Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion testet oder vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Esge-Zauberstab Test

Esge-Zauberstab Test & Vergleich (11/2020): Die 5 besten Esge-Zauberstäbe


Wir haben diesen Test & Vergleich (11/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (22.10.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Esge-Zauberstab Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Esge-Zauberstäbe. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Esge-Zauberstab zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Esge-Zauberstab zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Das schweizer Traditionsunternehmen Esge spezialisiert sich auf die Herstellung von Stabmixern, die als Zauberstäbe oder Zauberette bezeichnet werden. Bei Sterneköchen in der gehobenen Gastronomie und ambitionierten Hobbyköchen gehört der Esge-Zauberstab zu einem der wichtigsten Werkzeuge.
Der Stabmixer hat einen leistungsstarken Motor, ist hochwertig verarbeitet und äußerst langlebig. Mit fünf verschiedenen Aufsätzen bist Du bestens ausgestattet. Jeder Aufsatz erfüllt eine bestimmte Funktion, wobei das Multifunktionsmesser als Grundausstattung zum Zauberstab dazugehört.
Der Esge-Zauberstab schafft 15000 Umdrehungen in der Minute, die Du über zwei Geschwindigkeitsstufen einstellen kannst. So kannst Du in wenigen Sekunden sogar Eiswürfel zerkleinern. Der Austausch der Aufsätze gelingt im Handumdrehen, weil der Zauberstab von Esge über eine integrierte Aufsteckzentrierung verfügt.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Esge-Zauberstäbe

Platz 1: ESGE-Zauberstab M 100 D, Stabmixer weiß, bis 10.000 U/Min, 90120

Aller Anfang ist schwer? Stimmt nicht! Mit dem Einsteigermodell aus der großen ESGE-Zauberstab-Familie von UNOLD geht’s ganz leicht: mixen, pürieren, zerkleinern – alles ganz einfach. Und die Qualität ist top! Dafür gab’s den „Plus X Award“, der das Gerät mit dem Produktgütesiegel „High Quality“ auszeichnet.

Platz 2: ESGE-Zauberstab M 122 de Luxe, Stabmixer weiß

Jetzt kommt Bewegung in die Küche, denn gemeinsam sind sie superstark:.Der ESGE-Zauberstab® de luxe und der neue, kompakte Zerkleinerer. Das Top-Modell des Zuaberstabs wird von der leistungsstarke Schlagscheibe und dem bewährten Multifunktionsmesser begleitet. Und dazu kommt jetzt die neue kleine Zauberbox, die in Sekundenschnelle Nüsse, Gewürze, Kaffeebohnen, Würfelzucker, Schokolade u.v.m. zerkleinert. Durch einen breiten Fußring ist der transparente Behälter absolut standsicher. Innen bewegt sich ein zweiflügeliges Messer aus hochwertigem Edelstahl. Und wenn alles fertig ist, dann einfahc ab damit in die Spülmaschine. Alle Zerkleinerer-Teile sind spülmaschinengeeignet. Somit wird auch die Reinigung zum Kinderspiel.

Platz 3: ESGE-Zauberstab M 200 JO Luxury, Jamie Oliver Stabmixer

Soft-Touch-Membranschalter / Ergonomisches Griffdesign / Kurzbetriebszeit: 5 Minuten. Eintauchtiefe: ca. 23 cm / Langlebiger, robuster AC-Motor, Hergestellt in Switzerland. Aufsteckzentrierung – erleichtert das Aufstecken der Zubehörteile. Mit Prozessor zum Zerkleinern oder Mahlen von bspw. Gewürzen, Nüssen oder Zucker. Inklusive Puderscheibe zum optimalen Verarbeiten kleineren Mengen / 5 Jahre.

Platz 4: ESGE-Zauberstab M 200 Superbox, Stabmixer mit Zubehör

Jetzt kommt richtig Bewegung in die Küche, denn gemeinsam sind sie superstark: Das leistungsstärkste Modell aus der großen ESGE-Zauberstab-Familie wird von der ESGE-Schlagscheibe, dem ESGE-Multifunktionsmesser und der ESGE-Quirlscheibe begleitet. Dazu kommen noch zwei echte Zauberkünstler: der ESGE-Zerkleinerer und die ESGE-Zauberette. On top gibt es „Das große ESGE Koch- und Zauberbuch“ mit über 140 Rezepten. Und wenn der Zauberstab mal nichts zu tun hat, wartet er in der praktischen und formschönen Standhalterung „Zauberbasis“ auf seinen nächsten Einsatz.

Platz 5: ESGE-Zauberstab M 160 G Gourmet, Stabmixer weiß

Jetzt kommt Bewegung in die Küche, denn gemeinsam sind sie superstark: der ESGE-Zauberstab Gourmet, der ESGE-Zerkleinerer und „Das große ESGE Koch- und Zauberbuch“. Mehr Leistung und damit schneller noch bessere Ergebnisse verspricht der 160 Watt starke Elektroantrieb. Die wasserdichten Soft-Touch-Membranschalter erlauben auch das tiefe Eintauchen des Stabes in Flüssigkeiten bis unterhalb des Griffes.

Esge-Zauberstäbe bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Esge-Zauberstab Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Esge-Zauberstäbe finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf eines Esge-Zauberstabs achten solltest

Kochen, Backen und besondere Leckereien zubereiten, gehört in etlichen Haushalten zu einem beliebten Hobby. Wenn Du Dir die Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse aus dem Jahr 2017 genauer anschaust, wirst Du feststellen, dass mehr als 30 Millionen Deutsche regelmäßig selbst den Kochlöffel schwingen. Mit dem richtigen Equipment gelingt es, Zeit einzusparen und gleichzeitig besondere Köstlichkeiten wie in der Sternegastronomie zu zaubern.

Der Esge-Zauberstab ist ein solches Hilfsmittel, der längst schon in vielen Küchen eingezogen und nicht mehr wegzudenken ist. Zauberstab ist mittlerweile auch eine häufig gewählte Bezeichnung für einen Stabmixer, der wahre Allrounder-Qualitäten hat. Er vereinfacht Kochprozesse und beschert Dir eine schöne Zeitersparnis. Der Zauberstab von Esge bietet Dir eine gute Qualität und präsentiert Dir eine Vielzahl von Modellvarianten, um allen Bedürfnissen, egal ob Gastronomie oder Haushalt von Profis und Hobbyköchen gerecht zu werden.

Was ist ein Esge-Zauberstab?

Der Zauberstab von Esge ist ein kleiner, handlicher Stabmixer, in dem ungeahnte Fähigkeiten stecken. Er püriert, zerkleinert und mixt für Dich die unterschiedlichsten Lebensmittel und gehört zum festen Bestandteil in einer Küche. In der Regel ist der Griff aus Kunststoff gefertigt. Der eigentliche Mixstab besteht aus hochwertigem Edelstahl. Du kannst die beiden Teile voneinander trennen und durch andere Aufsätze ersetzen. Ebenfalls gelingt Dir so eine ordentliche Reinigung, die nach jedem Einsatz durchgeführt wird.

Im Griff des Esge-Zauberstabs ist ein leistungsstarker Elektromotor verbaut. Durch ihn wird das Drehmoment auf das Messer übertragen. Es schneidet Lebensmittel klein, sobald es sich zu drehen beginnt. Auch wenn nicht jeder Stabmixer für alle Lebensmittel geeignet ist, brauchst Du Dir deswegen bei einem Esge-Zauberstab keine Sorgen zu machen. Er schafft sogar das Zerkleinern von Nüssen, Eis und gefrorenen Früchten. So kannst Du köstliche Desserts oder Smoothies herstellen oder Eiswürfel für Cocktails zu Crash-Eis verwandeln.

Wann kommt der Esge-Zauberstab zum Einsatz?

Den Stabmixer von Esge kannst Du sehr vielseitig einsetzen. Er ist sehr praktisch, wenn Du Saucen und Suppen binden oder Babynahrung selbst herstellen möchtest. Aus gekochten Kartoffeln zaubert er ein köstliches Kartoffelpüree und aus Früchten ein feines Mus, dass Du auf einen Dessert geben oder für ein köstliches Smoothie verwenden kannst. Du kannst den Zauberstab direkt im Topf verwenden, wenn Du zum Beispiel eine cremige Suppe herstellen möchtest. Sehr vorteilhaft ist, dass der Esge-Zauberstab nur wenig Platz in Deiner Küche einnimmt. Du bekommst einen Küchenhelfer, dessen Vielseitigkeit Dich überraschen wird.

Mit einem Esge-Zauberstab kannst Du Dir einfach Smoothies selbst herstellen.

Mit einem Esge-Zauberstab kannst Du Dir einfach Smoothies selbst herstellen.

Welche Vorteile hat ein Esge-Zauberstab gegenüber einem Standmixer?

Einer der größten Vorzüge liegt darin, dass Dir mit einen Esge-Zauberstab flexiblere Einsatzmöglichkeiten als mit einem Standmixer bereitgestellt werden. Das handliche Gerät ist immer und überall einsatzbereit. Brauchst Du den Helfer am anderen Ende der Küche, stellt das kein Problem dar, weil Du dort lediglich eine Steckdose brauchst, um eine Verbindung zur Stromversorgung herzustellen.

Beim Standmixer musst Du erst den Mixbecher abnehmen, den recht schweren Motorblock zum anderen Ende der Küche tragen und einen geeigneten Aufstellort finden. Oftmals fehlt selbst in größeren Küchen freie Fläche zum Aufstellen von Küchenmaschinen und Geräten. Wenn Du gerne flexibel bleiben möchtest und einen platzsparenden und effizienten Küchenhelfer suchst, hast Du mit einem  Esge-Zauberstab genau die richtige Wahl getroffen.

Welche Leistung bringt ein Esge-Zauberstab mit?

Bei vielen Modellen anderer Hersteller findest Du eine hohe Wattleistung. Doch ist erster Linie kommt es nicht auf die Wattzahl an, sondern auf den Wirkungsgrad des Motors, der im Zauberstab verbaut ist. Daher ist es wichtig, dass die Modelle die angegebene Leistung auch umsetzen können, gerade wenn Du härtere Lebensmittel wie Nüsse oder gefrorenes Obst und Gemüse zerkleinern möchtest. Die Wattzahl reicht bei Zauberstäben von Esge von 140 bis 600 Watt.

Alle Modelle haben zwei Geschwindigkeitsstufen, um die Drehzahl der Messer zu regulieren. Sehr schnelle Varianten warten mit 14000 bis 15000 Umdrehungen in der Minute auf. Reicht Dir ein schnelles Modell für Deine Küche, kannst Du Dich über 10000 Umdrehungen in der Minute freuen und bekommst gleichzeitig eine verkürzte Zubereitungszeit.

Edelstahl oder Kunststoff?

Viele Hersteller fertigen Stabmixer aus Kunststoff oder aus einer Kombination von Kunststoff und Edelstahl. Esge-Zauberstäbe haben immer einen Mixstab aus Edelstahl. Das bietet den Vorteil, dass diese sehr stabil sind und bedenkenlos auch im Topf zum Pürieren und Zerkleinern von heißen Lebensmitteln eingesetzt werden kann. Im Gegensatz zu Kunststoff kann sich zum Beispiel beim Zerkleinern von Möhren und farbintensiven Früchten der Mixstab aus Edelstahl nicht verfärben oder Gerüche und Geschmack von anderen Lebensmitteln aufnehmen. Auch wenn Edelstahl schwerer als Kunststoff ist, beeinflusst das Material nicht die angenehme Handhabung von einem Esge-Zauberstab.

Verwenden Sie den Esge-Zauberstab in einem hohen Gefäß, so lassen sich Spritzer recht gut vermeiden. Wollen Sie den Pürierstab im Topf verwenden, achten Sie darauf, dass der Topf so gut gefüllt ist, dass der Pürierkopf komplett eingetaucht werden kann, sonst spritzt es.


Lässt sich der Esge-Zauberstab leicht reinigen?

Da Du den Esge-Zauberstab sicherlich sehr häufig in die Hand nehmen und vielseitig einsetzen wirst, hat der Hersteller die Stabmixer so gestaltet, dass Du den Mixstab vom Griff ganz bequem abnehmen und reinigen kannst. Da hochwertiger Edelstahl verwendet wird, kannst Du mitunter den Stab in die Spülmaschine geben. Oft reicht aber bereits, wenn Du den Mixstab unter heißem Wasser abspülst und den Bereich, wo die Messer sitzen, mit einer Spülbürste vorsichtig säuberst. Die meisten Anhaftungen lassen sich sehr einfach abwaschen. Das Gehäuse, in dem sich der leistungsstarke Motor befindet, bekommst Du mit einem feuchten Tuch schnell wieder sauber.

Welches Zubehör gibt es für den Esge-Zauberstab und wofür werden die Aufsätze eingesetzt?

Mit dem richtigen Zubehör kann der Esge-Zauberstab eine ganze Bandbreite von Aufgaben zu Deiner vollsten Zufriedenheit erfüllen. Der Mixbecher des Zauberstabs übernimmt die Aufgaben eines Messbechers und ist dafür mit einer praktischen Messskala versehen. So kannst Du die richtigen Mengenangaben der Rezepte sehr gut einhalten. Besonders beliebt ist der Schneebesen-Aufsatz, mit dem es Dir gelingt, Teig zum Beispiel für Pfannkuchen anzurühren oder Sahne steif zu schlagen.

Den Universal-Zerkleinerer hat der Zauberstab von Esge ganz automatisch im Lieferumfang, weil dieser zur Grundausstattung gehört. Damit kannst Du Nüsse, Käse, Kräuter und viele weitere Zutaten zerkleinern. Einige der Zubehörteile brauchst Du nicht extra zu kaufen. Denn Du findest auch Esge-Zauberstäbe, die gleich einiges Zubehör mitbringen. Meist sparst Du ein wenig Geld, wenn Du Dich für einen Zauberstab von Esge im Komplett-Set entscheidest, anstatt nachträglich Zubehörteile zu kaufen.

Je nachdem, wonach Dir heute ist, kannst Du den Esge-Zauberstab hervorholen und mit den verschiedenen Aufsätzen eine leckere Suppe oder einen köstlichen Smoothie zaubern. Vielleicht hast Du ja auch gebacken und möchtest jetzt noch frisch geschlagene Sahne zu Deinem Kuchen. Das Auswechseln der unterschiedlichen Aufsätze gelingt bei einem Zauberstab von Esge dank Aufsteck-Zentrierung ganz bequem. Jeder Aufsatz hat seine ganz besonderen Stärken, die Dir das Kochen erleichtern. Was das Zauberstab-Zubehör von Esge alles kann, erfährst Du nun:

Multifunktionsmesser

Dieses Tool ist ein wahrer Allrounder, weil es Früchte, Gemüse und Gekochtes zerkleinert, püriert und hackt. Außerdem kannst Du damit Tiefkühlfrüchte zu Fruchteis und Sorbets verarbeiten. Direkt im Topf passiert der Aufsatz Suppen, Sauce und Babynahrung zu einem feinen, cremigen Brei. Außerdem lässt er sich zum Rühren von Teigen für Kuchen, Gebäck und Omelette oder zum Zerkleinern von Früchten und Beeren für Marmelade verwenden. Brauchst Du gecrashtes Eis für einen Cocktail, hast Du dieses auch im Handumdrehen mit dem Multifunktionsmesser hergestellt.

Mit einem eigenen Esge-Zauberstab kannst Du Smoothies genau nach Deinem Geschmack herstellen.

Mit einem eigenen Esge-Zauberstab kannst Du Smoothies genau nach Deinem Geschmack herstellen.

Schlagscheibe

Sie kommt für alles zum Einsatz, was eine leichte und luftige Konsistenz haben soll. Du kannst damit ganz bequem Eiweiß, Sahne, Soufflés und Frappée aufschlagen. Ebenfalls verrührt Dir die Schlagscheibe Saucen wie zum Beispiel Hollandaise oder Béchamel. Außerdem ist sie perfekt geeignet, um Shakes, Pudding, Tiramisu oder Zabaione zu homogenisieren oder emulgierte Saucen zu zaubern.

Quirlscheibe

Sie ist der perfekte Aufsatz für alles Cremige und Dickflüssige. Mit der Quirlscheibe gelingen Dir leichte Teige für Omelette, Pfannkuchen und sonstige Eierteige und im Nu ist Kartoffelbrei damit püriert. Außerdem kannst Du damit Salatsauce, Dressings und sogar Cremes für die Schönheitspflege  emulgieren. Ideal ist die Qurilscheibe auch zum Mixen von köstlichen Cocktails, sodass der Esge-Zauberstab mit diesem Aufsatz in Deiner Hausbar nicht fehlen sollte.

Fleischmesser

Mit diesem Aufsatz zerkleinerst und hackst Du im Nu grobe Zutaten wie rohes und gekochtes Fleisch, Fisch und hartfasriges Gemüse. Auch zum Pürieren von Babynahrung oder zum Rühren von Mürbeteig, Brotteig, Briocheteig und Kräuterbutter ist das Fleischmesser bestens geeignet.

Die meisten Esge-Zauberstab-Aufsätze sind mit einer Schutzhaube versehen. Die häufig vierfüßig gestalteten Hauben verhindern, dass Beschichtungen beim Pürieren zerkratzen und gleichzeitig schützen sie davor, dass Spritzer auf Deiner Kleidung landen, gerade wenn Du flüssige Zutaten verarbeitest. Alle Zubehörteile kannst Du übrigens in der Spülmaschine reinigen. Damit sparst Du natürlich viel Zeit und zusätzliche Arbeit, was vorteilhaft ist, wenn es wieder einmal schnell gehen muss.

Einbau Gefrierschrank Test

Einbau Gefrierschrank Test & Vergleich (11/2020): Die 5 besten Einbau Gefrierschränke

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Einbau Gefrierschrank Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Einbau Gefrierschränke. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir… ... weiterlesen

Welche Besonderheiten bietet der Esge-Zauberstab?

Zur Ausstattung von einem Esge-Zauberstab gehört ein Spiralkabel, damit Du auch eine Steckdose verwenden kannst, die von der Arbeitsfläche etwas entfernt liegt. Die Sprungkraft der Spirale verhindert Kabelsalat und bietet Dir viel Bewegungsfreiheit. Ein weiterer wichtiger Aspekt, auf den der Hersteller achtet, ist die Eintauchtiefe des Esge-Zauberstabs. Da diese ordentlich dimensioniert ist, kannst Du sogar mehr Volumen gleichzeitig vermengen. Außerdem wird durch die Eintauchtiefe festgelegt, wie hoch das Zutatenbehälter sein darf. Bei einem Esge-Zauberstab findest Du

  • Standardlängen von 19 bis 24 Zentimeter
  • Mittellange Varianten von 25 bis 30 Zentimeter
  • Lange Varianten ab 31 Zentimeter

Gerade wenn Du den Esge-Zauberstab für große Mengen nutzen möchtest und dieser tief eingetaucht werden soll, ist ein langer Stab von Vorteil. Der beste Zauberstab von Esge für den alltäglichen Gebrauch zum Beispiel in der Gastronomie verfügt über eine Stablänge von mehr als 31  Zentimeter. Für einen normalen Gebrauch in Deiner Küche zuhause reicht ein mittellanges Modelle vollkommen aus. Ein praktisches Zubehör ist die Wandhalterung, womit Du den Esge-Stabmixer nach Gebrauch einfach, sicher und bequem aufhängen kannst. Gleichzeitig hast Du den Pürierstab immer schnell griffbereit, wenn Du beim Kochen etwas zerkleinern oder pürieren möchtest.

Eine weitere praktische Besonderheit ist der „Soft-Touch-Membranschalter“, mit dem die meisten Esge-Zauberstab-Modelle ausgestattet sind. Die griffige Oberfläche sorgt dafür, dass Dein Daumen nicht vom Powerknopf abrutschen kann, wenn Du diesen drückst. Besonders angenehm ist der Membranschalter, wenn Du große Mengen verarbeiten möchtest. Der weiche Schalter ist sanft zur Haut, sodass das Drücken des Bedienknopfs über einen längeren Zeitraum kein Problem darstellt.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Esge-Zauberstäbe passt am besten zu Dir?

Mit einer Zauberette von Esge gelingt Dir der Sprung vom Hobbykoch zum Profi, weil Du den Zauberstab vielseitig in Deiner Küche einsetzen kannst. Eigentlich unterscheiden sich die Mixstäbe von anderen Herstellern kaum von einem Esge-Zauberstab. Doch direkt beim ersten Gebrauch wird Dir klar, warum Du Dich für eine Zauberette von Esge entschieden hast. Neben einem angenehmen Gefühl beim Arbeiten, präsentiert sich jedes Modell mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und einer hervorragenden Verarbeitung.

Bei Esge findest Du nicht nur ein Modell, sondern viele Varianten, die genau auf Deine Wünsche und Anforderungen abgestimmt sind. Es gibt zwischen den einzelnen Esge-Zauberstab-Modellen feine Unterschiede, die Du kennen solltest, um die Zauberette zu finden, die am besten zu Dir passt. Zu den wichtigen Unterscheidungsmerkmalen gehört die Drehzahl. Demensprechend bekommst Du den

  • Esge-Zauberstab mit 17000 bis 22000 U/min
  • Esge-Zauberstab mit 11000 bis 16000 U/min
  • Esge-Zauberstab mit 5000 bis 10000 U/min

Neben den verschiedenen Aufsätzen, die Du zum Mixen, Zerkleinern, Rühren und Pürieren verwenden kannst, ist die Rotationsgeschwindigkeit der Messer beziehungsweise Klingen wichtig. Denn sie steht für die Gründlichkeit beim Zerkleinern der Zutaten.

Was sind die Besonderheiten der unterschiedlichen Rotationsgeschwindigkeiten und welche Vor- und Nachteile bringen sie mit?

Ein Esge-Zauberstab mit 17000 bis 22000 Umdrehungen in der Minute arbeitet besonders schnell. Entscheidest Du Dich für einen Stabmixer mit 11000 bis 16000 Umdrehungen in der Minute, gelingt die das Zerkleinern, Pürieren und Rühren sehr schnell. Im Bereich von 5000 bis 10000 Umdrehungen in der Minuten kannst Du davon ausgehen, dass die Rotationsgeschwindigkeit der Klingen zufriedenstellend schnell ist. Grundsätzlich verfügen fast alle Esge-Zauberstäbe über zwei Geschwindigkeitsstufen.

Die Differenz zwischen den beiden Geschwindigkeiten machen circa 5000 Umdrehungen aus. Die niedrige Geschwindigkeitsstufe brauchst Du hauptsächlich zum Aufschäumen und Schlagen von dickflüssigen bis flüssigen Zutaten. Die zweite Stufe kommt zum Zerkleinern und Mixen zum Einsatz. Welcher Esge-Zauberstab am besten zu Dir passt, hängt auch immer davon ab, wofür Du den Stabmixer einsetzen möchtest. Bevor Du Dich für ein spezielles Modell entscheidest, solltest Du Dir über den Einsatzzweck bewusst sein.

Die Zauberette für leidenschaftliche Köche

Für Kochliebhaber und den alltäglichen Gebrauch in Deiner Küche, solltest Du einen Esge-Zauberstab mit mindestens 14000 Umdrehungen pro Minute wählen. Er arbeitet gründlich und bietet Dir vielfältige Funktionen. Um auch in höheren Gefäßen Zutaten und Lebensmittel zu pürieren, ist die Eintauchtiefe von 25 bis 30 Zentimeter ideal. So kannst Du eine cremige Suppe auch für mehrere Personen herstellen, wenn Du Freunde und Familie mit einem 3-Gänge-Menü überraschen möchtest.

Vorzüge

  • Perfekt für den alltäglichen Einsatz Zuhause
  • Gibt es mit verschiedenen Aufsätzen
  • Gute Motorleistung und Drehgeschwindigkeit der Klingen
  • Einfach zu reinigen
  • Mit Spiralkabel besonders flexibel

Esge-Zauberstab für große Mengen

Diese Zauberette ist ein gerne gesehenes Modell in der Gastronomie und bietet 17000 Umdrehungen in der Minute, wodurch Zerkleinern, Pürieren, Hacken, Schlagen und weitere Aufgaben besonders schnell erledigt sind. Viele Zauberstäbe sind mit einer extra langen Eintauchtiefe ab 31 Zentimeter versehen, damit Du auch in großen, gut gefüllten Töpfen zum Beispiel bei Suppen eine cremige Konsistenz zaubern kannst. So vermeidest Du zusätzlichen Abwasch von weiteren Gefäßen, weil Du nicht mehr umfüllen musst. Damit die Motorleistung zur Rotationsgeschwindigkeit der Klingen wird, gibt es eine extra lange, stabile Antriebswelle. Mit einem Spiralkabel bist Du besonders flexibel und brauchst nicht erst eine neue freie Steckdose zu suchen.

Vorzüge

  • Extrem hohe Rotationsgeschwindigkeit der Klingen
  • Perfekt für große Mengen geeignet
  • Extra lange Antriebswelle und Eintauchtiefe
  • Vielseitig verwendbar
  • Mit tollem Zubehör
  • Einfach zu reinigen
  • Hochwertig verarbeitet
Esge-Zauberstab Test

Ein Esge-Zauberstab überzeugt durch Qualität und Langlebigkeit.

Zauberstab von Esge für Einsteiger

Mit einem Einsteigermodell bekommst Du einen Esge-Zauberstab, der mit mindesten 10000 Umdrehungen in der Minute eine ordentliche Schnelligkeit und eine einfache Bedienung bereitstellt. Die Eintauchtiefe dieser Modelle liegt zwischen 23 und 25 Zentimeter, was durchaus ausreichend für einen normalen Gebrauch im Alltag ist. Du bekommst die Einsteigermodelle mit einem herkömmlichen Kabel oder einem Spiralkabel. So kannst Du wählen, wie viel Flexibilität und Bewegungsfreiheit Du Dir mit dem Esge-Zauberstab wünschst.

Vorzüge

  • Perfekt für den Einstieg
  • Hohe Leistung und Schnelligkeit
  • Angenehme Größe
  • Mit zusätzlichen Aufsätzen erhältlich
  • Einfache Reinigung
  • Hochwertige Verarbeitung

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Esge-Zauberstäbe miteinander vergleichen?

Im Folgenden zeigen wird Dir, welche Faktoren wichtig sind, die Du auch zum Gegenüberstellen heranziehen kannst. Damit wird es für Dich deutlich leichter, die einzelnen Modellvarianten zu vergleichen und zu bewerten und genau den Esge-Zauberstab zu finden, der Deinen Bedürfnissen und Wünschen entspricht. Zusammengefasst sind das die folgende Punkte:

  • Gewicht
  • Material
  • Spülmaschinentauglichkeit
  • Stromversorgung
  • Drehzahl
  • Stufen
  • Spritzschutz
  • Lautstärke
  • Zubehör

Gewicht

Für eine einfache und angenehme Verwendung ist das Gewicht nicht unerheblich, weil Du den Stabmixer mit einer Hand festhältst und gleichzeitig den Startknopf bedienst. Ist die Zauberette zu schwer, kannst damit nicht vernünftig arbeiten. Die meisten Esge-Zauberstäbe haben ein Gewicht zwischen 1000 und 2000 Gramm. Alles darüber macht sich schnell in der Hand, im Gelenk und Arm bemerkbar, gerade wenn Du länger damit arbeiten möchtest.

Material

Beim Material setzt Esge auf eine Kombination aus Kunststoff und Edelstahl. Das hat einen guten Grund. Der Materialmix macht den Stabmixer besonders stabil und in der Handhabung sehr angenehm. Das Gehäuse um den Motor ist aus Kunststoff gestaltet und schmeichelt durch die angenehme Haptik der Hand. Der Mixstab besteht aus Edelstahl, wodurch sich schöne Vorteile einstellen. Das Material ist sehr widerstandsfähig, robust, einfach zu reinigen, nimmt keinen Geschmack oder Geruch an und durch die glatte Oberfläche können sich keine Bakterien und Keime bilden.

Spülmaschinentauglichkeit

Spülmaschinentauglich sind die abnehmbaren Teile, aber nicht der Griff, weil sich darin der Motor und die gesamte Elektronik des Esge-Zauberstabs befinden. Da der Mixstab aus Edelstahl gefertigt ist, kannst Du ihn theoretisch ganz bequem nach getaner Arbeiten in der Spülmaschine reinigen. Wenn Du allerdings lange Freude an den scharfen Klingen haben möchtest, solltest Du die Aufsätze und den Mixstab nicht zu oft in die Spülmaschine geben.

Stromversorgung

Für die Stromversorgung sollte ein ordentlich langes Kabel vorhanden sein. Die meisten Esge-Zauberstäbe besitzen ein Kabel mit 1,65 Meter Länge. So brauchst Du nicht mit unpraktischen Verlängerung in Deiner Küche zu arbeiten, um den Stabmixer mit Strom zu versorgen. Falls Du die Wahl zwischen einem normalen Kabel und einem Spiralkabel hast, solltest Du immer ein Spiralkabel wählen.

Sie lassen sich bequem auseinanderziehen, um im Topf Saucen oder Suppen zu emulgieren und ziehen sich wieder zusammen, ohne dass Kabelsalat entsteht. Das ist auch ein entscheidender Vorteil bei der Aufbewahrung des Esge-Zauberstabs. In puncto Stromverbrauch brauchst Du Dir eigentlich keine großen Gedanken zu machen, da der Hersteller großen Wert auf einen geringen Energieverbrauch legt und dementsprechend die Zauberetten mit geringer Energieeffizienz ausgestattet sind.

Drehzahl

Bei einem Esge-Zauberstab werden Dir verschiedene Drehzahlen präsentiert. Daher solltest Du Dir Gedanken darüber machen, ob Du das gewählte Modell in einer Profiküche oder der Gastronomie einsetzen möchtest oder nur einen hochwertigen für Dich Zuhause suchst. Für einen alltäglichen Gebrauch in Deiner Küche, reicht ein Esge-Zauberstab mit bis zu 16000 Umdrehungen aus. Damit bekommst Du alles zerkleinert und püriert und kannst mit den entsprechenden Aufsätzen den Stabmixer vielseitig verwenden.

Die Esge-Zauberstäbe verfügen über extrem scharfe Klingen, mit denen sie Zutaten sehr gut zerkleinern können.

Die Esge-Zauberstäbe verfügen über extrem scharfe Klingen, mit denen sie Zutaten sehr gut zerkleinern können.

Stufen

Der Esge-Zauberstab bietet Dir zwei Funktionsstufen, die grundsätzlich völlig ausreichend sind. Zwischen der höchsten und niedrigen Stufe liegen 5000 Umdrehungen in der Minute. So kannst Du je nach Zutaten und Lebensmittelart die Geschwindigkeit optimal anpassen und tolle Ergebnisse erzielen.

Spritzschutz

Alle Esge-Zauberstäbe sind mit einem praktischen Spritzschutz versehen. Dieser ist besonders  praktisch, da selbst bei einer enormen Maximalleistung und hoher Drehzahl übermäßiges Spritzen verhindert wird. Natürlich spritzt es ein wenig bei der Verwendung der Zauberette. Du musst aber anschließend an die Verwendung nicht die komplette Küche renovieren und Deine Kleidung in die Waschmaschine stecken. Auch wenn der Spritzschutz scheinbar relativ klein erscheint, erzeugt er eine sehr gute Wirkung.

Lautstärke

Motorbetriebene Küchengeräte machen mitunter einen Höllenlärm, sodass Du Dein eigenes Wort nicht mehr verstehst. Mit einem Esge-Zauberstab wird die Lautstärke nicht zu einem belastenden Problem, selbst wenn Du den Küchenhelfer häufig nutzen möchtest. In der Regel läuft der Stabmixer nicht kontinuierlich, sondern immer nur einige Minuten. Außerdem hängt die Geräuschkulisse auch davon ab, was Du gerade mit dem Stabmixer zerkleinerst.

Zubehör

Zur Standardausstattung gehört bei fast allen Esge-Zauberstäben das Multifunktionsmesser. Zusätzlich kannst Du jede Zauberette um einen Schneebesenaufsatz, Fleischermesser, Quirlscheibe und Schlagscheibe einfach erweitern. Kaufst Du das Zubehör einzeln dazu, kann das recht teuer werden. Möchtest Du den Esge-Zauberstab vielseitig einsetzen, solltest Du Dich für ein Komplett-Set mit Mixbecher und weiteren Aufsätzen entscheiden.

Was kostet ein Zauberstab von Esge?

Da Du von Esge hochwertige Zauberstäbe erhältst, kannst Du sie nicht mit preisgünstigen Modellen vergleichen, für die Du gerade einmal zwischen 10 und 30 Euro bezahlst. An diesen Modellen wirst Du auch nicht lange Freude haben, weil sie nicht alles zerkleinern, gerade wenn es um härtere Gemüsesorten oder Nüsse geht. Für Hochwertigkeit und beste Verarbeitungsqualität bist Du sicherlich bereit, auch mehr Geld auszugeben. Ein preisgünstiger und guter Esge-Zauberstab bekommst Du zwischen rund 65 und 70 Euro.

Hochwertigere Zauberstäbe von Esge die auch gleich Zubehör dabei haben, kosten rund 110 Euro und mehr. Wünschst Du Dir ein Profigerät, weil Du diesen in der Gastronomie einsetzten möchtest, findest Du bei Esge Zauberstäbe der Extraklasse. Sie liegen preislich bei 150 Euro und mehr und bieten Dir alle Vorteile, die Du für die Zubereitung von unterschiedlichen Köstlichkeiten von einem Gerät erwarten kannst.

Wo kannst Du einen Esge-Zauberstab kaufen?

Wenn Du Dir einen Esge-Zauberstab wünschst, kann Dein erster Weg zum Einzelhändler vor Ort sein. Ein schönes Angebot findest Du in Fachgeschäften für Gastrobedarf, im Fachhandel für Küchenzubehör und ebenso in Elektrofachmärkten wie Media Markt und Saturn. Du kannst Dich zu den einzelnen Esge-Modellen beraten lassen und gleichzeitig jeden Zauberstab genau begutachten. Meist ist die Auswahl allerdings nur auf einige Modelle beschränkt.

Daher lohnt es sich durchaus, im Internet nach einem Esge-Zauberstab zu schauen. Zahlreiche Online-Shops bieten Dir ein umfassendes Modellangebot, in dem Du in aller Ruhe stöbern und aussuchen kannst. Du brauchst Dich nicht an Ladenöffnungszeiten zu halten. Immer wenn Du gerade Zeit hast, kannst Du von Deiner Couch aus die unterschiedlichen Angebote miteinander vergleichen und sogar schöne Schnäppchen finden.

Hast Du den besten Esge-Zauberstab gefunden, der genau zu Deinen Wünschen und Anforderungen passt, ist der Kauf mit wenigen Klicks, dank einfacher Bestellabwicklung und verschiedenen Zahlungsmethoden im Handumdrehen abgeschlossen. In der Regel wird Dir das gewünschte Produkt innerhalb von 24 Stunden direkt zu Dir nach Hause geliefert. In folgenden Shops findest Du Esge-Zauberstäbe:

  • Amazon.de
  • Manufaktum.de
  • Yourhome.de

Wissenswertes über Esge-Zauberstab – Expertenmeinungen und Rechtliches

Hat die Stiftung Warentest einen Test zu Esge-Zauberstäben durchgeführt?

Die Experten der Stiftung Warentest haben bisher noch keinen speziellen Esge-Zauberstab-Test durchgeführt. Gefunden haben wir jedoch von der Schweizer Partnerzeitschrift Saldo einen allgemeinen Test zu Stabmixern. Diesen findest Du in der Ausgabe 11/2018. Der Test zeigt, dass 4 von 10 getesteten Modellen durchgefallen sind. Begutachtet wurden Stabmixer im breiten Preissegment von circa 12 bis 180 Euro.

Es gab sogar drei Modelle, die es nicht einmal geschafft haben, Gemüse zu zerkleinern und der Smoothie blieb faserig. Die vier Stabmixer, die mit „gut“ bewertet wurden, bekommst Du auch in Deutschland zu kaufen. Saldo gibt Dir sogar den Ratschlag, dass Du Dir einen Standmixer kaufen solltest, wenn Du gerne sämige Smoothies trinkst. Den ganzen Test kannst Du auf test.de Freischalten und genau studieren.

Gibt es für Esge-Zauberstäbe EU-Richtlinien, Anordnungen oder eine EU-Norm?

Gemäß der Europäischen Union besteht für alle elektrischen Geräte, die in den Mitgliedsstaaten verkauft werden,  die Etikettierungspflicht. Die Energielabel müssen sichtbar an den Haushaltsgeräten oder den Verpackungen angebracht sein. Die EU-Richtlinien und Vorschriften zur Energiekennzeichnung gelten für alle Geräte, die bei der Verwendung direkten oder indirekten Einfluss auf Energie und andere Ressourcen haben können. Dementsprechend zählen dazu alle energieverbrauchsrelevanten Produkte. Durch die Kennzeichnungsverpflichtung kannst Du Dir als Kunde sicher sein, dass die Produkte den einschlägigen Richtlinien und den daraus abgeleiteten Rechtsvorschriften entsprechen.

Seit 2011 dürfen viele Geräte nur noch mit der Energieeffizienz A in Europa verkauft werden. Das Energielabel gibt mithilfe einer Skala von A (grün) bis G (rot) Auskunft über den Energieverbrauch. Ab 2021 wird für mehrere Produktgruppen Energieeffizienz-Klassifizierung geändert, sodass es nur noch die Klassen A bis G gibt. Es gibt zentrale Rechtsvorschriften der Europäischen Union, wobei es vordergründig um die Produktsicherheit geht. Im Produktsicherheitsgesetz, kurz ProdSG, ist festgelegt, welche Maßgaben für unterschiedliche Geräte gelten, die auf dem europäischen Binnenmarkt verkauft werden dürfen.

Sind Produkte ProdSG-konform, verfügen sie über bestimmte Zertifikate und dürfen das GS-Zeichen tragen. Geräte, für die es keine eigene EU-Norm gibt, kommen die allgemeinen Produktsicherheitsrichtlinien zur Anwendung. Neben dem GS-Zeichen findest Du auf  EU-Produkten die CE-Kennzeichnung. Der Hersteller, der seine Ware auf den Markt bringt erklärt mit dieser Kennzeichnung, dass sein Produkt der EU-Verordnung 765/2008 entspricht und die geltenden Anordnungen und die Harmonisierungsvorschriften der europäischen Union erfüllen.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.stabmixer.de/tipps-umgang/
  • https://jangebauer.de/essen-trinken/smoothies-mit-dem-stabmixer-11-tipps-fuer-anfaenger/
  • https://de.wikipedia.org/wiki/P%C3%BCrierstab

Bildnachweis:

  • Olga Yastremska © 123RF.com
  • https://pixabay.com/photos/drink-food-bottle-snack-juice-3350475/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/lebensmittel-essen-getrank-glas-3094227/
  • https://pixabay.com/photos/fruit-smoothie-healthy-drink-925202/





Letzte Aktualisierung am 23.11.2020 um 17:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge