Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion testet oder vergleicht alle Produkte unabhängig. Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Bauknecht Geschirrspüler Test

Bauknecht Geschirrspüler Test & Vergleich (09/2020): Die 5 besten Bauknecht Geschirrspüler


Wir haben diesen Test & Vergleich (09/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (18.8.2020).


Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Bauknecht Geschirrspüler Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Bauknecht Geschirrspüler. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Bauknecht Geschirrspüler zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Bauknecht Geschirrspüler zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Du musst nicht immer einen freistehenden Geschirrspüler auswählen: Einbau-Geschirrspüler kannst Du ganz einfach unter die Arbeitsplatte stellen oder diese sogar hinter der Küchenfront vollständig verschwinden lassen.
Ein wassersparendes Modell mit einem geringen Stromverbrauch ist empfehlenswert, selbst wenn es nicht die Energieeffizienzklasse A+++ aufweist, sondern die Klasse A+.
Falls Du eine offene Küche besitzt, die zum Wohnraum angrenzt, ist eine geräuscharme Spülmaschine vorteilhaft. Besonders leise und kaum hörbar sind Bauknecht Geschirrspüler mit dem Nachtprogramm.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Bauknecht Geschirrspüler

Platz 1: Bauknecht BFC 3B+26 Geschirrspüler Freistehend/A++

Edelstahl-Innenraum für maximale Hygiene. Oberkorb herausnehmbar und höhenverstellbar, 4 klappbare Tassenablagen im Oberkorb, herausnehmbarer Besteckkorb. Elektronische Salz- und Klarspülernachfüllanzeige, LED Anzeige mit Restzeitanzeige und 1 – 24 Std. Startzeitvorwahl. Unterbaufähig.

Platz 2: Bauknecht BSUO 3O23 PF X Unterbau-Geschirrspüler

Die clevere Lösung für wenig Platz: die neuen Bauknecht Geschirrspüler in 45cm Breite. Die Kombination der fortschrittlichsten Technologien – wie PowerClean, Inverter Motor und FlexiLoad – ermöglicht die perfekte Reinigung von selbst hartnäckig verschmutztem Geschirr, in nur 45cm Breite.

Platz 3: Bauknecht BFC 3C26 Freistehender Geschirrspüler

Mit Ihrem Bauknecht-Geschirrspüler tragen Sie dank der besonders sparsamen Energieeffizienzklasse A++ Ihren Teil zum Schutz unserer Umwelt bei. Egal, wie schmutzig Ihr Geschirr ist: die Sensor Technologie von Bauknecht misst den Verschmutzungsgrad des Wassers und passt den Wasserverbrauch, die Reinigungskraft und die Temperatur automatisch an. Die elektronische Kindersicherung bei Bauknecht Geschirrspülern verhindert zuverlässig ein unbeabsichtigtes Ändern der Programme und Funktionen während des Waschgangs und garantiert Ihnen so einen sorgenfreien Familienalltag.

Platz 4: Bauknecht BUC 3C26 X Unterbaufähiger Geschirrspüler

Mit der speziellen Mehrfachzonen-Reinigungsfunktion können Sie die Spülkraft Ihres Bauknecht Geschirrspülers gezielt auf den oberen oder den unteren Spülkorb konzentrieren. Dabei reinigen Sie zuverlässig kleinere Geschirrmengen oder besonders hartnäckig verschmutzte Pfannen und Töpfe und sparen gleichzeitig Wasser und Strom.

Platz 5: Bauknecht BUC 3C32 X Unterbau Geschirrspüler

Energieeffizienz geht uns alle an! Und mit Ihrem Bauknecht-Geschirrspüler folgen Sie dem Trend der Zeit. Dank der besten Energieeffizienzklasse A+++ profitieren Sie beim Spülen von maximaler Energieersparnis ohne Kompromisse beim Spülergebnis und tragen so einen wichtigen Teil zum Schutz unserer Umwelt bei.

Bauknecht Geschirrspüler bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen Bauknecht Geschirrspüler Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Bauknecht Geschirrspüler finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Bauknecht Geschirrspülers achten solltest

Bei der Anschaffung von neuen Haushaltsgeräten fällt die Wahl oftmals auf namhafte Hersteller wie Miele, Siemens, Bosch oder AEG. Aber auch Bauknecht kannst Du bedenkenlos in die Kategorie gute und bekannte Haushaltsgeräte einordnen. Denn gemäß einer Umfrage von Statista kennen 89,5 Prozent der Befragten diesen Markennamen.

Ebenso sind Küchengeräte der Bauknecht Haushaltsgeräte GmbH in vielen Haushalten vorhanden. Es gibt Kochstäbe, Kühlschränke, Gefrierer und Waschmaschinen, mit denen sich das Unternehmen einen guten Namen gemacht hat. Das umfangreiche Produktportfolio bietet Dir zudem Geschirrspüler, die mit bewährter Bauknecht-Technologie ausgestattet sind. Immer wieder erfolgen eine stetige Weiterentwicklung und das Implementieren von neuen Innovationen.

Welche Funktionen bieten Bauknecht Geschirrspüler?

Weil sich Bauknecht gegenüber der Konkurrenz durchsetzen will, hat sich das Unternehmen für seine Geschirrspüler diverse Funktionen einfallen lassen:

  • PowerClean+: Mit dieser Funktion musst Du stark verkrustetes und verschmutztes Geschirr nicht vorspülen. Ohne weiteren Energieaufwand erledigt das eine Hochdruckdüse für Dich.
  • Sensor+: Der Verschmutzungsgrad wird hierdurch erkannt und somit passen sich der Wasserverbrauch und die Wassertemperatur an.
  • PowerDry: Durch die 3D-Trocknung erreichst Du innerhalb einer Stunde selbst auf Gläsern ein fleckenfreies Ergebnis.
  • Nachtspülprogramm: Im Nachtprogramm läuft der Geschirrspüler bei lediglich 39 dB. Daher kannst Du trotz laufender Spülmaschine ungestört schlafen.
  • Multizone: Diese Funktion ermöglicht es Dir, nur den Ober- oder Unterkorb zu spülen. Auf diese Weise sparst Du 15 Prozent Energie- und Wasserkosten.

Welche Ausstattung besitzen Bauknecht Geschirrspüler?

Die Bedienung und Handhabung vereinfachen Dir diese Bauteile Deiner Bauknecht Spülmaschine:

  • Höhenverstellbarer Oberkorb: Damit wird Dein Geschirrspüler flexibel für große Teller oder langstielige Gläser.
  • Besteckschublade: Diese sind besonders praktisch, damit man sich nicht immer bücken muss, wenn man den Geschirrspüler ein- oder ausräumt. Zudem eignet sich eine Besteckschublade ebenfalls für lange Besteckteile, wie beispielsweise Pfannenwender.

Meist liegt bei Bauknecht Geschirrspülern die Anzahl der Programme zwischen fünf und zehn. Zum Beispiel wirst Du nicht bei jedem Gerät eine Restzeitanzeige finden. Allerdings ist bei zahlreichen Maschinen eine Startzeitvorwahl verbaut.

Pro Spülgang beläuft sich der durchschnittliche Wasserverbrauch auf neun Liter. Falls Du von Deiner Bauknecht Spülmaschine die Bedienungsanleitung verloren hast, kannst Du diese über die Homepage von Bauknecht komfortabel herunterladen.

Bauknecht Geschirrspüler gibt es in vielen unterschiedlichen Farben, sodass Du sicher ein Modell findest, welches zu deiner Küche passt.

Bauknecht Geschirrspüler gibt es in vielen unterschiedlichen Farben, sodass Du sicher ein Modell findest, welches zu deiner Küche passt.

Ist die Anschaffung einer Spülmaschine sinnvoll?

Wenn Du Dir das erste Mal eine Spülmaschine zulegst, wirst Du nach kurzer Zeit den Luxus genießen. Du hast nie wieder Spülhände, weil die Maschine die Arbeit für Dich übernimmt und die Küche ist nach Kochen und einem ausgiebigen Mahl immer schnell wieder ordentlich und aufgeräumt. Auch diejenigen, die schon eine Spülmaschine in der Küche haben und diese durch ein Gerät von Bauknecht ersetzen wollen, schätzen die vielen verschiedenen Vorzüge. Anstelle von eigenhändigem Abwaschen wird nur noch auf einen Knopf gedrückt und das Spülprogramm gestartet.

Nach recht kurzer Zeit hat sich der Anschaffungspreis amortisiert. Denn durch integrierte Sensoren wird nur so viel Wasser verwendet wie eben nötig. Das stellst Du schnell auf der Jahresabrechnung von Wasser und Strom fest.

Damit der Bauknecht Geschirrspüler genau in Deine Küche passt, kannst Du zwischen verschiedenen Modellvarianten wählen. Du kannst sie freistehend neben der Küchenzeile aufstellen, unter die Arbeitsplatte schieben oder sogar ganz hinter einer Blende verstecken. Sämtliche Spülmaschinen von Bauknecht arbeiten nach dem gleichen Prinzip und sorgen dafür, dass Du nach dem Spülgang sauberes, fleckenfreies und trockenes Geschirr und Gläser in die Küchenschränke einräumen kannst.

Vorteile

  • Nicht mehr eigenhändig spülen
  • Sparsam im Strom- und Wasserverbrauch
  • Effiziente Reinigungsleistung und Zeitersparnis
  • Breit aufgestellte Programmvielfalt
  • Reinigt Geschirr, Besteck, Gläser, Töpfe und Pfannen gründlich
  • Einfach zu bedienen

Nachteile

  • Mit Energieeffizienzklasse A+++ recht teuer in der Anschaffung
  • Eco-Programme brauchen recht lange

Wie stellt man beim Geschirrspüler den Wasserhärtegrad ein?

Vielleicht hat der ein oder andere noch nicht darüber nachgedacht, seine Spülmaschine auf die Wasserhärte vor Ort anzupassen. Allerdings ist das aus mehreren Gründen empfehlenswert:

  • Vom Härtegrad ist die Dosierung von Reiniger, Klarspüler und Salz abhängig.
  • Verkalkungen führen zum Ausfall des Gerätes oder zu erhöhten Stromkosten.
  • Mit zunehmender Verkalkung erzielst Du schlechtere Reinigungsergebnisse.

Beim Einstellen Deines Geschirrspülers solltest Du Dir also bei Deinem Wasserversorger oder alternativ im Internet Informationen über den Wasserhärtegrad holen. Dann findest Du in der Bedienungsanleitung Hinweise, wie Du die Entkalkungsanlage Deines Geschirrspülers einstellen kannst.

Bei einigen Modellen verwendet man zur Enthärtung des Wassers Regeneriersalz. Die Spülmaschine passt nach einer einmaligen Einstellung die Wasserhärteregulierung je nach Spülgang automatisch an.

View this post on Instagram

🤨❓ Spülmaschinenfest, Spülmaschinengeeignet und Spülmaschinenbeständig… Wir erklären den Unterschied! 🍽️🔪🍸 Auch wenn ich Omas Kristallgläser oder das gute Porzellanservice gern mit in die praktische Spülmaschine stelle, statt es nach dem Kaffekränzchen per Hand zu waschen…tatsächlich werde ich in Zukunft mehr auf die kleinen Zeichen achten, die auf den meisten irgendwo vermerkt sind. Denn alle Spülmaschinentipps klingen recht ähnlich – Aber tatsächlich bedeutet jeder etwas Anderes: Die Aussage ➡️#SPÜLMASCHINENBESTÄNDIG oder ➡️#SPÜLMASCHINENFEST findet Ihr bei Geschirr oder Besteck im Verhältnis eher selten. Die Prüfung nach den nötigen DIN-Normen kostet etwas mehr und wird daher von den Herstellern meist nur bei Artikeln im hochpreisigen Bereich durchgeführt. Die angegebene Zahl beim entsprechenden Zeichen gibt an, wieviele Spülgänge das Material auf jeden Fall unbeschadet übersteht (Also selbst hier kein gibt es keine unendliche Gewissheit). ➡️#SPÜLMASCHINGEEIGNET und ➡️#SPÜLMASCHINENTAUGLICH sind nicht genauer definiert und freiwillige Angaben der Hersteller. Zwar werden Porzellan, Gläser, Pfannen und Co. mit diesen Zeichen den ein oder anderen Spülgang überstehen – Hier wird aber nicht für die Unversehrtheit der Farbe, Beschichtung und Sonstigem garantiert. Also Vorsicht mit der Spülmaschine. Auch wenn Glas, Porzellan oder Edelstahl im Normalfall kein Problem sind – ein "Spülmaschinengeeignet" ist kein Garant dafür, dass die Röschen auf den Untertassen auch morgen noch da sind. Im Zweifel hat auch noch Oma mit der Hand gespült. Ihr wollt mehr Infos zu den rätselhaften Zeichen auf Teller, Tasse und Co.? Abonniert unseren Kanal und stellt uns Eure Fragen in den Kommentaren! – – – – – #carltode #carltodegöttingen #geschirr #porzellan #spülmaschine #geschirrspüler #kücheundhaushalt #haushaltstipps #carlshaushaltstipps

A post shared by Carl Tode (@carltode) on

Brauche ich außer Spülmaschinen-Tabs weitere Produkte für sauberes, glänzendes Geschirr?

Wenn Du die Trocknung des Geschirrs im Bauknecht Geschirrspüler verbessern möchtest, solltest Du Klarspüler in das Klarspülfach einfüllen. Über eine Dosiervorrichtung werden wenige Milliliter während des letzten Spülgangs an den Geschirrspüler abgegeben. Darum bezeichnen Hersteller den letzten Spülgang als Klarspülgang in Handbuch und Produktbeschreibung.

Für glänzende und fleckenfreie Gläser, Teller, Tassen, Töpfe und Pfannen solltest Du unbedingt Spülmaschinensalz in den dafür vorgesehenen Behälter einfüllen. Damit wird nämlich das Spülwasser in der Spülmaschine enthärtet. So verhinderst Du unschöne Kalkflecken, die durch im Wasser enthaltenes Calcium und Magnesium entstehen.

Sind Bauknecht Geschirrspüler nachhaltig?

Was die Nachhaltigkeit der Bauknecht Produkte betrifft, kann man dem Unternehmen zuschreiben, dass dieses im europäischen Dachverband der Hausgerätehersteller CECED aktiv mitarbeitet. Das Unternehmen ist außerdem auch aktiv innerhalb der Europäischen Union bei der Förderung eines sachgerechten Recyclings.

Bauknecht hat dabei intern einen Umweltrat, der bereichsübergreifend ist, eingesetzt. Der Umweltrat kümmert sich um ökologische Probleme, die in Zusammenhang mit den Geräten entstehen.

Grobe Speisereste an Schüsseln und Tellern sollten entsorgt werden, bevor man das Geschirr in die Spülmaschine stellt. Ansonsten verkrusten die Reste am Geschirr und werden beim Spülen nicht vollständig entfernt. Häufig genügt es, das Geschirr einfach kurz bei heißem Wasser unter den Wasserhahn zu halten.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Bauknecht Geschirrspüler passt am besten zu Dir?

Von einem Bauknecht Geschirrspüler gibt es verschiedene Varianten. Diese unterschiedlichen Typen kannst Du nachfolgend vorfinden.

  • Freistehender Geschirrspüler
  • Unterbau-Geschirrspüler
  • Geschirrspüler teilintegriert
  • Geschirrspüler vollintegriert

Freistehender Geschirrspüler

Das einfachste Modell, das Du überall ohne weiteres unterbringen kannst, ist das freistehende Standgerät. Diese Variante verfügt über eine Oberseite, auf der Du weiteres Küchenzubehör abstellen kannst. Zudem ist das Gerät mit einer Front in Silber, Weiß oder anderen Farben ausgestattet. Hierbei sind die Geschirrspüler mit Edelstahl-Front besonders beliebt.

Praktisch alle Hersteller sind im Bereich der freistehenden Geschirrspüler vertreten. Auch die Bauknecht Geräte bieten sich hier sehr gut an. Dabei gibt es eine recht große Auswahl bei dem Hersteller Bauknecht.

Vorteile

  • Spart Wasser und Strom
  • Bietet beim Aufstellen Flexibilität
  • Bringt bei der Hausarbeit Zeitersparnis

Nachteile

  • Optisch weniger attraktiv
  • Platzbedarf

Unterbau-Geschirrspüler

Das einfachste Modell der Einbau-Geräte ist ein Unterbau-Geschirrspüler. Diesen stellt man einfach in die Lücke in der Küchenzeile, die sich unter der durchgehenden Arbeitsplatte befindet. Die Front dieser Variante bleibt vollständig sichtbar und wird an die Küchenschränke nicht angepasst.

Unterbau-Geschirrspüler kann man einfach in Küchen einbauen, doch optisch harmonisch integrieren lassen sich diese nicht. Dafür sind diese Varianten recht günstig und mit einer Front aus Edelstahl können sie doch recht ansprechend erscheinen.

Vorteile

  • Oftmals recht günstig
  • Möglichkeit, das Gerät in eine Küchenzeile einzubauen

Nachteile

  • Optische Anpassung an eine Küchenzeile nicht möglich
  • In der Küchenzeile muss Platz für Unterbau vorhanden sein

Geschirrspüler teilintegriert

Der teilintegrierte Geschirrspüler ist ein weiterer Typ der Spülmaschinen. Diese Geräte bezeichnet man ebenfalls als Einbau-Geschirrspüler. Teilintegrierte Geschirrspüler besitzen keine Oberseite und werden unter der vorliegenden Arbeitsplatte verbaut.

Die Frontblende der Spülmaschine kann man abnehmen und zur restlichen Küche passend bestücken. Bei diesem Geräte-Typ liegen die Bedienelemente auf der Vorderseite vor und bleiben vollständig sichtbar. Eine teilintegrierte Spülmaschine ist also einfach bedienbar. In die Küche fügt sich diese Variante jedoch nicht ganz so harmonisch ein, wie das nachfolgende Modell.

Vorteile

  • Bedieneinheit frei zugänglich
  • Kann man zum Teil an die Küchenzeile anpassen

Nachteile

  • In der Küchenzeile muss Platz für Einbau vorhanden sein
  • Gesamtoptik wird durch Bedieneinheit gestört

Geschirrspüler vollintegriert

Wenn es um das Spülen von Geschirr in einem Geschirrspüler geht, dann hinterlässt die vollintegrierbare Spülmaschine den stimmigsten Eindruck. Hierbei handelt es sich um ein Einbau-Gerät, das man mit einer Front individuell verblenden kann.

In die Oberseite der Geräte-Tür sind die Bedienelemente integriert und diese stören daher nicht das Gesamtbild der Küche. Zudem können dadurch die Bedienelemente nicht versehentlich betätigt werden. Die Klappe muss jedoch stets geöffnet werden, um den Geschirrspüler zu bedienen. Allerdings projizieren zahlreiche Modelle auf den Fußboden Statusanzeigen, wie beispielsweise die Restlaufzeit.

Viele Hersteller bieten auch diese Art der Spülmaschine an. Auch Bauknecht verfügt über einige Modelle, die in die Küche vollintegriert werden können.

Vorteile

  • Komplette Integration in eine Küchenzeile
  • Statusanzeigen auf dem Fußboden als Projektion

Nachteile

  • Lediglich bei geöffneter Klappe Bedieneinheit erreichbar
  • In der Küchenzeile muss Platz für Einbau vorhanden sein

Einfache Kaufabwicklung und verschiedene Zahlarten

Dank einfacher Kaufabwicklung und verschiedenen Zahlarten ist der Kauf im Handumdrehen abgeschlossen. Anschließend brauchst Du nur noch darauf zu warten, dass die Bauknecht Spülmaschine zu Dir nach Hause geliefert wird. Mitunter besteht sogar die Möglichkeit, dass das Gerät fachmännisch in Deiner Küche angeschlossen wird. Entspricht die Spülmaschine doch nicht Deinen Erwartungen und Anforderungen, kannst Du vom Umtauschrecht Gebrauch machen. Nach Rücksendung erhältst Du anschließenden den Kaufpreis in voller Höhe zurückerstattet. In folgenden Online-Shops kannst Du nach einem Bauknecht Geschirrspüler schauen:

  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Saturn.de
  • Euronics.de
  • Conrad.de
  • Otto.de
  • Ostermann.de
  • Alternate.de

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Bauknecht Geschirrspüler miteinander vergleichen?

Bei einem Bauknecht Geschirrspüler gibt es einige Aspekte, auf die Du achten solltest, damit Du ein perfekt auf Deine Bedürfnisse und Wünsche zugeschnittenes Modell findest. Diese Kaufkriterien stellen wir Dir in diesem Abschnitt vor.

  • Strom- und Wasserverbrauch
  • Startzeitvorwahl
  • Größe
  • Lautstärke
  • Sortierung
  • Sicherheit

Strom- und Wasserverbrauch

Wenn die Energieeffizienzklasse besonders hoch ist, ist der Energieverbrauch umso geringer. Zumindest erreichen alle Geschirrspüler die Energieeffizienzklasse A+. Die Spülmaschinen verbrauchen dann mit 60 Zentimeter Breite etwa 290 Kilowattstunden (kWh) bei ungefähr 280 Spülgängen im Jahr.

Du findest ab dem mittleren Preissegment vermehrt Modelle mit A++, die jährlich mit etwa 260 kWh auskommen. In der Regel sind Modelle im gehobenen Preissegment besonders sparsam und verfügen über die Energieeffizienzklasse A+++. Im Standardprogramm verbraucht eine Spülmaschine dieser Energieeffizienzklasse ungefähr 230 kWh pro Jahr. Auch die Bauknecht Geschirrspüler verfügen über hohe Energieeffizienzklassen bis zu A+++.

Tipp: Falls in Deinem Haus dank einer Thermosolaranlage sogar ein doppelter Wasseranschluss vorliegt, kannst Du mit einem Geschirrspüler, der über einen Warmwasseranschluss verfügt, erneut Energie sparen, denn das Wasser muss dann nicht mehr übermäßig aufgeheizt werden.

Waschsauger Test

Waschsauger Test & Vergleich (09/2020): Die 5 besten Waschsauger

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Waschsauger Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Waschsauger. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den… ... weiterlesen

Startzeitvorwahl

Wenn Du spät abends die Spülmaschine zum Beispiel nicht um 22 Uhr mit dem schmutzigen Geschirr laufen lassen willst, ist eine Startzeitvorwahl hilfreich. Das Gerät kannst Du mit dieser Funktion so einstellen, dass der Spülgang abgeschlossen ist, wenn Du am Morgen des nächsten Tages aufstehst.

Die Maschine kannst Du dann ausräumen, bevor Du zur Arbeit gehst. Außerdem spart die Programmierung von einer bestimmten Uhrzeit Geld, falls zum Beispiel der Nachtstromtarif günstiger ist als der Tagestarif. Der Bauknecht Geschirrspüler bietet seinen Kunden ebenfalls oftmals eine Startzeitvorwahl.

Größe

Das Fassungsvermögen einer Spülmaschine geben die Hersteller nicht in Litern an, sondern vielmehr in Maßgedecken. Ein solches Maßgedeck besteht aus Dessert-, Ess- und Suppenteller, sowie Trinkglas, Tasse, Untertasse, Esslöffel, Messer, Gabel, Dessertlöffel und Teelöffel.

Geschirrspüler, die 45 Zentimeter schmal sind, besitzen Platz für neun bis zehn Maßgedecke. Spülmaschinen, die eine Standardgröße aufweisen, bieten Platz für 12 bis 16 Maßgedecke. Daher solltest Du beim Kauf daran denken, wie viel schmutziges Geschirr in Deinen Haushalt anfällt.

Daher muss nicht unbedingt die größte Spülmaschine ideal für Dich sein. Falls in den Geschirrspüler pro Tag nur wenig Geschirr gelangt, können die Speisereste fest antrocknen. Beim späteren Spülgang lassen sich diese dann kaum noch entfernen.

Bauknecht Geschirrspüler Test

Bauknecht Geschirrspüler sind technisch sehr hochwertig und arbeiten sehr sparsam und effektiv.

Geräuschemission

Im Vergleich zu manch anderen Haushaltsgeräten sind heutige Spülmaschinen sehr leise, sodass Du nur ein leises Rauschen des Wassers hörst. Der Geräuschpegel liegt gerade einmal zwischen 42 Dezibel beim Bauknecht Geschirrspüler BUC 3C32 X oder bei 46 Dezibel. Letztere Geräuschentwicklung ist eigentlich die Regel. Es gibt aber auch betreffend der Lautstärke Werte von 49 Dezibel. Grundsätzlich gilt aber: Alles, was unter 50 Dezibel Schallemission liegt, wird nicht als besonders störend empfunden. Wenn Du einen extrem leisen Bauknecht Geschirrspüler wünschst, solltest Du Dich für ein Modell mit Nachtspülprogramm entscheiden. Damit stellst Du auf jeden Fall sicher, dass Du und Deine Familien nicht von Geräuschen aus der Küche gestört werden.

Sortierung

Bei einem Geschirrspüler gehören zur Standardausstattung ein oder zwei Schubladen für Tassen und Teller sowie eine Besteckschublade oder ein Besteckkorb. Im Oberkorb sind schmale Spülmaschinen durch höhenverstellbare Tassenablagen bei der Befüllung sehr flexibel.

60 Zentimeter breite Geschirrspüler bieten im oberen Preissegment höhenverstellbare Ober- und Unterkörbe und herausnehmbare Schubladen. Zudem stellen Hersteller in schmalen und breiten Geräten im Unterkorb häufig umklappbare Tellerfächer.

Spülmaschinen mit einem weich gepolsterten Weinglaskorb eignen sich für Weintrinker, damit feines Glas ebenfalls schonend gereinigt werden kann.

Die Spülmaschine darf nicht überladen werden, den sich bietenden Platz sollte man aber vollständig ausnutzen. Am besten ist es, den Geschirrspüler erst anzustellen, wenn er voll beladen ist. Das spart Wasser- und Energiekosten.

Quelle: https://www.issgesund.de/gesundkochen/tipsundtricks/geschirrspueler-tipps-einfach-sauber.html


Sicherheit

Falls bei Dir Kinder leben, kannst Du eine vollintegrierte Spülmaschine auswählen. Denn bei diesem Modell sind die Bedienelemente hinter der Tür versteckt und sind daher vor Kinderhänden geschützt. Ebenso gibt es Unterbau-Geschirrspüler, bei denen sich an der Oberseite der Tür die Bedienung verbirgt.

Damit das Gerät während dem Spülgang dicht bleibt, solltest Du beim Kauf darauf achten, dass ein Wasserschutzsystem vorliegt. Diese Systeme kontrollieren mit einem Schwimmschalter oder einem Wasserstandssensor den Wasserstand der Bodenwanne.

Sobald eine gewisse Höhe überschritten wird, stoppt dieses System eine weitere Wasserzufuhr. Zudem verhindert ein Doppelschlauch, dass es aufgrund von Rissen im Wasserschlauch in der Küche zu einer Überschwemmung kommen kann. Die meisten Bauknecht Geschirrspüler verfügen über ein Wasserschutzsystem.

Wissenswertes über Bauknecht Geschirrspüler – Expertenmeinungen und Rechtliches

Was ist die Geschichte von Bauknecht?

Zahlreiche Geschichten über Küchengeräte beginnen in einer Werkstatt. Ebenso verhielt es sich bei dem Küchengerätehersteller Bauknecht. Im Jahr 1919 gründete Gottlob Bauknecht in Neckartenzlingen eine Werkstatt für Elektrotechnik. Sein Vorhaben: Elektromotoren sollten auf eine Weise weiterentwickelt werden, dass diese den Kunden bei den alltäglichen Arbeiten unterstützen können.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden von Bauknecht die ersten Küchengeräte hergestellt und vorgestellt. Zu diesen gehören Produkte, wie zum Beispiel die elektrische Rührhilfe „Allfix“ aus dem Jahr 1948, der erste Kühlschrank von Bauknecht (1951), die Waschmaschine von Bauknecht (1958) und die Geschirrspülmaschine von Bauknecht (1964).

Aus der Werkstatt entstand ein heute weltbekanntes Unternehmen. Die Bauknecht Hausgeräte GmbH gehört seit 1989 zum Whirlpool-Konzern. Seitdem hat sich Bauknecht neu ausgerichtet und organisiert. Mittlerweile befindet sich der Firmensitz in Stuttgart.

Bauknecht hat im Jahr 2014 einen Umsatz von etwa 290 Millionen Euro erwirtschaften können. Das Produktportfolio der Küchengeräte von Bauknecht reicht von Kaffeevollautomaten bis hin zu Backöfen.

Hat die Stiftung Warentest Bauknecht Geschirrspüler einem Test unterzogen?

Seit 2014 beschäftigt sich die Stiftung Warentest jedes Jahr mit Geschirrspülern im Allgemeinen. Dabei werden sogar pro Jahr zwei Bauknecht Geschirrspüler einem genauen Test unterzogen, um herauszufinden, wie die Geräte gegenüber anderen Modellen von namhaften Herstellern aufgestellt sind. Geschaut wird zum Beispiel nach Handhabung, Sicherheit, Geräuschemission und Programmvielfalt der einzelnen Geschirrspülmaschinen. Als Vergleichssieger sind die getesteten Modelle von Bauknecht zwar noch nicht bewertet worden. Doch zwei Geschirrspüler des Herstellers haben das Prüflabor im Jahr 2017 mit einer besonders geringen Schallemission überzeugt. In dieser Testkategorie haben die Modelle Bauknecht CBSIO 3C22 und Bauknecht CBSBO 3C22 X die Note sehr gut erhalten. Zusätzlich kannst Du Dir in den verschiedenen Online-Shops die Bewertungen und Rezensionen anschauen und die Erfahrungen der Käufer in Deine Kaufentscheidung einfließen lassen.

Gibt es für Geschirrspüler EU-Richtlinien, Anordnungen und eine EU-Norm?

Die Europäische Union hat festgelegt, dass für alle Geräte, die in den Mitgliedstaaten verkauft werden, eine Etikettierungspflicht besteht. An allen Haushaltsgeräten und eben auch am Bauknecht Geschirrspüler muss ein Energielabel sichtbar angebracht sein.  Die EU-Richtlinien, Verordnungen und Vorschriften zur Energiekennzeichnung gelten für alle Geräte, die bei der Verwendung direkten oder indirekten Einfluss auf Energie und andere Ressourcen haben können. Das sind aber nicht nur Geschirrspüler, sondern auch Kaffeemaschinen, Toaster und weitere Haushaltsgroßgeräte.

Sie zählen alle zu den energieverbrauchsrelevanten Produkten. Durch die Kennzeichnungspflicht bekommst Du die Sicherheit, dass es sich bei dem ausgesuchten Bauknecht Geschirrspüler um ein Gerät handelt, welches den einschlägigen Richtlinien und den daraus abgeleiteten Rechtsvorschriften entspricht.

Seit 2011 ist für sehr viele Geräte die Energieeffizienzklasse A verpflichtend, die in Europa verkauft werden. Das Energielabel gibt mithilfe einer Skala von A (grün) bis G (rot) Auskunft über den jeweiligen Energieverbrauch. Durch eine verbesserte Energieeffizienz erreichen viele Produkte und auch Bauknecht Geschirrspüler die Energieeffizienzklasse A+++, A++ und A+. Weil die Differenzierung von A+++ bis A bei Verbrauchern oftmals für Verwirrung sorgt, will die Europäische Kommission die Einteilung ab 2021 für mehrere Produktgruppen anders gestalten.

Das gilt für:

  • Geschirrspüler
  • Kühlschränke
  • Waschmaschinen
  • Lampen
  • Fernsehgeräte

Die neue Einteilung wird nur noch auf Klassen A bis G beschränkt. Weitere Unterteilung wie A+++, A++ und A+ fallen zukünftig weg.

Das Energielabel bringt viele Vorteile mit sich. Du kannst anhand des Energielabels einen Bauknecht Geschirrspüler und andere Elektrogeräte kaufen, die wenig Energie verbrauchen und somit einen guten Beitrag zum Umweltschutz leisten. Für Unternehmen ist das Label ein Anreiz, die Geräte noch energieeffizienter zu machen und Geld in die Weiterentwicklung von neuen Innovationen zu investieren.

Um Dir die Einhaltung der EU-Verordnungen zu gewährleisten, gibt es Richtlinien und Vorschriften, welche Angaben Hersteller auf dem Energielabel machen müssen. Insbesondere ist dort geregelt,

  • Welche Informationen vom Hersteller zur Verfügung gestellt werden müssen.
  • Darüber hinaus muss das Energielabel Auskunft über den Energieverbrauch geben und weitere Indikatoren wie den Wasserverbrauch aufzeigen.
  • Ebenso ist vorgeschrieben, an welcher Stelle das Produktetikett angebracht sein muss.

Es gibt bestimmte Produktgruppen, bei denen sich beteiligte Unternehmen auf freiwillige Vereinbarungen verständigt haben, die durchaus interessant sind.  Beim Kauf eines Bauknecht Geschirrspülers lohnt es sich, Informationen einzuholen, ob es bei diesem Unternehmen solche Vereinbarungen gibt. Neben der Norm für Energieetikettierung gibt es weitere EU-Normen für Öko-Design.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.issgesund.de/gesundkochen/tipsundtricks/geschirrspueler-tipps-einfach-sauber.html
  • https://www.forum-waschen.de/geschirrspuel-abwasch-tipps.html
  • https://www.berlin.de/special/immobilien-und-wohnen/ratgeber/4175332-893025-geschirrspueler-tipps-fuer-ein-perfektes.html

Bildnachweis:

  • https://www.pexels.com/de-de/foto/kuche-modern-gestell-reiniger-3829555/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/haus-innen-kuche-fenster-3958962/

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 um 11:53 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge