geeignet?

Es ist nicht sinnvoll das Messer in den Geschirrspüler zu geben, da es dort zu Defekten kommen kann.

Gemüsemesser bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) konnten wir keinen Gemüsemesser Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Gemüsemessern finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Gemüsemessers achten solltest

Wer sollte ein Gemüsemesser verwenden?

Ein Gemüsemesser eignet sich für Küchenprofis und jene, Menschen, die gerne kochen. Mithilfe des Messers kannst du jeden Tag Obst und Gemüse einfach zubereiten.

Gemuesemesser schneiden putzen schaelen

Wenn du oftmals Arbeiten mit viel Aufwand erledigst, verwende am besten ein Gemüsemesser. Beim Putzen, Schälen und Schneiden kannst du dir so viel Arbeit sparen.

 

Schälst du oftmals rundes Obst oder Gemüse wie Äpfel oder Tomaten, lohnt sich ein Schälmesser. Du findest ein Schälmesser auch unter dem Namen Turniermesser. Es besitzt schmale und nach unten gebogene Klingen. Durch die Verwendung eines solchen Messers sparst du dir Arbeit und erhältst das Fruchtfleisch von Obst und Gemüse.

Scharfer Reis aus Reiskocher

Reiskocher Test & Vergleich (11/2019): 5 besten Reiskocher

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Reiskocher Test & Vergleich (11/2019). Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Reiskocher. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu… ... weiterlesen

Woher bekomme ich ein Gemüsemesser?

Du entscheidest, wo du dein Gemüsemesser kaufen möchtest. Ein simples Messer gibt es bereits günstig in Kaufhäusern, Einrichtungsläden und Supermärkten zu kaufen.

Wenn du ein Gemüsemesser einsetzt, kannst du ohne Probleme verschiedene Gemüsearten schneiden.

Solltest du ein professioneller Koch sein, ist eine hohe Qualität des Messers wichtig. In diesem Fall solltest du den Fachhandel aufsuchen. Dort findest du viele Artikel, die du ausprobieren und kaufen kannst.

Ebenso findest du online viele Anbieter, die dir günstige No-Name-Artikel oder Markenprodukte verkaufen.

Sehr preiswerte Artikel gibt es zum Beispiel bei:

  • Einrichtungshaus Ikea
  • Real Supermarkt
  • Kaufhaus Karstadt

Suchst du spezielle Produkte in einer höheren Preislage, sieh dich bei den Herstellern Zwilling und WMF um. Auch Galeria Kaufhof ist eine gute Option.

Kaufst du am liebsten online ein, suche dir Produkte bei:

  • Plattform Amazon
  • Auktionshaus eBay
  • Vergleichsportal Idealo

aus.

Gibt es spezielle Marken an Gemüsemessern?

Du findest auf dem Markt zahlreiche Hersteller von unterschiedlichen Messerarten. Diese Varianten kannst du für verschiedene Anwendungsbereiche einsetzen. Es gibt darunter Hersteller, wie Windmühlenmesser und Solingen, die Artikel per Handarbeit herstellen. Das bedeutet, dass du ein Messer mit einer geschliffenen Klinge und einem ausgearbeiteten Griff erhältst.

Manche Hersteller fertigen die Messer mit der Maschine. Zu diesen Herstellern zählen zum Beispiel Victorinox, Fiskars, Solingen, WMF, Rösle, Güde, Wüsthof, Sky Light, Gräwe, Zwilling und Herder.

Was kostet ein Gemüsemesser?

Es gibt Gemüsemesser bereits für einen geringen Preis. Üblicherweise sind diese Messer jedoch zügiger stumpf als hochwertigere Produkte.

Auf dem Markt gibt es Gemüsemesser zu unterschiedlichen Preisen. Der Preis hängt nicht nur vom Hersteller, sondern auch vom Material und der Qualität des Messers ab. Ebenso wie bei den meisten Dingen erweisen sich hochwertigere Artikel als teurer.

ArtKosten
Simples Messer mit Edelstahlklingeab etwa fünf Euro
Messer mit Keramikklingeab etwa 20 Euro
Messer mit Damaststahlklingeab etwa 90 Euro
Wenn du ein hochwertiges Messer für deine Küche suchst, solltest du mit Ausgaben von etw 20 Euro rechnen. Ein Limit gibt es bei den Ausgaben nicht. Es gibt manuell gefertigte Messer, die Monate lang in Arbeit sind und so viele tausend Euro kosten.

Es gibt verschiedene Dinge, die sich auf den Preis auswirken. Zu diesen gehören:

  • Klinge (Edelstahl, Keramik oder Damast)
  • Griff (Plastik, Holz oder Stahl)
  • Verarbeitung (gestanzt oder geschmiedet)
  • Schliff (manuell oder maschinell)

„Unser Tipp: Kaufe am besten ein teures Modell. Das liegt daran, dass gute Messer meist mehr Geld kosten. Du profitierst dann von einem hochwertigen Material und einer guten Verarbeitung. Auch die Langlebigkeit ist bei teureren Messern meist besser.“

Welche Varianten an Gemüsemessern gibt es?

In nahezu jeder Küche stellt das Gemüsemesser die Grundausstattung dar. Es gibt einige Haushalte, die mehrere Messer besitzen. Dank eines handlichen und kleinen Messers hast du die Option Obst und Gemüse problemlos zu zerkleinern.

Gemuesemesser glattes Gemuese schneiden

Möchtest du Gemüsearten zerkleinern, die eine glatte Oberfläche besitzen, empfiehlt sich ein Gemüsemesser.

Im Vergleich zu anderen Messern ist ein Gemüsemesser deutlich günstiger. Vorteilhaft ist, dass es Gemüsemesser in verschiedenen Varianten gibt. So kannst du dir die passende Form aussuchen.

Gemüsemesser besitzen meist eine kurze Klinge, eine gerade  Schneide und einen gebogenen Klingenrücken. Daher ist dieses Messer besonders handlich und verarbeitet Obst und Gemüse problemlos. Auf dem Markt gibt es verschiedene Varianten an Gemüsemessern:

  • Nakirimesser
  • Messer für Tomaten
  • Utensil für Schnitz- und Schälarbeiten

Messer für Tomaten

Das Schälen und Schneiden von Paprika und Tomaten stellt eine große Herausforderung dar.  Das liegt daran, dass die Haut des Gemüses sehr glatt ist. Deshalb kommt es beim Schälen häufig zum Herausquellen des Fruchtfleischs, da du viel Druck ausüben musst.

Ein Messer mit einem Wellenschliff besitzt eine Klinge, die wie eine Säge aussieht. Mithilfe dieser Klinge ist das Zerkleinern von Tomaten und Paprikas ganz einfach. Da sich die Zacken des Messers mit der Zeit abnutzen, ist ein Nachschleifen wichtig.

Nakirimesser

Das Nakirimesser stellt ein japanisches Messer dar. Üblicherweise hat dieses Messer eine Länge von etwa 17 cm. Im Vergleich zu klassischen Gemüsemessern ist es somit etwas größer. Zudem hat es eine Spitze, die stumpf ist und einen besonders hohen Rücken an der Klinge. So kannst du genau und schnell schälen und schneiden. Für große Mengen an Gemüse und Obst ist der Artikel ideal.

Auch wenn du mit einem scharfen Messer arbeitest, gibt es die Option Verletzungen vorzubeugen. Aufgrund der Klingenbreit ist es möglich deine Fingerknochen beim Schneiden zu schützen.

Wenn du möchtest, kannst du das japanische Messer nach dem Zerkleinern von Speisen auch zum Präsentieren von geschnittenen Lebensmitteln einsetzen. Auch der Transport in den Topf oder die Pfanne ist möglich.

Je nach Technik wird in der japanischen Küche mit verschiedenen Geschwindigkeiten gearbeitet. Auch die Werkzeuge beeinflussen die Geschwindigkeit in der Küche.

Ein Nakiri eignet sich für Profis und auch für Hobbyköche. Es handelt sich bei dem Messer um ein auf beiden Seiten geschliffenes und praktisches Produkt. Um mit einem solchen Messer sehr gut arbeiten zu können, sollte das Messer eine hohe Schärfe aufweisen.

Verwende ein Gemüsemesser am besten nur zum Schneiden. Aufgrund des eher filigranen Schliffs ist es zum Hacken eher unpraktisch.

Messer für Schnitz- und Schälarbeiten

Dieses Messer wird auch Tourniermesser genannt. Es eignet sich zur Vorbereitung von Gemüse und Obst und kommt daher zum Schälen zum Einsatz. Im Vergleich zu anderen Messern hat dieses Produkt eine eher kurze Klinge und einen geschwungenen Rücken sowie eine ebenmäßige Schnittkante.

Ein Messer in der Form eines Vogelschnabels hat viele Vorzüge im Vergleich zu ebenmäßigen Klingen. Du kannst mit diesen Entlangschneiden und zur selben Zeit das Schälen in einem gleichmäßigen Schnitt ausführen. Schälst du einen Apfel, erleichtert dir ein Tourniermesser die Arbeit. Mithilfe des Messers kannst du auch das Kerngehäuse einfach aus der Frucht lösen.

Gibt es Alternativen zu einem Gemüsemesser?

Du kannst einen Sparschäler einsetzen und diesen als Alternative zum Gemüseschneider verwenden. Es handelt sich bei um eine Klinge, die auf beiden Seiten bewegt wird. So ist es möglich Obst und Gemüse noch genauer zu schälen.

Es ist möglich einen Sparschäler mit der linken oder rechten Hand zu verwenden. Daher handelt es sich um eine flexible Alternative zu einem Gemüsemesser.

„Ein solcher Gemüseschäler eignet sich sehr gut zum Bearbeiten von länglichen Obst- und Gemüsesorten. Üblicherweise lässt sich ein Sparschäler im Geschirrspüler säubern. Wenn du möchtest, kannst du den Schäler nach der Reinigung in einer Schublade verstauen.“

In der Regel gibt es in den meisten Haushalten einen Sparschäler und ein Gemüsemesser. Besitzt dein Schäler einen Ausstecher, ist ein Gemüsemesser nicht notwendig. So kannst du die Kartoffelaugen auch mit dem Schäler entfernen.

Anschaffungskriterien: Produktmaterial, Größe des Messers, Messerform und Pflegeintensivität

Aus welchem Material sollte ein gutes Gemüsemesser sein?

Ein Messer für Gemüse wird aus zwei Teilen gemacht. Es besitzt neben einem Griff auch eine Klinge. Oftmals bestehen die Komponenten aus zwei verschiedenen Materialien.

Die Messerklinge

Klassische Messer besitzen Messer mit einer Edelstahlklinge. Ein besonders hochwertiges Produkt schneidet meist besser als ein minderwertiger Artikel.

Ebenso findest du manchmal Gemüseschneider mit einer Klinge aus Keramik. Diese Klinge kann ebenso scharf sein. Im Vergleich zu Messern mit anderen Klingen bleibt die Keramikklinge länger scharf. Dafür ist eine Klinge aus Keramik jedoch empfindlicher und kann schnell zerbrechen oder zerkratzen.

Es gibt auch Klingen aus Damast. Diese sind aus vielen Schichten von Damaszenerstahl erzeugt. Dieser Stahl zeichnet sich durch seine Flexibilität und Schärfe aus.

Der Messergriff

Es gibt Messergriffe aus verschiedenen Materialien und in unterschiedlichen Formen. Wichtig ist, dass dein Messer bei der Benutzung gut und sicher in der Hand liegt. Achte daher immer auf das Gewicht der Klinge deines Messers.

Üblicherweise besteht der Griff aus Metall, Kunststoff oder Holz. Du kannst dich ganz nach deinem persönlichen Geschmack wählen. Je nach Material variiert auch der Preis des Artikels.

Die Vorteile und Nachteile eines Holzgriffs:

Vorteile

  • Gute Haptik
  • Persönliches Design

Nachteile

  • Quellt oftmals in Wasser auf
  • Häufiges Ölen, daher pflegeintensiv

Die Vor- und Nachteile eines Kunststoff-Griffs:

Vorteile

  • Kratz- und stoßfest
  • Temperaturdifferenzen sind egal

Nachteile

  • Sprödes Material bei Säuberung in der Spülmaschine

Messer mit einem Griff aus Metall und dessen Vor- und Nachteile:

Vorteile

  • Für Geschirrspüler ideal
  • Gute Verarbeitung

Nachteile

  • Schlechtere Haptik

Welche Größe ist für ein Gemüsemesser sinnvoll?

Ein Küchenmesser hat eine durchschnittliche Länge der Klinge von 9 bis 13 cm. Das Gewicht beträgt dabei oftmals 70 Gramm.

Die Klinge, welche spitz zuläuft, sollte auf der kompletten Schneidefläche liegen. Aufgrund der dünnen Klinge erweist es sich deutlich flexibler als andere Messertypen. So hast du die Option das Messer zum Schäle oder Zerkleinern von Obst und Gemüse einzusetzen. Auch ein Herauslösen von Kerngehäusen ist möglich.

Welchen Schliff und welche Form der Klinge sollte ein Gemüsemesser haben?

Es gibt verschiedene Ausführungen an Gemüsemessern. Ehe du dich für ein Messer entscheidest, teste es vor dem Kauf aus.

Du kannst Messer mit unterschiedlichen Klingenformen sowie Schnittflächen erwerben.

  • Einige Messer haben eine geschwungene Klinge, welche du zum Schälen verwenden kannst.
  • Es gibt auch Messer mit geraden Klingen, welche Schneiden und Zerkleinern..

In Shops findest du Messer mit einer zackigen und geraden Klinge. Gerade Klingen sind ideal um saubere Schnitte auszuführen. Wählst du eine gezackte Klinge, besteht die Möglichkeit Produkte mit einer glatten Oberfläche zu teilen.

  • Messer, die eine gerade Klinge haben, sind für sauberes Arbeiten eine gute Wahl. Mithilfe der Klingen kannst du harte und weiche Gemüsesorten schneiden, ohne diese zu beschädigen.
  • Besitzt du ein Messer mit einem Kullenschliff eignen sich diese, um feine Scheiben zu bekommen. Vorteilhaft ist, dass du das Schneidgut einfach ablösen kannst.
  • Hast du ein Messer mit Säge- oder Wellenschliff eignet sich dieses für weicheres Gemüse, das eine glatte Oberfläche besitzt.

Wie kann ich ein Gemüsemesser pflegen?

Die Säuberung

Um lange Freude an deinem Gemüsemesser zu haben, ist es wichtig dieses regelmäßig zu säubern. Verwendest du aggressive Reinigungsmittel, kann das Material verschleißen. Möchtest du diesem vorbeugen, wasche dein Gemüsemesser manuell. Es ist daher sinnvoll zum Reinigen von Messern ein mildes Spülmittel einzusetzen.

Wählst du ein Messer aus Stahl aus, kannst du dieses in der Spülmaschine säubern. Dabei sollte die Temperatur maximal 55 Grad betragen. Zudem empfiehlt sich ein schonender Reiniger. Es gibt viele Reinigungsmittel für den Geschirrspüler, welche dein Messer angreifen.

Wichtig ist es außerdem die Messer einzeln zu sortieren. Dadurch verhinderst du ein Berühren während des Waschens. Reinigst du deine Messer häufig im Geschirrspüler, kann die Lebensdauer darunter leiden.

  • Am besten reinigst du dein Messer manuell und verzichtest dabei auf die Säuberung des Messers im Geschirrspüler. Verwende lieber lauwarmes Wasser und reinige dein Messer so sanft.
  • Nach der Reinigung solltest du dein Messer gleich abtrocknen. Achte darauf, dass Holz

Das Schärfen und Schleifen

In Abhängigkeit von der Pflege deines Messers gestaltet sich auch dessen Lebensdauer. Neben der Säuberung eines Messers in der Spülmaschine wirkt sich auch die Häufigkeit der Nutzung auf die Lebensdauer aus. Bei einer korrekten Anwendung und dem Einsatz von hochwertigen Werkzeugen erhält dein Messer wieder eine gute Schärfe.

Stahl zum Wetzen

Wenn du einen Wetzstahl einsetzt, erhältst du die Schärfe von deinem Gemüsemesser. Damit die Messerschneide wieder ihre Form erhält, fahre mit dem Stahl über die komplette Klinge. Ein Winkel von etwa 15 bis 20 Grad empfiehlt sich besonders. Von Bedeutung ist der Winkel, in welchem du dein Messer führst.

Stein zum Wetzen

Bereits seit einigen Jahren kannst du Messer mithilfe von Schleifsteinen bearbeiten. Um eine optimale Bearbeitung des Materials zu erzielen, befeuchte deinen Schleifstein. So kannst du die Reibung senken und erzielst eine gute Schärfe.

Schärfer für Messer

Wenn du dein Messer scharf halten möchtest, nutze einen Messerschärfer in regelmäßigen Abständen. Ein mechanischer Schärfer ist komfortabel und vielseitig zu verwenden. Dabei hängt der Schleifgrad vom jeweiligen Schärfer ab..

„Beachte, dass besonders scharfe Messer in ihrer Anwendung sicher sind. Das liegt daran, dass du beim Schneiden mit den Messern nur wenig Druck benötigst. Da du deine Bewegungen mit dem Messer gut kontrollieren kannst, rutschst du nur selten ab.“

Wie kann ich ein Gemüsemesser richtig aufbewahren?

Neben der Pflege sind auch andere Punkte bei der Messerqualität wichtig. Die Aufbewahrung zählt zu diesen Punkten. Wenn du dein Gemüsemesser lange nutzen möchtest, verstaue es nicht wie die anderen Messer in der Schublade.

Dadurch, dass die Messer häufig aneinander kommen, beschädigen sich die Klingen. Somit leidet auch die Qualität der Messer. Damit das nicht passiert, lagere dein Messer korrekt. Verwende am besten:

  • Blöcke für Messer
  • Leisten aus Magneten
  • Einsätze für Schubladen

Block für Messer

Ein Messerblock kann aus den verschiedensten Materialien bestehen. Neben Edelstahl gibt es die Blöcke auch aus Holz in runder oder eckiger Form. Du erhältst durch einen solchen Block nicht nur ein optisch positives Erlebnis, sondern schützt auch deine Messer. Wenn du möchtest, kannst du deinen Messerblock in einer speziellen Farbe wählen. So hast du deine Messer immer am korrekten Platz in deiner Küche.

Kaffeevollautomat im Test

Kaffeevollautomat Test & Vergleich (11/2019): 5 besten Kaffeevollautomaten

Unseren Kaffeevollautomat Test 2019 haben wir gemeinsam mit unserem Experten Norbert Loose durchgeführt. Zusammen mit Norbert haben wir in mehr als 60 Stunden sehr intensiv verschiedene Kaffeevollautomaten unter die Lupe genommen. Diese Informationen haben wir in die Ergebnisse hier eingebracht und wir zeigen Dir hier auch die Kundenrezensionen zu den Geräten. Natürlich auch das, was Stiftung… ... weiterlesen

Leisten mit Magneten

Wenn du eine Alternative zu einem Messerblock suchst, verwendet Magnetleisten. Durch einen Magneten halten deine Messer sicher am Produkt.

Da du mit einer Magnetleiste Platz sparst, sind diese Produkte besonders in kleinen Küchen beliebt. Du findest sie in Holz, Aluminium oder Kunststoff Optik.

Einsatz für Schubladen

Wählst du einen Einsatz für deine Schublade, schaffst du Ordnung. Durch den Einsatz verhinderst du, dass die Klingen deines Messers gegen andere Gegenstände kommen. Beschädigungen wie Kratzern beugst du auf diese Weise vor. Wenn du möchtest, kannst du die Einsätze auch auf deiner Arbeitsfläche lagern.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Gemüsemesser passen am besten zu Dir?

Es gibt unterschiedliche Varianten an Gemüsemessern. Zu diesen gehören:

  • Messer mit einer Klinge aus Keramik
  • Gemüsemesser mit einer Klinge aus Damaststahl
  • Messer mit einer Klinge aus Edelstahl

Nachfolgend erfährst du über jede dieser Arten mehr. Wir erzählen dir auch die einzelnen Vor- und Nachteile der Varianten an Messern. So findest du mit Sicherheit ein passendes Produkt für dich.

Was macht ein Gemüsemesser mit Edelstahlklinge aus und was sind dessen Vor- und Nachteile?

In der Regel setzt du ein Gemüsemesser zum Würfeln, Schneiden oder Schälen von Obst und Gemüse ein. Es eignet sich auch für Tomaten und Kartoffeln. Praktisch ist die handliche und kleine Form des Messers.

Vorteile

  • Ohne Rost
  • Mit Wetzstahl Nachschleifen möglich
  • Meist geschirrspülergeeignet

Nachteile

  • Häufiges Nachschleifen
  • Weniger scharf als Damaststahl

Üblicherweise besitzt ein solches Messer eine Klinge mit einer Länge von neun Zentimetern. Diese wird oft aus Edelstahl gemacht, während der Griff aus Holz oder Kunststoff besteht. Die Helfer haben eine gebogene oder gerade Klinge.

Diese Formen haben Vor- und Nachteile:

  • Eine eher gebogene Klinge ist flexibel und erleichtert dir ein Schälen. Aufgrund der Flexibilität passt sich die Messerklinge den unebenen Bereichen deines Gemüses an.
  • Wählst du eine gerade Klinge eignet sich diese besonders für Obst und Gemüse, das du in Scheiben schneidest. Ebenso sind Gemüsewürfel möglich. Möchtest du auch Eier und Wurst schneiden, kannst du das ebenso mit einem solchen Messer machen.

Gemeinsamkeit:

Die genannten Klingenvarianten sind beide sehr spitz. So kannst du bei Obst und Gemüse eine ebene Struktur der Oberfläche erreichen.

Was macht ein Gemüsemesser aus Damaststahl aus und was sind dessen Vor- und Nachteile?

Ein Damastmesser besitzt eine hervorragende Qualität und ist sehr scharf. Außerdem ist diese Messerart besonders langlebig. Du kannst ein solches Messer flexibel verwenden. Ideal ist es bei Arbeiten, die Genauigkeit und Schärfe erfordern.

Wenn du dieses Messer einsetzt, zerteilst du Fleisch, Gemüse und Obst sauber. Durch die aufwendige Herstellung profitierst du zudem von einer schönen Maserung.

Vor vielen Jahren ist Damaszenerstahl zur Produktion von Schmuck eingesetzt worden. Momentan findest du das Material häufig in der Küche. Im Vergleich zu anderen Materialien sind Messer aus Damaszenerstahl teuer. Aufgrund des hochwertigen Materials haben diese Messer selten Verschleißerscheinungen.

Vorteile

  • Langlebiges Messer
  • Sehr scharfe Klinge
  • Flexibilität
  • Hoher Grad an Härte

Nachteile

  • Kostenintensiv
  • Benötigt viel Pflege
  • Für den Geschirrspüler ungeeignet

Wenn du ein Produkt aus Damaststahl erwirbst, achte auf die Griffqualität. Ein langer und schlanker Griff liegt meist gut in deiner Hand. Es ist von Vorteil, wenn der Griff abgerundet ist, sodass er sich deiner Hand anpasst. Willst du Lebensmittel sauber verarbeiten, empfiehlt sich ein Küchenmesser. Planst du Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse zu bearbeiten, empfiehlt sich ein Damastmesser. Dabei erweist sich die Oberfläche von Obst, Gemüse und Fleisch als unwichtig.

Was macht ein Gemüsemesser mit Keramikklinge aus und was sind dessen Vor- und Nachteile?

Messer, die eine Keramikklinge haben, werden immer beliebter. Es gibt sie in verschiedenen Varianten wie Käsemesser, Steakmesser und Gemüsemesser.

Der Name des Messers ist auf das Klingenmaterial bezogen. Hersteller preisen ein solches Produkt als langlebig und scharf an. Das Messer ist somit eine komfortable und praktische Ergänzung zum klassischen Küchenmesser.

Schneidest du mit einem derartigen Messer, achte auf den Druck nicht seitlich auszuüben. Es empfiehlt sich die Lebensmittel von oben nach unten zu schneiden.

Suche dir am besten eine Schneideunterlage aus, die aus Kunststoff oder Holz besteht. Besitzt du eine harte Unterlage wie Porzellan, Glas oder Stein, nutzt sich die Klinge möglicherweise schneller ab.

Aufgrund des guten keramischen Stoffs bekommt dein Messer ausgezeichnete Schneideigenschaften. Im Vergleich zu anderen Messerarten ist dieses mit einem geringen Verschleiß verbunden.

Da die Klinge sehr scharf ist, schneidest du präzise sowie sauber. Dazu musst du keinen Druck ausüben. Ein Keramikmesser ist zudem rostfrei und geschmacks- sowie geruchsneutral.

Vorteile

  • Sehr scharf
  • Rostet nicht
  • Für Allergiker geeignet
  • Haptik ist gut

Nachteile

  • Für harte Lebensmittel ungeeignet
  • Zerbricht einfach
  • Ist vom Fachmann zu schleifen

Säuren greifen Keramik nicht an. Vorteilhaft ist ebenso,, dass Keramik keine Allergien auslöst und sich daher für Allergiker eignet.

Ein Manko ist die hohe Härte des Messers. Im Vergleich zu einem Edelstahlmesser ist ein Keramikmesser eher spröde. Deshalb kannst du es nicht sehr flexibel verwenden. Hartes Gemüse und Obst oder Gefrorenes kannst du mit dem Messer nicht schneiden. Ebenso ist es sinnvoll einen Fachmann zum Schleifen eines Keramikmessers einzusetzen.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Gemüsemesser miteinander vergleichen?

Wir erzählen dir nun mehr über die einzelnen Kaufkriterien von Gemüsemessern. Dadurch fällt es dir leichter diese zu vergleichen. Du bekommst zudem einen guten Überblick über alle Produkte auf dem Markt und kannst dir das passende Modell aussuchen.

Wenn du ein Gemüsemesser kaufen möchtest, achte auf diese Dinge:

  • Messermaterial
  • Form der Klinge
  • Größe des Messers
  • Säuberung

Anschließend erfährst du mehr über die einzelnen Kriterien.

Messermaterial

Es ist wichtig, dass du dich für ein hochwertiges Material entscheidest. So kannst du mit deinem Messer länger arbeiten und bleibst zufrieden.

Die meisten Obst- und Gemüsesorten zerkleinerst, schälst und schneidest du problemlos, wenn du ein Messer mit einer hochwertigen Klinge besitzt. Entscheide dich am besten für ein Messer aus Damaststahl, Edelstahl oder Keramik.

Form der Klinge

Es gibt Klingen mit einem geraden und gebogenen Rücken. Überlege dir daher vor deiner Anschaffung, ob du dein Messer zum Schneiden oder Schälen einsetzen möchtest.

Größe des Messers

Wichtig ist, dass du ein handliches Gemüsemesser wählst, welches eine ergonomische Form besitzt und daher gut in der Hand liegt.

„Bei größeren Messerarten wie dem Nakiri ist die Haptik ebenso wichtig. Dadurch fällt es dir leichter genau zu arbeiten und dein Messer problemlos zu führen.“

Generell ist es sinnvoll ein hochwertiges Messer manuell zu reinigen. Es gibt auch Hersteller, die Produkte anbieten, welche im Geschirrspüler zu reinigen sind. Beachte jedoch, dass die meisten Reinigungsmittel in der Spülmaschine sehr aggressiv sind und so das Material deines Messers angreifen.

Wissenswertes über Gemüsemesser – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie kann ich ein Gemüsemesser richtig verwenden?

Achte darauf, dass du ein Gemüsemesser einsetzt, welches scharf ist. Das erleichtert dir deine Arbeit und bringt dir zügiger gute Resultate. Außerdem senkst du die Gefahr von Verletzungen und arbeitest somit sicherer.

Wenn dein Messer an Schärfer verliert, verwende einen Wetzstein oder einen Schärfer, um die Klinge zu optimieren. Du verwendest deinen Zeigefinger und legst ihn an den Rücken der Klinge, um dein Messer korrekt zu schärfen.

Stütze dich mit dem Daumen auf dem Schnittgut ab. Möchtest du größeres Gemüse oder Obst bearbeiten, eignet sich das Gemüsemesser weniger. Es wird häufig zum Putzen von großem Obst und Gemüse eingesetzt. Für die restliche Arbeit empfiehlt sich ein Nakirimesser.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.gefro.de/messer-co/gemuesemesser/
  • http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/legendaere-klingen-geheimnis-des-damaszener-stahls-gelueftet-a-448539.html

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/zwiebel-akute-schneiden-3495043/
  • https://pixabay.com/de/photos/klinge-verwischen-schneidebrett-1853564/
  • https://pixabay.com/de/photos/klinge-verwischen-schneidebrett-1853564/

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 um 02:06 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge