Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion testet oder vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

DSMO-Test

DSMO: Test & Vergleich (11/2020) – ein Wundermittel?


Wir haben diesen Test & Vergleich (11/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (22.10.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum DSMO Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen DSMO Produkte. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.
Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, die für Dich am besten geeigneten DSMO Produkte zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, das richtige DSMO Produkt zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

DMSO (Dimethylsulfoxid) gehört zu der Klasse der in der Natur auftretenden Sulfoxide und überzeugt durch ein breites Wirkspektrum. So lindert DSMO mitunter Entzündungen, Schwellungen und Schmerzen. Daher erfreut sich DSMO insbesondere im Bereich der Sportmedizin sehr hoher Beliebtheit.
DSMO fungiert in erster Linie als Trägersubstanz für andere Wirkstoffe und kann daher den Heilungsprozess zusätzlich unterstützen. Allerdings setzt DSMO zwingend die richtige Anwendung voraus, da die Substanz dem Körper andernfalls schaden kann. Daher spielt eine höchstmögliche Hygiene sowie auch die richtige Verdünnung der DSMO-Lösung eine wichtige Rolle bei der Nutzung.
DSMO wird in verschiedenen Darreichungsformen angeboten, wie beispielsweise Tropfen, Gel, Salbe oder Spray. Bei den DSMO-Produkten für die äußere Anwendung handelt es sich zumeist um Kombi-Präparate mit einem festgelegten DSMO-Anteil.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der DSMO-Präparate

Platz 1: „WoldoHealth DSMO-Tropfen 99,9%“

Bei diesem Produkt erhältst Du eine Braunglasflasche mit 100 Milliliter DMSO mit einer pharmazeutischen Reinheit von 99,9 Prozent.
Einschätzung der Redaktion
Diese Lösung besteht zu 99,9% aus Dimethylsulfoxid und lässt sich laut Hersteller sehr gut mit Wasser sowie wasserähnlichen Substanzen, wie beispielsweise Magnesiumöl, verdünnen. Sofern die Lösung einmal in dem vorgeschriebenen Mischverhältnis verdünnt wurde, kann sie problemlos auf die Haut aufgetragen werden und als Transmitter für die Wirkstoffe von Schmerzsalben fungieren.
So sind die Kundenbewertungen
93 Prozent der Rezensionen zeigen, dass Verbraucher mit diesem Artikel zufrieden sind. Den Menschen gefallen die nachfolgenden Dinge am Produkt:

  • Gute Haltbarkeit durch Braunglasflasche
  • Hoher Reinheitsgrad
  • Wirksam gegen Hautreizungen

Sieben Prozent der Bewertungen zeigen Mankos am Artikel auf. Verbraucher kritisieren folgende Punkte:

  • Zum Teil komplizierte Handhabung durch zusätzliches Verdünnen
FAQ
Bislang gibt es noch keine FAQ zu diesem Produkt.
Zum Verdünnen der DSMO-Tropfen eignen sich Wasser sowie Magnesiumöl.

Platz 2: „Maison Naturelle DSMO-Tropfen 99,9% “

Der Hersteller liefert Dir bei diesem Produkt eine Braunglasflasche mit 1000 Millilitern DMSO-Tropfen. Die pharmazeutischen Reinheit dieser Tropfen beträgt 99,9 Prozent, sodass Du hier reines Dimethylsulfoxid erhältst.
Einschätzung der Redaktion
Der Hersteller gibt an, dass sämtliche Produkt in Deutschland produziert und verpackt werden. Bei der Wahl der Rohstoffe achtet der Herstellern auf höchste Qualität und nimmt zudem regelmäßige Qualitätstests an seinen Produkten vor.
So sind die Kundenbewertungen
97 Prozent der Rezensionen zeigen, dass Verbraucher mit diesem Artikel zufrieden sind. Den Menschen gefallen die nachfolgenden Dinge am Produkt:

  • Sehr lange Haltbarkeit
  • Wirkt abschwellend
  • Einfache Dosierung

Drei Prozent der Bewertungen zeigen Mankos am Artikel auf. Verbraucher kritisieren folgende Punkte:

  • Vereinzelte Hautrötungen nach der ersten Anwendung
FAQ
Der Hersteller gibt an, dass diese DSMO-Tropfen nach dem Öffnen mindestens 24 Monate haltbar sind.

Platz 3: „DIMIKRO DSMO-Tropfen 99,9% “

Bei diesem Produkt kannst Du aus einer Braunglasflasche mit 100 Millilitern sowie einer Braunglasflasche mit 1000 Millilitern wählen. Diese DSMO-Tropen sind zu 99,9% pharmazeutisch rein und gemäß dem Europäischen Arzneibuch zertifiziert.
Einschätzung der Redaktion
Der Hersteller bescheinigt, dass sämtliche seiner DMSO-Präparate in Deutschland auf Basis lokaler Rohstoffen produziert werden. Demnach profitierst Du von einem qualitativ hochwertigen sowie nachhaltigen Produkt.
So sind die Kundenbewertungen
90 Prozent der Rezensionen zeigen, dass Verbraucher mit diesem Artikel zufrieden sind. Den Menschen gefallen die nachfolgenden Dinge am Produkt:

  • Lindert Schmerzen und Prellungen
  • Sehr ergiebig
  • Lässt sich ideal in Kombination mit anderen Salben nutzen

Zehn Prozent der Bewertungen zeigen Mankos am Artikel auf. Verbraucher kritisieren folgende Punkte:

  • Leicht metallischer Geschmack bei innerer Anwendung
FAQ
Die DSMO-Tropfen kristallisieren sich ab einer Temperatur von rund 18,5 Grad Temperatur und nimmt demnach eine eisartige Konsistenz an. Um die DSMO-Tropfen wieder zu verflüssigen, kannst Du die Flasche in ein lauwarmes Wasserbad legen und bei Zimmertemperatur aufbewahren.

Platz 4: „Provitas DMSO – Gel 99,7%“

Der Hersteller liefert Dir eine Flasche DSMO-Gel mit einer pharmazeutischen Reinheit von 99,7 Prozent. Das Gel besitzt einen DSMO-Anteil von 70 Prozent sowie einen Gel-Anteil (mineralisch) von 30 Prozent.
Einschätzung der Redaktion
Im Vergleich zu den anderen DSMO-Produkten ist dieses DSMO-Gel ideal, um schmerzende Gelenke sowie Hautreizungen zu lindern.
So sind die Kundenbewertungen
80 Prozent der Rezensionen zeigen, dass Verbraucher mit diesem Artikel zufrieden sind. Den Menschen gefallen die nachfolgenden Dinge am Produkt:

  • Einfach zu dosieren
  • Lindert Muskelkater sowie Prellungen und hilft bei Verletzungen
  • Dezenter Geruch

Zwanzig Prozent der Bewertungen zeigen Mankos am Artikel auf. Verbraucher kritisieren folgende Punkte:

  • Vergleichsweise hoher Preis
FAQ
Nein, dieses DSMO-Gel wurde nur für die äußere Anwendung entwickelt und besitzt einen dezenten sowie neutralen Geruch.

Platz 5: „ANCEVIA DSMO – Spray 99,9%“

Bei diesem Produkt darfst Du Dich über 100 Milliliter DSMO – Spray mit einem pharmazeutischen Reinheitsgrad von 99,9 Prozent freuen. Das Gel verfügt über eine DSMO-Konzentration von 60 Prozent sowie einen Magnesiumchlorid-Anteil von 40 Prozent.
Einschätzung der Redaktion
Dieses DSMO-Produkt überzeugt dank der kompakten Sprühflasche durch besonders bequeme und zielgerichtete Anwendungsmöglichkeiten. Das eingesetzte Magnesiumchlorid stellt zudem eine bestmögliche Stabilität des Sprays sicher. Der Hersteller betont, dass sämtliche seiner Produkte in Deutschland produziert und abgefüllt wurden, sodass Du von einer bestmöglichen Sicherheit des Produktes ausgehen kannst.
So sind die Kundenbewertungen
87 Prozent der Rezensionen zeigen, dass Verbraucher mit diesem Artikel zufrieden sind. Den Menschen gefallen die nachfolgenden Dinge am Produkt:

  • Präzise Dosierung
  • Vermindert Muskelkater sowie Verspannungen
  • Sehr ergiebig

Dreizehn Prozent der Bewertungen zeigen Mankos am Artikel auf. Verbraucher kritisieren folgende Punkte:

  • Nur bedingt wirksam bei Gelenkschmerzen
FAQ
Da Magnesium sehr gut von der Haut aufgenommen wird, zieht das DSMO durch das Magnesiumchlorid schneller ein.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du DSMO kaufst

Was genau ist DMSO?

Bei Dimethylsulfoxid (DMSO) handelt es sich um eine Substanz, die zu der Gruppe der in der Natur existierenden Sulfoxide gehört. DMSO besitzt die chemische Formel C2H6OS und weist ein hohes Vorkommen in Böden, der Luft sowie im Wasser auf. DMSO ist eine natürliche Verbindung des weltweiten Schwefelkreislaufes, die von Mikroorganismen im Meer abgesondert wird und von dort aus an nahezu jedem Ort der Welt oxidiert. Durch diesen Kreislauf ist die Natur in der Lage, essenzielle Aminosäuren zu produzieren. Wenn auch die Entdeckung von DMSO in das Jahr 1866 zurückreicht, wurde der medizinische Nutzen des natürlichen Heilmittels erst in den Sechzigern erforscht.

Da die Nachfrage nach DMSO sehr hoch ist, ist das natürliche Vorkommen des Naturheilmittels nicht mehr ausreichend, sodass das DMSO mittlerweile auch industriell auf Basis verschiedenen Baumhölzer produziert. Die fertige Lösung besitzt einen sehr hohen Wirkungsgrad und kann sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet werden. Demnach handelt es sich bei DMSO um kein gewöhnliches Supplement, sondern vielmehr um ein absolut reines Lösungsmittel, das vor der Anwendung in der Regel ausreichend verdünnt werden muss.

Wofür wird DSMO eingesetzt?

DMSO lässt sich vielseitig einsetzen und wird demnach in zahlreichen Darreichungsformen, wie beispielsweise Tropfen, Salbe, Spray sowie Gel, angeboten. Da DMSO in der Lage ist, die Wirkstoffe konventioneller Medikamente noch schneller zu transportieren, kannst Du den Genesungs- sowie Heilungsprozess zahlreicher Beschwerdebilder mit DMSO zusätzlich unterstützen. Wenn auch DMSO nicht toxisch wirkt, so sollte DMSO in Reinform keinesfalls in die Augen gelangen oder auf die Haut aufgetragen werden.

Was macht DMSO so besonders?

Bei DMSO in Reinform handelt es sich um eine klare und geruchslose Flüssigkeit, die einen markanten sowie knoblauchartigen Geruch absondert. Bei niedrigen Temperaturen unter 18 Grad Celsius verfestigt sich die Flüssigkeit und nimmt eine kristallartige Konsistenz an. Durch seine ausgeprägten hygroskopischen Eigenschaften kann DMSO problemlos mit organischen Salzen, Wasser sowie Alkohol vermischt sowie verdünnt werden. Durch die sehr gute Fettlöslichkeit wird DMSO daher auch im industriellen Bereichen häufig eingesetzt. DMSO ist in der Lage, die Zellmembranen gezielt zu Überwinden und demnach den Transport von Wirkstoffen anderer Medikamente zu erleichtern. So wird DMSO diversen Salben hinzugefügt, um einen noch besseren Wirkstoff-Transport zu gewährleisten sowie Schmerzzustände zu lindern.

DSMO Test als Naturheilmittel

DSMO ist ein Naturheilmittel und kann gut durch die Haut resorbiert werden.

Welche Wirkung besitzt DMSO?

Das Wirkspektrum von DMSO ist breit gefächert, sodass sich die Substanz auf vielfältige Art und Weise einsetzen lässt. So zeichnet sich DMSO nicht nur durch seine besondere Schlepper-Funktion aus, sondern wirkt zudem schmerzlindernd, abschwellend sowie entzündungshemmend auf Gelenke sowie Muskeln ein. So kann die Regeneration bei Sportverletzungen maßgeblich unterstützt werden, sodass Prellungen, Verstauchungen sowie Gelenkprobleme sich nicht effektiver behandeln lassen. Da DMSO die Zellmembranen besonders zügig überwindet, wird die Wirkung zusätzlicher Heilmittel unterstützt sowie der Heilprozess nachweislich beschleunigt. DMSO lässt sich sowohl für die innere als auch für die äußere Anwendung nutzen, sodass die Substanz mittlerweile für folgende therapeutische Zwecke eingesetzt wird:

Therapeutische Zwecke

  • Trägersubstanz zur Verstärkung der Wirkstoffe zusätzlicher Medikamente
  • Verminderung chronischer sowie akuter Schmerzen
  • Linderung von Entzündungen (z.B. bei Rheuma sowie Arthritis)
  • Abschwächung von Schwellungen sowie Muskelkater
  • Unterstützung des Wundheilungsprozesses
  • Förderung der Durchblutung
  • Verminderung von Hautreizungen
  • Förderung der Entspannung
  • Schutz vor Demenz
  • Verminderung von oxidativem Stress
  • Allgemeine Stabilisierung der Stimmung

Das DMSO wird genauso schnell wieder abgebaut, sodass bereits nach rund 120 Stunden keine Rückstände der Substanz mehr in den Körperzellen nachweisbar ist

Die Substanz wirkt zum einen wie ein Transporteur von Wirkstoffen. Darüber hinaus zeichnet sich die Substanz durch die entzündungshemmenden und abschwellenden Eigenschaften aus. Sie hat einen entspannenden Einfluss auf Muskeln und Gelenke, und sie dient der Geweberegeneration. Zum Beispiel nach einer Verletzung, nach einer Krankheit oder anderen äußeren Einflüssen. Zudem erfreut sich die DMSO Anwendung, vor allem auch zur Behandlung von Sportverletzungen, großer Beliebtheit.


Welche gesundheitlichen Vorteile bietet DSMO?

Unterstützung beim Abnehmen

Bisher konnte wissenschaftlich nicht nachgewiesen werden, dass DMSO eine Gewichtsreduktion unterstützt. Zwar werben einige Anbieter mit diesem Versprechen – allerdings dient DMSO in erster Linie der Wundheilung sowie der Linderung von Entzündungen. Da DMSO allerdings die Funktion des vegetativen Nervensystems unterstützt, kann die Substanz dennoch eine Diät unterstützen. So zählt eine körperliche Abgeschlagenheit zu den häufigsten Begleiterscheinungen beim Abnehmen. Mit DMSO-Tropfen lassen sich die Nerven sprichwörtlich stärken, sodass das allgemeine Wohlbefinden auch während einer Gewichtsabnahme gesteigert werden kann.

Schutz sensibler Augen

Zu den wichtigsten DMSO-Arten zählen DMSO-Augentropfen, die sensible Augen vor Keimen und Bakterien schützen. Zudem wird durch das DMSO die Bildung neuer Zellen gefördert sowie bestehende Entzündungen gelindert. So lassen sich Reizungen der Augen sowie auch eine Bindehautentzündung effektiv durch DMSO-Augentropfen abschwächen. Allerdings sollte bei DMSO-Augentropfen dringend darauf geachtet werden, dass die DMSO-Konzentration sich auf maximal ein Prozent beläuft.

Linderung von Herpes und Schuppenflechte

Herpes wird von vielen Betroffenen als besonders unangenehm empfunden und kann bereits durch minimalen Stress immer wieder ausgelöst werden. Auch bei diesem Beschwerdebild kommt Dir die entzündungshemmende Wirkung von DMSO zugute, sodass eine schnelle Wundheilung sichergestellt wird. Schuppenflechte geht ebenfalls mit einem enormen Leidensdruck für die Betroffenen einher und wird nicht selten durch Infekte sowie Stress hervorgerufen. DMSO ist in der Lage, die Gehirnmembran besonders zügig zu durchdringen, das Nervensystem gezielt zu stärken und demnach die Entstehung von Schuppenflechte gezielt zu hemmen. Da DMSO zudem auch in tieferliegende Hautschichten eindringt, kommt es mittlerweile sogar für die Behandlung von Warzen zum Einsatz. In diesem Kontext profitieren Betroffene vor allem von der Schlepper-Funktion der Substanz, sodass sich die Wirkstoffe anderer Präparate noch besser entfalten können.

Verminderung von Falten

DMSO ist nachweislich an der Bildung neuer Zellen beteiligt und kann demnach auch der Haut zusätzliche Vitalität verleihen. So wird die Durchblutung durch das DMSO gefördert, sodass Falten vermindert und die Hautalterung verlangsamt wird. Demnach finden Anwender in DMSO ein ebenso natürliches wie auch effektives Anti-Aging-Mittel.

Förderung der Wundheilung

Die entzündungshemmende sowie abschwellende Wirkung von DSMO kommt Dir insbesondere bei der Behandlung von Wunden sowie Verletzungen zugute. So fungiert DSMO als wertvoller Trägerstoff, sodass der eigentliche Wirkstoff zusätzlicher Präparate besonders schnell wirken kann. Die Folge ist eine verbesserte Wundheilung sowie ein zügiges Abklingen von Schmerzen und Schwellungen. Da DSMO niemals pur auf die Haut aufgetragen werden darf, werden in der Regel sogenannte Kombi-Präparate genutzt, die sich durch eine niedrige Konzentration an DSMO auszeichnen. Für die Behandlung von Verbrennungen erweist sich DSMO jedoch als weniger geeignet.

Kindertrage Test

Kindertrage Test & Vergleich (11/2020): Die 5 besten Kindertragen

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Kindertrage Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Kindertragen. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die… ... weiterlesen

Abschwächung von Narben

Da DSMO die Wundheilung sowie den Aufbauer neuer Zellen unterstützt, kann das Mittel auch die Bildung unschöner Narben vorbeugen. Sofern Wunden frühzeitig mit DSMO behandelt werden, gewinnt die Haut an zusätzlicher Elastizität, sodass die Ausprägung von unansehnlichen Narben abgeschwächt werden kann. Jedoch können bereits bestehende Narben nicht durch die Verwendung von DSMO gemindert werden. Allerdings ist bei der äußeren Anwendung von DSMO dringend darauf zu achten, dass die betreffende Hautstelle gründlich mit sterilem Wasser gesäubert wurde. Andernfalls können Schmutzpartikel durch die Schlepper-Funktion von DSMO gezielt in die Haut vordringen und schlimmstenfalls eine Blutvergiftung sowie auch eine Entzündung hervorrufen. Daher solltest Du Dich vor der Behandlung der richtigen Reinigung Deiner Haut widmen.

Behandlung von schmerzenden Gelenken sowie Entzündungen

Der Mensch besitzt einen äußerst komplexen Gelenkapparat, sodass bei Gelenkerkrankungen in der Regel eine umfassende Therapie vorausgesetzt wird. Zunächst sei erwähnt, dass die isolierte Gabe von DSMO nicht ausreichend ist, um Gelenkbeschwerden effizient zu lindern.

Vielmehr dient DSMO auch an dieser Stelle als wichtiger Transporteur und leitet die Wirkstoffe entsprechender Arzneimittel noch effizienter durch den Körper. Zudem konnte in Studien gezeigt werden, dass die zusätzliche Gabe von DSMO die entzündungshemmende Wirkung anderer Substanzen unterstützt, sodass beispielsweise Rheuma-Patienten von dem schmerzlindernden Effekt von DSMO profitieren. Auch bei bestehenden Bandscheibenbeschwerden können die Schmerzen durch die DSMO-Einnahme gezielt gelindert und ein gesunder Bewegungsablauf unterstützt werden. Demnach hat sich DSMO vor allem im Bereich der Sportmedizin vielfach bewährt und wird häufig als unterstützendes Mittel bei akuten Verletzungen sowie Knochenbrüchen eingesetzt.

DSMO wird auch vom Arzt verabreicht

DSMO ist inzwischen weitestgehend als vielseitiges Therapeutikum akzeptiert.

Schutz vor Demenz

DSMO ist maßgeblich am Sauerstofftransport beteiligt und stärkt zudem nachweislich das vegetative Nervensystem. Da DSMO zudem die Blut-Hirn-Schranke überwinden und das Denkvermögen unterstützen kann, lässt es sich ebenfalls zur Behandlung einer bestehenden Demenz nutzen.

Vorbeugung von Magen- und Darmerkrankungen

DSMO fungiert im Körper als wichtiger Radikalfänger und stärkt zudem den Magen-Darm-Trakt. Demnach kann DSMO nicht nur bestehende Magen-Darm-Beschwerden vermindern, sondern zudem auch einen wirksamen Schutz vor der Entstehung neuer Magen-Darm-Erkrankungen leisten.

Wie wende ich DSMO äußerlich richtig an?

Wenn du DSMO für die äußerliche Anwendung nutzen möchtest, kannst Du aus verschiedenen Darreichungsformen, wie beispielsweise Tropfen, Spray oder Salbe, wählen. Da der DSMO-Gehalt jedoch je nach Präparat variieren kann, solltest Du stets das DSMO-Produkt wählen, das auf den jeweiligen Anwendungsbereich zugeschnitten ist. Für die Anwendung auf der Haut solltest Du die betreffende Stelle zunächst gründlich reinigen, sodass kein Schmutz sowie andere Rückstände zurückbleiben. Nun wird das Präparat entsprechend der Herstellerhinweise aufgetragen und kann dort rund dreißig Minuten einwirken. Hierbei sollte in jedem Fall darauf geachtet werden, dass das DSMO nicht in Kontakt mit den Schleimhäuten oder Augen kommt. Solltest Du eine allergische Reaktion nach dem Auftragen feststellen, empfehlen wir Dir, die entsprechende Stelle mit ausreichend sterilem Wasser abzuspülen.

Wie wende ich DSMO innerlich richtig an?

Sofern Du nach einem DSMO-Präparat für die innere Anwendung suchst, solltest du ausschließlich zertifizierte DSMO-Produkte bevorzugen, die auch für das gewünschte Anwendungsgebiet entwickelt wurden. Da DSMO bei der inneren Anwendung auf einem ganzheitlichen Wirkansatz basiert, wirken DSMO-Produkte zum Einnahmen in der Regel im gesamten Körper.  Bitte beachte, dass du DSMO niemals pur einnehmen darfst, sondern mit ausreichend Wasser verdünnen musst. Die ideale Tagesdosis variiert je nach Körpergewicht und beläuft sich auf rund 0,05 bis 0,1 Gramm DSMO pro Körpergewicht.

Sofern Dir der markante Geruch der Flüssigkeit nicht zusagt, kannst Du das DSMO problemlos in Deinen Smoothie oder Saft untermischen. Wir empfehlen Dir, für die Mischung der Flüssigkeit auf eine ein- bis zweiprozentige DSMO-Lösung zurückzugreifen, da Lösungen mit einer höheren DSMO-Konzentration nur eine begrenzte Verträglichkeit vorweisen. Zudem solltest Du zunächst mit einer niedrigen Tagesdosis starten und diese schließlich bei guter Verträglichkeit langsam steigern. Für eine möglichst präzise Dosierung solltest Du das DSMO idealerweise mit einer Pipette aufnehmen und nach dem Verdünnen in Dein gewünschtes Getränk untermischen.

Gibt es Nebenwirkungen bei der inneren Anwendung von DSMO?

Da DSMO nicht toxisch ist, wird es bei der richtigen Anwendung in der Regel sehr gut vertragen. Eine häufige Nebenwirkung zu Beginn der oralen Einnahme besteht jedoch in dem knoblauchartigen Geruch, der über die Haut abgesondert wird. Wenn auch es sich bei DSMO um ein natürliches Heilmittel handelt, können gerade zu Beginn der Einnahme folgende Begleiterscheinungen auftreten:

  • Vermehrte Schläfrigkeit
  • Magenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Erbrechen
  • Übelkeit

Sofern diese Nebenwirkungen nicht von selbst nach wenigen Tagen wieder verschwinden sollten, solltest Du die DSMO-Einnahme unterbrechen und Rücksprache mit Deinem behandelnden Arzt halten.

DSMO Darreichungsformen in Tropfen

DSMO gibt es in unterschiedlichen Darreichungsformen

Welche Nebenwirkungen können bei der äußeren Anwendung von DSMO auftreten?

Bevor Du DSMO für die äußere Anwendung nutzt, solltest Du zunächst die Verträglichkeit des Mittels testen. Hierfür empfehlen wir Dir, zunächst nur eine kleine Hautstelle mit dem ausgewählten DSMO-Präparat zu behandeln. Zu Beginn der Anwendung können leichte Hautreizungen sowie Rötungen auftreten. Sofern diese Symptome jedoch nicht abklingen oder Du allergisch auf das DSMO reagierst, solltest Du von der weiteren Nutzung des DSMO-Präparates absehen. Zudem solltest Du darauf achten, dass das DSMO nicht in direkten Kontakt mit Deinen Schleimhäuten sowie Augen kommt. Weiterhin wird empfohlen, die Dämpfe des DSMO-Präparates nicht über die Atmung aufzunehmen.

Wann sollte DSMO nicht eingenommen werden?

DSMO kann die Wirkung anderer Medikamente verstärken, sodass Du die DSMO-Behandlung im Vorfeld genau mit Deinem Arzt abstimmen solltest. Bei folgenden Krankheitsbildern bzw. Beschwerden sollte auf die Einnahme von DSMO verzichtet werden:

  • Diabetes
  • Neurodermitis
  • Leberbeschwerden sowie entsprechend medikamentöse Behandlung
  • Nierenproblemen sowie entsprechend medikamentöse Behandlung
  • Überempfindlichkeit sowie Unverträglichkeit von DSMO

Auch bei der Verabreichung von blutverdünnenden Medikamenten und Beruhigungsmitteln sowie bei schwangeren und stillenden Frauen ist von einer DSMO-Einnahme abzusehen. Da Du nur bei der richtigen Verwendung von den gesundheitsfördernden Effekten von DSMO profitieren kannst, solltest Du in keinem Fall irgendwelche unbedachten Experimente wagen. Achte darauf, stets das passende DSMO-Produkt auszuwählen und halte Dich genauestens an die Herstellerhinweise. Zusätzlich empfehlen wir Dir, im Vorfeld Rücksprache mit Deinem behandelnden Arzt zu halten.

Warum muss DSMO verdünnt werden?

Da DSMO keinesfalls in seine Reinform genutzt werden darf, werden für therapeutische Zwecke in der Regel ausschließlich Produkte mit einer DSMO-Konzentration von 1% bis hin zu 50% verkauft. Reines DSMO sollte, je nach Anwendungsgebiet, im Vorfeld mindestens zu 50% bis 70% mit normalem, gefiltertem, abgekochtem oder destilliertem Wasser verdünnt werden. Keinesfalls sollte auf reines DSMO ausgewichen werden, da diese Überdosierung des Mittels der Gesundheit schaden sowie erhebliche Nebenwirkungen hervorrufen kann.

Wo kann man DSMO kaufen?

DSMO kannst Du sowohl in verschiedenen Apotheken und Reformhäusern als auch im Internet kaufen. Sofern Du das jeweilige DSMO-Produkt online erwerben möchtest, profitierst Du von einer besonders breiten Auswahl. Zu den wichtigsten Anbietern von DSMO-Präparaten zählen:

  • Amazon
  • Bio-apo.de
  • eBay
  • em-kaufhaus.de
  • naturelle.de
  • sports-health.de

Wir empfehlen Dir, die einzelnen DSMO-Produkte im Vorfeld genau miteinander zu vergleichen, sodass Du eine bestmögliche Produktqualität sicherstellst.

Wie teuer ist DSMO?

Grundsätzlich hängt der Preis des DSMO-Produktes von der Qualität, der Menge sowie der jeweiligen Darreichungsform ab. Wir haben Dir die Preise der einzelnen DSMO-Produkte in der untenstehenden Tabelle zusammengefasst:

Darreichungsform Preis
DSMO-Tropfen 5 bis 10 Euro pro 100 Milliliter
DSMO-Salbe 20 bis 30 Euro pro 100 Milliliter
DSMO-Spray 20 bis 35 Euro pro 100 Milliliter
Wir empfehlen Dir, beim Kauf des DSMO-Produktes keine qualitativen Abstriche zu machen und nur Produkte mit einer pharmazeutischen Reinheit zu nutzen.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welches der vorgestellten DSMO-Präparate passt am besten zu Dir?

Das Angebot an DSMO-Produkten ist groß, sodass Du aus verschiedenen Darreichungsformen wählen kannst. Zu den wichtigsten DSMO-Arten zählen:

  • DSMO-Lösung
  • DSMO-Salbe
  • DSMO-Spray
  • DSMO-Gel

Wir erläutern Dir in den folgenden Abschnitten die Besonderheiten der einzelnen Darreichungsformen, um Dir Deine Kaufentscheidung zu erleichtern.

Was ist DSMO-Lösung und welche Vor- und Nachteile hat es?

Bei DSMO-Lösung handelt es sich um eine klare Flüssigkeit, die, je nach Herstelleranweisung, sowohl für die innere als auch für die äußere Anwendung eingesetzt wird. DSMO-Lösung, die oral eingenommen wird, wirkt im gesamten Körper und beruht auf einem ganzheitlichen Wirkansatz. DSMO-Lösung in Reinform muss unbedingt entsprechend der Herstellervorgaben mit Wasser verdünnt werden, da es sonst zu einer Überdosierung kommt. Die DSMO-Lösung lässt sich mit einer Pipette besonders präzise dosieren, sodass Du die Menge ganz nach Bedarf anpassen kannst. Hochwertige DSMO-Lösungen in Reinform sind frei von künstlichen Zusätzen und vegan und können demnach auch bei Unverträglichkeiten verwendet werden.

Damit die DSMO-Lösung lange haltbar bleibt, sollte sie an einem luft- und lichtgeschützten Ort sowie idealerweise in einer Braunflasche aufbewahrt werden. DSMO-Lösung für die äußere Anwendung wird beispielsweise bei Hautreizungen, Pickeln oder Akne auf die betreffende Hautstelle aufgetragen und entfaltet dort binnen weniger Stunde ihre schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung. Zu beachten ist, dass zu Beginn der Verwendung von DSMO-Lösung einzelne Nebenwirkungen auftreten können. Während bei der oralen Einnahme häufig von anfänglicher Übelkeit sowie Magenschmerzen berichtet wird, treten bei der äußeren Anwendung der DSMO-Lösung mitunter leichte Hautreizungen sowie Rötungen auf. Diese Nebenwirkungen klingen jedoch in der Regel nach wenigen Tagen wieder ab.

Vorteile

  • je nach Präparat sowohl für die äußere als auch für die innere Anwendung
  • schmerzstillend und entzündungshemmend
  • sehr ergiebig
  • sehr präzise Dosierung möglich

Nachteile

  • muss ordnungsgemäß verdünnt werden
  • unangenehmer Geruch als häufige Nebenwirkung bei innerer Anwendung

Was ist DSMO-Salbe und welche Vor- und Nachteile hat sie?

DSMO-Salbe ist ausschließlich für die äußerliche Anwendung gedacht und wird insbesondere bei Muskelkater, Gelenkschmerzen sowie Verletzungen eingesetzt. Daher wird DSMO-Salbe insbesondere von Sportlern sehr geschätzt, da sie sich besonders bequem anwenden und zielgerichtet nutzen lässt. Bei DSMO-Salben handelt es sich grundsätzlich um Kombi-Präparate, bei denen das DSMO lediglich als Träger-Substanz dient und den Heilungsprozess unterstützt. Bereits nach wenigen Stunden nach dem Auftragen der DSMO-Salbe klingen die Entzündungen sowie Schmerzen merklich ab. Durch die niedrige DSMO-Konzentration der Salben wird zudem eine Überdosierung des Stoffes vermieden.

Dennoch können zu Beginn der Anwendung einzelne Unverträglichkeiten auftreten, die jedoch nach wenigen Tagen wieder verschwinden sollten. Da DSMO die Schutzschicht der Haut durchdringt, ist es zwingend notwendig, die betreffende Hautstelle vor der Behandlung gründlich zu reinigen. Nach der Anwendung sollte auf die betroffene Bereich zudem eine hochwertige Feuchtigkeitscreme aufgetragen werden, sodass der Fettfilm der Haut wieder hergestellt wird. Für eine bestmögliche Wirkung solltest Du eine DSMO-Salbe ohne künstliche Zusatzstoffe wählen und die Salbe nach Möglichkeit im Kühlschrank lagern.

DSMO-Anteil kann variieren
kann unerwünschte Inhaltsstoffe enthalten

Vorteile

  • lindert Schmerzen und Entzündungen
  • lässt sich insbesondere bei Sportverletzungen sowie Muskelkater nutzen
  • vermindert Hautreizungen
  • in der Regel fertiges Kombi-Präparat

Nachteile

  • DSMO-Anteil kann variieren
  • kann unerwünschte Inhaltsstoffe enthalten

Was ist DSMO-Spray und welche Vor- und Nachteile hat es?

DSMO-Spray überzeugt ebenfalls durch besonders entzündungshemmende sowie abschwellende Eigenschaften und wird daher vor allem im Bereich der Sportmedizin sehr gerne genutzt. So lässt sich das DSMO-Spray besonders schnell und zielgerichtet auftragen, sodass dieses Produkt insbesondere bei Sportwettkämpfen zum Einsatz kommt. DSMO-Spray verschafft demnach eine schnelle Linderung bei Verletzungen, Wunden oder Prellungen und wird zumeist mit einem DSMO-Anteil von 50% bis 75% angeboten. Hochwertige DSMO-Sprays sind frei von künstlichen Zusatzstoffen, sodass Du von einer bestmöglichen Wirkung profitierst. Auch bei der Nutzung von DSMO-Spray ist es unverzichtbar, die betreffende Stelle zunächst gründlich zu reinigen, da ansonsten die Entstehung einer Blutvergiftung sowie einer Entzündung die Folge sein kann. DSMO-Spray ist ausschließlich für die äußere Anwendung entwickelt und darf daher keinesfalls oral eingenommen werden.

Vorteile

  • besonders bequeme Anwendung
  • präzise Dosierung
  • vergleichbare Wirkung wie Salben

Nachteile

  • weniger breites Angebot an DSMO-Sprays

Was ist DSMO-Gel und welche Vor- und Nachteile hat es?

DMSO-Gel lindert nicht nur Schmerzen, sondern zeichnet sich zudem noch durch einen angenehm kühlenden Effekt aus. Das Gel wird auf die betreffende Hautstelle aufgetragen und wird vor allem bei Verletzungen, Gelenkproblemen sowie Schwellungen angewendet. Da das DMSO-Gel zudem entspannend wirkt, wird es mitunter auch nach Belastungsphasen aufgetragen. DMSO-Gele werden, ähnlich wie auch Salben, in der Regel in Form von Kombi-Präparaten angeboten, die in der Regel einen DMSO-Anteil von 15 bis 30 Prozent besitzen. Auch bei der Nutzung von DMSO-Gel sollte die betreffende Hautstelle zunächst gründlich gereinigt und nach der DMSO-Behandlung mit einer reichhaltigen Feuchtigkeitscreme versehen werden. DMSO-Gel ist, wie auch die anderen DMSO-Produkte, besonders ergiebig, sodass bereits kleine Mengen ausreichen, um eine schnelle Wirkung zu erzielen. Für eine optimale Haltbarkeit sollte das DMSO-Gel im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Vorteile

  • ideal bei Sportverletzungen und Muskelkater
  • wirkt entspannend und kann auch für Massage genutzt werden
  • angenehmer Kühleffekt

Nachteile

  • begrenzte Auswahl verschiedener Gels

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen DSMO-Präparate miteinander vergleichen?

Wenn Du Dich für den Kauf von DSMO entschieden hast, möchtest Du die einzelnen Produkte selbstredend auch miteinander vergleichen können. Daher solltest Du den folgenden Produktmerkmalen ein besonderes Augenmerk zuteil werden lassen:

  • Pharmazeutische Reinheit
  • Darreichungsform
  • Notwendiges Mischverhältnis beim Verdünnen
  • DSMO-Gehalt
  • Verpackung

Wir gehen in den folgenden Kaufabschnitten genauer auf die einzelnen Kaufkriterien von DSMO ein und liefern Dir damit die ideale Basis für Deine Kaufentscheidung.

Die Pharmazeutische Reinheit

Da DSMO nicht nur im medizinischen Bereich eingesetzt, sondern auch im Bereich der Industrie verwendet wird, solltest Du ausschließlich DSMO-Präparate in Pharmaqualität kaufen. Nur DSMO-Produkte mit einer pharmazeutischen Qualität besitzen den richtigen Reinheitsgrad, unterliegen strengen Kontrollen und basieren auf hochwertigen Rohstoffen. Da die pharmazeutische Qualität im deutschen Arzneimittelgesetz verankert wurde, sind DSMO-Produkte für medizinische Zwecke entsprechend zertifiziert. Daher solltest Du ausschließlich DSMO-Produkte mit einer pharmazeutischen Reinheit von 99,9 Prozent bevorzugen, sodass Du Dich auf eine hohe Sicherheit des Produktes verlassen kannst.

Die Darreichungsform

Je nach Anwendungsgebiet kannst Du zwischen Tropfen, Salbe, Gel sowie Spray wählen. Während DSMO-Tropfen sich in der Regel sowohl für die äußere als auch innere Anwendung nutzen lassen, werden alle anderen Präparate ausschließlich äußerlich aufgetragen. Demnach musst Du DSMO-Tropfen vor der Anwendung zunächst ausreichend verdünnen. Sofern Du DSMO äußerlich anwenden möchtest, kannst Du daher genau die Darreichungsform wählen, die am besten zu Dir passt.

Notwendiges Mischverhältnis beim Verdünnen

Da es sich bei DSMO-Lösung meist um absolut reines Dimethylsulfoxid handelt, musst Du dieses vor der Anwendung immer verdünnen. Andernfalls kann es zu einer Überdosierung kommen und das DSMO kann Deinem Körper schaden. Das DSMO kannst Du idealerweise mit destilliertem Wasser verdünnen und das Mischverhältnis auf den jeweiligen Anwendungsbereich anpassen. Empfohlen wird ein Wasser-Anteil von mindestens 50 Prozent. Achte beim Auffüllen darauf, ausschließlich Braunflaschen für die Lagerung zu verwenden und das jeweilige Mischverhältnis auf der Flasche kenntlich zu machen.

Der DSMO-Gehalt

Sofern Du das DSMO-Präparat für die äußere Anwendung nutzen möchtest, kann Du zu DSMO-Salbe, DSMO-Gel oder DSMO-Spray greifen. Bei diesen Produkten handelt es sich in der Regel um fertige Kombipräparate mit einer festgelegten DSMO-Konzentration. Demnach musst Du das entsprechende Produkt in der Regel nicht mehr verdünnen und kannst es besonders leicht einsetzen.

Die Verpackung

DSMO fungiert in erster Linie als Trägersubstanz und darf demnach keinerlei Verschmutzungen aufweisen. Daher solltest Du auf eine saubere Verpackung achten und DSMO-Lösung ausschließlich in einer Braunglasflasche aufbewahren. Keinesfalls solltest Du die DSMO-Lösung in eine Plastikflasche umfüllen, da die Flüssigkeit andernfalls die Giftstoffe der Verpackung an sich binden und in den Körper transportieren kann. Daher bieten die Hersteller hochwertiger DSMO-Lösungen ihr DSMO-Produkt ausschließlich in einer Braunglasflasche samt Pipette an.

Wissenswertes über DSMO– Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie sollte ich DSMO lagern?

DSMO sollte an einen luft- sowie lichtgeschützten Ort aufbewahrt und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Da DSMO-Lösung bei Temperaturen unter 18,5 Grad kristallisiert, sollte die Lagerung bei Zimmertemperatur erfolgen. DSMO-Lösung sollte keinesfalls in einer Plastikflasche aufbewahrt werden, da die Flüssigkeit andernfalls die Giftstoffe der Verpackung aufnehmen kann. Daher sollte für die Lagerung eine Braunglasflasche genutzt werden. Da DSMO leicht verderben kann, solltest Du eine angebrochene Flasche möglichst zeitnah aufbrauchen. Sollte das DSMO-Präparat Verschmutzungen aufweisen, sollte von einer weiteren Verwendung abgesehen werden, da die Schmutzpartikel andernfalls beim Auftragen in die Haut gelangen können. Beachte an dieser Stelle stets die genauen Hinweise des Herstellers.

Wann sollte ich DSMO einnehmen?

Bei einer oralen Einnahme empfehlen wir Dir, das DSMO morgens vor dem Frühstück auf nüchternen Magen zu verabreichen. Zwar kannst Du DSMO auch zu einem späteren Zeitpunkt sowie abends einnehmen – allerdings wirkt DSMO entwässernd, sodass Du mitunter häufiger auf die Toilette gehen musst. Zudem solltest Du auch in Bezug auf den Einnahmezeitpunkt stets die Herstellerhinweise beachten.

Kann ich DSMO auch für Tiere nutzen?

Ja, DSMO wird auch im Bereich der Tiermedizin bei Verletzungen sowie Entzündungen eingesetzt. Allerdings solltest Du an dieser Stelle ein DSMO-Präparat nutzen, da auch für Tiere geeignet ist. Zudem musst Du natürlich auch bei der Behandlung deines Tieres auf die richtige Produktqualität sowie auf ein vorheriges Verdünnen der DSMO-Lösung achten.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.2-sight.eu/dmso/
  • https://dmso-dimethylsulfoxid.de/dmso-anwendung/
  • https://taste-of-love.de/2019/artikel-interviews/dmso-dachmittel-in-der-naturheilkunde/
  • https://www.dmsoportal.de/

Bildnachweis:

  • https://unsplash.com/photos/oOQZiwSHTTE
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/mann-person-gesichtslos-tablet-4021811/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/gesund-menschen-gesichtslos-professionell-4021770/





Letzte Aktualisierung am 23.11.2020 um 15:02 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge